DSA4 Von allen guten Geistern verlassen

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 56
Beiträge: 8879
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 23.01.2018 22:15

Nun blickt sie etwas verwirrt zum Ritter.
"Es ist nicht möglich uns auf normalen Weg in dieser Zeit ungesehen zu umrunden, selbst wenn man wollte. Und aus Versehen passiert das nicht einmal einem horasischen Prinzesschen. Bei allem Respekt euer Wohlgeboren, hier stimmt etwas ganz gewaltig nicht."
Wobei ihr Blick dieses "Etwas" eindeutig der Elfe zuordnet, die davongestürmt ist.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 72
Beiträge: 7631
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.01.2018 22:16

Den Griff des Ritters spürt sie kaum, mit gerunzelter Stirn hat sie Milena zugehört. "Hast du vielleicht versehentlich den Transversalis gewirkt? Den Spruch...das Lied um den Ort zu wechseln? Denn wenn nicht....ist das womöglich schon der richtige Wald....Dryadenwälder...was haben die Lehrer nochmal drüber erzählt...denk nach" Angestrengt versucht sie sich an die Lehrstunden zu "magische Phänomene in der Natur" zu erinnern, doch das Pochen in ihrem Kopf scheint dabei nur stärker zu werden und sie beginnt mit den Händen über ihre Schläfen zu reiben.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 23.01.2018 22:18

"Nein, ihr versteht das nicht, hier stimmt wirklich etwas nicht, den Transversalis beherrsche ich nicht mal und ich arbeite seit elf Wintern als Prospektorin, ich habe mich noch nie verlaufen." sagt die Auelfe immer noch entsetzt. Dass die junge Frau in der Krötenhaut Drohgebärden mit ihrem Bogen vollführt lässt Milena kalt. Sie hat gerade ganz andere Probleme.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 56
Beiträge: 8879
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 23.01.2018 22:29

Jetzt wandert der deutlich misstrauische Blick zwischen der Magierin und der Elfe hin und her. Was habe ich Hesinde getan, dass ich immer wieder mit dieser 12 mal verfluchten Magie zu tun habe...
"Was genau meint ihr damit? "Am richtigen Ort"!?" fragt sie die ehemals Bewusstlose mit etwas gepresster Stimme,

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.01.2018 22:48

Havel runzelt die Stirn stärker "Achwas, sie ist um uns rumgeschlichen und will uns einen Streich spielen" meint er leicht angespannt. Die Frauen machten ihn etwas nervös, aber das wollte er sich nun wirklich nicht anmerken lassen.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 23.01.2018 23:04

"Nein, ich bin nicht zu Scherzen aufgelegt, Euer Wohlgeboren, ganz und gar nicht. Und wenn ich euch einen Streich spielen würde, dann wäre der wesentlich kreativer als einmal im Kreis zu schleichen und mir absurde Geschichten auszudenken. Ich kann den Ort nicht verlassen.....vielleicht könnt ihr alle den Ort nicht mehr verlassen und landet dann auch immer wieder hier." sagt Milena mit einem besorgten und nervösen Blick. Sie sucht am Horizont nach Orientierungspunkten.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Lley » 23.01.2018 23:31

Laila hat sich lange raus gehalten um mit ein wenig Abstand die Situation zu bewerten. Besorgt runzelt sie die Stirn. "Es könnte sein..." murmelt sie erst halblaut vor sich hin, bis sie etwas lauter dann hervorbringt. "Es könnte sein dass wir einem Ausläufer des Farindelwaldes zu nahe sind... ich wurde eindringlich davor gewarnt diesen Wald zu betreten und mich ihm auch nur zu nähern."

