Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Velym
Posts in diesem Topic: 783
Beiträge: 2500
Registriert: 13.09.2008 02:14
Wohnort: Japan
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Velym » 08.05.2018 23:09

Aktuell bin ich in San Francisco und es ist super Wetter. Leider hab ich mir auf dem langen Flug wohl eine leichte Erkältung zugezogen, sodass ich die Zeit hier gerade leider nicht wirklich genießen kann. Übermorgen geht es dann nach Reno, Nevada, zur BLFC und nächste Woche dann zurück nach Deutschland.
Where to next?

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 1573
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 09.05.2018 16:00

Dem Wahnwitz zum Gruße!

Das Stefan stand eben grunzent im Saturn vor den 300-750 Watt Handmixern und brummelte etwas von 'mehr Power'... :oops: ...

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1849
Beiträge: 18509
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 09.05.2018 17:50

Ich hab einen mit 800 W. Der alte hatte 200, war ein bisschen Umgewöhnung, am Anfang hatte ich das Gefühl, er flutscht beim Einschalten aus der Hand ;)
Zuletzt geändert von Gorbalad am 09.05.2018 18:05, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6875
Beiträge: 10349
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 09.05.2018 18:01

Zurück vom Frühdienst und von der Post. Dort durfte ich heute meine Ausfertigung des Testamentes als Einschreiben abholen. Nach der ersten Lektüre bin ich aber genauso schlau wie zuvor: Juristenjapanisch ist noch ein gutes Stück schlimmer als Juristendeutsch. Meine Güte, ist das kompliziert! Ich kann momentan nur mit Sicherheit sagen, daß mein Name und der von Schwesterchen mehrfach auftaucht. Letztere muß ich jetzt noch einmal intensiv befragen nachdem ich mir mit Hilfe einiger guter Wörterbücher das Schriftstück in Ruhe nochmals vorgenommen habe.
Auch Kaori und Suzu sollte ich noch einmal kontaktieren.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 1573
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 09.05.2018 18:19

@Gorbalad Mein neues 750 Watt Gerät (...ein 500-550 Watt Teil hätte es wohl für meine Bedürfnisse eigentlich auch gemacht ^^" ...) Lag ganz zahm und überraschend leise in der hand... Der Ei-Schnee ging recht Fix (so im Vergleich zum Handschlagen), plane schon für Kuchen und Brötchen. Ob ich bis zum 12.05 wohl gelernt bekomme, wie man Torte macht? :???: Da hat die geliebte Frau Mutter Geburtstag.

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1215
Beiträge: 1900
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 09.05.2018 21:16

Jemand hat eventuell letzte Woche eine Ladung LARP-Münzen bestellt, nachdem dieser Jemand hier im Forum über einen Link gestolpert ist :oops: Dieser Jemand war heute eventuell auch aufgeregt wie ein kleines Kind an Weihnachten, weil das Päckchen endlich da war, und dann breit am grinsen beim Auspacken. Also eventuell. Irgendjemand.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6875
Beiträge: 10349
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 09.05.2018 21:27

Mit einiger Mühe habe ich mich nun durch den Text gequält. Nicht nur das Juristenjapanisch macht mir dabei zu schaffen, zudem ist das alles ziemlich kompliziert geregelt. Hierbei wird nicht auf den ersten Blick klar welche Intention dabei dahintersteckt - Schwesterchen hat mir aber zugesichert das ganze bei Gelegenheit ausführlich zu erklären. Bisher hat sie nur so viel herausgelassen:
1. Es ist für die liebe Verwandtschaft extrem schwer mir Erbansprüche zu entziehen. Der einzige echte Weg mich leer ausgehen zu lassen wäre das gesamte Vermögen noch zu Lebzeiten auf den Kopf zu hauen.
2. Ich selbst bin hauptsächlich indirekt begünstigt.
3. Wenn ich maximal absahnen wollte, dann müßte ich Schwesterchen oder Tante H. heiraten. Letztere würde das aber sicher nicht mitmachen - für die bin ich eine Mischung aus Hitler, Trump und Florian Silbereisen.

