[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Antworten
Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 20.12.2016 13:31

Chris ist noch nicht am Set. Der wird später dazu kommen. Aber alle anderen sind schon da. Frank begrüßt sie eifrig: "Toll dass ihr da seid! Dani, ab in die Maske! Jamie, als hättest Du meine Gedanken gelesen. Ich habe zwar einen neuen Kameramann aufgetrieben aber dafür ist ein anderer ausgefallen. Hat sich krank gemeldet. Kamera 2 gehört also wieder dir. Terry, dich könnte ich als stummen Statisten im Hintergrund gebrauchen. Die gehen mir auch langsam aus. Bist Du dabei?"

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 20.12.2016 16:30

Terry zögerte einen Augenblick, nickte aber schließlich. So ganz wohl war ihm nicht dabei, konnte er so ja nicht einfach eingreifen, aber er würde schon einen Weg finden, hoffte er.

"Einverstanden."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1209
Beiträge: 3160
Registriert: 04.02.2015 17:52

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 20.12.2016 19:10

"Na dann, auf was warten wir?" Noch immer beschwingt vom erfolgreichen Morgen macht sich Dani auf in die Maske, das Smartphone auf Vibrationsalarm am Körper tragend. Bereit für den ersten Tag mit Hollywood-Glamour. Die Gage war ihr nicht wichtig, sie hatte noch nicht einmal mit Frank darüber gesprochen. Aber er würde ihr einen Gefallen schulden und der konnte durchaus spannend werden. Immerhin kannte Frank die Filmszene und wer weiß, wohin er alles Kontakte hatte?
Und im Zweifel hätte sie halt einen Tag versenkt. Gab Schlimmeres...

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1148
Beiträge: 2032
Registriert: 19.01.2015 21:47

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 21.12.2016 10:02

Jamie nickt Frank zu.

"Ist in Ordnung. Aber denk dran, was hier gestern passiert ist. Wir drei sind hier um dir zu helfen. Wenn du uns so anscheißt, wie du es gestern bei einigen hier gemacht hast, bin ich raus. Die Stimmung hier ist mehr als gespannt. Also lass uns versuchen wenigstens nett zueinander zu sein." Kurz lächelt sie Frank an und geht dann zu ihrer Kamera hinüber.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 21.12.2016 16:00

Frank nickt nur. Und dann geht es los. Tatsächlich scheint es ein besserer Tag zu werden. Frank treibt weniger an und die Szene, die sie heute drehen, ist auch eine der 'leichteren' Szenen in dem Film. Sie befindet sich relativ weit vorne und stellt den grenzenlosen Fortschrittsglauben dar. An sich ist das Thema der Szene also, dass sich alle über irgendeine technologische Neuerung freuen - aber da alle Schauspieler erschöpft sind und Angst haben, dass es gleich wieder schlimm wird, wirkt die gesamte gespielte Hoffnung unglaublich hohl und falsch. Wie ein Kartenhaus, das jeden Moment zusammenbrechen kann.

Danis Handy erinnert sie immer wieder daran, dass sie toll ist und im Großen und Ganzen geht es ihr auch gut. Jamie hält auch gut durch. Terry ebenso - aber er hat die ganze Zeit das Gefühl dass er beobachtet wird. Chris ist irgendwann auch aufgetaucht. Frank hat heute einen Caterer bestellt, so dass alle Schauspieler und der Stab gemeinsam essen können. Chris reiht sich dreist mit seinen Freunden ebenfalls ein und fragt Jamie: "Wie geht es Dir? Ist es heute besser gelaufen?"

Als Terry aber vor der Mittagspause auf die Toilette geht, klingelt sein Handy. 'Unbekannt' steht im Display.

Dani stellt derweil fest, dass auf ihrer Geschäfts-Emailadresse eine neue Mail eingegangen ist: "Hey Dani. Geht's dir gut? Das hier war die einzige Adresse die ich von Dir gefunden habe. Sorry, dass ich einfach so schreibe, aber da Du heute nicht an der Uni warst und Dylan manchmal gebrochene Herzen hinterlässt, hab ich mir etwas Sorgen gemacht. Alles OK? Carolin."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 21.12.2016 19:44

Terry hält vor der Toilettentür inne, schaut verwundert auf das Handy, blickt sich noch einmal im Raum um...
Dann hebt er ab.