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 24.01.2018 10:50

"Ich bin hier auf meinem Hinweg schon durchgekommen und das war überhaupt kein Problem. Wir werden ja sehen ob wir nach Nibquell kommen, Geschwätz bringt uns dabei auch keinen Schritt weiter" erklärt er, und auf ein kleines Zeichen hin geht das Streitross los, auf dem Weg Richtung Nibquell.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 24.01.2018 16:02

"Farindelwald? Meinst du also mir könnten Feen oder Kobolde einen Streich gespielt haben?" fragt Milena mit einem besorgten und nachdenklichen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 72
Beiträge: 7631
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 24.01.2018 16:16

Asamandra blickt überrascht nach unten, als ihr "lautes Denken" einfach unterbrochen wird. Wenn wir hier wirklich nicht mehr wegkommen, stecken sie schon mit drin. Verdammt Mit einem leisen Seufzen antwortet sie Frinja. "Ich soll einen Wald in der Nähe von Nibquell aufsuchen, in dem wohl eine Dryade wohnt. Und naja vielleicht ist es dann dieser Wald. Ich wollte nur eigentlich zuerst die Dorfbewohner fragen, ob sie mehr darüber wissen" Überrascht fällt sie dann etwas nach vorne, als dass Pferd sich plötzlich in Bewegung setzt. "Aah, gut wir können auch weitere Versuche starten, vielleicht gehört der Weg ja nicht dazu"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Lley » 24.01.2018 18:48

Laila zuckt mit den Schultern. "Ich meine nur das es möglich ist. Und es wäre ein Erklärung. Aber Euer Hochwohlgeboren hat recht. Sich hier weiter mit Vermutungen aufzuhalten hilft keinem. Wir sollten zusehen, dass wir Nibquell erreichen damit sich Asamandra ausruhen kann." Eine Dryade... Laila versucht sich markante Stellen am Wegesrand und am Wald einzuprägen um ein "im Kreis laufen" möglichst schnell ausschließen zu können.

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 24.01.2018 19:01

"Wohlgeboren ist die Richtige Anrede. Mein Vater ist nur ein Ritter wie ich es bin" erklärt Havel und versucht nicht weiter an Feen und Dryaden zu denken. Er hoffte keine der Frauen hatte eine davon verärgert, das konnte schlimm ausgehen.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Lley » 24.01.2018 19:20

"Oh verzeiht." erwidert sie. Offensichtlich war es kein Gestichel und auch nicht sarkastisch gemeint. "Der letzte Herr Ritter mit dem ich reiste war der Hochwohlgeborene zu Luringen. Diese Anrede war mir noch zu geläufig." Eine leichte Verbeugung mit dem Kopf angedeutet.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 24.01.2018 19:22

Milena folgt den anderen ohne etwas zu sagen und wirkt immer noch ziemlich verwirrt wegen dem Vorfall.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 4089
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 24.01.2018 20:37

Sich aufmerksam umschauend reist die kleine Gruppe in Richtung des Dorfes Nibquell, zumindest hoffen sie dies. Sie folgen der Straße, darauf bedacht nicht in den Wald zu treten. Auch nach einigen Minuten stellen sie fest, dass Vögel und Kleintiere sich rar gemacht haben. Schließlich finden sie doch noch ein Tier, als eine Krähe hoch oben auf einem Ast laut krächst, in dem Moment wo die Gruppe mit dem Pferd vorbeizieht. Laila versucht sich den Weg und vor allem markante Stellen gut einzuprägen, doch scheint sich nicht zu wiederholen. Ein gutes Zeichen, gewiss....

