Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 108
Beiträge: 2229
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 13.12.2017 20:07

Gestern mit Episode VII das ins Gedächtnis rufen der StarWars-Saga beendet. Episode VIII kann morgen kommen :)
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
BurkhardSekir
Posts in diesem Topic: 5
Beiträge: 539
Registriert: 10.04.2012 18:36

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von BurkhardSekir » 14.12.2017 23:02

WeZwanzig hat geschrieben:
13.12.2017 20:07
Gestern mit Episode VII das ins Gedächtnis rufen der StarWars-Saga beendet. Episode VIII kann morgen kommen :)
Ich saß pünktlich um Mitternacht im Kino und habe ihn mir auf englisch angetan.
Fazit:Anzeigen
Ziemlich toll. Kylo hat dieses Mal endlich Tiefe und wirkt nicht so deplatziert. Er ist definitiv der "lustigste", aber noch im erträglichen Rahmen. Die Story ist auch eine eigene und nicht Episode 6 oder 5. Der Film hat mich an mehreren Stellen von den Socken gehauen... Trotz einiger Logikbrüche und Ungereimtheiten (wie in jedem beliebigen Film) würde ich 4 von 5 Lightsabers vergeben.
Da das hier in letzter Zeit vermehrt auftritt, kann ich nur jedem diesen Link ans Herz legen: http://www.das-dass.de/

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1088
Beiträge: 1490
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 15.12.2017 13:03

Das Jahr darf dann jetzt gerne endlich weg. Kaum hat mein Rücken sich wieder beruhigt, bekomme ich Halsschmerzen ... ist zwar meine erste Erkältung dieses Jahr, aber sie hätte gerne wegbleiben können (oder zumindest in den Weihnachtsferien erst kommen können, damit sie mir nicht mit der Uni dazwischenfunkt; meine Fehlzeiten sind eh schon hoch genug). Also schonen und auskurieren und hoffen, dass es nicht wieder auf die Lunge durchschlägt ...

Dafür war ich Mittwoch Morgen tatsächlich mal richtig wach! Also so komplett, nicht nur körperlich ... saß völlig verdattert im Bus zur Uni, weil ich dieses Wach-Gefühl so schon gar nicht mehr kannte :lol:
Carpe diem!

Benutzer/innen-Avatar
WeZwanzig
Posts in diesem Topic: 108
Beiträge: 2229
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von WeZwanzig » 15.12.2017 13:50

@BurkhardSekir ich glaube ich habe noch nie einen StarWars-Film gesehen, der die Meinungen so spaltet. Bei mir im Kino gab es sowohl Leute die mitten im Film aufgestanden und gegangen sind und andere, die am Ende Beifall gegeben haben.
Ich selber habe mich sehr gut unterhalten gefühlt, trotz, oder gerade deswegen, weil er oft sehr albern war. Er ist halt ganz anders als der superernste Rouge One, aber ich mag beide, genau so wie ich sowohl Episoden 4-6 als auch 1-3 mag. :)
DSA, trotz der Regeln, nicht wegen der Regeln

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6693
Beiträge: 10127
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 15.12.2017 14:53

@topic: Zurück vom Hausdienst nach knapp 32 Stunden. Meine Güte, Herr schmeiß Hirn vom Himmel! Streckenweise habe ich wirklich gedacht ich bin im falschen Film. Der Schwachsinn trieb wieder einmal gewaltige Blüten. Es gab drei Polytraumata, einen Selbstmordversuch DD autoerotischen Unfall, Leute die wahrscheinlich sterben würden wenn man ihnen nicht sagen würde dass man atmen dürfe, Leute deren Anamnese man später als mildernde Umstände vor Gericht geltend machen könnte, der übliche Zwischenfall im Asylbewerberheim, technische Probleme mit unserem Computersystemen und vieles mehr.
Jetzt brauche ich erst einmal etwas zu essen, dann lege ich mich aufs Ohr.

Der Hausarrest von Schwesterchen ist mittlerweile aufgehoben. Wahrscheinlich hat Mutter mittlerweile eingesehen, dass Schwesterchen nur auf dumme Ideen kommt wenn sie zu lange zu Hause ist. Mein Japan Paket scheint mittlerweile ebenfalls angekommen zu sein. Mutter hat bereits den größten Teil verteilt bzw. bis Weihnachten versteckt. Ein Teil scheint jedoch morgen schon zu geben: das was Schwesterchen als "Soylent Green" bezeichnet.