"Jefferson?"

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1209
Beiträge: 3160
Registriert: 04.02.2015 17:52

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 21.12.2016 19:49

Der Vormittag vergeht recht fix und Dani versucht ihr natürliches Schauspieltalent mit Improvisation und gutem Aussehen zu verstärken, beim Text hat sie zwar ab und zu Hänger, aber das scheint irgendwie in Ordnung zu sein, vielleicht wird es später geschickt geschnitten oder nachträglich vertont.

Verwundert schaut sie auf das Display des Handys und liest die Mail von Carolin.
"Witzig", murmelt sie leise, aber gut verständlich für die anderen drei an ihrem Tisch. "Ein Mädel von der Uni, Carolin. Habe sie gestern am Sportplatz getroffen. Und ich dachte, ich habe ihr meine Handynummer gegeben, aber weder meine Firmenmail noch erwähnt, dass ich eine Firma habe?" Oder hatte sie es doch gesagt? Vielleicht... nein, eher nicht. Egal. Dani zuckt die Schultern und tippt schnell ihre Antwort ein:
Vielen Dank für die Nachfrage, alles ok. Musste kurzfristig bei einem Hollywood-Film einspringen, der Regisseur hat so lange gebettelt und gefleht, bis selbst Stein geschmolzen wäre. Wenn er es in´s Kino schafft, kriegst Du ne Freikarte! :) Mit Dylan war ich was Essen und das war´s. Er kommt aber echt fix zur Sache, der Gute.
Kurz zögert sie und hält inne. Was ist, wenn sie Carolin wirklich nichts von der Firma gesagt hätte? Könnte sie dieses Wissen von Dylan haben? Der wusste es. Vielleicht spielen die beiden doch zusammen irgendwie, als Team? Normalerweise hätte Dani dies als Blödsinn abgetan, aber die letzten Wochen meinte sie eh die Flöhe überall husten zu hören.
Kurzerhand löscht sie die letzten beiden Sätze wieder und schreibt neu:
Mit Dylan war ich Essen, er ist wirklich sehr charmant und interessant. Mehr war aber nicht und mein Herz ist auch noch ganz intakt. :)
Ich hoffe, ich schaffe es morgen wieder zur Uni. Ansonsten fühle Dich dieses oder nächstes Wochenende schon mal zu meiner Einstandsparty eingeladen, muss schauen, wie viel Zeit zum Organisieren bleibt.
Bis bald,
Dani


"So, fertig." Sie klickt auf "senden" und schiebt das Telefon zurück in die Tasche.
"Und, wie war ich?" Da ist sie wieder, die alte Dani. Die ´Der-Mittelpunkt-ist-immer-da-wo-ich-bin-Dani.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 22.12.2016 10:29

"Großartig." sagt Frank und auch Chris gibt Dani eine Daumen Hoch Geste. Der rest der Crew murmelt auch Komplimente, aber irgendwie wirken alle erschöpft.

Von Carolin kommt eine Nachricht zurück: "Da bin ich aber erleichtert. Willkommen im Club der Resistenten."

Bei Terry meldet sich eine weibliche Stimme am Handy. Maria. "Terry. Tut mir leid, dass ich Dir eine falsche Nummer gegeben habe. Ist so ein Tick von mir. Ich scheue mich meine echte Nummer rauszugeben. Aber in Gedanken bin ich trotzdem bei Dir. Bin heute nicht am Set, mir geht's nicht so gut. Wo bist Du?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1148
Beiträge: 2032
Registriert: 19.01.2015 21:47

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 22.12.2016 15:00

Jamie ist froh, dass Pause ist. Eigentlich wollte sie Frank in einer ruhigen Minute noch fragen, ob der zweite ausgefallene Kameramann denn die selbe 'Krankheit' hat, wie Jake. Doch irgendwie ergibt sich keine Gelegenheit und so setzt sie sich dann auch zu den Anderen an den Tisch um etwas zu essen. Chris nickt sie mit einem kleinen Lächeln zu.

"Ja, ist nicht einfach, aber es geht heute. Ich habe das Gefühl, es hilft. wenn man sich darüber im klaren ist, was los ist.
Ausserdem ist diese Vilonetta heute ja scheinbar nicht da."
Anwortet sie ihm.
Dann wirft sie einen Blick zu Dani hinüber.

