[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Eröffne ein Geschäft oder eine Schenke als Treffpunkt abenteuergeplagter Helden.
Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 18.09.2018 10:57

Als sich die Tür das nächste Mal öffnet, tritt eine dunkle, kompakt gebaute Gestalt von etwa 80 Fingern Größe in den Schankraum. Sie macht ein paar Schritte in den Raum hinein und blickt sich suchend um. Da sich nun noch ein besserer Blick auf die Person werfen lässt, offenbart sich neben wallendem tiefschwarzem Haupthaar und einem dunklen Gesicht mit roten Augen, welches den Kopf wie einen Haufen Kohle wirken lässt, in dem einzig zwei Stücke glühen, auch noch ein flammengelbes Gewand, sowie umgegürtet ein ritueller Schmiedehammer und ein kunstvoll gefertigter Arbach. Der Ork, denn um einen solchen handelt es sich den Hauern nach offensichtlich, wenn man das Aussehen des in diesen Breitengraden fremdartigen Wesens zuordnen kann, strahlt eine durchaus angenehm zu nennende innere Ruhe und Gelassenheit aus. Der Blick, der so selbstbewusst ist, dass es beinahe schon an Überheblichkeit grenzt, bleibt schließlich auf Mordred liegen. Langsam trottet er in dessen Richtung. "Ah, hier bist du. Sag nicht, du hast schon wieder jemand bekanntes getroffen", kommt es von ihm mit kehligem Tonfall in der rauen Stimme. Er mustert kurz die anderen Anwesenden. Die Frau dabei besonders misstrauisch. "Zum Gruße."

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 18.09.2018 12:44

Preise die Schönheit Bruderschwester hört man es nun deutlich gedämpfter von den anwesenden Maraskanern. Die 8 Augen verweilen lange auf dem Ork. Die Buskure haben die Hände an die Waffen gelegt... keiner von ihnen zieht sie jedoch... sie scheinen Orks tatsächlich einfach nicht zu kennen... und sind misstrauisch
Zuletzt geändert von Jackob am 19.09.2018 10:40, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 9137
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 18.09.2018 22:48

Dominga schmunzelt. Wenn die Herren jetzt anfangen Rezepte auszutauschen hat mich Selem doch nachhaltiger verändert als ich dachte...
"So etwas. Zwei zauberkundige, die inihrem Beruf Dinge machen, die man eigentlich nicht erwartet. Das nenne ich einen Zuf..." Der Rest des Satzes gefriert auf ihren Lippen und die rechte Hand greift den Magierstab an ihrer Seite, während ihre Augen sich auf den Ork richten. Sie scheint seine Rasse zu kennen und der Reaktion nach zu urteilen nicht gerade in besonders guter Erinnerung zu haben.
Der Blick, den sie Mordred zuwirft, als klar wird, dass er dieses... Wesen kennt ist schwer zu lesen, Verwunderung vielleicht.
Sie ringt sich sichtlich ein "Zum Gruße" ab, wobei Misstrauen eher das freundlichere ihrer Gefühle im Moment zu sein scheint.
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 28640
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.09.2018 22:56

Als der Schwarzpelz mit dem schwarzen Pelz eintritt schaut Mordred zu diesem, der besonders misstrauische Blick gen Dominga lässt ihn sogar ein wenig schmunzeln. Natürlich weiß Mordred was Orkweibchen für eine Stellung haben und das auch auf die meisten Menschenfrauen herab geblickt wird wo man herkommt, wenn diese auch nicht ganz so tief stehen da sie eben produktive Arbeitskräfte sind und meist nicht direkt mit den Orks zu tun haben, bis auf......Aber das sind andere Themen.
Nicht das Mordred deswegen große moralische Probleme hätte, er hat sich auf seine Art integriert. Aber hier sind sie eben nicht im Orkland oder im orkisch gehaltenen Gebieten, hier haben Frauen meist die selben Rechte wie Männer. "Zufälligerweise genau das. Magistra Merano ist eine wahre Koryphäe auf ihrem Gebiet und der hochgelehrte Herr Rocambole soll ein wahrer Zauberer am Herd sein und beschäftigt sich zudem noch mit der Winzerei, der Weinproduktion." Stellt er die beiden vor. Wein.....kein Bier und auch kein Schnaps, aber auch ein alkoholisches Genuddmittel. Mordred selber liegt der Schnaps deutlich mehr und von Bierbrauerei lässt er die Finger, immerhin eine der Domänen der Rikaipriester welche er auch respektiert.
Die Schnapsbrennerei ist gewachsen, mehrere Leute arbeiten inzwischen dort, das Gelände und die Anbauten gewachsen, der Schnaps wird weiter exportiert und bringt den Heeeren Tiefhusens gute Abgaben ein, dazu Mordreds Heilerladen mit Heilmitteln, Kräutern und anderem, wo er je nachdem auch selber praktiziert. Immerhin ist eine der größeren Lieferungen hier in den Süden ja der eigentliche Grund weshalb sie nun hier sind. "Khurdagh, Geweihter des Gravesh. Des orkischen Gott der Schmiede und des Handwerks." Stellt er auch den rotäugigen Ork vor.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 18.09.2018 23:21

