Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6915
Beiträge: 10400
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.05.2018 17:33

Nochmals herzlichen Dank für die Willkommensgrüße!
Salix Lowanger hat geschrieben:
06.05.2018 17:01
Was hat denn die "liebe" Verwandtschaft eigentlich - hat das mit eurem Afrikatrip zu tun?
Nein, das war ausnahmsweise nicht Stein des Anstoßes - Für die lieben Anverwandten geht es um etwas wesentlich schlimmeres. Während wir weg waren ist nämlich zwischenzeitlich das Testament vom 彼女 zur Einsicht freigegeben worden. Freundlich ausgedrückt: Sie sind "not amused" - so richtig gar nicht "amused" - man könnte auch sagen die stehen kurz vor einem Amoklauf. Ich bin mal gespannt was noch passiert. Das werden die garantiert nicht einfach so hinnehmen.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2580
Beiträge: 4978
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 06.05.2018 17:36

Alecto hat geschrieben:
06.05.2018 17:33
Salix Lowanger hat geschrieben:
06.05.2018 17:01
Was hat denn die "liebe" Verwandtschaft eigentlich - hat das mit eurem Afrikatrip zu tun?
Nein, das war ausnahmsweise nicht Stein des Anstoßes - Für die lieben Anverwandten geht es um etwas wesentlich schlimmeres. Während wir weg waren ist nämlich zwischenzeitlich das Testament vom 彼女 zur Einsicht freigegeben worden. Freundlich ausgedrückt: Sie sind "not amused" - so richtig gar nicht "amused" - man könnte auch sagen die stehen kurz vor einem Amoklauf. Ich bin mal gespannt was noch passiert. Das werden die garantiert nicht einfach so hinnehmen.
Ernsthaft? Eure Ehe war doch noch gar nicht rechtskräftig, als sie verstarb. Oder hat sie ihrer lieben Verwandtschaft so als letzten Akt einfach nur die Meinung so richtig gegeigt?
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 860
Beiträge: 8533
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 06.05.2018 17:45

Ja, aber erinnere dich: Sie hat vorher noch ein Testament aufgesetzt und das sollte rechtskräftig sein.
Ich denke mal, daß sie da etwas gemacht hat, wodurch die liebe Verwandschaft so richtig angepisst ist.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Jadoran
Posts in diesem Topic: 130
Beiträge: 6923
Registriert: 14.11.2014 10:06

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Jadoran » 06.05.2018 18:22

@Alecto :Wenn Sie sich an Dich direkt wenden, gehörst Du ja schon mal dazu. Beim Vererben gibt es immer Ärger. Irgendjemand ist immer der Meinung, er hätte nicht genug oder ein anderer zuviel bekommen...

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6915
Beiträge: 10400
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 06.05.2018 19:19

Jadoran hat geschrieben:
06.05.2018 18:22
Wenn Sie sich an Dich direkt wenden, gehörst Du ja schon mal dazu. Beim Vererben gibt es immer Ärger. Irgendjemand ist immer der Meinung, er hätte nicht genug oder ein anderer zuviel bekommen...
Das schöne an der Sache scheint zu sein (vorausgesetzt ich habe das alles richtig verstanden): Anscheinend ist es auch möglich via Testament in gewissem Umfang eigene Erbschaftsansprüche weiterzureichen, also z.B. den Erbteil, der 彼女 im Falle des Todes ihrer Eltern zugestanden hätte. Zwar habe ich das Testament bisher noch nicht im Originaltext vorliegen, jedoch scheint es hier im Wesentlichen zwei Hauptbegünstigte zu geben: Schwesterchen und mich. Die Familie ist alles andere als kinderreich und fast das gesamte Erbe liefe (auch ohne Testament) bei den beiden Schwestern zusammen. Anscheinend ist die Sache relativ geschickt so eingefädelt, daß auch ich erbberechtigt wäre, wenn einer von der lieben Verwandtschaft ins Gras beißen sollte.
Jetzt muß ich erst einmal Einsicht in den Originaltext bekommen und auch einmal Schwesterchen dazu interviewen, sobald sie wieder richtig ansprechbar ist. Das könnte interessant werden.... :devil:
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3100
Beiträge: 6770
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 06.05.2018 19:38

Willkommen zurück Alecto.
SChön das alle wieder sicher zu Hause angekommen sind.

Das mit dem Testament klingt interessant.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 890
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 06.05.2018 23:43

Alecto hat geschrieben:
06.05.2018 19:19
Anscheinend ist die Sache relativ geschickt so eingefädelt, daß auch ich erbberechtigt wäre, wenn einer von der lieben Verwandtschaft ins Gras beißen sollte.
So der Frodo-Beutlin-Effekt, quasi?

