DSA4 Stürmischer Herbst

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2018 18:36

Vara drückt ihn fest an sich "Und ich möchte bei dir sein... wenn du bei mir bist.. und ich deine Nähe spüre.. dann.. ist alles besser.." antwortet Vara ebenso ehrlich.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 15.02.2018 19:51

Elindir schmiegt sich in ihre Umarmung.
"Ich künnte den ganzen Tac mit dir hier beliben und dich küssen ... das würde mir gevallen", brummt er zufrieden. Da fällt ihm wieder etwas ein und er richtet sich etwas auf, um Vara ins Gesicht zu blicken.
"Ach ... Golgari hieß mich ouch dir Gruoße zu überbringen", erklärt er.
"Von seinem Bruoder - ich neme an er meinte Bishdariel. Er entschuldigt sich vür deine Gesihte. Er verspricht, dich in naher Zuokunft niht zu belestecen", gibt er weiter und mustert sie aufmerksam.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2018 20:06

Vara runzelt misstrauisch dir Stirn als Elindir berichtet Bishdariel ihr Grüße ausrichtet..verschiedene Emotionen durchwandern das Gesicht der Gelehrten.. Unwillen, Unsicherheit vielleicht.. zögern.. dann nickt sie "Aber ich verliere es nicht.. oder? Ja.. ich glaube es wäre ganz schön eine Weile nicht über das hier und jetzt hinauszusehen.." meint sie dann und lächelt Elindir an. "Wir sollten vielleicht langsam hinaufgehen.. bevor Graustein uns mit einer Harpune hier rausscheucht" versucht sie nochmal sich auch selbst zu motivieren... zumindest mit Worten, sie bleibt genauso an den Ritter geschmiegt wie vorher auch.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 15.02.2018 20:17

Elindir zuckt dem Schultern.
"Ich neme es an", antwortet er auf ihre Frage.
Nur um anschließend leidend die Miene zu verziehen.
"Schone?" murrt er unwillig. Statt sie los zu lassen stiehlt er ihr noch einen langen, innigen, sehnsüchtigen Kuss.
"Du hast reht", murmelt er an ihrem Mund. Und langsam, ganz langsam, mit viel Überwindung, löst Elindir sich von ihr. Natürlich nicht ohne nochmal angemessen leidend zu gucken. Da ist aber auch Schalk in seinen Augen, bei dem er sich keine Mühe gibt ihn zu verbergen.
Ihn dazu zu bringen ihre Hand loszulassen ... da muss schon mehr kommen als so eine blöde Treppe!

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2018 20:22

"Wir gehen ja nur woanders hin.. sonst ändert sich nichts.." meint Vara und muss etwas über den Widerstand lächeln den sie spürt als sie ihre Hand wegziehen möchte "Ich glaube nicht das ich mir die Schuhe mit einer Hand schnüren kann! Du solltest wirklich dein Hemd ordnen, wie das aussieht!" flachst sie herum. Sie hatte es ja selbst gerade erst in Unordnung gebracht.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 15.02.2018 20:35

Der Prinz zieht eine Schnute. Und wie hervorragend er das kann!
"Na gut", räumt er übertrieben ernst ein und lässt ihre Hand los. Lächelnd beobachtet er sie, während er selbst seinen Mantel um die Schultern legt und das Hemd wieder ordnet. Zuletzt fährt er sich durchs Haar, schüttelt den letzten Rest Sand heraus und streicht es zurecht.
"Man müchte meinen, ich hätte genuoc vom Waßßer ze naehste. Aber ich vüele mich, als künnte ich ein Bat vertragen", denkt er laut.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2018 20:40

Vara schnürt geschickt die Schuhe zu. "Eine gute Idee.. die ganze Haut klebt vom Salz und ich muss auch nicht mehr nach Meer riechen! Hatten sie einen Zuber in der Taverne? Ich habe nicht gefragt.." Vara richtet sich wieder auf und zieht sich selbst den Mantel an, Tasche wieder umhängen, fertig. Sie nimmt Elindirs Hand wieder, führt sie zum Mund und küsst sie sanft.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 15.02.2018 20:55

Eine weitere Frage, die Elindir mit einem Schulterzucken beantwortet.
"Ich wiß niht. Wir werden sehen."
Der Handkuss lässt ihn verlegen lächeln. Wäre da nicht noch Raum für ...
Er reißt sich am Riemen, greift ihre Hand fester und will sich daran machen den Raum zu verlassen.
Als sie zum Ausgang hinaus sind, dreht der Ritter sich noch einmal um und wirft einen Blick durch die Höhle. Er ergreift die Tür, um sie zu schließen, wie er sie geöffnet hatte. Vor einer Ewigkeit. Das Leuchten der Stufen fängt sich wieder in seinem Blick, als er Vara ansieht.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 15.02.2018 21:00

