[Dresden Files] Case File - Night Fears

Gefährliche Abenteuer, spannende Kämpfe und fremde Länder warten auf Dich.
Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 21.06.2018 19:57

Gesagt, getan. Weiter geht es nach Los Angeles und zum Comicladen, wo heute eigentlich geschlossen sein müsste, auch wenn das an einem Sonntag ein denkbar schlechter Tag zum Schließen eines solchen Ladens ist. An der Tür hängt ein schräges "Closed"-Schild, im Laden selbst ist alles dunkel. Das Büro sieht man von der Straße aus nicht.

Auf dem Weg dahin bekommt Dani aber tatsächlich einen anderen Anruf... von Louis. Der anbietet, dass er am nächsten Wochenende vorbei kommen könnte, vorher schafft er es absolut nicht. Ob das helfen würde? Und natürlich auch wie es so läuft in L.A. und soweiter.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2064
Beiträge: 4682
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 21.06.2018 20:57

"Hi Louis, ja, danke, das wäre toll. Eine Woche ist natürlich recht lang, aber halt Dir das Wochenende mal bitte frei, das Flugticket und alles andere geht natürlich auf meine Rechnung. Ich melde mich noch einmal, ob wir das ´Problem´ bis dahin erledigt haben oder Dein besonderes Talent brauchen."
Sie fragt sicherheitshalber noch einmal nach, was genau er dafür braucht, um mit einem Toten zu reden. Die Leiche? Einen Gegenstand des Toten? Kann er den Geist beschwören und befragen? Wie auch immer seine Antworten ausfallen würden, in einer Woche würden sie entscheiden, ob er hilfreich wäre.
Wenn die anderen keine Fragen oder Einwürfe mehr haben, verabschiedet sie sich freundlich und legt auf.

"Und was machen wir nun mit dem alten Crow? Auf´s Telefon hat er nicht geantwortet. Dabei weiß er doch, dass wir auf eine Info warten. Ob ihm was passiert ist?"
Spontan kommt ihr Zander in den Sinn, er war der einzige außer ihnen und Zoe, der von Mr. Crow wusste.
"Meint ihr, man sollte mal nachschauen?" Noch während sie spricht sucht sie nach Fenstern, durch die man in den Laden schauen kann. Wenn das Schaufenster selbst keine Erkenntnisse bringt, dann gerne auch seitlich oder hinten am Gebäude.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1918
Beiträge: 3340
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 21.06.2018 21:02

"Ich gehe mal um das Gebäude. Das Büro hatte ja auch Fenster. Die muss man doch von irgendwo sehen können." Meint Jamie und macht sich dann auch auf den Weg eben diese Fenster zu suchen.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 21.06.2018 21:03

"Wir könnten mal klingeln." schlägt Chris vor. "Und dann schnell wegrennen, wie in der guten alten Zeit."
er sieht sich nach einer Klingel um. Wenn er eine findet, drückt er drauf, rennt aber nicht weg. Wenn keine Klingel da ist oder niemand auf die Klingel reagiert, probiert er mal aus ob die Tür abgeschlossen ist oder sich zufällig öffnen lässt.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 21.06.2018 22:09

Die Fenster an der Seite sind mit schweren Vorhängen verhangen, aber hinter einem Fenster flackert ein bisschen Licht durch die Vorhänge hindurch.
Das Schloss des Ladens ist verschlossen. Der Schlüssel steckt leichtsinnigerweise innen.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 21.06.2018 23:04

Hmm. Je nach Schlossart lässt sich damit was anfangen. Chris zieht sein Dietrich-Etui aus der Tasche, ein bisschen Draht ist auch drin. Er macht sich unauffällig und hält kurz inne. Sorgfältig sieht er nach ob da irgend ein Draht einer Alarmanlage innen an der Tür entlang läuft. Falls nicht, versucht sein Glück an dem Schloss.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 21.06.2018 23:15

Chris braucht eine Weile. Immerhin ist die Straße hier nicht so sonderlich stark besucht an einem Sonntag. Aber völlig leer ist sie natürlich auch nicht.
"Was machst du da eigentlich?" kommt es grade verwundert von Terry, als plötzlich ein riesen Lärm losgeht und eine Alarmanlage mit lautem Piepen anfängt aus dem Laden heraus zu schellen!

