Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 305
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 05.02.2018 00:18

Ein breites lächeln steckt sich über ihre Lippen als sie Sahanyas Worten lauscht "So ist es, niemand wird mit Ehre oder Respekt geboren doch entschuldigt wen ich frage muss, ihr seit Sahanya wen ich das richtig verstanden habe richtig?" nach diesen Worten lehnt sich Celissa leicht zu Ryandriel "Du sag mal verhalte ich mich vielleicht u..unangemessen?" fragt sie ihn flüsternd bevor sie sich wieder Richtig Naela schaut "Der Baron von Westpforte sagt ihr ? das wär dann in Albernia richtig?" fragte sie doch durch ihre Neugier konnte sie es nicht dabei belassen "Was habt ihr denn genau für Aufgaben übernommen?"

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 00:23

Naela nickt. "Ja, Herrin. Westpforte liegt etwas nördlich von Havena, direkt am Meer. Ich habe mich um das persönliche Wohl seiner Hochgeboren gekümmert, sowohl auf Reisen, als auch zu Hause auf seiner Burg.", antwortet sie artig. Sie kann der Ritterin ja schlecht eine Antwort verwehren...

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 97
Beiträge: 15584
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.02.2018 00:48

Ryandriel schafft es, auch noch dann gut auszusehen, wenn er verdattert dreinschaut. So wie jetzt bei Celissas Frage. "Unangemessen?" flüstert er zurück, um einen Moment Zeit zu gewinnen und sich seine Antwort zu überlegen. Dass er einer Baronin Ratschläge in Etikette erteilen soll, hatte er nun nicht erwartet. "Ich denke nicht", meint er schließlich vorsichtig und man weiß nicht so recht, ob er das auch wirklich so meint oder einfach nur höflich ist.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 305
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 05.02.2018 00:52

"ich verstehe, also seid ihr so etwas wie eine Hofdame?" fragt Celissa da dies ihre einzige Idee war die zu dieser Beschreibung passen könnte "Was anderes fällt mir leider nicht ein also entschuldigt wen ich falsch liegen sollte."
Sie lehnt sich danach wieder zu Ryandriel und lächelt. "Hab dank , auf dich ist wirklich immer verlass" erwidert sie erfreut.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 97
Beiträge: 15584
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.02.2018 01:00

"Zu euren Diensten" murmelt der Junge, froh, eine potenziell gefährliche Stelle umschifft zu haben. Aber wenn er eines gelernt hat im Umgang mit Höhergestellten dann war es, diplomatisch zu sein und bloß nicht zu offen Kritik zu üben.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 01:03

"Naja, nur, dass ich keine Dame bin.", erklärt sie zaghaft und hebt etwas unwohl die Schultern. "Eher die Magd an seinem Hofe, die er am liebsten auswählte, um sich um seine Dinge zu kümmern. Frühstück bereiten, seine Gemächer ordentlich halten, bedienen, so etwas. Unterwegs natürlich die Pflege der Rüstung und das Kümmern um eine ordentliche Versorgung in der jeweiligen Unterkunft.", geht sie dann doch noch etwas tiefer ins Detail. "Ich denke mittlerweile wird das eine der Zofen seiner Frau und ein Knappe übernehmen. Es war eben ein Kriegerhof."

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 305
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 05.02.2018 01:14

