DSA4 Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 13475
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 03.02.2018 23:11

Jetzt stemmt der Elf die Hände gegen die Hüfte und gibt sich - für alle sichtbar gespielt - verärgert. "Hey! Das ist mein Mop! Wenn Ihr wischen wollt, dann kippt Euch gefälligst ein eigenes Bier ins Gesicht!"

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 197
Beiträge: 1826
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 04.02.2018 08:29

Siegfried lehnt sich zurück, es ist ihm einfach zu viel. Alles. Hier. Sein erster Auftrag ohne einen älteren Gefährten, sein erster Auftrag, in dem er scheinbar nicht ein schnelles Schwert, sondern einen schnellen Kopf brauchte, ein Auftrag, in dem er nicht seine Kraft sondern seinen Verstand benötigte. Fast würde er denken, dass er hier fehl am Platz ist, aber die Ewige hat ihre Gründe ihn hierherzuschicken. "ich nehme eure Entschuldigung gerne an und möchte nicht unhöflich erscheinen, jedoch verzeiht bitte meine Abwesenheit." wendet er sich an die Andren, er will raus, raus an die frische Luft. Erst einen Spaziergang und dann ein langes Gebet an seine Herrin und den Herren Praios.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 09:16

"Ha ja.. das gute Bier!" meint Rübe gespielt empört. Das hatte sie wohl irgendwo mal aufgeschnappt. Als sie sieht das Siegmund rausgeht läuft sie ihm nach. Draussen wars eh schöner.
"Gehst du zu Faran?" fragt sie nach und schreitet neben ihm.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 254
Beiträge: 12434
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 04.02.2018 14:08

Curthan seufzt leicht genervt bei Calhenheris Gelächter, ob seines doch vorhandenen Humors. Er nickt dem Ritter aufmunternd zu, als dieser den Raum verlässt.
"Die guten Götter mit Euch, Hochgeboren."
Anschließend wendet er sich mit einem verdrießlichen Ausdruck an Calhenheri.
"Was habt Ihr denn angestellt ihn so gegen Euch aufzubringen?" fragt er mit gerunzelter Stirn und eher sorgenvoller Miene.
"Und - was es auch war - war das wirklich notwendig? Haben wir nicht ganz andere Sorgen?"
Der Zauberer scheint in erster Linie nicht aufgebracht und verärgert, sondern besorgt. Er schenkt Sandro einen dankbaren Blick. Gerade war er wirklich sehr dankbar für die ausgleichende Anwesenheit des Geweihten.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 8225
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.02.2018 14:13

Der Wirt nickt kurz zu dem Vorschlag die Geweihte holen zu lassen. "Sicher, ich werde meine Gattin gleich zu Ihrer Gnaden schicken. Braucht Ihr sonst noch etwas?" Er wartet noch weitere Bestellungen ab, darunter etwas heißes Wasser für Gunelde und geht dann in ein Hinterzimmer.


Am Badezuber

Das Wasser wird langsam etwas kühler, doch noch ist es angenehm und bleibt es sicher noch für weitere zehn Minuten. Etwas schüchtern betritt eine fülligere Frau so Mitte vierzig den Raum. "Ähm, verzeiht Euer Gnaden. Gunelde wär da" Etwas unsicher tritt sie dann von einem Bein auf das andere und wartet auf eine Antwort.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 4552
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 04.02.2018 14:16

Am Badezuber

Als Antwort bekommt die Frau ein sanftes Schnarchen von der Tsageweihten, die im warmen Wasser eingedöst war. Offenbar so erschöpft vom Tag, dass sie nicht so einfach hochzuschrecken ist.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 197
Beiträge: 1826
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 04.02.2018 14:31

Draußen
Erst schaut Siegfried ein wenig unwirsch, zu Rübe, aber irgendwie erfreut ihr unbekümmertes Wesen immer sein Herz. " Nein junge Maid Rübe, zu mindestens noch nicht. Ich möchte zuerst ein wenig im Dorf spezieren gehen und schauen, ob ich einen Praios Schrein finde. Wenn ja dann werde ich zu meiner Herrin und zu dem Herrn Praios beten. Weißt du ich habe manchmal ganz seltsame Tröume, Tröume die auf den ersten Blick erschreckend sind und dann wenn ich den Sinn hinter den Traum erblickt habe, mir Kraft und Ausdauer geben, damit ich das Problem angehen kann." erzählt Siegfried Rübe und schaut sie abwartend an.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 13475
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.02.2018 14:38