Aber die Tür ist jetzt auf.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 21.06.2018 23:43

Chris zuckt zusammen. "Gottverdammt!" flucht er. "Alarmanlage! Geht besser auf Abstand!" sagt er zu Terry und betritt den Laden. Im Zweifelsfall, falls die Alarmanlage mit der Polizei verbunden ist oder dieselbe von jemandem gerufen wird, stellt er sich einfach als Stormtrooper irgendwo in die Ecke oder macht sich unsichtbar.
Im Laden sucht er erst mal nach einem Ausschalter für die Alarmanlage und dann nach Mr. Crow in dem Raum wo sie die Zauberei gemacht haben. Falls dem was beim Zaubern passiert ist, wird es dort passiert sein. "Mr. Crow? Hallo?" ruft er in die Dunkelheit. Aber er traut sich nicht Licht zu machen. Das würde ihn gar zu auffällig machen falls die Polizei schon kommt.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1918
Beiträge: 3340
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.06.2018 07:18

Licht zwischen den zugezogenen Vorhängen. Also ist Mr. Crow vermutlich da. Aber warum reagiert er nicht auf Danis Anrufe? Ob man durch die Ritzen, durch die das Licht fällt vielleicht irgendetwas sehen kann?
Gerade sucht Jamie nach einer Möglichkeit dort hoch zu klettern, um vielleicht etwas zu sehen, als plötzlich die Alarmanlage los geht. Erschrocken zuckt Jamie zusammen.
'Was hat Chris jetzt wieder gemacht?' geht es ihr durch den Kopf. Aber was jetzt? Zum Eingang rennen? Sich verstecken? "Mist!" entfährt es ihr während sie unschlüssig in der Seitengasse stehen bleibt.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2064
Beiträge: 4682
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 22.06.2018 08:55

Als sie das Licht hinter den Vorhängen sieht klopft sie leise gegen die Scheibe. Wenn Mr. Crow da ist, sollte er doch wohl reagieren? Warum hat sie sie nicht zurückgerufen?
Dann geht die Alarmanlage los und Dani braucht nicht viel Fantasie um zu erahnen, dass es die vom Laden ist, an deren Rückseite sie gerade stehen.
"Fuck.
Komm weg, Jamie"
, ihre Stimme klingt leicht panisch, überrascht und überfordert von der Situation. "Den Wagen lassen wir vorne stehen, wenn man uns wegfahren sieht, ist es noch verdächtiger! Und wenn das Chris war, kommt er alleine fort." Er hat andere Mittel.
Dann schnappt sie sich Jamie an der Hand und zieht sie mit in die Straßen hinter dem Haus, einfach weg. Irgendwo später könnten sie ein Taxi nehmen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.06.2018 10:02

"Äh... oh nein", erschrocken schaut Terry sich um, was natürlich nicht unbemerkt bleibt.

"Hey Sie da! Stehen bleiben!" ruft irgendein Passant herüber, während andere schon ihre Handies zücken. Terry macht auf dem Absatz kehrt und rennt los...


Chris steht in einem heillosen Durcheinander. Das Büro von Mr. Crow ist völlig verwüstet. Karten, Bücher, Comics... alles in Fetzen. Mr. Crow liegt halb unter dem Tisch, reglos.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2018 10:28

Als erstes überprüft Chris ob Mr. Crow noch am Leben ist. Atmet er? Hat er Puls?