Vara wartet bis Elindir die Tür geschlossen hat, ihre Augen schauen ihn an, sie stellt sich auf die Zehenspitzen um ihn ein letztes mal lang und innig zu küssen bevor sie hinaufgehen. Das schummrige Licht verstärkte das Gefühl von Heimlichkeit auf kribbelige Weise.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 15.02.2018 23:10

Er hatte sich doch gerade zusammengerissen!
Was solls ...
Da flattert die Beherrschung wie ein Schmetterling schon davon und wieder hängt er an Varas Lippen, als wären sie sein Lebenselixier.
Nachdem sie von ihm ablässt, kichert er albern.
"Ich vürhte das wird ein dornenvoller Tac ... ein sere dornenvoller Tac ..."
Er lacht leise und drückt ihre Hand.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 16.02.2018 08:47

"Oha.. die Gabe der Voraussicht ist wohl zu dir übergesprungen" meint Vara im schummrigen Licht grinsend und wirkt viel entspannter als zuletzt. "Ich schätze man kann genauso ein aufregendes Spiel daraus machen.. das ich selbstverständlich gewinnen werde.." das sanfte streicheln ihres Daumens auf Elindirs Hand nimmt den Worten ein bisschen von der Herausforderung.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 16.02.2018 09:53

Elindir lacht erneut, während er die Stufen hinaufgeht.
"Ein Spil?" meint er und seine Augen funkeln belustigt.
"Wie luten die Regele?" erkundigt er sich verschwörerisch leise.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 16.02.2018 09:56

"Ach.. die Regeln gibt uns unser Stand vor, meinst du nicht? Ich meine.. meint ihr nicht?" Vara lächelt

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 16.02.2018 10:03

Elindirs Brauen zucken kurz zur Stirn.
"Ich versten", sagt er dann und ein Grinsen breitet sich auf seinem Gesicht aus.
"Aber natiurlich, Domnatella", meint er ausholend. "Nur geloube ich niht, dass Ihr mich slahen werdet."
Er funkelt sie grinsend an. Die Herausforderung gilt.

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 16.02.2018 11:43

"Ihr habt ja keine Ahnung was ich alles kann..." schnurrt Vara sinnlich und der Ton lässt erahnen das sie nicht unbedingt vorhat mit fairen Mitteln zu spielen. Sie drückt noch einmal kurz Elindirs Hand und lässt sie dann los. Sie überlegt kurz sich den Arm anbieten zu lassen, aber der lange Aufstieg drückt ihr etwas aufs Gemüt.. wenn man schon das Viertel einer Stunde gebraucht hatte hinabzusteigen.. vermutlich würde sie oben einfach zusammenbrechen.. na gut.. half ja nichts. Sie steigt weiter die Stufen der Wendeltreppe hinauf.

Benutzer/innen-Avatar
Cloverleave
Posts in diesem Topic: 284
Beiträge: 2241
Registriert: 01.12.2014 10:50

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Cloverleave » 16.02.2018 12:11

Tempel

"Ich denke schon...", murmelt Tamila auf Thimorns Frage und lächelt. "Ich könnte dem leidenschaftlichen Funkeln der Morgendämmerungen auf den endlosen Weiden wohl kaum einen Wunsch abschlagen, nicht wahr?"
Sie nimmt es entspannt hin, dass der Hengst derweil mit dem Maul ihren Arm und ihre Hand befühlt und krault ihn an den Nüstern.
Ein kurzes Lächeln trifft Thimorn, ehe sie ihren Blick wieder Rhayad zuwendet und ihre Stirn gegen seine legt. Ihre Augen schließen sich und das Lächeln verblasst zu glückseligem Seelenfrieden, als sich das altvertraute Summen in ihrem Kopf einstellt.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 19.02.2018 09:17

Auf der Treppe - weiter unten

Nein, er hatte keine Ahnung. Weder von dem, wozu sie fähig wäre, noch bezüglich Frauen im Allgemeinen.
Elindir zieht wieder eine Schnute, als sie seine Hand loslässt, aber das gehörte dann wohl zu dem Spiel. Genau wie ihr Hinterteil, dass nun den ganzen Weg die Treppe hinauf vor seiner Nase wippen sollte. Er lacht amüsiert darüber und über ihren Kommentar, und erfreut sich dann an dem Reiz seine Finger bei sich zu behalten, während er seine Augen und Gedanken ziehen lässt.

