Wissen ist Macht. Nichts Wissen ... ach lassen wir das.

 

 

 

Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzeravatar
Alecto
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6396
Beiträge: 9732
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Alecto » 11.01.2017 21:02

Frater Tiberius hat geschrieben:Interessant. Kann mich noch dran erinnern wie dringend ich darauf hingewiesen wurde vor der Weisheitszahn-OP kein Aspirin zu nehmen. Das ist noch gar nicht so lange her.
Diese Empfehlung wird sich wahrscheinlich auch noch eine ganze Weile halten. Durch die Empfehlung Aspirin zu pausieren erleidet Otto-Normalpatient im Regelfall auch keinen Nachteil. Otto-Nicht-Normalpatient hat typischerweise "drug-eluting Stents" - bei dem wäre es gewaltig gefährlich die Antikoagulation zu pausieren.

@Arigata: Krapfen (egal mit welcher Füllung) mache ich typischerweise mit süßem Hefeteig. Als Füllung verwende ich meist die hausgemachte Himbeer- oder Johannisbeermarmelade meiner Mutter, alternativ Nocken eines bereits abgekühlten/festen Vanillpuddings. Auch Experimente mit einer Marzipan/Nougat/Pistazienkern-Mischung (a.k.a. Mozartkrapfen) oder Vanille-Buttercreme (Bienenstichkrapfen) waren recht erfolgreich. Die marmeladegefüllten Krapfen werden direkt nach dem frittieren in Zimt-Zucker gewendet (ich bin bei Krapfen kein großer Freund von Puderzucker), Mozart-Krapfen werden mit etwas Couvertüre bestrichen, Vanillpudding-Krapfen meist mit Zuckerguß und Bienenstichkrapfen bekommen ein Häubchen aus der klassischen Mandelblätter-Honig-Pampe.

Hefeteig
Zutaten für eine typische Menge wären:
500g Mehl
Ein Würfel Hefe (42g)
200ml Milch
60g Zucker
5 Eigelb
60g weiche, ungesalzene Butter
Prise Salz

Zubereitung Hefeteig
  1. Für den Vorteig das Mehl in eine Schüssel sieben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Milch lauwarm erwärmen. Hefe hineinbröckeln und darin mit 1 TL Zucker auflösen. Die Mischung in die Mulde gießen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 10 Minuten gehen lassen.
  2. Den Zucker, Eigelb, Butter und Salz gut miteinander verrühren, zum Vorteig geben. Von der Mitte aus alle Zutaten mit Handrührgerät (Knethaken)ca 5 Min. verrühren und dabei so lange schlagen,bis er Blasen wirft. Zugedeckt an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sich das Teigvolumen verdoppelt hat (dauert ca. 30 Minuten).
Zusammenbau Krapfen: Hierzu habe ich zwei Ringausstecher, der eine ist minimal kleiner als der andere. Zum Frittieren verwende ich meine treue, relativ große Fritteuse mit normalem Pflanzenfrittierfett.
  1. Den gegangenen Teig kurz durchschlagen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche etwa 0,5 cm dick ausrollen. Anschließend in zwei gleichgroße Hälften teilen
  2. Mit dem größeren Ausstecher auf der einen Teighälfte die Krapfenböden "anzeichnen" (noch nicht ausstechen). In die Mitte des angezeichneten Krapfenbodens kommt ein Löffel der Füllung. Auf der anderen Teighälfte mit dem größeren Ausstecher die Krapfendeckel in gleicher Zahl ausstechen, die ausgestochene Teigplatte über die Füllung auf den Krapfenboden breiten und an den Rändern andrücken. Mit dem kleineren Ausstecherdann den gesamten Krapfen ausstechen.
  3. Die Krapfen auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen ,und nochmals an einem warmen Ort so lange stehen lassen, bis sie doppelt so hoch sind
  4. Das Fett auf 170-180°C vorheizen.
  5. Mit dem Schaumlöffel die Krapfen vorsichtig nacheinander ins Öl geben und goldbraun ausbacken
  6. Mit dem Schaumlöffel herausfischen und auf Küchenrolle kurz trockentupfen
  7. Im Falle einer Puderzucker-Haube sofort nach dem Frittieren bestäuben, im Falle von Zimt-Zucker sofort nach dem Frittieren einmal in der Mischung wenden. Andere Beläge sollte man erst nach dem Abkühlen aufbringen.
Everyone is entitled to his own opinion, but not to his own facts.

