Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1193
Beiträge: 16407
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 10.10.2018 10:29

@Rhonda Eilwind

Danke dir. Bis zum Vorsingen sind noch etwas über 2 Wochen, es besteht also noch Hoffnung. *positiv denk* :) Muss ich solange eben das Lied vom fliegenden Holländer "trocken" üben. ;) Zum Glück weiß ich mittlerweile auch durch entsprechenden Körpereinsatz möglichst stimmschonend zu singen, aber man will bei solchen Vorsingen natürlich möglichst sein ganzes Potential zeigen.

Und darauf jetzt einen Thymiantee frisch aus dem eigenen Garten :kaffee:

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1107
Beiträge: 3913
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 10.10.2018 13:28

@Lanzelind: Gute Besserung! Über Erkältung sagte meine Mutter immer „kommt drei Tage, bleibt drei Tage, geht drei Tage“. Also bist du in zwei Wochen hoffentlich fit.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Vanni Fucci
Posts in diesem Topic: 85
Beiträge: 497
Registriert: 16.05.2014 23:10
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Vanni Fucci » 10.10.2018 13:34

Arigata hat geschrieben:
10.10.2018 13:28
@Lanzelind: Gute Besserung! Über Erkältung sagte meine Mutter immer „kommt drei Tage, bleibt drei Tage, geht drei Tage“. Also bist du in zwei Wochen hoffentlich fit.
Selbst mein Chef und Ausbilder geht mit dem Spruch mit :) Und der ist Arzt. Gute Besserung also ;)
Hart wie Stein, scharf wie Stahl.
1) Angrabal Steinbrand in der Spielsteinkampange
2) Halvar Oelven Bartanson in 'Wenn der Zirkus kommt'
3) Drambal Sohn des Grandosch im Sagenhaften Lolgramosch

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 899
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 10.10.2018 14:09

@Arigata und @Lanzelind Euch ebenfalls Gute Bessereung!
@Rhonda Eilwind Ich hoffe es wurde dann doch keine Migräne.

Mir geht es heute wieder besser. Es waren wohl doch keine Viren schuld. Glück gehabt. :)

Alecto hat geschrieben:
09.10.2018 19:56
"Die saßen einfach für ein paar Wochen zu nahe aufeinander"
"Schlechtes Gewissen ihrerseits. Wahrscheinlich hat sie etwas auf dem Kerbholz."
"Grasdackel"
"Sie sucht Reibefläche. Manche Frauen können zuviel Harmonie nicht ausstehen."
"Machtspielchen. Sie versucht sicherzustellen wer in der Beziehung die Hosen anhat."
"Sie sucht Aufmerksamkeit"
"Es gibt keinen vernünftigen Grund seinen Freund so zu behandeln"
"Er ist ihr zu soft. Sie sucht Widerspruch."
Das klingt doch nach einem recht einheitlichen Meinungsbild. Gerade die letzten fünf gehen in die selbe Richtung, vielleicht stimmt das ja in etwa so?

Es wäre natürlich, wie meistens bei einem Streit, sehr hilfreich die andere Seite zu hören. Die Sicht der Freundin kann ja um 180° von der Wahrnehmung des Freundes abweichen.

Trotzdem kann ich mich nur @hexe und @Rhonda Eilwind anschließen. Wenn so kurz nach Beginn eines gemeinsamen Lebens schon so massive Probleme oder Missverständnisse auftreten, sollte man die Beziehung doch noch einmal genau überdenken. Es ist sicher für beide keine schöne Situation, bzw. wäre es auch Grund genug eine Beziehung zu überdenken, wenn es nur für einen dauerhaft keine schöne Situation darstellt.
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6914
Beiträge: 10398
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 10.10.2018 17:26

