Witze

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Frigolas
Posts in diesem Topic: 10
Beiträge: 1478
Registriert: 23.08.2003 14:13
Wohnort: Achim b. Bremen
Kontaktdaten:

Witze

Beitrag von Frigolas » 06.03.2004 18:06

Ein alter Mann hat sein Leben lang jedes Frühjahr Kartoffeln in
seinem Garten gepflanzt. Dieses Jahr aber kann er nicht, da sein
Enkel, der im Knast sitzt, ihm den Garten nicht umgraben kann.

Verzweifelt schreibt er einen Brief in den Knast:
"Lieber Enkel, dieses Jahr werde ich wohl nicht so viele Kartoffeln
pflanzen können. Du fehlst mir, ich werde wohl den Garten selber
umgraben müssen, aber das wird wohl nicht viel werden."

Der Enkel antwortet:
"Um Himmels Willen Opa, grab nicht im Garten, da hab ich doch
die Leichen verbuddelt."

Kaum hat Opa den Brief in Händen, erscheint schon die Kripo
und wühlt den ganzen Garten durch, findet aber nichts.

Mittags bekommt Opa ein Fax aus dem Knast:
"Lieber Opa, mehr konnte ich nicht für dich tun. Hoffentlich
kannst du jetzt deine Kartoffeln pflanzen."

Zac
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3656
Registriert: 26.08.2003 21:41

Beitrag von Zac » 06.03.2004 18:13

LOL :lol: :lol: :lol: :wink:

Benutzeravatar
Diomedes der Ätoler
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 130
Registriert: 27.08.2003 11:07
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Diomedes der Ätoler » 06.03.2004 20:08

:lol:
Bei solchen Vorlagen getraue ich mich nicht, selber was anzuführen. Toller Witz, hoffentlich kann ich ihn mir einige Tage merken...

Benutzeravatar
Mysticus
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 3205
Registriert: 23.08.2003 12:12
Wohnort: Bremen
Geschlecht:

Beitrag von Mysticus » 07.03.2004 08:51

Wieso kenne ich die Witze alle immer schon? Schade. :cry:

Mysticus

Benutzeravatar
Avariel
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 141
Registriert: 05.01.2004 15:10
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Avariel » 07.03.2004 10:54

In einem Haus wohnen Keiner, Niemand und Doof. Doof im 2. Stock, Keiner im 1. und Niemand im 3. Stock.
Doof geht eines Tages aus der Tür. Niemand spuckt ihm auf den Kopf. Da rennt Doof zur Polizei. "Niemand hat mir auf den Kopf gespuckt,. Keiner hat ´s gesehen." - "Ja, sagen sie mal, sind sie doof?" - "Ja, höchstpersönlich."

Rahyon al Creno
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 30
Registriert: 29.01.2004 14:20

Beitrag von Rahyon al Creno » 07.03.2004 12:12

Großer wissenschaftlicher Kongress in Wien. Je eine Delegation Mathematiker und Maschinenbauer fahren von Linz weg mit dem Zug. Die Mathematiker erscheinen eine Stunde vorher am Bahnhof rechnen herum und optimieren schließlich die Kombinationen aus Gruppen- und Studenten-Tarifen und kaufen sich dann jeder eine Karte.
Die Maschinenbauer schicken einen Studenten zum Schalter, und der kauft dann eine Karte. Alle betreten den Zug, es erscheint der Schaffner.
Während die Karten der Mathematiker kontrolliert werden, schließen sich die Maschinenbauer in der Toilette ein. Der Schaffner klopft an die Türe, sagt: "Ihren Fahrschein bitte" und zieht zufrieden weiter, nachdem eine Karte unter der Türe durchgeschoben wurde.
Für den Rückweg kaufen die lernfähigen Mathesen natürlich auch nur ein Ticket. Doch die Maschinenbauer kaufen diesmal gar keine Karte. Der Schaffner erscheint in Sichtweite, und die Mathematiker stürmen die Toilette. Gemächlich folgt ihnen ein Maschinenbauer. Er klopft an die Tür und sagt:"Ihren Fahrschein bitte"

Benutzeravatar
Praiokles
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 721
Registriert: 06.09.2003 17:29
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Beitrag von Praiokles » 08.03.2004 02:14

Zwei kurze aber sehr schöne:

Was ist das Gegenteil von Frühlingserwachen? -> Spätrechtseinschlafen :lol:

Was haben ein kurzsichtiger Gynäkologe und ein Schäferhung gemein? -> die feuchte Nase : :lol:

Benutzeravatar
Khendar
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2
Registriert: 27.08.2003 17:41
Wohnort: Bochum

Beitrag von Khendar » 08.03.2004 13:50

Es war einmal ein junger Mann, der in die Stadt ging, um ein Geburtstagsgeschenk für seine neue Freundin zu erwerben. Da die beiden noch nicht sehr lange zusammen waren, beschloß er - nach reiflicher Überlegung - ihr ein paar Handschuhe zu kaufen, ein romantisches, aber doch nicht zu persönliches Geschenk.
In Begleitung der jüngeren Schwester seiner Freundin ging er zu Marks & Spencer und erstand ein paar weiße Handschuhe. Die Schwester kaufte ein Unterhöschen für sich.
Beim Einpacken vertauschte die Verkäuferin aus Versehen die Sachen; so bekam die Schwester die Handschuhe eingepackt und der junge Mann bekam unwissend das Paket mit dem Höschen, das er auf dem Rückweg zur Post brachte und mit einem kleinen Briefchen an seine Liebste verschickte:
'Mein Schatz, ich habe mich für dieses Geschenk entschieden, da ich festgestellt habe, daß Du keine trägst, wenn wir abends zusammen ausgehen. Wenn es nach mir gegangen wäre, hätte ich mich für die langen mit den Knöpfen entschieden, aber Deine Schwester meinte, die kurzen wären besser. Sie trägt sie auch und man kriegt sie leichter aus.
Ich weiß, daß das eine empfindliche Farbe ist, aber die Dame, bei der ich sie gekauft habe, zeigte mir ihre, die sie nun schon seit drei Wochen trägt, und sie waren überhaupt nicht schmutzig.
Ich bat sie, Deine für mich anzuprobieren und sie sah echt klasse darin aus. Ich wünschte, ich könnte sie Dir beim ersten Mal anziehen, aber ich denke, bis wir uns wiedersehen, werden sie mit einer Menge anderer Hände in Berührung gekommen sein. Wenn Du sie ausziehst, vergiß nicht, kurz hineinzublasen, bevor Du sie weglegst, da sie wahrscheinlich ein bißchen feucht vom Tragen sein werden.
Denk immer daran, wie oft ich sie in Deinem kommenden Lebensjahr küssen werde. Ich hoffe, Du wirst sie Freitagabend für mich tragen.
In Liebe
PS: Der letzte Schrei ist, sie etwas hochgekrempelt zu tragen, so daß der Pelz rausguckt.




Springt ein Fallschirmspringer aus einem Flugzeug aber der Fallschirm öfnet sich nicht.
Kommt ihm einer entgegen fragt der Springer diesen:" Kennen sie sich mit Fallschirman aus?"
Dieser darauf :" Nein, sie sich mit Gasheizungen?"




Der Himmel ist überfüllt.
Petrus und sein Chef lassen ab jetzt nur noch Leute in den Himmel die spektakulär gestorben sind.
Es klopft an der Tür.
Petrus :"Nur noch spektakuläre Tode!"
Ein Mann :"Höre meine Geschichte-
Ich wusste das mich meine Frau betrügt, deshalb bin ich überraschend 3 Stunden früher von der Arbeit gekommen, in unsere Wohnung im 7. Stock gerannt und in die Wohnung geplatzt! Und tatsächlich hing ein Mann an unserem Balkon!!!
Ich einen Hammer geholt und dem Typ auf die Finger gehauen bis er runtergefallen ist! Da landet der Sack doch im Gebüsch und überlebt!
Da bin ich in die Küche, hab den Kühlschrank rausgerissen und hab ihn dem Typ hinterher geschmissen! Treffer und der Typ war tot!
Vor lauter Aufregung hab ich dann aber leider einen Herzanfall bekommen und deshalb bin ich jetzt hier!"
Petrus: "Na dann komm rein."
Kurze Zeit später klopft es wieder.
Petrus: "Nur spektakuläre Tode!"
Ein anderer Mann: "Ist gut, dann hör mir zu!
Ich mache wie jeden Morgen meinen Frühsport auf meinem Balkon. Dann stolpere ich plötzlich über den scheiß Hocker und falle über das Geländer! Ich kann mich gerade so am Balkon unter mir festhalten und denke >>WOW das hast du überlebt?!?<<
Plötzlich kommt ein total irrer Typ und haut mir mit seinem Hammer auf die Finger, das ich abstürze!! Ich falle direkt in ein Gebüsch und denke nur >>Mann! Das muss dein Glückstag sein! Schon wieder überlebt!!<< Da schaue ich nach oben und es trifft mich ein Kühlschrank! Und deshalb bin ich hier!"
Petrus: "Alles klar komm rein!"
Dann klopft es zum dritten mal.
Petrus: "Bloß spektakuläre Tode!!!"
Ein dritter Mann: "Geht in Ordnung, also:
Ich sitze nach einer absolut heißen Nummer splitternackt im Kühlschrank....."