Im Schankraum

Calhenheri zuckt mit den Schultern. "Es hat wohl etwas mit seiner Ehre zu tun. Das ist ein Begriff, den ich bei euch Menschen schon oft gehört habe, aber mir ist immer noch nicht ganz klar, was das eigentlich bedeutet. Auf jeden Fall scheint es etwas zu sein, das sich nicht mit Neckereien verträgt und das manche Menschen ziemlich ernst nehmen." Er wischt mit dem Ärmel über das immer noch tropfende Gesicht.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 15:27

Draussen

Rübe schaut Siegfried mit großen Augen an "Ohja! So wie ich gerade! Ich bin ja gut im Suchen! Ich helf, dir ja? Kraft und Ausdauer brauche ich auch und beeten kenn ich, da zieht man Gemüse aus der Erde! Da bin ich auch ziemlich gut drin!" plappert Rübe und hält dann inne.. macht keinen Mucks... lauscht.. "Es muss weiter weg sein, ich höre Praios noch nicht schrein" erklärt sie, bestrebt ihr bestes zu geben.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 125
Beiträge: 187
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 04.02.2018 15:35

Im Schankraum

Phexis, die sieht, dass der Ritter wohl etwas alleine sein möchte, lässt ihn und ihre Freundin ziehen.
Sie sucht sich lieber einen Platz am Kamin, wo sie wieder ihre Flöte hervor holt, um ein wenig zu üben.
Das Pelzknäul folgt ihr und lässt sich in der Nähe auf dem Boden nieder, so dass sie die Kleine im Blick behalten kann.

Während Sandro noch den Boden wischt, antwortet er der unausgesprochenen Frage des Elfen.
"Ehre. Ich glaube Ihr stellt da eine komplizierte Frage. Ich würde sagen Ehre ist etwas, dass jedem Menschen einen eigenen Wert zuweist. Der Wert einer Person ist dabei abhängig von dem Verhalten dieser, ihren Taten, ihrer Herkunft, ihrer Profession und vieler anderer Sachen.
Eines der Probleme daran ist, dass jeder die Ehre einer anderen Person für sich selber bemessen muss und dabei möglicherweise wichtige Eigenschaften der Person nicht kennt. Ein weiteres ist, dass sich viele durch Neckereien und Späße in ihrem Wert verletzt fühlen, weil das gegenüber sie dadurch ja potentiell herabsetzt. Gerade jungen Menschen oder solchen mit wenig Vertrauen in sich selbst, lassen sich deshalb oft wegen unüberlegten Worten zu Taten hinreißen, die ihnen später leidtun.
Alles in allem etwas, dass durchaus funktioniert aber wie alles im Leben nur, wenn man es nicht zu ernst nimmt aber auch nicht zu sehr auf die leichte Schulter nimmt."

Er schaut Curthan an.
"Ich denke das trifft es in etwas oder?"
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 8225
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.02.2018 16:10

Zuber

Zögerlich geht die Frau weiter auf den Zuber zu, als sie sieht dass die Geweihte schläft. Allerdings nicht unbedingt leise in der Hoffnung, dass sie vorher schon aufwacht. Ist das nicht der Fall, berührt sie diese sanft an der Schulter. "Verzeiht die Störung, Euer Gnaden"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 197
Beiträge: 1826
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 04.02.2018 16:47

Draußen
"Nein du kleines Gemüse. Praios ist ein Gott. Weißt du was Götter sind?" dann wartet er ihre Antwort ab, erklärt es ihr im Zweifelsfall. "Und Schreine sind Heiligtümer, also Orte, an denen man ganz besonders gut zu den Göttern sprechen können, wo sie dich besser hören und du ihre Gegenwart wahrnehmen kannst und ich wollte einmal schauen, ob es hier so einen gibt." in der Zwischenzeit hat Siegfried ihren Weg in Richtung Dorfzentrum gelenkt.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 254
Beiträge: 12434
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 04.02.2018 17:03