Mit der "lieben" Verwandtschaft in der Rolle der Sackheim-Beutlins?

Zumindest die Laune scheint ja ähnlich sonnig zu sein.

Gut, dass du gerade im Urlaub warst... und dich nicht quasi aus der Nachtschicht in den Rechtsstreit werfen musst.
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 1595
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 07.05.2018 07:19

Ich bin ja mal gespannt was Schwesterchen der lieben Verwandschaft zu sagen hat wenn sie mitbekommt das der letzt Wille angegriffen wird. Ich könnte mir vorstellen das man ein paar tausend Kilometer Sicherheitsabstand haben sollte .... :devil:

Benutzer/innen-Avatar
Tiger
Posts in diesem Topic: 215
Beiträge: 899
Registriert: 27.12.2011 14:03
Wohnort: Potsdam

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Tiger » 07.05.2018 15:12

Das Wetter ist schön und die Zeit vergeht gleich zehnmal schneller. Ich merke, ich war schon eine ganze Weile nicht mehr im Forum.
Das Nächste Wochende scheint voll ausgebucht zu sein, und Pfingesten fahren wir aufs Dorf. Insgesamt kann man sagen: Der Mai ist dicht.

@Alecto: Willkommen zurück auch noch von mir, und Neugier 12 wird hiermit bestätigt. :lol:
Tiger alias
Bosper, Bruder Hesindian, Nana Minze, Radrik Baernhoff, Sulvaya aus Baliho, Zobeide al'Ashtarra

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6915
Beiträge: 10400
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 07.05.2018 19:08

Zwischenzeitlich hatte ich Kontakt mit Kaori. Die Mädels sind nach ihrem Interkontinental-Flug-Höllenritt wohlbehalten und pünktlich in Tokyo eingetroffen. Mutter hat die Drei in Narita eingesammelt, die Drei haben ein paar Stunden in Schwesterchens Zimmer geschlafen, geduscht und sind dann alle drei im Anschluß wieder zur Arbeit marschiert. Suzu und Schwesterchen sind aber anscheinend noch nicht wieder richtig ansprechbar. Kaori wurde von ihren Schützlingen fast erdrückt vor Freude daß ihre Tante wieder da ist. Interessanterweise haben sie sich auch nach mir erkundigt.
Dajin ibn sharif al'Alan hat geschrieben:
07.05.2018 07:19
Ich bin ja mal gespannt was Schwesterchen der lieben Verwandschaft zu sagen hat wenn sie mitbekommt das der letzt Wille angegriffen wird.
Das weiß ich bereits. Da mit dieser Angelegenheit ein echter Taifun ins Haus steht hat Mutter das Schwesterchen kurz nach der Begrüßung am Flughafen mitgeteilt. Ich kenne zwar immer noch nicht den Wortlaut des Testmentes, die Regelung die 彼女 getroffen hat ist anscheinend ziemlich komplex aber raffiniert. Laut Kaori hat Schwesterchen das ganze kommentiert mit: "Wow ist das heftig! Ich wußte daß 彼女 extrem bösartig sein konnte wenn sie wollte, aber das hier stellt sogar alles in den Schatten was mir bisher eingefallen ist. Das ist genial!"
Tiger hat geschrieben:
07.05.2018 15:12
[...]und Neugier 12 wird hiermit bestätigt.
Ich hoffe ich komme möglichst bald dazu das ganze zusammenzuschreiben - Dann werde ich es hier posten.

@topic: Der erste Arbeitstag ist überstanden. Das Chaos hält sich freundlicherweise in Grenzen.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 897
Beiträge: 1595
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 07.05.2018 20:20

Alecto hat geschrieben:
07.05.2018 19:08
....
Das weiß ich bereits. Da mit dieser Angelegenheit ein echter Taifun ins Haus steht hat Mutter das Schwesterchen kurz nach der Begrüßung am Flughafen mitgeteilt. Ich kenne zwar immer noch nicht den Wortlaut des Testmentes, die Regelung die 彼女 getroffen hat ist anscheinend ziemlich komplex aber raffiniert. Laut Kaori hat Schwesterchen das ganze kommentiert mit: "Wow ist das heftig! Ich wußte daß 彼女 extrem bösartig sein konnte wenn sie wollte, aber das hier stellt sogar alles in den Schatten was mir bisher eingefallen ist. Das ist genial!"
....
Danke, da habe ich mich gründlich verschätzt ^^
Ich dachte eher das ihr Zornesausbruch nachdem sie von der "Verwandschaft" hört den nächsten Godzilla Film inspiriert oder so etwas in der Art :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 860
Beiträge: 8533
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 07.05.2018 20:42