"Ob ihr nun eine Hofdame oder Magd seid solange ihr eure Arbeit gut getan habt könnt ihr Stolz sein den das ist doch das wichtigste" antwortete sie gelassen und freundlich bevor sie sich kurz in Gedanken verliert "ihr scheint mir recht Nett und offen zu sehen daher bin ich mir sicher ihr findet Arbeit, was genau ist den euer Reise Ziel?"
Darauf lehnt sie sich wieder Richtung Ryandriels und hohlt kurz tief Luft "Auch wen wir erst kurz zusammen reisen vertraue ich euch, somit könnt ihr immer ehrlich mit mir sein und um Hilfe bitten solltet ihr sie benötigen, ich weiß das ich nicht die Typische Adlige bin aber ich bin durch aus in der Lage für meine Begleiter einzustehen da ich zugeben muss das mein Titel mir selbst nicht so viel bedeutet" sagt sie ihm so leise wie sie nur kann aber laut genug das er es noch verstehen kann.
Es ist ungewohnt so ehrlich zu sein aber da er mich noch eine weile begleiten wird sollte er wissen mit wem er es zu tun hat, er ist ein Geschenk Rahjas und verdient diesen Respekt von meiner Seite.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 01:26

"Das ist sehr freundlich von Euch.", wispert Naela. Sie scheint zunehmend verunsichert durch die ganzen Aufmerksamkeit zu sein. Wahrscheinlich ist sie das als Magd einfach überhaupt nicht gewöhnt.
"Ich weiß es noch nicht, Herrin. Derzeit reise ich Richtung Perricum."

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 97
Beiträge: 15584
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.02.2018 09:04

Ryandriels dunkle Augen betrachten Celissa nachdenklich, vielleicht sogar etwas prüfend, als sie ihm diese Worte zuflüstert, wohl um sicherzugehen, dass sie es auch ehrlich meint. Dann lächelt er und raunt ebenso leise zurück: "Das ist gut zu wissen, euer Wohlgeboren, vielen Dank. Ich werde mich bemühen, euer Vertrauen nicht zu enttäuschen." Er zögert kurz, dann meint er leise "Vielleicht dürfte ich euch einen Rat erteilen? Eure Großzügigkeit ehrt euch wirklich, aber vielleicht solltet ihr sie in der Öffentlichkeit nicht ganz so freigiebig zur Schau stellen. Ich meine, man weiß nie, wer mithört ... "

Dann setzt er sich wieder gerade hin und meint zu Naela: "Oh, das ist aber ein Zufall! In die Richtung sind wir auch unterwegs."

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 482
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 05.02.2018 12:02

Sahanya betrachtet die Gesellschaft mit gemischten Gefühlen und fragt dann Ryandriel, "Perricum? Was gibt es denn da Besonderes? Außer dem Hafen natürlich." - Dann wendet sie sich der Ritterin zu während einer Gesprächspause, "Ja, das hast Du richtig verstanden. Ich bin Sahanya, Sahanya Trondesdottir." Die so stille Tuchhändlerin betrachtet Sahanya eingehend, "Was macht eine Tuchhändlerin aus dieser großen Stadt denn hier?" dann stupst sie Olengar vorsichtig an und meint etwas leiser, "Wo wolltest Du eigentlich hin, als wir uns im Wald getroffen haben?" - hört aber auch, ob ihr von den anderen jemand antwortet.

Benutzer/innen-Avatar
McSnacklepott
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2018 15:20

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von McSnacklepott » 05.02.2018 12:27

