DSA4 Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 06.04.2018 17:27

Im Geisterhaus
SpoilerAnzeigen
Mirabella legt ihren Kopf leicht schräg und betrachtet Serafino einige Sekunden lang mit einem mürrischen Blick bevor sich ihr Mund schließlich zu einem warmherzigen Lächeln verzieht und ihre Augen wieder sanft und fürsorglich wirken. "Ach Serafinchen! Du bist einfach so unglaublich charmant, liebenswert und süß, ich kann dir einfach nicht böse sein, sogar wenn du mich aufregst. Und wie putzig du aussiehst! Ich könnte dich knuddeln bis du platzt." sagt sie mit einem verträumten Lächeln bevor ihr Blick schlagartig wieder ernst wird. "Wir müssen die Knochen einäschern und ihn im passenden Augenblick überwältigen nachdem wir seinen wahren Namen erfahren haben, das ist unsere einzige Möglichkeit. Ich habe in seinen Augen den puren Wahnsinn und Sadismus gesehen. Er wird uns vermutlich nicht gehen lassen und sich nicht an seinen Teil der Abmachung halten." meint die junge Auelfe mit einem besorgten Blick und beginnt damit in ihrer Umhängetasche zu herumzukramen.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 113
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 07.04.2018 08:38

im GeisterhausAnzeigen
Ein wenig perplex schaut Tartufus auf die Elfin. Erst jammert sie dass sie nicht als Püppchen angesehen werden will, was ich nie auch nur im Geringsten gesagt habe. Und dann behandelt Sie Serafino so, als wäre er ein Schoßhund und kein erwachsener Mann. lächelnd schüttelt Tartufus seinen Kopf, bevor er eine große Laktitzstange aus seiner Tasche zieht und einmal kräftig abbeißt. "So wollen wir dann mal?" deutet er auf den Gang
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 07.04.2018 12:56

Im Geisterhaus
SpoilerAnzeigen
"Verflucht! Ich habe zwar Kerzen aber keinen Feuerstein und keinen Zunder dabei. Wie sieht es bei euch aus? Wir müssen Bomil helfen und die Knochen von ihm und seinen Freunden einäschern. Ich habe es ihm versprochen." sagt Mirabella mit einem nervösen Blick nachdem sie ihre Umhängetasche durchwühlt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 16063
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 07.04.2018 13:08

Im Geisterhaus
SpoilerAnzeigen
Sollten Mirabellas Worte Serafino in irgendeiner Weise stören, so lässt er es sich zumindest nicht anmerken, sondern schenkt ihr einfach nur ein liebes Lächeln. Vielleicht ist er einfach froh, dass sie nicht mehr allein weiter möchte, vielleicht ist er es auch einfach gewohnt, dass Menschen (oder Elfen) ihn aufgrund seines Aussehens und seines Wesens immer mal wieder so behandeln, als sei er noch ein Kind. Was manchmal lästig, manchmal aber auch nützlich sein kann ...
Doch derzeit gibt es wohl dringlichere Probleme: "Aber meinst du nicht, dass das zu einfach wäre? Uns in ein Geisterhaus zu schicken, wo die Knochen hängen, die wir verbrennen müssen - was er garantiert nicht will? Das macht doch keinen Sinn!" Aber was hier machte schon Sinn? Vielleicht war es ja doch einen Versuch wert. "Ich hab leider auch nichts dabei, wie sieht es mit euch aus, Tartufus, Sefira?"

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 07.04.2018 13:58

Im Geisterhaus
SpoilerAnzeigen
"Da hast du natürlich recht aber die entscheidende Frage ist ob Artax davon weiß dass Bomil und die anderen Geister auf diese Art und Weise erlöst werden können. Er scheint zwar gerissen und listig zu sein aber das bedeutet nicht unbedingt dass er auch gebildet ist. Eine andere Möglichkeit wäre es erst die Aufgabe des kleinen Sadisten zu erfüllen und anschließend das Geisterhaus von außen in Brand zu stecken." meint die junge Auelfe mit einem nachdenklichen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 113
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 07.04.2018 14:20

Mit halbvollen Mund redent, deutet Tartufus auf die Spitze seines Stabes. "Wür ausgebildeten Magier mampf können mit unserem Licht selbstverständlich auch Sachen anzünden. mampf Könnt ihr Elben das etwa nicht?"
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 374
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 07.04.2018 14:30

SpoilerAnzeigen
"Tut mir leid ich kann nur Seife oder Duftöl anbieten sonst trage ich nichts besonders bei mir da es mich nur behindert"
Sefira schaut sich zwischen ihren Gefährten um da diese wohl am Diskutieren sind und nicht sicher sind was sie tun sollen.
"Alles was ich bieten kann ist euch Schutz zu bieten in dieser Situation"