Dann werde ich mich jetzt erst mal bei ein paar CME-Fortbildungen entspannen. Auf dem Programm steht unter anderem "Diagnose und Therapie von Kopfschmerzen". Das passt ziemlich gut. Nach der Lektüre der letzten Stunden habe ich nämlich welche.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3090
Beiträge: 6757
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 09.05.2018 21:30

Alecto hat geschrieben:
09.05.2018 21:27
3. Wenn ich maximal absahnen wollte, dann müßte ich Schwesterchen oder Tante H. heiraten. Letztere würde das aber sicher nicht mitmachen - für die bin ich eine Mischung aus Hitler, Trump und Florian Silbereisen.
Alle drei waren/sind verheiratet, gut erstere hat sich kurze Zeit später erschossen, aber das musst du ja nicht auch machen. :censored:
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 265
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 09.05.2018 21:41

Talasha hat geschrieben:
09.05.2018 21:30
Alle drei waren/sind verheiratet, gut erstere hat sich kurze Zeit später erschossen, aber das musst du ja nicht auch machen. :censored:
Der gute Florian S. hat mit seiner Angetrauten bestimmt eine Regelung, dass sie in seiner Anwesenheit nicht singen darf.
Und andersherum auch. 8-)

Andwari
Posts in diesem Topic: 157
Beiträge: 7368
Registriert: 14.06.2012 18:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Andwari » 10.05.2018 08:05

@Feuer!
Hat eventuell jemand jetzt einen Dukaten - oder andere Münzen?

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 207
Beiträge: 890
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 10.05.2018 12:11

@Alecto: Also eher Schwesterchen, als Tante H? Aber pass auf, dass sich die liebe Verwandschaft dann nicht doch für Crack und Nutten entscheidet. :wink:

@topic: Heute grillen, morgen grillen, übermorgen Feuer, und am Sonntag ist grillen zumindest nicht unwahrscheinlich.
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1215
Beiträge: 1900
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 10.05.2018 12:35

Andwari hat geschrieben:
10.05.2018 08:05
@Feuer!
Hat eventuell jemand jetzt einen Dukaten - oder andere Münzen?
Dieser Jemand hat sich keine offiziellen DSA-Münzen bestellt, plant aber, die nun vorhandenen Münzen (in Gold, Silber, Kupfer, und Kupfer in klein) trotzdem am DSA-Tisch einzubringen. :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 265
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 10.05.2018 12:51

Wo hat dieser Jemand denn Münzen bestellt?
Eine Empfehlung ist bei Zufriedenheit ausdrücklich erwünscht. ;)

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1215
Beiträge: 1900
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 10.05.2018 13:19

Exar hat geschrieben:
10.05.2018 12:51
Wo hat dieser Jemand denn Münzen bestellt?
Eine Empfehlung ist bei Zufriedenheit ausdrücklich erwünscht. ;)
Beim Handelskontor McOnis :phex: Und ja, dieser Jemand ist sehr zufrieden mit der Ausbeute und dem schnellen Versand :) Die Empfehlung kommt ursprünglich aus dem Bewertungsfaden für die DSA-Münzsets, wo jemand anderes sie verlinkt hatte.

Benutzer/innen-Avatar
Roach
Posts in diesem Topic: 167
Beiträge: 234
Registriert: 19.02.2007 19:50
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Roach » 10.05.2018 13:44

@Alecto: Nach dem, was ich so von Schwesterchen mitbekommen habe, muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich bei Punkt 3 ein wenig den Verdacht bekomme, das könne eine verdeckte „Aufforderung zur Abgabe eines Angebots“ sein. Hatte sie nicht schon vor längerer Zeit deine Frau und der Familie gedroht: wenn sie ihn nicht nimmt, dann nehme ich ihn eben?

