Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 24.05.2016 14:06

"Ja. Sind beide weg." antwortet Chris und atmet auf. "Das Baby hat aber den Teddy dort liegen gelassen. Keine Ahnung was passiert wenn wir den jetzt wieder aufheben."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2328
Beiträge: 3935
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.05.2016 14:12

Kurz hinter Andy kommt auch Jamie die Treppe hinunter. "Mir geht es gut... Alles gut... Dank Andy... Wie... Was ist hier passiert?" Unten ist keine Geist mehr zu sehen und Chris scheint es gut zu gehen. Das beruhigt sie ein wenig. Trotzdem blickt sie sich vorsichtig um. Der Teddy liegt dort auf dem Boden, mitten im Raum. zögerlich geht Jamie in die Knie gerade als Chris erwähnt, dass sie ihn vieleicht nicht aufheben sollten.
Ganz langsam streckt sie ihre Hand aus, um den Bären zu berühren. Falls nichts passiert, legt sie ihre Hand auf den alten Stoff.
Ein Stoff Bär. Nur zu gut erinnert sie sich an den Bären von diesem armen Jungen. Die Vision damals war schrecklich. Aber ... vieleicht...
Einen Moment lang zögert sie noch und konzentriert sich dann auf den Bären...

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 24.05.2016 14:46

"Jamie, NEIN!" ruft Chris als Jamie den Bären berührt. Er weiß was sie da tut - er weiß aber auch, daß der Geist direkt aus der Heizung kam und bestimmt wirklich bei lebendigem Leib verbrannt ist. Er rennt zu Jamie und versucht ihr den Bären wegzuziehen, gerade als sie anfängt sich zu konzentrieren.

Bodb
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Bodb » 24.05.2016 15:02

"Kein Problem," antwortet Andy Jamie, "ich hoffe, ich war nicht zu grob." Dann witscht Chris an ihm vorbei zu Jamie. "Was ist denn? Sie macht ihn schon nicht kaputt." Und sein Teddy ist es auch nicht. Manchmal hat Chris echt nen Knall.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2328
Beiträge: 3935
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.05.2016 16:21

Einen Augenblick lang verharrt Jamie, bevor sie ihren Kopf hebt und Chris Gesicht direkt vor ihrem wiederfindet. Abermals verharrt sie, lächelt und beugt sich dann vor, um Chris zu küssen.
Kein kleines Küsschen auf die Wange, sondern ein richtiger Kuss... Was auch immer sie dazu verleitet haben mag...

Bodb
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Bodb » 24.05.2016 16:28

Andy grinst sich eins und geht dann die anderen Kellerräume überprüfen. Da haben sich ja zwei gefunden. Leider hat er keine Taschenlampe, also nimmt er wieder sein Feuerzeug als Lichtquelle. Die Zange hat er immernoch in der Hand, wie ihm gerade auffällt.

flippah
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von flippah » 24.05.2016 17:23

Viel ist da nicht zu untersuchen, denn wie schon beim ersten Begehen stellt man schnell fest, dass der Heizungskeller der einzige ist.

Bodb
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Bodb » 24.05.2016 17:30

Und so sieht Andy wie zuvor auch seine Freunde, dass im Keller nicht viel los ist, mal abgesehen von Jamie und Chris. Also belässt er es bei einem prüfenden Rundumblick in alle Ecken und geht dann wieder hoch.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5775
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 24.05.2016 17:41

Terry folgt Jamie rasch in den Keller und atmet dort erleichtert durch.

"Es hat geklappt!" Er freut sich richtig.
"Wir haben es richtig gemacht. Ich spühre es. Oh Mann. Jetzt müssen wir nur noch finden wie wir den anderen Geist ins Licht führen.

Sind alle in Ordnung?"

Man hat Terry wohl selten so strahlen sehen wie gerade. Aufmerksam blickt er vom einen zum anderen.

Bodb
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Bodb » 24.05.2016 17:48

"Komm, lass den beiden mal ihre Ruhe." Andy grinst und deutet zur Treppe, als Terry ihm entgegenkommt.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 24.05.2016 19:19

Chris erwidert den Kuss und alle anderen sind ihm gerade ganz egal. Dann fragt er leise: "Alles in Ordnung?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2527
Beiträge: 5621
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 24.05.2016 19:48

Erst Andy´s Einsatz, dann irgendwas von wegen ´Teddy´, dann stürmt die Erscheinung die Treppe hinunter, ein Kreischen wie sie es oben im Schlafzimmer schon gehört hatten, dann rennen alle in den Keller und reden wirr vor sich hin. Kopfschüttelnd stellt sich Dani oben an die Treppe und blickt nach unten.

