Alles über Animes & Mangas

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
durfraenky
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 45
Registriert: 10.08.2013 23:51
Wohnort: dietenhofen
Kontaktdaten:

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von durfraenky » 28.09.2014 01:40

Yasha hat geschrieben:Ich habe nun das oben empfohlene "Tower Of God" bis zum letzten Kapitel durch und muss sagen, dass es mir sehr gut gefällt.
sehr schön die Story ist einfach fesselnd und die Charaktere einfach genial^^
ich bin der schrecken der die nacht durchflattert, ich bin der tar´honak für deine novadis.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 6614
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.10.2014 01:05

Die Animes auf Pro7 Max sind eine nette Mischung, Deadmen Wonderland, Highschool of the dead und Bloodlad. Zweimal ernst und einmal herrlich bescheuert.





Widerlichstes Animeintro ever:
[youtubehd]https://www.youtube.com/watch?v=ycz8RYFcm_Q[/youtubehd]
(Aber die Serie ist gar nicht so übel)



[youtubehd]https://www.youtube.com/watch?v=aF2YHfxfv9I[/youtubehd]
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Würfelsupporter/inFrankDank
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 10033
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.02.2015 13:25

In letzter Zeit ist mir folgendes in die Hände gefallen:
  • ココロコネクト (Kokoro Connect) - sowohl als Light Novel, später auch als Anime. Hier haben wir eine ziemlich gelungene Mischung aus Mystery, Highschool Comedy und Beziehungsdrama. Gut ausgearbeitete, glaubwürdige Charaktere (wenn man mal von ふうせんかずら absieht) und schöne Zeichnungen im Falle des Anime machen sowohl Light Novel als auch Anime stark empfehlenswert.
  • TARI TARI - Die Animeserie welche um die Mitglieder einer Highschool-Chor-AG kreist ist auch definitiv empfehlenswert. Eine sehr bodenständige, manchmal ein wenig kitschige Geschichte über Hoffnungen Träume und Freundschaft zeichnet den Anime aus. Gut ausgearbeitete Charaktere, liebevolle Zeichnungen und ein wirklich hörenswerter Soundtrack tragen auch zum Gesamtwerk bei.
  • Nach nur 2 Folgen abgebrochen habe ich 謎の彼女X (Mysterious Girlfriend X), das war mir dann doch etwas zu strange.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 6614
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Talasha » 18.05.2015 23:48

[youtubehd]https://www.youtube.com/watch?v=eHxZ9yYU3sw[/youtubehd]

Was auch immer da gesprochen wird, es scheint etwas mit dem Girls&Panzers Film zu tun zu haben.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
sephiroth
Posts in diesem Topic: 104
Beiträge: 2080
Registriert: 24.12.2004 22:12
Wohnort: Furtwangen

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von sephiroth » 05.03.2016 17:46

Huch! Hier gabs ja auch schon ein Weilchen nichts mehr. Naja, ich war ja auch selbst ein ziemliches Weilchen inaktiv.

Die Perlen der letzten 1,5 Jahre, die meiner Meinung nach zumindest jeder mal reingeschnuppert haben sollte sind:

1. Shigatsu wa Kimi no Uso

2. Shokugeki no Souma

3. Gekkan Shoujo Nozaki-kun

4. Ore Monogatari!!

(Reihenfolge entspricht auch meiner persönlichen Platzierung <3)

Diese Season kann ich definitiv empfehlen: Erased (Boku dake ga Inai Machi)
"Hodor"
- Hodor

Jadoran
Würfelsupporter/in
Würfelsupporter/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6068
Registriert: 14.11.2014 10:06

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 05.03.2016 21:41

Was ich großartig knalltütig finde ist das gerade laufende Mushaigen No Phantom.

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 3222
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Milan » 06.03.2016 08:20

Ach ja, Shokugeki no Souma muss ich auch dringend weiterlesen. Leider hat die Rezeptdichte etwas nachgelassen.