Benutzeravatar
Amat von Lowangen
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 1532
Registriert: 28.08.2003 12:41
Wohnort: Köln

Beitrag von Amat von Lowangen » 08.03.2004 13:52

Toffel, der LKW-Fahrer fährt mit seinem Brummi eine dunkle Straße entlang. Da sieht er ein kleines Männchen, komplett in rote Klamotten gekleidet, das heftig winkt.
Er hält an und fragt:
"Na, was kann ich für dich tun?"
Da sagt das rote Männchen: "Ich bin schwul, und ich habe Durst. Gib mir was zu Trinken!"
Toffel wundert sich ziemlich und gibt dem roten Männchen seinen Glühwein aus der Thermoskanne, dann fährt er weiter. Nach einiger Zeit sieht er ein weiteres Männchen winken, dieses Mal hat es blaue Kleidung an.
Er hält an und erkundigt sich: "Na, wie kann ich dir helfen?"
Das blaue Männchen antwortet: "Ich bin schwul und ich habe Hunger. Gib mir was zu Essen!"
Toffel gibt dem blauen Männchen seine Schnittchen, seine Laune ist deutlich gesunken. An dieser Straße schnorren wohl alle, denkt er sich. Und tatsächlich, nachdem er nur wenige hundert Meter weiter gefahren ist, steht erneut ein Männchen im Scheinwerferlicht und winkt, es ist ganz in Grün. Toffel bremst und schmeißt die Türe auf. er hat die Schnauze gehörig voll vom all dem Schnorrerpack und brüllt: "Na du kleines, grünes, schwules Männchen?! Was willst du von mir?"
"Führerschein und Fahrzeugpapiere.", antwortet der Polizist.

(Das von Onkel Hotte erzählte Original ist viel besser.)

Benutzeravatar
Professioneller Weltenretter
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 714
Registriert: 27.08.2003 11:39
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Beitrag von Professioneller Weltenretter » 08.03.2004 18:12

Kommt ein Fernfahrer in den Puff geht zur Puffmutter und sagt: "Ich hätte gern warmes Bieer, kalten Hackbraten und die häßlichste Nutte die sie haben, dafür zahle ich 500 €."
Die Puffmutter ist vollkommen perplex:"500 €?! Dafür bekommen sie Champagner, Kaviar und meine schönste Nutte."
Draufhin der Fernfahrer:"Sie missverstehen mich gnädige Frau. Ich bin nicht geil, ich hab nur Heimweh."

Professioneller Weltenretter

Benutzeravatar
Sphaerion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 456
Registriert: 23.08.2003 19:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Sphaerion » 08.03.2004 18:43

Leider bewegen sich meine Witze immer stets im Bereich des Sarkasmus und Zynismus - was will man von einem Fan von Ingo Appelt und Niels Ruf schon anderes erwarten? - und sind damit für ein "öffentliches Podest" eher ungeeignet.

Ich hoffe, mit dem folgenden Witz kein allzu hartes Exemplar erwischt zu haben:

[Selbst zensiert]


Ok, ok, ich höre ja schon auf :oops:
Zuletzt geändert von Sphaerion am 08.03.2004 19:12, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Gefjun
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 1622
Registriert: 27.08.2003 09:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Gefjun » 08.03.2004 18:47

@Sphaerion
Ich glaube, ich möchte Deine "harten" Witze gar nicht hören. Dieser bewegt sich nämlich im Bereich richtig sch****! :(

Gruß, Gefjun

"I live in terror of not being misunderstood. Don't degrade me into the position of giving you useful information."

Benutzeravatar
Orestas
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 42
Registriert: 21.09.2003 20:00

Beitrag von Orestas » 08.03.2004 18:48

Ich kenne den Witz von Rahyon al Kreno mit den Maschinenbauern/Ingenieuren und Mathematikern mit genau verkehrten Rollen.
Da hat er sogar eine Schlusspointe:
Die Moral ist dann nämlich:
Ingenieure wenden die Methoden der Mathematiker an, ohne sie wirklich zu verstehen. :lol:
gefällt mir weitaus besser

Zac
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3656
Registriert: 26.08.2003 21:41

Beitrag von Zac » 08.03.2004 21:08

@Sphaerion
kannst du mir den Witz mal per PM schicken?

