DSA4 Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beendete oder abgebrochene Abenteuer
Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 1945
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 03.07.2018 08:24

"Mal schauen was dieser Raum für Überraschungen bereithält, welche auch immer, wir werden sie schon meistern." wendet sich Tartufus aufmunternd an die Gruppe und schreitet voran.
Geschafft

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 08.07.2018 01:03

Mirabella läuft dem magisch begabten Meisterkoch schweigend hinterher während sie sich mit einem misstrauischen Blick in dem Raum umsieht.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 406
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 09.07.2018 13:39

Phylinna tut ihr bestes immer tief durch zu atmen und der Gruppe zu folgen während ihr Blick langsam durch denn ganz wandert um möglichst unschöne Überraschungen vermeiden zu können.

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 923
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 10.07.2018 10:43

Anjescha sichert die Gruppe nach hinten ab, nicht ohne die Umgebung im Auge zu behalten, denn wer weiß, was noch alles kommt.
Carpe Diem!

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8529
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.07.2018 12:33

Langsam geht die Gruppe den Gang entlang und nähert sich immer mehr den silbrig weißen Fäden. Ein leichter Windhauch begleitet sich ständig, unerklärlich woher dieser kommt, aber doch gut wahrnehmbar. Am Ende macht der Gang einen Knick nach links, einziges Hindernis die Fäden, welche sich nun aus der Nähe als Spinnweben identifizieren lassen und sich nun über den gesamten Gang erstrecken. Eine Spinne hat sich noch nicht gezeigt, nur ein paar Fliegen und andere Insekten haben sich bereits in dem Netz verfangen und dort in der Ecke hängt auch ein Knochen, von was genau ist nicht zu sagen, aber sicher nicht von einem winzigen Tier wie etwa einer Maus.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 19.07.2018 20:13

"Ich vermute der gehört ebenfalls zu dem armen Bomil." sagt Mirabella mit einem nachdenklichen Blick bevor sie ihr Arbeitsmesser aus ihrer Umhängetasche zieht und damit beginnt zu versuchen den Knochen von seiner Halterung zu lösen um ihn zu den anderen Knochen zu legen die sie bisher in ihrem Tuchbeutel gesammelt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 20.07.2018 09:57

Wieder einmal kann Serafino über Mirabellas Abgebrühtheit nur staunen. Ansonsten hat es dem jungen Komponisten und Sänger wohl die Sprache verschlagen und er hält sich bis auf Weiteres, schweigend dicht bei der Gruppe, wobei er - mit mäßigem Erfolg - versucht, die Greuel der Umgebung auszublenden und nicht daran zu denken wie groß das Ungetüm sein muss, in dessen Netz sich jemand mit derart großen Knochen verfängt.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8529
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 20.07.2018 13:41

Gerade als Mirabella einige der Fäden durchtrennt, um den Knochen zu befreien, nimmt der Windhauch etwas zu und die nun losen Spinnweben wehen durcheinander und fallen in der Form eines Baumes zu Boden. Eine andere Spinnwebe bildet einen Pfeil, die unter eine der großen Wurzeln des Baumes zeigt.
Der restliche Gang, besonders nach der Biegung nach links ist nach wie vor von unzähligen Netzen blockiert.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 1945
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 21.07.2018 10:40

"Ah hier geht es wohl lang," deutet Tartufus auf den Pfeil mit einer emotionslosen Stimme. Ob und wie angespannt er ist, versucht er gerade zu verbergen. Dann geht er geraden Schrittes auf die den Pfeil zu.
Geschafft

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 21.07.2018 20:34

"Ich vermute das könnte auch ein Bilderrätsel sein.....ein Baum.....eine Wurzel.....und ein Pfeil der unter die Wurzel zeigt. Vielleicht befinden sich die restlichen Knochen von Bomil unter der Wurzel eines Baumes? Ach.....der arme Bomil.....ich bin so froh das er endlich erlöst werden kann." plappert Mirabella mit einem nachdenklichen Blick vor sich hin. Als sie bemerkt dass sich Tartufus bereits entfernt hat dreht sie sich in die Richtung ihrer anderen Begleiter. "Hört mir überhaupt jemand zu?" fragt sie mit einem mürrischen Blick in die Runde.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 21.07.2018 21:34

"Aber natürlich , mein Herz" beeilt sich Serafino zu sagen, sein Blick ist allerdings auf Tartufus und den Pfeil gerichtet.

