DSA4 Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 7724
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 15.06.2018 16:51

Mit vereinten Kräften, wobei Sandro den Ork fast alleine zieht, kann das Mädchen schließlich befreit werden. Bei genauerer Betrachtung zeigt sich, dass sie aber kein Kind mehr ist, sondern gerade zur Frau heranwächst. Mit großen Augen rutscht sie dann nach hinten von dem Ork weg und atmet schwer und vor allem schnell ein und aus. Mit zitternden Händen versucht sie ihr zerrissenes Kleid vorne irgendwie noch zusammenzuhalten, auf dem Bodne neben ihr liegt ein umgeworfener Korb mit Kräutern. Verletzungen scheint sie bis auf ein paar Kratzer und Schrammen keine zu haben.
Der Ork dagegen stöhnt kurz auf und ergreift Sandros Bein, offensichtlich ist er noch nicht tot.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 15.06.2018 17:24

Sandro versucht sich daraufhin von dem Griff des Orks zu lösen und ein wenig von diesem weg zu gelangen.
Nach Möglichkeit ohne diesen zu verletzen oder gar mehr weh zu tun als notwendig erscheint.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 1097
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 15.06.2018 17:24

Geron zieht sich kurz das Hemd aus und wirft es eilig in Reichweite der jungen Frau. Dann geht seine Hand zögerlich in Richtung Dolch, so als ob er keine richtige Erfahrung im Kampf hat und nur von hören sagen weiß was in so einem Fall gemacht wird. Dann sieht er noch einmal die Unbekannte und Sandro an, bedankt sich innerlich bei der Göttin Tsa und geht dann mit zwei drei Schritten um den Ork herum um sich dann auf dessen Rück aufsetzen zu können.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 15.06.2018 17:51

Wieder greift der Ork mit heftigen Schlägen an, die gesamte Wildheit seines Volkes liegt in diesen Angriffen. Doch Siegfried ist trotz seines Jugendlichen Alters erfahren genug,um diese wilden aber plumpen Angriffe größtenteils abzuwehren. Ganz im Gegentei! Zum Ork, dieser ist so konzentriert auf Siegfried, dass er nicht bemerkt, wie Farans Kopf vorschnellt und gewaltig in das Bein des Orks beißt, vor Schmerzen und Schrecken heult der Ork auf und richtet seine Waffe gen Faran, auf diese Lücke wartend, schlägt Siegfried zu. Der Kopf des Orks wird mit einem gewaltigen Streich abgetrennt, fliegt durch die luft schlägt dreimal auf und kommt direkt vor Sandro zum Liegen.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 13146
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 15.06.2018 22:25

Als die Lage vollständig unter Kontrolle ist und kein weiterer Ork mehr aufzutauchen scheint, wendet Calhenheri seinen Bogen gegen den verbliebenen, noch zuckenden Ork. "Gnadenschuss?", fragt er in die Runde.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 16.06.2018 10:31

Als plötzlich etwas angeflogen kommt, beobachtet Sandro instinktiv die Flugbahn des Objektes, sodass er einen deutlich längeren Blick auf den Kopf erhascht, als ihm lieb ist. Kurz liegt sein Augenmerk auf dem Fell und den Hauern.
In seinem Blick ist etwas von Traurigkeit zu erkennen aber auch eine gewisse Neugier und vielleicht auch Faszination.
Bevor er weiterspricht macht er vorsichtshalber noch einen weiteren Schritt zurück, um der Reichweite des Orks zu entkommen.
“Nein, wir werden diesen hier nicht auch noch töten.“
Dann wendet er sich suchend um, bis sein Blick Curthan findet.
“Adeptus seid ihr in der Lage für diesen etwas zu tun?“

Phexis hat sich unterdessen mit dem Rücken an den Baum gepresst, hält sich die Ohren zu und die Augen fest geschlossen.
Der große Hund hört kurz nach dem letzten Schwertschlag auf zu bellen, legt sich als schützende Barriere um seine kleine Freundin und beobachtet Curthan, welcher ihm am nächsten steht aufmerksam mit großen Augen.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 7724
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 16.06.2018 10:44

Die junge Frau greift etwas zögernd nach dem Hemd, streift es sich dann aber schnell über, wenn keiner der Männer hersieht. "D...Danke" kommt es stotternd aus ihrer Richtung.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 13146
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 16.06.2018 11:28

Calhenheri lässt seinen Bogen sinken. "Was habt Ihr stattdessen mit dem fialgra vor?"

