DSA4 Sternenlose Nacht

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 450
Beiträge: 2348
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 08.02.2018 07:00

Madatherme
Ein wenig nachdenklich blickt Firnuyama die Magierin an: "Wir treffen uns doch nachher alle," meint sie etwas ratlos.
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 08.02.2018 10:21

Springbrunnen
Es dämmert als Dartan und Murrox an der Madatherme vorbei spazieren und den Springbrunnen erreichen. Dartan wusste, dass dies ein beliebter Platz war für frisch Verliebte - oder Sturzbetrunkene - um den Abend zu verbringen. Dies ist auch heute nicht anders. Auf einer Bank sitzt ein junges Paar und knutscht rum, ein junger stattlicher Mann versucht währenddessen eine hübsche Maid zu bezirzen, welche kichernd seine aufreißerischen Posen betrachtet, die er macht. "Ich bin stark wie ein Bär, du wirst in der ganzen Stadt keinen besseren finden wie mich!" prahlt er, woraufhin die Dame wieder kichert.

Das Licht der untergehenden Sonne gibt ein wunderschönes Lichterspiel ab. Das orangefarbene Licht trifft auf das Wasser und lässt den Brunnen golden erstrahlen. Niobara sitzt am Beckenrand und schaut verträumt dem Wasserspiel zu. Sie trägt einen schwarzen Rock, eine schwarze Bluse mit einer schwarzen Lederwester darüber und lange Lederstiefel. Als sie Dartan erblickt strahlt sie über das ganze Gesicht und springt auf. "Ich dachte schon du hättest mich versetzt!" ruft sie lachend aus und geht leichten Schrittes auf ihn zu.

Madatherme

Thorges Augenbrauen wandern leicht nach oben. "Ah! Ich verstehe... Nun, wenn das so ist... ich mags hart - glaube ich. Ein kräftiger Massierer dann bitte!" sagt er grinsend zu der jungen Frau. Diese nickt und schaut dann zu Kheidarion. "Ich werde ihm Bescheid geben, er hat heute tatsächlich Dienst und wird ihnen alle Wünsche erfüllen" sagt sie verschwörerisch und führt Kheidarion und Thorge in getrennte Massageräume.

Einige Minuten nachdem Kheidarions ich auf den warmen Tisch gelegt hat, wird der Vorhang beiseite geschoben und der muskulöse Efferdan tritt herein. "Es freut mich euch wieder zu sehen, eure seeprinzliche Hoheit" beginnt er mit seiner kräftigen, tiefen Stimme. "Ich nehme an ihr wart zufrieden bei eurem letzten Besuch?", sagt er, während er sich die Hände mit Massageöl einreibt.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 08.02.2018 10:49

Springbrunnen

Dartan macht sich so breit, wie es geht, nimmt sogar seine nach unten gebreiteten Arme auseinander und stellt sich auf die Zehenspitzen. Dann antwortet er mit künstlich tiefer Stimme. " Ich bin so stark, wie ein Bär und ebenso treu, selbstverständlich versetze ich dich nicht. " Dann geht er auf Zehenspitzen auf Niobara zu, um sie mit einem Kuss zu erfangen. "Na, meine Zuckerschnutte. Wo ist Alaniel? Wollte die nicht mitkommen?"
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 695
Beiträge: 16395
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 08.02.2018 14:34

Madatherme

Ein wenig sehnsüchtig sieht Kheidarion Thorge hinterher, als der in einer anderen Kabine verschwindet. Aber vielleicht ist es besser so - je eher ich ihn vergesse, desto besser ... ich muss nur daran denken, ihn zu bitten, dem Kapitän Bescheid zu geben. Dann versucht er, auch Efferdan zuliebe, der ja keine Schuld an seiner schlechten Laune trägt, die trüben Gedanken abzuschütteln und schenkt dem Masseur ein liebenswürdiges Lächeln. "Die Freude ist ganz auf meiner Seite. Und ja, ich war mehr als zufrieden mit meinem letzten Besuch." Sein Lächeln wird etwas breiter. "Gern würde ich eure Diensre noch einmal in Anspruch nehmen, sie waren doch äußerst ... entspannend." Mit diesen Worten folgt er Efferdan in die Kabine ...