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 923
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 23.07.2018 14:38

Bei den Spinnweben muss Anjescha schlucken. Doch als sie sich dann zu einem Muster auf dem Boden drapieren, meint sie zu Mirabellas Mutmaßung: "Das würde ich auch so deuten. Ein Pfeil, der unter eine Baumwurzel zeigt." - Hoffentlich kommen wir den Spinnen nicht allzu nahe.
Carpe Diem!

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 23.07.2018 19:12

"Ich bin froh dass zumindest Ihr mir bei meiner Schlussfolgerung zustimmt, Signorina Kirisowa." meint Mirabella mit einem verschmitzten Lächeln bevor sie sich mit langsamen Schritten zu dem Teil des Ganges begibt der immer noch von Spinnweben blockiert ist und damit beginnt diese mit ihrem Arbeitsmesser zur Seite zu schieben um ihre elegante Kleidung beim durchqueren des Ganges nicht unnötig zu beschmutzen.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 1945
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 24.07.2018 09:30

Tartufus, welcher inzwischen die Wurzel des Baumes erreicht hat, untersucht diese ein wenig genauer.
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 406
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 24.07.2018 21:51

"Entschuldigt werte Dame, auch ich höre euch zu nur wen ich eine Situation nicht unter Kontrolle habe denke ich viel nach und wirke ein wenig abwesend" Phylinna hustet ein wenig und streicht sich mit einem Finger über die Stirn "Doch ich stimme euch auch zu, wobei ich gestehen muss das der Weg nicht grade einladend aussieht aber ich denke das lässt sich über denn ganzen Ort sagen"

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 25.07.2018 00:25

Mirabella lacht trocken während sie immer noch damit beschäftigt ist die Spinnweben zur Seite zu schieben und sich anschließend zur ihren Begleitpersonen umdreht: "Nun ja, Signorina Pydoctis, es ist auch für mich gewiss das erste mal dass ich an solch einem grässlichen Ort verweilen muss; ich bin mir jedoch sicher dass wir es gemeinsam schaffen werden diesen kleinen unbelehrbaren Sadisten zu bezwingen. Wir sind zusammen immerhin drei magisch begabte Akademiker, eine magisch begabte Schwertkämpferin und ein begnadeter Komponist der durch seine beispiellose Auffassungsgabe, seinen messerscharfen Verstand und sein unnachahmliches Talent im Lösen von Problemen besticht." sagt Mirabella mit einem warmherzigen Lächeln. Wenn die vier wüssten was für eine wahnsinnige Angst ich habe.....aber ich muss jetzt stark sein und ein gutes Vorbild für sie sein.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8529
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.07.2018 16:17

Nach der Biegung geht der Gang ebenso weiter, von der Spinnen allerdings fehlt jede Spur. Nur der feine Lufthauch ist nach wie vor zu vernehmen und aus irgendeiner Ecke ertönt ein leises Klackern. Doch weder die Fackel noch der Flim Flam erhellen den Gang gut genug, um zu sehen woher das Geräusch kommt. So bleibt Mirabella nur sich immer wieter durch die Spinnweben vorwärts zu hacken, bis der Gang eine weitere Biegung macht und das Klackern etwas lauter wird...Jetzt eindeutig hinter euch.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 27.07.2018 20:53

"Diese Geräusche gefallen mir ganz und gar nicht! Vielleicht lauert hier wieder irgend ein Monstrum in der Dunkelheit verborgen." meint die junge Auelfe mit einem besorgten Blick und dreht sich in die Richtung aus der die Geräusche kommen.

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 923
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 28.07.2018 00:29

Wieso jetzt auf einmal hinter uns? - Anjescha ist alarmiert und schaut ebenso wie Mirabella nach hinten. "Das gefällt mir nicht. Ist das schon wieder so ein Spiel?" fragt sie die Elfe.
Carpe Diem!