Stumm lauscht Olengar den Unterhaltungen der anderen. Wirklich beteiligen an den Gesprächen konnte er sich nicht, fand es aber durchaus interessant, den verschiedenen Meinungen und Persönlichkeiten des Tisches zu lauschen. Eine wahrlich bunte Gesellschaft. Auch wenn man es ihm nicht direkt ansah, so war er dennoch froh, sich nach der langen Reise zumindest ein Stück weit ausruhen zu können. Als das bestellte Bier und Essen dann kurze Zeit später vor ihm auf den Tisch stand, huscht gar ein unscheinbares Lächeln über seine bärtigen Züge. Erwartungsvoll taucht er den Löffel in den Eintopf und führt diesen zum Mund, als Sahanya ihn unerwartet anstupst und leise ihre Stimme erhebt. Um ein Haar hätte sich der Zwerg an der Speise verschluckt. Schnell greift er nach dem Humpen Ferdoker und nimmt einen kräftigen Schluck, um den ersten Löffel mit etwas gutem Gerstensaft hinunterzuspülen.
"Wohin? Nunja...", antwortet Olengar, seine Stimmlage an die von Sahanya anpassend und sich etwas verloren im Gastraum umsehend.
"Sagen wir mal so: Ich hätte nicht damit gerechnet, hier zu landen. Aber wohin es mich genau zieht, das wissen nur die Götter, Angrosch sei mein Zeuge." Der Mechanikus wühlt in der Tasche seines Mantels und zieht ein besticktes Taschentuch hervor, mit dem er sich in gekonnten Bewegungen den Bierschaum aus dem Schnurrbart wischt.
"Mein Vater sandte mich aus. Ich soll den guten Namen der Familie auch in andre Gefilde der Welt tragen, wie meine Brüder vor mir. Hab von den beiden aber auch schon zehn Jahre nichts mehr gehört, wer weiß, wo die sich rumtreiben und wie erfolgreich sie dabei sind." Kurz verlor sich sein Blick verträumt in der Schüssel Eintopf vor sich, während er an seine beiden Brüder Osinthur und Oltheim denkt. In ihrer Kindheit waren die Drillinge unzertrennbare Kameraden gewesen, und nur zu sehr wünschte sich Olengar manchmal, dass es eines Tages wieder so sein würde. Doch das lag noch in ferner Zukunft.
"Wo wird es dich denn hinführen auf deiner Suche? Perricum?" Auch der Zwerg bemühte sich, mit einem Ohr weiterhin den anderen Unterhaltungen zu lauschen, während er sich den nächsten Löffel Eintopf in den Mund schiebt.
Wer nichts gewinnt und doch verliert hat viel gelernt und nichts kapiert

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 14:06

"Oh!", meint Naela und lächelt. "Was ist Euer Ziel, wenn Ihr mir die Frage gestattet?", erkundigt sie sich bei Ryandriel, in der Hoffnung, dass sie damit die Aufmerksamkeit auf jemand anderen verlagern kann."

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 482
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 05.02.2018 16:41

"Ich weiß nicht so genau." antwortet Sahanya Olengar "Städte mag ich ja eigentlich nicht so gerne, doch es mag schon sinnig sein, weiter in den Hafenstädten zu suchen. Irgendwann muss es ja mal Erfolg haben ...." nachdenklich verliert sich ihre Stimme und sie widmet sich lieber dem Essen, bevor sie noch zu viel erzählt.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 305
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 05.02.2018 16:57

Celissa nickt kurz zu Ryandriel und lächelt "Habt dank , ich werde versuchen es im Hinterkopf zu behalten nur wen ich jemanden begegne der dringend Hilfe braucht kann ich nicht anders" flüster sie im zu bevor wieder in die Runde schaut "Es ist selten eine so Bunte Runde anzutreffen, wieso erzählt ihr nicht alle ein wenig ? ich liebe es schöne Geschichten von fernen Landen zu hören und Herr Zwerg ich wollte schon immer einmal eine Zwergische Stadt besuchen, ist das möglich?" fragt sie aufgeregt nach dem sie einen schluck ihres Bieres genommen hatte.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 1575
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 05.02.2018 17:11

"Na ja, beim Herzogtum Weiden kann man wohl nicht wirklich von einem fernen Land sprechen aber falls es Euch interessiert kann ich Euch etwas über meinen Werdegang erzählen, Euer Wohlgeboren." sagt Lenita mit einem freundlichen Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
McSnacklepott
Posts in diesem Topic: 9
Beiträge: 24
Registriert: 23.01.2018 15:20

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von McSnacklepott » 05.02.2018 17:23