[EDIT] Ich habe gerade gelesen, daß Disney große Teile von FOX aufgekauft hat, darunter die Filmsparte. Heißt das jetzt daß die "Xenomorph Queen" aus Alien jetzt eine Disney-Prinzessin wird?
Bildlink (kein SSL)
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Nimmerland
Posts in diesem Topic: 139
Beiträge: 418
Registriert: 11.01.2013 12:47
Wohnort: Berlin
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Nimmerland » 15.12.2017 23:03

Alecto hat geschrieben:
15.12.2017 14:53
das was Schwesterchen als "Soylent Green" bezeichnet.
Autsch, der hat gesessen, sie ist geistig echt rumgekommen - aber was meint sie? After Eight?

@topic: Weihnachtsstress...
"Burn the land and boil the sea - you can't take the sky from me."

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 16.12.2017 00:09

Ist bei Xenomorphs nicht eigentlich der Wirt der das Kind zur Welt bringt die Mutter?

Die Königin legt ein Ei, aus dem Ei schlüpft ein Facehugger der sich einen Wirt sucht. Er springt dem Wirt ins Gesicht, würgt ihn bewusstlos und befruchtet ihn. Der Wirt dessen Geschlecht für die Befruchtung irrelevant ist bringt dann ein Xenomorph-Kind zur Welt.

So funktioniert die Fortpflanzung bei dieser Spezies.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3035
Beiträge: 6677
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.12.2017 00:33

Also eigentlich ist der Wirt nur das Essen.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 16.12.2017 00:48

Talasha hat geschrieben:
16.12.2017 00:33
Also eigentlich ist der Wirt nur das Essen.
Es tut mir Leid dass ich hier widersprechen muss aber das Xenomorph erbt sogar Teile der DNA-Stränge von seinem Wirt. Darum ist das Xenomorph unter anderem dazu in der Lage die gleiche Atmosphäre zu atmen.

In den offiziellen Comics der Alien-Franchise tauchen auch Xenomorph auf die aus Hunden, Pferden und Kühen entstanden sind und entsprechend anders aussehen als diejenigen die aus einem menschlichen Wirt entstehen.

Xenomorphs die aus einem Predator entstehen sehen ebenfalls ganz anders aus.

Der Wirt kann also nicht nur die Nahrung sein.

Streng genommen ist der Wirt die Mutter, der Facehugger der Vater und die Königin die Großmutter.

Für Quellenangaben siehe hier:
http://avp.wikia.com/wiki/Xenomorph_life_cycle

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 60
Beiträge: 1485
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 16.12.2017 01:43

Hmmmmm. Ist dann die Raupe die Mama der Schlupfwespenlarven? Ich glaube nicht so wirklich... auch wenn sich das nicht in allen Aspekten vergleichen lässt aber aus prinzipieller sicht ist Mamaalien die Mama und der Wirt ist nur eine Keimzelle wo die Larfe erneut schlüpft um sich später zu verpuppen... oder so...
:censored:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 16.12.2017 02:52

LordShadowGizar hat geschrieben:
16.12.2017 01:43
Ist dann die Raupe die Mama der Schlupfwespenlarven?
Die Schlupfwespenlarve ist ein bereits intaktes Lebewesen, sie muss keine DNA-Stränge von ihrem Wirt kopieren um zum Lebewesen zu werden das kann man nicht miteinander vergleichen.
LordShadowGizar hat geschrieben:
16.12.2017 01:43
Mamaalien die Mama und der Wirt ist nur eine Keimzelle wo die Larfe erneut schlüpft um sich später zu verpuppen
Nein, "Mamaalien" produziert keine Larven, in den Eiern die sie legt befinden sich Facehugger. Der Facehugger sucht nach einem Wirt, würgt ihn bewusstlos und führt seinen Befruchtungsschlauch in ihn ein um einen Samenhaufen in ihm zu integrieren. Der Facehugger selbst stirbt bei diesem Prozess, er dient nur dem Transport der Samen. Die speziellen Samen in denen unvollständige DNA-Stränge des Facehuggers enthalten sind verbinden sich mit den DNA-Strängen des Wirtes um sie zu kopieren und eine vollständiges DNA-Profil zu erstellen. Daraus entsteht dann die Larve die im Wirt heranwächst und sich wenn sie groß genug ist an die Oberfläche frisst.