Tiger hat geschrieben:
10.10.2018 14:09
Es wäre natürlich, wie meistens bei einem Streit, sehr hilfreich die andere Seite zu hören. Die Sicht der Freundin kann ja um 180° von der Wahrnehmung des Freundes abweichen.
Natürlich kenne ich fast ausschließlich seine Perspektive. Und ehrlicherweise bin ich in dieser Angelegenheit natürlich auch als zutiefst parteiisch zu werten. Das Problem vor dem ich stehe ist, daß ich nicht einmal verstehe warum sie überhaupt sauer auf ihn ist - egal wie berechtigt oder unberechtigt der Vorwurf sein mag. In dieser Beziehung bin ich offenbar nicht alleine: Er begreift es bisher auch nicht. Bei den wenigen Konversationen der beiden die ich mitbekommen habe hat er vielfach versucht sie genau danach zu fragen was sie ihm eigentlich vorwirft. Als Antwort kam dann hochbeleidigt "Das weißt du ganz genau!" alternativ "Wie kann man nur so unsensibel sein!" oder "Das solltest du eigentlich am besten wissen!" oder "Unsere Beziehung ist dir offenbar sch**ßegal!" oder "Du denkst immer nur an dich!" oder "Ich bin zutiefst enttäuscht von dir!", etc. Präzises Nachfragen brachte die gleichen Antworten in grün. Wenn seine anderen Konversationen mit ihr ähnlich gelaufen sind, dann glaube ich ihm daß er immer noch nicht weiß was genau sie ihm da eigentlich vorwirft. Die üblichen Verdächtigen sind wir schon penibel durchgegangen (Geburtstage, Jahrestage, Jubiläen, Versprechen zu gemeinsamem Fortgehen/Ausflüge/Familienbesuche/Aufgaben,....). Er hat nichts kaputtgemacht, sie nicht absichtlich/unabsichtlich versetzt, ihrem Hund zu nahe getreten (der ihn offenbar deutlich lieber zu mögen scheint als sie), Dreck gemacht, sich nicht um den Haushalt gekümmert (den macht zum allergrößten Teil nämlich er),.... Finanzielles scheidet auch aus - Die Rechnungen zahlt praktisch ausnahmslos er.
Bei dieser Gelegenheit fällt mir ein: Sie schuldet mir eigentlich immer noch die 10 Öre die ich ihr damals für den Bohrer gegeben habe....

In kurz: Ich wüßte zu gerne was da überhaupt los ist. Zumindest darf er heute Abend wieder zurück in seine Wohnung. Ich hoffe die Wogen glätten sich allmählich.

@topic: Zurück vom Frühdienst. Das repräsentiert den Tag wahrscheinlich am besten:
A: "Wo gehst du gerade hin?"
B: "Auf die Gyn."
A: "Was willst du denn dort?"
B: "Konsil. irgendeine Patientin ist dort gestürzt."
A: "Du weißt, wenn sie Vierlinge 'kriegt, dann qualifiziert das als 'Massenanfall von Verletzten'."
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3100
Beiträge: 6770
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 10.10.2018 17:39

Klingt nach irgendeinem bescheuerten MAchtspielchen, oder sie sollte mal einen Kollegen deines Couchgastes aufsuchen.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6914
Beiträge: 10398
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 10.10.2018 18:48

Talasha hat geschrieben:
10.10.2018 17:39
Klingt nach irgendeinem bescheuerten MAchtspielchen, oder sie sollte mal einen Kollegen deines Couchgastes aufsuchen.
Je länger ich darüber nachdenke, desto stimmiger erscheint mir Schwesterchens Einschätzung. Sollte ich mir Sorgen machen?

@topic: Gerade eben hat sich noch unsere SL für das "Ersatzabenteuer" für die Battletech-Schlacht gemeldet, für das sie mir die Rolle des "Gruppenverräters" zugeschustert hat. Das könnte ein ziemlicher Spaß werden, wobei ich den sehr konkreten Verdacht habe, daß sie auch mir verschiedenes verschweigt. Ich habe meinen Charakter mal vorsichtshalber entsprechend ausgewählt und er ist auch so abgesegnet worden - Wobei ich mir nicht sicher bin wie genau sie sich den Charakterbogen angesehen hat, da überhaupt kein Protest kam: Wenn ich mich geschickt anstelle, dann habe ich die Möglichkeit die ganze restliche Gruppe auszulöschen.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 125
Beiträge: 2373
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 10.10.2018 18:54