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 07.04.2018 16:10

SpoilerAnzeigen
"Elementare Feuermagie wie beispielsweise der unter Akademikern bekannte Ignifaxius gehört nicht zum traditionellen Liedgut aus magischen Melodien welche unsere Ahnen uns vererbt haben. Ich vermute sie waren besorgt um Waldbrände. Mein feya feiama i‘ungra ist jedenfalls nicht dazu in der Lage Gegenstände zu entzünden. Er ist kalt und erzeugt keinerlei Verbrennungen, es kitzelt nur ein wenig wenn ihr ihn berührt." erklärt die Auelfe und deutet dabei auf die bläulich-weiß strahlende Lichtkugel die über ihrer linken Schulter schwebt.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 10.04.2018 15:38

Geisterhaus
SpoilerAnzeigen
Euer Gezanke und auch das Gespräch danach wird immer wieder unterbrochen von Klagelauten, leisem Gelächter und das Klappern der Knochen über Euch. In dem schummrigen Licht der Stabfackel und des Flim Flam dauert es gefühlt eine Ewigkeit bis ihr endlich auf der anderen Seite eine weitere Holztür erblickt
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 16063
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 10.04.2018 19:12

SpoilerAnzeigen
"Also, was machen wir jetzt? Versuchen wir die Knochen anzuzünden, wie Mirabella es vorschlägt, oder gehen wir erst einmal weiter?" fragt Serafino in die Runde.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 10.04.2018 21:37

SpoilerAnzeigen
"Stimmen wir doch einfach ab. Wer dafür ist die Knochen einzuäschern hebt die rechte Hand, wer dafür ist weiter zu gehen hebt die Linke. Bei Gleichstand werde ich einen Silbertaler werfen. Das Antlitz des Fürsten von Almada bedeutet dann dass wir die Knochen die hier von der Decke hängen einäschern und das steigende Pferd auf der anderen Seite bedeutet dass wir erst mal weiter gehen." schlägt die junge Auelfe vor und hebt ihre rechte Hand.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 16063
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 11.04.2018 19:00

SpoilerAnzeigen
"Ich denke zwar immer noch, dass es zu einfach wäre, aber wir können es ja trotzdem mal ausprobieren. Ich kann mich ja auch irren. Was meint ihr, Sefira, Tartufus?"

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 113
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 11.04.2018 19:19

...Anzeigen
"Warum nicht? Wir haben ja nichts zu verlieren, wenn wir es machen." [/Maskieren]
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 374
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 11.04.2018 23:19

SpoilerAnzeigen
"Auch ich denke das wir diese Knochen gerne verbrennen können, vielleicht sind es ja die richtigen" sagt Sefira aber sie scheint nicht wirklich Ahnung von dem ganzen zu haben

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 12.04.2018 18:35

SpoilerAnzeigen
"Eorla! Dann lasst uns die Knochen anzünden." sagt Mirabella mit einem entschlossenen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.04.2018 09:03

Geisterhaus

Während die Gruppe sich kurz vor der nächsten Tür beratschlagt, fegt scheinbar ein etwas stärkerer Windhauch durch den Gang und bringt die Knochen dazu wild gegeneinander zu fliegen und geben ein lautes Klappern von sich.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 113
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 18.04.2018 13:50

" Ganz ehrlich glaube ich, dass das nicht funktioniert, wenn ich daran denke bei welchen Temperaturen wir teilweise Knochen braten, ohne dass die auch nur im geringsten beeinträchtigt werden, genügt ein einfaches Feuer wahrscheinlich nicht. Ich kann zwar gerne mit Magie nachhelfen, aber nicht bei jedem einzelnen Knochen.Das beste ist wenn wir die Knochen erstmals sammeln und zum Schluss verbrennen." bemerkt Tartufus nachdenklich
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 18.04.2018 19:02

SpoilerAnzeigen
"Ob wir die Knochen nun hier verbrennen oder sie zunächst einmal alle sammeln und später alle zusammen verbrennen macht bezüglich der Aufhebung des Fluchs sicherlich keinen Unterschied. Ich hoffe nur dass Bomil sich an seinen Teil der Abmachung hält und uns wirklich den wahren Namen des kleinen Sadisten verrät." meint die Auelfe mit einem nachdenklichen Blick bevor sie einen Tuchbeutel und ein Arbeitsmesser aus ihrer Umhängetasche zieht und mit dem Versuch beginnt die Knochen einzusammeln.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 20.04.2018 10:04

Die Knochen hängen zwar relativ weit oben, aber dank dem hohen Wuchs der Elfen kann Mirabella sie mit etwas Strecken noch erreichen. Befestigt sind sie an einem einfachen Seil, damit sie gut schwingen, welches sich leicht durchschneiden lässt. Die Knochen sind schön blank poliert, damit sie gut klappern, ob es sich aber wirklich um Menschenknochen handelt ist in dem dämmrigen Licht wirklich schwer zu sagen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 20.04.2018 17:07