"Danke. Meinen Namen hätte ich auch noch selbst sagen können", meint Khurdagh gen Mordred und nickt den anderen zivilisiert zu. Misstrauen ist er bereits gewohnt. Das schlägt ihm auch im Svelltland als Angehörigen der Besatzungsmacht oft genug entgegen. [Ologhaijan] Ist dieses Weib wichtig?, fragt er ebenfalls in Richtung Mordred, das Wort Koryphäe kann er momentan nicht so wirklich einschätzen, und wendet sich dann an die anderen. "Ihr habt von mir nichts zu befürchten."

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 28640
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 18.09.2018 23:31

Die Frage auf Hochorkisch beantwortet Mordred mit einem leichten aber deutlichem Nicken, damit Khurdagh sie besser zuordnen kann. Die Bemerkung das er seinen Namen such selber hätte sagen können lässt den Elfenblüter ein wenig schmunzeln.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 18.09.2018 23:50

"Dann freue ich mich, Eure Bekanntschaft zu machen", gibt der Ork nach dieser Absicherung zurück und er runzelt für einen Moment die Stirn. Magistra... Magistra... Was war das jetzt noch für ein Titel? "Ihr seid eine Zauberin?", versucht er es dann.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 9137
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 19.09.2018 00:23

Das Lächeln auf ihren Lippen ist eher spöttisch bis zynisch als freundlich. "Dann fühle ich mich geehrt, dass ihr euch freut."
Auch ihre Stimme hat deutlich an Freundlichkeit verloren. Sie blickt an sich hinunter, bevor sie ihm in die Augen blickt. "Wie unschwer zu erkennen. Ja."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.09.2018 00:41

"Zauberinnen haben wir unter meinesgleichen gar nicht. Aber da Mordred Euch kennt, teile ich seine Einschätzung, dass Ihr sehr fähig sein müsst", gibt Khurdagh zurück. Näher an ein freundliches Kompliment würde der Ork wohl nicht mehr kommen. Dann greift er zu einem Stuhl. "Darf ich?"

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 19.09.2018 01:06

Nungut kommt es von den Buskuren. Hallosagt der Horasier zögerlich und nickt dem Ork dann zu, als dieser sich setzen will... misstrauisch wirkt er immer noch, allerdings verlässt er sich auf die Buskure und die Brabaki, falls der Ork Schwierigkeiten machen sollte... Die Bedienung wendet sich allerdings nicht an den Ork

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.09.2018 13:38

"Danke", gibt Khurdagh zurück und setzt sich. Dann mustert er den den Horasier und zieht die Augenbrauen hoch. "Nen Zauberer am Herd sollt Ihr sein? Ist das nur ein Bild oder hext Ihr wirklich das Essen herbei?"

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 19.09.2018 15:24

Ein wenig von beidem... wobei ich mich auch auf die profane Küche verstehe. antwortet der Angesprochene kurz angebunden, dennoch nicht weniger arrogant. Seine Augen wandern zwischen Ork und Alchimist hin und her...

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.09.2018 15:55

"Dann empfehlt mir etwas. Ich habe Hunger", fordert der Ork und fügt dann noch rasch ein "Bitte" an. Denk daran, Khurdagh, du bist nicht mehr im Svelltland. Hier herrschen andere.