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 18562
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 08.02.2018 15:37

Springbrunnen

Murrox nickt Niobara zu - knapp, aber nicht direkt unfreundlich - und beginnt, die Umgebung nach Gefahren oder Auffälligkeiten abzusuchen.
Freie Plätze mit vielen wechselnden Personen machen ihn als Leibwächter immer etwas unrund.

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 09.02.2018 09:04

Springbrunnen

Niobara erwidert den Kuss und kichert als Dartan sich so aufspielt. "Schläfst du auch den ganzen Winter durch?", witzelt sie und nickt Murrox zu. Sie legt Dartan die Arme um den Hals und legt den Kopf schief. "Ach, dem Herrn reicht eine Schönheit nicht?" fragt die Tulamidin und schaut Dartan tief in die Augen. Nach einigen Sekunden macht sie mit den Augen einen kleinen Deut in Richtung einer der Sitzbänke.

Murrox, der sich aufmerksam umsieht, war gerade aufgefallen, dass auf einer der Sitzbänke eine Frau in einem hübschen Abendkleid mit einer Kapuze sitzt und sie offenbar beobachtet. Sie sticht beinahe hervor dadurch, dass sie alleine ist. Als Niobara Dartan auf sie hinweist, fällt diese auch ihm auf. Daraufhin erhebt sich die Frau und kommt näher. "Boron zum Gruße, meine Herren" grüßt Alaniel die Beiden. Niobara löst sich nicht von Dartan sondern klammert sich weiter besitzergreifend an diesen.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 10.02.2018 02:33

"Selbstverständlich schlafe ich den ganzen Winter duch." erwidert Dartan bevor er mit Niobara im Arm Richtung Alaniel schlendert. Aber irgendwie scheint Dartan abgelenkt und nuschelt einige Wörter vor sich hin, dass niemand anders es verstehen kann. Bei Alaniel angekommen löst sich Dartan von Niobara und ergreift die Hand von Alaniel. "Welch eine Freude die zweitschönste Dame Punins wiederzusehen. begrüßt er sie lächelnd mit einem Augenzwinkern, dann beugt er sich elegant nach vorne, um ihr einen Handkuss zu verpassen.
Geschafft

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 18562
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 10.02.2018 07:53

Springbrunnen

"Die Zwölf zum Gruße!" wahrt Murrox die Höflichkeit, beobachtet weiterhin aufmerksam die Umgebung, aber auch die beiden Damen.

Er denkt: Warum können wir uns nicht irgendwo mit mehr Deckung und weniger Leuten treffen? Naja, zumindest haben wir auch ausreichend Fluchtmöglichkeiten in alle Richtungen...

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 12.02.2018 15:44

Springbrunnen

Alaniels Miene zeigt nicht das liebliche Bild wie beim letzten Mal und unter ihrer Kapuze meint Dartan kurz ihre Mundwinkel zucken zu sehen beim Wort "Zweitschönste", aber ansonsten lässt sie sich nichts anmerken. "Wie ich sehe habt ihr euren Charme nicht verloren seit unserem letzten Treffen", grüßt sie ihn kühl doch nicht unhöflich. Gegen den Handkuss scheint sie nichts einzuwenden. "Auch euch grüße ich, Herr Zwerg. Ihr wirkt nervös, wenn ich das anmerken darf" sagt sie direkt.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 217
Beiträge: 18562
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 12.02.2018 15:46

Springbrunnen

"Ich mache nur meine Arbeit, werte Dame."