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2387
Beiträge: 4630
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Salix Lowanger » 12.01.2017 11:22

Ich notiere: Alectos Rezepte gefährden meine gesunde Ernährung! :censored:

(Verdammt, klingt das lecker! Bienenstichkrapfen -- was für eine pervers-geile Idee!)
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Mein Weg zum Triathleten

Benutzeravatar
Roach
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 183
Registriert: 19.02.2007 20:50
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Roach » 12.01.2017 13:16

Das gefährdet auch meine Fortschritte. Dabei bin ich gerade erst unter die 125 kg gekommen, was bedeutet, dass ich in den letzten acht Monaten gut 80 Kilo abgenommen habe. und das ganz ohne ärztliche Mithilfe...
Roachware - das Spiele-Rezensions-Blog

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1320
Beiträge: 3166
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Milan » 12.01.2017 13:20

Das Kind hat mal wieder mehr Glück als Verstand! :censored:
Vor etwa einem Jahr hat er eine Klausur mit einer 5 versaut, die Nachschreibeklausur lief nicht besser, der 2., per Härtefallantrag ermöglichte, Nachschreibetermin ist nächsten Dienstag. Bei Nichtbestehen kann man das Studium als erfolglos beendet abschreiben.
Seit Monaten halten wir auf verschiedene Art und Weise das Kind an endlich mal zu lernen. Der wahre Meister der Prokrastination hat aber immer irgendwas (meistens FIFA 17)gefunden was gerade wichtiger wahr oder uns schlicht ignoriert, gelernt hat er auf jeden Fall null komma gar nix!
Jetzt kam ein Anruf von der Uni: die Klausur war zwar eine 5 zählt ja aber auch nur 2/3 für das Modul und in der praktischen Anwendung hatte er ja eine 2, das Modul gilt also mit 4,0 als bestanden und die Nachschreibeklausur fällt für ihn aus.

Gnaaah! Das Kind wagt es danach auch noch sich vor uns hinzustellen und frech zu behaupten er hätte jetzt echt mal was fürs Leben gelernt!

Fenia_Winterkalt
Administrator
Administrator
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 258
Beiträge: 13653
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Fenia_Winterkalt » 12.01.2017 13:27

@Roach
Super!

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 2861
Beiträge: 6344
Registriert: 03.02.2010 13:34

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Talasha » 12.01.2017 13:33

Hui, eine tolle Leistung Roach.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 829
Beiträge: 1523
Registriert: 04.01.2008 02:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 12.01.2017 13:52

Weiter so Roach, ich hab das nur mit ärztlicher (chirurgischer) Hilfe geschafft. Super :)

Benutzeravatar
Roach
Posts in diesem Topic: 133
Beiträge: 183
Registriert: 19.02.2007 20:50
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Roach » 12.01.2017 15:31

Chirurgische Hilfe werde ich wohl auch noch bekommen... die hängenden Hautlappen sind, wie mein HA meinte, Gefahrenherde für Entzündungen. Wenn mein Gewicht stabil und auf einem vernünftigen Wert angekmmen ist, muss ich die evtl. verkleinern lassen...

Tante €dit meint, mit einer Hand tippen ist bleed - der Text ist leider oft zu kurz um dafür die Diktiersoftware anzuschmeißen
Roachware - das Spiele-Rezensions-Blog

Andwari
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 6638
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Andwari » 12.01.2017 16:15

@Milan
Scheint, als wolle in der Uni keiner dafür verantwortlich sein, den rauszuprüfen - und das wird immer schlimmer, je näher man einem Abschluss kommt. Kann natürlich auch eine bekannte "Sieb-Klausur" sein? Die einzige?