Die Larve entsteht erst im Wirt und sie besteht aus der DNA des Facehuggers und des Wirtes. Die Königin kann nicht die Mutter sein, es ist der Samen des Facehuggers und die Zellen des Wirtes aus denen sie entsteht.

Der Wirt ist aus biologischer Sicht die Mutter und der Facehugger der Vater.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3035
Beiträge: 6677
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.12.2017 03:06

Märzhäsin hat geschrieben:
16.12.2017 02:52
Nein, "Mamaalien" produziert keine Larven, in den Eiern die sie legt befinden sich Facehugger. Der Facehugger sucht nach einem Wirt, würgt ihn bewusstlos und führt seinen Befruchtungsschlauch in ihn ein um einen Samenhaufen in ihm zu integrieren. Der Facehugger selbst stirbt bei diesem Prozess, er dient nur dem Transport der Samen. Die speziellen Samen in denen unvollständige DNA-Stränge des Facehuggers enthalten sind verbinden sich mit den DNA-Strängen des Wirtes um sie zu kopieren und eine vollständiges DNA-Profil zu erstellen. Daraus entsteht dann die Larve die im Wirt heranwächst und sich wenn sie groß genug ist an die Oberfläche frisst.
Aber um die richtigen DNA-Stränge ein zu bauen brauchst du einen funktionierenden Zellstoffwechsel, also pflanzt der Facehugger da schon einen Organismus mit ein.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 20
Beiträge: 1622
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 16.12.2017 03:14

Talasha hat geschrieben:
16.12.2017 03:06
Aber um die richtigen DNA-Stränge ein zu bauen brauchst du einen funktionierenden Zellstoffwechsel, also pflanzt der Facehugger da schon einen Organismus mit ein.
Ob man das in der realen Welt braucht war dem Erfinder dieser Wesen wohl egal:
Notably, the Facehugger does not in fact implant an embryonic Xenomorph in the true sense of the word; no fetus is introduced into the body. Instead, the Facehugger deposits a tumor in the host's chest cavity, consisting of specifically tailored cancers that bring about a restructuring of the host's cells. In essence, the Facehugger inserts a malignant growth that causes the host's body to assemble the Chestburster at a cellular level from its own biological material. Implantation of this tumor takes only a few hours, although the Facehugger may remain attached to the host for some time afterwards to ensure the Chestburster is secure; this can be from as little as twenty minutes up to sixteen hours. How the Facehugger knows when to detach is unclear, although it has been theorized that the developing embryo sends a recombinant plasmid pulse to inform the parasite when it is secure
Quellenangaben siehe hier:

http://avp.wikia.com/wiki/Facehugger

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 60
Beiträge: 1485
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 16.12.2017 04:00

Du definierst aber etwas Falsch... du sprichst von Samen, der Facehugger implantiert einen 'Quasi-Tumor'. Wir haben also eine irgendwie gearteten funtionsfähigen Zellorganismus welcher 'Raubbau' betreib um aus fremden Zellen eigene Zellen zu fabrizieren und zu einer Megastruktur zusammen wachsen zu lassen.

Es gibt übrigens Parasiten (glaube es waren irgend welche Bandwürmer oder sowas) die angeblich gewisse genetische Teile ihres Wirtes übernehmen um abwehr Mechanismen des Wirtes zu verringern.
... Ich bezweifle aber das ich mich Papa nenne darf wenn ich so eins auskacke, auch wenn es Teile meiner Gene beninhaltet. :/
In diesen Sinne:
Bild
:wink:

*edit*
Alecto hat geschrieben:
15.12.2017 14:53
Ich habe gerade gelesen, daß Disney große Teile von FOX aufgekauft hat, darunter die Filmsparte. Heißt das jetzt daß die "Xenomorph Queen" aus Alien jetzt eine Disney-Prinzessin wird?
Ja das heist es! Freue mich schon auf die Paraden wo sie ihre neue Prinzessin einbauen... dazu noch ne animierte Kinderserie machen mit Prinzessin Morphia (...lieber nicht (Krieger-)Prinzessin Xena... :ijw: ) und natürlich müssen wir noch anberaumen das SquareEnix einen weiteren Kingdome Hearts 'Final-Fantasy/Disney mischmasch' rausbringt, aber diesmal mit allen neueewerbungen wie Starwars, Spiderman und natürlich Prinzessin Morphia!!! ♡♡♡ (gegebenen falls wird das ja sogar noch was unter Teil 3?¿?¿?)
*/edit*

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
hexe
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 2608
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: Rashdul
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von hexe » 16.12.2017 10:07

Ich bin für jede entrosafizierung bei Spielzeug dankbar. Klar, darf meine Tochter mit dem Alienplüsch spielen.

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 60
Beiträge: 1485
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 16.12.2017 10:42

Du weist aber schon das Prinzessin-Morphia-Plüschpuppen von Disney zumindest ein Prinzessinnenkleid in irgend einer kitschigen Bonbonfarbe bekommen wird? Auch wenn dieses nicht zwangsweise Rosa ist...

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1801
Beiträge: 17969
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 16.12.2017 10:55

Ich bin für schleimgrün.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6693
Beiträge: 10127
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.12.2017 11:36

Gerade eben bin ich basisdemokratisch zum Spielleiter unserer Neujahresschlacht gewählt worden. Jetzt darf ich mir noch auf die Schnelle ein Szenario für 6 Parteien aus den Fingern saugen. Ich denke, ich habe schon eine grobe Idee.
Sollte meine Rufbereitschaft heute einigermaßen ruhig verlaufen, dann kann ich das schon einmal ausarbeiten. Arbeitstitel bisher "Capture the Flag XL"

[EDIT] Aktuell frage ich mich ob es wieder einmal ein (unerwünschter) Bot als User ins Forum geschafft hat.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3035
Beiträge: 6677
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.12.2017 12:06

hexe hat geschrieben:
16.12.2017 10:07
Ich bin für jede entrosafizierung bei Spielzeug dankbar. Klar, darf meine Tochter mit dem Alienplüsch spielen.
Dem Manne kann geholfen werden.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1141
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 16.12.2017 12:07

Auf nach Bonn zum Weihnachtskonzert. Es stehen u. a. Johann Christoph Friedrich Bach und Telemann auf dem Programm. Aufgrund akuten Tenormangels singe ich den Engel und Hirte (bzw. Hirtin ;)) Nr. 2 in Personalunion. :ijw: Freue mich aber vor allen Dingen auch, "meinen" alten Chor wiederzusehen, den ich dereinst mit Stimmbildung malträtierte (bzw. ihnen versuchte nahezubringen, dass Singen zu recht bei DSA unter den "körperlichen Talenten" gelistet ist.) 8-)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6693
Beiträge: 10127
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.12.2017 13:02

Gerade eben hat mich noch ein Hilferuf erreicht - Aber nicht aus der Klinik sondern aus China. E und V sind gerade in Chengdu und wurden anscheinend von der Gastuni zum Hot-Pot-Essen eingeladen. Auf die Frage ob sie scharfes Essen mögen haben die beiden mit "We like it extra spicy!" geantwortet. Meiner Erfahrung nach ist das bei Sichuan-Küche genau die falsche Antwort. Die Chinesen haben die beiden dann auch beim Wort genommen. Die beiden kämpfen gerade mit der wirklich üblen Mischung aus zuviel 麻辣-Hot-Pot und Tsingtao Bier (und wahrscheinlich einer nicht unbeträchtlichen Menge 五粮液).
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1088
Beiträge: 1490
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 16.12.2017 13:22

Viel Spaß und ein schönes Konzert, @Lanzelind!