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 452
Beiträge: 8520
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 12.02.2018 16:01

Madatherme

Langsam dreht Larona sich zu der Elfe um und mustert sie kurz. "Ja das tun wir wohl." erwidert sie mit einem Seufzen. Sie wirft dann einen kurzen Blick zu den Männern, die vermutlich noch leise miteinander reden zu, ganz entgangen sind sie ihr also doch nicht. Solange sie aber noch weit genug entfernt sind, sieht sie keinen Handlungsbedarf und wendet sich wieder Firnuyama zu. "Es ist nur, dass Kheidarion denk ich den Ernst der Lage nicht versteht und lieber weglaufen will. Und bei Dartan hatte ich auch den Eindruck, dass er lieber nicht mit mir zusammenarbeiten will"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 13.02.2018 11:58

Spribgbrunnen

" Und habt ihr irgendwelche Erkenntnisse über die verbleibenden Mitglieder der Natter erlangt? " erkundigt sich Dartan, nachdem die Begrüßung abgeschlossen ist.
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 13.02.2018 13:08

Springbrunnen

Niobara klammert sich an Dartans Seite nachdem dieser Alaniel begrüßt hat und legt ihren Kopf auf seine Schulter. Alaniel schenkt Murrox ein kleines Lächeln und schaut auf. "Ich habe tatsächlich Informationen, die für euch von Interesse sein sollten. Ich möchte jedoch vorschlagen dies an einem Ort zu besprechen, wo es schwieriger wird uns zu belauschen" sagt die Halbelfe.

Die Tulamidin an Dartans Seite seufzt und wirft dem Springbrunnen einen verträumten Blick zu. "Es sind hier eh zu viele Leute, manchmal ist es abends hier richtig leer, da hätte man viel mehr machen können" sagt Niobara und zwinkert Dartan zu. Alaniel rollt mit den Augen und schaut zu Murrox. "Das dürfte doch auch in eurem Sinne sein, oder? Ich habe einen Tisch für vier Personen im schwarzen Schwan reservieren lassen, dort versteht man sich auf Diskretion", schlägt Alaniel vor.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 13.02.2018 13:50

Springbrunnen
Dartan schschaut sich um , sieht das knutschende Paar und das sich bezirzende Paar in einiger Entfernung und antwortet mit leiser Stimme.
"Herrin Alaniel ich denke ihr übertreibt. Solange wir unsere Augen offenhalten und aufpassen, dass uns niemand belauscht, sollten wir hier unbeobachteter sein, als in jedem Wirtshaus. Dort wissen wir nämlich nicht, wer an dem Tisch neben uns sitzt.
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 450
Beiträge: 2348
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 14.02.2018 09:41

Madatherme
Nachdenklich blickt die Elfe Larona an: "Es wäre netter gewesen, wenn uns jemand gefragt hätte, ob wir bei dem Problem helfen wollen," meint sie nach einer Weile, "Vielleicht will er deswegen einfach nur weg. Ich kann das verstehen. Es ist nicht schön zu etwas gezwungen zu werden. ... Und Dartan ..." einen Moment schüttelt Firnuyama den Kopf: "Ich mag ihn nicht. Er ist rücksichtslos und gemein. Oder wehrt er sich auch nur gegen dieses ... 'gezeichnet' sein?"
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 14.02.2018 10:23

Springbrunnen

Alaniel mustert Dartan und runzelt die Stirn. "Nun, wenn ihr es für sinnvoll haltet. Beschwert euch jedoch nicht bei mir, wenn plötzlich ihr der Gejagte seid, weil jemand etwas aufgeschnappt hat" sagt sie und schaut sich auf dem Platz um. Ingesamt sind sechs Paare hier, die sich auf dem weitläufigen Platz rund um den Springbrunnen niedergelassen haben. Der Halbstarke, der sich vor der jungen kichernden Dame aufgespielt hat, zieht mit hängenden Schultern von dannen, die junge Frau seufzt und wirft Dartan und Murrox kurz einen Blick zu, schaut dann aber weiter dem Wasserspiel des Brunnens zu.

"Die Bande, die sich als 'gefiederte Natter' bezeichnet hat, ist fast vollständig ausgelöscht. Die meisten Mitglieder wurden vor ein paar Tagen während einer Operation der Stadtgarde festgenommen, viele waren jedoch schon tot aufgrund interner Streitereien. Das wisst ihr aber schon. Es gibt jedoch drei Mitglieder, die entkommen sind."

