Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

DSA4 Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Beendete oder abgebrochene Abenteuer
Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22160
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 18.01.2018 18:48

Taverne

"Diese Angelegenheit, werter Collegus, kann gut und gerne tödlich enden, insbesondere von manifestierten heptasphärischen Entitäten auszugehen ist. Zumindest sollte sichergestellt werden, dass die bisher gesammelten und zugegebenermaßen dürftigen Erkenntnisse in die richtigen Hände gelangen, an erster Stelle natürlich in einen Tempel des Götterfürsten. Besser Vorsicht als Nachsicht, unsere Malerin unterschätzt die Gefährlichkeit der Situation ganz gewaltig." Redet die zierliche Frau eindringlich auf den weit größeren Mann ein.
"Wie wäre es mit einem Kompromiss? Ihr schreibe, ich versuche unsere Schausteller aufzuhalten." Zeigt sie sich versöhnlicher, greift nimmt den Goldanstecker des steigenden Greifen von ihrem Kragen und zieht ihren Siegelring vom Finger, reicht beides dem Koch, wenn dieser sich darauf einlässt.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2063
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 19.01.2018 15:21

Taverne

"Oh, da habe ich eine bessere Idee." antwortet Tartufus und übergibt beides der Wirtin"Wollt ihr uns bei den Göttern und bei dem Gebot der Gastfreundschaft versprechen, dass ihr mit diesen Abzeichen schnellstmöglich zum nächsten Praiostempel eilt und den Priesterrn dort alles erzählt, was ihr uns erzählt habt, so wie dass auch wir vermisst gelten. Wenn wir bis morgen Abend nicht wieder aufgetaucht sind?"
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8772
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.01.2018 15:56

In der Hütte - Wohnraum

Jette kommt etwas näher und setzt sich Serafino gegenüber. "Mitbekommen? Nichts als Schreie, furchtbare grauenvolle Schreie. Gesehen habe ich ihn aber dann nicht mehr, da bringt mich niemand auf diesne Jahrmarkt. Nun was diese Hütte betrifft, gehe ich nur manchman an ihr vorbei, wenn ich Kräuter sammle, die sich nur schwer im Garten anbauen lassen. Die Bewohnerin lebt lieber im Wald mit den Tieren als unter Menschen. Aber verschwunden sagt Ihr? Das klingt nicht gut....Ach bleibt Ihr zum Essen?" Sie zwinkert ihm dabei "verführerisch zu" und holt das Gemüse zu sich her, welches Tyrka einfach hat stehen lassen.

In der Hütte- Schlafzimmer

Tyrka hat sich auf ihr Bett an der Fensterseite des kleinen Raumes zurückgezogen und blickt Sefira mit großen Augen an. Die Knie sind eng an ihren Körper gezogen und sie umschlingt diese mit ihren Armen. Es dauert einen Moment bis sie zögerlich nickt, dann aber den Kopf schüttelt. "Ich weiß nichts, gar nichts. Mein Bruder wusste es, er wusste dass der Tod kommt" Zitternd blickt sie in die Richtung der Säbeltänzerin, doch ihre Augen fokussieren sie nicht, sie scheinen in weite Ferne zu blicken.

Taverne

Zögernd nimmt die Wirtin von Tartufus die Sachen entgegen und nickt dann. "Ja sicher, ich werde Lokan sofort losschicken. Er kann nämlich reiten" sagt sie so, als wäre es etwas ganz Besonderes.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 19.01.2018 16:35

In der Hütte - Wohnraum

"Ich würde sehr gerne eine Portion mitessen bevor wir aufbrechen, ich wette Ihr seid eine grandiose Köchin und ich habe eine Schwäche für menschliche Hausmannskost." sagt Mirabella mit einem warmherzigen Lächeln.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 19.01.2018 17:00

In der Hütte - Schlafzimmer

Sefira läuft langsam und behutsam auf Tyrka zu um sich neben sie zu setzten "Ich bin mir sicher das es schrecklich gewesen sein muss und es tut mir leid das so viele Menschen darunter leiden müssen." sagte sie bevor sie sich leicht zu ihr lehnt "Du musst nicht mit mir darüber reden wen es dir zu sehr Weh tut aber wen du bereit bist mir zu sagen was du weißt verspreche ich dir das ich alles tun werde was ich kann um allen Vermissten zu helfen, immerhin sollen nicht noch mehr so einen schrecken durchleben müssen" nach diesen Worten holt sie kurz Luft und lehnt sich wieder zurück um oben gegen die Decke zu starren "Es ist eine ganze Gruppe hier die gewillt ist zu helfen damit sowas nicht noch einmal passiert und noch retten will was nur geht, wärst du bereit mit dem was du gesehen hast zu helfen?"