Sprich: Hier habe ich ein wenig das Gefühl, es könnte sich (wie gesagt, es könnte weit hergeholt sein) um einen verdeckten Heiratsantrag handeln… :devil: Aber wahrscheinlich irre ich mich natürlich.
Roachware - das Spiele-Rezensions-Blog

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 1573
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 10.05.2018 13:54

Roach hat geschrieben:
10.05.2018 13:44
@Alecto: Nach dem, was ich so von Schwesterchen mitbekommen habe, muss ich ganz ehrlich sagen, dass ich bei Punkt 3 ein wenig den Verdacht bekomme, das könne eine verdeckte „Aufforderung zur Abgabe eines Angebots“ sein. Hatte sie nicht schon vor längerer Zeit deine Frau und der Familie gedroht: wenn sie ihn nicht nimmt, dann nehme ich ihn eben?
Vom dem was man von Schwesterchen so zu lesen bekommt... wäre es da nicht der Gesundheit zuträglicher, Tante H zu ehelichen? :grübeln:

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 86
Beiträge: 265
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 10.05.2018 14:01

Feuer! hat geschrieben:
10.05.2018 13:19
Beim Handelskontor McOnis :phex: Und ja, dieser Jemand ist sehr zufrieden mit der Ausbeute und dem schnellen Versand :) Die Empfehlung kommt ursprünglich aus dem Bewertungsfaden für die DSA-Münzsets, wo jemand anderes sie verlinkt hatte.
Ah, daher kommen die. Danke fürs Feedback, dann werde ich mich da auch mal umsehen.

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 1589
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 10.05.2018 22:09

Alecto hat geschrieben:
09.05.2018 21:27
....n - für die bin ich eine Mischung aus Hitler, Trump und Florian Silbereisen.
....
Mal abgesehn von aller Japanischer Langnasenphobie abgesehen, ahst du der außer deine Existenz, im Umfeld deiner Angeteuten, was getan ????
Kann ich mr eigentlich nicht vorstellen, aber nur über Forum ^^
Ich kenne ein paar Arsch****** im leben. Aber die oben genannte Beschreibung würde ich für, fast, keinen, verwenden ;)
Davon ausgehend das du du nur eine sehr bildhafte Darstellung machen wolltest und ich nur übermäßig darüber erschrecke ^^

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6875
Beiträge: 10349
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 11.05.2018 00:11

Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
10.05.2018 22:09
Mal abgesehn von aller Japanischer Langnasenphobie abgesehen, ahst du der außer deine Existenz, im Umfeld deiner Angeteuten, was getan ????
Meine pure Existenz reicht dazu vollständig aus. Wenn wir direkt aufeinandergetroffen sind, dann war der Umgang förmlich-kühl. Wenn sie mit meiner Frau alleine war, dann wurde es häßlich.
Exar hat geschrieben:
09.05.2018 21:41
Talasha hat geschrieben:
09.05.2018 21:30
Alle drei waren/sind verheiratet, gut erstere hat sich kurze Zeit später erschossen, aber das musst du ja nicht auch machen. :censored:
Der gute Florian S. hat mit seiner Angetrauten bestimmt eine Regelung, dass sie in seiner Anwesenheit nicht singen darf.
Und andersherum auch. 8-)
Gut, Tante H war bereits zweimal verheiratet. Mangelnde Erfahrung kann man ihr sicher nicht vorwerfen.


@topic: Ich hatte es ja versprochen:

Dramatis personæ:
  • 妹ちゃん – Schwesterchen
    1,45m wandelnder Krawall, sogar promovierter Krawall. Auf Reisen selten ohne ihren Plüschelch anzutreffen. Auf sie geht auch die Idee zurück zum „Tiere anschauen“ nach Afrika zu reisen.
  • 香織里 – Kaori
    Ihres Zeichen Kindergärtnerin und wahrscheinlich Grund für den Eintrag für „kawaii“ in der Wikipedia. Die Eltern lieben sie, ihre Schützlinge vergöttern ihre „Tante“ nahezu. Zudem war sie die erste Person überhaupt die ich damals bei meinem ersten Japanaufenthalt kennengelernt habe. Obwohl sie eine exzellente Partie darstellt ist sie seit ihrer Trennung immer noch Single, wenn man mal von ihrer Katze absieht.
  • スズ – Suzu
    Unser „kleines Mädchen“. Tatsächlich sieht sie so aus als würde sie gerade as erste Jahr der High-School besuchen. Sie ist eine ganz liebe, ganz brave, schüchterne Person, stets höflich und unverdorben. Der (zurecht) brave Eindruck wurde noch dadurch verstärkt daß Schwesterchen ihr regelmäßig Zöpfe geflochten hat, „weil das so niedlich ist“. Sie ist ebenfalls Single, hatte aber soweit ich weiß auch noch nie einen Freund. Zudem ist sie der lebende Beweis dafür daß in Japan selbst ein Teil der Floristen studiert ist
  • A – Meine Wenigkeit
    Ich bin nicht gut darin mich selbst zu beschreiben, das überlasse ich besser anderen.
Anmerkung: Wie immer wissen alle relevanten Beteiligten davon daß ich das hier poste. Gesprochen wurde vor allem Japanisch (was ich hier übersetzt habe), öfters Englisch mit den Einheimischen und Deutsch (Was dort noch erstaunlich viele Menschen beherrschen).

