[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 15.08.2018 19:05

"Ein Hacker war auf unseren Servern? Ich glaub es hakt!", echauffiert sich Dani und ballt wütend die Fäuste. Was genau dies bedeutet ist ihr zwar jetzt noch nicht ganz klar, aber es fühlt sich wie ein Einbruch zu hause an und auf das steht sie mal so gar nicht.

"Ich schaue, dass ich die Tage mal einen Experten bekomme, der unsere Server so sicher macht, dass das FBI bei uns anfragen und Tipps haben will. Wäre doch gelacht, wenn ich da keinen kenne der einen kennt."
Damit macht sie dann aber auch erst einmal einen Haken hinter dieses Thema ´eigene Sicherheit´.

"Du meinst also echt, ein Hacker hat alle möglichen Firmen infiltriert und sich durch deren Daten gewühlt? Und so alles zum Einsturz dort gebracht, wovon wir profitiert haben? Also zumindest da wo Du drinnen warst, scheint dies ja der Fall zu sein.
Aber zwei Sachen habe ich nicht verstanden. Erstens: Wer ist Mr. Angel? Und wie ist das jetzt nochmal mit der Bio-Firma? Die machen nur Verluste? Sprich: Ihre Produktion und ihre Kalkulation taugen nichts. Dann fackelt ihnen die unterversicherte Bude ab. Jetzt sollen wir ran. Nehmen wir das Werk auf eigene Kappe, machen wir vermutlich nur Verluste, wenn wir es nicht massiv optimieren und auch bessere Verträge abschließen. Verkaufen wir hingegen nur die Maschinen, nehmen den Servicevertrag für die Einrichtung und Inbetriebnahme an, dann sollte doch aber alles ok sein? Dann macht PTC das Minus, was uns egal sein kann. Hab ich das richtig verstanden?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2958
Beiträge: 5423
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.08.2018 19:38

Terry hört sich das alles an. Irgendwie kommt ihm das komisch vor.

"Also ich weiß nicht. Wenn sie nur Verluste machen... warum ist es ihnen dann so wichtig das Werk möglichst schnell wieder laufen zu haben?
Mr. Agnel ist der Besitzer der abgebrannten Forma, Dani.

Nur für ein Abschreibeobjekt ist das etwas zu umständlich oder? Vielleicht... Geldwäsche oder so?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 15.08.2018 20:44

"Oder sie machen lebende Zombies mit dem organischen Material", wirft sie grinsend ein. "Verpackungszombies. Nachts, wenn man die Waren ausgepackt hat, schleichen die leeren Kisten und Kästen umher, verbinden sich so Transformer-mäßig zu großen Mutanten und machen schlimme Dinge. Oder spionieren. Sabotieren. Was auch immer."

Dann wird sie eine Spur ernster: "Wir sollten uns aber entscheiden, ob es um die Fabrik geht und ihre Besonderheiten oder einfach nur darum uns zu fördern. Denn dann war es einfach nur der 5. oder 6. Versuch uns erfolgreicher zu machen.
Oder es ist diese fiese Falle, uns mit Erfolgen leichtsinnig werden zu lassen, um uns dann wahlweise per Übermut oder per Ruf-Ruinierung zu vernichten. Was nach Vilonetta schreit. Diese Hexe ist sauer und hat die Kontakte die man braucht. Und wenn sie es heimlich genug anstellt, merkt es vielleicht keiner, hofft sie."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2128
Beiträge: 3651
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 15.08.2018 21:13

"So leid es mir tut, aber ich kann nicht glauben, dass jemand diese Nummer abzieht um uns zu helfen. Die Frage ist also ob man uns auf diesem seltsamen Umweg schaden will, oder ob es darum geht uns in der Hand zu haben. Beides gefällt mir nicht. Auf jeden Fall sollten wir bei dem Recycling Deal so wenig eigenes Risiko wie möglich eingehen."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 15.08.2018 21:16

"Wenn man uns schon gegen den Karren fahren will, stelle ich nun mal Strafanzeige gegen Unbekannt, weil wir gehackt wurden, richtig? So kann uns später keiner mehr damit kommen, wir wären das selbst gewesen oder so, falls da Angriffe und Hacks von unserem Server aus gestartet wurden."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2958
Beiträge: 5423
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 15.08.2018 21:24

