DSA4 Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 12102
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 01.02.2018 19:57

Curthan sieht zu dem Elfen und schüttelt den Kopf.
Nicht jetzt.
Dann wendet er sich an die beiden Mädchen, vor allem an Rübe.
"Nein, du wirst bitte nicht draußen schlafen, Rübe. Es ist kalt und es regnet. Du wirst krank werden."
Er lächelt weiterhin warm, sieht aber auch etwas besorgt drein.
"Ich würde dich gern noch einmal untersuchen. Wenn du möchtest, versuche ich einen Weg zu finden, dich vor den Alpträumen zu schützen."
Der Zauberer wirft auch einen kurzen Blick zu Phexis.
Sicherlich hat sie auch Alpträume. Ich sollte mit Gunelde darüber sprechen, sobald sie da ist.
"Kommt", meint er sanft zu den beiden.
"Gehen wir wieder hinein. Bitte. Sonst mache ich mir große Sorgen um euch."
Er streicht Rübe noch einmal über den Schopf.

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15218
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 01.02.2018 21:12

Rübe schüttelt langsam den Kopf "Nein das geht nicht.. das Haus macht mir schlechte Gefühle... draußen wird es lustig!" sagt sie, anfangs sehr ernst, dann zum ende hin schon wieder lachend.
"Ahh der Steinmann hat mir ja jetzt gesagt was er wollte und wenn er wiederkommt, sage ich wir kümmern uns drum!" erklärt sie enthusiastisch trotz der geröteten Augen.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 137
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 01.02.2018 22:14

Phexis schaut von Rübe zu Curthan und wieder zurück.
"Wenn wir einen Platz gefunden haben muss ich aber noch Bescheid sagen, wo wir sind. Sie schaut in den wolkenverhangenen Himmel "und eine Lampe holen." Letzteres setzt sie etwas kleinlaut hinterher. Danach wandert ihr Blick zu Curthan.
"Aber Ihr könnt meinem Papa ja schon einmal sagen, was wir vorhaben, Meister Seehoff? Dann wundert er sich nicht wo wir so lange sind."

Sandro schaut unterdessen in die leicht geschrumpfte Gruppe "Da hatte unser Wirt scheinbar tatsächlich recht mit seiner Aussage. Es scheint als würde der Stein tatsächlich Alpträume verursachen. Rübe hatte doch gesagt, dass sie beim Stein war, oder? Aber ich denke auch, dass
sich bereits Genug um Rübe kümmern und Curthan scheint ein glückliches Händchen für die Kunst der Worte zu haben."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 1555
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 02.02.2018 04:49

"Ja der gelehrte Herr Curthan wird sich schon um die Kleinen Maids kümmmern euer Gnaden, aber die Frage ist, welchen Zweck hat dieser Traum? Ich selbst habe öfters Wahrträume, Botschaften meiner Herrin, meistens sind sie liebevoll immer jedoch enthalten sie eine wichtige Botschaft."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 02.02.2018 06:34

Calhenheri schaut zwischen Curthan und Rübe hin und her. "Wenn es dort immer nur Sommer war, wo Rübe herkommt, kennt sie vermutlich noch keinen Dumpfschädel. Wenn man das hat, sieht man zwar komisch aus, aber fühlen tut man sich dann ganz und gar nicht lustig. Wenn ihr schon nicht zurück ins Haus wollt, solltet ihr zumindest im Stall schlafen", zeigt sich der Elf ebenfalls besorgt.

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15218
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 02.02.2018 08:59

Rübe schüttelt den Kopf "Nein.. ohne Wände.. " beharrt sie und kratzt sich dann am Kopf "Jemand müsste mir meine Tasche und meine Decke bringen, dann finden wir schon was.. ich kann das auch alleine Phexis, ist kein Problem, mach ich ja sonst auch" fügt Rübe hinzu.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 137
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 02.02.2018 09:51

Phexis schaut Rübe groß an. "Nein ich schlafe da, wo du auch schläfst und Arya auch. Deine Sachen kann ich dann ja mitbringen.
Sie scheint fest entschlossen den Plan jetzt auch durchzusetzen.

Unterdessen sieht Sandro ob der Aussage des Herrn Ritters durchaus verwundert aus.
"Sie schickt euch Traumbotschaften? Dann muss es sich bei ihr um einen sehr mächtigen Geist handeln und noch dazu einen, der sich tatsächlich um unsere Welt kümmert. Das ist soweit ich das weiß sehr selten."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 1555
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 02.02.2018 10:44

"Die sich wirklich um unsere Welt kümmert?"Fassungslos schaut Siegfried Sandro an. "Euer Gnaden, wir reden hier von der ewigen Palandriel, Herin und Schützerin von Weiden. Die, die das Unheil aus dem Neunaugensee zrückhält, Die, die den schrecklichen Dämonen bezwang. Selbstverständlich kümmert sie sich um unsere Welt und sie ist kein Geist, sondern eine Fee."

