Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2281
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 13.05.2018 17:37

Ilcoron, Naela & Ryandriel

Naela neigt den Kopf zur Seite und mustert Ryandriel. Irgendwer muss dem Burschen wohl noch beibringen, dass man die Dinge, die man sich wünscht, nur bekommt, wenn man sie sich nimmt. Und dabei geht es nicht einmal um Materielles. Aber das geht wohl kaum von jetzt auf gleich.
"Der Herrin Celissa und mir fälltst du sicher nicht zur Last. Wir freuen uns, wenn du uns begleitest.", meint sie stattdessen und schenkt Ryandriel ein aufmunterndes Lächeln. Der Elf hat mit seinen Worten ja recht, aber zuerst muss Ryandriel verstehen, dass er sich nehmen muss, was er möchte, sonst wird er sich wohl kaum zugestehen, frei von Zwängen zu überlegen, was er denn überhaupt möchte...

Als Ilcoron aufsteht, sieht Naela ihm kurz nach. Sie ist zu sehr gewöhnt, unauffällig zu beobachten, als dass es groß auffallen würde, aber ihr Blick klebt an dem seltsamen Schauspiel. Das fremdartige Verhalten, dass doch so viel Vertrautheit zwischen den Beiden darstellt, ist ziemlich faszinierend.
Ein wenig eingeschüchtert senkt sie den Kopf, als Ilcoron mit dem Fremden dann näher tritt. "Natürlich, mein Herr.", beantwortet sie Hrolfgars Frage und weiß nicht wirklich, was sie mit Ilcorons Vorstellung anfangen soll.
Iama...so hatte ihr Vater ihre Mutter auch immer genannt...zumindest hat diese das später immer erzählt, wenn sie mit melancholisch-verträumtem Gesicht am Fenster gesessen war.
Naela presst die Lippen zusammen und betrachtet den Tisch, während sie die Gedanken wieder verscheucht.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 13.05.2018 17:50

Ilcoron, Naela & Ryandriel

Der Hüne nickt den beiden am Tisch kurz so freundlich es ihm möglich ist zu. "Danke. Und ihr braucht nicht mein Herr zu sagen. Hrolfgar genügt", ergänzt er noch und setzt sich dann. "Und ihr seid?"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16551
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.05.2018 18:05

Ryandriel, der sich redlich bemüht, nicht zu starren, reißt seinen Blick schließlich von Hrolfgar und Ilcoron los. Iama - Mutter hat erzählt, dass "ihr" Elf sie auch immer so genannt hat ... und dann war da diese Trauer in ihrem Blick Nicht wissend, dass Naela gerade ganz ähnliche Gedanken hat, sieht er zu der jungen Halbelfe und betrachtet sie nachdenklich. Sie sieht irgendwie ... traurig aus. Woran sie wohl denkt? Ob ich sie fragen soll, ob alles in Ordnung ist? Aber vielleicht lieber nicht jetzt, vor den anderen ... Stattdessen antwortet er lieber noch auf ihre Worte von eben und schenkt ihr ein warmes Lächeln. "Danke, Naela ... Dann verstummt er allerdings auch wieder, weiß wohl nicht so recht, was er in Hrolfgars und Ilcorons Anwesenheit sagen soll.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 8788
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 13.05.2018 18:28

Celissa, Sahanya und Wulfe

Einige Zeit später erhebt sich der Barde, ein stattlicher Mann um die 40 Götterläufe alt, dunkelbraune Haare fallen ihm wirr ins freundliche Gesicht und hinten trägt er sie zu einem Pferdeschwanz gebunden. Dazu hat er ebenso dunkle Augen und mustert die drei Frauen neugierig, bevor er schließlich auf den Tisch zukommt. "Aves zum Gruße, die Damen" grüßt er sie mit einer leichten Verbeugung. "Ich hoffe, ich störe nicht, doch ich und meine Familie haben ein kleines Anliegen"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 13.05.2018 19:21

Celissa schaut neugierig zu dem Herren auf und nickt kurz als dieser sie begrüßt "Denn Zwölfen zum Gruße werter Herr, habt dank für die Musikalische Unterhaltung doch sprecht, um welches Anliegen handelt es sich?" sie fragt so höfflich wie sie kann ohne in ihre alten Muster zurück zu fallen.