Firnblut
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1452
Registriert: 27.04.2011 19:35

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Firnblut » 06.03.2016 11:40

Anime und Manga. Japanische Nomen haben kein Plural.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Würfelsupporter/inFrankDank
Posts in diesem Topic: 100
Beiträge: 10033
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.03.2016 12:23

Firnblut hat geschrieben:Japanische Nomen haben kein Plural.
:rolleyes: Das hatten wir hier in diesem Thread schon einmal:
1. Es gibt sehr wohl die Möglichkeit im Japanischen eine Pluralform zu bilden, dies wird jedoch nur dann praktiziert wenn dies aus dem Zusammenhang nicht hervorgeht und in irgendeiner Weise für das Gesprächsthema wichtig ist. Bei Gegenständen erfolgt das typischerweise über sog. Kollektivformen (山 - Berg, 山々 yamayama - viele Berge/Gebirge), bei Personen über die Suffixe -tachi (neutral höflich), -gata (höhere Höflichkeitsstufen), -ra (informell) oder -domo (pejorativ)
2. In der deutschen Grammatik ist es zulässig von allen fremdsprachigen Nomen sowohl den fremdsprachigen als auch den deutschen Plural zu verwenden: eine Pizza - mehrere Pizze - mehere Pizzas. All das ist grammatikalisch korrekt. Daher ist es auch richtig von Animes und Mangas zu sprechen.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Rhonin
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 137
Registriert: 07.03.2016 15:00

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Rhonin » 13.03.2016 13:49

Ohje, die Grammtik Diskussion. Also ich finde es als Fremdsprachenwort auch sinniger das es Anime und Manga heißt, weil es für mich irgendwie falsch "klingt" ein S für die Pural-Form zu verwenden. Wobei mir jetzt ehrlicher weise auch kein anderes Beispiel einfallen würde. Ich war mir jetzt auch nicht sicher ob ich damit richtig oder falsch lag, es war nach meinem subjektiven eigenen empfinden einfach so aber gut, irren ist ja menschlich. xD

Hmm, momentan spiele ich das japanische AnimeGame Valkyria Chroncicles und überlege dazu mir auch noch den Anime anzuschauen.
Derweil ziehe ich mir Slayers(ein recht alter Anime) rein weil ich mir die komplette erste Staffel auf DVD gekauft hatte. Den finde ich auch wirklich sehr gelungen. Allen voran die Parodien auf andere Anime-Serien.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 6614
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Talasha » 30.05.2016 00:40

Wieso bauen sie so oft brüsterubelnde Mädchen in Animeserien ein? Bei Strike Witches nervt das ungemein, als ob es nicht reichen würde das die weibliche Oberbekleidung in Hinternhöhe endet...
Dabei ist der Anime sowas von knuffig, fast so wie Girls&Panzers.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Jadoran
Würfelsupporter/in
Würfelsupporter/in
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 6068
Registriert: 14.11.2014 10:06

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 30.05.2016 08:34

Strike Witches ist da nun auch extrem und dreht dermassen auf 11, das kann man nicht mehr als ernst gemeint(en Fanservice) ernst nehmen. Kantai Collection etwa ist da deutlich dezenter und gefällt mir insgesamt besser.

Aber Low-Angle-Shots sind wahrscheinlich einfach ein spezifisches Stilmittel des Anime...

Benutzer/innen-Avatar
Torben
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 277
Registriert: 09.02.2004 18:41

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Torben » 30.05.2016 22:33

Meine Lieblings-Anime Serie ist immer noch Full-Metall-Alchemist (die alte und die neue Brotherhood Variante). Für eine so lustige Serie gab es einige verdammt emotional mitreißende Momente und eine verdammt gute Story.
Bei der Beerdigungs-Szene habe ich das erste mal geheult wie ein Schlosshund. Die hat wohl viele bewegt, ich konnte die Szene in 3 Sekunden auf Youtube finden:
https://www.youtube.com/watch?v=i07pCK_ZkRE

Auch nett: Madoka Magica. Auf den ersten Blick eine ganz normale Magical Girl Serie... nur mit einem genialen Twist. :devil: Und höllisch gruselig.
https://www.youtube.com/watch?v=pWZPcfPOTt8
Stellt euch einfach vor Wes Craven (u.a. Nightmare on Elm Street) würde Sailor Moon neu verfilmen.