Die Vorgeschichte:
Der Plan einmal eine Safari in Afrika zu machen stand schon länger im Raum. Schwesterchen hatte schon lange bei meiner Frau einmal angeregt, man könne sich doch einmal die ganzen wilden Tiere in Afrika ansehen. Durch die Erkrankung und später den Tod meiner Frau, sowie meine neue Stelle war diese Unternehmung aber zunächst einmal nicht wirklich aktuell. Als Schwesterchen mich im November hier besucht hat kam die Idee wieder zur Sprache. Wir haben gemeinsam verschiedene Ziele diskutiert, darunter Südafrika, Namibia, Botswana, Tansania und Kenia. Auf mein Anraten meine Vorfahren hin haben wir dann schließlich eine Tour von Namibia zu den Viktoriafällen in Zimbabwe geplant. Als Schwesterchen dann schließlich nach ihrer Rückkehr bei einem der berühmt-berüchtigten Mädelsabende ihren Freundinnen davon erzählte äußerten insbesondere Suzu und Kaori ebenfalls Interesse an dieser Aktion, obwohl beide dafür bekannt sind äußerst ungerne zu reisen und Japan nur im absoluten Notfall zu verlassen. Schwesterchen hat mir davon berichtet und da ich mit beiden befreundet bin und die beiden sich im letzten Jahr wirklich aufopferungsvoll um meine Frau gekümmert haben machte ich Schwesterchen den Vorschlag beide einzuladen. Wir kamen schnell überein den beiden zum Dank für ihren Einsatz die Reise weitgehend zu bezahlen. Nur die Flüge müssten die beiden selber berappen. Zu unser beider Überraschung sagten beide sofort ohne weiter zu überlegen zu. Als Reisetermin konnten wir uns schnell auf einen Zeitraum einigen welche die „Golden Week“ beinhaltete.
Die Organisation der Reise habe im Wesentlichen ich übernommen: Geplant war, dass wir uns nach individueller Anreise am Flughafen in Johannesburg treffen und von dort aus gemeinsam nach Windhoek fliegen. Dort hatte ich ein Auto mit Allradantrieb und „Dachzelt“ gemietet mit dem wir dann selbst unsere Reise bestreiten konnten. Übernachtet wurde meist auf offiziellen Campingplätzen, ein paar Mal kamen wir jedoch auch im Hotel bzw Lodges unter. Die Reise führte uns von Windhoek in die Namibwüste nach Sossuvlei, weiter nach Swakopmund/Walfis Bay, den Etosha Nationalpark, an die Grenze nach Angola in Rundu, über den Caprivi-Sreifen an die Grenze nach Botswana, dort in den Chobe Nationalpark, weiter über die Grenze nach Simbabwe nach Victoria Falls. Dort gaben wir unser Auto wieder ab und flogen zurück nach Johannesburg, wo wir uns dann leider wieder trennen mussten. Die Mädels flogen über Hongkong zurück nach Tokyo, ich direkt zurück nach Frankfurt.