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1057
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 13.05.2018 19:26

Auch Sahanya nickt dem Mann, aus ihren Gedanken gerissen, zu "Swafnir zum Gruße, setzt Dich doch. Du störst nicht." und blickt den Mann interessiert aus ihren grünen Augen an.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 8788
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 13.05.2018 19:30

Er nickt erleichtert, aber durchaus etwas nervös, als sein Blick auf Calissas Wappen fällt. "Vielen Dank, Euer Hochgebohren. Wir wollen in die Berge, meine Mutter möchte ein letztes Mal zum Grab meines Vaters, doch der Weg ist gefährlich und so hofften wir auf etwas Begleitschutz. Doch, verzeiht, ich habe Euch erst gar nicht erkannt, Euer Hochgebohren. Bestimmt habt ihr besseres zu tun und viel Geld haben wir auch nicht"
Als dann nun auch die hübsche Halbelfe ihn einlädt, setzt er sich doch und wendet sich ihr zu. "Aber vielleicht mögt Ihr uns helfen? Etwas Geld haben wir und bestimmt wird sich kein Räuber an eine wahre Elfenmaid heranwagen und die Tiere liegen Euch sicher sanft zu Füßen nicht wahr?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 13.05.2018 19:56

Celissa holt kurz tief Luft und setzt ein breites lächeln auf "Ich mag zwar Adlig sein mein Herr doch in erster Linie bin ich eine Ritterin und helfe denen in Not somit wäre ich bereit euch zu begleiten damit ihr sicher am Grab abkommen mögt" antwortet Celissa direkt und versucht sich ein Seufzer zu verkneifen.
Jedes mal schrecken die Menschen zurück nur wegen meiner Geburt, dabei will ich ihnen doch helfen... was ein Pech.

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1057
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 13.05.2018 20:52

Da Celissa jetzt schon geantwortet hat, schaut Sahanya etwas unentschlossen, meint dann aber etwas gedehnt, "Ein Grab in den Bergen? Wo denn in etwa? Und mit Tieren bin ich nicht so bewandert." ungewollt kommt dabei der thorwalsche Akzent deutlich durch. "Da ich aber momentan nicht viel zu tun habe, würde ich Dich schon begleiten."
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 18
Beiträge: 2395
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 13.05.2018 21:13

Kurz schaut Wulfe auf, als der nächste Gast die Wirtsstube betritt. Doch viel Zeit ihn und den Elfen zu betrachtet hat sie nicht, da da schon der Barde zu ihrem Tisch kommt und sein Anliegen vorträgt. Ah, ein Mann der sich seiner Schwäche bewusst ist und weiß wenn er ansprechen muss. So lob ich mir das. "Natürlich helfe ich deiner Mutter gerne" gibt auch Wulfe ihr Einverständnis.
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 8788
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 13.05.2018 21:59

Der Mann sieht die drei Frauen sehr erfreut an. "Ich danke Euch. Das Grab ist auf einer Burg in den Ausläufern der Trollzacken. Ich denke wir brauchen etwa eine Woche dort hin, doch fürchten wir Räuber und wilde Tiere."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 13.05.2018 22:10

"Ein Grab in den Ausläufen der Trollzacken? ein ungewöhnlicher Ort doch ein schöner und ruhiger Ort, ich war dort in der nähe schon einmal." Celissa richtet sich auf und lächelt zufrieden "Doch ich sollte mich erst einmal vorstellen , ich bin Celissa Ehrwald von Retogau, es ist mir eine Freude"

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 13.05.2018 22:11

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Ilcoron setzt sich auch wieder, lächelt, nahe bei dem Gjalsker. Eigentlich wollte er ja etwas sagen, dazu das die beiden anderen so...anders zu reagieren scheinen, wir dann aber davon abgelenkt was am anderen Tisch passiert und schaut dann auch offen hin, hört zu, versteckt das auch nicht, wobei er bei den letzten Worten des Spielmanns dazu was wilde Tiere in Gegenwart von Elfen machen würden doch etwas.....vielleicht belustigt wirkt für ein paar Momente, aber zugleich auch irritiert. Wozu sollte das gut sein? Tiere sind Tiere.....wenn man sie respektiert dann respektieren sie einen auch. Und wenn welche gefährlich sind geht man ihnen aus dem Weg, wenn möglich, so lange sie das eigene Revier oder einen selber gefährlich werden. Etwa weil sie krank sind. Oder wenn sie Beute sind.

