[Jetzt auch in dieser Stadt!]Die Drillingsschmiede!

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Ostengar
Posts in diesem Topic: 76
Beiträge: 1815
Registriert: 09.11.2011 04:54

Re: [Jetzt auch in dieser Stadt!]Die Drillingsschmiede!

Ungelesener Beitrag von Ostengar » 24.06.2012 06:28

Una schaut ein bischen skeptisch . Den das ihr ja keiner blöd kommt mit der Königin. Königreich soll Albernia sein, jawohl . Einschränkungen der Redefreiheit , bedingt durch die Stadtwache konnten sie da in ihrer Meinung nicht weiter beirren. Na wenigstens war das Haus Bennain wieder da.... Das junge Ding verstand immerhin die Sangeskunst und kleinlich war sie auch nicht.

flippah
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Jetzt auch in dieser Stadt!]Die Drillingsschmiede!

Ungelesener Beitrag von flippah » 24.06.2012 07:51

Airis deutet auf den leeren Becher - sie hat ja keinen Wein mehr zum zurückprosten: ich bin trockengefallen - und jetzt such ich mir ne schöne Stelle für'n Nickerchen.
Damit steht sie auf und geht wieder hinaus, diesmal Richtung Hafenmole.

Benutzer/innen-Avatar
Ostengar
Posts in diesem Topic: 76
Beiträge: 1815
Registriert: 09.11.2011 04:54

Re: [Jetzt auch in dieser Stadt!]Die Drillingsschmiede!

Ungelesener Beitrag von Ostengar » 24.06.2012 15:24

" Wenn ihr ein Zimmer sucht, die Wirtin hatt auch eine Pension ,"den Fuchsbau "
sagt Mulbrax. Dort hatte
sich auch das Fenster geöffnet. Ursprünlich war das alles ein Kontorhof gewesen ehe auch andere Gewerbe Einzug hielten.

flippah
Posts in diesem Topic: 58
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Jetzt auch in dieser Stadt!]Die Drillingsschmiede!

Ungelesener Beitrag von flippah » 24.06.2012 15:28

Airis nickt, aber sie merkt sich das nur, erstmal gehts zur Mole, sich dort auf einen warmen Felsen legen und die Mittagsmüdigkeit genießen.

Benutzer/innen-Avatar
Ostengar
Posts in diesem Topic: 76
Beiträge: 1815
Registriert: 09.11.2011 04:54

Re: [Jetzt auch in dieser Stadt!]Die Drillingsschmiede!

Ungelesener Beitrag von Ostengar » 24.06.2012 18:51

Eine sanfte Brise weht ihr schon vom Weg aus dem Hafenbecken entgegen, die die warme Sonne des Ingerimm nicht mindert. Auch Möwengeschrei erinnert ans nahe Meerund mischt sich mit dem emsigen Getriebe der Menschenmengen. Riesige Lagehäuser auf vorgelagerten Inseln ragen zum Süden hin empor, während vor ihr die großen Schiffe prangen. Handelschiffe in bunten Wandungen und Seegeln, vom hohen Thorwal bis zu den Zyklopeninseln oder von noch weiter aus dem Süden mochten sie kommen. Dahinter ragt inmitten des Hafenbebens eine Felsinsel ,wie seltsam entrückt, obwohl gar nicht so fern, bis zu einer Art Tempel empor. Eine hohe Säule schimmert herüber. Nach Norden hin sind Flußarme mit zahlreichen Fischerbooten. Das eilige Treiben von Warenschlepperei und Fischverkauf hebt nun nach Mittag wieder an und führt an manchen Stellen zu Gedränge.

Antworten