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22160
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 19.01.2018 22:04

Taverne

Wobei sich die Frage stellt, warum sich angeblich niemand mehr für die Sache interessiert hat, wenn der nächste Tempel doch nicht so weit ist. Immerhin sollen ja Bewaffnete der Herrschaft und ein Geweihter verschwunden sein und den örtlichen Junker interessiert es auch nicht, wenn seine Bauern sterben.

"Nicht sofort, nur für den Fall, dass es Schwierigkeiten gibt." Erklärt die Magierin ernst, ist mit der Lösung alles andere als glücklich. "Diese ganze Angelegenheit ist zumindest merkwürdig und hochgefährlich, wenn auch nur die Hälfte stimmt. Nichts was man Malerinnen, Sängern oder halbnackten Ausländerinnen überlässt." Meint sie, richtet ihr Kopftuch. "Versteht ihr euch auf den Unitatio?" erkundigt sich Alena bei dem Koch während sie auch schon dem Ausgang zustrebt.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16542
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 19.01.2018 22:13

In der Hütte

Serafino schaut erst Sefira etwas perplex hinterher, als die so zielstrebig in Tyrkas Kammer eilt. "Na, die macht wohl keine halben Sachen" murmelt er halblaut zu sich selbst, nicht böse darum, dass die Tulamidin diese Aufgabe übernimmt.

Das könnt ihr laut sagen! Das klingt gar nicht gut! denkt er sich bei Jettes Worten, nickt dann beipflichtend, als Mirabella die Einladung zum Essen annimmt. Hoffentlich verlangt sie dafür keine Gegenleistung "Äh ja, danke für die Einladung" Er lächelt sie an.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2063
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 20.01.2018 12:19

"Klar." antwortet Tartufus kurz. "Wollen wir dann jetzt? " fragt er anschließend bereit aufzubrechen und schaut seine Bergleiterinnen fragend an.
Geschafft

DasBloehr
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 33
Registriert: 22.09.2017 13:59

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von DasBloehr » 21.01.2018 15:05

Luna nickt und macht sich bereit für den Aufbruch.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8772
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.01.2018 19:42

In der Hütte - Schlafzimmer

Tyrka nickt zögerlich, aber nicht ohne die Beine weiter fest umschlugen zu lassen. "Ich..ich will helfen...doch da ist nichts...ich weiß nichts...erinner mich nicht." Sie schließt kurz die Augen und blickt dann etwas verloren zu Sefira. "Da waren Schreie..und Feuer...mein Bruder hat mich geweckt...er rief flieh und ich bin gerannt..Doch mein Bruder" Mit erstickter Stimme bricht sie ab und Tränen sammeln sich in ihren Augen.

Hütte-Wohnraum

"Ah, da gibt es nichts zu loben. Es gehört einfach dazu, das Kochen. Doch da ihr Tyrka vertrieben habt, helft ein wenig" Sie schiebt dabei einige Karotten zu Mirabella, sowie ein kleines Messer. Serafino dagegen lächelt sie wieder leicht verträumt an. "Ich hab vorhin nicht ganz verstanden was ihr seid. Klang so ähnlich wie Kompost, aber das macht ja nun gar keinen Sinn"

Taverne --> draußen

Sobald die andere Gruppe wieder ins Freie tritt, sieht sie wie der Tag weiter fortgeschritten ist und es nicht mehr allzu lange hell sein dürfte. Der Weg durch den Wald, welcher zur Wiese mit dem Jahrmarkt führt ist dennoch noch gut zu sehen. Etwas außerhalb des Dorfes kommen sie aber auch noch an der besagten Hütte von Jette vorbei.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 22.01.2018 20:44

In der Hütte - Wohnraum

"Sehr gerne." sagt Mirabella mit einem freundlichen Lächeln und beginnt damit für Jette das Gemüse klein zu schneiden.