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 02.02.2018 16:54

Vor der Tür -> Im Schankraum

"Na gut. Aber das Angebot von Phexis würde ich an deiner Stelle annehmen, Rübe", bemerkt Calhenheri. "Ein wärmeres Kuschelkissen als Arya findest du so schnell nicht." Er zwinkert Rübe noch einmal zu und begibt sich dann zurück in den Schankraum. Mit einem lautstarken "Aufgepasst, Menschen, der unanständige Elf ist wieder da!", welches beim Durchschreiten der Tür sowohl drinnen als auch draußen zu hören ist, hält er auf den Tisch seiner Gefährten zu.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 137
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 02.02.2018 21:47

Sandro schaut verblüfft zu Siegfried zurück.
"Ich wollte eurer Herrin nicht zu nahe kommen. Es ist nur so, dass es eine quasi unendlich große Zahl an Geistern gibt aber glücklicherweise haben nur wenige davon Interessen an uns. Bei einigen wie eurer Herrin und den großen Geistern ist ihr Interesse durchaus von Vorteil für uns aber viele Geister sind deutlich zu fremdartig, als dass sie das sie das Leben hier verstehen würden. Manche würde sich vermutlich verirren und müssten in unserer Ebene verfallen. Ach und bitte lasst das mit dem euer Gnaden euer hochgeboren."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 12102
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 02.02.2018 23:00

Der Zauberer schaut kritisch zu den beiden Mädchen.
"Bitte überlegt euch das noch einmal." Dabei sieht er vor allem Rübe an.
"Ich verstehe, dass du dich in dem Haus unwohl fühlst, wo die Wände sind. Und zugleich mache ich mir Sorgen. Du hast selbst gesagt, dass du nicht weißt, wie der Winter ist? Schon der Herbst kann wie ein schlimmer Bösewicht sein, der immer grimmig ist und niemals lacht. Er an allem zieht und zerrt, der kalt ist und krank macht. Und wenn du krank wirst, dann musst du ganz lange ganz ruhig bleiben, liegen und schlafen und bist trotzdem immer müde und schlapp. Und wenn du nicht nach drinnen ins Warme kommst, wirst du auf jeden Fall krank werden. Du warst ja heute ganz nass. Und nun bist du gleich wieder ganz nass."
Vielleicht würde er damit weiter kommen als mit kühler Logik.
"Wohin wollt ihr denn gehen? Einfach draußen schlafen? Das scheint mir fürchterlich einsam."
Er sieht die beiden Mädchen an.
"Ich verrate euch was: Ich habe auch öfter Alpträume."
So wie er das sagt, ist das keine schnelle Lüge.
"Und was mir dann hilft ist, wenn ich mit vielen Leuten zusammen bin. Wenn ich allein draußen irgendwo in der Wildnis bin, dann geht es mir immer ganz elend wenn ich aufwache."
Curthan runzelt die Stirn und sieht die beiden Mädchen an.
"Bitte?"

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15218
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 02.02.2018 23:57

Rübe beißt sich etwas nervös auf die Unterlippe.. das mit dem Herbst und dem krankwerden versteht sie nicht ganz, das klang wie etwas das kaum zu glauben ist. Aber was Curthan über die Alpträume sagte klang verständlich. Rübe blickt zu dem Haus.. von außen sah es ja recht groß aus.. aber gerade hatte es sich angefühlt als würde sie mit den Armen schon links und rechts an die Wand stoßen.. irgendwie wie wachsen und zerdrückt werden. Rübes Herz pochte ganz schnell bei dem Gedanken... "Ja.. naja also gut.. ich kanns ja.. probieren..?!" sie schaut etwas fragend zu Phexis "Also falls Curthan Alpträume bekommt.. dann sollten wir vielleicht schon da sein...?!" meint sie etwas unsicher.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 137
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 03.02.2018 10:45