"Hat dein Vater nicht eine Rechtsabteilung wo wir uns beraten lassen könnten?" schlägt Terry nachdenklich vor.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 15.08.2018 21:28

"Ich glaube keine eigene, aber natürlich kennt er genug Anwälte, die ihn und die Firma im Zweifel dann vertreten. Anderseits weiß er nicht, dass sein Töchterlein Vampire und Dämonen jagt und auch das sollte lieber noch eine ganze Weile so bleiben", gibt sie zu bedenken.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2128
Beiträge: 3651
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 15.08.2018 21:30

"Bisher sieht das alles ziemlich weltlich aus. Wir sollten auf jeden Fall mit deinem Vater reden."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 16.08.2018 09:09

"Na gut", stimmt Dani dann irgendwann widerwillig ein. Etwas enttäuscht, dass sie es nicht selbst lösen, zumindest das Hacking-Problem. Klar, für die Angebote ging es nicht anders, da war die Hauptzentrale gefordert, das überstieg ihre Kenntnisse und auch finanziellen Mittel bei Weitem, mal eben 50 Millionen investieren und in den Sand setzen könnte sogar am Ende den Ruin bedeuten, wenn es hart auf hart kommt.

"Ich rufe ihn nachher an und erkläre ihm die besonderen Umstände.
Aber lasst uns erst mal den Server dicht machen. Ich kenne da einen, der sollte die entsprechenden Kontakte haben. Wir sollten nur prüfen können, ob es nun genau derjenige ist, der uns gehackt hatte. Kriegst Du das irgendwie mit, Jamie? Also entweder, ob die Hacker-Handschrift zu ihm passt oder ob er uns Blödsinn installiert und sich so erst recht Tür und Tor öffnet?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 16.08.2018 09:50

"Also: Strafanzeige gegen Unbekannt wegen Hacking, wir holen Danis Hacker um uns gegen andere Hacker zu sichern und Jamie schaut ihm über die Schulter. Währenddessen warten wir auf die Entscheidung von oben in welchem Umfang wir und engagieren. ... Können wir sonst noch was tun? Solle wir diesem Agnel mal auf den Zahn fühlen? Oder uns in der abgebrannten Ruine mal umsehen? Bei Tag werden wir sicher in den Freihafen reingelassen."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2128
Beiträge: 3651
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 16.08.2018 11:05

"Ja, seine Arbeit überprüfen kann ich. Eine Handschrift gibt es hingegen nicht. Ausser er hat absichtlich eine Signatur hinterlassen, aber wenn er das hätte, würde ich dem Ding nicht weiter trauen als ich Chris Truck werfen kann.
Vieleicht sollten wir beim FBI um Hilfe fragen? Da haben wir doch inzwischen ganz gute Kontakte, die uns sicher an die richtigen Stellen weiter leiten können, oder?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 16.08.2018 12:53

"Haben wir denn schon irgendwas für's FBI? So ein kleiner Hackingeinbruch interessiert die doch nicht. Das ist Sache der Polizei. Und für Morde oder grenzübergreifende Verbrechen haben wir noch keine Hinweise."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2128
Beiträge: 3651
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 16.08.2018 16:33

"Naja. Wenn wir zur Polizei gehen und sagen, dass jemand unseren Server gehackt hat, geben die uns ein Formular zum ausfüllen und sagen uns, wir sollen es wenn wir fertig sind in die runde Ablage unter dem Schreibtisch legen.
Aber wenn das FBI bei der Polizei anruft und sagt, sie sollen sich mal um den Einbruch in unseren Server kümmern, dürfte das anders aus sehen. Ich meine, wir haben jetzt schon so oft deren Arbeit gemacht, da können sie ruhig auch mal was für uns tun oder nicht?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 16.08.2018 16:41

"Tja, können wir versuchen. Wenn wir es als versuchte Industriespionage verkaufen, haben die sogar ein Label unter dem sie die Anzeige aufnehmen können. Ich glaube zwar nicht, dass unsere zwei Hanseln für Hacking zuständig sind. Die beiden die wir hier kennen sind ja Mulder und Scully. Aber vermutlich können sie das nem Kollegen weiterreichen, damit die Polizei das ernst nimmt. Aber wollen wir das überhaupt? Wenn die das ernst nehmen, dann kommt sicher jemand der unsere Server nach Spuren durchsucht oder die Festplatten mitnimmt um sie analysieren zu lassen. Wenn es uns aber nur darum geht eine Anzeige gemacht zu haben, als rechtliche Absicherung für uns selbst wie Dani sagte, dann wäre es erheblich besser für uns, wenn sie das NICHT ernst nehmen und Dir und diesem anderen Hacker da nicht ins Handwerk pfuschen."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 16.08.2018 20:12

"Ich denke, wir melden es einfach als Absicherung für uns selbst. Und fertig. Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich jemand Offizielles in´s Zeug legt, um den Hacker zu finden, egal ob jetzt Polizei, FBI oder sonst wer."