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22160
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 22.01.2018 20:48

Taverne --> draußen

"Leuchtmittel würden noch benötigt werden, aber vermutlich lässt man sich auch von Dunkelheit nicht abschrecken oder davon, dass einige Entitäten erwiesenermaßen vom Licht der Praiosschreibe abgeschreckt werden. Von ganz praktischen Erwägen, wie überhaupt etwas sehen zu klnnen vermutlich auch nicht." Resigniert die Magierin.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16542
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 22.01.2018 21:13

Hütte-Wohnraum

Andere Menschen (Elfen, Zwerge...) würden jetzt vielleicht ebenfalls ihre Hilfe anbieten - nicht so Serafino. Der überlegt sich stattdessen, wie er es finden soll, dass diese doch schon etwas ... rüstigere Dame ihn die ganze Zeit wie ein verliebter Backfisch angrient. Das ist zwar schon irgendwie schmeichelhaft, aber .... Naja, ich spiel lieber mal weiter mit. Nicht, dass sie nachher auch eine Hexe ist. Ich meine .. ältere Frau, die allein in einer Hütte wohnt, mit Wald in der Nähe ... man weiß ja nie ....
Er setzt ein liebenswürdiges Lächeln auf: "Komponist ... ich bin ein Komponist. Ich schreibe Musik - Lieder, Balladen, aber auch Opern und geistliche Musik. Wir waren gerade auf dem Weg zu einer Hochzeit, um dort die Gäste zu unterhalten," erklärt er im Plauderton.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 22.01.2018 21:58

In der Hütte - Schlafzimmer

Sefira streicht Tyrka sanft über die Haare und richtet sich weder auf bevor sich ein breites Lächeln über ihr Gesicht streckt "Wen du sagst du hast nicht mehr gesehen Vertraue ich dir Tyrka, entschuldige das ich dich fragen musste doch hab keine Angst ich werde sehen was ich tun kann danke das du gewillt warst mir zu helfen"
Nach diesen Worten dreht sich Sefira von Tyrka weg und das Lächeln verschwindet recht schnell wieder aus ihrem Gesicht "Pass gut aus dich auf Tyrka okay?" sagte sie während sie sich langsam Richtung Tür begibt.
Das arme Mädchen, hoffentlich finden wir mehr als nur die Kinder lebendig das sie Seelenfrieden findet

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2063
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 23.01.2018 14:36

"Also, wohin gehen wir?
Die anderen wollten zum Jahrmarkt, wenn ich es richtig verstanden habe. Ich finde es ja schon sinnvoll zuerst Jette zu befragen. Nur glaube Ich, dass ihr recht habt, wenn auf dem Jahrmarkt etwas rumfleucht, dann sind wir wohl die einzigen, die etwas dagegen zu setzen haben. "
wendet sich Tartufus an seine Collega."Ein wenig Beleuchtung habe ich wahrscheinlich auf dem Wagen noch rumliegen. Sonst muss einfach profane Magie helfen. "
Zuletzt geändert von Samweis am 24.01.2018 18:15, insgesamt 1-mal geändert.
Geschafft

DasBloehr
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 33
Registriert: 22.09.2017 13:59

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von DasBloehr » 24.01.2018 18:14

Luna überlegt kurz und nickt dann. "Ich denke da hast du ganz recht"

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8772
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 26.01.2018 18:25

Hütte-Wohnraum

Jette nickt nun begeistert, als er es genauer erläutert. "Ach ein Barde seid ihr. Sagt das doch gleich, aber mit dieser Samtstimme bestimmt ein ausgezeichnter. Was wolltet ihr auf der Hochzeit denn spielen?"