"Ja dann müssen wir ihm ja helfen. Willst du denn da drin schlafen?
Sie betrachtet Rübe etwas neugierig. Probieren im Haus zu schlafen? Was meint sie damit? Selbst wenn sie auf der Straße lebt, gibt es doch immer noch die Travia und Tsa Tempel. Oder sie glaubt nicht wieder einschlafen zu können. Vermutlich hatte sie einfach noch nicht so schlimme Alpträume.
Sie schaut Rübe an. "Du wirst schon sehen das ist wirklich schön da im Haus zu schlafen."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 1555
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 03.02.2018 11:05

"Wie gesagt, sie ist eine Fee und kein Geist und ja höchstwahrscheinlich sind nicht alle Geister gleich und nicht alle Feen und auch nicht alle Menschen. Eure Gnaden. " antwortet Siegfried, " Aber, dass ist ja nicht unser Thema, die Frage ist doch, was ist der Grund für Rüber Traum. "

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 11:34

Im Schrankraum

"Wenn sich der anständige Herr Ritter um die verängstigte Maid gekümmert hätte, anstatt sich an den Biertisch zurückzuziehen, wüssten Ihre Hochgeboren es bereits", kommentiert der Elf, der die Gefährten mittlerweile erreicht hatte. "Sie bekam den Albtraum, weil sie dem Stein zu nahe gekommen ist und im Traum hat der Verfluchte mit ihr gesprochen. Es scheint, dass nur die Gnade Yolanas ihn wieder erlösen kann", berichtet er.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 7386
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 12:22

Draußen

Die Gruppe vor der Tür entschließt sich wohl gerade wieder nach drinnen zu gehen, als der Wirt in Begleitung von Gunelde wieder kommt. Etwas verwirrt blickt er auf Rübe, Curthan und Phexis. "Warum seid Ihr denn hier draußen und lasst auch noch die Tür offen stehen?" Guneldes Lächeln ist wie immer sanft und etwas mütterlich. "Ist etwas vorgefallen, Kinder? Ihr seht sehr mitgenommen aus. Na los, gehen wir hinein, sonst muss ich noch mehr Kräuter und Salben holen."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15218
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.02.2018 12:45

Draussen

Rübe nickt wieder tapfer zu Phexis Worten. Als sie Gunelde sieht springt sie fröhlich auf "Gunelde! Hast du Schanil mitgebracht?" fragt sie und hoppst um die Frau drum herum als sei gar nichts anderes los.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 7386
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 12:50

Gunelde schüttelt lächelnd den Kopf. "Nein, meine Liebe, ich wollte sie nicht wecken. Und jetzt komm, nicht dass du noch krank wirst" Damit betritt sie gefolgt von dem Wirt das Gasthaus und geht zu den bereits ihr bekannten Gesichtern. Die zwei Neuen, Siegfried und Sandro, mustert sie kurz und bei dem Anblick von Siegfrids Wappen verneigt sie sich kurz. "Willkommen in meinem Dorf, Sohn Pandlarils" Suchend blickt sie sich dann weiter um. "Wo ist denn nun die ins Wasser gefallene?"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 1555
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 03.02.2018 13:21

Im Schankraum

Ansatzlos landet der Inhalt aus Siegfrieds Humpen im Gesicht des Elfen, heiße aber trinkbare heiße Milch mit Honig breitet sich auf der Kleidung und dem Gesicht des Elfen aus, während Siegfried in einem freundlichen Ton, der sich jedoch in keinster Weise in seinen Augen wiederspiegelt Calhenheri anspricht. "Lieber Reisegefährte euch obliegen zwei Möglichkeiten, entweder ihr entwindet euch meines Blickes oder ihr adaptiert die hiesigen Gepflogenheiten und Etikette, falls ihr hierbei Hilfe benötigt, bin ich gerne so frei sie euch im Hof einzubläuen."

Einige Augenblicke später erscheint Gunelde am Tisch und begrüßt Siegfried, dieser erhebt sich und verbeugt sich tief. "Seid in meinem und Pandlariels Namen gedankt Weise Dame, wenn ihr mögt setzt euch doch meiner statt. "

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15218
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.02.2018 14:08

Schankraum..

Rübe blieb am Eingang etwas zögernd stehen.. der Raum war wirklich viel kleiner als vorher... so eng.. sie würden sicher gar nicht alle reinpassen... vielleicht sollte sie lieber...
Da schüttet Siegmund Calenheri sein Bier ins Gesicht. Rübe schaut kurz ziemlich verdattert drein. Dann fängt sie an laut loszulachen. Und lacht.. und lacht...
"Nochmal!" ruft sie tränenlachend und hat weder die folgenden Worte mitbekommen, noch das sie jetzt mitten im Schankraum steht.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 16:21

Im Schankraum

Calhenheri bleibt ungerührt stehen. Seine Miene ist ernst. "Ich bin zwar nicht ganz sicher was das Wort a-dap-tie-ren in Eurer Sprache bedeutet, aber die Etikette ist das geringste Problem, Euer Hochgeboren. Aber Ihr werdet es sicher nicht erleben, dass ich mich Euren Gepflogenheiten anpasse. Schlangenfreundlichkeit, wie Ihr sie hier gerade wieder mit Eurem Tonfall demonstriert, liegt mir nämlich nicht besonders." Langsam wandert seine Hand über den Tisch, bis sie schließlich den nächstbesten gefüllten Becher erreicht. Inhalt egal.