Ist auch Selbstschutz der Prüfer: Bei einer Klausur kann man es halt durchstreichen, bei später häufigeren Projektarbeiten, Kleingruppenhaltung usw. kommt der Typ vllt. nächstes mal wieder, wenn man ihn mit ner 5 schickt, und das wo man doch schon 90% des Leids überstanden hat. Also 3,7 und tschüss.

Wenn das noch früh im Studium ist oder echt schlechte Startbedingungen vorlagen, sollte man sich ernsthaft überlegen, ob das wirklich das Richtige ist - bei einigen platzt der Knoten und andere quälen sich bis zum dann richtig miesen Abschluss nach mehreren Zusatzsemestern = nicht wirklich hilfreich, weil dann evtl. noch 40 Jahre "Job" in einem verwandten Themenfeld anstehen.

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2387
Beiträge: 4630
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Salix Lowanger » 12.01.2017 16:20

@Roach: Super Leistung, gratuliere!

@Milan:
Gnaaah! Das Kind wagt es danach auch noch sich vor uns hinzustellen und frech zu behaupten er hätte jetzt echt mal was fürs Leben gelernt!
Frag ihn doch mal, was er denn für's Leben gelernt hat! Ich bin auf die Antwort gespannt. :censored:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Mein Weg zum Triathleten

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 1696
Beiträge: 16444
Registriert: 08.03.2011 21:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Gorbalad » 12.01.2017 17:30

Salix Lowanger hat geschrieben:Frag ihn doch mal, was er denn für's Leben gelernt hat! Ich bin auf die Antwort gespannt. :censored:
Es ist nicht nötig, schlau oder fleißig zu sein, manchmal reicht einfach Glück?

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2387
Beiträge: 4630
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Salix Lowanger » 12.01.2017 17:36

@Gorbalad: Seine Antwort, nicht deine! :wink:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Mein Weg zum Triathleten

Benutzeravatar
Alecto
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6396
Beiträge: 9732
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Alecto » 12.01.2017 18:38

@Salix: Die Idee der Bienenstichkrapfen stammt leider nicht von mir. Damit haben vor ein paar Jahren ein paar Bäckereien in der Region angefangen und ich habe mir das dann quasi mittels "Reverse Engineering" angeeignet.

Schwesterchen hat sich bei meiner Holden zwischenzeitlich durchgesetzt - Die ersten Krapfen gibt es wahrscheinlich am kommenden Wochenende.

Nachdem der Tag heute ziemlich stressig war werde ich jetzt noch ein wenig ausspannen und mir auf youtube Videos der Japan Animator Expo ansehen (Ein paar interessante habe ich schon gefunden)
Everyone is entitled to his own opinion, but not to his own facts.

Andwari
Posts in diesem Topic: 145
Beiträge: 6638
Registriert: 14.06.2012 18:34

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Andwari » 12.01.2017 19:39

War mir doch auch so, als wären Krapfen voller Nutella, Pudding oder diversen lecker Creme nicht nur bei Alecto zu haben. Ich würde mal eine zeitnahe Einschleppung mit dem Niedergang von Müller (bekannt für den tödlichen Mandel-Honig-Wurfring der eine ganz schlimme Serie der 90er inspirierte) und Expansion von u.a. Sinz vermuten.

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2387
Beiträge: 4630
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Salix Lowanger » 12.01.2017 21:45

Ich bin vorhin auf Twitter über eine geniale Idee gestolpert:
Probiere zum ersten Mal Blätterteig-Apfeltaschen mit Zimt und Zucker auf dem Sandwichmaker.

Bild
Nach eigenem Bekunden der Posterin später ist das wohl schnell, einfach und lecker.
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Mein Weg zum Triathleten

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1320
Beiträge: 3166
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Milan » 12.01.2017 22:33

@Salix:
Seine Erkenntnis: ausser ihm sind alle (insbesondere wir) blöd und wer Zeit sowie Energie investiert ist selber Schuld.

Finde das als Fazit eines Studiums, immerhin soll er in einem Semester den Bachelor haben (kann das irgendwie nicht als Abschluss hinnehmen), ziemlich traurig.