Schlafzimmer

Tyrka blickt nun wieder aus dem Fenster, zu Sefiras letzten Worten nickt sie nur. Doch als Sefira gerade den Raum verlässt, hört sie noch kurz bevor sie die Tür schließt mit sehr abwesender und leiser Stimme. "Es wird euch auch holen"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16542
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 26.01.2018 19:25

Hütte - Wohnraum

Serafino will gerade ansetzen zu erklären, dass er mitnichten nur ein schnöder Barde ist, besinnt sich dann aber eines Besseren und nickt: "Ja genau, ein Barde ... Sie würde es nicht verstehen... "Mein Gefährte, Tartufus di Pizzo, übrigens ein ganz exquisiter Koch, hatten uns überlegt, den Gästen ein Menu aus erlesenen Speisen mit der dazu passenden Musik zu kredenzen, also sozusagen eine Fusion von Speise und Musik. Mirabella hier ist übrigens eine hoch begabte Hofkünstlerin und soll die Konterfeis der Brautleute und Gäste auf Leinwand bannen." Er lächelt der Elfe lieb zu.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 27.01.2018 03:23

Hütte - Wohnraum

Sefira betritt wieder denn Wohnraum nach ihrer Unterhaltung mit Tyrka und lächelt leicht "Entschuldigt ich hoffe ihr musste nicht zulange warten. Leider konnte ich nicht zuviel herausfinden außer das es wohl Feuer und Schreibe gab sowie das ein Es uns holen würde"
Warf Sefira ein sobald sie wieder vor ihren Kameraden stand.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16542
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 27.01.2018 12:07

Hütte - Wohnraum

"Wie? Uns holen?" platzt es furchtsam aus Serafino heraus und seine Stimme überschlägt sich leicht.Zu spät erinnert er sich, dass er vor den "Mädels" nicht als Hasenfuß dastehen möchte. Er räuspert sich, um seine Verlegenheit zu überspielen und lässt seine Stimme dann etwas baritonaler klingen, um männlicher zu wirken: "Ich meine, ich denke, wir sollten auf die anderen warten, ehe wir unsere weiteren Schritte planen."

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 27.01.2018 18:49

Hütte - Wohnraum

"Ihr braucht Euch nicht dafür zu schämen dass ihr beunruhigt seid. Ich bin es ebenfalls und nur ein Narr wäre es in dieser Situation nicht. Aber habt keine Angst und denkt an mein Versprechen: Ich werde nicht zulassen dass euch etwas zustößt, ich kann mein Schwert mindestens genau so gut schwingen wie meinen Pinsel." sagt Mirabella mit einem warmherzigen Lächeln und streicht mit ihrer rechten Hand über Serafinos linke Wange.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8772
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 27.01.2018 21:06

Hütte - Wohnraum

Jette winkt ab und nimmt dann das geschnittene Gemüse von Mirabella entgegen. "Nehmt nicht alles was Tyrka sagt so ernst. Ich habe manchmal das Gefühl, dass sie gar nicht wirklich hier ist. Das arme Mädchen" Sie seufzt und gibt das Gemüse in die kochende Suppe.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22160
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 28.01.2018 11:43

draußen

"Wie schaut es denn nun aus mit den Leuchtmitteln, ich glaube bei euch zumindest eine Laterne gesehen zu haben. Den Rest müsste man dann noch hier erfragen." Fragt Alena nach.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 162
Beiträge: 16542
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 28.01.2018 17:22

Hütte - Wohnraum

Serafino lehnt seine Wange gegen die angenehm kühle Hand der Elfe und lächelt sie an. So ganz können ihre Worte und die von Jette ihn noch nicht beruhigen, aber Mirabellas Geste hat etwas sehr Tröstliches an sich...

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 417
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 28.01.2018 18:26

"Wir sollten uns keine Sorgen machen, wir werden das schon irgendwie hinbekommen"
Sagt Sefira mit einem selbstbewussten Lächeln während sie Serafino und Mirabella leicht auf die Schulter klappst.
"Sollen wir dann? immerhin sind Menschen in Not und brauchen Hilfe"

Benutzer 19802 gelöscht
Posts in diesem Topic: 217

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Benutzer 19802 gelöscht » 28.01.2018 18:39

Hütte - Wohnraum

"Ihr habt absolut recht, Sefira. Wir sollten umgehend aufbrechen um die beiden verschwundenen Mädchen zu retten. Als nächstes sollten wir uns zum Tatort begeben bei dem es sich um diesen unheimlichen Jahrmarkt handelt um nach weiteren Spuren zu suchen. Meine Intuition sagt mir dass wir dort den entscheidenden Hinweis auf den Verbleib der beiden Mädchen finden werden." sagt Mirabella mit einem entschlossenen Blick und erhebt sich von ihrem Stuhl.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2063
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 29.01.2018 04:40