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 16.06.2018 12:17

Nach getaner Arbeit, wischt Siegfried sein Schwert ab und klopft Faran dankend auf den Hals. "Du bist einfach der Beste." Faran wiehert zustimmend. Dann schaut Siegfried sich auf dem Schlachtfeld um und als er die verängstigte junge Maid am Baum sitzend sieht, reitet er langsam, aufmerksam den großen Hund betrachtend auf sie zu, bleibt aber stehen, wenn der Hund irgendwelche Anzeichen macht.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 228
Beiträge: 12230
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 17.06.2018 14:55

Nachdem der Kampf vorbei ist und sich keine weiteren Feinde nähern, entspannt sich auch der Zauberer sichtlich. Etwas nachdenklich sieht er sich um, bis Sandro ihn anspricht.
Curthan geht ein paar Schritte auf den am Boden gebundenen Angreifer herum und mustert ihn.
"Grundsätzlich ja", meint er und blickt zu Sandro.
"Und dann? Was soll dann mit ihm geschehen, Euer Gnaden?" Der Zauberer hat sich wieder voll aufgerichtet.
"Wir sind in Weiden. "Der Ork", wie man hier sagt, ist im besten Falle vogelfrei. Diese beiden haben eine augenscheinliche Weidenerin angegriffen und wenn wir ihn dafür der Gerichtsbarkeit übergeben, erwartet ihn der Strang", erklärt er recht nüchtern mit Blick auf den Sterbenden.
"Wenn wir ihn nicht zusammenflicken und laufen lassen, wird er sterben. Und da empfinde ich es als größere Gnade ihn rasch auf Golgaris Rücken zu setzen, als das einem wütenden Mob zu überlassen, der sich sicherlich einige Abscheulichkeiten einfallen lassen wird, bevor der Tod ihn erlöst."
Curthan sieht wieder zu Sandro.
"Oder gedenkt ihr ihn laufen zu lassen?" erkundigt er sich. Tsageweihte waren aufgrund ihrer teilweise unorthodoxen Ansichten ja nicht umsonst öfter mit dem Gesetz in Konflikt. "Denn ich schätze mit diesem Ansinnen stündet Ihr allein da", fügt er kurz seine eigene Position und die Einschätzung um dieselbe der anderen hinzu.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 13146
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 17.06.2018 22:56

"Mir ist es gleichgültig, was aus ihm wird", meint der Elf zu dem Thema. "Von mir aus lassen wir ihn laufen. Allerdings ist tatsächlich manchmal ein rasches Ende die beste Lösung."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 17.06.2018 23:02

Der Hund schaut nur kurz zu Siegfried und legt den Kopf dann wieder auf Phexis Beine.
Diese hält weiterhin die Augen fest geschlossen.
"Hast du sie umgebracht?" fragt sie leise.

Sandro zuckt mit den Schultern.
"Das weiß ich noch nicht. Vorläufig würde ich mich danach mit diesem Herrn unterhalten wollen." Er deutet auf den Ork.
"Aber da er nicht verurteilt wurde und uns nicht angreift können wir ihn wohl kaum einfach hier lassen oder nicht helfen, denn das wäre Mord. - Ich würde ihm selber helfen aber ich befürchte meine Fertigkeiten im Bereich der Heilkunst sind hier nicht ausreichend." Er deutet auf die Lanze. "Außerdem wissen wir nicht was dieser hier und die Seinen hier wollen."
Dann wendet er sich in Richtung seiner Tochter und überlässt Curthan seiner Arbeit.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 17.06.2018 23:26

Siegfried steigt vom Pferd."Sie sind außer Gefecht junge Maid und die andere Maid ist in Sicherheit, ihr müsst jetzt keine Angst mehr haben. Die Orks werden auch euch nichts mehr tun können." Dann wartet er ruhig und Zuversicht ausstrahlend auf die Reaktion des Mädchens.

Benutzer/innen-Avatar
Black Feather
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 1097
Registriert: 14.03.2014 16:04
Wohnort: Landkreis Landshut

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Black Feather » 17.06.2018 23:32

Geron schaut, wie der Ork sich noch bewegt und ergreift die Lanze um diesen an Ort und Stelle zu halten.