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 2861
Beiträge: 6344
Registriert: 03.02.2010 13:34

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Talasha » 12.01.2017 22:36

Was ist daran genial? :???:
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Fessy
Posts in diesem Topic: 1692
Beiträge: 9026
Registriert: 08.04.2006 02:42
Wohnort: Drachenhöhle

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Fessy » 12.01.2017 23:02

@Salix
Die Idee hat was. Lässt sich sicher auch anderweitig füllen.
Never argue with an idiot. He will drag you down on his level and then beat you with experience.

Benutzeravatar
Alecto
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6396
Beiträge: 9732
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Alecto » 13.01.2017 17:00

Andwari hat geschrieben: Ich würde mal eine zeitnahe Einschleppung mit dem Niedergang von Müller (bekannt für den tödlichen Mandel-Honig-Wurfring der eine ganz schlimme Serie der 90er inspirierte) und Expansion von u.a. Sinz vermuten.
Ich kann mich erinnern, daß Sinz sehr früh schon Vanill- und Schokokrapfen verkauft hat. Bei den Bienenstichkrapfen bin ich mir nicht mehr ganz sicher ob Wünsche, Ziegler, Ihle oder Wimmer als erste damit angefangen haben.

@topic:
Merke: Willst Du den neuesten Klatsch im Haus erfahren, dann wende Dich entweder an die Pflege im Notfallzentrum oder noch besser: Die Kollegen der Anästhesie - Die müssen ja auch für irgendetwas gut sein. Vor nicht allzulanger Zeit ist ja ein neurochirurgischer Kollege fristlos gegangen worden, die gerichtliche Auseinandersetzung ist eingeleitet, steht aber zum allergrößten Teil noch aus. Anscheinend bestehen mittlerweile Zweifel daran, daß der Kerl tatsächlich Arzt ist. Umso bedenklicher an der Sache ist, daß er im Vergleich zu einigen seiner Abteilungskollegen eine vergleichsweise gute Arbeit abgeliefert hat.
Unsere (Noch-)Kollegin in der eigenen Abteilung schlägt sich gerade mit ganz anderen Problemen herum. Unsere Verwaltung ist nämlich gestern eher zufällig darüber gestolpert, daß sie eigentlich kein gültiges Arbeitsvisum besitzt - Die Gute scheint bei der Beantragung irgendetwas verbockt zu haben und befindet sich damit derzeit genaugenommen illegal im Land. Das wird sich sicher mit den Behörden klären lassen, um das damit verbundene bürokratische Hick-Hack beneide ich sie aber definitiv nicht.

Jetzt werde ich mich noch einmal mit dem Lande Nippon in Verbindung setzen wegen unserer Sandwich-Challenge. Zum einen brauchen wir noch eine(n) Unparteiische(n): DIE Katze gilt als korrupt, お母さん gilt als mir gegenüber (im positiven Sinne) parteiisch, meine Holde und 香織里 machen als eigene Parteien mit, お父さん wird von meiner Holden mit Sandwiches mitversorgt, 摩耶花 wird wegen ihrer Herkunft aus Ōsaka jegliche Esskultur abgesprochen,...
Zum anderen sollte ich mich noch in meinen Forderungen festlegen was passieren soll für den Fall daß ich tatsächlich gewinne - Alle anderen haben das bereits getan.
Everyone is entitled to his own opinion, but not to his own facts.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 1827
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von WeZwanzig » 13.01.2017 17:08

Alecto hat geschrieben:Zum anderen sollte ich mich noch in meinen Forderungen festlegen was passieren soll für den Fall daß ich tatsächlich gewinne - Alle anderen haben das bereits getan.
Was fordern denn die anderen?^^ Je nachdem fällt uns bestimmt etwas gleichwertiges ein^^
"Elapsam semel occasionem non ipse potest Praios reprehendere"

Benutzeravatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 2861
Beiträge: 6344
Registriert: 03.02.2010 13:34

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Talasha » 13.01.2017 18:30

@Alecto
Stünde jemand von den CalTech-Menschen zur Verfügung, oder fallen sie als unzivilisierte Barbaren aus?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzeravatar
Alecto
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6396
Beiträge: 9732
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Alecto » 13.01.2017 22:21