Der Elf hebt ihn hoch und - nach einem kurzen Seitenblick zur vergnügten Rübe - schüttet sich das Getränk mit einer raschen und eleganten Bewegung selbst ins Gesicht. Dann stellt er mit einer harten Bewegung und einem laut vernehmlichen Geräusch den Becher zurück auf den Tisch. "So, Euer Hochgeboren. Damit entschwinde ich Eurem Blick. Denn jetzt lohnt sich auch ein Bad." Er blickt sich um. "Herr Wirt? Den nächsten Zuber reserviert bitte für mich!"

Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15218
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 03.02.2018 16:22

Im Schankraum

Rübe kriegt gleich keine Luft mehr, Sie plumst auf den Boden und windet sich da vor lachen als der Elf sich auch noch was über den Kopf kippt. Ah gerne würde sie ihm auch noch was überkippen, oder Siegfried, oder allen, aber sie kann einfach nur lachen.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 137
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 03.02.2018 18:35

Im Schankraum

Phexis, die den Schankraum im Kielwasser von Gunelde und Rübe betreten hat, reagiert zunächst erschrocken, als der Ritter dem Elfen sein Getränk ins gesicht schüttet. Schon zu oft hat sie gesehen, wie auf diese Art hässliche Schlägereien hervorgerufen wurden. Auf die Reaktion des Elfen hin, kann sie dann doch ein Kichern nicht unterdrücken.

Sandro schaut zunächt zu Calhenheri und dann wieder zu Siegfried.
"Meint ihr, dass das notwendig war. Als Ritter und somit jemand von Adel, sollte es doch eigentlich unter eurer Würde sein, jemanden auf diese Weise anzugehen. Ich denke vielmehr, dass es jemandem von eurem Status besser zu Gesicht gestanden hätte, größe zu Beweisen und die Worte einfach zu ignorieren. Nun auch wenn ich euer Beürfniss durchaus verstehen kann. Jedenfalls ist der eigentliche Leidtragende eures Verhaltens unser werter Herr Wirt, der jetzt oder später den ganzen Boden schrubben muss. Ich hoffe ihr habt vor diese Unannehmlichkeit zu beseitigen oder unseren Wirt wenigstens dafür zu entschädigen, euer Hochgeboren."
Er wendet sich wieder Calhenheri zu, wobei er leicht grinst.
"Letztere Worte waren gut gewählt. Aber trotzdem solltet ihr versuchen, eure Worte mit weniger spitzer Zunge zu wählen. Aber wenn ihr wissen wollt, warum wir nicht nach Rübe geschaut haben, dachten wir, dass zu viel trubel eher schädlich wäre und Magister Seehoff hat es in der kurzen Zeit, jedes mal vortrefflich verstanden die passenden Worte zu finden."
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 19:28

Calhenheri nickt Sandro zu. "Diese Beweggründe verstehe ich."

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 1555
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 03.02.2018 20:05

Siegfried schaut zu Sandro zurück. "Ja, da ich alte Verträge ehre und achte, unter anderem auch den Tralloper Vertrag, denke ich dass dieses die richtige Aktion war. Und nein ich denke nicht, dass es jemanden vom Adel gut zu Gesicht steht seine Ehre beleidigen zu lassen, Bei einem Menschen hätte ich eine andere Seite gezeigt. Ich lasse meine Ehre nicht beleidigen und ich habe ihn mehrmals im Laufe des Tages darauf hingewiesen. Aber vielleicht solltet ihr euch auf eure Predigen und Geburten konzentrieren und dem Adel das Herrschen überlassen." antwortet Siegfried, den man deutlich ansieht, dass ihm das hier gerade alles zu viel wird.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 142
Beiträge: 7386
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 03.02.2018 20:16

