[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 53
Beiträge: 2241
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 15.09.2017 16:20

Tisch 9 - Kräutertee

Mi betrachtet kurz das Medaillon von Milena, ehe sie ihr wieder ins Gesicht sieht. "Der Waldwolf?", tippt sie.
Schweigend lauscht sie dem Elfen, während sie isst und nickt schließlich. "Vielleicht. Er könnte von seinem Rudel verscheucht worden sein. Ich weiß es nicht. Mein Lehrmeister wird es wissen, wenn hier ankommt, aber er wird es uns nicht sagen."
Sie mustert die beiden Elfen kurz, ehe sie sich vorsichtig erkundigt: "Was ist ein Seelentier?"

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 53

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 15.09.2017 17:00

Kräuterteetisch

"(leichter andergaster Akzent) Ja, genau. Der Waldwolf." sagt sie mit einem zufriedenen Lächeln bevor sie auf die Frage von Mi eingeht. "(leichter andergaster Akzent) Jeder Mensch, Elf, Zwerg, Ork und Goblin hat ein Seelentier. Es ist eine Personifizierung seiner Seele mit allen Charaktereigenschaften und Persönlichkeitsmerkmalen. Es gibt bestimmte Zaubersprüche mit denen man sein eigenes Seelentier oder das von anderen Personen erkennen kann. Ich bin ein Eichhörnchen und Firion ein Wolf, er kann sich sogar in sein Seelentier verwandeln." erklärt Milena mit einem freundlichen Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Shinobi_no_mono
Posts in diesem Topic: 37
Beiträge: 244
Registriert: 28.08.2017 20:11

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Shinobi_no_mono » 06.10.2017 23:30

Ein windhauch fegte durch die Gaststube, und trotz des eigentlich regen treibens wurde es ruhig. Es wirkte so als würde die Zeit stillstehen. Als würden die Gespräche verebben und die Speisen kühlen. Und dtausen, weit aber nicht zu weit entfernt kühlte nochjemand. Theron war mitlerweile Tief in seine Wahnvorstellung versunken. Doch der rettende Morgen würde nicht kommen.

Benutzer/innen-Avatar
ButlerTV
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 31
Registriert: 26.08.2017 13:44
Geschlecht:

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von ButlerTV » 31.03.2018 12:16

Tisch 9

Fabus schreckte hoch. Er war bei dem Blick auf das Feuer im Kamin wohl etwas weggetreten. Benommen packte er seine Feldflasche weg und setzte sich auf. Es schien etwas Zeit vergangen zu sein, jedoch saßen alle noch so da, wie sie auch vorher dasaßen. "Milena... du bist ja auch noch da. Weißt du vielleicht, wie lange ich weggenickt bin?", fragte er.

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 53

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 01.04.2018 18:13

Tisch 9

"(leichter andergaster Akzent) Ich weiß es leider nicht genau, ich war selbst ein wenig in Gedanken versunken. Vielleicht eine Stunde? Vielleicht auch ein wenig mehr. Du hast jedenfalls nicht wichtiges verpasst." meint Milena mit einem freundlichen Lächeln und trinkt aus ihrem Becher.

Benutzer/innen-Avatar
ButlerTV
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 31
Registriert: 26.08.2017 13:44
Geschlecht:

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von ButlerTV » 02.04.2018 09:27

"Was ist eigentlich dein nächstes Ziel? Ich habe ja gesagt, dass ich nach Eestiva muss", sagte Fabus, während das Schneetreiben scheinbar langsam etwas nachließ.

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 53

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 02.04.2018 22:50

"(leichter andergaster Akzent) Ich werde in Riva mein Glück versuchen und mich erkundigen ob es dort Arbeit für mich gibt. Falls ich Glück habe werde ich dort ungefähr vier Monate verbringen und mich dann auf die Heimreise nach Teshkal machen." meint Milena mit einem nachdenklichen und etwas traurigen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
ButlerTV
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 31
Registriert: 26.08.2017 13:44
Geschlecht:

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von ButlerTV » 03.04.2018 19:50

"Und darf ich erfahren, wie Ihr auf vier Monate kommt?", fragte Fabus interessiert.

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 53

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 04.04.2018 13:36

"(leichter andergaster Akzent) Nun ja, wenn man als Tochter der Auen unter Menschen lebt muss man sich selbst zeitliche und räumliche Grenzen setzen weil die Zeit für mich viel langsamer vergeht als es bei Menschen der Fall ist. Es ist schon mal passiert dass ich ein halbes Jahr in Gedanken versunken verbracht habe und alle meine menschlichen Freunde haben sich Sorgen um mich gemacht. Meine Intuition sagt mir irgendwie dass vier Monate nach menschlichen Maßstäben angemessen sind um sein Glück in Riva zu versuchen und dann zurück nach Hause zu kommen." erklärt Milena mit einem freundlichen Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
ButlerTV
Posts in diesem Topic: 21
Beiträge: 31
Registriert: 26.08.2017 13:44
Geschlecht:

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von ButlerTV » 04.04.2018 18:53

"Aber sagt, wisst Ihr schon, was Ihr in Riva tun wollt oder lasst Ihr euch überraschen?", fragte Fabus.

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 53

[Bjaldorn] Schankgasthof Bärenstube (Offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 05.04.2018 16:32

"Nun, ich werde versuchen in Riva neue Freundschaften zu schließen und Kontakte zu knüpfen. Wenn man im Svelltland unterwegs ist kann man gar nicht genug Freunde haben wegen den rauen Sitten die dort gelten. Außerdem werde ich wie bereits erwähnt nachschauen ob es dort Arbeit für mich gibt. Meine Begabungen und Talente erlauben es mir sowohl als Prospektorin als auch als Baderin zu arbeiten. Ich könnte euch bevor ihr morgen aufbrecht für nur zwei Heller eine Massage anbieten, falls ihr Lust habt." meint Milena mit einem charmanten Lächeln.

Antworten