"Mach dir nicht zu viele Gedanken wegen der E-Mail Adresse. Ich habe uns eine Firmenwebpage eingerichtet, auf der man die Adresse natürlich findet. Wenn sie einen Namen bei Google eingegeben hat, war es ganz leicht die Adresse zu finden."

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 22.12.2016 15:18

Terry runzelt die Stirn. Er glaubt Maria kein Wort, aber wenn sie wirklich nicht da ist um ihn zu beobachten, dann sieht sie das ja nicht.

"Du hast mir eine falsche Nummer gegeben? Verstehe", sagt er ruhig. Woher wollte sie eigentlich wissen, dass er das ausprobiert hatte?
"Was hast du denn, bist du krank, Maria?"

Die Frage wo er sei ignoriert er einfach erstmal.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 22.12.2016 16:20

"Nein, eigentlich nicht. Nur niedergeschlagen." antwortet Maria und klingt auch so. "Vielleicht hat mich, was immer am Set umgeht, nun doch auch erwischt. Bleib dem Set am Besten auch fern. Das ist kein guter Ort!"


-------------------------------------------------------------


Wie aufs Stichwort geht nach Jamie's Worten ein nervöses Raunen durch die Halle und als sie sich umblicken, sehen sie, dass Vilonetta gerade hereingekommen ist. In einem perfekt sitzenden, modischen Kleid in violett und schwarz. Einen Moment blickt sie sich mit ihren dunklen Augen um. Dann steuert sie zielgenau den Tisch an, an dem Dani und ihre Freunde sitzen.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 22.12.2016 17:03

"Mhm", brummt Terry leise.
"Sei mir nicht böse Maria, aber ich bin gerade etwas beschäftigt. Ich werde aufpassen. Gute Besserung wünsche ich dir."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 22.12.2016 17:20

"Danke. Gott sei mit Dir." sagt Maria und legt auf.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 22.12.2016 17:23

Terry runzelt die Stirn. Soso... Gott soll mit mir sein? Verdammt was soll er nur davon halten?!

Sein Herz klopft schneller als es sollte. Warum hat dieses ... Mädchen, wenn es denn überhaupt eins ist, ihn ausgerechnet jetzt an, wo er mal kurz nicht bei seinen Freunden war?

Er speichert die Nummer ab, mit der er von Maria angerufen wurde, falls das möglich ist, und verzieht sich jetzt endlich schnell auf die Toilette, um möglichst rasch wieder bei den anderen zu sein.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1209
Beiträge: 3160
Registriert: 04.02.2015 17:52

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 22.12.2016 19:02

Na so resistent warst Du ja wohl nicht, Mädchen, denkt sie beim Lesen der Antwort, aber ganz genau weiß sie dies natürlich auch nicht.

"Super, jetzt hast Du sie herbei beschworen", grinst sie dann Jamie an, als Vilonetta kurz nach der Nennung ihres Namens auch wirklich erscheint.
"Dachte man muss drei mal ihren Namen sagen und dabei um ein totes Huhn hüpfen oder sowas. Also wirklich, die Gewitterhexen von heute sind auch nicht mehr, was sie mal waren."

Dani ist gut darin, andere Frauen zu ignorieren. Jahrelange Übung zahlt sich einmal mehr aus. Nach dem kurzen Blick wendet sie sich wieder ihrem Essen und ihren Tischnachbarn zu, plaudert ganz normal über den Film weiter als wäre nichts passiert.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 22.12.2016 20:16

*letzter Anruf, unter Marias Name gespeichert* ... seltsam. Die Nummer kennt er doch? Nachdem er genauer hinschaut fällt ihm auf, dass das Danis Nummer ist. Die hatte ihn ja auch angerufen ... und ist immer noch der letzte Anruf den das Handy registriert hat.

-----------------------------------------------------------------

Vilonetta bleibt vor dem Tisch der Freunde stehen und sagt. "Das Notfallteam. Schön, dass ihr einspringen konntet. Lass Dich doch mal ansehen, Mädchen." Das letzte war an Dani gewandt.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 22.12.2016 20:40

Terry kratzt sich leicht am Kopf. Was zur Hölle...
Er musste das dringend mit Jamie besprechen. Vielleicht hatte die ja noch eine Idee.

