DSA4 Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.01.2018 11:13

Als er angesprochen wird, schaut Calhenheri auf. "Hm... nichts Besonderes, Herr Mensch Sigfried. Ich bin auf Wanderschaft durch Eure Länder und stieß auf die Legende zum Trutstein. Alte Geschichten interessieren mich immer und da habe ich mich einfach den anderen angeschlossen. Nachdem ich die Hälfte davon aus dem Wasser gefischt hatte", erzählt er. "Meine eigentliche Suche ist allerdings die nach meinem iama, meinem Seelentier."

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 22.01.2018 11:22

"Harr und Haare auf den Eiern!" poltert Rübe glücklich. Offenbar hat sie sich schon an seltsamen Orten rumgetrieben.
So halb kriegt sie mit was der Elf sagt, aber Halb ist ja mehr als genug "Hey, ich bin gut im finden. Was ist Iama denn für ein Tier? und wo hast du es zuletzt gesehen? " fragt sie hilfbereit.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.01.2018 11:35

"Das ist sehr nett von dir, Rübe", bedankt sich Calhenheri bei dem Mädchen. "Aber so einfach ist das nicht. Ich habe das Tier noch nie gesehen. Allerdings würde ich das Tier erkennen, sobald ich es sehen würde. Ich suche auch kein bestimmtes Tier, sondern eine Tierart, die mit mir gefühlsverwandt ist. Mittlerweile bin ich sicher, dass es ein bunter Singvogel ist. Man hat mir gesagt, dass es im warmen Süden viele bunte Vögel geben soll. Also werde ich demnächst mal dort suchen."

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 22.01.2018 12:18

"Na gut, aber vielleicht ist es auch ein Fisch oder eine Kuh oder so ein kleiner Wasserläufer, der Trick ist einfach immer die Augen offen zu halten und nicht nur da zu suchen wo man glaubt das etwas ist" teilt Rübe ihre Weisheit mit dem Elfen. Diese Seelentier Sache hinterfragt sie nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 22.01.2018 15:05

"Das ist in der Tat ein sehr weiser Ratschlag", schmunzelt Calhenheri. "Kühe und Wasserläufer habe ich schon einige gesehen und sie nicht als iama erkannt. Aber Fische gibt es sicher noch viel mehr als ich bis jetzt kenne. Ich werde auf jeden Fall die Augen in alle Richtungen offen behalten."

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 12388
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 22.01.2018 22:16

Curthan hat sich ebenfalls Eintopf und Bier - aber "das andere" - bestellt und löffelt nun gemütlich, während er den Gesprächen lauscht.
Später hat er wieder das Notizbüchlein und den Kohlestift herausgekramt und macht sich ein paar wenige Notizen.
Ach, jetzt ein Zimmer mit der nötigen Ruhe, um einen Brief zu schreiben ...
"Was hat es mit diesem Seelentier auf sich, Herr Calhenheri?" erkundigt er sich.
"Ein Tier, mit dem Ihr gefühlsverwandt seid? Was soll das bedeuten?"
Dann blickt er zu Rübe, als fiele ihm etwas wieder ein.
Die Goldmünze ... das sollte ich mir ihr aber unter vier Augen besprechen. Und wenn sie nicht fast einschläft.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 8077
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 22.01.2018 22:21

Der Wirt nimmt alle Bestellungen entgegen und bringt recht zügig alles an den Tisch. Er bleibt dann kurz bei Siegfrid stehen und verneigt sich tief. "Ihr müsst dann der Herr Ritter sein, welcher mir bereits angekündigt wurde. Selbstverständlich habe ich gleich unsere Kammer geräumt und ein frisches Bett hergerichtet. Hoffe es ist alles zu Eurer Zufriedenheit."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 22.01.2018 22:49

Rübe schaut etwas Hungrig auf den Eintropf. Als der Wirt da fragt sie "Ist noch Kuchen da? Ich hätte gerne noch welchen, und Phexis auch. Der war wirklich gut, und den Eintopf wenn kein Fleisch drinnen ist bitte und vielleicht Brot und noch ein Bier" strahlt sie den Mann an.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1135
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 23.01.2018 00:31

In der Hütte

Geron bestellt sich ebenalls ein Bier und einen Eintopf. Als der Wirt dann nach seiner Verbeugung Siegfried mit "Herr Ritter" anspricht, fühlt er sich wie vom Donner getroffen. Hoffentlich wird seine Wohlgeboren nicht schon wieder sauer. Ich sprach doch von hohen Besuch und nannte den Namen. Wie viel Pech kann ich denn noch haben. Er wartet mit starren Blick wie der Ritter reagiert.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.01.2018 08:13