Quotes & Famous last Words, Teil 1:

***Am Flughafen in Johannesburg, nach einem tollen intensiven Wiedersehen – Auch wenn es erst einmal ein ziemlich ungewohntes Gefühl war Kaori in Hosen zu sehen.
香織里: „Du bist schon etwas länger hier. Wo kann man hier Bentoboxen kaufen?“


***Bei der Suche nach etwas zu essen am Flughafen Johannesburg
妹ちゃん: „Das klingt doch vielversprechend. Das Restaurant heißt Döner! Ich hatte seit November keinen mehr!”
A: „Ähm, das heißt Diner nicht Döner, aber wir können trotzdem dort essen.“


***Da wir einen längeren Aufenthalt in Johannesburg hatten aber später noch in einem Stehcafé Kaffee bzw. Tee gegönnt. Anscheinend hatte man dort auch die Starbucks-Krankheit und so wurde ich direkt nach der Bestellung nach meinem Namen gefragt. Ich konnte meine große Klappe mal wieder nicht halten und antwortete mit „Kang der Zerstörer“. Die Bedienung grinste mich an. Kurze Zeit später bekam ich vier Pappbecher mit den Aufschriften: „Kang der Zerstörer“ – „Frau Zerstörer“ – „Große Schwester Zerstörer“ – „Kleine Schwester Zerstörer“


香織里: „Wir haben einen "Highway to Hell" und einen "Stairway to Heaven". Das sagt doch schon einiges darüber aus mit welchem Verkehrsaufkommen da jeweils gerechnet wird.“


***Auf unserem gemeinsamen Anschlussflug nach Windhoek kamen wir in üblicher Sitzordnung zu sitzen in einer Vierer-Mittelsitzreihe. Das Essen steht kurz bevor. Eine Stewardess kommt mit einem Tablett in der Hand auf mich zu.
S: „Are you Rabbi 妹?”
A: “I am not….” ****妹ちゃん unterbricht mich
妹ちゃん: „I am Rabbi 妹!“
香織里: „Nicht schon wieder!“
***Die Stewardess stellt mit merkwürdigem Gesichtsausdruck das Tablett vor Schwesterchen ab.
妹ちゃん: „Mazeltov!“
A: „Kann mir irgendjemand erklären was das zu bedeuten hat?“
香織里: „Sie hat bei der Flugbuchung online unter dem Punkt ‚special meal request‘ die Option "Rabbi" gefunden und mußte das natürlich unbedingt ausprobieren…..“


妹ちゃん: „Turkish Airways wechselt demnächst den Namen - In Air Dogan“


***香織里 tippt im Flieger auf ihrem Smartphone herum
香織里: „Sollte es mich beunruhigen das in meiner Bluetooth Verbindungsliste ein Airbus auftaucht?“


香織里 zu スズ: „Etwas mehr Selbstvertrauen! Du bist eine Asiatin, keine B-siatin!“


***Kurz nach der Abholung unseres Mietwagens. Kaori war von dem Auto ziemlich angetan.
香織里: „Eine Kleinigkeit fehlt noch“
***Sie kramte in ihrer Handtasche und zog ein kleines Fähnchen heraus das sie schließlich am Dachgepäckträger befestigte:
[Wappen Tokyo]
香織里: „So, jetzt ist es perfekt!“
***Das Auto war wirklich gut, nur die Klimaanlage war leider kaputt. Es bekam daher den Spitznamen „Flying Toaster“


香織里: „ „Die einzige Kultur die dieser Kerl hat sind seine Darmbakterien.“


***Die erste Fahrt mit unserem Mietwagen Richtung Hotel. Schwesterchen spielt am Autoradio herum. Gleich der erste Sender den sie gefunden hat war auf Deutsch: „Hitradio Namibia“ mit deutschen Nachrichten.
Kaori nahm kurz darauf das Unterhaltungsprogramm selbst in die Hand: Kindergartenlieder, begleitet mit Blockflöte, welche Suzu und Schwesterchen begeistert mitsangen


妹ちゃん: „Kim Jong Un behauptet den Hamburger erfunden zu haben. Daher stammt auch die Kette "Burger Kim"“