"Ja,ja werte Collega"antwortet Tartufus, der gerade ein wenig seinen Gedanken nachhängt. "Luna liebes, magst du die Laternen aus dem Wagen holen? Bis ich mich da hochgekraxelt habe, vergeht ja eine Ewigkeit." Dann wendet er sich wieder an Alena. " Hast du Erfahrungen in solchen Angelegenheiten? Also der Jagd nach Geistern und anderen Praios fernen Geschöpfen? Wo gegen sind solche Wesen empfindlich? Kann man ihnen mit Feuer oder ähnlichem schaden?"
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 127
Beiträge: 8772
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 29.01.2018 09:21

Hütte

Jette dreht sich überrascht um. "Dachte, ihr wolltet noch zum Essen bleiben. Aber die Mädchen sind natürlich wichtiger, ich heb Euch was auf" Dabei sieht sie wieder besonder Serafino lächelnd an.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Na'rat
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 22160
Registriert: 11.02.2005 21:14
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Na'rat » 29.01.2018 18:25

draußen

Die Garetherin schürzt die Lippen und denkt länger nach bevor sie anwortet.
"Ich vermute als auslösendes Element eine heptasphärische Präsens oder Entität. Beiden ist mit den Mitteln der destruktiven Hermetik eher schlecht zu begegnen. Erste sollte einer indirekten Destruktiva, also solchen mit einer elementaren Komponente gegenüber resistent sein. Für diffiziler halte ich die möglicherweise vorhandenen freien Astralkörper, diese sind, meiner Kenntnis nach, nur mit direkter destruktiver Hermetik wirkungsvoll zu schädigen.
Simpler stellt es sich dar, wenn die freien Astralkörper oder auch vorgenannte Entität eine materielle Komponente haben, diese ist physisch verwundbar. Nur geht uns dahingehend jegliches Potenzial ab."
Fasst sie ihr Wissen zusammen, scheint sich selbst nicht ganz so sicher.
"Meine Erfahrungen dahingehend sind aber mehr theoretischer Natur, auch wenn ich verschiedentlich schon mit freien Astralkörpern zu tun hatte. Beim Umgang mit heptasphärischen Entität verlasse ich den Bereich persönlicher Erfahrung.
Bei einem solch potenten und klar lozierten Phänomen gehe ich jedoch davon aus, dass es ein auslösendes Element gab und möglicherweise noch gibt. Eine dilettantisch durchgeführte Anrufung oder eine außer Kontrolle geratenes Artefakt bieten sich in erster Linie an.
Dieses auslösende Element zu eruieren scheint mir höchste Priorität zu haben.
So schrecklich es auch sein mag, was den verschwundenen Kindern möglicherweise zu gestoßen ist, zu verhindern dass dies noch weiteren Personen zustößt scheint mir schwerer zu wiegen."
Erklärt die Frau schweren Herzens.
"Ich bin mir nicht sicher, ob unsere Begleitung sich im klaren ist worauf sie sich einlässt. Oder auch vor welche Wahl sie mich im Falle des Falles stellt. Glaube ich doch recht gute Aussichten zu haben einer direkten Beeinflussung zu entgehen. Eine so große und unerfahrene Gruppe verantwortungsvoll zu schützen liegt außerhalb meiner Möglichkeiten. Besser sähe es wenn du dich auf den Unitatio verstehst." Versucht sie dem ganzen eine hoffnungsvollere Wendung zu geben, verwendet, jetzt wo man allein ist, auch das vertraute du.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 135
Beiträge: 2063
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 30.01.2018 13:57

"Nun elementar direkt oder indirekt destruktiven kann ich schon ganz gescheit." antwortet Tartufus, der scheinbar keinerlei Schwierigkeiten hat den Worten seiner Kollega zu folgen. Es nur nicht einsieht in diese Sprache zu verfallen "Du und wie ich vorhin sagte, wir können uns unitieren." Als dann Luna wieder auftaucht. " so, dann los."
Geschafft

Gesperrt