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.06.2018 11:56

Chris spührt schwachen Puls, noch schwächeren Atem... beim Prüfen, ob Mr. Crow atmet, entdeckt er Blut an dessen Hinterkopf und nimmt einen seltsamen Geruch war. Riecht irgendwie nach... Gas?

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2018 13:21

Scheiße! Gut, dass er kein Licht gemacht hat! Rasch wählt er den Notruf und schaltet die Freisprechanlage ein. Dann, während der Notruf durchgestellt wird, fängt er an Mr. Crow so gut es geht herauszuschleifen. Dem Notruf ruft er währenddessen zu wo er ist und sagt keuchend: "Hier ist eingebrochen worden. Wir brauchen hier einen Krankenwagen und die Feuerwehr! Mr. Crow ist bewusstlos, blutet am Hinterkopf und es riecht nach Gas. Ich versuche ihn rauszuschaffen. Bitte beeilen Sie sich, er atmet nur noch ganz flach!"

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.06.2018 13:39

"Wir sind sofort bei Ihnen, Sir. Bitte verlassen Sie das Gebäude."

Auch Chris bekommt Fragen gestellt, vor allem zum Zustand des Patienten usw.
Draussen stehen bereits zwei Passanten die gerade schaulustig Fotos von einem flüchtigen Terry machen.... und jetzt zu ihm wechseln. Immerhin einer steckt erschrocken das Handy weg um Chris zu helfen.

Die Sirenen werden nicht lange auf sich warten lassen.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2018 13:46

"Vorsicht! Gas! Helft mir ihn rauszuschaffen! Aber kein Licht machen und nicht rauchen!" ruft Chris den Passanten zu. Dann, nachdem Crow im Freien ist wartet er ganz wie angewiesen vor dem Gebäude auf die Polizei. Jetzt noch wegrennen wäre doch gar zu verdächtig. Außerdem muss er erstmal zu Atem kommen. Der fitteste ist er ja nicht und das Gas half auch nicht unbedingt beim Atmen.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1918
Beiträge: 3340
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.06.2018 15:10

Ohne groß nach zu denken, lässt Jamie sich von Dani weg ziehen. Irgendwo ruft jemand dass jemand stehen bleiben soll und da macht es Klick bei Jamie. "Dani warte." Schon bleibt sie stehen und hält die Freundin fest.
"Wenn wir weg rennen werden wir doch erst verdächtig. Komm. Wir machen was alle anderen hier tun und gehen neugierig nachgucken was los ist." Und dann tut sie genau das. Ob Dani nun mit kommt oder nicht.
So geht es dann zurück zum Eingang, wo Chris wenig später den bewusstlosen Mr. Crow nach draussen zerrt.
"SCHEISSE!" entfährt es ihr, während sie schon los läuft... "Dani! Hol den Verbandkasten aus dem Auto." Ruft sie während sie schon neben Chris und Mr. Crow in die Hocke geht um zu überprüfen, wie es ihm geht. Bewusstsein, Atmung, Puls. Dann die Wunde am Hinterkopf...

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2018 15:17

"Hi Jamie! Unsere Verabredung mit Mr. Crow muss wohl ausfallen." sagt Chris und signalisiert ihr damit schon mal, dass er der Polizei erzählen wird, dass sie eine Verabredung hatten.
"Geh nicht rein. Gas. Feuerwehr und Krankenwagen sind unterwegs."

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2064
Beiträge: 4682
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 22.06.2018 17:01

Dani hält dies zwar für keine gute Idee, immerhin sind sie an der Hinterseite des Hauses gewesen und fern von jeder Eingangstür, niemand würde sie hier sehen, aber Jamie alleine lassen mag sie auch nicht. So macht sie dann mit ihr zusammen kehrt und stößt zu den anderen.