Ich wurde so erzogen, dass man das Recht ehren soll und daher würde ich den Ork Praios-Recht übergeben. Aber bis wir etwas wissen halte ich in mal hier fest. Die Lanze steckt eh schon und weiter schaden sollte ihm dies auch nicht. Es wäre dennoch nicht schlecht, ob wir ihm erstweil helfen.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 18.06.2018 07:50

Die Haltung der Kleinen ändert sich kaum. Sie sitzt immer noch Rücken und Baum zum Ort des Kampfes, allerdings nimmt sie die Hände von den Augen und schaut Siegfried an. In ihrem Blick liegt eine gewisse Traurigkeit und etwas Mitleid. "Wenn Ihr sie getötet habt dann kommen sie wieder, um sich zu rächen und dann könnt ihr denen nicht mehr weh tun."

Sandro ist mittlerweile nahe genug heran gekommen, um das ganze verfolgen zu können beschließt aber scheinbar ersteinmal nicht einzugreifen sondern zu beobachten.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 7724
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.06.2018 08:56

Der Ork schreit einmal kurz schmerzerfüllt auf, als Geron die Lanze ergreift und ihn an Ort und Stelle hält. Große Gegenwehr wird er aber nicht mehr leisten.

Die Gerettete erhebt sich währenddessen langsam und hebt auch wieder ihren Korb auf, sowie den Dolch der darin liegt und ihr wohl zum Abschneiden der Blätter gedient hat. "Ihr wollt Ihn also leben lassen? Ihn sogar heilen? Damit er wieder kommt und sie weitere Menschen mitnehmen? Sie rauben die Männer, damit sie für sie schuften und die Frauen, damit sie ihre Krieger gebären, mit denen sie uns dann erneut angreifen. Wenn Ihr es nicht tut, dann mach ich es. Es ist meine Pflicht als Weidenerin, das Land vor diesen Kreaturen zu schützen. Und Rondras Gebote, zählen für sie nicht" Ein gewisser Hass schwingt in ihrer Stimme mit und sie zeigt sich keineswegs als das hilflose Opfer. Ein Feuer und Kampfgeist brennt in ihren Augen und hätte sie bereits die Stärke und Schnelligkeit einer erwachsenen Frau, wäre der Kampf vielleicht anders verlaufen und sie hätte gar keine Hilfe gebraucht.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 18.06.2018 09:00

Siegfried nähert sich dem Mädchen weiter und kniet sich neben sie hin, wenn der Hund es erlaubt. "kleine Maid Phexis, Tote können sich wieder erheben stärker als zuvor, da hast du leider recht. Aber das geht nicht einfach so, weißt du was sie dafür benötigen? " schaut er sie fragend und voller Mitgefühl an.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 18.06.2018 09:37

Als Sandro die Frau so reden hört dreht er sich zu ihr um.

"Dann wisst ihr sicher auch, ob sie die einzigen sind? Oder möglicherweise nur Vorhut einer größeren Gruppe?" Er deutet auf den Ork.
"Der da weiß das."
Anschließend fährt er deutlich sanfter fort.
"Die Gebote unserer Götter gelten für alle Lebewesen und auch wenn diese sich daran nicht halten, sollten wir ihnen doch zeigen, dass wir besser sind als sie. Außerdem wird es wohl nie einen Frieden zwischen unseren Völkern geben, wenn wir nicht miteinander reden."

Arya macht Siegfried sogar ein wenig Platz, als dieser sich neben Phexis hinkniet, nur um ihn anschließend ebenfalls in den Schutzwall aus schwarzen Fell mit einzuschließen.
Phexis schaut Siegfried groß an und schüttelt nur den Kopf.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 18.06.2018 10:58

"Dein Herr Papa ist doch ein Geweihter, da wo Menschen wie dein Vater sind und das Wort der Götter verbreiten und die Menschen die 12 Götter ehren, da hat das Böse keine Macht. Nur wo die bösen Mächte walten, da erheben sich die Toten wieder. Erinnerst du dich daran, als ich erzählt habe, wie Palandriel das Böse, dass hier weilte besiegte? Deshalb brauchst du hier keine Angst zu haben, denn sie wacht über dich und mich." Mit diesen Worten nimmt Siegfried einen Anhänger in der Form einer kleinen Rose von seinem Hals. "Schau einmal diesen Anhänger hat mir meine Tante geschenkt, als ich 8 Jahre alt war, damit ich immer mich erinnere, dass unsere Herrin Palandriel über uns wacht, wenn ich den Anhänger in die Hand nehme, dann denke ich an sie und ein mutiges Gefühl durchströmt mich, ein Gefühl der Liebe, magst du in nächster Zeit den Anhänger für mich verwahren?."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 18.06.2018 11:13