Geisterhaus

Mirabella verstaut die Knochen in dem ziemlich großen Tuchbeutel aus anthrazitfarbenen Leinen und bindet ihn mit einer Kordel zu bevor sie ihn über ihre Schulter schwingt. "Nun lasst uns weitergehen." meint die junge Auelfe mit einem etwas genervten Blick, geht langsam auf die nächste Tür zu und öffnet sie.
Zuletzt geändert von Märzhäsin am 20.04.2018 19:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 113
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 20.04.2018 18:15

"okay, lasst uns weitergehen. Mal schauen was hinter der Tür ist." An der Tür bleibt er stehen, greift in seine Tasche, holt ein Stück Kreide heraus und macht ein Kreuz an die Tür.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 20.04.2018 18:24

Vor euch erstreckt sich ein weiterer langer Flur und die Fackel, sowie der Flim Flam spiegeln sich auf einer Wasseroberfläche. Der Geruch nach fauligem Wasser steigt euch direkt in die Nase und ihr seht, dass in den Boden passgenau ein Becken eingelassen ist. Kurz flackert die Flamme an Tartufus Stab etwas auf und die Spiegelung verändert sich hin zu einer Uhr, deren Zeiger beide auf die 12 zeigen. Einen Wimpernschlag später ist das Bild aber bereits wieder verschwunden und erneut ist nur die Spiegelung der Fackel zu sehen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Scorpia
Posts in diesem Topic: 64
Beiträge: 374
Registriert: 23.12.2017 14:30
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Scorpia » 20.04.2018 18:44

"Das wird immer Mysteriöser und Gruseliger.... für sowas bin ich nicht Ausgebildet wurden.. ich werde mich auf euch verlassen müssen" sagt Sefira mit gezogenen Säbel während sie denn anderen ein folgt.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 20.04.2018 19:55

Geisterhaus

"Habt ihr diese Uhr gesehen? Sie hat Mitternacht angezeigt. Ist es bereits so spät oder hat dies eine andere Bedeutung? Vielleicht steckt ein tieferer Sinn dahinter.....Nun ja, es hilft alles nichts. Wir müssen weiter." meint Mirabella mit einem nachdenklichen Blick.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 113
Beiträge: 1757
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 20.04.2018 20:43

" Das ist erst zwischen neun und zehn, wenn ich mich nicht irre. Viel später sicherlich nicht. Vielleicht ist das die Uhrzeit zu der wir wieder raus müssen." Dann geht Tartufus einmal näher an das Becken und leuchtet rein, um zu schauen was es zu schauen gibt.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 16063
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 20.04.2018 20:58

Serafino, dem trotz seiner guten Miene zum bösen Spiel der kleine Rüffel von Mirabella wegen seines Flötenspiels immer noch etwas nachhängt, folgt stumm und hält sich dicht bei den anderen.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 20.04.2018 22:54

"Ich würde es bevorzugen lieber nicht bis Mitternacht in dieser verwunschenen Bruchbude zu verharren. Der kleine Sadist hat uns ja auch vorhin glücklicherweise keinen bestimmten Zeitpunkt genannt." sagt die Auelfe mit einem genervten Blick und sucht nach weiteren Türen oder sonstigen Sorten von Durchgängen. Ihre fröhliche, sanftmütige, ständig charmant lächelnde und äußerst feminine Art ist längst verschwunden. Ihr Gesicht ist von Kummer, Zorn, Enttäuschung und Zweifel durchzogen.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 8075
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.04.2018 17:32

Das Wasser reicht Mirabella nicht ganz bis zum Knie und somit reicht es ihr nicht über die hohen Stulpenstiefel. Allerdings ist auch durch das Schuhleder die eisige Kälte des brackigen Wassers zu erwarten. Ihr beweglicher Flam Flam spiegelt sich auf dem Wasser, verhindert aber jeglichen Blick unter die Wasseroberfläche. In dem dämmrigen Lichtschein zeigt sich schließlich auch auf der anderen Seite wieder eine einfache Holztür. Der Raum ist scheinbar ungefährlich, oder? Gerade erreicht Mirabella fast die andere Seite, da streift kurz etwas unter Wasser ihr Bein, im nächsten Moment aber wieder verschwunden.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 175
Beiträge: 1739
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 23.04.2018 18:38

Als Mirabella bemerkt dass etwas unter Wasser ihr Bein streift gerät sie in Panik und versucht so schnell wie möglich die nächste Tür zu erreichen um sie aufzureißen und im Raum den sie dahinter vermutet Schutz vor dem mysteriösen Unterwasserwesen zu suchen, welches sie im Becken vermutet. "Passt auf, in dem Becken sind Unterwassermonster! Sie greifen mein Bein an!" ruft die junge Auelfe ihren Begleitern zu.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 132
Beiträge: 16063
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Geisterjahrmarkt (Dämmerstunden)

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 24.04.2018 12:41

Serafino macht erschrocken einen Satz zurück ...

Antworten