WeZwanzig hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:Zum anderen sollte ich mich noch in meinen Forderungen festlegen was passieren soll für den Fall daß ich tatsächlich gewinne - Alle anderen haben das bereits getan.
Was fordern denn die anderen?^^ Je nachdem fällt uns bestimmt etwas gleichwertiges ein^^
Das ist unterschiedlich. Gewinnt Schwesterchen, dann muß ich mit ihr im Arm eine ganze Staffel Spongebob ansehen während meine Holde ein Abendessen dafür kochen muß, Kaori den Nachtisch. Gewinnt Kaori, dann müssen wir sie ins Tokyo-Disneyland einladen und dabei den ganzen Tag mit den Mickey-Maus-Ohren herumlaufen. Meine Holde wünscht sich einen gemeinsamen Tagesausflug nach Yamagata (mit Besuch des Risshaku-Ji, Matsugasaki-Park, Wanderung am Mt Gassan und einem Ausklang im Ginzan-Onsen) - Ich muß gestehen, da wollte ich auch schon einmal hin.
Talasha hat geschrieben:@Alecto
Stünde jemand von den CalTech-Menschen zur Verfügung, oder fallen sie als unzivilisierte Barbaren aus?
Im Vergleich zu Ōsaka ist Kalifornien ja noch eine echte Hochkultur. Wir haben zwischenzeitlich Lydia dazu bestechen können - Die kommt ursprünglich aus der kulinarisch führenden Weltnation GB.


@topic:Verdammte Axt, waren wieder die Gremlins am Werk? Bei mir spinnt plötzlich der Microsoft-IME. Momentan kann ich keine Zeichen über die Hepburn-Umschrift mehr eingeben. Versuche ich das, dann erscheinen vollkommen zufällige Hiragana/Katakana.
Everyone is entitled to his own opinion, but not to his own facts.

Benutzeravatar
WeZwanzig
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 91
Beiträge: 1827
Registriert: 03.09.2014 19:37
Wohnort: München
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von WeZwanzig » 13.01.2017 22:46

Alecto hat geschrieben:Das ist unterschiedlich. Gewinnt Schwesterchen, dann muß ich mit ihr im Arm eine ganze Staffel Spongebob ansehen während meine Holde ein Abendessen dafür kochen muß, Kaori den Nachtisch. Gewinnt Kaori, dann müssen wir sie ins Tokyo-Disneyland einladen und dabei den ganzen Tag mit den Mickey-Maus-Ohren herumlaufen. Meine Holde wünscht sich einen gemeinsamen Tagesausflug nach Yamagata (mit Besuch des Risshaku-Ji, Matsugasaki-Park, Wanderung am Mt Gassan und einem Ausklang im Ginzan-Onsen) - Ich muß gestehen, da wollte ich auch schon einmal hin.
Also ich an deiner Stelle würde ja absichtlich verlieren. Das klingt alles wunderbar :ijw: :) :lol:
"Elapsam semel occasionem non ipse potest Praios reprehendere"

Benutzeravatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1320
Beiträge: 3166
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Milan » 13.01.2017 23:32

Wie werden bei der Sandwich-Challenge eigentlich Sieger und Verlierer bestimmt?
Wenn ich mich richtig erinnere, soll 1 Monat lang, jedes Abendessen mit Sandwichs bestritten werden. Es darf keine Wiederholungen geben, bei mindestens 2 Belägen pro Sandwich.
Was passiert wenn alle Beteiligten diese Aufgabe lösen?