Zur Sicherheit checkt er aber noch die Uhrzeit, wann dieser letzte Anruf gewesen war. Vielleicht hatte er ja doch nur Halluzinationen?

Dann schnell noch die Hände gewaschen und schon eilt er zurück zu den anderen.
...Wo Vilonetta gerade mit Dani spricht.

Terry erstarrt für eine Sekunde. Verdammt!
Dann geht er schnurstracks zu Dani herüber, den Blick aber auf Vilonetta gerichtet.

"Sie schon wieder..."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 22.12.2016 22:07

Der letzte Anruf passt zeitlich zum letzten Anruf von Dani. Heute ist jedoch, laut Handy, noch kein Anruf eingegangen.

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1209
Beiträge: 3160
Registriert: 04.02.2015 17:52

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 22.12.2016 23:04

Mit einem zuckersüßen Lächeln und einem Augenaufschlag wie Seide steht sie elegant auf und schaut die etwas größere Frau von unten herauf an.
"Lussier. Dani Lussier. Und ich helfen gerne, wenn ich gebraucht werde." Die Stimme ist so weich und glatt, man könnte darauf ausrutschen. Wobei es wohl nur denen auffällt, die Dani schon länger kennen.

"Läuft gut heute, nicht wahr, Frank?" Sie schenkt dem Regisseur ein Lächeln und will gerade weitersprechen, als Terry dazu stößt.

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1148
Beiträge: 2032
Registriert: 19.01.2015 21:47

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 22.12.2016 23:14

Also Vilonetta zu Dani tritt, steht Jamie auf und lächelt die Frau freundlich an. "Dann müssen Sie die großzügige Dame sein, die das alles finanziert. Freut mich Sie kennen zu lernen." Damit streckt Jamie ihr die Hand hin um Vilonettas Hand zu schütteln. Wenn diese den Handschlag erwidert, wird Jamie darauf achten, den Ring an ihrem Finger zu berühren und versuchen, ihn zu befragen. So hat sie das zwar noch nie gemacht, aber vielleicht gelingt es ja, eine Vision zu bekommen.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 23.12.2016 09:35

Vilonetta erwiedert den Handschlag ohne wirklich auf Jamie zu achten. Was ganz gut ist, da Jamie im selben Moment erstarrt.
Dann dreht sie sich zu Terry um. "Ja. Und Du schon wieder. Frank. Wir müssen reden."

Damit lässt sie die Freunde stehen und geht zu Frank und redet auf ihn ein. "Diese Lussier, die geht gar nicht. Es ist ja nett von ihr einzuspringen und Du hast das gut gewählt mit ihr nur die Anfangsszenen zu drehen. Aber ihr fehlt einfach die Ausstrahlung. Schaff die andere wieder her. Der Junge hingegen, warum ist der nicht auf der Bühne?"

"Chris?"

"Quatsch! Der andere, der hier immer so rumsteht. Der ist ... intensiv. Der hätte genau die Ausstrahlung von sich vergeblich mühender weißer Ritter der am Ende scheitert, die zum Film passt. Ein verlorener Heiliger, der gegen seine Verzweiflung kämpft und verliert. Bau den ein!"

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 23.12.2016 10:01

Terry hebt beide Augenbrauen und schaut von Dani zu Jamie, denen gleich zuflüsternd:
"Hat die sie noch alle?"

Er schüttelt den Kopf, bemerkt das Jamie erstarrt und legt ihr sanft die Hand auf die Schulter.

"Hey Jamie. Alles okay?"

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1148
Beiträge: 2032
Registriert: 19.01.2015 21:47

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 23.12.2016 12:22

Als Terry Jamie berührt, zuckt diese zusammen und blickt Terry einen Augenblick lang sichtlich verstört an. Dann jedoch schluckt sie kurz, schüttelt ihren Kopf, nickt dann und atmet tief durch, bevor sie antwortet.

"Ja, geht schon. Diese Frau ist gefährlich... Nicht nur Psychisch. Auch Physisch. Aber lass uns später darüber reden. Nicht hier."

Benutzeravatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 1209
Beiträge: 3160
Registriert: 04.02.2015 17:52

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Cherrie » 23.12.2016 21:05

´Die geht gar nicht. Ihr fehlt die Ausstrahlung´. Häh? Geht´s noch, Schnepfe?
Spontan will sie gerade aufdrehen, als ihr der eigene Text ihrer SMS wieder einfällt. Natürlich, die Magie auf dem Set. Vilonetta, die Gewitterhexe. Ihre Art, alles zu pervertieren, alles in einem grauen Strudel nach unten zu ziehen und dazu zu bringen, sich nutzlos zu fühlen. Nein, sie ist Dani. Und sie ist toll!

