Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

GEZ und öffentlich rechtliche

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 18660
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: GEZ und öffentlich rechtliche

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 17.09.2015 15:51

Wieviel versickert davon in Verwaltungs-/Versorgungsposten?

In Österreich ist die Situation anders, aber wozu wir (8?) Landesstudios brauchen, die alle personell und von den Immobilien her großzügig ausgestattet sind (Ein Landesstudio hat mWn mehr Personal und Platz als alle Privatsender in Österreich zusammen) - und dann 6x30 Minuten TV ('Landeshauptmann heute') plus ein Radioprogramm rund um die Uhr produzieren - konnte mir auch noch keiner erklären...

Brandolin
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1101
Registriert: 13.08.2012 23:11

Re: GEZ und öffentlich rechtliche

Ungelesener Beitrag von Brandolin » 17.09.2015 17:45

Und wieviel Prozent der Zwangsgebühren bleiben bei der GEZ und deren Verwaltungsapparat und Anwälten hängen ?

LG,
Brandolin

Benutzer/innen-Avatar
firkraag
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 152
Registriert: 13.06.2005 21:48
Wohnort: Wuppertal

Re: GEZ und öffentlich rechtliche

Ungelesener Beitrag von firkraag » 17.09.2015 20:50

Talron hat geschrieben:@firkraag
der gehirnbefreiten Fraktion der Feministinnen
Nein, ich halte niemandem im Forum für gerhirnbefreit. Versuchst du gerade meine Meinung darüber zu ändern? :lol: :lol: :wink:
zumindest beschäftigst du dich einigermaßen folgenlos, das genügt mir :wink:
Ertränkt den Hurensohn! - Oma, bitte... Wir sind bei einer Taufe.
https://www.youtube.com/watch?v=m_sHuwQetGQ#t=17m17s

Benutzer/innen-Avatar
Talron
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 5009
Registriert: 23.03.2004 13:28
Wohnort: LB

Errungenschaften

Re: GEZ und öffentlich rechtliche

Ungelesener Beitrag von Talron » 18.09.2015 16:11

@Der Wanderer
https://www.youtube.com/watch?v=3OfoZR8aZt4
Das sollte es sein, nach google...
Ich habe es mir nicht angesehen, aber ob in einer norwegischen Doku über norwegische Verhältnisse wirklich ein Bildungsauftrag für Deutschland drinn ist? (Außer haha sind die anderen Blöd... Naja ich bezweifele es. Da ist wahrscheinlich soviel Bildungsauftrag wie in denen von Michael Moor. Zumindest bezogen auf Deutschland. Für Norwegen mag es anders sein)

Antworten