Alecto hat geschrieben:
10.10.2018 17:26
(der ihn offenbar deutlich lieber zu mögen scheint als sie)
Vielleicht ist das der Grund? Gerade wenn neben dem Hund vielleicht auch Bekannte/Freunde von ihr sich haben anmerken lassen, das er die deutlich angenehmere Person ist? Nicht das er dann etwas dafür könnte, aber es wäre zumindest verständlich das sie sauer ist, wenn ihr ihr soziales Umfeld klarmacht, dass er in allem besser ist als sie?
(Natürlich vollkommen ins Blaue geraten, aber wäre das einzige was mir dazu einfällt )
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1193
Beiträge: 16407
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 10.10.2018 19:18

Ich finde es ja etwas schwierig, über Menschen/Beziehungen zu spekulieren, die ich nicht persönlich kenne und von denen ich auch nur eine einseitige Schilderung von jemandem gehört habe, den ich ebenfalls nicht persönlich kenne ... ;) Zugegeben, der Schilderung nach klingt die Dame einigermaßen anstrengend, aber es ist womöglich nicht das ganze Bild ... 8-)

Leta
Posts in diesem Topic: 828
Beiträge: 8298
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 10.10.2018 19:37

Ich glaub ja das die meisten Frauen keine rationalen Entscheidungen treffen können. Ich kenne Frauen die wirklich sauer au mich waren, wegen einer Reaktion, die sie vermutet haben, dass ich sie zeigen würde. Aber meist sind das nur Phasen :censored: :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6914
Beiträge: 10398
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 10.10.2018 19:37

@We-Zwanzig : Auch das wäre eine mögliche Erklärung. Ob sie entsprechend pronoide Tendenzen hat kann ich schlecht sagen. Dazu kenne ich sie nicht gut genug.
Lanzelind hat geschrieben:
10.10.2018 19:18
Ich finde es ja etwas schwierig, über Menschen/Beziehungen zu spekulieren, die ich nicht persönlich kenne und von denen ich auch nur eine einseitige Schilderung von jemandem gehört habe, den ich ebenfalls nicht persönlich kenne ... ;) Zugegeben, der Schilderung nach klingt die Dame einigermaßen anstrengend, aber es ist womöglich nicht das ganze Bild ... 8-)
Zwar kenne ich die Dame persönlich (zugegebenermaßen nicht wirklich gut), aber über wilde Spekulationen komme auch ich nicht hinaus. Ich habe auch nicht die Erwartung das hier und jetzt lösen zu können - Aber es ist das was mich die letzten Tage ziemlich mental beschäftigt hat, was auch der wesentliche Grund ist warum ich es hier poste.

Am besten lenke ich mich ein wenig ab und bastele meinen SC noch vollständig fertig. Mal sehen ob die anderen nach dem Abenteuer immer noch glauben, daß ein "Barde" nicht ernst zu nehmen sei.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 299
Beiträge: 15558
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 10.10.2018 20:05

Falls jemand meint man kann andere gar nicht verletzen oder schlecht behandeln ohne es selbst mitzubekommen, bitte sehr, da ist ein gutes Beispiel:
Leta hat geschrieben:
10.10.2018 19:37
Ich glaub ja das die meisten Frauen keine rationalen Entscheidungen treffen können. Ich kenne Frauen die wirklich sauer au mich waren, wegen einer Reaktion, die sie vermutet haben, dass ich sie zeigen würde. Aber meist sind das nur Phasen :censored: :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1193
Beiträge: 16407
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 10.10.2018 20:10

Alecto hat geschrieben:
10.10.2018 19:37
Zwar kenne ich die Dame persönlich (zugegebenermaßen nicht wirklich gut), aber über wilde Spekulationen komme auch ich nicht hinaus. Ich habe auch nicht die Erwartung das hier und jetzt lösen zu können - Aber es ist das was mich die letzten Tage ziemlich mental beschäftigt hat, was auch der wesentliche Grund ist warum ich es hier poste.
Auf dich war mein Beitrag allerdings auch gar nicht unbedingt bezogen. Hier Dinge zu posten, die einen beschäftigen, ist ja durchaus legitim und das macht wohl jeder hier. Ebenso wie es natürlich legitim ist, über Dinge zu spekulieren. ;) Ich persönlich möchte mir nur kein Urteil über die Beteiligten und die Situation erlauben, da ich sie nun wirklich überhaupt nicht kenne (außer durch deine Schilderungen). Das wollte ich damit sagen.

