Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 760
Beiträge: 2979
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 13.10.2017 10:23

@Denderan Marajain
Genieß die Zeit - sie geht eh zu schnell vorbei!
Schon jetzt viel Erfolg im "neuen" Job!
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Desiderius Findeisen
Posts in diesem Topic: 77
Beiträge: 595
Registriert: 07.06.2017 14:50
Wohnort: Ruhrpott
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Desiderius Findeisen » 13.10.2017 14:17

Grinder hat geschrieben:
13.10.2017 09:52
Denke noch an die gute alte Minidisc :lol:
Die ist so völlig an mir vorbeigegangen :wink:
Für die Freunde der kleinen Geschuppten: Von den kleinen Drachen
"I am 87% confident you will burst into flames." Kimiko Lockeweaver, Bayesian Empirimancer

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 1507
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 13.10.2017 14:19

Dem Wahnwitz zum Gruße!
Andwari hat geschrieben:
13.10.2017 08:22
@Farmelon
Dein Fehler: Wir Alten gehen davon aus, dass man seine Playlist nicht in einem Wölkchen hat, sondern lokal gespeichert. Das ist so was Mittelalterliches, ähnlich wie die Idee, für einen bezahlten Datenträger auch physisch dort vorhandene Daten zu kriegen.
ich ziehe ja immer noch jeden Abend eine Sicherheitskopie des Internets auf meine Floppy-Disk...
Bildlink (kein SSL)

So long and thanks for all the Fish.

Stefan Fritsch
alias:
LordShadowGizar
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Andwari
Posts in diesem Topic: 156
Beiträge: 7280
Registriert: 14.06.2012 18:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Andwari » 13.10.2017 14:50

Ah, die 3,5' Diskette - gab es die nicht auch noch größer und schwabbeliger? Hier schon ein fortgeschrittenes Modell, erkennbar am "HD".
Mal schauen, wie viele das mit dem ' und dem " bemerken

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1825
Beiträge: 18137
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.10.2017 14:59

Das sind mehr als 3,5 Zoll.
Schwabbeliger gabs 5,25 und 8 Zoll...

Benutzer/innen-Avatar
LordShadowGizar
Posts in diesem Topic: 69
Beiträge: 1507
Registriert: 03.04.2013 15:13
Wohnort: Hildesheim
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von LordShadowGizar » 13.10.2017 15:01

Schwabbelig?... weis ich nicht. Aber Größer ja!
Bild
Von der Größe ist man aber wieder recht schnell abgkommen, da auf einen einzigen Datenträger die Speicherkapazität für das gesamte Internet eines gut ausgebauten Sonnensystem weiten Netzwerks einfach nur albern war. :grübeln:
Schade eigentlich...

So long... usw
Ich
Diese Welt mit ihren Regeln ist wie Wachs in meinen Händen! Und mein Wahnwitz wird sie formen...

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6750
Beiträge: 10193
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.10.2017 18:33

IMHO gibt es nur einen wahren Datenträger: Man bootete ein Spiel, machte Hausaufgaben, ging mit den Freunden Fußballspielen, aß zu Abend und wenn man zurückkam, dann konnte man vielleicht losspielen...

@topic: Schlafentzug macht blöd aber glücklich. Der gestrige Rufdienst artete in eine OP-Orgie bis 4:00h morgens aus. Ein kurzes Nickerchen und eine Dusche später stand ich um 6:45h wieder parat zur Visite und habe den Frühdienst bestritten. Nach dem gestrigen unfallchirurgischen Rufdirnst habe ich heute den handchirurgischen und durfte schon eine Handphlegmone operieren und einen Finger amputieren. Gerade eben bin ich nach Hause gekommen und warte was der restliche Rufdienst bis morgen früh noch so bringt. Erstaunlicherweise fühle ich mich aktuell nicht müde, dafür aber umso matschiger im Hirn. Da ich seit estern abend nichts mehr gegessen habe werfe ich mir gerade noch eine Kleinigkeit ein, dann sollte ich mich etwas aufs Ohr legen, nur für den Fall daß diese Nacht so ähnlich wird wie die letzte.

Heute hat einer meiner Oberärzt wieder einmal bewiesen was ein echt hoher Charisma-Wert ist - Ich bisn mehr als erstaunt. Ich könnte so etwas sicher nicht abziehen ohne verprügelt zu werden und ein höchst unerfreuliches Rendevous mit der Glecihstellungsbeauftragten zu kassieren (u mdann nochmals verprügelt zu werden).
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3057
Beiträge: 6708
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 13.10.2017 18:43

Alecto hat geschrieben:
13.10.2017 18:33
Heute hat einer meiner Oberärzt wieder einmal bewiesen was ein echt hoher Charisma-Wert ist - Ich bisn mehr als erstaunt. Ich könnte so etwas sicher nicht abziehen ohne verprügelt zu werden und ein höchst unerfreuliches Rendevous mit der Glecihstellungsbeauftragten zu kassieren (u mdann nochmals verprügelt zu werden).
Was hat er denn abgezogen?
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1142
Beiträge: 1570
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 13.10.2017 20:13

@Alecto Viel Glück!