@Alecto Soweit ich mich erinnere, ist die Sichuan-Küche an sich schon recht scharf, oder? Ich kann bei Magenschmerzen Iberogast empfehlen (oder Heilerde; schmeckt beides Mist, aber Heilerde kommt zusätzlich mit "Sand zwischen den Zähnen" :lol: ) ;)
Carpe diem!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3035
Beiträge: 6677
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.12.2017 13:43

Ich weiß nur: In diesem Münchner Hot-Pot-Dingens am Heimeranplatz muss man sich als Westler die beiden höchsten Schärfeklassen erkämpfen, normalerweise bekommt man maximal die Stufe 3 von 5 und mir hat die schon gereicht.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6693
Beiträge: 10127
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.12.2017 17:00

Nimmerland hat geschrieben:
15.12.2017 23:03
Alecto hat geschrieben:
15.12.2017 14:53
das was Schwesterchen als "Soylent Green" bezeichnet.
Autsch, der hat gesessen, sie ist geistig echt rumgekommen - aber was meint sie? After Eight?
Es gibt Grünkohl mit karamellisierten Kartoffeln und Pinkel. Den Grünkohl hat sie von mir, die Pinkel gibt es bei der Metzgerei die auch das Restaurant "DIE WURST" in Tokyo beliefert. Auch wenn es nicht so klingen mag - Sie und Mutter lieben das Zeug.
Feuer! hat geschrieben:
16.12.2017 13:22
Soweit ich mich erinnere, ist die Sichuan-Küche an sich schon recht scharf, oder?
JA, die Sichuan-Küche arbeitet gerne und exzessiv mit Chili. Das ist aber etwas was die beiden längst wissen sollten, schließlich sind wir schon gemeinsam ausgiebig durch Sichuan und Yunnan getourt. Ich hatte gehofft der gegrillte Bierfisch damals in Lijiang wäre ihnen eine Lehre gewesen.
Feuer! hat geschrieben:
16.12.2017 13:22
Ich kann bei Magenschmerzen Iberogast empfehlen (oder Heilerde; schmeckt beides Mist, aber Heilerde kommt zusätzlich mit "Sand zwischen den Zähnen" )
Magenschmerzen sind derzeit nicht das einzige Problem. Andere Probleme (z.B. der Kater in Kombination mit sehr viel Chiligenuß) drängen sich da momentan in den Vordergrund. Der Besuch einer Apotheke war bisher anscheinend eher kontraproduktiv. Der verordnete Tee (V bezeichnet ihn eher als aufgebrühten Komposthaufen) sorgte anscheinend für einen gewaltigen "Umkehrschub" im Verdauungstrakt.
Talasha hat geschrieben:
16.12.2017 13:43
Ich weiß nur: In diesem Münchner Hot-Pot-Dingens am Heimeranplatz muss man sich als Westler die beiden höchsten Schärfeklassen erkämpfen, normalerweise bekommt man maximal die Stufe 3 von 5 und mir hat die schon gereicht.
Ich nehme an Du meinst "YEN'c Hot Pot Gourmet" in der Garmischerstraße? Der Laden ist empfehlenswert, erreicht aber noch nicht die mögliche Maximalschärfe (wir haben's schon mal ausprobiert). Zuhause können die Chinesen da noch 2-3 Stufen 'drauflegen ohne daß sie Ärger mit dem Gesundheitsamt bekommen. :wink:

@topic: Zurück aus der Klinik von einer Handphlegmone. Irgendjemand sollte sich jetzt um seine CME-Fortbildungen kümmern. Später sollte ich nochmals Schwesterchen kontaktieren (auch wenn sie es als Körperverletzung bezeichnet wenn ich sie vor 7:00Uhr Ortszeit anrufe). Unser Projekt "Viehzeug gucken" nimmt langsam aber sicher Gestalt an.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1088
Beiträge: 1490
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 16.12.2017 19:40

Alecto hat geschrieben:
16.12.2017 17:00
Der verordnete Tee (V bezeichnet ihn eher als aufgebrühten Komposthaufen) sorgte anscheinend für einen gewaltigen "Umkehrschub" im Verdauungstrakt.
Okay, also aufgebrühter Komposthaufen ist mir zum Glück noch nicht untergekommen (muss ich ehrlich gesagt auch nicht haben :lol: ).