"Verdammt, was ist passiert?" Vermutlich geht ihr Rufen in den Geräuschen der anderen Menschen unter, die wild durcheinander reden, dazu dröhnt immer noch der schrille Ton der Alarmanlage durch die Luft.
"Chris, ich brauch den Autoschlüssel!", ruft sie ihm zu und wenn sie ihn dann bekommen hat, besorgt sie rasch den Verbandskasten aus dem Kofferraum. Vorausgesetzt Chris hat ihn nicht für überflüssig gehalten und lieber durch ein Spielzeug ersetzt.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.06.2018 19:40

Terry kommt inzwischen auch vorsichtig zurück. Er hat ja gesehen, dass Chris jemanden aus dem Laden gezogen hat.

"Was ist denn passiert?"

Jamie erkennt eine Platzwunde an Mr. Crows Hinterkopf. Sie blutet ziemlich stark, scheint aber wenigstens nicht sehr tief zu sein. "Nur" groß.

Um die Ecke rauschen die ersten Polizeiwagen und vier Polizisten steigen aus, die erstmal die Schaulustigen beiseite schieben... darunter auch Terry. Die Krankenwagen sind noch auf dem Weg.

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2018 22:53

NATÜRLICH springt Dani erst mal eine federgetriebene Schlange entgegen als sie den Verbandskasten öffnet. Aber darunter ist ganz normales Verbandszeug mit dem Jamie die Platzwunde versorgen kann.
Als die Polizei eintrifft steht Chris auf. "Da sollte vermutlich niemand rein bevor die Feuerwehr eintrifft." sagt er dem ersten Polizisten der ankommt. "Es sei denn er hat ne Fackel dabei und steht auf Knalleffekte! Wäre sicher eindrucksvoll, nur möchte ich dann vorher in Deckung gehen."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1918
Beiträge: 3340
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 22.06.2018 23:02

Erleichtert stellt Jamie fest, dass der Mann noch atmet. Bis auf die große Wunde an seinem Kopf scheint er unverletzt zu sein. Also versorgt sie die Verletung notdürftig. Eine steriele Wundauflage und ein Verband. Nicht zu fest und nicht zu genau. Wenn gleich die Sanitäter auftauchen werden sie so oder so als erstes den Verband entfernen um sich selbst ein Bild machen zu können. Hauptsache die Blutung ist weitgehend gestoppt.
Nachdem das erledigt ist, wird nochmals Puls und atmug kontroliert und anschließend dreht sie den Bewusstlosen in die stabile Seitenlage... und dann heißt es abwarten bis der Rettungsdienst kommt. Immer wieder vergewissert Jamie sich dabei, ob der Zustand von Mr. Crow sich nicht verschlechtert. So bleibt sie auch als die Polizei eintrifft neben ihm knien. So lange die Beamten sie nicht ansprechen wird sie von sich aus auch kein Gespräch anfangen.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 22.06.2018 23:15

"Haben Sie da ein Gasleck gefunden? Alles klar. Bleiben Sie zurück Sir. Maam? Sie bitte auch."

Ein junger Polizist nimmt Dani schonmal fürsorglich zurück und bittet Sie höflich um ihre Personalien. Die anderen sind ihm da nicht so wichtig... aber mutlich fragt er die später auch noch.
Die anderen Kollegen sind erstmal damit beschäftigt die Schaulustigen wegzuhalten. Jamie und Chris haben den ersten Polizisten bei sich, der Jamie aber nicht bei ihrer Arbeit stört. Der ist sichtlich froh, dass jemand überhaupt hilft. Das ist heutzutage leider nicht mehr selbstverständlich.

Wenig später trifft dann auch der Krankenwagen ein. Zwei Sanitäter sind sofort beim Verletzten und fragen Jamie kurz nachdem Zustand. Den Verband machen sie nicht ganz ab. Sie sind froh, dass die Blutung gestillt ist und werden das im Krankenhaus erstmal genauer anschauen.