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 28.07.2018 01:40

"Das kann ich Euch leider nicht genau sagen, Signorina Kirisowa. Mit sadistischen Freizauberern kenne ich mich nicht besonders gut aus aber es wäre durchaus möglich dass es sich bei der Ursache der Geräusche nicht um ein Monstrum sondern um Illusionsmagie oder um eine Spukerscheinung handelt." antwortet Mirabella mit einem nachdenklichen und nervösen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 1945
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 28.07.2018 21:28

"Bis wir hier heraus sind, stellen wir uns besser jeden Moment auf ein anderes und noch mehr verstörendes Geschehen ein. Die Dorfbewohner wissen weshalb sie diesen Platz meiden. "
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8529
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 01.08.2018 16:43

Selbst die Augen der Elfe können anfangs noch nichts in der Dunkelheit sehen, doch bald wird klar wieso und auch wie es so leicht hinter die Gruppe geraten konnte. Eine gewaltige Spinne rennt an der Decke entlang auf euch zu, ihre acht behaarten Beine sind so dick, dass ihr Trappeln laut von der Dicke widerhallt. Erst direkt über euch hält sie an und blickt aus ihren acht großen Augen herab und ein schleimiges Sekret tropft herab. Mit einem lauten Kreischen lässt sich die Spinne auf euch herab fallen...
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 01.08.2018 19:32

Serafino bleibt fast das Herz stehen, so dass er mit einem hellen Aufschrei vielleicht eine Spur zu spät beiseite springt ...

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 1945
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 02.08.2018 10:12

Tartufus dem die Sache auch eher unbehaglich ist, reisst vorsichtshalber seinen Zauberstab mit der Spitze voran hoch. Zum Ausweichen ist zu wenig Zeit
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 923
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 02.08.2018 12:18

Anjescha reißt instinktiv den Stab hoch und setzt sich dabei auf den Hintern, als sie versucht auszuweichen. "Verdammt!" ist das einzige, was sie dabei herausbekommt.
Carpe Diem!

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8529
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 07.08.2018 10:55

Mirabella ist die einzige, die es noch schafft sich zur Seite zu rollen, als die gewaltige Spinne zu Boden kracht. Mit einem Höllenlärm schlägt sie auf und begräbt die anderen unter ihrem dicken schwarzen Leib.
Tartufus, Serafino, Anjescha und Phylinna spüren einen heftigen Aufprall, Schmerz durchflutet ihre Glieder, während sie zu Boden gedrückt werden und die Luft aus ihren Lungen entweicht. Mit Sicherheit ist alles gebrochen, zumindest fühlt es sich so an. Unter dem schweren Spinnenleib lässt sich nur schwer atmen und langsam schwinden allen die Sinne....bis die Schwere und der Druck plötzlich verschwunden ist und ein hämisches Kichern erklingt.
Auch sieht keiner verletzt aus, nur der Schmerz hallt noch etwas in den Gliedern nach.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 07.08.2018 11:35

"Runter von meinen Kameraden du Monstrum!" ruft Mirabella bevor sie instinktiv ihr Arbeitsmesser fallen lässt und ihr Langschwert zieht. Als sie gerade damit beginnen will die Spinne mit einem kraftvollen Schwerthieb anzugreifen ist diese bereits verschwunden. "Da wird ja der Rahjatänzer in der Pfanne verrückt! Ist jemand von euch verletzt?" fragt die junge Auelfe mit einem erschrockenen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 1945
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 08.08.2018 07:42

"Hmpgrffdf.... sind die einzigen Töne die die anderen von Tartufus vernehmen, als dieser unter der riesigen Spinne begraben wird. Dann plötzlich war sie verschwunden die Spinne und Tartufus merkt, wie er wieder an die Luft gelangt, wie das große Gewicht von seinen Schultern wich. Erleichtert atmet Tartufus einmal tief durch, bevor er sich eine echt Premer Lakritzschlange in den Mund schiebt, schließlich konnte er ja nicht wissen, wieviel Kalorien er durch den Aufprall der Spinne verloren hatte.
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Shanna
Posts in diesem Topic: 45
Beiträge: 923
Registriert: 03.12.2017 17:43

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Shanna » 08.08.2018 10:36

"Schmpfsta...", kommt es aus Anjescha ziemlich wütend heraus und so genau will man nicht wissen, was sie damit sagen wollte, denn höflich war das nicht. "Auch wenn es weh tut, bin ich glaube ich, nicht verletzt. Danke der Nachfrage." antwortet sie Mirabella nachdem sie wieder Luft bekommt.
Carpe Diem!

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 406
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 08.08.2018 14:27

So überrascht wie sie von dem ganzen ist wird sie unter der Spinne begraben ohne auch nur einen Muskel bewegen zu können.
Der Schmerz der durch ihre Glieder fährt lässt sie zucken und leicht aufschreien auch wen dies durch den Körper der Spinne unterdrückt wird.
Als diese plötzlich verschwindet bleibt der Schmerz aber nichts schon verletzt zu sein. "A..Alles scheint okay, das war s..sehr sonderbar"

Gesperrt