Sie kommt einen Schritt auf Dartan zu und spricht mit gesenkter Stimme. "Der erste heißt Roban Porst, nennt sich selbst 'der Luchs' und ist ein einfacher Schmuggler. Schlacksiger Typ, hoch gewachsen, hat kurzgeschorene Haare und eine Narbe unterm linken Auge. Zeugen berichten, wie er aus dem Etilienpark kam, kurz bevor die Garde anrückte. Er hatte wohl einfach Glück."
"Der zweite heißt Jaakon Skjas, kommt ursprünglich aus Festum wo er wegen dreifachen Meuchelmordes gesucht wird. Ein übler Kerl und ein Mann fürs Grobe. Er ist nur 154 Halbfinger groß, hat schwarze Haare und graue Augen. Lasst euch von seiner schwächlichen Gestalt jedoch nicht täuschen, er ist flink und tödlich."
"Das letzte Mitglied, welches ihr sucht, heißt Rinaya Amirata Zagal. Sie ist Buchhalterin und hat sich um die finanziellen Aspekte gekümmert. Nun, da die Bande am Ende ist, dürfte sie sich mit sämtlichen Schätzen davon machen."
"Nach letzten Informationen hat Rinaya sich mit Jaakon zusammengetan, vermutlich hat er ihr gedroht sie umzubringen, wenn sie das Gold nicht mit ihm teilt. Die beiden haben die Stadt vor drei Tagen verlassen und sind gen Norden gezogen."
"Roban Porst hat Punin auch verlassen, jedoch weiß er vermutlich nicht einmal, dass es die anderen beiden gibt. Ein Tuchhändler wurde kürzlich auf dem Weg nach Ragath überfallen und die Beschreibung des Räubers passt auf Roban."


Aufmerksam blickt Alaniel Dartan aus ihren violetten Augen an und sucht nach Reaktionen auf das Gesagte.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 452
Beiträge: 8520
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 14.02.2018 12:59

Madathermen

Larona lässt sich Zeit mit der Antwort, nachdenklich blickt sie durch den Raum und antwortet dann langsam. "Sicher, wäre es netter gewesen. Doch Götter überblicken das Große Ganze, doch da sie nicht immer eingreifen dürfen, schicken sie uns und geben uns Zeichen. Was wenn nur wir die nötigen Fähigkeiten haben und die Alternative die völlige Zerstörung der Welt ist wie wir sie kennen? Würdest du dann noch fragen?"
Zu Firnuyamas Worten bezüglich Dartan lächelt Larona etwas. "Ja mit Dartan hast du durchaus recht, allerdings werden wir ihn brauchen, auch wenn ich noch nicht weiß wofür. Doch es macht mir Sorge, dass er wohl lieber alleine arbeiten will. Zudem ist er noch ziemlich unhöflich"
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 14.02.2018 15:07

Springbrunnen

"Oh Danke, dass ist eine hervorragende Information, dafür schulde ich euch einiges." Nun ist es an Dartan Alaniel interessiert zu beobachten, während er Alaniel in seinem besten verschwörerisch vertrautem Tonfall zuflüstert. " So, wo wir nun quasi ein Team sind. Und auf der gleichen Seite spielen, könnt ihr mir vielleicht noch etwas über die Unfälle erzählen, die immer dort passieren, wo ihr seid.Kommt schon, dass sind doch nicht wirklich Unfälle, mir könnt ihr es doch sagen. "
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 14.02.2018 15:17

Springbrunnen

Alaniel zieht die Kapuze zurück und schaut Dartan irritiert an, die hübsche Stirn gerunzelt. "Unfälle?" fragt sie verwirrt. Auch Niobara an Dartans Seite wirkt irritiert. "Wovon sprichst du? Ist einem der Mädchen was passiert?"
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 14.02.2018 15:31

Springbrunnen
"Herrin Alaniel, es wird gemunkelt, dass es immer wieder zu Opfern kam, wenn ihr irgendwo geschäftlich tätig gewesen seid. Der Reihe um schaut Dartan die Vierergruppe an. " Es gibt sogar Leute, die behaupten, dass ihr hinter diesen Unfällen steht und es gar keine Unfälle sind. Kein hier macht euch Vorwürfe, nur wir sind doch jetzt eine Gemeinschaft,da sollten wir auch ehrlich sein zu einander. Kommt schon, ihr wollt es doch auch wissen." wendet er sich zum Schluss an Niobara und Murrox.
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 14.02.2018 15:45