Girls und Panzers habe ich mir nicht angetan. Aber in einem YouTube Clip kann man sehen wie die japanische Variante eine dramatische Panzer Armee der Russen zeigt, die singend in die Schlacht fahren. Mit einer Version dieses uralten Volksliedes "Katyusha". https://www.youtube.com/watch?v=d4H70U26HxM
In der amerikanischen Version singen sie nicht. Dafür spielt die Tetris Melodie im Hintergrund. Um eine der Rezensionen zu zitieren: "I'm not making this up".
Meistert: Die Drachenchronik
Alle Einzelheiten auf: http://www.akademie-armida.de/frames_startseite.html

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Würfelsupporter/in - Support 2018 - FrankDank
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 17676
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 30.05.2016 22:38


Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 6614
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Talasha » 30.05.2016 22:43

Torben hat geschrieben:Meine Lieblings-Anime Serie ist immer noch Full-Metall-Alchemist (die alte und die neue Brotherhood Variante). Für eine so lustige Serie gab es einige verdammt emotional mitreißende Momente und eine verdammt gute Story.
Bei der Beerdigungs-Szene habe ich das erste mal geheult wie ein Schlosshund. Die hat wohl viele bewegt, ich konnte die Szene in 3 Sekunden auf Youtube finden:
https://www.youtube.com/watch?v=i07pCK_ZkRE
Ich kenne nur Brotherhood und die hat mir sehr gut gefallen, ich habe gelacht und geweint und der Schlußmonolog ist einfach extrem stark.


Torben hat geschrieben: Girls und Panzers habe ich mir nicht angetan. Aber in einem YouTube Clip kann man sehen wie die japanische Variante eine dramatische Panzer Armee der Russen zeigt, die singend in die Schlacht fahren. Mit einer Version dieses uralten Volksliedes "Katyusha". https://www.youtube.com/watch?v=d4H70U26HxM
In der amerikanischen Version singen sie nicht. Dafür spielt die Tetris Melodie im Hintergrund. Um eine der Rezensionen zu zitieren: "I'm not making this up".
Selbst Schuld. :P

Jadoran hat geschrieben:Strike Witches ist da nun auch extrem und dreht dermassen auf 11, das kann man nicht mehr als ernst gemeint(en Fanservice) ernst nehmen. Kantai Collection etwa ist da deutlich dezenter und gefällt mir insgesamt besser.

Aber Low-Angle-Shots sind wahrscheinlich einfach ein spezifisches Stilmittel des Anime...
Ja, Strike Witches ist aber denke ich mal das holzhammerigste das es in der Hinsicht gibt, und ich kenne Highschool DxD usw.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Velym
Posts in diesem Topic: 34
Beiträge: 2485
Registriert: 13.09.2008 02:14
Wohnort: Japan
Geschlecht:

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Velym » 31.05.2016 00:32

Torben hat geschrieben:Meine Lieblings-Anime Serie ist immer noch Full-Metall-Alchemist (die alte und die neue Brotherhood Variante). Für eine so lustige Serie gab es einige verdammt emotional mitreißende Momente und eine verdammt gute Story.
Bei der Beerdigungs-Szene habe ich das erste mal geheult wie ein Schlosshund. Die hat wohl viele bewegt, ich konnte die Szene in 3 Sekunden auf Youtube finden:
https://www.youtube.com/watch?v=i07pCK_ZkRE
Wobei der Part, wo Meisterinformationen: der Vater seine eigene Tochter mit dem Haushund zu einer Chimäre verschmilzt auch echt ganz schön an die Substanz geht.
Meine Eindrücke aus Japan: akinashi.org

Reading this post fills you with determination.

Benutzer/innen-Avatar
Torben
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 277
Registriert: 09.02.2004 18:41

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Torben » 31.05.2016 06:02

@Yasha: Stimmt. Den Part hatte ich schon fast verdrängt.
Meistert: Die Drachenchronik
Alle Einzelheiten auf: http://www.akademie-armida.de/frames_startseite.html

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 26
Beiträge: 6614
Registriert: 03.02.2010 12:34

Re: Alles über Animes & Mangas

Ungelesener Beitrag von Talasha » 01.06.2016 10:52

Nicht nur du Torben, mal gucken was ich mir als nächstes rein ziehe.
Pretty Cure Smile!
Blood+
Chuunibyou demo Koi ga Shitai!
Ben-To

Schwierig.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Antworten