Etwas verunsichert, plötzlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen, zupft sich Olengar den Kragen seines Gewandes zurecht. Er räuspert sich und tut schnell noch einen Schluck Bier, der hoffentlich die Verspannung seiner Zunge lockern würde.
"Nun, gewiss ist das möglich, meine Dame. Abgesehen von den Reichen der Erzzwerge natürlich.", beginnt er dann und schielt zwischen Celissa und seinem Bier hin und her.
"Aber ich kann nicht wirklich für die anderen Städte meines Volkes sprechen. Angbar ist meine Heimat und ich habe die Stadt Zeit meines bisherigen Lebens kaum verlassen. Die Sippe meiner Familie lebt dort seit schon seit Ewigkeiten mit den ansässigen Menschen im Einklang. Wir stellen ihnen Schmuck her, sie geben uns Dukaten. Eine Hand wäscht die andere, wie man so schön sagt." Ein weiteres Mal versucht sich Olengar an einem Lächeln, während er sich mit seinem Taschentuch vorsichtig die Stirn abtupft.
"Nur zu gern würde ich auch einmal nach Murolosch oder Xorlosch reisen und mir die Bingen meiner Vettern genauer besehen, bisher war mir das aber noch nicht vergönnt. Von fernen Ländern kann ich da also auch nicht berichten. Und hier am Tisch gibt es gewiss weitaus interessante Geschichtenerzähler als, nunja... mich." Dieses mal wirkt das Lächeln des Zwerges fast schon entschuldigend. Hoffnungsvoll, jemand anderes würde mit den Ausführungen über bereits erlebte Abenteuer beginnen, blickt Olengar in die Runde.
Wer nichts gewinnt und doch verliert hat viel gelernt und nichts kapiert

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 97
Beiträge: 15584
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.02.2018 17:28

Ryandriel schaut bei Naelas Frage kurz zu Celissa, dann meint er zu Naela: "Nun, ich begleite eure Wohlgeboren nach Perricum." Er schaut etwas verlegen in seinen Bierkrug "Man hat mir geraten, ein wenig von der Welt zu sehen und ihre Wohlgeboren war so freundlich, mich in ihre Dienste zu nehmen."
Dann hört er sich aber erst einmal Olengars Geschichte an, meint allerdings nach dessen letzten Worten halblaut "Ich fürchte, da kann ich nicht viel zu beitragen. Ich bin noch nicht sehr weit herum gekommen, das hätte die Baronin nicht erlaubt. Es war ja schon sehr großzügig von ihr, mich nach Punin gehen zu lassen..."

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 17:32

Naela entspannt sich, als tatsächlich die Aufmerksamkeit von ihr gleitet.
Sie lächelt Ryadriel etwas schüchtern an. "Ihre Wohlgeboren ist wirklich sehr gütig. Aber sie ist nicht die Baronin, die Ihr meint, oder nicht?" Etwas fragend schaut sie ihn an.
Während der Zwerg erzählt, wendet sie sich doch ihrerseits an Lenita. "Wie ist Weiden denn so?", fragt sie vorsichtig. Es mag nicht klug sein, aber sie ist doch neugierig.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 97
Beiträge: 15584
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.02.2018 17:49

Ryandriel schüttelt bei Naelas Frage den Kopf: "Nein, die Baronin ist meine frühere Herrin, Ihre Hochgeboren di Sirana-Veladón. Die Baronin war sehr viel strenger als ihre Wohlgeboren" verrät er Naela leise. "Aber trotzdem gerecht ... ich hab ihr viel zu verdanken." Das klingt schon ehrlich gemeint, scheint aber vielleicht auch nicht die ganze Geschichte zu sein. Dann sieht er ebenfalls zu Lenita, um ihre Antwort zu hören.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 1575
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 05.02.2018 17:51

"Weiden ist eigentlich ziemlich unspektakulär. Es ist dort fast überall sehr ländlich, rustikal und urig. Die meisten Leute verdienen ihren Lebensunterhalt mit Landwirtschaft oder Viehzucht. Viele gehen auch zum Heer." erklärt Lenita mit einem charmanten Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 97
Beiträge: 15584
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 05.02.2018 18:10

"Naja, in Almada ist das ja auch nicht so viel anders, meine Pflegeeltern sind zum Beispiel auch Bauern, wie ein Großteil der Bevölkerung ... bei uns gibt es vielleicht noch mehr Weinbau", wirft Ryandriel ein, lächelt leicht: "Und vielleicht haben wir etwas mehr Sonne."