Leta
Posts in diesem Topic: 828
Beiträge: 8298
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 10.10.2018 20:13

@Fenia_Winterkalt Entschuldigung. Tut mir echt leid wenn du dich davon schlecht behandelt fühlst das war wirklich nicht meine Absicht.

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 899
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 10.10.2018 21:39

Alecto hat geschrieben:
10.10.2018 18:48
Je länger ich darüber nachdenke, desto stimmiger erscheint mir Schwesterchens Einschätzung. Sollte ich mir Sorgen machen?
Grasdackel? :wink:

Ansonsten finde ich es sehr verständlich, dass dich das Thema beschäftigt. Das würde mir auch so gehen. Wennn du deine Gedanken hier postest, bekommst du unweigerlich unsere unqualifizierten Kommentare dazu. Schließlich macht sich dann ein Teil des Forums mit dir Gedanken. Aber vielleicht ist ja etwas Verwertbares dabei, und wenn nicht, dann vielleicht wenigstens etwas Ermunterndes. :cookie:
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Lion88
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 26
Registriert: 27.04.2015 18:50
Wohnort: Speyer
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lion88 » 10.10.2018 21:55

hexe hat geschrieben:
10.10.2018 09:04
Lion88 hat geschrieben:
10.10.2018 01:59
Ich denke, sofern dein Couchgast bereit ist seinem Weibchen ein paar Blumen mit zu bringen und sich in gewissem Maße für seine Unvollkommenheit entschuldigt oder sie auf eine andere Art und Weise positiv überrascht, kann es sein, dass sie vermutlich noch mal einlenkt.
Nur warum?

Wenn zwei Menschen eine Beziehung eingehen wollen, die so von der Grundidee den Rest ihres Lebens halten soll, dann sollten sie die Fähigkeiten haben jedes Problem gemeinsam irgendwie zu lösen. Was nützt mir denn ein Partner, mit dem ich nicht über jeden Scheiß reden kann? Was soll ich mit zum Sterben verdammten Schnittblumen, wenn ich mit meinem Partner gemeinsam nichts erreiche? Ich möchte in meiner Partnerschaft doch ein Teamspiel und kein ewiges raten, was der Andere von mir wollen könnte.
@hexe
Eigentlich ist es egal ob es Blumen, Schmuck, eine CD von der Lieblingsband oder etwas anderes was der Partner toll findet als eine kleine Geste der Aufmerksamkeit mit zu bringen und um den Partner zu zeigen, dass man gerne mit ihr/ ihm zusammen ist. Es kann zur Entspannung der Situation betragen und auch den Weg zu neuen Gesprächen öffnen.
Den Zwölfen zum Gruße

Lion

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 3052
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 10.10.2018 22:00

Auch als Geste der Aufmerksamkeit sind mir Worte lieber als etwas Gegenständliches. Ich möchte ehrliches Verhalten, keine Bestechung...

Lorlilto
Posts in diesem Topic: 40
Beiträge: 327
Registriert: 02.02.2015 12:59

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lorlilto » 10.10.2018 22:09

@Leta wenn du "die meisten Frauen" durch "die Mehrheit der Menschen" ersetzen würdest, wärst du der Wahrheit vermutlich näher... (aber das ist auch nur meine subjektive Einschätzung).

@Beziehungsproblem: Es scheinen ja Gespräche stattzufinden, wenn diese allerdings nicht zu Informationsaustausch führen, würde ich auch an der Sinnhaftigkeit zweifeln. Und wenn "du weißt schon!" als Grund herangezogen wird, ihn aus der eigenen Wohnung zu werfen, wäre meiner Meinung nach der Moment gekommen, sie vor die Tür zu setzen, selbst wenn es ihm selbst auch weh tut. Ich bin ja sehr für drüber-reden und harmonisches Zusammenleben, aber selbst die nettesten Leute sollten lernen, sich zu wehren, wenn gewisse Grenzen überschritten werden, und aus meiner (persönlichen) Sicht ist das hier der Fall.

@topic: gestern viel barfuß rumzulaufen war wohl nicht so ne gute Idee (trotz Fußbodenheizung), heute Kopfschmerzen, Übelkeit und ständiges Pendeln zwischen frieren und schwitzen. Nach ner Paracetamol und zusätzlichem Schlaf statt Nachhilfe geben ist es jetzt aber wieder in Ordnung. Dafür kommt zum Bad sauber machen und Wohnung durchsaugen wegen möglicher Besichtigung morgen noch Einkaufen und Auto-Werkstatt dazu, also sollte ich die DSA-Vorbereitung für morgen abend heute noch erledigen.