Honoraemulo
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 36
Registriert: 27.08.2003 19:39
Kontaktdaten:

Beitrag von Honoraemulo » 08.03.2004 21:45

Orestas hat geschrieben:Ich kenne den Witz von Rahyon al Kreno mit den Maschinenbauern/Ingenieuren und Mathematikern mit genau verkehrten Rollen.
Ich kenne ihn mit Luftwaffe und Marinejungs. Auch mit der Schlusspointe... die Marine gewinnt natuerlich :)

Hier mein Witz:

Treffen sich zwei Physiker im Park, einer hat ein nagelneues Fahrrad, tolles Ding. Meint daraufhin der andere: "Oh, tolles Fahrrad hast du da, woher hast du denn das?" - "Nun, das ist eine seltsame Geschichte... ich lief durch den Park und dachte ueber ein schwieriges mathematisches Problem nach, da kam eine junge Frau auf ihrem Fahrrad vorbei. Sie stieg ab, nahm mich zur Seite, riss sich die Bluse auf und sagte: "Du kannst von mir alles haben was du willst!" -- Nun, da habe ich das Fahrrad genommen!"

Und jetzt die Pointe:

Antwortet der andere nickend: "Das hast du gut gemacht, die Klamotten haetten dir wahrscheinlich auch nicht gepasst!" :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Landulf
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 49
Registriert: 28.02.2004 13:18

Beitrag von Landulf » 08.03.2004 22:30

@ spherion
mir auch....
danke

Benutzeravatar
Wurm
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 954
Registriert: 27.08.2003 10:28
Wohnort: München

Beitrag von Wurm » 08.03.2004 22:31

Gefjun hat geschrieben:@Sphaerion
Ich glaube, ich möchte Deine "harten" Witze gar nicht hören. Dieser bewegt sich nämlich im Bereich richtig sch****! :(

Gruß, Gefjun

"I live in terror of not being misunderstood. Don't degrade me into the position of giving you useful information."
Na das ist natuerlich die allerbeste Werbung. Bitte mir den Witz auch schicken Sphaerion!


Wurm

Benutzeravatar
Landulf
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 49
Registriert: 28.02.2004 13:18

Beitrag von Landulf » 08.03.2004 22:34

ich hätte nur den:

Am Abend hauen sich die Vertreter gegenseitig die Taschen voll, wie blöd die Bauern in dieser Gegend sind. Denen kann man einfach alles Verkaufen...
nun kurz und gut, Vertreter Heinz schießt offensichtlich den Vogel ab: wißt ihr, ich hab endlich meine Melkmaschine an den Mann gebracht, und wißt ihr, was das tollste ist? Ich hab die letzte Kuh des Bauern gleich als Anzahlung mitgenommen..... :wink:

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 8475
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Beitrag von Raskir » 08.03.2004 22:44

Zwar nur ein Gedicht, aber auch lustig:

Der Erlhacker
Wer tastet sich nachts die Finger klamm?
Es ist der Programmierer mit seinem Programm!
Er tastet und tastet. Er tastet schnell,
im Osten wird der Himmel schon hell.
Sein Haar ist ergraut, seine Hände zittern,
vom unablässigen Hauptspeicherfüttern.
Da - aus dem Hauptspeicher ertönt ein Geflüster
"Wer poltert in meinem Basisregister?"
Nur ruhig, nur ruhig, ihr lieben Bits,
es ist doch nur ein kleiner Witz.
Mein Meister, mein Meister, sieh mal dort!
Da vorne schleicht sich ein Vorzeichen fort!
Bleib ruhig, bleib ruhig, mein liebes Kind,
ich hole es wieder. Ganz bestimmt.
Mein Meister, mein Meister, hörst du das Grollen?
Die wilden Bits durch den Hauptspeicher tollen!
Nur ruhig, nur ruhig, das haben wir gleich,
die sperren wir in den Pufferbereich.
Er tastet und tastet wie besessen,
Scheiße - jetzt hat er das Speichern vergessen,
der Programmierer schreit in höchster Qual,
da zuckt durch das Fenster ein Sonnenstrahl.
Der Bildschirm schimmert im Morgenrot,
Das Programm gestorben, der Programmierer TOT!

