[Teremon] Hafentaverne: Zum Zyklopen

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Zyrrashijn
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 7563
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Zyrrashijn » 24.09.2012 13:50

Cet hatte, nachdem er in der Nacht den Gardisten beinahe in die Arme gelaufen war, angetrunken und mit einem großen Spiegel beladen, den Vormittag in der Werft zugebracht und die Arbeiter angetrieben. Nun steht er mit undurchschaubarer Miene an den Türpfosten des Nebenzimmers gelehnt und lauscht den Ausführungen seiner Kapitänin. Als die Unteroffiziere das Zimmer verlassen wollen, hält er den alten Maat kurz auf und wechselt leise ein paar Worte mit ihm. "Meister van Toon, seid so gut und schickt mir im Laufe des Tages die Signores Farell und Voorvaart vorbei, sie sollen meine Kiste aufs Schiff bringen." Als auch die Offiziere dann hinausgeschickt werden, bleibt er noch einen Moment, ganz so, als wolle er noch etwas mit der Kapitanya besprechen.
Zuletzt geändert von Zyrrashijn am 24.09.2012 13:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Sumaro
Posts in diesem Topic: 60
Beiträge: 53491
Registriert: 02.05.2004 22:24

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Sumaro » 24.09.2012 14:27

Arturos Zimmer

Wenn du in die Stadt willst, gehen wir. Und über den Rest mach dir mal keine Gedanken. Das zwischen uns bleibt zwischen uns und dann sehen wir weiter was sich ergibt. Man kann nicht alles vorausplanen und sollte es auch am besten nicht versuchen. bemerkt Estario mit ruhiger Gelassenheit, legt Arturo seine Hand auf die Schulter.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Wildnisleben
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 792
Registriert: 01.03.2012 21:52

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Wildnisleben » 24.09.2012 14:53

Im Nebenraum:

Überrascht schaut Vasca ihren Navigator an, als diese sich alleine im Raum befinden. Der Medicus hat sie nur wiederwillig alleingelassen, doch hat er eingesehen, dass Vasca durchaus ein Sturkopf sein kann, wenn sie mal ihre Entscheidung getroffen hat. Ihr Freund aus alten Zeiten kümmert sich gerade um ihr Gepäck. Was? fragt Vasca schließlich Cet, der immer noch am Türpfosten lehnt.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 90
Beiträge: 16111
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 24.09.2012 15:02

Arturos Zimmer

Der Patrizier lächelt zu Estario auf Woher nimmt er nur diese Gelassenheit? Ich wünschte, ich würde mir nicht immer so viele Gedanken machen, atmet noch einmal durch und meint Ja, dann lass uns gehen ... vielleicht komm ich so auf andere Gedanken

OOC: So, Charaktere werden dann erstmal geparkt bis zur Abfahrt des Schiffes
Zuletzt geändert von Lanzelind am 24.09.2012 15:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Zyrrashijn
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 7563
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Zyrrashijn » 24.09.2012 21:01

"Beim Klabauter, Käpt'n. 'Ne riesen Sauerei, das mit den Büchern. Ihr sagtet, die Halunken sind mit einem Schiff getürmt? Wenn ihr mir sagt, was ihr darüber wisst, könnte ich mich etwas umhören. " Er verschränkt die Arme vor der Brust. "Keiner soll in den Geheimnissen von meinem Schätzchen wühlen. Die Burschen gehören kielgeholt."

Wildnisleben
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 792
Registriert: 01.03.2012 21:52

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Wildnisleben » 24.09.2012 21:39

Im Nebenraum:

Das ist nett aber hoffnungslos. Die Drei im Kerker schweigen sich aus und der Vierte ist mit einem Kurierschiff von der Insel geflohen. Zumindest dachte man zunächst, dass es ein Kurierschiff sei, doch bei weiteren Untersuchungen hat die Stadtgarde herausgefunden, dass derzeit kein solches Schiff im Hafen liegen dürfte. Wir haben also Grund zu der Annahme, dass es sich also um eine gezielte Aktion handelt und die Auftraggeber größten Wert darauf gelegt haben, unerkannt zu bleiben, was ihnen auch leidlich gelungen ist. Unser Handelshaus ist zwar sehr beliebt, aber sicher gibt es auch Neider, die unseren schnellen Aufstieg als Bedrohung empfinden. Genauso gut könnte es sich hierbei um gerissene Piraten handeln. Ich will wem auch immer also keine all zulange Reaktionszeit bieten und schnellstmöglich in See stechen und dabei kann ich auf meine rechte Hand nicht verzichten, zumal ich nun wegen ein paar gebrochenen Rippen etwas eingeschränkt bin. Dabei fasst sie sich wie zur Bestätigung an den besagten Rippenbogen. Ihr helft mir also am besten, wenn ihr dafür sorgt, dass der Drachen so schnell wie möglich Seeklar gemacht.
wird.
In Vascas Stimme schwingt deutlich ein bittere Unterton mit.

Benutzer/innen-Avatar
Zyrrashijn
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 7563
Registriert: 01.09.2011 10:51
Wohnort: NRW
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Zyrrashijn » 24.09.2012 21:49

"Werden wir die Diebe nicht verfolgen? Es gibt kaum ein Schiff, dass es mit der Drachen am Wind aufnehmen kann. Gebt mir nur ein paar Stunden, dann weiß ich etwas über das andere Schiff!"

Wildnisleben
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 792
Registriert: 01.03.2012 21:52

Re: [Teremon] Hafentaverne zum Zyklopen

Ungelesener Beitrag von Wildnisleben » 24.09.2012 22:01

Im Nebenraum:

Einen vollen Tag aufzuholen wird dennoch nicht leicht... gibt Vasca zu bedenken. Ihr seid hartnäckig Cet. Nun gut, aber erst bringt ihr das Schiff von der Werft in den Hafen. Dann gebt unserem alten Maat Fliet bescheid, er kennt das Schiff schon lange und weiß, wie ich was wo haben will. Dann versucht euer Glück. Wie zum Zeichen, dass die Unteredung hiermit beendet ist, beginnt Vasca damit, die Karten auf dem Tisch einzurollen. Seid um Mitternacht spätestens wieder da, wir müssen unsere Kurse neu berechnen und Cet, keinen Alkohol mehr, verstanden?

Antworten