Nach etwa einer Stunde kommt der Gruppe ein Mann entgegen. Er trägt einen breiten Hut, hat einen buschigen, grauen Schnurrbart und zieht einen Esel hinter sich her, der einen großen Sack geladen hat. "Den Zwölfen zum Gruße, Reisende" sagt er und pfeift fröhlich ein Wanderlied. Sofern ihn niemand aufhält, würde er einfach an der Gruppe vorbeiziehen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 24.01.2018 20:57

Na also.. alles ganz normal denkt sich Havel. Zwischendurch bietet er Asamandra seinen Trinkschlauch an. Wasser ist drin.
Als der Mann ihnen entgegenkommt hebt Havel die Hand zum Gruß und sein Pferd bleibt stehen. "Rondra zum Gruße guter Mann, könnt ihr uns sagen wie weit es nach Nibquell ist?" erkundigt sich der Ritter freundlich.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Lley » 25.01.2018 15:40

Ein wenig beruhigt schaut sie dem immer näher kommenden Mann entgegen. Das macht es doch viel wahrscheinlicher, dass alles gut ist und keine Fee sie im Fokus hat. Als die Reisegruppe, also eigentlich Pferd und Reiter, anhält um mit dem Mann zusprechen, nutzt Laila die Zeit und kramt in ihrem Rucksack nach etwas zu Essen. Mit wenig Begeisterung nimmt sie dann eine Handvoll Daddeln heraus und setzt den Rucksack wieder auf.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 4089
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 25.01.2018 20:27

Der Mann kratzt sich am Kopf. "Das will ich wohl meinen, Herr Ritter. Schließlich lebe ich schon mein Leben lang in diesem schönen Ort! Wenn ihr der Straße folgt, seid ihr in etwa einer halben Stunde da" sagt er und zieht pfeifend weiter, wobei er kurz innehält und die Damen mustert, vor allem Milena und Laila. Dann schaut er mit hochgezogenen Augenbrauen noch einmal zum Ritter, bevor er weiterzieht.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 25.01.2018 20:31

Dem einfachen Volk war ein Ritter keine Rechenschaft schuldig mit wem er sich umgab, weder mit Worten, noch mit Gesten. Also geht Havel auf den Blick des Mannes gar nicht ein.
"Habt Dank für die Auskunft guter Mann, die Zwölfe mit euch" verabschiedet sich Havel freundlich und das Pferd setzt sich wieder in Bewegung.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 25.01.2018 20:38

Milena sieht sich immer wieder, mit mehreren Minuten Abstand dazwischen, mit einem beunruhigten Blick um. Ich verstehe das nicht! Jetzt scheint plötzlich wieder alles normal zu sein.....was ist vorhin nur geschehen?

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Lley » 25.01.2018 21:52

Eine halbe Stunde nur noch, na das ist ja überschaubar. Die Unruhe spürend legt Laila eine Hand auf Milena Schulter. "Es war bestimmt nur eine Fee die sich einen Streich erlaubt hat. Macht euch nicht verrückt. Aber wir sollten vermutlich die Wälder hier meiden."

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 25.01.2018 22:13

"Ich hoffe dass du recht hast Laila.....ich hoffe wirklich dass du recht hast." sagt die junge Auelfe mit einem ängstlichen Blick und trommelt mit ihren Fingerspitzen auf ihrem Bergstock herum.

Benutzer/innen-Avatar
Chephren
Posts in diesem Topic: 56
Beiträge: 8879
Registriert: 25.04.2007 11:23
Wohnort: Rottweil

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Chephren » 25.01.2018 22:25

Frinja unterdessen ist noch deutlich schweigsamer, während sie die Magierin und die Elfe weiterhin unauffällig im AUge behält. Irgendwas ist hier faul, denkt sie bei sich.
Die Auskunft des Mannes dann beruhigt sie sichtlich und sie entspannt sich etwas.
"War jemand von euch schon in Nibquell," fragt sie die anderen.