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 19.09.2018 16:30

Der Horasier zieht die Augenbrauen nach oben. Die Augen schauen ihn kurz ungläubig an... dann fängt er sich. Schaut auf der Karte nach. Ich weiß leider nicht, was euer Volk gern fri... isst unter Umständen hatte man wahrnehmen können, dass der Horasier ein paar Brocken Hochorkisch verstehen konnte... und über die Ausdrucksweise des Orks nicht gerade begeistert war... zumindest das grundlegende Wort "Weib" hatte er aufgeschnappt

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 1819
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 19.09.2018 17:14

In den Schankraum tritt eine junge Frau die ungefähr 23 Sommer hinter sich zu haben scheint. Es handelt sich scheinbar um eine 168 Halbfinger große Mittelländerin die über einen feingliedrigen Knochenbau verfügt jedoch nicht untrainiert wirkt (KK 11). Ihre Gesichtszüge wirken äußerst hübsch, sanft und feminin. Ihre ausdrucksvollen Augen sind bernsteinfarben; ihre blonden voluminösen Haare trägt sie offen. Ihre Kleidung (oder ihr Modegeschmack) wirkt äußerst seltsam. Sie trägt ein weinrotes figurbetontes und leicht glockenförmiges Kleid in Verbindung mit einer Strumpfhose in kornblumenblau und einem anthrazitfarbenen Gürtel an dem ein Kurzschwert, ein schwerer Dolch sowie diverse Gürteltaschen und kleine Beutel befestigt sind. An ihrem linken Arm trägt sie einen ellbogenlangen Samthandschuh in weinrot und an ihrem rechten Arm einen ebenfalls ellbogenlangen Samthandschuh in kornblumenblau. Auf ihrem Kopf trägt sie ein rundes Filzhütchen in kornblumenblau und um ihren Hals einen weißen Schal aus Seide. Ihre offensichtlich vor kurzem ausgezogenen Stulpenstiefel trägt sie in der linken Hand. Sie blickt sich neugierig im Schankraum um, scheint jedoch von dem Anblick der anderen Gäste unbeeindruckt zu sein, sogar von dem des Orks. Sie scheint darauf zu warten dass einer der beiden Wirte ihr seine Aufmerksamkeit schenkt.

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 19.09.2018 18:21

Preise die Schönheit Bruderschwester. Wie kann ich euch behilflich sein? Schallt es mit strahlender Freundlichkeit von den Maraskanern gleichzeitig gen des neuen Gastes. Beide scheinen froh um die Ablenkung von dem Ork

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 1819
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 19.09.2018 18:46

"Bruderschwester? Sieht man denn etwa nicht dass ich ein Mädchen bin?.....ach ich verstehe! Das ist sicher so eine Art regionale Begrüßung? Und ja, ich preise die Schönheit sogar täglich. Nun, ich hätte gerne etwas zu essen.....etwas leckeres.....aber ohne Fleisch.....mal sehen.....der gebratene Reis klingt doch fein.....und dazu noch eine Portion gebratenes Gemüse.....das wäre perfekt.....und Früchtetee.....wäre das möglich?.....Ach ja! Verfügt ihr auch über Übernachtungsmöglichkeiten?" fragt die junge Frau mit einem charmanten Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 28640
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 19.09.2018 20:07

Der Alchemist......wirkt zum einem etwas enttäuscht als es sich so entwickelt, aber zugleich auch ein wenig amüsiert, man könnte es also zwiegespalten nennen. So viele Vorurteile, sogar noch so weit im Süden. Dabei sollte doch gerade die Magistra wissen wie es ist wegen dem was andere machen die Vorurteile anderer deswegen abzubekommen. "Nun, bei der orkischen und menschlichen Ernährung gibt es sehr viele Überscheidungen, auch wenn der orkische Magen deutlich robuster ist und sich dementsprechend und auch kulturell einiges entwickelt hat das Menschen oft etwas ungewohnt ist oder auch schwerer bekömmlich aufgrund der Zubereitung. Aber ähnliches könnte man ja auch von der maraskanischen Küche sagen, wenn man deren Schärfe oder Süße nicht gewohnt ist." Hilft Mordred aus. "Was hat Euch dazu gebracht vom Horasreich hierher zu ziehen?"
Erkundigt er sich im Gegenzug interessiert. Immerhin verbindet die meisten Horasier und das Al´Anfanische Imperium ja ebenfalls nicht gerade so etwas wie Freundschaft. Wenn man schon bei Vorbehalten und ähnlichem ist.

