[Andergast] Schenke: Zu den drei Eichen

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 11.12.2011 00:23

Gerswide gesellt sich zu einigen Händlern unter einen Tisch und beginnt dort stumm darum zu beten das der Kampf bald aufhört.
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Lord Mysterium
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 961
Registriert: 01.11.2011 15:52

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Lord Mysterium » 11.12.2011 07:27

Erneut klirren die Scheiben und ein weiteres Fenster geht zu Bruch. Nur gut, dass die Tische vor den Fenstern stehen, denn so fängt einer mit einem Tok den Pfeil ab.

Wir werden alle sterben jammert einer der Händler bei Gerswide unter dem Tisch.

Das werden die Schwarzpelze teuer bezahlen schimpft ein anderer.

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 11.12.2011 13:29

Ob es ihn beruhigt wenn ich ihm sage das ich ihn mit Vater Jacopo gut beerdigen werde und Vater seiner Seele schon helfen wird den Weg zu Boron zu finden sie beißt sich auf die Lippen und schaut ihn kurz an wohl eher nicht
sie senkt den Kopf wieder
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Lord Mysterium
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 961
Registriert: 01.11.2011 15:52

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Lord Mysterium » 14.12.2011 14:28

Eine schwere Explosion lässt die Schenke erzittern. Der Ohrenbetäubende Knall geht durch Mark und Bein. Reihenweise zersplittern die Fenster. Dank den Tischen bleibt der Innenraum jedoch weitestgehend von dem Splitterregen verschont. Laut ächzen die schweren Holzbalken. Kurze Zeit später dringt der Gestank von verbranntem Gras und Fleisch in die Nasen der Schenkengäste.

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 14.12.2011 18:49

Gerswide hält sich erschrocken die Ohren zu, obwohl es nun natürlich zu spät dafür ist und blickt sich unsicher im Raum um.
was war das?
Besorgt wandert ihr Blick über die anderen Gäste und bleibt dann fragend an Vater Jacopo hängen.
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Lord Mysterium
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 961
Registriert: 01.11.2011 15:52

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Lord Mysterium » 15.12.2011 11:32

In den Gesichtern der Anwesenden ist Angst und Furcht zu erkennen. Viele haben sich auf dem Boden zusammengekauert. Bei dem Händler, der unter dem gleichen Tisch wie Gerswide kauert, breitet sich eine Flüssigkeit auf dem Boden aus. Der starke Geruch von Ausscheidungen mischt sich mit der Luft.

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 15.12.2011 12:39

Gerswide verzieht das Gesicht, raft ihre Robe etwas zusammen und rückt etwas von der Flüssigkeit weg.
was machst du da eigentlich? Es ist deine Aufgabe dich um die Menschen zu kümmern
sie wirft noch einen Blick auf die Flüssigkeit
aber noch bin ich gar nicht geweiht
Ägnstlich blickt sie sich um und beist sich auf die Lippen

OOC:
marit hat 1w20 gerollt:
15
Zuletzt geändert von marit am 15.12.2011 12:40, insgesamt 1-mal geändert.
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 13115
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 15.12.2011 14:51

Ruhig bleiben. Wir sind hier sicher, versucht Jacopo sich und die anderen Anwesenden zu beruhigen. Zumindest bis jemand auf die Idee kommt, das Haus anzuzünden. Aber es scheint zum Glück bis jetzt noch kein Feuer gefangen zu haben. Draußen wird für uns gekämpft.

Benutzer/innen-Avatar
Orik
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 655
Registriert: 03.01.2008 17:24

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Orik » 20.12.2011 19:26

Wuchtig hämmert Styrbjörn gegen die Tür, bis er merkt, dass diese verkelit ist.
Der Kampf ist vorbei, macht schon auf!
Hier draußen sind Verwundete!

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 13115
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 21.12.2011 11:49

Jacopo, der die Stimme des Thorwalers erkennt, macht sich gleich daran, hilfreiche Hände zu suchen und die Barrikade vor der Tür wieder zu entfernen.

Lord Mysterium
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 961
Registriert: 01.11.2011 15:52

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Lord Mysterium » 21.12.2011 11:55

Sogleich springen ein paar Händler auf um Jacopo zur Hilfe zu kommen. Auch der Wirt scheint es kaum erwarten zu können, ein wenig Luft in den nach verbranntem Fleisch stinkenden Raum zu bekommen. Einzig und allein der Händler neben Gerswide schreit auf: Nein öffnet die Tür nicht, das sind Orks die uns töten wollen. Fragend schauen die Helfer Jacopo an.

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 21.12.2011 12:02

marit hat 1w20 gerollt:
14
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 21.12.2011 12:05

Zitternd sitzt Gerswide unter dem Tisch und blickt besorgt zwischen Vater Jacopo und dem Händler hin und her was soll jh machen?
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 13115
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 21.12.2011 14:57

Die Stimme gehört dem Mann, der uns begleitet hat. Er ist Thorwaler, kein Ork, stellt der Boroni klar. Dieser Mann hat zu viel Angst vor dem Tod. Ich sollte später einmal mit ihm darüber sprechen.

Lord Mysterium
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 961
Registriert: 01.11.2011 15:52

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Lord Mysterium » 21.12.2011 14:59

Die vielen Hände haben schnell die Tür der Schenke freigelegt und ein paar Momente später ist die Tür offen. Ein grauenhafter Geruch steigt sofort in die Nase. Kein Zweifel, dass die verbrannten Orks direkt vor der Türe liegen.

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 21.12.2011 15:07

Gerswide kriecht langsam unter dem Tisch hervor und geht mit zitternden Knien zur Türe
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Benutzer/innen-Avatar
Orik
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 655
Registriert: 03.01.2008 17:24

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Orik » 21.12.2011 16:12

Mit shcweren Schritten marschiert Stybjörn in die Taverne und lässt sich auf eine der improvisierten Barrikaden sinken.
Unverwundet, aber erschöpft und zufireden sieht er in die Runde.
Tja, das war mal ein schöner Kampf!
Wenn man von den Toten absieht
, fügt er nach einem kurzen Stirnrunzeln hinzu.
Aber die kann man selten bei so einem kleinen Scharmützel vermeiden.
Bei diesen Worten zwinkerte er in die Richtung des zitternden Händlers bzw. von Gerswinde.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 13115
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 21.12.2011 20:31

Wird sich schon um die Verletzten gekümmert? Gibt es Schwerverletzte?, fragt Jacopo nach und winkt auch gleich Gerswide zu sich.

Benutzer/innen-Avatar
marit
Posts in diesem Topic: 14
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 17:34
Wohnort: BaWü

Re: [Andergast] Schenke zu den drei Eichen

Ungelesener Beitrag von marit » 21.12.2011 20:39

Gerswide wirkt nun etwas erleichtert.
Jetzt muss man sich um die Verletzten kümmern und danach die Toten bestatten.
Damit kennt sie sich aus und sie eilt zu Vater Jacopo
gibt es viele Tote?
Zuletzt geändert von marit am 21.12.2011 20:41, insgesamt 1-mal geändert.
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Antworten