Phexis nickt, nimmt den Anhänger in die Hand und schenkt Siegfried kurz einen dankbaren Blick.
Trotzdem bleibt sie an den Baum gekauert hocken.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 18.06.2018 11:36

"Nun ist es deine Entscheidung junge Maid. Entweder du vertraust den guten Mächten und befreist dich von deiner Angst oder du bleibst in deiner Angst." antwortet Siegfried in dem aufmunternsten Ton, den er beherrscht , steht wieder auf und hält Phexis in einiger Entfernung die Hand hin. Doch weiter ran geht er nicht, war es doch ihr Kampf und ihre Entscheidung. Selbstverständlich hofft er, dass sie den Schritt geht, ihre Angst ablegt und seine Hand ergreift. Doch gehen kann er den Schritt nicht für sie.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 7724
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.06.2018 15:18

Zögernd lässt sie den Dolch wieder sinken. "Ich solle ihm also Gnade gewähren, obwohl er das bei mir nicht getan hätte? Frieden wird es zwischen uns sicher niemals geben, wenn er zu den seinen zurück geht werden sie nur verstärkt zurück kehren und wieder welche aus unserem Dorf holen.
Und wie wollt Ihr überhaupt mit ihm reden? Alles was sie von sich geben, klingt wie das Grunzen eines Schweines."

Ihre Stimme klingt jetzt viel mehr verzweifelt und auch unsicher. "Vielleicht sollten wir auch einfach nicht so nahe am Gebirge wohnen, angeblich wohnen sie in den Bergen"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 228
Beiträge: 12230
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 18.06.2018 23:04

Curthan wirft Siegfried einen Blick zu, doch der zieht es vor das Mädchen zu trösten, was Zeit hätte ... mehr Zeit als die Entscheidung über das Leben dieses Orks, die Golgari ihnen vermutlich gleich abnehmen würde.
"Bei allem gebotenen Respekt, Euer Gnaden, aber dieses Wesen zu heilen würde mich einen nicht unerheblichen Teil meiner Kraft kosten, die ich lieber für die Rettung von Leben und Seelenheil verwende - vor allem weil dieses Wesen sterben wird. Entweder durch Unterlassung, von unserer Hand oder durch den Strick."
Er sieht das Mädchen mit dem Dolch in der Hand an.
"Ginge es nach mir, solltet Ihr ihm die Gnade eines schnellen Todes gewähren dürfen, Fräulein", wendet er sich an sie.
"Es geht jedoch nicht nach mir. Euer Hochgeboren?" ruft er - hoffentlich - Siegfried auf den Plan.
"Dürfte ich Eure hochgeschätzte Aufmerksamkeit auf eine Sache von gewisser Dringlichkeit richten?" So ein mitzibisschen ungehalten klingt er schon, der Zauberer.
Prioritäten verdammt ... ist das eigentlich so schwer?
Zumindest schien ein Teil der Gruppe seine Ansicht zu teilen.

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 13146
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.06.2018 10:03

Der Elf schaut währenddessen ungeduldig von einem zum anderen. Vor ein paar Jahren, als er noch fremder in der Menschenwelt war, hätte er das Leid der Kreatur schon längst beendet. So oder so. Mittlerweile versucht er sich allerdings an mehr Respekt gegenüber menschlichen Entscheidungsträgern wie Adligen oder Götterdienern. Diese Diskussionen jedoch, erinnern ihn jetzt wieder daran, warum ihm diese Rücksichtnahme letztendlich doch immer so schwer fällt. Dabei sollten es doch gerade diese kurzlebigen Menschen sein, die ein Interesse an schnellen Entscheidungen haben sollte. "Tala...", kommt es seufzend aus seinem Mund.
Zuletzt geändert von Nicolo Bosvani am 19.06.2018 12:57, insgesamt 1-mal geändert.

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.06.2018 12:46

Phexis steht dann langsam mithilfe von Siegfrieds Hand auf.
Jedoch meidet sie weiterhin jeden Blick in die Richtung des Kampfplatzes und sieht immer noch sehr eingeschüchtert aus.