In der Gaststube

Curthan mustert den Elfen mit seinem tropfenden Gesicht und sieht dann zu Sandro. Der Zauberer hört sich etwas müde aussehend die Erklärung an.
"Ja", meint er matt.
"Das und noch mehr. Es ist auch Respekt im Umgang mit Dingen, die anderen wichtig sind. Wenn man für andere den Kopf hinhält, dann darf man auch erwarten, dass die einem respektvoll begegnen."
Er wendet sich an den Elfen.
"Oder wie würde es Euch gefallen, wenn ihr mich gerade gerettet habt - vor was auch immer - und ich anschließend nichts nötigeres zu tun habe, als Eure Familie zu beleidigen. Oder Euren Gesang - das ist Euch ja ziemlich wichtig oder nicht? Wenn ich sagen würde Oh, ihr klingt aber so, dass sogar die Würmer sich die Ohren zuhalten möchten. Würde Euch das nicht treffen, wenn Ihr mir eigentlich etwas Gutes tun wolltet? Wärt Ihr dann nicht erzürnt über die Undankbarkeit?"
Curthan seufzt und reibt sich die Nasenwurzel.
"Ist es so schwer anderen ein Mindestmaß an Respekt entgegen zu bringen?" fragt er mehr sich selbst, als den Elfen.
Er seufzt und sieht Calhenheri wieder an.
"Der Punkt ist, dass Seine Hochgeboren hier ist, weil er eine Pflicht erfüllt. Eine Pflicht, die sicher nicht immer einfach ist. Er würde vermutlich ohne zu zögern sein Leben riskieren, um Eures zu retten ... wobei ich mir bei seiner aktuellen Laune nicht ganz sicher bin, aber naja, so schätze ich ihn ein ... er ist ein Ritter, er wird darüber stehen", redet er weiter.
"Ich habe keine Ahnung, was Ihr eigentlich seid. Ihr reist sorglos in der Weltgeschichte herum und seid Euch keiner Schuld bewusst, wenn Ihr denen, die für die Ordnung einstehen auf den Zehen herumtrampelt."
Er seufzt wieder.
"Aber vermutlich versteht ihr kein Wort von dem, was ich sagen will ... ich bin müde ... es war ein langer Tag. Versucht doch bitte einfach Euch in den verbleibenden Stunden des Tages nicht noch um Kopf und Kragen zu reden, ja?"
Der Zauberer scheint etwas resigniert zu sein.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 17:08

Draussen

Rübe kichert als sie als Gemüse bezeichnet wird.. Bei der Frage ob sie weiß was ein Gott ist schüttelt sie den Kopf, nickt dann aber "Aves ist ein Gott, und Rahja.. wir sind schon mal verwechselt worden! Aber ich bins nicht! Ich glaube die sind irgendwie unsichtbar.. sind Schreine auch Unsichtbar? So wie Feentore? Wie finden wir den denn?" fragt sie und schaut sich suchend um.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 197
Beiträge: 1826
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 04.02.2018 17:24

"Nein, Schreine sind sichtbar, aber Götter sind unsichtbar und schauen aus dem Himmel auf uns herunter. Es gibt 12 Götter, der oberste Gott ist Praios... und dann erzählt Siegfried in einer spannenden Art und Weise über die zwölf Götter, ihre Aspekte und ihre Diener, zumindestens fängt er an damit und lässt sich Zeit auf Rübes Fragen einzugehen, immer wenn er merkt, dass Rübe komplett abgelenkt scheint, probiert er sie mit einer Anekdote über das heilige Tier wieder zu begeistern, oder erzöhlt nur über das Tier, bis er zum Schluss anfügt und "diese Schlange die die ganze Zeit Bücher liest mit ihrer Weisheit ist das heilige Tier Hesindes und damit ihre Vertreter auf Dere." oder "und dieser Fuchs, der alle überlistet und austrickst steht für Phex." So versucht Siegfried Rübe immer wieder aufs Neue zu begeistern, bis die beiden den Praios Tempel in der Dorfmitte erreicht haben.
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 17:36

Draussen

Rübe schaut während der Erklärung immer wieder nach oben. "Und wen vertreten Pferde? Und was ist mit Hunden? Ich kann Arya und Faran mal fragen... und schauen die bei allem zu was man macht die Götter? Immer" fragt sie und schaut wieder na oben.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 197
Beiträge: 1826
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 04.02.2018 17:50

"Die Pferde vertreten Rahja. Rahja ist die Göttin der Künste und der schönen Sachen im Leben... Bei den Hunden kommt es drauf an, die wilden Hunde, die noch so sind wie ihre Vorfahren die Wölfe, vertreten Firun, den Gott der harten Natur und des Winters... Hunde wie Arya dagegen sehen sich wahrscheinlich eher als Vertreter von Firuns Tochter Ifirn, die außerdem noch von den Schwönen vertreten wird, anders als ihr Vater vertritt sie die sanfte Seite der Natur. Magst du Eidechsen Rübe? "
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 18:03