Jamie und Chris am Knutschen. Na wunderbar. Der perfekte Moment. Sie selbst hatte immerhin den Anstand gehabt, mit Andy ins Auto zu gehen. Das war hier sowas von unpassend gerade. "Naja, schwer verletzt haben kann sie sich ja kaum dabei", murmelt sie leise und hakt den ´Angriff´ des Geistes als weiteren Scherz ab, vermutlich eine Kombo von Jamie und Chris, die jetzt ihren Triumph feiern.

Irritiert schaut sie dann zu Terry, der - in ihren Augen völlig neben dem Thema - urplötzlich etwas von der Erlösung der Geister spricht.
"Jo, is klar", kommentiert sie ihn knapp. Dann geht sie in das Wohnzimmer zurück, nimmt auf einem der verschlissenen Sofas Platz und zückt erneut ihr Smartphone. Vielleicht gab es ja schon neue Kommentare auf Twitter oder Facebook zu ihren Posts von vorhin.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2328
Beiträge: 3935
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 24.05.2016 19:55

Jamie strahlt Chris an und nickt. "Ja..."
Dann dreht sie den Kopf und blickt Andy nach, der auf der Treppe mit Terry redet.

"Der Vater hat dem Baby den Teddy gegeben. Er hat das Kind geliebt... Aber die Mutter war irgendwie verrückt. Sie hat den Bären weg gerissen und weg geschmissen... und dann... du warst in der Vision... ich weiß nicht genau warum... aber du hast mich aufgefangen und im arm gehalten und an gelächelt..." Leise flüstert sie die Worte.
Dann atmet sie tief durch und lächelt.

"Lass uns nach dem Geist des Vaters suchen, ja?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 25.05.2016 09:32

"Dann war der Vater doch nett? ... Aber all das Blut?" sagt Chris zweifelnd. "Na ja. Vielleicht ist er nur gegen Ende etwas durchgedreht. Wäre ja verständlich. Suchen wir ihn. Fangen wir in der Küche an?" Er steht auf, nimmt Jamie bei der Hand und geht in Richtung Treppe.

Dort fragt er Terry: "Und Du meinst, die Frau ist jetzt erlöst? Das Baby, ja. Das sah am Ende friedlich aus. Aber die Frau wurde doch eher zerfetzt. Ist die jetzt gebannt? Oder kommt die wieder und ist dann erst richtig sauer?"

Bodb
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Bodb » 25.05.2016 10:26

Im Wohnzimmer sieht Andy in den Topf, ob von den Knochen noch etwas übrig geblieben ist. Die Zange hängt er kurzerhand an seinen Gürtel, wer weiß, ob er die noch einmal brauchen könnte.

flippah
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von flippah » 25.05.2016 13:22

Als sich schließlich alle wieder im Wohnzimmer einfinden erscheint im Durchganz zur Küche ein weiterer Geist. Jener, der schonmal kurz zu sehen war. Ein jüngerer Mann (gut, aus eurer sicht eher ein nicht mehr ganz junger), gekleidet in ein weißes Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln, seine Anzugshose wird von Hosenträgern gehalten. Seine Hände sind blutig und sein Blick zeigt eine Mischung aus Verzweiflung und Dankbarkeit.
Er macht einen Schritt in den Raum hinein und versucht, etwas zu sagen. Seine Lippen formen sich, jedoch kommt kein Ton hervor.

Bodb
Posts in diesem Topic: 126
Beiträge: 5985
Registriert: 21.06.2010 20:58

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Bodb » 25.05.2016 14:36

Andy zuckt erstmal heftig zusammen, als eine neue Gestalt - er hatte den Geist des Mannes zuvor ja verpasst - erscheint. Als er feststellt, dass der Geist wohl etwas mitzuteilen hat, blickt er sich suchend im Zimmer um. Nichts zu schreiben zu entdecken. Da kommt ihm eine Idee. "Kann mal wer leuchten?" Er geht zu einer der Wände, nimmt die Zange in die Hand und "schreibt" damit ein Fragezeichen in die Wand. Dann sieht er den Geist an, legt die Zange hin und macht vorsichtig ein paar Schritte zurück.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5775
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 25.05.2016 14:37

"Ich weiß es nicht genau", hatte Terry noch Chris geantwortet, leuchtet jetzt aber Andy.