Sayonara
Raskir

Benutzeravatar
Randolar von Falke
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 31
Registriert: 27.08.2003 08:29
Wohnort: Werl-Westönnen
Kontaktdaten:

Beitrag von Randolar von Falke » 08.03.2004 23:00

Auch ganz gut: Zwei Witze gegen Holländer:
In einem Zugabteil sitzen ein Deutscher, ein Holländer, eine Blondine und eine Nonne. Als der Zug gerade durch einen Tunnel fährt, klatscht es plötzlich ganz laut. Als der Zug den Tunnel wieder verlässt, hält sich der Holländer mit schmerzverzerrtem Gesicht die Wange.
Da denkt sich die Blondine: Aha, klarer Fall. Der Holländer hat versucht, mich zu begrabschen. Die Nonne hat´s gemerkt und hat ihm eine verpasst.
Die Nonne denkt sich: Aha, klarer Fall. Der Holländer hat versucht, die Blondine zu begrabschen und sie hat ihm eine geknallt.
Der Holländer denkt sich: So ein Scheiß. Der hat der Deutsche doch bestimmt die Blondine begrabscht. Die hat geglaubt, dass ich es bin und hat mir eine geknallt.
Und der Deutsche denkt sich: Geil! Im nächsten Tunnel zieh ich dem Holländer wieder eine!!

Oder:
Ein Kaufmann macht Urlaub auf einem Bauernhof. An einem warmen Sommertag baut er sich auf der Wiese eine Liege auf und liest gemütlich vor sich hin. Da bemerkt er plötzlich den Schäferhund des Bauern. Der liegt hechelnd vor der Scheune. Alle paar Minuten allerdings steht er auf, verschwindet für ein paar Minuten in die Scheune, kommt wieder und legt sich wieder vor die Scheune. Dieses Spiel wiederholt sich wie gesagt alle paar Minuten. Dem Kaufmann fällt dies natürlich auf und er fragt sich, was mit dem Schäferhund los ist. Er geht zum Bauern und fragt:
Sag mal, was ist denn mit eurem Hund los? Der geht alle paar Minuten in die Scheune... Hat der da vielleicht was zu saufen, oder was soll das?
Darauf antwortet der Bauer:
Nein nein, der leckt der Sau am Arsch!
Dies will der Kaufmann einfach nicht glauben. Als Städter fühlt er sich vom Bauern verarscht und fordert einen Beweis. Daraufhin gehen der Bauer und der Kaufmann an eines der Scheunenfenster und beobachten die Szene. Und tatsächlich: Der Hund kommt in die Scheune, leckt der Sau am Arsch, und geht wieder raus.
Der Kaufmann findet dies natürlich sehr seltsam und fragt, ob der Hund vielleicht irgendwie geistesgestört sei. Der Bauer antwortet:
Nein, der ist nicht krank. Der hat heute morgen nen Holländer gebissen und kriegt den Geschmack nicht aus der Schnauze!!

Benutzeravatar
Tychon
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 60
Registriert: 27.08.2003 18:04

Beitrag von Tychon » 09.03.2004 13:10

Auch ein xenophober Witz von mir! (lässt sich mit jeder beliebigen Kombination erstellen, da ich aus Rheinland-Pfalz komme, sind meine Opfer natürlich Saarländer :lol: )

Ein Saarländer und ein Pfälzer gehen über eine Eisenbahnbrücke. Es geht 60 Meter tief runter. Meint der Saarländer:
- "Oh weischte, isch würd die Brigg gern mo von unne sehn!" Darauf der Pfälzer:
- "Klar, ich halt dich an den Hosenträgern fest und lass dich runter!"
Gesagt, getan, der Pfälzer packt den Saarländern an den Hosenträgern, hebt ihn über das Geländer und hält ihn so, dass er sich die Brücke von unten ansehen kann. So hängt der Saarländer eine Minute rum (dem Pfälzer läuft mittlerweile schon der Schweiß in Strömen von der Stirn) und begutachtet interessiert die Brücke. Dann fängt er plötzlich an zu kichern. Fragt der Pfälzer gereizt:
- "Was lachst du denn so dämlich?!"
- "Ai, isch han ma nur grad vorgestellt, wenn isch jetzt de Hosenträger uffmache würd, die würden da voll ins Gsicht flatsche!"