Uni-Geschichten: Unsere liebe AGNES, das Studienportal, hat heute die Zulassungsbescheide für die Kurse rausgeschickt. Alle zugelassen, bis auf Sanskrit, den ich wiederholen muss. Hab die Studiengangszuständige, mit der ich gut klarkomme, angeschrieben. Ihre Antwort: Das kann gar nicht sein, da muss AGNES ein Fehler unterlaufen sein. Bei uns im BA Historische Linguistik wird man nicht abgelehnt, schon gar nicht im Schwerpunkt Indogermanistik. :rolleyes: Na ich geh dann mal zum ersten Termin hin und schau mal, wie viele dann dort stehen ... maximale Kursgröße ist mit 10 Leuten angegeben, der Raum fasst ca. 16, teilweise lief der Kurs wohl auch schon mit nur 2 Studenten. Notfalls habe ich einen Alternativvorschlag (zu dem ich auch zugelassen bin, weil ich das Seminar sowieso interessehalber belegt habe), da ich nicht vorhabe, ein weiteres Jahr auf meinen Abschluss zu warten :grübeln:
Carpe diem!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6750
Beiträge: 10193
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.10.2017 21:03

Talasha hat geschrieben:
13.10.2017 18:43
Alecto hat geschrieben:
13.10.2017 18:33
Heute hat einer meiner Oberärzt wieder einmal bewiesen was ein echt hoher Charisma-Wert ist - Ich bin mehr als erstaunt. Ich könnte so etwas sicher nicht abziehen ohne verprügelt zu werden und ein höchst unerfreuliches Rendevous mit der Glecihstellungsbeauftragten zu kassieren (um dann nochmals verprügelt zu werden).
Was hat er denn abgezogen?
Über 10 min hinweg zwei Studentinnen erklärt, daß sie dumm und ungeschickt seien, was auch durchaus ernst gemeint war. Trotzdem haben beide ihn angehimmelt und fanden es ganz toll daß er "so ehrlich" sein.
Mal ganz abgesehen davon, daß ich so eine Aktion nicht einmal in Erwägung ziehen, geschweigedenn machen würde: Die günstigste und wahrscheinlich berechtigste Reaktion die ich erwarten könnte wäre eine Vokabel an den Kopf geworfen zu bekommen die auf "-loch" endet.

@topic: Zurück aus der Klinik nachdem ich gerade noch ein paar K-Drähte in einem Finger versenkt habe. Gerade eben habe ich den nächsten Anruf bekommen. Wenn ich großes Pech habe, dann wird das eine Replantation, womit der größte Teil der Nacht gelaufen sein dürfte.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1075
Beiträge: 3854
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 13.10.2017 21:14

Ich musste den kleinen Ork heute mit Fieber aus der Kita abholen. Glücklicherweise hatte ich eh frei. Auf meine Aussage, dass ich hoffte, es würde ihm Montag besser gehen, wurde mir gesagt: „Wenn nicht, bringen Sie ihn trotzdem und geben Sie ihm Fiebersaft mit. Wir verabreichen das dann, wenn nötig.“ Gibt es diese Haltung in Deutschland auch?
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1825
Beiträge: 18137
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.10.2017 21:19

Bei uns dürfen sie das nicht. Und sie wollen es auch nicht, auch mit Fiebersaft kann er ja noch infektiös sein, und wenn er die ganze Bande ansteckt hat ja auch keiner was davon.

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1075
Beiträge: 3854
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 13.10.2017 21:22

Gorbalad hat geschrieben:
13.10.2017 21:19
Bei uns dürfen sie das nicht. Und sie wollen es auch nicht, auch mit Fiebersaft kann er ja noch infektiös sein, und wenn er die ganze Bande ansteckt hat ja auch keiner was davon.
Eben, deshalb finde ich diese Haltung so faszinierend. Hier scheint das völlig normal zu sein. Allerdings gibt es hier auch keine Kind-krank-Tage. Wenn ich wegen meinem Kind frei nehmen muss, dann unbezahlt oder über Urlaubstage. Da schicken die Leute vermutlich eh alles in die Kita, was laufen kann. Bei Magen-Darm ziehen sie aber auch ne Grenze.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6750
Beiträge: 10193
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 14.10.2017 10:54

Feuer! hat geschrieben:
13.10.2017 20:13
@Alecto Viel Glück!
Vielen Dank! Dummerweise hat noch ein Mensch gedacht abends seinen "Harvester" (was auch immer das sein mag) reaprieren zu müssen, was ihm den linken Zeigefinger abgerissen hat. Damit war die Nacht so richtig gelaufen.