Dennoch wendet er sich dann an "seinen" Gjalsker. "Sollen wir ihnen helfen? Falls sie uns dabei haben wollen. Du sagst doch es ist gut wenn Menschen ihre Ahnen ehren. Ob wir jetzt etwas früher oder später an unser Ziel ankommen macht ja keinen Unterschied. Außerdem beginnen da irgendwo auch die verderbten Länder der Erben des Sphärenschänders, das was sie an sich gerissen haben, jemand muss auf sie aufpassen damit sie nicht zu nahe heran kommen, oder falls etwas herüber kommt."

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2281
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 13.05.2018 22:54

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Naela schmuggelt auf Ryandriels Dank ein Lächeln in seine Richtung.
Dann beobachtet sie wieder den Elfen und sein...iama? Aber wie Ilcoron wird sie von dem Gespräch an Celissas Tisch abgelenkt, und kann sich nur knapp ein Seufzen verkneifen, als die Ritterin so freiweg zustimmt. Aber gut, sie hat sich ihr verpflichtet, ein Vertrag ist ein Vertrag, und daran wird sie sich halten. Auch wenn sie durchaus darauf verzichten kann, in die Wildnis zu reisen...und die Ritterin wahrscheinlich sogar die unfassbare Güte besitzen wird, sie zu fragen ob sie wirklich mit möchte. Nur, dass das natürlich nichts ändert.
Interessiert wartet sie auf Hrolfgars Antwort zu der Frage, ob sie mitreisen wollen. Hilfreich wird das mit Sicherheit. Und spannend...aber auch seltsam. Sie weiß nicht wirklich, ob sie längerere Zeit auf so engem Raum mit einem Elfen verbringen möchte. Womit sie wieder bei dem Thema ist, keine Wahl zu haben.
Sie begräbt den Gedanken und sucht Celissas Blick. Brauchst du mich jetzt gerade?, fragen ihre Augen.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16551
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 13.05.2018 23:18

Ryandriel ist derweil mit seinen eigenen Gedanken beschäftigt, denkt darüber nach, was Ilcoron, was Naela ihm gesagt hat. Jetzt, da Celissa zugestimmt hat, diese Leute zu begleiten, wird er sich entscheiden müssen. Möchte wieder heim, in die vertraut Sicherheit der Hofreitschule, wo er genau weiß, wo sein Platz ist und was von ihm erwartet wird, oder möchte er doch etwas Neues wagen? Und auch er ist sich noch nicht so sicher, was er davon halten soll, dass dieser riesige Nordländer und der Elf mit ihnen reisen wollen .. Dann gebt ihm auf , dass er Hrolfgars Frage noch nicht beantwortet hat und meint schüchtern. Ich kümmere mich um die Pferde ihrer Wohlgeboren von Retogau. Er sieht zu Celissa am Nebentisch.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 14.05.2018 08:54

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

"Ah", nickt der Gjalsker anerkennend in Ryandriels Richtung. "Eine verantwortungsvolle Aufgabe."

Währenddessen lässt er sich Ilcorons Worte im Kopf herum gehen und nickt auch zu diesem Thema schließlich. "Das sage ich nicht nur. Das ist so", bekräftigt er mit sanfter, tiefer Stimme. "Helfen tun wir gerne, aufdrängen tun wir uns aber nicht", stellt er dann noch klar.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2281
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 14.05.2018 10:51

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Ryandriels Worte erinnern Naela, dass sie diese Frage ebenfalls nicht beantwortet hat. "Und ich mich um das Wohlergehen der edlen Herrin selbst.", fügt sie deshalb leise an.
Und weiß nicht so recht, ob sie jetzt lieber das Gespräch am Nebentisch beobachten soll, oder diese beiden...martialischen, tierischen Männer, die miteinander ungeahnte Sanftheit zeigen. Wobei Ilcoron ja vorher bereits sehr...nett? war.
Aber sie hat ja Augen zum beobachten und Ohren zum hören...und nimmt sich vor Celissa von den Überlegungen der Beiden zu berichten, wenn diese das nicht tun, um sich "nicht aufzudrängen".