Dann zückt sie das Handy und ruft ihren Stammtisch-Kontakt mit der großen IT-Firma an.
"Schauen wir mal, wen er so kennt. Kontakte schaden ja nur dem, der keine hat", grinst sie dabei zufrieden.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2958
Beiträge: 5423
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 16.08.2018 23:10

Terry hält sich bei der Diskussion erstmal heraus. Weder hat er Kontakte, die helfen könnten, noch könnte er einen Computer hacken oder auch nur dabei helfen. Also bleibt es jetzt erstmal beim Angebote ausrechnen, soweit er da überhaupt helfen kann, und vielleicht einem bisschen Recherche. Die Art des Recylings interessiert ihn schon. Auch will er sich mal an sich einen Überblick darüber verschaffen, was PTC sonst noch so alles auf ihrer Geschäftsliste stehen haben. Und natürlich auch Herr Agnel.

"Herr Agnel hat übrigens eine Facebookseite. Die... kannst du dir nicht zufällig anschauen, Jamie?" fällt ihm noch so nebenbei ein.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 16.08.2018 23:42

"Oh... hallo Dani!" begrüßt Nowell Spence Dani am Telefon. "Kann ich... ähm, was... schön dass Du anrufst!"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 17.08.2018 00:05

"Hi Nowell, ich dachte ich melde mich mal", lacht sie leise in´s Telefon, fast mehr als sie spricht. "Geht´s Dir gut? Sehen wir uns am Dienstag wieder, ja?" Es folgt noch ein wenig Smalltalk und ChitChat, bevor sie dann auf das Thema schwenkt: "Ich glaube, jemand hat versucht meinen Server zu hacken. Hast Du einen Experten für Cybersicherheit, den Du mir mal ausborgen kannst, bitte? Ich brauche einen Spezialisten, den Besten der Besten. Und da habe ich sofort an Dich gedacht. Du hast doch da bestimmt einen, der als DIE Waffe im Internet durchgeht, oder? Also jetzt echt keinen der gewöhnlichen Admins, die gibt´s wie Sand am Meer. Ich brauche DEN Gott auf dem Gebiet. Du weißt ja, Frauen. Wir wollen immer nur den Besten." Und erneut kann man sie durch das Telefon lächeln hören, außerdem schwingt so ein gewisser Ton mit, der etwas von einem Versprechen hat, einer Verheißung.

"Kannst Du mir helfen? Bitte?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 17.08.2018 09:29

"Oh... ja natürlich. Ähm, der Beste, das wäre dann wohl ich selbst." sagt Nowell in einem untypischen Anflug von Selbstbewusstsein. "N...nicht dass ich jetzt angeben will, oder so, aber ich bin wirklich gut. Ähm. Soll ich vorbeikommen?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 17.08.2018 15:09

"Echt? Du hast so etwas auch drauf? Du bist ein kleines Genie, mh?
Ja, komm ruhig gleich vorbei, das wäre super."
Sie gibt ihm noch die Adresse und legt dann auf.

Eine Spur nachdenklich legt sie auf.
Ob er es ist, der ihr unter die Arme greifen wollte und sich deshalb selbst in ihren Server gehackt hat? Wie würde man es herausfinden können?