Als noch ein Gast dazu kommt wirft Mordred ihr einen kurzen Blick zu, wobei deren Kleidungsstil einen kurzen Blick abbekommt aber eben auch der offensichtliche Körperbau, die Augenfarbe falls man diese erkennen kann, Haare, aber auch ganz kurz die Ohren. Das dauert auch nur einen kurzen Augenblick ehe er sich wieder dem Tisch zuwendet, wo er sich auch erst wirklich gesetzt hat nachdem es erlaubt wurde. Immerhin ist das höflich.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.09.2018 20:25

Khurdagh nickt zu Mordreds Ausführungen. "Im Prinzip sind wir da wie Menschen. Also Allesfresser. Ansonsten hat jeder Mensch und jeder Ork halt seinen eigenen Geschmack. Wenn Ihr mir etwas auftischt, könnt Ihr jedenfalls nicht so viel falsch machen als wenn Ihr einem Spitzohr, also einem Elfen, etwas auftischt."

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 9137
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Chephren » 19.09.2018 22:22

Die Frauen bei eurem Volk sind so manches andere auch nicht, wie ich erfahren musste.
Wenn man die Zwischentöne richtig deutet scheint sie durchaus schon ein paar Begegnungen mit den Orks gehabt zu haben, die wohl nicht besonders freundlich verliefen. Sie atmet einmal tief durch und schließt kurz die Augen, bevor sie fortfährt.
"Sagen wir es einfach so. Meine Erfahrungen mit mitgliedern eures Volkes waren ... unerfreulich. Aber ich will deswegen nicht meine Grundsätze über Bord werfen und euch die Gelegenheit geben zu zeigen wer ihr seid."
Fear cuts deeper than swords.

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 19.09.2018 22:44

Der Horasier schaut den Alchimisten entschuldigend an. Deutet dann auf den neuen Gast Ihr entschuldigt mich kurz? In wenigen Minuten werde ich dann das Essen fertig gezaubert haben und mich euren Fragen stellen können.

Und mit diesen Worten erhebt er sich, verneigt sich mit einem freundlichen Travia und die anderen zum Gruße. Ihr sollt eure Wünsche gleich erfüllt bekommen ein entschuldigendes Lächeln in Richtung seiner Collega später entschwindet er in Richtung der Küche.

Tatsächlich schiebt das Geschwisterpaar der Wirte nun Tische zusammen, sodass genügend Platz ist, damit man zusammen sitzt. Aber man dennoch alleine sitzen kann.. bzw zu zweit.

15 Minuten später kommt der Horasier mit zwei Tabletts aus der Küche. Seine Augen leuchten, er scheint in seinem Element.

Auf dem einen der gewünschte Reis und Gemüseteller, wobei jenes Gemüse kunstvoll zu kleinen Bildchen geschnitzt ist. Möhrenscheibchen zu Rosen und ähnliches.

Der andere Teller - der Diskusteller - entpuppt sich als eine Art gefüllten Brotes. Krosse Kruste und ein Duft nach stark gewürztem Fleisch. Man kann Honig und Chillu riechen, wie sie in dem Dampt mitschwingen.

Nanajid, die Wirtin, bringt dem Ork dann ebenfalls einen Krug Schnaps, der Neuankömmlingin den gewünschten Tee - Pfirsich.

Nachdem der Horasier nun die Platten an den Gast gebracht hat, setzt er sich erneut an den Tisch. So ihr wollt, könnt ihr euch gerne ebenfalls zu uns setzen, Fremde meint er lächelnd zum neuen Gast und deutet auf einen freien Stuhl
Zuletzt geändert von Jackob am 20.09.2018 08:49, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 1819
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 20.09.2018 01:28

"Das sieht ja absolut köstlich aus! Und so wunderschön und liebevoll verziert!.....Ach ja! Wo bleiben meine Manieren? Mein Name ist Feodora Dinkelkorn. Schneiderin, Philosophin und Adepta insolitus.....nicht unbedingt in dieser Reihenfolge aber das trifft es eigentlich ziemlich gut." erklärt die junge Frau mit einem freundlichen Lächeln bevor sie neben dem Horasier Platz nimmt.

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 20.09.2018 08:48

Sehr erfreut. Ich habe die EhreHoratioh Rocambole zu sein. Zauberkoch meines Zeichens. sagt er mit einem zufriedenen Lächeln über das Lob

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 39
Beiträge: 13473
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 20.09.2018 10:30

"Ade... Adepta? Noch so eine Zauberfrau? Wo kommen die auf einmal alle her?", brummt der Ork, ehe er seine Stimme wieder erhebt, um sich der Höflichkeit halber auch dieser Tischnachbarin vorzustellen. "Khurdagh. Priester des Gravesh. Der ist bei uns für all das zuständig, was bei euch der Ingerimm macht." Als ihm der Schnaps gebracht wird, kann er sich der Wirtin gegenüber zumindest zu einem knappen, höflichen Nicken durchringen.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 1819
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 20.09.2018 12:13

"Ein Zauberkoch? Was für eine ausgesprochen schöne und kreative Art und Weise Hesindes Gabe Ausdruck zu verleihen!" meint Feodora beeindruckt bevor sie sich an den Ork wendet. "Ja, ich bin ein Zaubermädchen, mein orkischer Freund, jedoch sind meine magischen Fähigkeiten von ganz anderer Natur als diejenigen über die meine schwarzmagische Collega hier verfügt."