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.05.2018 11:46

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Ilcoron hat Geduld, auch wenn der Gjalsker etwas länger brauchen sollte um sich das zu überlegen, er wartet. Als der Hüne schließlich nickt betrachtet der Elf ihn mit einem warmen Lächeln. "Natürlich nicht, es ist ihre Entscheidung Hrolf." Versichert der Elf ihm, wobei vor allem seine zweite Stimme einen sanften Klang annimmt, auch wenn die Aussprache des Namen, welcher wie eine Kostbarkeit klingt, nicht nur sanft und warm klingt sondern auch den Anklang eines leichten Grollen mit sich trägt, wie das wohlige Schnurren einer großen Raubkatze klingen würde, seinen Kopf sachte an der Schulter des Gjalskers reibt während er selber noch einmal zum Tisch schaut wo die Frauen gerade um Hilfe gebeten werden. "Kennt sich eure Herrin in den Bergen aus?" Erkundigt er sich schließlich bei den beiden Halbelfen, als er sich ihnen wieder zuwendet.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16551
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 14.05.2018 12:32

Irgendwie scheint Ryandriel nicht ganz zu wissen, wie er mit dem Verhalten der beiden umgehen soll. Einerseits ist er immerhin in einer Schule ausgebildet worden, die der Rahjkakirche nahe steht und es ist absolut nichts dagegen einzuwenden, wenn zwei ... Wesen in Liebe zueinander verbunden sind und dies auch zeigen, aber es ist so ... anders. Was ihn ein wenig irritiert. Oder ich bin eben doch nicht für Rahjas Wege geschaffen ... keimen schon wieder die nächsten Zweifel in ihm. Und Ilcorons Frage weiß er auch nicht gerade erschöpfend zu beantworten. "Ich ... ich weiß es nicht." Wieder ist da dieser Impuls, dieser Situation zu entfliehen und einfach davon zu fliegen, aber noch unterdrückt er ihn.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 8788
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.05.2018 13:11

Der Mann seufzt etwas. "Ich selbst war noch nie dort, es ist..nun meine Mutter lebte eine Zeitlang dort, auf der Burg von Graf Unislaus von Rabenmund-Stippwitz. Ich heiße übringens Elbrecht und das sind meine Mutter Eleonora und meine Tochter Edilia" Dabei deutet er nach hinten zu den anderen zwei Frauen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 1057
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 14.05.2018 13:43

Tisch der Frauen und des Barden

Diese weltlichen Namen sagen Sahanya nicht allzu viel und scheinen ihr auch nicht so wichtig zu sein, "Doch habt ihr Recht, wenn es ins Gebirge oder die Wildnis geht, mit guter Bedeckung zu reisen." nachdenklich blickt Sahanya zu den beiden Frauen hinüber, so als frage sie sich, wie wehrhaft die beiden wohl sind. Vergisst dann aber nicht ganz ihre Manieren, "Sahanya Trondesdottir" stellt sie dann sehr kurz vor. "Wann genau wollt ihr denn aufbrechen?" und zumindest ein halber blick gilt auch der seltsamen Versammlung am Nebentisch.
Seien wir realistisch. Versuchen wir das Unmögliche. (Ernesto Guevara)

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 71
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 14.05.2018 14:46

Tisch der Frauen und des Barden


Celissa schaut denn Herren neugierig an denn auch sie ist interessiert wen die Reisen los gehen soll somit winkt sie schon einmal in Richtung von Ryandriel und Naela, denn die Vorbereitungen sollten schnellst möglich getroffen werden das sie abreise bereit war.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 16
Beiträge: 8788
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.05.2018 14:49

"Oh, wir wollten gleich morgen früh los. Zumindest sofern sich das Gewitter dann gelegt hat" Er sieht etwas hoffnungsvoll aus dem Fenster, mittlerweile bereits Nachmittags aber immer noch sehr düster.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.05.2018 16:25

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Ilcorn nickt leicht bei Ryandriels Antwort, schaut dann wieder zu Naela und spritzt zugleich seine Ohren um auch alles am Frauentisch mitzubekommen, wartet auf ihre Antwort und gießt sich etwas Tee nach, reicht den Becher seinem Hrolf, schiebt ihm diesen hin.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 14.05.2018 18:48

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

"Danke dir. Du sorgst für mich wie eine Fähe", schmunzelt Hrolfgar wölfisch und nimmt auch gleich einen großen Schluck des Getränks. "Tut gut", urteilt er und schaut dann auch zum Frauentisch herüber.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.05.2018 20:38

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Ilcoron gibt ein zweistimmiges Schnauben zurück, das erneut das leise Grollen tief aus der Kehle mit sich trägt, und bleckt dabei leicht die Zähne. "Dabei wollt ich mir doch einen schönen Sonnenplatz zum Räkeln suchen und dir die Jagt überlassen." Gibt er zurück. Wie das bei Löwen und Löwinnen eben oft mal läuft.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 105
Beiträge: 16551
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 14.05.2018 20:42