Ich finde es einen sehr krassen Zug, und vor allem einen schönen posthumen Mittelfinger für die liebe Verwandschaft und die ganzen Jahre Psychoterror.
Und ich gebe Schwesterchen soweit recht, daß es sehr bösartig, aber auch genial ist.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3100
Beiträge: 6770
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 07.05.2018 21:34

@Alecto
Nun, scheint das dir eine Frau zum Abschied noch ein bisschen Spaß schenken wollte.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Leta
Posts in diesem Topic: 828
Beiträge: 8299
Registriert: 13.02.2006 09:49

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Leta » 07.05.2018 23:10

Mit solchen posthumen Rache Aktionen muss man sehr vorsichtig sein. Wobei ich Alectos Frau es zutraue so etwas "wasserfest" zu machen. Allen anderen würde ich sehr gute Anwälte empfehlen.

@Topic
Wie meistens geht es mir sehr gut. Meine Kleine ist großartig. Inzwischen isst sie am Tisch mit und sie läuft 3 Schritte. :herzchensmilie:

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2580
Beiträge: 4978
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 07.05.2018 23:23

Leta hat geschrieben:
07.05.2018 23:10
Mit solchen posthumen Rache Aktionen muss man sehr vorsichtig sein. Wobei ich Alectos Frau es zutraue so etwas "wasserfest" zu machen. Allen anderen würde ich sehr gute Anwälte empfehlen.
Es würde mich wundern, wenn sie das nicht selbst per Anwalt wasserdicht gemacht hat.
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 08.05.2018 14:32

Draußen ist herrliches Wetter, im Büro hingegen schön stickig und unangenehm. So macht Arbeit Spass ...
Ich will nach Hause und mich mit einem Eistee auf den Rasen legen. :(

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 556
Beiträge: 9058
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 08.05.2018 14:40

Tja, geht mir ähnlich, nur dass ich nachher noch 3+ Std mit dem Zug heimfahren (und währenddessen noch eine Präsi für den Kundenworkshop nächsten Montag zusammenstellen) muss...

Dafür geht es morgen in den Schwarzwald zum laaangen DSA-Wochenende! :lol: :lol: :lol:

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 08.05.2018 15:21

Skyvaheri hat geschrieben:
08.05.2018 14:40
nur dass ich nachher noch 3+ Std mit dem Zug heimfahren
Jeden Tag, oder nur ausnahmsweise? :ups:

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 556
Beiträge: 9058
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 08.05.2018 15:30

@Exar: Ich bin (meist) jede Woche unterwegs, entweder mit Zug oder Bahn. Heute ist es mal Hin und Zurück (in diesem Fall Stgt - Ratingen) an einem Tag, sonst eher an 2-3 Tagen.

Sky
Zuletzt geändert von Skyvaheri am 08.05.2018 16:16, insgesamt 1-mal geändert.
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 08.05.2018 16:10

Oha, das klingt auf Dauer ziemlich anstrengend.
Mit meinen 10 Minuten Arbeitsweg kann ich da nicht ganz mithalten. :ijw:

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 556
Beiträge: 9058
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 08.05.2018 16:56

Aufstehen um 4:25 und heimkommen gegen 21:00 Uhr ist durchaus anstrengend... das ist schon richtig. Aber das ist zum Glück nicht immer so.
Beruflich in andere Städte zu kommen hat auch seine Vorteile... ;-)

Nachtrag: Langsam gehen mir die BettlerInnen hier am Düdo Hbf echt auf den Sack... :-(

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 890
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 08.05.2018 18:40

Skyvaheri hat geschrieben:
08.05.2018 15:30
entweder mit Zug oder Bahn.
Huh? :???:
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 08.05.2018 19:44

Vielleicht Schnellzug vs. Bummelbahn? :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Rhonda Eilwind
Posts in diesem Topic: 301
Beiträge: 890
Registriert: 12.10.2017 01:31
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhonda Eilwind » 08.05.2018 20:07

Ja, stimmt... das könnte es sein. :)
... und auf ihrem Grabstein wird stehen: "Ich hab's dir ja gesagt!"

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 556
Beiträge: 9058
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 08.05.2018 20:20

Argh ... zu viel gleichzeitig gemacht... „entweder Zug oder Flugzeug“ hätte das heißen sollen... :rolleyes:

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 08.05.2018 21:05

Flugzeug geht dann aber wieder relativ fix.
Zahlt dir das eigentlich dein Arbeitgeber, oder musst du selbst die Brieftasche zücken?