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 305
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 05.02.2018 18:23

"Jede Geschichte ist es wert erzählt zu werden Herr Zwerg und Werte Dame Lenita, es liegt immer im Auge des Betrachters" direkt nimmt Celissa wieder einen schluck von ihrem Bier und seufz für einen moment.
Wen ich so weiter mache blamiere ich mich noch richtig, wozu habe ich den all diese Jahre an Ausbildung hinter mir? Du schaffst das Celissa sei stark. Vater sagte immer das Ehre und Selbstbewusst sein eines Ritters bester Gut ist.
"Du Ryandriel sag mir ehrlich wie findet ihr meine Gesellschaft? Ich muss gestehen das ich den Zwölfen danke das sie euch zu mir führten" flüstert sie leicht verlegen zu Ryandriel
War das vielleicht peinlich... aber ich habe es Geschafft , doch ich denke ich sollte heute nicht zuviel Bier tricken
"Ihr seid alle Herzlich eingeladen mir eure Geschichten zu erzählen egal wie uninteressant ihr sie finden mögt"

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 18:34

Naela hält sich erst einmal zurück, sie ist froh, wenn Lenita und Ryandriel sich untereinander unterhalten. Dann fällt ihr Interesse an Weiden hoffentlich nicht so auf.
Lieber beobachtet sie alle Anwesenden, allen voran Celissa, auch wenn sie das möglichst unauffällig tut. Die dringend ein wenig Unterstützung braucht, wie sie findet...

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 1575
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 05.02.2018 18:38

"Nun, ich finde dass sich Almada kulturell schon sehr deutlich von Weiden unterscheidet. Eure Mode, Eure kulinarischen und kulturellen Errungenschaften, Eure Architektur, Eure Vorlieben und Eure Bräuche. Ich finde ihr habt mehr mit dem Horasreich gemeinsam als mit uns weidener Kuhbauern." scherzt Lenita mit einem äußerst charmanten Lächeln bevor sie sich an Celissa wendet. "Mein bisheriges Leben war sehr aufwühlend und von vielen unerwarteten Wendungen gekennzeichnet. Ich habe mehrere Jahre lang Baronin Althena von Nadelfels als Zofe gedient.....gegen meinen Willen. Meine Eltern haben mich dazu genötigt, ich wollte eigentlich immer Künstlerin oder Pferdezüchterin werden. Mir hat es nie gefallen jemand anderem dienen zu müssen, ich wollte immer meine eigene Herrin sein. Irgendwann hat es mir dann gereicht und ich bin in einer kalten und nebligen Nacht heimlich mit meinem Geliebten Romualdo Grissini, einem Jahrmarktszauberer aus Belhanka durchgebrannt. Seit dem schlage ich mich abwechselnd als Schaustellerin und Tagelöhnerin durch. Meistens trete ich als Messerwerferin und Schaukämpferin auf." erzählt Lenita mit einem vergnügten Schmunzeln.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 18:40

Naela starrt Lenita an. Ja, ist sie denn wahnsinnig!? Sie erzählt gerade einer Adeligen, dass sie flüchtig ist!