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 25.01.2018 22:31

"Ich bin mir ziemlich sicher das ich auf dem Hinweg daran vorbeigekommen bin" erklärt der Ritter.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 25.01.2018 23:09

"Ich bin erst heute Vormittag dort gewesen um Vorräte zu kaufen.....und ich bin mir sicher dass ich mich nicht weiter als drei Meilen von dem Dorf entfernt hatte als ich Laila begegnet bin. Ich verstehe nicht weshalb die Reise jetzt bereits über eine Stunde lang dauert und eine weiter halbe Stunde dauern soll. Das passt alles nicht zusammen, erst vorhin dieser Vorfall und jetzt hier das." sagt Milena mit einem besorgten Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Lley
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 189
Registriert: 03.08.2017 19:04

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Lley » 25.01.2018 23:16

Oh ha, sie kann sprechen! denk Laila leicht belustigt. "Ich kann mich nicht entsinnen schon mal hier in der Nähe gewesen zu sein." und schüttelt unterstreichend ihren Kopf. Dabei fallen ihr einige Haarsträhnen ins Gesicht, die sie mit einem Pusten, gefolgt von einem weiteren leichterem Kopfschütteln versucht aus dem Gesicht zu vertreiben.
"Entspann dich ein wenig, Milena. Wir werden bald das Dorf erreichen, du wirst schon sehen." spricht sie mit beruhigendem Ton.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 44
Beiträge: 4089
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Loirana » 26.01.2018 09:48

Es dauert nicht einmal eine Viertelstunde beim fleißigen Marsch der Helden, da erreichen die Helden die Ausläufer des Dorfes Nibquell. Der Wald verschwindet förmlich und gibt die Sicht frei auf die etwa einhundert Hütten und Häuser, die locker verteilt auf der großen Lichtung stehen. Der Weg führt weiterhin geradeaus, ist jedoch links und rechts nun von je einem Holzzaun begrenzt. Ein Pferd auf der Weide zur linken hebt den Kopf als die Helden vorbeiziehen, den Mund voller frischem Gras. Es kaut genüsslich und mustert das Pferd des Ritters kurz. Ein Dutzend weitere stehen auf derselben Weide und grasen ebenfalls, ein kleines Fohlen turnt indes um seine Mutter herum.

Weiter dem Weg folgend, ebenfalls auf der linken Seite und an die Pferdewiese angrenzend, ist eine weitere Koppel, von den Pferden durch einen Zaun getrennt, auf dem einige Kühe ebenso sich am frischen Gras erfreuen. Zur rechten hingegen sehen die Helden ein großes Getreidefeld, auf dem der Weizen in voller Blüte steht. Im Herbst.

Hinter den beiden Feldern steht ein relativ großer Bauernhof mit mehreren Gebäuden und die Helden erblicken an die zehn Personen, die hier ihrer Arbeit nachgehen. Dem Weg noch weiter folgend würde man weiter in Richtung Dorfmitte zusteuern, wo die meisten Häuser stehen. Ein seichtes Plätschern ist zudem zu hören.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 15268
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 26.01.2018 11:07

Havel ist insgeheim erleichtert, wenn die Frauen mit ihrem obskuren Geschwätz jetzt auch noch recht gehabt hätte... aber nach außen hin lässt er sich das nicht anmerken. Sein Pferd bemüht sich vor den Damen am Wegesrand eine gute Figur zu machen.
"Ah.. na endlich, ich habe schon ordentlich Hunger und bin gespannt auf eure Geschichte Adepta" meint der Ritter zu der vor sich sitzenden Magierin.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 107
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 26.01.2018 12:24

Milena ist zwar einerseits froh endlich zusammen mit ihren Begleitpersonen das Dorf erreicht zu haben aber andererseits immer noch verunsichert wegen dem Vorfall im Wald. Sie beschließt zu schweigen und erst mal den anderen zu folgen.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 72
Beiträge: 7631
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Von allen guten Geistern verlassen

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 26.01.2018 12:29

Auch Asamandra atmet erleichtert auf, als sie das Dorf erreichen. Aber mit etwas eingezogenen Kopf wendet sie sich zu Havel um. "Ist das so? Vielleicht sollte ich doch alleine weiter" meint sie etwas unsicher, im Grunde ist ihr schon lange klar, dass sie die Leute wohl nicht mehr 'los wird'
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Antworten