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 65
Beiträge: 3052
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 10.10.2018 22:18

@Leta
Ich glaub ja, dass die meisten Männer nicht rational denken können, wenn sie nicht gerade befriedigt sind. Ich kenne Männer, die mir wirklich nur auf die Titten gestarrt haben, anstatt meiner Antwort auf ihre Frage zu lauschen. Aber meist sind das nur Phasen, irgendwann haben sie ja wieder. Aber Entschuldigung. Tut mir echt leid, wenn du dich davon schlecht behandelt fühlst. Das war wirklich nicht meine Absicht. :censored:

Jungs haben es heutzutage aber auch echt schwer, ne?

:P

Benutzer/innen-Avatar
Lion88
Posts in diesem Topic: 8
Beiträge: 26
Registriert: 27.04.2015 18:50
Wohnort: Speyer
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lion88 » 10.10.2018 22:23

Ok, mir war bisher nicht bewusst, dass das Mitbringen von Blumen oder ähnliches als Bestechung gilt. Sofern derjenige weiß wie er mit den Worten umzugehen hat ist mir ein Gespräch lieber.
Den Zwölfen zum Gruße

Lion

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1107
Beiträge: 3913
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 10.10.2018 22:51

@Lion88: Also ich würde auch nicht mit nem Geschenk anrücken. Das hat zuviel von „was auch immer ich getan habe, es tut mir Leid, bitte nimm mich zurück!“. Wenn ich mich entschuldigen soll, dann möchte ich auch wissen, wofür. Diese Szenen hasse ich in Filmen und Serien schon immer, wo man stundenlange Handlungsstränge weglassen könnte, wenn die Leute mal sagen würden, was sie wollen.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Nimmerland
Posts in diesem Topic: 155
Beiträge: 446
Registriert: 11.01.2013 12:47
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Nimmerland » 10.10.2018 22:53

@Alecto: Oh je, gesund klingt das gar nicht, hat sie sich auch mal Gedanken gemacht, wie hart es ist, jemanden aus dessen eigenem Zuhause auszusperren?

Mein Gerechtigkeitsempfinden bringt mich manchmal auch dazu, lange über seltsame Streitigkeiten nachzudenken und die Motive der Streitenden zu analysieren. Ist natürlich aus der Ferne sehr schwierig, es klingt aber ein bisschen danach als würde sie ihn mit aller Macht in eine Täterrolle ihr gegenüber drängen, vielleicht um durch sein schlechtes Gewissen eine Machtbasis über ihn aufzubauen oder weil ihr ihre Opferrolle ein Selbstwertgefühl vermittelt.

Grundsätzlich kann man bei Streitigkeiten, die einem ungerecht vorkommen, aber immer wieder beobachten, dass eine Seite eine bestimmte Rolle gegenüber der anderen einnehmen möchte, dafür aber die andere in einer anderen Rolle braucht - und die andere Seite lässt sich dreisterweise nicht in diese Rolle bringen. Das - und die Tatsache dass der andere logisch im Recht ist, führt dann zu Frust und Aggression, die bequemerweise auch gleich dem anderen angelastet wird.

In diesem Zusammenhang ist dieser Artikel recht interessant. Insbesondere die Narzistische Versorgung und die Unfähigkeit, das eigene Selbstwertgefühl zu regulieren.

Ich glaube ich hatte da auch schon mit zwei Fällen zu tun - auch wenn die Diagnose natürlich nicht so einfach gestellt werden kann - aber wenn man sich einfach beharrlich weigert, so jemanden narzistisch zu versorgen, kriegt man eines Tages einen Berg sehr irrationaler Aggression ab. Beide Male eine ziemlich üble SE auf Menschenkenntnis für mich.
Unheil angerichtet.