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 208
Beiträge: 9569
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 19.02.2018 11:49

Tempel - Treppe nahe des Eingangs

Mittlerweile hatte Vadiro Rhiannon angehoben, sie hat ihre Beine um seine Taille geschlossen, und er drückt sie an die Wand und sie küssten sich innig. Ihre Hand zertte an seiner Löwenmähne während seine unter ihrer Bluse verschwunden waren und sie dort streichelt. Beide waren nicht gerade leise. Hier vor der Schwelle war es so als ob man noch einmal das Paradies erleben wolle und die Rückkehr auf Dere fürchtete.

Sie hatten beide vergessen das Elindir und Vara noch fehlten, aber wer weiß wie lange sie bräuchten, also war es besser darüber nicht nachzudenken.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 305
Beiträge: 8522
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.02.2018 12:35

Auch Rhiannons Hände waren unterdessen nach unten gewandert und mit geschlossenen Augen erforscht sie mit den Händen zuerst seinen Rücken, Hintern und fährt dann auch langsam unter sein Hemd. Die innigen Küsse scheinen kein Ende zu nehmen und Rhiannon entfährt durchaus immer wieder ein Stöhnen und Keuchen, nein leise waren sie wirklich nicht und die zwei Fehlenden waren längst vergessen.

So bekommt sie auch nicht mit, wie Vara und Elindir sie schon fast erreicht hatten, während sie langsam beginnt Vadiros Hemd nach oben zu schieben.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 19.02.2018 12:38

"Nehmt euch ein Zimmer" neckt Vara grinsend als sie Vadiro und Rhiannon da im Aufgang stehen sieht. Graustein würde vermutlich einen Herzschlag bekommen. Puha.. wie die beiden noch Luft hatten dafür nach dem Aufstieg. Varas Beine fühlen sich jetzt jedenfalls ganz schön schwer an. Hinter der gelehrten steigt Elindir die Treppe empor.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 19.02.2018 12:49

Elindir hat sich brav hinter Vara gehalten, sie auch nicht angeschoben oder Ähnliches.
Als er nun die beiden da so sieht, bekommt er kurz große Augen, dann grinst er breit. Und gluckst leise. Kommentiert aber nicht. Das hatte ja Vara schon. Sein Spott ist gutmütig und falls die beiden zu ihm sehen, zwinkert er ihnen zu.

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 208
Beiträge: 9569
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 19.02.2018 12:52

Vadiro hört Varas und Elindirs Stimme nur durch sein Hemd. Er denkt garnicht erst daran jetzt aufzuhören, natürlich hält er inne, aber nun überrascht zu tun und hineinzugehen in den Tempel ... nein, auf gar keinen Fall.
Er schmeißt sein Hemd in die Nähe von Vara. "Es wärre nett wenn ihrr es für mich in meinem Zimmer aufhängen würrdet" dann lacht er auf und zwinkert den beiden zu.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 305
Beiträge: 8522
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.02.2018 12:55

Rhiannon erschrickt durch Varas Stimme und rammt Vadiro etwas zu fest ihre Fersen in den Rücken. Immer noch mit einem sehr verträumten Blick sieht sie dann zu den beiden, aber ohne ihre sonstige Position zu verändern. "Oh, die anderen warten oben" sagt sie seelenruhig mit einem breiten Grinsen, als wären sie gerade nicht für manch andere in einer peinlichen Situation erwischt worden. Ihren Kopf legt sie dann noch auf seine nun nackte Schulter und schließt wieder die Augen, ihr Mund an seinem Hals, wo sie ihn sanft weiter küsst.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 19.02.2018 12:56

Vara schaut dem Hemd nach "Soweit ich weiß habt ihr kein Zimmer.. und bin ich auch nicht eure Dienerschaft.." erklärt die Gelehrte "Ich wollte euch eigentlich anbieten mein Zimmer zu nutzen.. aber vielleicht überlege ich mir das nochmal.." meint Vara etwas unamüsiert.

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 19.02.2018 13:04

Nun runzelt auch Elindir die Stirn. Er schüttelt den Kopf.
"Sluß ietzt. Dies ist niht der Ort und die Zit davür", meint er, nicht laut, aber mit Nachdruck.
Er drängt sich etwas an Vara vorbei, bückt sich, um Vadiros Hemd aufzuheben und legt dem Zahori dann eine Hand auf die Schulter.
"Riß dich zesamen, Man", appelliert er an ihn.