"Danke für die Hilfe", ruft der eine ihr noch zu, während sie Mr. Crow vorsichtig auf die Trage heben und festschnallen. Kaum das Mr. Crow im Krankenwagen ist müssen auch die Freunde jetzt erstmal weichen. Der ganze Teil der Straße wird vorsichtshalber ein Stück weit geräumt, damit die Feuerwehr nach dem Gas schauen kann...

Benutzer/innen-Avatar
Lifthrasil
Posts in diesem Topic: 2185
Beiträge: 5444
Registriert: 23.04.2007 13:13
Kontaktdaten:

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Lifthrasil » 22.06.2018 23:36

"Nee, das Leck habe ich nicht gefunden. Ich hatte mein Feuerzeug gerade nicht dabei und konnte daher nicht richtig danach suchen. Ich hab das Gas nur gerochen und ihre Kollegen vom Notruf sagten, ich soll das Gebäude sofort verlassen." erklärt Chris.

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1918
Beiträge: 3340
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.06.2018 08:57

Knapp und präzise informiert Jamie die Sanitäter über den Zustand des Verletzten. Platzwunde am Kopf, viel Gas eingeatmet, schwacher aber stabiler Puls, flache atmung. Viel mehr kann sie dann ja auch schon nicht mehr sagen.
Nachdem der Mann dann abtransportiert wurde blickt sie sich erstmal um. Sie hatten in der letzten Zeit ja schon das eine oder andere mal mit der Polizei zu tun. Nachdem versuchten Mord auf ihrer Post Halloween Party, nach der Aktion im Park, im Zusammenhang mit dem tot des Privatdedektivs... Ob hier wohl ein Beamter bei ist, den sie schon kennen? ... und der sie kennt?
Wie auch immer: Brav lässt sie sich von der Straße weg bringen und lässt die Dinge geschehen. Früher oder später würde man sie befragen und sie würde wohl weitgehend bei der Warheit bleiben. Sie wollten sich mit Crow treffen, er hat nicht reagiert, sie ist um das Haus gegangen um hinten durch die Fenster zu sehen und da ging der Alarm los.
Und später würden sie dann wohl mal wieder einen Besuch im Krankenhaus abstatten... Wenn das so weiter geht, würde man sie dort demnächst mit dem Vornamen begrüßen...

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.06.2018 10:47

Die Polizisten sind völlig andere, davon kennt ihr niemanden. Aber in L.A. gibt es ja auch reichlich von denen.
Mr. Crow wird eingeladen und man nimmt Eure Personalien auf. Vor allem Chris muss natürlich mehr erzählen was so passiert ist und warum er in den Laden reingegangen ist. Chris erzählt, dass er mit Crow verabredet war um von ihm zaubern zu lernen. Schließlich ist er, Chris, unter anderem Bühnenzauberer und da Crow ja auch Zaubershows und so macht, kann man sich ja mal austauschen und voneinander lernen. Er macht auch kein Geheimnis draus, dass er schon mal bei einer Seance bei Crow war, was die Beamten zwar mit einem seltsamen Blick kommentieren, aber ansonsten weiter dazu nichts sagen.
Chris Version der Geschehnisse ist: Auf Klingeln hat Crow nicht reagiert, aber dann hat er festgestellt, dass die Tür gar nicht abgeschlossen ist und hat sie geöffnet. Da ging die Alarmanlage los. Aber da er zu dem Zeitpunkt schon den Eindruck hatte, dass was nicht stimmt (so mit unverschlossener oder geknackter Tür), hat er sicherheitshalber trotzdem mal nach Mr. Crow gesehen - und von da an bleibt er bei den Fakten, beschreibt wo und in welchem Zustand er Crow gefunden hat und dass er dann Gas roch und nach dem Notruf mit Hilfe von zwei Passanten Crow ins Freie schaffte.

Die Polizisten notieren sich alles und nicken immer wieder.

"Vielen Dank für die Hilfe. Schön zu wissen, dass es noch Leute mit Zivilcourage gibt. Wir werden uns sicherlich noch einmal bei Ihnen melden. Sind Sie damit einverstanden, dass wir Mr. Crow die Namen seiner Retter mitgeben?"