"Er wirkt nicht aggressiv... oder?" fragt er mit Blick auf den Geist.

flippah
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von flippah » 25.05.2016 15:49

Der Geist verneigt sich, und nimmt die Zange auf. Tatsächlich kann er sie bewegen. Damit schreibt er ein "Danke" in den Staub. Als er den letzten Buchstaben vollendet hat, beginnt er sich aufzulösen.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 25.05.2016 15:52

Als Chris mit Jamie die Treppe hochkommt und den Geist sieht, sagt er zu ihr: "Gefunden! Das war ja einfach."
Dann beobachtet er fasziniert, was Andy da tut und was weiter passiert. "Gute Idee, Andy. Aber ... war es das jetzt? ... Habt ihr jetzt Frieden?"
Das letztere war an den sich auflösenden Geist gerichtet.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2328
Beiträge: 3935
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 25.05.2016 16:27

Kurz zuckt Jamie zurück, als sie den 'neuen' Geist sieht. Doch schon im nächsten Augenblick realisiert sie, dass er nicht böse zu sein scheint. Wie in ihrer letzten Vision, wo er sich liebevoll um das Kind gekümmert hatte.
"Jerome Cranston? ... Bitte... was ist hier passiert?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5775
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 25.05.2016 17:10

Terry steht ganz ruhig dabei und beobachtet. Ein Gefühl der Zufriedenheit lässt ihn lächeln. Deshalb hatte der Sheperd ihn hergeschickt und er hatte es geschafft. Zwar war er selbst nicht ganz sicher wie, aber seine Idee den Teddy zu benutzen schien ja zumindest nicht völlig unschuldig daran gewesen zu sein.

flippah
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von flippah » 25.05.2016 18:03

Der Geist ist vergangen und antwortet nicht. Indes wird der Raum merklich heller. Dieses Verschlucken des Lichtes der Lampen ist nicht mehr zu beobachten. Auch die immer mal im Augenwinkel erscheinenden Bewegungen in den Wänden haben aufgehört.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 25.05.2016 18:25

Chris hat Jamies Hand losgelassen und geht nun da hin, wo der Geist gerade verschwunden ist. "Nix mehr da." stellt er fest. "Also meine Theorie ist ja, dass der Geistermann nur da geblieben ist, weil er eigentlich sein Kind retten wollte. Die böse Frau ließ ihn aber nicht. Sie hat niemanden in den Keller gelassen - auch ihn nicht - weil sie Angst hatte, daß die beiden zusammen stärker sind als sie. Der Teddy hat dem Baby aber irgendwie Kraft gegeben. Positive Gefühle und ehemaliges Geschenk des Vaters und so. Außerdem war die Geisterfrau bestimmt schon geschwächt, weil Andy ihren Anker in dieser Welt, also ihre Knochen, verbrannt hat. Dadurch war plötzlich das Baby stärker als der böse Muttergeist und es hat sie kaputt geschrien. Danach war die böse Mutter tot, das Kind hat Frieden gefunden und deswegen konnte jetzt auch der Mann gehen."

Er schaut sich um und sagt dann: "Sicherheitshalber sollten wir aber trotzdem das Haus abfackeln. So was wollte ich ohnehin schon immer mal tun und hier tun wir damit sogar was gutes. Wohnen will hier ohnehin niemand mehr und wenn das Haus weg ist, ist hier wieder normales Bauland. Wir richten also nicht mal Schaden an!" er grinst breit. "Wer macht mit?"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5775
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 25.05.2016 20:45

Terry, der gerade noch ruhig Chris' Ausführungen zu den Theorien zugehört hatte, bekommt gerade riesen Augen.

"Du willst...? ..Nein! Auf gar keinen Fall Chris! Das.. das ist nichtmal wert darüber zu diskutieren echt. Gar nicht!"

Er schüttelt den Kopf um das zu unterstreichen.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 2328
Beiträge: 3935
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 25.05.2016 23:44

"Ich wüsste auf jeden Fall gerne, was denn nun genau hier passiert ist..." Meint Jamie und äussert sich dabei erstmal nicht zur abbrennen Frage.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2527
Beiträge: 5621
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 26.05.2016 19:47

Als Chris seinen Vorschlag äußert alles abzufackeln schaut sie vom Display auf und ihr Blick spricht Bände. "Also wenn Du Dich als Brandbeschleuniger zur Verfügung stellst, gerne. Andy, kannst Du ihn bitte mit Benzin übergießen? Das Anzünden übernehm ich auch selbst, passt schon."