Guneldes Blick geht zwischen den Kontrahenten hin und her und am Ende schüttelt sie tadelnd den Kopf und stemmt ihre Hände in die Hüfte. "Aber aber Kinder. Benimmt man sich so zu Gast? Nun setzt Euch alle wieder und trinkt einen Tee zur Beruhigung, ich habe gute Kräuter dabei." Sie deutet dann noch auf den Elfen. "Komm wisch das auf, immerhin hast du die Sauerei noch vergrößert"
Danach setzt sie sich auf den Stuhl welchen Siegfrid ihr angeboten hat. "Vielen Dank, Euer Hochgeboren"
Der Wirt welcher inzwischen schon einen Wischmop geholt hat, sieht dann überrascht zu Gunelde und hält den Mop dem Elfen hin, scheinbar zieht er es gar nicht erst in Erwägung Gunelde zu widersprechen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 20:20

Calhenheri seufzt leise und wendet sich noch einmal so ruhig es ihm möglich ist - Rübes Lachanfall ist da durchaus eine Ablenkung - an Siegfried. "Seht Ihr die Milch in meinem Gesicht bereits als ausreichenden Ausgleich für meine von Euch so empfundene Unverschämtheit Eurer Ehre gegenüber oder verlangt Ihr noch eine offizielle Entschuldigung?"

Als er dann plötzlich den Mop vor seiner Nase sieht, hebt er die Augenbrauen und rührt sich erst einmal gar nicht.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 209
Beiträge: 12102
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 03.02.2018 22:16

Vorher, draußen

Curthan seufzt zufrieden und lächelt, als Rübe zustimmt wieder mit hinein zu kommen.
"Es würde mich freuen, wenn ihr da wärt", stimmt er zu.
Da der Wirt und Gunelde ankommen nickt der Zauberer nur auf die Frage, ob etwas vorgefallen sei. Doch es ist ja sinnvoll das drinnen zu besprechen.

Anschließend, drinnen

Und als sie in der Tür stehen, bekommt der Elf gerade eine Ladung Milch ab. Der Magier schließt ergeben die Augen und sinkt seufzend etwas in sich zusammen.
Diese Truppe ist schwerer zu hüten als ein Sack Flöhe ...
Er mischt sich jedoch zunächst nicht ein. Blinzelt eher verblüfft über das unerwartete Kompliment aus dem Munde des Tsageweihten.
Hesinde - oder Tsa, oder wem auch immer - sei Dank, dass sie mir noch jemand Besonnenen geschickt haben.
Guneldes Aktion rückt seine Brauen wieder in die Höhe. Und die ganze Zeit Rübes Gelächter. Curthan dreht sich zu ihr um.
"Na schau mal, was für einen Spaß du verpasst hättest!" meint er leicht ironisch mit einem Schmunzeln.
Dann werdet er sich an Gunelde.
"Die junge Dame nimmt gerade ein heißes Bad. Ich bin sicher die Dame des Hauses wird ihr gerne Bescheid geben, dass Ihr da seid", beantwortet er zunächst Guneldes Frage.
Anschließend blickt er ernst zwischen Sandro und Siegfried hin und her, um zu sehen, was daraus nun wird.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 192
Beiträge: 13013
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 22:34

Bei Curthans leicht ironischem Kommentar muss nun auch Calhenheri lachen. "Ihr habt ja doch Humor. Das gefällt mir." Er wischt sich kurz den Augenwinkel, an dem sich bereits eine erste Lachträne gebildet hatte. "Wenn Ihr mir jetzt noch erklären könnt, was es mit dieser Ehre überhaupt auf sich hat, dann wische ich sogar den Boden."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 137
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 03.02.2018 22:41

Sandro muss ein wenig lachen ob Siegfrieds Worte. "Friede,werter Ritter der hohen Pandlaril. Ich habe bloß nicht verstanden, warum ihr es als notwendig anseht, eure Ehre zu verteidigen. Soweit ich das beurteilen kann ist sie vollkommen untadelig und sollte viel eher dazu dienen euch zu verteidigen, als umgekehrt. Wenn also jemand eure Ehre beleidigt, so beweist er doch damit viel eher, dass er es ist, der weniger von Selbiger besitzt. So ihr also ruhig bleibt anstatt euch zu einer Reaktion herabzulassen, zeigt ihr damit, das ihr weit über ihm steht. Aber natürlich entschuldige ich mich, wenn ich euch mit meinem Ratschlag zu nahe getreten sein sollte."

Dann schaut er wieder Richtung Calhenheri, vor dessen Nase immer noch der Mop schwebt. Mit einem leisen Seufzer steht er auf nimmt diesen an sich und fängt an die entstandene Sauerei auf zu wischen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Antworten