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 556
Beiträge: 9058
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 08.05.2018 21:21

Naja, so "fix" ist das Flugzeug auch wieder nicht. Zum ersten kommt zur reinen Flugzeit noch die Boarding-Zeit dazu. Das sind meist 30-40 Min. Dazu noch die Zeit, die man einplanen muss, um ohne Stress durch die Security-Kontrolle zu kommen. Das sind nochmal (mindestens) 30-45 Min, je nach Flughafen, Tag & Zeit. (Früher waren das mal max 10-15 Min!!) Manchmal muss man auch mehr einplanen, bspw. wenn eine Messe in Stadt ist und man will am "Abreise"-Tag heimfliegen...

Dazu (je nach Flughafen) "Rollzeit" nach der Landung bis zum Gate. (Wehe, wenn das belegt ist, weil der Flug verspätet ist). Wenn man Gepäck aufgibt (was man als Vielreisender NIE macht!) noch die Zeit, die es braucht bis es ausgeladen und auf dem Förderband ist... dann noch der Transfer vom Flughafen zum Zielort (meist ist der Flughafen deutlich weiter außerhalb, als der jeweilge Hbf.

Wenn ich bspw. nach Ratingen (nördlich von Düdo) muss, ist es zeitlich fast egal, ob ich nach DüDo fliege oder Bahn fahre. Nach Hannover, Hamburg & Berlin ist - wann immer möglich - fliegen angesagt.

Natürlich zahlt das mein Arbeitgeber... sonst könnte ich mir gleich nen neuen Job suchen bei aktuell ~ 2.000 € Reisekosten/Monat (!) ...

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Exar
Posts in diesem Topic: 95
Beiträge: 277
Registriert: 26.03.2018 14:59
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Exar » 08.05.2018 21:29

Skyvaheri hat geschrieben:
08.05.2018 21:21
Wenn ich bspw. nach Ratingen (nördlich von Düdo) muss, ist es zeitlich fast egal, ob ich nach DüDo fliege oder Bahn fahre.
Uff, bei geringer bis keiner Zeiteinsparung würde ich mich wohl auch lieber bequem in den ICE setzen und fertig.
Skyvaheri hat geschrieben:
08.05.2018 21:21
Natürlich zahlt das mein Arbeitgeber... sonst könnte ich mir gleich nen neuen Job suchen bei aktuell ~ 2.000 € Reisekosten/Monat (!) ...
Ok, bei so einem Betrag wäre es ja sonst fast ein Minusgeschäft, wenn man das aus eigener Tasche zahlen müsste.
Dachte halt, dass du damit teilweise Heimfahrten bzw. den normalen Arbeitsweg gemeint hast.

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 556
Beiträge: 9058
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 08.05.2018 21:34

Jup, ich fahre definitiv lieber Bahn (auch wenn die andauernd zu spät kommt), als dass ich Fliegen muss. Ist trotz der Verspätungen wesentlich stressfreier, wenn man ein paar naheliegende Regeln beachtet.

Einen "normalen" Alltag habe ich selten, dafür ist es ebenso selten langweilig. ;-)

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6915
Beiträge: 10400
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 08.05.2018 22:33

Salix Lowanger hat geschrieben:
07.05.2018 23:23
Leta hat geschrieben:
07.05.2018 23:10
Mit solchen posthumen Rache Aktionen muss man sehr vorsichtig sein. Wobei ich Alectos Frau es zutraue so etwas "wasserfest" zu machen. Allen anderen würde ich sehr gute Anwälte empfehlen.
Es würde mich wundern, wenn sie das nicht selbst per Anwalt wasserdicht gemacht hat.
Das Testament wurde zusammen mit einem Rechtsanwalt (Freund der Familie) erstellt und termingerecht beim Notar (? - Da bin ich mir aktuell in meinem Japanisch nicht so sicher) vorgelegt. Formfehler oder grobe juristische Fehler erwarte ich daher eher nicht. Schwesterchen hat mir heute zugesichert mit eine Kopie zukommen zu lassen - eventuell bekomme ich diese bevor "mein" offizielles Exemplar bei mir eintrudelt. Darauf bin ich schon ziemlich gespannt. Schwesterchen meint, daß die einzige Möglichkeit der lieben Verwandtschaft mit einen Teil des Erbes vorzuenthalten wäre (Originalzitat) "das gesamte Vermögen in Crack und Nutten zu investieren".

@topic: Zurück vom Frühdienst und angekommen in der Rufbereitschaft. Ich hoffe ich muß heute nicht noch einmal antreten.
Zumindest habe ich mittlerweile alle drei Mädels erreicht - Die sind allesamt wohlauf. Nur Suzu reagierte etwas komisch, auch wenn sie sich über meinen Anruf ganz offensichtlich freute.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Antworten