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 482
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 05.02.2018 19:03

Bunter Tisch

Da es an dem Tisch hoch her geht, kommt die Schankmaid noch einmal vorbei, entfernt leere Krüge und räumt Schüsseln weg. Fragt noch nach Wünschen, nickt dem ein oder anderen zu und fragt ihre Wohlgeboren noch, was für ein Zimmer sie denn über Nacht bräuchte. Auch bei Lenita verbleibt sie einen Moment um die Übernachtungsfrage zu klären.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 305
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 05.02.2018 19:14

Celissa holt kurz tief Luft und schaut auf zur Schankmaid "Sollte meiner Begleitung es genehm sein nehme ich ein Doppelzimmer ,
sollte dies nicht der Fall sein nehme ich zwei Einzelzimmer"
antwortet sie freundlich bevor sie sich Letina zuwendet "Verstand ich das richtig werte Dame ? ihr seid aus eurer Bedienstung geflohen und nun auf der Flucht ?"

Benutzer/innen-Avatar
Fjolnir Draugertöter Torbrandson
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 3589
Registriert: 02.02.2010 20:42
Wohnort: München

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Fjolnir Draugertöter Torbrandson » 05.02.2018 19:17

ROana hat nachdem sie sich vorgestellt hatte, erst mal ihren neuen Gefährten gelauscht und sich ein Bild gemacht und antwortet dann Sahanya und der Ritterin Das ist eine berechtigte Frage, was eine Tuchhändlerin. Ich bin hier nur auf der Durchreise nach Aranien und weiter nach Khunchom. Bei meinen Reisen bin ich schon weit rum gekommen: Almada, Albernia, Aranien, Khunchom, in den Wüstenstädten, selbst ganz weit im Süden in Al Anfa und Mengbilla und ins Horasreich. Ins Oh Ihr seid gar nicht gern in Städten? Das ist oft so bei den Elfen oder? Warum eigentlich? Ich finde in Städten ist immer was los und da ist viel Leben und natürlich kann man da als Tuchhändlerin gute Geschäfte machen entgegnet Roana der thorwalschen Elfe. Dass Lenita so freimütig erzählt, dass sie ihre Herrin verlassen hat und der gutausehende Ryandiel in die gleiche Richtung berichtet, wie hartherzig seine Baronin doch gewesen, stutzt sie innerlich Phex hilf! Ihr zwei seid ja auch zwei Springinsfeld. Das erzählt man doch nicht öffentlich und schon gar nicht vor einer Adeligen, auch wenn diese Ritterin sehr freundlich und offen ist. Man weiß ja nie, wie sie das mit dem Greifen hält. Dass man so denkt oder so gehandelt hat, ist ja nix schlimmes. Ich habe seiner Hochwohlgeboren Gerion ja auch nie die ganze Wahrheit erzählt und bin so weit rumgekommen und dabei reich
Fjolnir Torbrandson, Hetmann, Klingensucher, Drakkar-und Unholdsbani, Träger des Widderorden und des Weidener Bärenorden

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 1575
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 05.02.2018 19:24

Lenita lacht trocken."Nein, so drastisch würde ich es nicht formulieren, ich bin immerhin eine Freie und die Baronin verfügt mir gegenüber weder über Besitzansprüche noch über eine Weisungsbefugnis aber ich musste das Arbeitsverhältnis sehr abrupt beenden weil ich keine Lust hatte mich vor meinen sehr strengen und dominanten Eltern für meine Entscheidung rechtfertigen zu müssen. Die beiden sind nämlich wirklich zwei äußerst unangenehme Zeitgenossen und ich möchte sie nie wieder sehen." erklärt Lenita bevor sie sich an die Schankmaid wendet: "Ich hätte gerne ein Einzelzimmer, falls ihr noch eins übrig habt und ich hätte auch gerne noch einen Teller gebratenes Gemüse und einen Becher Kräutertee." sagt Lenita mit einem charmanten Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 75
Beiträge: 2053
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 05.02.2018 19:27

Also nur eine Vertragsbrecherin...naja, hätte mich früher auch nicht gekümmert..., denkt sich Naela und wirft Roana kurz einen Blick zu, ziemlich sicher, dass die ähnliche Gedanken hat. Derweil isst sie ihren Eintopf auf.

Antworten