Benutzer/innen-Avatar
Lokwai
Posts in diesem Topic: 208
Beiträge: 9569
Registriert: 01.08.2011 12:39
Wohnort: Düsseldorf

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Lokwai » 19.02.2018 13:12

"Ihrr solltet die Chance auch nochmal nutzen bevor ihrr zurrückkehrt. Wirr Zahoris sind leidenschaftlich. Und Vara, ich wollte dich bestimmt nicht verärgerrn!"
Ohje, so steif die beiden. Die sollten mal lockerer werden
"Elindirr, ich möchte mich nicht zusammenreißen. Wirr haben beinahe unserr Leben dort unten gelassen. Gönnt uns diese kleine Ausschweifung ... nur noch einen kleinen Moment" dabei blickt er auf des Ritters Hand die auf seiner Schulter liegt und dann in seine Augen, während ihn Rhiannon sanft am Hals küsst.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 305
Beiträge: 8522
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.02.2018 13:19

Rhiannon unterbricht ihre Küsse kurz, um ebenfalls etwas zu sagen. "Was könnte es für eine besser Zeit geben? Außerdem komme ich hier gar nicht weg" und ihr Grinsen scheint noch breiter zu werden, während sie die Küsse wieder aufnimmt.
Die junge Halbelfe wirkt ganz und gar, als wäre ihr gerade alles andere egal, dass Vara und Elindir zusehen, dass oben die andern warten, dass Graustein sie vielleicht findet und auch die kalte und harte Wand im Rücken, alles was zählt ist diese Gefühl allem nahe zu sein, der Herrin Tsa und auch Rahja und in Vadiro womöglich ihren iama gefunden zu haben.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 881
Beiträge: 15551
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 19.02.2018 17:54

Benehmen wir uns auch so? Meine Güte.. das ist ja furchtbar! überlegt Vara und verzieht das Gesicht. Vadiro hätte sie ja mal gerne gesehen wenn sie ihm ihre Klamotten vor die Füße wirft und ihn anweist sie aufzuhängen. Ganz abgesehen davon das sie das nie machen würde.
"Zieht euch lieber wieder an.. und ansonsten solltet ihr vielleicht mal ein bisschen reden bevor ihr da weitermacht.. nicht wahr Rhiannon? Ich sag Graustein ihr braucht etwas Hilfe beim rausfinden" erklärt die Gelehrte säuerlich und geht weiter.

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 305
Beiträge: 8522
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 19.02.2018 18:57

Verblüfft hebt Rhiannon den Kopf und blickt verwirrt zu Vara. Was hat sie denn. Warum ist sie so denn so sauer? "Nein, sag es ihm nicht bitte. Reden können wir später immer noch" Ihre Gedanken waren gerade wirklich langsam, nein nicht langsam, viel mehr driften sie immer wieder ab zu Tsa und da fühlt sie sich einfach so frei, alles zu tun was ihr gefällt. Es wirkt als wären die Worte Varas nicht ganz bei ihr angekommen, als wüsste sie nicht genau, was sie meint. Diese Probleme waren gerade einfach zu weltlich, doch hier mit Vadiro war sie Tsa und Rahja so nahe. Warum verstand Vara nicht, dass sie das jetzt nicht aufgeben will.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Sarafin
Posts in diesem Topic: 624
Beiträge: 12536
Registriert: 25.05.2005 22:44

Auszeichnungen

Errungenschaften

Stürmischer Herbst

Ungelesener Beitrag von Sarafin » 19.02.2018 20:10

So so, Leidenschaft bedeutet also bei euch, auf dem Flur zu vögeln ... Naja, jeder ganz so, wie er mag ...
Der Ritter schüttelt den Kopf und seufzt.
"Jaja, einen kleinen Moment und ieman trägt Tsas Segen", sagt er und so richtig als Witz gemeint war das offenbar nicht. Elindir hat auch kein Herz aus Stein, aber in seinem vergangenen Leben als Offizier wohl schon öfter Leute in solchen Situationen erwischt. Das Klopfen auf die Schulter nimmt dem Kommentar ein wenig seine Schärfe.
Er blickt Vara nach und dann wieder zu den beiden. Elindir runzelt die Stirn.
Ich muss irgendwas falsch verstanden haben ... nach Enthaltsamkeit vor der Ehe sieht das nun wirklich nicht aus. Sah es die ganze Zeit schon nicht.
"Ich gunne es euch von Herzen", meint er und lächelt kurz.
"Aber dar nach Züglung zu lernen sieht das nun niht uß, min Vriunt", kommentiert er trocken in Vadiros Richtung und zupft ihn sacht ermahnend am Ohr. Sein Blick jedoch ist etwas besorgt.

Gesperrt