Springbrunnen

Alaniels Gesichtsausdruck verändert sich von Verwirrtheit zu einer sehr betrübten Miene. "Ihr... Ihr denkt ich wäre zu so etwas fähig? Es stimmt, dass ich vom Tod einiger Konkurrenten profitiert habe, doch das ist einfach der Welt in der wir leben geschuldet, die mit rücksichtslosen Tyrannen gespickt ist. Wenn ich nicht zuschlage, kaum dass das Gerücht eines Todes aufkommt, tut es ein anderer mit weniger rechtschaffenden Motiven. Wollt ihr mich dafür verurteilen?"

Sie geht einen Schritt von Dartan weg, eine Hand vor die Brust gehoben und ihre Augen schimmern. "Alaniel Funkentanz ist keine Mörderin" konstantiert sie gekränkt, aber mit erhobenem Haupt, und Dartan kann klar erkennen, dass sie voller Überzeugung die Wahrheit spricht. "Ich schütze das Leben, vor allem das derjenigen, für die sich niemand interessiert. Junge Frauen die in den Gossen landen, unterdrückt werden oder zu unmenschlichen Diensten gezwungen werden. Mein Geschäftsimperium hat nicht nur hier in Punin, sogar auch in Khunchom, Kuslik, Gareth und anderen Städten einen sicheren Hafen für die Unterdrückten geschaffen!"
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 14.02.2018 15:54

" Nein dafür möchte ich euch nicht verurteilen. Sondern i ich etschuldige mich vielmals bei euch Herrin Alaniel, wenn ich euch gekränkt habe. Ich glaube euch, dass das was ihr sagt stimmt. Und auch wenn ich euch diesen Vorwurf gemacht habe und nun sehe, dass er falsch ist, bin ich froh, dass ich ihn gemacht habe. Denn nichts wäre schlimmer gewesen, als wenn ich bei allem, was ich gesagt hätte einen kleinen Restzweifel behalten hätte, ob ihr wirklich so gütig seid, wie ich es denke und eure Mädchen es bescheinigen. Wollt ihr mir verzeihen? fragt Dartan mit einem offenen Gesicht.
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 15.02.2018 09:03

Springbrunnen

Alaniel mustert Dartan und wendet sich dann für einen Moment ab. "Das heißt... ihr vertraut mir?" fragt sie etwas zögerlich. Sie wirft Niobara einen Blick zu, die still noch immer an Dartans Seite hängt. "Das Herz meiner engsten Vertrauten ist nicht leicht zu gewinnen, das sagt einiges über euch aus. Ich verzeihe euch..."
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 15.02.2018 18:40

"Nun zumindestens denke ich, dass ihr in dieser Hinsicht die Wahrheit spricht." was umgekehrt bedeutet, dass Phenia falsch informiert ist. antwortet Dartan mit einer kleinen Verbeugung. "Gibt es denn Gerüchte, wo die beiden erstgenannten hin sind?"
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Loirana
Dev Team
Dev Team
Posts in diesem Topic: 720
Beiträge: 4676
Registriert: 24.07.2015 08:56
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Loirana » 16.02.2018 08:16

Springbrunnen

Alaniel lächelt und erwidert die Verbeugung. "Ich danke euch für euer Vertrauen. Wenn meine Informationen stimmen, müsste Roban mittlerweile in Ragath angekommen sein. Jaakon und Amirata haben einen Flusssegler nach Falado genommen, sagt zumindest der Hafenarbeiter den ich gefragt habe" sagt sie und seufzt. "Habt ihr eure Halskette schon wiedergefunden?" fragt sie neugierig.
Die alte Welt ist längst verloren, in die Neue trägt uns der Wind

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 450
Beiträge: 2348
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 16.02.2018 11:12