Rübes Kopf ratterte offensichtlich ganz schön, aber sie nickt immer wieder, auch jetzt. "Ohja! Eidechsen sind toll! Aber ich mag eigentlich alle Tiere.. naja außer Schnecken vielleicht.. man die sind sooo langsam! Das macht mich ganz verrückt! Wobei.. sie haben lustige Augen und sind irgendwie süß.. naja gut vielleicht mag ich auch Schnecken" grübelt sie.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 189
Beiträge: 8225
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 04.02.2018 18:51

Der Tempel ist schon von Weitem zu sehen. Zwar ist er in diesem kleinen Ort nicht so prachtvoll wie in den großen Städten, aber überragt dennoch alle anderen Gebäude. Die Mauern sind gänzlich aus Stein und auf dem Satteldacht sitzt ein Holzgreif, als würde er von dort über die Kleinstadt wachen. Der Eingang ist eine doppelflügelige Holztür mit Schnitzereien von Sonnen, Greifen und Sonnenluchsen und ist wegen dem Regen heute nur angelehnt, üblicherweise steht sie aber weit offen.
In die Wände sind viele Fenster eingelassen, damit der Innenraum bei schönem Wetter gut beleuchtet wird, heute müssen eine große Anzahl Kerzen diesen Zweck erfüllen.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer


Abwesend von 20.9. bis 28.9.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 13475
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 04.02.2018 20:17

Im Schankraum

Calhenheri nickt langsam nach Sandros Worten und seufzt leise. "Dort wo ich herkomme, bemisst sich der Wert einer Person anders", bemerkt er dann langsam und schaut zu Curthan. "Das mit der Rettung und der Familie ist ein Beispiel, oder? Ich wurde weder gerettet noch habe ich etwas gegen die Familie von irgendjemandem gesagt." Bei dem Beispiel mit dem Gesang ist er allerdings schon wieder verständiger und lächelt leicht. "Wenn das ein Zwerg zu mir sagen würde, würde ich das im Gegenteil sogar als Kompliment ansehen. Ist es denn nicht so, dass es nicht nur darauf ankommt, was gesagt wird, sondern auch wer es sagt? Warum nimmt er mich, ein dahergelaufenes Spitzohr, wie ihr Menschen gerne sagt, wichtiger als ich bin? Ich habe sogar lautstark angekündigt, dass man nicht immer alles ernst nehmen darf, was ich sage. Wenn er nicht so böse auf mich wäre, würde ich ihn das gerne mal fragen." Der Elf wirkt ganz ruhig, überhaupt nicht erzürnt und tatsächlich interessiert. "Vielleicht liegt es auch gar nicht an der Ehre, sondern es gibt bei ihm einen wunden Punkt? Glaubt Ihr er leidet unter seiner schweren Pflicht? Was könnte ihn aufheitern?" Er hält kurz inne. "Wobei, Rübe ist ihm hinterher gegangen, oder? Wenn sie es nicht schafft, schafft es keiner. Ich kenne allerdings auch ein paar schöne Lieder über tapfere Ritter. Oder ist singen genauso schlecht wie reden?"

DriveZ
Posts in diesem Topic: 125
Beiträge: 187
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 04.02.2018 22:19

Sandro schmunzelt etwas.
"Ich bin sicher Lieder helfen immer. Jemanden einfach nicht ernst zu nehmen ist etwas, was bei vielen Menschen als sehr unhöflich gillt und es mag durchaus sein, dass einigen das schwer fällt es so wahrzunehmen. Außerdem würde es euch wahrlich nicht gefallen, wenn wir euch nicht ernst nehmen würden. Versucht einfach etwas auf eure Worte zu achten und gegenüber jenen, die von euch mit einem Titel angesprochen werden wollen mit dem Humor und den Spitzen sehr vorsichtig umzugehen. Aber nun gut lasst uns doch bei Liedern bleiben. Ich würde gerne noch etwas von der Musik eures Volkes hören. Meint ihr ihr könntet mir das eine oder andere Lied beibringen? Mit der Stimme bin ich zwar nur leidlich gut aber vielleicht kennt ihr ja ein paar schöne Lieder für Harfe, Laute oder Flöte? Ich glaube Flöte wäre am besten. Dann kann meine Tochter sich auch etwas abschauen."
Als er von der Musik spricht ist ihm durchaus eine tief verwurzelte Leidenschaft und Freude zu entnehmen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 04.02.2018 22:24

Praiostempel

"Ohhh wie hübsch!" freut sich die inzwischen wieder recht nasse Rübe und beginnt mit ihren Fingern die hölzernen Schnitzereien abzutasten.. die Tiere liebevoll zu streicheln