Diese letzte Frage gilt natürlich auch Jamie, die ja genauso befragt wurde. Terry und Dani sind in der Befragung jetzt erstmal außen vor. Man fragt sie zwar auch, was sie gesehen haben, aber zumindest Terry hält sich da sehr zurück. Viel hat er ja auch tatsächlich nicht gesehen.

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2064
Beiträge: 4682
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.06.2018 12:33

Dem jungen Polizisten, der sie zur Seite nimmt, gibt sie natürlich ihre Personalien, als man später auch Fragen an sie richtet, bleibt sie einfach bei Jamie´s Version und nickt ihrer Freundin zu. "Ja, Jamie und ich waren die ganze Zeit zusammen." Mehr als das erzählt sie eigentlich nicht, so macht sie vermutlich den Eindruck, keine anderen Dinge erlebt oder bemerkt zu haben nach denen man sie weiter fragen könnte.

Schockiert schaut sie dabei zu, wie Mr. Crow in den Krankenwagen verladen wird.
"Wird er es überleben?", fragt sie einen der Rettungssanitäter, der nicht gerade so ausschaut, als ob er zu 100% ausgelastet wäre. Im Weg stehen will sie nicht bei der Arbeit.

Warum passiert das alles Leuten, mit denen wir auch nur IRGENDWAS zu tun haben?
Und vor allen Dingen: Wer wusste von ihm? Zackary. Zander. Zoe.
Zackary war out of order.
Zoe ist ein Geist.
Zander war telefonieren!

Den Schuldigen hat sie schnell bestimmt. Nur das ´Warum´ fehlt ihr komplett.

Aber konnte es Zander gewesen sein? Der Schlägertrupp musste innerhalb weniger Minuten aufgebrochen sein den Job zu erledigen, denn nach seinem Telefonat sind schließlich kaum zehn Minuten vergangen, dann waren sie selbst schon auf dem direkten Weg hierher. Klar, der Schläger wohnte vielleicht näher bei Mr. Crow als sie es in Malibu waren, aber trotzdem. War das Blut von der Verletzung noch frisch, rot und leuchtend oder verkrustet und die Wunde älter? Älter im Sinne von ´Stunden´. Immerhin hatte Mr. Crow sie auch nicht zurückgerufen und ihr Anruf kam, bevor Zander irgendwas wusste. Wenn Crow da schon überfallen war, schied ihr Lieblingsverdächtiger wieder aus.
Oder hatte Zander schon gestern Abend reagiert, nachdem er Zackary hier abgesetzt hatte? Aber da konnte er doch unmöglich eine Verbindung zu Zoe gebildet haben? Das machte komplett keinen Sinn.
Aber irgendwer war sehr, sehr gründlich.

Benutzer/innen-Avatar
Criosa
Posts in diesem Topic: 2690
Beiträge: 4963
Registriert: 25.01.2015 21:30

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Criosa » 23.06.2018 12:59

Während die Feuerwehr ihren Job macht, sitzen die Freunde derweil schon wieder im Auto.

"Wir sollten vielleicht Zackary Bescheid geben, was hier vorgefallen ist", überlegt Terry laut.
"Oder lieber nicht?"

Benutzer/innen-Avatar
Cherrie
Posts in diesem Topic: 2064
Beiträge: 4682
Registriert: 04.02.2015 17:52