Madatherme

Nachdenklich schweigt die Elfe eine Weile; 'malt' mit nassen Fingern einige Linien auf den gefließten Boden. Soll sie mit der Magierin wirklich anfangen über Götter zu sprechen? Wahrscheinlich würde Larona sie genausowenig verstehen, wie alle anderen, bei denen sie das bisher versucht hatte. "Götter sind gefährlich," erwidert sie schließlich leise, "... nicht bösartig, aber zu groß und mächtig, als dass ich ihre Aufmerksamkeit, oder schlimmernoch, ihre Beute sein möchte." Wieder folgen etliche Herzschläge der Stille, bevor Firnuyama fortfährt: "Wenn wir uns selbst entscheiden dürfen, hören wir auf zu zu versuchen zu fliehen und es ist immer besser, frei zu sein."
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 452
Beiträge: 8520
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 16.02.2018 13:13

Kurz blickt Larona die Elfe böse an. doch schiebt sie das schnell beseite und meint dann mit sanfter Stimme. "Sicher sind sie gefährlich, jeder mit Macht ist gefährlich. Ich habe gehört viele Elfen sind ausgezeichnete Bogenschützen, also sind sie auch gefährlich, denn ein Pfeil vermag zu töten. Es hängt rein davon ab, wofür man die Macht benutzt, und auch wenn Ihr damit nur Tiere jagt, würden sie wohl sagen die Elfen sind gefährlich.
Doch die Götter sind ebenso gütig und lieben diese Welt, wollen sie beschützen. Gefährlich sind sie also für jene, welche der Welt schaden wollen, gefährlich für diese Schattenfrau"
Sie blickt noch eine Weile überlegend auf die Wasserlinien bevor sie fortfährt. "Du denkst wirklich, sie würden sich der Gefahr freiwillig aussetzen und nicht noch viel weiter weglaufen?" Ja manche würden das, und es bringt ihnen Schmerz. Doch weglaufen bringt vielleicht noch größeren Schmerz Ihre Gedanken wandern zu ihren Eltern, zu ihrer Mutter, wie sie nach der Flucht nicht länger die stolze Kriegerin war. Sie nimmt das Wasser kaum mehr war und auch die anderen Gäste nicht mehr wirklich, langsam beginnen erste Tränen in ihren Augen zu brennen, doch wischt sie diese mit einem Ärmel weg.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzer/innen-Avatar
Shalyriel
Posts in diesem Topic: 450
Beiträge: 2348
Registriert: 22.02.2011 20:21

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Shalyriel » 17.02.2018 20:52

Madatherme

Firnuyama hört den Worten der Magierin zwar zu, aber sie scheint nicht überzeugt; eher, als hätte sie solche Worte schon öfter gehört. Für einen Moment wirkt sie traurig, geht aber nicht näher auf das Thema ein, sondern beantwortet die Frage: "Ich weiß es nicht. Du kannst das sicher besser einschätzen; sie sind Menschen. Ich würde meine Sala nicht im Stich lassen ... auch wenn es für mich gefährlich wird. Meine Sippe würde mich aber nie zwingen, sondern, wenn überhaupt um Hilfe bitten. ... Selbst wenn ich die einzige wäre, die etwas bestimmtes kann."
'Who saves a man, saves the World'

Benutzer/innen-Avatar
Samweis
Posts in diesem Topic: 417
Beiträge: 1943
Registriert: 16.11.2016 20:42

Auszeichnungen

Errungenschaften

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Samweis » 18.02.2018 07:54

"Nee, meine Kette habe ich noch nicht wiedergefunden. Und erstmal wird sie wohl auch noch warten müssen. Dann wendet er sich an Murrox "Wie schaut es aus Murrox, machen wir einen kleinen Ausflug nach Falado? Und schauen dort mal nach dem Rechten? "
Geschafft

Benutzer/innen-Avatar
Assaltaro
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 452
Beiträge: 8520
Registriert: 19.01.2014 11:49
Wohnort: Regensburg
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Sternenlose Nacht

Ungelesener Beitrag von Assaltaro » 18.02.2018 10:45

Madathermen

Auch Larona lässt dann das Götterthema fallen, ihr liegt wenig daran eine Elfe zu bekehren. "Nicht alle denken so, aber ja vielleicht wäre Fragen besser gewesen. Doch andererseits könnte dann leicht ein zweites Schwarzes Land entstehen und das sollten wir verhindern, auch wenn ich nicht gefragt sondern gezwungend wurde."
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Antworten