Calhenheri wendet sich Curthan zu und scheint einen Moment nachzudenken. "Ich weiß nicht, wie ich es noch genauer beschreiben könnte. Ich dachte, 'gefühlsverwandt' sei ein einfach zu verstehendes Wort. Jedes denkende Wesen hat eines. Manche sind verbundener mit ihrem Tier, andere kennen es nicht mal. Wir Elfen verwandeln uns bisweilen in unser Seelentier, um ihm nahe zu sein. Da ich meines noch nicht kenne, ist das ein Teil meines Elfseins, das mir noch fehlt. Aber auch bei euch Menschen gibt es welche, die mit ihrem Seelentier verbunden sind. Ich bin mir zum Beispiel sicher, dass Guneldes Seelentier eine Schildkröte ist", erzählt er.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 12388
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 23.01.2018 09:09

"Hm", macht der Zauberer, wenig überzeugt.
Muss irgendsoein Elfenphilosophieblödsinn sein. Immer diese Naturzauberer mit ihren Viechern ...
"Aha. Naja, dann wünsche ich Euch bei Eurer Suche viel Glück." Ein unverbindliches Lächeln folgt, während der Zauberer sich eine Notiz in seinem Büchlein macht.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.01.2018 09:59

"Danke", nickt Calhenheri freundlich. "Ihr steht den Zusammenhängen des Seins auf dieser Welt eher skeptisch gegenüber?"

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 1769
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 23.01.2018 11:04

Erst möchte Siegfried zu einer weiterführenden Antwort bezüglich der korrekten Anrede ansetzen, da dämmert ihm plötzlich etwas. Drei Mal an einem Tag? Das kann nicht angehen, vielleicht weiß das Volk es hier wirklich nicht besser. Und bevor ich hier jeden über den Mund fahre und noch als hochnäsig abgestempelt werde,sollte ich wohl lieber diese Anrede akzeptieren. So beschränkt er sich darauf lediglich den zweiten Part der Frage zu beantworten. "Danke mein Herr, ich weiß diese Tat durchaus zu würdigen und
würde es begrüßen, wenn die edle Maid Yeshinna in eurer Stube nächtigen kann. Mir selbst soll ein Platz im Schlafsaal genügen, hatte ich doch in meinen Jahren als Knappe eh nichts anderes. "
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

DriveZ
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 23.01.2018 13:07

Während Rübe schon beim nächsten Thema angekommen ist, bricht Phexis ob Rübes Antwort und wohl auch ihrer eigenen schauspielerischen Fähigkeiten in Gelächter aus.
Als die junge Frau mit dem roten Haar dann den Kuchen erwähnt nickt Phexis eifrig. "Oh ja Kuchen wäre toll." Sie schaut den Wirt hoffnungsvoll mit großen Augen an.

Sandro lauscht unterdessen den Worten von Curthan und Calhenheri, dann wendet er sich an letzteren. "Ich hoffe ich trete euch mit der Frage nicht zu nahe aber wenn ihr euer Seelentier nicht kennt, heißt das ihr befindet euch noch in der Lehre?" Er mustert den Elfen neugierig. "Darf ich fragen, wie alt ihr seid?"
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.01.2018 13:16

Calhenheri wendet sich Sandro zu. "So lange wir leben, lernen wir dazu. Das, was ihr Menschen einen Lehrling nennt, bin ich nicht mehr. In meinem Handwerk bin ich so etwas wie ein Wandergeselle", gibt er freundlich zurück. "Dreißig Sommer habe ich bis jetzt gesehen. Und Ihr?"

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.01.2018 13:18

"Einen!" wirft Rübe ihre Anzahl von Sommern ungefragt in den Ring

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 8077
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 23.01.2018 13:22

Der Wirt stutzt kurz und blickt überrascht zu Yeshinna. "Wenn Ihr wünscht, Hoher Herr. Ich...ich dachte Ihr habt eher ein Anrecht auf ein eigenes Zimmer. Ähm, Euer Gnaden" und wendet sich damit an die Geweihte. "Der hohe Herr Ritter ist bereit sein Bett an Euch abzutreten. Ihr könnte dann nach dem Essen in unsere Kammer umziehen. Und wir hätten noch etwas Apfelkuchen"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.01.2018 13:25

"Apfelkuchen!!" jubeliert Rübe!