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Cherrie » 23.06.2018 13:13

"Ich würde so bald niemanden mehr irgendwas erzählen!", grummelt Dani leise von der Rückbank her.
"Ich meine, wer wusste von Crow? Zackary. Gut, der wird ihn kaum selbst zusammenschlagen lassen, er wollte ja Infos von ihm über Zoe. Außerdem war er im Krankenhaus und die meiste Zeit eh nicht fähig was zu tun. Er hätte doch auch gar keinen Grund dazu. Zoe mag ihn, saß bei ihm als er musizierte, ich glaube einfach nicht, das Zack ein falsches Spiel mit uns spielt.
Zoe weiß von Mr. Crow, aber hey, sie ist ein Geist. Und selbst wenn nicht, er ist die Chance, dass man sie findet. Sie hätte ihm auch nichts getan, wenn sie es denn überhaupt könnte.
Zander hat telefoniert vorhin. Er hätte die Order erlassen können, ihn zusammenzuschlagen. Aber warum? Und das Ganze hätte auch sehr schnell passieren müssen, wir sind nur wenige Minuten nach seinem Telefonat direkt hierher gefahren. Da hätte einer Vollgas geben und noch das Glück haben müssen, dass Mr. Crow auch am Sonntag im Laden ist. Könnte passen, aber bleibt seltsam.
Außerdem war Crow vielleicht schon vor Stunden niedergeschlagen worden, er hat ja nicht auf meinen Anruf reagiert. Dann scheidet Zander´s Anruf aus. Jamie, was meinst Du, wie frisch oder alt war seine Wunde?

Irgendwer ist da auf jeden Fall sehr gnadenlos in seinem Vorgehen. Wundert mich fast, dass wir noch nicht überfallen wurden, immerhin haben wir die ganze Sache ja wieder ausgegraben. Kommt vermutlich noch."

Sobald sie zu hause wären, würde sie die Pistole wieder in die Handtasche legen und die Tage immer nah bei sich haben, das steht mal fest.

"Was war eigentlich mit diesem komischen Bodyguard oder auch nicht Bodyguard, den Du im Krankenhaus meintest gesehen zu haben, Jamie? Um den haben wir uns auch noch gar nicht gekümmert und irgendwie passt der auch nicht in´s Bild. Was wollte er dort? Zander beschatten? Verprügeln? Zackary abstechen? Warum war er überhaupt da, also warum wusste er, dass da was los ist? Das Zackary in die Notaufnahme eingeliefert wurde, steht ja nun nicht in der Zeitung. Außer uns, dem Krankenhaus und Zack selbst, wusste es nur Zander. Aber der sagte, von einem Bodyguard weiß er nichts.

Boah, mir raucht echt der Kopf."

Benutzer/innen-Avatar
Sanja
Posts in diesem Topic: 1918
Beiträge: 3340
Registriert: 19.01.2015 21:47

Errungenschaften

[Dresden Files] Case File - Night Fears

Ungelesener Beitrag von Sanja » 23.06.2018 17:10

"Das Blut war teilweise schon ziemlich eingetrocknet. Der Überfall war sicher schon einige Stunden her. Vielleicht sogar gestern kurz nachdem wir weg waren.
Also ganz sicher nicht Zack. Elisabeth wusste da auch noch nichts und Zander wusste nur, dass wir im Comic Laden waren. Ich würde die alle als Schuldige ausschließen. Wäre es denkbar, dass Zack beschattet wird um reagieren zu können wenn er sich seltsam verhält? Wenn er sich erinnert oder so? Das würde auch den Kerl im Krankenhaus erklären. Dann könnten die Typen die Beschatten auch hinter ihm aufräumen.
Alternativ wäre es natürlich auch denkbar, dass dieser Überfall hier nichts mit uns oder Zack zu tun hatte. Wäre aber ein riesen Zufall.
Was wir auch beachten sollten ist, dass die Tür von innen verschlossen und alle Fenster zu waren. Die Alarmanlage war auch scharf. Davon ausgehend, dass der Täter wohl nicht das Gas aufgedreht und dann drinnen gewartet hat, muss er irgendwie anders raus gekommen sein. Da fällt mir spontan wieder Magie ein... Vielleicht ein Geist? Aber das passt alles noch nicht richtig. Ich habe einfach das Gefühl, dass und ein wichtiger Puzzlestein fehlt."

Antworten