"Jamie, kannst Du ihm dabei irgendwie auf die Finger schauen? Oder Fallen auslegen? Oder wenigstens im Nachhinein checken, was er gemacht hat? Es darf nicht zu offensichtlich sein, natürlich.
Vermutlich ist er total nett und will nur helfen. Aber wenn nicht, sollten wir gewappnet sein. Und zum Beispiel alle Passwörter die er einsetzt gleich ändern und so Zeug halt."
Hilfesuchend schaut sie ihre Freundin dabei an.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2128
Beiträge: 3651
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 17.08.2018 15:41

"Ich werde ihm über die Schulter schauen und zusehen, dass er keinen Mist baut. Aber um ganz ehrlich zu sein: wenn er irgendwo einen kleinen Trojaner geschickt plaziert, habe ich kaum eine Chance ihn zu finden. Erst wenn er aktiv geworden ist, kann man ihn dann anhand seiner Spuren aufspüren.
Wie auch immer. Nehmen wir mal an, wir machen unseren Server jetzt dicht und alles geht da gut. Ganz offen war das Ding übrigens vorher auch nicht. Wer auch immer eingebrochen ist, wusste schon, was er tat und ich wäre nicht so sicher, dass er auch bei einem sichereren System nicht mehr rein kommt.
Ist wie beim Einbruchschutz für ein Haus. Man kann es einem Einbrecher schwer machen, aber letztlich kommt ein guter Einbrecher überall rein.
Vor einiger Zeit habe ich mal einen Bericht gelesen, da hatte jemand sein Haus mit der neuesten Sicherheitstechnik ausstatten lassen. Zigfach verriegelte Türen und Fenster, alle mit Öffnungsüberwachung, Glasbruchmeldern und allem Pi Pa Po. Die Einbrecher haben dann einfach mit einer Kettensäge neben der Tür ein Loch in die Wand gesägt.
Bei Server ist es genau so. Egal wie sicher wir ihn machen, irgendwie kommt man in jedes Netz. Vorrausgesetzt man ist gut und hat das richtige Werkzeug.
Aber wie gesagt: angenommen, der Server IST danach sicher. Was dann? Die Dinge die passiert sind, sind uns strafrechtlich eigentlich nicht an zu hängen. Es ginge als wenn dann nur um Rufmord. Können wir dieses Risiko eingehen? Zumal es im schlimmsten Fall auf deinen Vater zurück fallen könnte, Dani. Ich denke, ihn sollten wir auf jeden Fall schnellstmöglich ins Boot holen.
Und dann sollten wir diese Recycling Typen unter die Lupe nehmen. Vieleicht man die Anlagenspezifikationen von einem Prozesstechniker prüfen lassen. Mal sehen, ob das so überhaupt Sinn macht.
Dann sollten wir uns ein Muster dieser Öko Verpackungen geben lassen und das an ein Labor zur Prüfung geben. Tja... und dann... ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung was dann..."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 17.08.2018 16:37

"Also in erster Linie geht es mir darum, den Server wirklich für die Zukunft dicht zu kriegen. Und nun sei mal ein wenig optimistisch: Es muss möglich sein, ein Netzwerk effektiv zu schützen. Sonst schnappt sich ja einfach jeder ne Kettensäge und macht ein Loch rein. Dann wäre niemand sicher, keine Daten. Keine Banken, keine Firmen, keine Behörden. Wir haben ein sehr überschaubares Netzwerk. Keine Fünfzig oder Fünftausend Einfalltore, keine 200 Admins mit Berechtigungen, keine zehn verschiedenen Betriebssysteme mit ihren Schnittstellen, das muss es doch einfacher machen? Ein einziger Scheiss Server. Sonst nehm ich den wieder vom Netz und sende Brieftauben!"

Über den Rest hatte sie noch gar nicht so nachgedacht gehabt.
"Ganz ehrlich, da bin ich dann auch ratlos. Ich meine, sie haben eine neue Technik entwickelt, kleben kleine, organische Kügelchen zusammen und in die richtige Form, wenn sie fertig sind, lösen sie das Zeug wieder voneinander und haben wieder kleine Kügelchen. Klingt lustig. Wenn es sich rechnet, auch sehr clever. Rechnet sich aber wohl nicht.
Ich frage mich nur, was wir damit zu tun haben? Also klar, wir bauen die neue Fabrik dazu, aber was genau interessiert uns deren Fertigungstechnik in Bezug auf mögliche Sabotage? Was soll PTC damit zu tun haben? Sie sind doch nur der Auftraggeber. Und sie haben mehrere Firmen um Angebote gebeten, sie sind es also nicht, die uns wahlweise pushen oder killen wollen.