***Die erste Nacht haben wir in einem Hotel in Windhoek verbracht. Kaori hat den Papierkram zum Einchecken erledigt während ich mich mit den anderen beiden ums Gepäck gekümmert habe. Sie buchte zwei Doppelzimmer. In der Auslosung landete ich dann auch mit Kaori auf einem Zimmer. Wir waren gerade im Zimmer angekommen, da klingelte das Telefon. Es war die Rezeption, die mich bat noch einmal kurz nach unten zu kommen. Nach meiner Rückkehr:
香織里: „Was wollten sie denn?“
A: „Sie waren nicht ganz zufrieden damit wie du den Papierkram ausgefüllt hast.“
香織里: „Wieso denn das?“
A: „Die können hier keine Kanji lesen und waren auch etwas ratlos weil du statt der Unterschrift einfach deinen Hanko aufgedrückt hast.“
香織里: „Aber es war doch ein Jitsuin!“


***Vor dem Abendessen machten wir uns noch zum Supermarkt auf und kauften abgepacktes Wasser für die Reise. Schwesterchen und Kaori begleiteten mich, Suzu wollte im Hotel bleiben und sich noch etwas ausruhen. Als wir in ihr bzw Schwesterchens Zimmer kamen war Suzu gerade dabei den Hotelfernseher auszuprobieren und zappte durch die verschiedenen Kanäle und hatte uns offensichtlich nicht hereinkommen hören: Nachrichten – Sport – Sport – Dokumentation – Telekolleg Mathematik auf Afrikaans – noch mehr Sport – Vorabendserie – ein Pornokanal, auf dem ein Pärchen gerade wild am kopulieren ist. Suzu zuckt zusammen und reißt erschrocken die Augen auf. Schwesterchen räuspert sich, Suzu läßt vor Schreck die Fernbedienung fallen, weicht mehrere Meter zurück, wird knallrot im Gesicht und bringt keinen Ton heraus.
香織里: „Kommst du mit? Oder ist dir die Handlung zu kompliziert?“


***Nach dem Abendessen in „Joe‘s Beerhouse“ zurück im Hotel
妹ちゃん zu mir: „Und keine Doktorspiele mit Kaori!“
***香織里 hakt unter: „Komm, wir spielen ‚Haus‘!“


香織里: „ „Wer ist das mutigste Volk der Erde?“
妹ちゃん: „Die US-Amerikaner. Wer sich traut bei dieser Art Gesundheitssystem solch ein Essen zu sich zu nehmen muß extrem mutig sein.“
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Suilujian
Posts in diesem Topic: 276
Beiträge: 3198
Registriert: 04.09.2011 17:32

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Suilujian » 11.05.2018 00:27

Kommt es mir nur so vor, oder macht Kaori deiner Frau deine Frau da ernsthafte Konkurrenz in der Kategorie "sarkastische Einzeiler"? Noch ist sie nicht ganz da, aber das Potential ist unübersehbar... :devil:
Alecto hat geschrieben:
11.05.2018 00:11
***香織里 hakt unter: „Komm, wir spielen ‚Haus‘!“
Meinte sie "House" (also... doch Doktorspiele)? :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 550
Beiträge: 8991
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 11.05.2018 08:48

Grüße aus dem Funkloch, insbesondere an Velym!
Du hättest einfach eine Woche früher zurück kommen sollen! ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 286
Beiträge: 836
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 11.05.2018 13:50

Suilujian hat geschrieben:
11.05.2018 00:27
Meinte sie "House" (also... doch Doktorspiele)? :censored:
Ich glaube ehe "Vater, Mutter, Kind..." :grübeln:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 1573
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 11.05.2018 14:48

Oder Haus-Cosplay, so ganz mit Türen, Fenstern, Schornstein und den weißen Gartenzaun. :lol:

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1849
Beiträge: 18509
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 11.05.2018 15:26

Bei dem Cosplay sind der schwarze Rock, die Ringelstrümpfe und die roten Schuhe aber mindestens ebenso wichtig.