Sandro schaut zu der jungen Dame mit ihrem Dolch.
"Ihr habt natürlich jedes Recht euch zu verteidigen. Aber auch wenn Ihr ihn tötet werden sie zurück kommen und sei es nur um ihre Gefallenen zu rächen. Aber die Diskussion ist in diesem Fall augenscheinlich ohnehin müßig." sagt er offensichtlich betroffen von der Situation.
Dann wendet er seinem Blick Siegfried und der jungen Phexis zu, woraufhin er wieder etwas glücklicher aussieht.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 19.06.2018 13:37

Als Phexis dann aufgestanden ist, wendet sich Siegfried der Gruppe zu. "Wir können ihn nicht einfach liegen lassen, er würde es nicht überleben und leiden, aber abschlachten wäre auch nicht rondragefällig."Siegfried wendet sich an Curthan. "Könntet ihr ihn nicht heilen, so dass ich nochmal gegen ihn antreten kann, aber dieses Mal die Aufgabe gründlicher erfülle, dass wäre vielleicht das Ehrenhafte?"

Benutzer/innen-Avatar
Nicolo Bosvani
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 13146
Registriert: 16.01.2004 15:15
Wohnort: Menden

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Nicolo Bosvani » 19.06.2018 14:58

"Anstatt ihn zu töten, heilt ihr ihn, um ihn dann zu töten? Wozu dieser Aufwand, wenn Ihr Euch ohnehin so überlegen glaubt? Wir müssen gegen eine Hexe und ihre möglicherweise dämonisch pervertierten Haustiere angehen und Ihr wollt wertvolle Astralkraft opfern und das Risiko eingehen, möglicherweise verletzt zu werden? Und alles nur wegen einer Göttin?", platzt es aus Calhenheri heraus. "Und was sagt Eure Göttin dazu, jemanden zu heilen nur um ihn dann einen aussichtslosen Kampf kämpfen zu lassen?", fragt er in die Richtung des Tsa-Geweihten. "Ich verstehe euch Menschen nicht. Und manchmal bin ich sogar sehr froh darum."

DriveZ
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 171
Registriert: 05.01.2012 15:07

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von DriveZ » 19.06.2018 16:55

Als Sandro die beiden Aussagen hört sieht er kurz aus, als würde er aus allen Wolken fallen.
"Da er ja scheinbar ohnehin nicht am leben gelassen werden wird wäre es hervorragend, wenn Ihr Ihn verurteilen würdet bevor er verblutet, dann können wir ihm wenigstens das weitere Leid ersparen." faucht er kurz in die Runde.
Dann hät er ein und atmet kurz durch.
"Entschuldigt, das hätte ich auch höflicher sagen können."
Nun wendet er sich Calhenheri zu und erklärt diesem.
"Meine Göttin hält töten immer für falsch aber ja es macht keinen Sinn ihn vorher zu heilen nur damit er sich danach einem ohnehin überlegenem Gegner stellen muss."
Einer Eingebung folgend nimmt er dann ein Stückchen Kreide aus seinem Mantel und malt dem Ork das gebrochene Rad auf die Stirn.
"Entschuldigung" kann man ihn noch leise zu diesem murmeln hören.
Danach steht er auf geht zu Phexis herüber und drückt diese leicht an sich.
Man weiß nie, vor welchem größeren Unglück einen das Pech bewahrt hat.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 7724
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.06.2018 17:08

Die junge Frau sieht nun irritiert zwischen ihren Retter hin und her. "Soll ich nun doch?" Ihre Stimme klingt nun leicht unsicher, aber ihre Augen wirken weiter entschlossen es wirklich durchzuziehen. Abwartend blickt sie mit dem Dolch in der Hand zu Siegfried.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 173
Beiträge: 1656
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Ungelesener Beitrag von Samweis » 19.06.2018 19:17

Siegfried schaut die junge Frau an:"Ja erlöse ihn, wenn du magst, sonst mache ich es." Anschließend wendet er sich an den Geweihten und den Magier. "Wie die Herren hoffentlich durch ihre Ausbildung wissen, habe ich hier genauso wenig wie Sie das Recht ein Urteil zu sprechen, ich bin nicht der Herr dieser Grafschaft.Und ich finde es nicht verwerflich und insbesondere nicht vorentschieden, wenn ich im Zweikampf gegen einen Ork antrete, sondern rondranisch ehrenhaft ."

Antworten