@topic: Gerade die erste von zwei Weihnachtskarten für Professoren von mir geschrieben, Schokoweihnachtsmänner für meine Profs dieses Semester habe ich auch schon besorgt, die Aktion "Überrasch die Profs" kann beginnen :lol: Die letzten Jahre war ich die Dozentin, die von ihren Teilnehmern oft kleine Aufmerksamkeiten zu Weihnachten bekommen hat, diesmal drehe ich den Spieß um.
Carpe diem!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3035
Beiträge: 6677
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 16.12.2017 22:21

Alecto hat geschrieben:
16.12.2017 17:00
Talasha hat geschrieben:
16.12.2017 13:43
Ich weiß nur: In diesem Münchner Hot-Pot-Dingens am Heimeranplatz muss man sich als Westler die beiden höchsten Schärfeklassen erkämpfen, normalerweise bekommt man maximal die Stufe 3 von 5 und mir hat die schon gereicht.
Ich nehme an Du meinst "YEN'c Hot Pot Gourmet" in der Garmischerstraße? Der Laden ist empfehlenswert, erreicht aber noch nicht die mögliche Maximalschärfe (wir haben's schon mal ausprobiert). Zuhause können die Chinesen da noch 2-3 Stufen 'drauflegen ohne daß sie Ärger mit dem Gesundheitsamt bekommen. :wink:
Das habe ich befürchtet, ich muss aber echt mal gucken ob ich dieses Lokal mal wieder besuchen kann.
Alecto hat geschrieben:
16.12.2017 17:00
@topic: Zurück aus der Klinik von einer Handphlegmone. Irgendjemand sollte sich jetzt um seine CME-Fortbildungen kümmern. Später sollte ich nochmals Schwesterchen kontaktieren (auch wenn sie es als Körperverletzung bezeichnet wenn ich sie vor 7:00Uhr Ortszeit anrufe). Unser Projekt "Viehzeug gucken" nimmt langsam aber sicher Gestalt an.
Vielleicht weckst du sie auf die falsche Art?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1141
Beiträge: 15712
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 16.12.2017 23:03

Feuer! hat geschrieben:
16.12.2017 13:22
Viel Spaß und ein schönes Konzert, @Lanzelind!
Besten Dank. War eine schöne runde Sache. :)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6693
Beiträge: 10127
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 16.12.2017 23:25

Talasha hat geschrieben:
16.12.2017 22:21
Alecto hat geschrieben:
16.12.2017 17:00
@topic: Zurück aus der Klinik von einer Handphlegmone. Irgendjemand sollte sich jetzt um seine CME-Fortbildungen kümmern. Später sollte ich nochmals Schwesterchen kontaktieren (auch wenn sie es als Körperverletzung bezeichnet wenn ich sie vor 7:00Uhr Ortszeit anrufe). Unser Projekt "Viehzeug gucken" nimmt langsam aber sicher Gestalt an.
Vielleicht weckst du sie auf die falsche Art?
Jede Weckmethode vor 7:00Uhr, die nicht Nutella in irgendeiner Form, selbstgebackene Waffeln/Pfannkuchen oder Weißwürste/Brezeln/süßen Senf beinhaltet ist mit erheblicher Gefahr für die eigene körperliche und/oder geistige Gesundheit vergesellschaftet.

@topic: Wieder einmal zurück aus der Klinik. Die Beugesehnenverletzung war freundlicherweise eine schnelle Angelegenheit. Mal schauen was die Nacht (und die folgenden weiteren 24 Stunden Rufbereitschaft) noch so bringen.
Jetzt sollte ich noch weiter am Battletech-Szenario basteln oder ein paar CME-Fortbildungen machen. Wahrscheinlich wird es eher letzteres.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 60
Beiträge: 1485
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 17.12.2017 00:01

Bevor die Wahnwitzige @Märzhäsin wieder zuschlägt, wünscht euch das Stefan einen wunder schönen Ostersonntag ! :ijw: ... nein halt moment das ist falsch. (o. Ô)" ... ich meine einen wunder schönen Pfingstsonntag :wobble: . ... ach Mist, moment :oops: ... ich meine :grübeln: .. einen ... öhm ... 'Kerzen-irgend-wie-brenn-Sonntag' oder so, ihr wisst was ich meine! :P

Bild
Auf das die Versicherung auch zahlt. Ceep watching!

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Leta
Posts in diesem Topic: 815
Beiträge: 8121
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 17.12.2017 10:01

Gestern spontan den neuen Starwars gesehen. Ich muss sagen hat mich sehr gut unterhalten.

Antworten