Dani schluckt den Ärger hinunter, gerade in dem Moment, wo Jamie sich äußert.
"Auch physisch? Kann sie Karate? Kein Problem, ich kenne da auch wen..."

Benutzeravatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1148
Beiträge: 2032
Registriert: 19.01.2015 21:47

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Sanja » 29.12.2016 08:48

"Ne, ich glaube nicht, dass Karate da irgendwie weiter hilft. Aber lass uns später weiter darüber reden." Antwortet Jamie mit einem Seitenblick zu Vilonetta die ja in einiger Entfernung steht und mit Frank redet. Bleich, übermächtig und böse... Die Scene aus ihrer Vision geht Jamie nicht aus dem Kopf. Wie aus einem dieser Vampir-Action Filme. Ob Vilonetta ein Vampir sein könnte? Sie ist bei Tageslicht unterwegs... aber haben sie sie bisher draussen gesehen? Eigentlich doch immer nur im geschlossenen Studio.
Tief atmet Jamie durch. Sinnlose Spekulationen. Sie müssen zuerst mehr erfahren. Vieleicht über die Anwaltskanzlei. Anwälte... Sind das nicht alles irgendwie Blutsauger?

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 30.12.2016 11:33

Vilonetta redet noch eine Weile mit Frank, dann rauscht sie ab. Frank sieht nicht gut aus, aber er kommt auf die vier Freunde zu und sagt: "Terry. Können wir einen Moment reden?"

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 30.12.2016 19:54

Terry sieht Frank etwas skeptisch an.

"Sicher. Wenn Dani und Jamie mitreden können."
Er schaut die beiden erwartungsvoll an. Alleine wird er nicht mit Frank gehen. Dafür sitzt ihm noch viel zu sehr in den Knochen, dass er sich eben vermutlich eingebildet hat von Maria angerufen worden zu sein.

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 31.12.2016 13:37

"Klar. Hättest Du Lust in dem Film hier mitzuspielen?" kommt Frank gleich zur Sache.

Benutzeravatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 1547
Beiträge: 2930
Registriert: 25.01.2015 21:30

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Criosa » 01.01.2017 19:31

Terry runzelt kaum merklich die Stirn.
"Nicht wirklich, nein", kommt er genauso zum Punkt wie Frank.

"Du solltest dir vielleicht lieber einen anderen Sponsor für den Film suchen, wenn diese ... Person... dich dazu bringen will einen völlig ungeeigneten Nicht-Schauspieler wie mich einzustellen."

Benutzeravatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 1434
Beiträge: 4185
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Beitrag von Lifthrasil » 02.01.2017 10:38

"Du tust Frau Rubin unrecht." sagt Frank. "Sie sieht etwas in Dir und sie hat Recht, Du hast Ausstrahlung. Und sie ist die einzige Produzentin, die bereit ist meine Vision zu unterstützen. Gerade da der Film ja auch Kritik am Hollywood-Einerlei übt. An der Illusion, die die großen Produzenten im Dienste des Establishments aufrecht erhalten. Die Illusion, dass es uns besser geht als früher. Dass unsere Gesellschaft weniger grausam ist, als sie das früher war. Das ist eine Täuschung und Hollywood ist die große Traumfabrik, die immer aufs Neue den amerikanischen Traum als etwas reales darstellt. Die das Volk ruhig stellt mit Sex und bunten Bildern. Vilonetta ist bereit einen Film zu produzieren, der das ganze System aus Medien, Scheinerfolgen und Lügen entlarvt. Kaum jemand mit Geld ist bereit, sich dermaßen zum Nestbeschmutzer zu machen! Ja, sie wirkt agressiv und sie findet harte, direkte Worte. Aber nur, weil sie genau so an meine Vision glaubt wie ich. Sie will dass dieser Film ein Erfolg wird! Und ich glaube genau wie Sie, dass Du dazu beitragen könntest. Gerade WEIL Du noch keine Erfahrung hast und vom System noch nicht verdorben wurdest."

Antworten