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 887
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 10.10.2018 23:08

Tiger hat geschrieben:
10.10.2018 14:09
@Rhonda Eilwind Ich hoffe es wurde dann doch keine Migräne.
Heute Nachmittag war ich noch zuversichtlich, aber jetzt hat sie sich doch noch eingestellt. Ich bin medikamentös zwar gerade leidlich schmerzfrei, aber das Hirn läuft stetig langsamer.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1193
Beiträge: 16407
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 10.10.2018 23:11

Gute Besserung @Rhonda Eilwind !

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 887
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 10.10.2018 23:18

Alecto hat geschrieben:
10.10.2018 17:26
Als Antwort kam dann hochbeleidigt "Das weißt du ganz genau!" alternativ "Wie kann man nur so unsensibel sein!" oder "Das solltest du eigentlich am besten wissen!" oder "Unsere Beziehung ist dir offenbar sch**ßegal!" oder "Du denkst immer nur an dich!" oder "Ich bin zutiefst enttäuscht von dir!", etc. Präzises Nachfragen brachte die gleichen Antworten in grün.
Das in dieser Konzentration muss ich mir unbedingt merken. Wenn ich irgendwann meinen Mann mal so richtig fertig machen möchte, werde ich einfach dieses Register ziehen... :devil:

(Wobei: Der kann das umgekehrt auch sehr gut. Aber so krass ist es bei ihm dann doch nicht...)
Leta hat geschrieben:
10.10.2018 19:37
Ich kenne Frauen die wirklich sauer au mich waren, wegen einer Reaktion, die sie vermutet haben, dass ich sie zeigen würde. Aber meist sind das nur Phasen :censored: :censored:
Die genau so lange währten, bis du es geschafft hattest, dir dann eine andere Frau zu suchen, oder wie? :P

Wenn ich ein bisschen Abstand habe, finde ich es niedlich, wie Männer so auf ihre angebliche Rationalität pochen. An anderen Tagen zumindest belustigend. - Aber ist schon okay. Jeder ist ja irgendwo betriebsblind. :ijw:

@Lanzelind

Danke!
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Nimmerland
Posts in diesem Topic: 155
Beiträge: 446
Registriert: 11.01.2013 12:47
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Nimmerland » 10.10.2018 23:20

Lanzelind hat geschrieben:
10.10.2018 23:11
Gute Besserung @Rhonda Eilwind !
Schließe mich an.

@topic: schöner Tag heute, endlich ein paar Behördensachen erledigt und schöne Chorprobe gehabt.
Unheil angerichtet.

Leta
Posts in diesem Topic: 828
Beiträge: 8298
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 10.10.2018 23:25

Rhonda Eilwind hat geschrieben:
10.10.2018 23:18
Die genau so lange währten, bis du es geschafft hattest, dir dann eine andere Frau zu suchen, oder wie?
Ne so ist das nicht. Aber ich scheine mit meinen Beobachtungen hier nicht so auf Gegenliebe zu stoßen. Lassen wir das Thema.

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 887
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 10.10.2018 23:46

Meinethalben gern. ;)

Wenn du übrigens eine ernsthafte Antwort oder Reaktion darauf, zumindest von mir, möchtest, müsstest du schon etwas mehr verraten als "wegen einer Reaktion, die sie vermutet haben, dass ich sie zeigen würde."

Oder zumindest etwas, das grammatikalisch eindeutiger erläutert, worum es ging. ;)

Edit Rest - wir wollten ja aufhören! :)
Zuletzt geändert von Rhonda Eilwind am 10.10.2018 23:50, insgesamt 1-mal geändert.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1107
Beiträge: 3913
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 10.10.2018 23:49

@Rhonda Eilwind: Gute Besserung! Medikamentös schmerzfrei, das hätte was. Aber da die erlaubten Schmerzmittel nicht anschlagen und die anderen nicht erlaubt sind, muss ich halt so mit dem dumpfen Hintergrundschmerz im Bein leben. Wobei der immerhin nicht mehr zu schlimm ist - oder ich habe mich einfach dran gewöhnt.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 887
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 10.10.2018 23:51

Arigata hat geschrieben:
10.10.2018 23:49
Aber da die erlaubten Schmerzmittel nicht anschlagen und die anderen nicht erlaubt sind, muss ich halt so mit dem dumpfen Hintergrundschmerz im Bein leben.
Ach, ätzend das... habt ihr denn irgendwie rausfinden können, woher es kommt?
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Antworten