Benutzeravatar
bluedragon7
Moderator
Moderator
Posts in diesem Topic: 484
Beiträge: 9592
Registriert: 03.02.2004 17:44
Geschlecht:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von bluedragon7 » 14.01.2017 00:16

Dann werden sie Engländer Ehrenhalber
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2387
Beiträge: 4630
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Salix Lowanger » 14.01.2017 12:47

WeZwanzig hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:Das ist unterschiedlich. Gewinnt Schwesterchen, dann muß ich mit ihr im Arm eine ganze Staffel Spongebob ansehen während meine Holde ein Abendessen dafür kochen muß, Kaori den Nachtisch. Gewinnt Kaori, dann müssen wir sie ins Tokyo-Disneyland einladen und dabei den ganzen Tag mit den Mickey-Maus-Ohren herumlaufen. Meine Holde wünscht sich einen gemeinsamen Tagesausflug nach Yamagata (mit Besuch des Risshaku-Ji, Matsugasaki-Park, Wanderung am Mt Gassan und einem Ausklang im Ginzan-Onsen) - Ich muß gestehen, da wollte ich auch schon einmal hin.
Also ich an deiner Stelle würde ja absichtlich verlieren. Das klingt alles wunderbar :ijw: :) :lol:
Ich weiß nicht, ob ich den Eifersuchtsanfall von Alectos Holder aushalten wollen würde, wenn Schwesterchen gewinnt. :censored:
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Mein Weg zum Triathleten

Benutzeravatar
Alecto
Supporter
Supporter
Posts in diesem Topic: 6396
Beiträge: 9732
Registriert: 27.08.2003 16:16

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Alecto » 14.01.2017 13:46

Milan hat geschrieben:Was passiert wenn alle Beteiligten diese Aufgabe lösen?
Dann wird mein nächster Besuch in Tokyo ziemlich anstrengend.
Salix Lowanger hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob ich den Eifersuchtsanfall von Alectos Holder aushalten wollen würde, wenn Schwesterchen gewinnt. :censored:
Das ist dann aber sicherlich ein Versehen von Schwesterchen und überhaupt nicht beabsichtigt. Das ist eine ganz ruhige, besonnene Person die jedem Konflikt aus dem Weg geht.

Der Startschuß ist heute gefallen. Ich war vorher beim Einkaufen und habe mich schon für die nächsten Tage eingedeckt. Dementsprechend gibt es heute abend etwas gepimpte "Croque Monsieur".
Im Lande Nippon haben die Mädels das Abendessen natürlich schon hinter sich. Meine Holde hat zum Auftakt zu etwas besonders abartig klingendem gegriffen: "Fluffy Cloud Toast"
Everyone is entitled to his own opinion, but not to his own facts.

Benutzeravatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 799
Beiträge: 8457
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Raskir » 14.01.2017 13:56

Eine Rezeptsammlung der kreierten Variationen (auch der aus dem Lande Nippon) wäre interessant.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzeravatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2387
Beiträge: 4630
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Salix Lowanger » 14.01.2017 15:22

Alecto hat geschrieben:
Milan hat geschrieben:Was passiert wenn alle Beteiligten diese Aufgabe lösen?
Dann wird mein nächster Besuch in Tokyo ziemlich anstrengend.
Wieso, macht ihr dann alles hintereinander? :censored:
Alecto hat geschrieben:
Salix Lowanger hat geschrieben:Ich weiß nicht, ob ich den Eifersuchtsanfall von Alectos Holder aushalten wollen würde, wenn Schwesterchen gewinnt. :censored:
Das ist dann aber sicherlich ein Versehen von Schwesterchen und überhaupt nicht beabsichtigt. Das ist eine ganz ruhige, besonnene Person die jedem Konflikt aus dem Weg geht.
Mm-Hm! :censored:
Raskir hat geschrieben:Eine Rezeptsammlung der kreierten Variationen (auch der aus dem Lande Nippon) wäre interessant.
Ich stimme dem Antrag zu.
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Mein Weg zum Triathleten

Benutzeravatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2216
Beiträge: 4272
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Beitrag von Demus » 14.01.2017 15:41

Da bin ich wieder. Nach fast einer Woche unfreiwilliger Abstinenz. Der Router hat nach elf Jahren Dienst am Monat endgültig den Geist aufgegeben. Dann musste erst ein neuer Router geliefert werden, hat aber das Problem auch nicht behoben und deswegen mussten wir dann noch auf den Techniker warten. Der war dann vorhin keine zehn Minuten da und jetzt haben wir wieder Interwebz. Ich freue mich ^^
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Antworten