Und ja, meinen Dad rufe ich nachher an."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 17.08.2018 18:47

"Denkt ihr, dieser Computertyp kann das neueste Tomb Raider auf unserem Server installieren?" fragt Chris.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2128
Beiträge: 3651
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 18.08.2018 09:46

"Wenn du willst, packen wir dir Tomb Raider auf einen privaten Rechner aber nicht im Firmennetzwerk." Antwortet Jamie, die wohl gerade zu tief in ihren Gedanken zur Serversicherheit steckt, um zu bemerken, dass Chris einen Scherz gemacht hat.
Dann blickt sie zu Dani.
"Wenn diese Technik funktioniert ist alles gut und geht uns weiter nichts an. aber wenn es Betrüger sind die nur staatliche Fördermittel abgreifen wollen, fände ich es wichtig das zu wissen, BEVOR wir mit ihnen Geschäfte machen."

Kurz überlegt sie dann. "Wenn das irgendwann auf eine Erpressung heraus läuft, wird vermutlich auch die Anweisung kommen, keine Polizei ein zu schalten, weil sonst... Wenn das FBI dann aber schon an unserer Seite steht, wird diese Drohung sinnlos. Ich denke jemand will uns an den Karren fahren und wir sollten aus allen Rohren zurück feuern, die uns zu verfügung stehen. FBI, die Anwälte deines Vaters, IT-Spezialisten... Einfach alles was geht."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 18.08.2018 12:23

"Aus allen Rohren zurückfeuern klingt gut. Ich hab noch ein paar Supersoaker und ne Nerf-Gun!" sagt Chris

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2281
Beiträge: 5081
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 18.08.2018 14:40

"Die Betrüger sind doch dieser Agnel mit seiner abgebrannten Firma, oder? Also nicht PTC, die bei uns angefragt haben?", fragt sie lieber noch einmal nach, ob sie vorhin alles richtig verstanden hatte. "Also zumindest, wenn es denn Betrug ist. Fördermittel abzugreifen ist erstmal ja nichts Schlimmes, im Gegenteil. Und der Staat fördert ja so manche Dinge die gut für die Umwelt sind, aber sonst wirtschaftlich sinnlos."

Dann ruft sie ihren Vater an. Das tut sie jedoch dann abgeschieden auf der Terrasse, irgendwie ist dies dann doch halb ´privat´ und aus irgendeinem Grund unangenehm, das vor den anderen zu machen. Vielleicht will sie auch einfach nicht wie die ´kleine Dani´ wirken, ein Eindruck der öfters vorkommt, wenn es direkt mit ihrem Dad um´s Geschäft geht.

Nach gut 20 Minuten kehrt sie dann zu den andere zurück.
"Ich habe ihm mal alles erzählt was wir wissen. Dieser Teil ging schnell. Dann alles was wir glauben. Dies dauerte länger. Und dann, was wir nun konkret tun. Sprich den Server-Fachmann zu holen um den Rechner sicher zu machen. Und ein wenig die Fühler ausstrecken, was es mit diesen Unglücksfällen unserer Mitbewunderer so auf sich hat.
Er wird sich morgen mit seinem Firmenanwalt treffen und dann meldet er sich wieder.
Einig waren wir uns bei der Tatsache, dass wir ein kleines Angebot rausgeben. Ist sicherer, zum einen ist die Zeit knapp für saubere Kalkulationen und Einschätzung der Risiken, zum anderen wirkt es nun unter diesen neuen Gesichtspunkten noch undurchsichtiger als zuvor. Klar, da steckt auch eine große Chance drinnen, aber der erste Schritt wird klein ausfallen."

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 18.08.2018 19:31

Kurze Zeit nachdem Dani mit ihrem Telefongespräch fertig ist, klingelt es an der Tür.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2958
Beiträge: 5423
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 19.08.2018 00:13

"Klingt gut", findet Terry und nickt Dani zu, bevor er zur Tür geht und öffnet, um mal zu schauen wer da ist.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2524
Beiträge: 5975
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 19.08.2018 11:13

Draußen steht ein lang gewachsener junger Mann, so Anfang 20, mit schwarzem, glattem Haar in einer Beatles-Pilzkopf-Frisur. Er trägt eine Brille und eine große Laptoptasche. "Hi! Ist Dani da?" fragt er.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2958
Beiträge: 5423
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 19.08.2018 14:12

Terry mustert den jungen Mann kurz fragend.

"Wer bist du denn?"

Antworten