DriveZ
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 23.01.2018 13:31

Sandro schaut Rübe irritiert einen Moment lang an und sortiert sich dann wieder und antwortet zunächst Calhenheri.
In etwa die gleiche Anzahl. Ich verstehe das heißt ihr müsst eure Seelentiere erst später finden? Soweit ich das verstanden habe, ist es bei unseren Schamanen" er scheint leicht über das Wort zu stolpern. "brauch, dass sie sich zunächst ihres Seelentieres bewusst werden müssen, bevor sie die Reise in die Welt der Geister antreten dürfen."
Dann wandert seinen Blick zu Rübe "Einen Sommer erst? Kannst du mir erklären, wie du das meinst?"
Er schaut Rübe irritiert an.
Zuletzt geändert von DriveZ am 23.01.2018 16:41, insgesamt 1-mal geändert.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 23.01.2018 13:34

"Zuhause gibts nur Sommer.. also einen laaaangen Sommer! Aber ich hab schon vom Winter gehört, soll ein bisschen Kälter sein. Brr kalt mag ich nicht so gerne, ich war mal in den Bergen da lag so weißes kaltes zeug was Schnee heißt.. das war Lustig, aber halt so kalt, ich hoffe das gibts im Winter nicht!" plappert Rübe.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 235
Beiträge: 13344
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 23.01.2018 16:16

Calhenheri schaut interessiert zwischen Rübe und Sandro hin und her und schüttelt anschließend auf dessen Frage hin den Kopf. "Nein, das ist ganz unterschiedlich bei uns. Eigentlich ist das eher die Ausnahme, dass ich mein Seelentier noch nicht gefunden habe. Die meisten aus meiner Sippe haben Seelentiere, die auch in der Nähe unserer Siedlungen zu finden sind. Wir reisen auch in keine Geisterwelten. Wir erkennen unsere Seelentiere nur für uns selbst. Das Wissen darum macht uns vollkommener", versucht er zu erklären.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 1769
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 23.01.2018 16:51

Sehnsüchtig schaut Siegfried auf die zum Trocknen aufgehängte Kleider. "Nur Sommer, irgendwie klingt es herrlich." seufzt er, dann verfällt er wieder dem Lauschen, während er die heiße Milch und den Eintopf genießt.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 154
Beiträge: 1135
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 23.01.2018 23:15

Im Wirtshaus

"Hm, Rübe, hast du schon mal einen Schneemann gebaut oder eine Schneeballschlacht gemacht? Oder eine Schneefestung gebaut? Ich mag den Winter. Es ist zwar kalt, ein schöner trockener sonniger Wintertag ist aber herrlich und macht es einem warm ums Herz. Sowas kann man im Sommer nicht machen und auch der Sommer ist wunderschön." In Gerons Augen blitzen schöne Erinnerungen auf.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 4375
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 24.01.2018 14:49

Ankunft im Gasthaus

Der Optimismus war nicht gebrochen, doch gelitten hatte er gehörig auf dem Weg zum Gasthaus. Yeshinna hatte mit ihrem kurzen Lied noch nicht geendet, da sehnte sie sich schon wieder den Kamin in der Hütte herbei. Herrje, warum muss es nur so unglaublich kalt und nass sein?? Zuhause könnte ich jetzt ohne Probleme nur mit der Tunika rumlaufen ohne zu frieren...

Sie steigt bei den Wanderliedern zwar mit ein, wirkt jedoch nicht sehr motiviert dabei, auch wenn das Lächeln auf den Lippen ungetrübt bleibt. Die arme um den Oberkörper geschlungen und triefend nass betritt Yeshinna nach den anderen das Gasthaus. Die Tunika tropft auf den Boden, ihre Haare hängen klitschnass am Kopf herab und wirken dabei fast schwarz statt dunkelblond. Es ist voll und gesellig im Raum, doch fühlt sich die Tsageweihte gerade nicht sehr wohl bei dem Gedanken in dem Zustand fröhlich unter anderen zu Weilen. Freude verbreiten geht schlecht wenn man eine Spur aus Regenwasser mit jedem Schritt hinterlässt. "Herr Efferd und Herr Firun mögen es mir verzeihen, doch dieses Wetter findet bei mir schlichtweg keinen Anklang" raunt sie noch, ohne dabei jemanden direkt zu meinen, und tappert in Richtung Kamin.

Als die anderen Essen und trinken bestellen, scheint Yeshinna ihren Appetit verloren zu haben. Nicht einmal der Gedanke an eine warme Suppe konnte sie vom Kamin des Wirtshauses weglocken. Ob sie wohl ihr Nachtlager am Kamin aufschlagen könnte? Der Unterhaltung der anderen Gruppenmitglieder lauscht sie mit halben Interesse, der Tanz der Flammen fesselt sie deutlich mehr.