(und ein anderer, der aber leider dem vorher erzählten mit den spektakulären Toden stark ähnelt)

Treffen sich zwei Männer im Jenseits.
"Wie bist du gestorben?"
"Erfroren. Und du?"
"Aaaalso. Ich habe immer geglaubt, meine Frau betrügt mich. Als ich eines Tages früher nach Hause kam, dachte ich mir 'Du Miststück, jetzt erwisch ich dich' - und renne ab ins Schlafzimmer. Sie liegt im Bett - allein. Ich durchwühle den Schrank - leer. Ich renne durchs ganze Haus, durchsuche alle Zimmer, gucke hinter allen Türen, auf allen Möbelstücken - Nichts. Da war ich so glücklich, dass ich einen Herzinfarkt bekommen habe."
"Du Blödmann, hättest du auch in der Tiefkühltruhe nachgesehen, wären wir beide noch am Leben!"

Benutzeravatar
Danilo von Sarauklis
Posts in diesem Topic: 23
Beiträge: 4263
Registriert: 27.08.2003 08:42
Wohnort: Hochspessart
Geschlecht:

Beitrag von Danilo von Sarauklis » 09.03.2004 13:19

Ein Deutscher, ein Holländer und ein Kongolese warten auf der Entbindungsstation auf ihren Nachwuchs.

Kommt die Stationsschwester: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht, meine Herren. Die Kinder und Mütter sind alle gesund, aber wir haben die Kinder irgendwie durcheinandergebracht und wissen jetzt nicht mehr so genau ..."

Der Deutsche springt auf, sprintet an der Schwester vorbei und taucht wenig später mit einem schwarzen Baby auf dem Arm wieder auf.

Der Kongolese fragt: "Ähm, sind Sie wirklich sicher, daß das Ihr Kind ist?"

"Egal, Hauptsache kein Holländer!"

Benutzeravatar
Mandrion
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 1098
Registriert: 29.09.2003 19:54
Wohnort: Nelson, Neuseeland
Kontaktdaten:

Beitrag von Mandrion » 09.03.2004 13:35

@Sphaerion: Kriege ich auch eine PM mit dem Witz? (Ach ja: Zensur ist doof)

Zac
Posts in diesem Topic: 13
Beiträge: 3656
Registriert: 26.08.2003 21:41

Beitrag von Zac » 09.03.2004 14:01

Daniel Kübelböck hat inzwischen die Popularität und Beliebtheit eines Oliver Kahn erreicht - nur mit Gurken anstelle von Bananen. :lol:

Benutzeravatar
walkir
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 374
Registriert: 27.08.2003 11:59

Beitrag von walkir » 09.03.2004 14:07

@Sphaerion: Und an mich bitte auch den Witz schicken. Danke.

W.C. Felder
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 537
Registriert: 09.09.2003 15:11

Beitrag von W.C. Felder » 09.03.2004 14:57

walkir hat geschrieben:@Sphaerion: Und an mich bitte auch den Witz schicken. Danke.
An mich bitte auch.
Oder poste ihn halt doch wieder :-).
Gruss, Felder

Asqarath
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 75
Registriert: 29.11.2003 23:17
Wohnort: München/Wien/London

Beitrag von Asqarath » 09.03.2004 16:27

Ich hätte den auch ganz gerne. Danke.

Asqarath

Benutzeravatar
Sphaerion
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 456
Registriert: 23.08.2003 19:30
Kontaktdaten:

Beitrag von Sphaerion » 09.03.2004 16:53

W.C. Felder hat geschrieben:Oder poste ihn halt doch wieder :-).
Nein, das sicher nicht. Aber jeder der einen Request für meine 2 "Witze" gepostet hat, hat Post bekommen :wink:

Benutzeravatar
Mandrion
Posts in diesem Topic: 38
Beiträge: 1098
Registriert: 29.09.2003 19:54
Wohnort: Nelson, Neuseeland
Kontaktdaten:

Beitrag von Mandrion » 09.03.2004 16:59

Hehe... Okay, ich kann verstehen, dass die zensiert wurden, ich mag zwar makaberen Humor, aber gerade der erste ist dann doch ein wenig heftig für ein öffentliches Forum...

Mama, mama, warum schieben wir das Auto über die Klippe?

Sei ruhig, sonst wacht Papa auf!

Benutzeravatar
walkir
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 374
Registriert: 27.08.2003 11:59

Beitrag von walkir » 09.03.2004 19:02

Also der erste wäre mir selbst für ein Ab18-Forum etliche Nummern zu hart...

Antworten