Ryandriel hatte Celissas Blick fragend erwidert und nutzt jetzt die Gelegenheit, doch aufzustehen und mit den Worten "Ich schau dann mal nach den Pferden" hinaus in den Regen und dann in Stall zu huschen. Immerhin hatte er Sahanya ja auch versprochen, nach ihrem Tier zu sehen. Kaum ist er im rettenden Halbdunkel des Stalls angekommen, wo ihn das sanfte Schnauben und Stampfen der Pferde begrüßt und dieser heimelige Geruch nach Pferd, Leder und Stroh, ist es, als würde eine Last von ihm abfallen und er atmet befreit durch. Dulcinea begrüßt ihn mit einem leisen Wiehern und er schlingt seine Hände um ihren Hals, lehnt die Wange an das weiche Fell der Stute und flüstert leise "Ach, Dulcinea ... ich weiß einfach nicht, was ich tun soll ..." Aber da die Stute ihm auch keine Antwort geben oder ihm seine Entscheidung abnehmen kann, lenkt er sich vorerst damit ab, noch einmal nach ihrem Bein zu schauen. Sanft streicht er über die Stelle und wohlige Kühle strahlt von seinen Händen aus, als er sich konzentriert, um die Entzündung zu lindern. "Morgen wirst du wieder ganz die Alte sein," erklärt er ihr zuversichtlich. Dann schaut er, wie versprochen, noch nach Sahanyas und auch nach Celissas Ross.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 84
Beiträge: 2281
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 14.05.2018 21:27

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

"Ich weiß es auch nicht...entschuldigt bitte.", erwidert Naela ihrerseits auf Ilcorons Frage.
Als Celissa nach ihr winkt, erhebt sie sich, aber da flüchtet Ryandriel doch noch in den Stall. Mit einem Seufzen sieht sie ihm nach und dann Ilcoron und Hrolfgar für einen Augenblick an, bevor sie den Blick wieder senkt. "Die Herrin ruft mich."
Kurz wartet sie auf eine Antwort oder entlassende Worte, ehe sie zu Celissa strebt und sich unauffällig dazu gesellt.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 42
Beiträge: 13677
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 14.05.2018 21:37

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

"Lass dich durch uns nicht aufhalten. Also falls ihr noch Wildniskundige braucht, wir helfen gern", bietet Hrolfgar noch an und widmet sich dann wieder Ilcoron. "Viel Spaß bei der Suche bei diesem Mistwetter", grinst er breit. "Ich bleibe derweil hier und schau mal, was ich hier in der Speisekammer so jagen kann."

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 62
Beiträge: 28887
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Zum springenden Hirschen (Wildgänse Vorspiel)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 15.05.2018 11:55

Ilcoron, Naela & Ryandriel & Hrolfgar

Ilcoron nickt leicht, als Ryandriel sich verabschiedet, zeigt dabei ein freundliches Lächeln, als Naela dann doch noch antwortet wendet er sich ihr wieder mehr zu. "Schade, aber danke sehr" Meint er, als sie sich dann auch direkt noch verabschiedet, nickt auch ihr leicht zu und schaut ihr dann auch kurz nach, lacht nach Hrolfs Worten unvermittelt auf, hell und zweistimmig. [Thorwalsch/Gjalskisch]"Falls ich mich nicht irre haben die Menschen sich auch hier was das angeht mit den Katzen geeinigt, sie dürfen in Menschenhäusern Unterschlupf finden und übernehmen das Jagen, dafür halten die Vorräte der Menschen länger. Wenn dich also ein Rudel Katzen überfällt, weil du in ihrem Revier wilderst, komm nicht hinterher zu mir dass ich dir die Wunden lecke."
Nun, alleine am Tisch, fließt die Sprache des Elfen auch wieder ins gjalskische Thorwalsch, welchem ebenso wie dem Garethi davor ein mit klingt, ein Akzent der Elfensprache anhaftet. Nur das der Elf diese Menschensprache offenbar etwas gewohnter als das hier übliche Garethi ist. Was auch an der bildhaften Rede liegen könnte, was viel besser nachvollziehbar ist als andere kompliziertere begriffe die ganz anderes meinen.

Antworten