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 1573
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 11.05.2018 16:39

Gorbalad hat geschrieben:
11.05.2018 15:26
schwarze Rock, die Ringelstrümpfe und die roten Schuhe
Seltsamer weise erscheint es kaum ein vernünftiges Hauskostüm ohne diese 'Extras' zu geben.
(o. Ô)"

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Fenia_Winterkalt
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 296
Beiträge: 15531
Registriert: 17.06.2004 16:09
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Fenia_Winterkalt » 11.05.2018 16:44

Das ist nicht seltsam, das gehört so! Genaugenommen gehört es so:

Bild
In Oz angekommen, landet Dorothy mit dem Haus genau auf der bösen Hexe des Ostens, die das nicht überlebt.
- Wikipedia

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 87
Beiträge: 1573
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 11.05.2018 16:56

:rolleyes: ja ne, is scho klar...

@Topic: An ne Torte habe ich mich nicht getraut (zumal noch dafür ein wenig... Werkzeug fehlt), also wurde es 'n Kuchen. Mit Schokolade herum schmieren ist zwar lustig, aber vom Ergebnis meiner Leistung mit dieser, bin ich leider nur mäßig begeistert. :(

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Märzhäsin
Posts in diesem Topic: 24
Beiträge: 1826
Registriert: 17.07.2017 20:10
Wohnort: Heidelberg
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Märzhäsin » 11.05.2018 19:44

Feuer! hat geschrieben:
10.05.2018 12:35
Dieser Jemand hat sich keine offiziellen DSA-Münzen bestellt, plant aber, die nun vorhandenen Münzen (in Gold, Silber, Kupfer, und Kupfer in klein) trotzdem am DSA-Tisch einzubringen.
Dürfte ich vielleicht Fragen welche Sorte und welches Set du bestellt hast? Wenn du mit dem Produkt zufrieden bist würde ich es mir nämlich gerne auch kaufen.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3090
Beiträge: 6757
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 11.05.2018 20:27

Alecto hat geschrieben:
11.05.2018 00:11
***Die erste Nacht haben wir in einem Hotel in Windhoek verbracht. Kaori hat den Papierkram zum Einchecken erledigt während ich mich mit den anderen beiden ums Gepäck gekümmert habe. Sie buchte zwei Doppelzimmer. In der Auslosung landete ich dann auch mit Kaori auf einem Zimmer. Wir waren gerade im Zimmer angekommen, da klingelte das Telefon. Es war die Rezeption, die mich bat noch einmal kurz nach unten zu kommen. Nach meiner Rückkehr:
香織里: „Was wollten sie denn?“
A: „Sie waren nicht ganz zufrieden damit wie du den Papierkram ausgefüllt hast.“
香織里: „Wieso denn das?“
A: „Die können hier keine Kanji lesen und waren auch etwas ratlos weil du statt der Unterschrift einfach deinen Hanko aufgedrückt hast.“
香織里: „Aber es war doch ein Jitsuin!“
Interessant, heute Mittag hat Bing bei Hanko nur die finnische Stadt ausgespuckt, dann aber bei Jitsuin den Wikipedia-Eintrag zu Hanko(Stempel).....
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1215
Beiträge: 1900
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 12.05.2018 00:22

Märzhäsin hat geschrieben:
11.05.2018 19:44
Feuer! hat geschrieben:
10.05.2018 12:35
Dieser Jemand hat sich keine offiziellen DSA-Münzen bestellt, plant aber, die nun vorhandenen Münzen (in Gold, Silber, Kupfer, und Kupfer in klein) trotzdem am DSA-Tisch einzubringen.
Dürfte ich vielleicht Fragen welche Sorte und welches Set du bestellt hast? Wenn du mit dem Produkt zufrieden bist würde ich es mir nämlich gerne auch kaufen.
Ich hab mir sowohl das Magier-Set (30 Münzen, sind allerdings aus recht leichtem Metall) als auch diverse von denen direkt geprägte Münzen gekauft. Die einzeln zu kaufenden Münzen haben eine schöne Dicke und Gewicht (und sind unabhängig vom Motiv wahrscheinlich aus den gleichen Rohlingen geprägt) und die kleinen Münzen (die es im 20er- oder 40er-Set gibt) habe ungefähr die Größe und Dicke unserer 2-Cent-Münzen. Das Magier-Set ist okay, Verarbeitung und Motive sind gut, aber die einzelnen Münzen gefallen mir noch eine Ecke besser, weil sie einfach besser in der Hand liegen.

Antworten