Nur langsam hellt ihr Gesicht zu einem ihrer bezaubernden Lächeln auf.
"Habt ihr euch im Keller nun ausgekekst? Womit machen wr weiter? Oder sind euch die Tricks alle ausgegangen?"

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2741
Beiträge: 6278
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 27.05.2016 09:45

Chris schüttelt den Kopf über so viel Blödheit. Die glaubt wirklich immer noch, daß das Ganze ein Trick gewesen sein könnte? "Weißt Du was, Dani? Wir könnten auch einfach das Stroh aus Deinem Kopf als Brandbeschleuniger verwenden. Zu was anderem taugt das eh nicht." schlägt er vor.

Dann sagt er zu Terry: "Aber warum denn eigentlich nicht? Wir wissen immer noch nicht, was die Frau so böse gemacht hat. Vielleicht ist sie von selbst wahnsinnig geworden. Aber wieso hatte sie dann die Kraft wiederzukommen? Es kann immer noch irgendwas Böses in diesem Haus lauern und wir sollten das vernichten. Das Haus gehört niemandem. Wir schaden also niemandem. Es sind keine Häuser nebenan, das Feuer kann also auf nichts übergreifen. ... Und außerdem, seid ihr Christen nicht sowieso immer dafür zu haben, Böses zu verbrennen? Wenn Du dazu eine Hexe brauchst, damit sich das Verbrennen richtig anfühlt, können wir ja immer noch Dani im Haus lassen."

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 3208
Beiträge: 5775
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 29.05.2016 20:43

Seufzend reibt Terry sich über die Augenbrauen.

"Chris. ... kein Verbrennen. Ok? Schonmal gar nicht Dani. Herrgott hat der Geist dich zu sehr durchgerüttelt sowas vorzuschlagen?"

Mit einem kleinen Grinsen, der Erleichterung, das sie alle noch hier und die Geister erlöst sind geschuldet, blickt er sich um.

"Vielleicht können die Ladies mit ihren tollen Smartphones ja einfach nochmal ein bisschen die Tante Google ausfragen und herausfinden, was hier im Haus passiert ist. Jetzt wo wir die Namen der Bewohner ja kennen... es würde mich interessieren."

flippah
Posts in diesem Topic: 79
Beiträge: 4702
Registriert: 10.05.2004 21:30
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: [Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von flippah » 29.05.2016 22:55

Tatsächlich fördert eine intensive Suche im Internet folgende Informationen zu Tage:

Jerome Cranston war Heizungsinstallateur, seine Frau hieß Maggie und das gemeinsame Kind Toby.
Maggie verlor im Rahmen der Weltwirtschaftskrise ihren Job und wurde immer seltsamer. Ein Zeitungsartikel, der archiviert wurde, berichtet, dass sie auf offener Straße jemanden angegriffen hat. Sie habe behauptet, dass sie das Böse in diesem erkannt hat.
Als ihr diese Infos zusammenschmeißt wird klar, dass Maggie Cranston das Zweite Gesicht hatte. Das war solange kein Problem, bis die Weltwirtschaftskrise das Umfeld merklich verschlechterte. Ihre Versuche, mittels Zeichnungen der Eindrücke das ganze zu verarbeiten, sind gescheitert.
Eines Tages hat sie dann ihr Kind, in dem sie eine Ausgeburt der Hölle gesehen hat, getötet.
Jerome kam von der Arbeit nach Hause, bemerkte dies und tötete seine Frau. Aus nicht ganz ersichtlicher Ursache, Theorien sind zum einen das Verschwindenlassen der Leiche, zum anderen auch um ein Wiederaufstehen zu verhindern, zerstückelte er sie und versteckte sie in der Wand und nahm sich dann selbst das Leben.

Der Geist des Kindes war in der Lage, an dem seiner Mörderin Rache zu nehmen. Als er dann noch seinen geliebten Teddy wiederbekam, war er erlöst.
Dies wiederum hat dann den Geist Jeromes erlöst, der nur wegen der anderen beiden überhaupt noch da war.

Antworten