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 28640
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.09.2018 13:01

"Diese Muscheln sind ein Gedicht, ausgezeichnet!" Lobt Mordred zwischendurch auch das Essen, was er ehrlich meint, probiert von der Offenbarung und schmunzelt etwas als er einen kleinen Schluck etwas länger verkostet. "Kein Import von der Insel sondern selber gebrannt, kann das sein?" Natürlich erwidert er auf die Entschuldigung des Zaubererkochs etwas angemessenes, als dieser sie verlassen muss.

Das was Khurdagh kurz darauf vorgesetzt bekommt riecht allerdings auch sehr gut, nickt der jungen Frau zu als diese sich setzt und vorstellt, hatte eigentlich vor der Magistra den Vortritt bei der Vorstellung zu geben als Feodora die Magistra auch schon als Schwarzmagieirn identifiziert und ihre Fähigkeiten zu vergleichen vermag. "Die Damen sind sich schon bekannt?" Erkundigt er sich stattdessen. Ungewöhnliche Adepta......eine Naturzauberkundige die sich völlig einer Akademie und Gilde angeschlossen hat. Nicht gerade üblich, aber auch nicht neu. Scharlatanin, Druidin? Hexe?

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 20.09.2018 13:27

Selbstverständlich meint der Wirt mit breitem Lächeln zu stark für euch?

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 19
Beiträge: 1819
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 20.09.2018 13:45

Feodora lächelt amüsiert. "Nein, wir sind uns bisher noch nicht begegnet aber es ist nun wirklich nicht besonders schwierig meine Collega hier als Mitglied der schwarzen Gilde zu erkennen, wodurch ich in der Lage bin ihre magischen Fähigkeiten ungefähr einzuschätzen, werter Herr." meint Feodora bevor sie ihren gebratenen Reis mit Gemüse probiert. "Das schmeckt ja sogar noch besser als es aussieht! Einfach nur köstlich!"

Benutzer/innen-Avatar
Jackob
Posts in diesem Topic: 43
Beiträge: 220
Registriert: 13.08.2018 23:35
Wohnort: Nürnberg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Jackob » 20.09.2018 14:02

Den Großteil hat das Wirtpaar gemacht. Ich habe mich nur um den Feinschliff gekümmert

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 41
Beiträge: 28640
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

[Ein Gasthaus an der Reichsstraße Richtung Al'Anfa] Die kochenden Zwillinge (offenes RP)

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 20.09.2018 14:21

Das breite Lächeln des Wirts erwidert Mordred, grinst sogar schließlich leicht. "Nicht das ich wüsste, aber er schmeckt ein klein wenig anders als die meisten von der Insel, was entweder an dem hiesigen Zuckerrohr liegt oder weil Ihr das Rezept leicht abgewandelt habt." Antwortet er ihm. "Wirklich hervorragend, wäre es möglich später für die weitere Reise ein oder zwei Schank als Wegzehrung zu erwerben? Erkundigt er sich und macht zugleich auch ein ehrliches Kompliment.
Wobei das beste kompliment sicherlich der Genuss ist mit dem er nun einen größeren Schluck Offenbarung zu sich nimmt.

Feodora bekommt einen etwas längeren Blick ab, bei deren Erklärung, "Nun, offenbar seid Ihr erfahrener als ich die magischen Fähigkeiten der hochgelehrten Magistra Merano an ihrem Aussehen einzuschätzen. Schließlich bin ich einfach nur Mitglied des Roten Salamanders was das angeht. Mordred Farafan. Aber wo wir schon einmal beim Thema sind, zu welcher Akademie und Gilde gehört Ihr und wie habt Ihr Euch Eure Gildenmitgliedschaft verdient? Euer Auftreten lässt zumindest für mich keinen Schluss auf etwas davon zu. Ehrlich gesagt hätte ich Euch rein vom Sehen nicht als Magiergildenmitglied erkannt." Vielleicht auch Schelmin. Graue Gilde schätze ich mal. Aber es kann ja noch immer anders sein.

Antworten