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 164
Beiträge: 1173
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 05.02.2018 01:00

Im Gastraum

Sandro, dein Vorschlag hört sich gut an. Wenn ich jemanden falsch ansprechen sollte, bitte sagt kurz was ich falsch mache und ich werde mich daran halten wie es mir gesagt wurde. Was unsere Probleme betrifft sollten wir uns alle mal zusammensetzen und uns austauschen was wir alle wissen, natürlich wenn seine Hochgeboren und Rübe dabei sind, sonst würde es keinen Sinn machen. Und was die Musik betrifft würde ich auch gerne etwas hören. Du verstehst es sehr gut etwas schönes auf deinem Instrument zu spielen. Geron ist erschöpft und freut sich über die Ruhe.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 197
Beiträge: 1826
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 05.02.2018 02:20

"Ja, das sind die Greifen von denen ich dir erzählt habe und das sind sonnenluchse ." antwortet Siegfried, während er auch die heiligen Tiere streichelt, aber nicht ohne vorher ein kleines Stoßgebet gesprochen zu haben. Dann öffnet er die Tür zum Tempel. Wenn du magst Rübe, dann lass uns reingehen."
Bis Mitte Oktober auf Alpenüberquerung, hoffentlich meistens mit Internet

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 13475
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 05.02.2018 08:45

Im Gastraum

"Flöte spielen kann ich nicht ganz so gut. Mein iama ist die Laute", antwortet Calhenheri. "Aber wir können gerne zusammen musizieren. Allerdings würde ich mich doch vorher gerne waschen und ein trockenes Hemd anziehen." Er schaut sich nach dem Wirt oder einer Schankmagd um, um nach einer Waschschüssel zu fragen.
Zuletzt geändert von Nicolo Bosvani am 05.02.2018 12:25, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 304
Beiträge: 15526
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 05.02.2018 08:52

Praiostempel

"Brrr Brr Brrr..." macht Rübe, eine Art Laut den zumindest gewöhnliche Luchse von sich geben während sie dem Holzluchs auf die Nase stubbst. Sie wirkt sehr verspielt.
"Ja sicher!" sagt sie und wringt sich kurz etwas die Haare draußen aus bevor sie barfuß an Siegfried vorbei in den Tempel stapft.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 115
Beiträge: 4552
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Loirana » 05.02.2018 12:15

Zuber

Die Augen noch nicht geöffnet regt Yeshinna sich ein wenig. "Mrmbl... schon Frühstück?" murmelt sie und versucht sich auf die Seite zu drehen. Als das Wasser hin und her schwappt dämmert ihr allmählich, dass sie nicht in einem Bett lieg. Vorsichtig öffnet sie die Augen und schaut sich um. "Oh, tut mir leid... ich muss eingenickt sein" sagt sie zu der Frau. Die Augen brennen ein wenig und sie fühlt sich ein wenig verkatert. Yeshinna holt einmal Luft und taucht mit dem Kopf unter Wasser, woraufhin Luftblasen aufsteigen. Dann taucht sie langsam wieder auf, bis der Kopf bis zum Mund über Wasser ist, und mustert die Frau, die dort hereingekommen ist. Nach dem Untertauchen scheint sie zumindest wieder etwas klarer zu sein.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

DriveZ
Posts in diesem Topic: 125
Beiträge: 187
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 05.02.2018 18:01

Im Gastraum

An Geron gewandt:
"Das mache ich gerne. Ich denke ich werde mich gleich zu meiner Tochter setzen. Spielst du auch ein Instrument?
Wenn du magst kannst du dich gerne anschließen.

Dann wendet er sich Calhenheri zu:
"Iama? Na wie dem auch sei ich freue mich darauf mit euch zusammen zu spielen. Darf ich mir die Laute bei Gelegenheit einmal anschauen?
Ich hatte noch nie die Gelegenheit ein Instrument aus den Händen eures Volkes zu untersuchen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 247
Beiträge: 13475
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 05.02.2018 19:55

Im Gastraum

Calhenheri nickt Sandro zu. "Gerne. Aber nur wenn ich dabei bin. Die Laute ist mir sehr wichtig. Sie ist ein Teil von mir."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 125
Beiträge: 187
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 05.02.2018 20:57

"Natürlich." Sandro sieht tatsächlich ein wenig so aus, als könnte er die Aussage durchaus nachvollziehen.
Dann begibt er sich zu seiner Tochter und schaut Geron und auch Curthan einladend an.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Antworten