Nach ein paar Minuten meldet sich aber dann doch ihr Kopf mit einer großartigen Idee. Voller Vorfreude tappert sie wie ein Boronskuttentaucher watschelnd in Richtung des Wirts, der sich gerade mit ihrem Ritter unterhält. Da spricht der Wirt plötzlich sie direkt an und erzählt irgendwas von einem Bett und Apfelkuchen. "Oh, der Herr Ritter besitzt hier ein Bett? Das ist aber nett, dass er es mir geben möchte" sagt sie etwas verwirrt aber dankbar. Hmmmm, ein schönes warmes Bett denkt sie sich und schüttelt den Gedanken aus ihrem Kopf.

"Ob ihr mir wohl ein heißes Bad einlassen könntet, Herr Wirt? Ich bin nass bis auf die Zehen und schon ein halber Eiszapfen! Oh, und Apfelkuchen dazu" sagt sie dann fröhlich grinsend. Apfelkuchen... träumt sie vor sich hin und beginnt breiter vor sich hin zu grinsen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 183
Beiträge: 8077
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 24.01.2018 15:59

Der Wirt lächelt etwas. "Aber sicher, ich lasse gleich frisches Wasser bringen für den Zuber. Und nun ja, ich wollte dem hohen Herrn Ritter unser Zimmer anbieten, doch ich soll es Euch geben. Entschuldigt, aber Ihr seht wirklich nicht gut aus, soll ich nach Gunelde schicken?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15489
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 25.01.2018 10:46

Im Wirtshaus

"Schöne Sachen mit Schnee..kannst du mir ja dann zeigen Geron!" freut sich Rübe. Eigentlich war Schnee ja auch nett, aber so kalt und man musste Schuhe anziehen, Schuhe mochte Rübe nicht. Für das Abenteuer wo sie in die Berge musste hatten ihr die anderen Schuhe gekauft aber damit konnte man gar nicht richtig laufen. Sie wusste gar nicht mehr wo sie die gelassen hatte.. lagen bestimmt noch in der Feenwelt.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 12388
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 25.01.2018 20:24

Curthan hatte eine Braue gehoben auf die Frage des Elfen.
"Ach, lasst es gut sein. Ich schätze unsere Lebensphilosophien sind zu unterschiedlich. Wir könnten uns vermutlich tagelang vorzüglich streiten." Er lächelt ein bisschen schmal und zuckt dann mit den Schultern, als das Gespräch weitergeht.

Der Zauberer hört dem Gespräch ruhig zu.
Ein ewiger Sommer ... hm ...
Erst als die Rede wieder auf das Bad kommt, erhellt sich seine Miene plötzlich.
"Das hätte ich ja beinahe vergessen! Ja, ich würde auch gerne ein Bad nehmen", meldet er an.
"Zunächst sollte sich aber ihro Gnaden wieder ganz aufwärmen", meint er mit einem freundlichen Lächeln in Yeshinnas Richtung.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 4375
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 26.01.2018 08:01

"Oh ja, und bitte macht das Wasser richtig schön heiß..." sagt Yeshinna Gedankenverloren. Sie fühlte sich wirklich nicht gut, jetzt wo der Wirt dies ansprach. "Wenn ihr es für das beste haltet, dann ja. Ein heißes Bad, Apfelkuchen und Gunelde dann bitte" sagt sie und schenkt dem Wirt ein strahlendes Lächeln.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 1769
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 26.01.2018 11:29

"ihro Gnaden?" flüstert Siegfried erstaunt. Siegfried glaubt seinen Ohren nicht, Yeshinna eine Geweihte und er hat sie die gesamte Zeit als einfache Maid angesprochen?
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

DriveZ
Posts in diesem Topic: 122
Beiträge: 183
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 26.01.2018 14:19

Sandro betrachtet Calhenheri ein wenig neugierig. "In wie fern hilft es euch den vollkommener zu werden?"

Phexis ist unterdessen begeistert von Rübes Aussage. "Nur Sommer? Das heißt du kommst aus den Ländern im Praios?" Sie mustert Rübe etwas.
"Du siehst aber gar nicht so aus als ob du von da kommst?

Als Yeshinna sich ans Feuer setzt, nutzt das große schwarze haarige Pelzkneul gleich die Gelegenheit, um sich neben sie zu setzen, ihr den Kopf auf den Schoß zu legen und sie mit großen Augen zu fixieren die protestierend laut "Warum streichelst du mich noch nicht?" schreien.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Antworten