@topic: Nach meiner Rückkehr nach Hause heute in aller Frühe habe ich die Chance genutzt noch lange und ausgiebig bis gerade eben mit meiner Holden zu sprechen so lange mich das Adrenalin noch wachgehalten hat. Nach den Ereignissen der letzten Tage wurde mir wieder einmal deutlich die Notwendigkeit bewußt gemacht unsere gemeinsame Zeit möglichst intensiv zu nutzen. Sie ist jetzt auch ziemlich erschöpft. Jetzt lege ich mich aber erst einmal aufs Ohr.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1825
Beiträge: 18137
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 14.10.2017 11:00

Alecto hat geschrieben:
14.10.2017 10:54
Vielen Dank! Dummerweise hat noch ein Mensch gedacht abends seinen "Harvester" (was auch immer das sein mag) reaprieren zu müssen, was ihm den linken Zeigefinger abgerissen hat.
http://dune.wikia.com/wiki/Spice_harvester erscheint mir unwahrscheinlich, vielleicht eher sowas?
https://de.wikipedia.org/wiki/Holzvollernter

Benutzer/innen-Avatar
Olvir Albruch
Posts in diesem Topic: 4448
Beiträge: 19493
Registriert: 05.06.2005 11:23
Wohnort: Hannover/Wien
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Olvir Albruch » 14.10.2017 16:09

Endlich Wochenende! :ijw:
Das hat bei mir ja bislang richtig gut funktioniert mit dem regelmäßigeren Posten... :censored:
Alecto hat geschrieben:
01.10.2017 14:58
Wohin bzw in welche Fachrichtung hat es Dich denn mittlerweile verschlagen? In die "echte Medizin" oder in ein nichtoperatives Fach? :wink:
Zum Wohle aller Beteiligten wird es mich hoffentlich nur noch sehr selten in einen OP-Saal verschlagen. ;)
Wie schon lange absehbar war, ist es bei mir die "Hämatologie und Onkologie" geworden. Derzeit nur leider mit deutlich weniger Hämato(onko)logie als ich mir wünschen würde...

MfG,
Olvir Albruch
Leitet gerade:
  • Schatten im Zwielicht (79 Std.)

Benutzer/innen-Avatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 3573
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Shadow-chan » 14.10.2017 17:53

Hatte ich eigentlich ernsthaft erwartet, ich könnte zu Ikea fahren und nicht zu kaufen, sondern "nur mal zu gucken"...?
Hat natürlich phänomenal geklappt. Nicht.

Naja, immerhin hab ich damit dann wirklich meine letzten Großanschaffungen getätigt und das einzige, was dann jetzt noch gemacht werden muss (sobald ich das Zeug aufgebaut habe), ist die Küchenlampe. Und eventuell mal Stühle für die Küche kaufen, aber das hat wirklich Zeit.
Und wie immer hat Lexaja recht.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6750
Beiträge: 10193
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 14.10.2017 21:24

@Olvir Albruch : Dann wünsche ich Dir viel Freude im Beruf. Häma/Onko ist auf jeden Fall ein interessantes Fachgebiet - Ich habe 15 Monate als Zivi auf einer solchen Station gearbeitet. Als eine schöne Seite daran empfinde ich, daß dort eine sehr familiäre Atmosphäre zwischen Patienten, Pflege und Ärzteschaft vorherrscht: Man begleitet die meisten Patienten über lange Zeiträume und lernt sich mit der Zeit gegenseitig sehr gut kennen. In den Abteilungen die ich bisher kennengelernt habe herrschte dementsprechend eine sehr gute Atmosphäre mit einem sehr angenehmen Arbeitsklima. Leider fußt darauf IMHO auch der größte Nachteil dieser Disziplin: Das Fach hat leider nach wie vor eine vergleichsweise sehr hohe Todesquote unter den Patienten. Krebs ist nun einmal einer der größen "Killer" in den Industrienationen. Die emotionale Belastung ist dort deutlich höher als in den allermeisten anderen Disziplinen. Lange Leidenswege, emotionale Achterbahn, viele schwerkranke Patienten im "besten Alter", Leute denen man trotz großer Anstrengung kaum helfen konnte und Patiententode von Personen die man sehr gut kennengelernt hat setzen einem ordentlich zu. Damit langfristig umzugehen ist nicht einfach - Man hängt emotional einfach viel mehr "drin" als in anderen Fächern. Es ist ein interessantes, wichtiges und lohnendes Fach und ich freue mich wenn Du Dich darin wiederfindest. Daher mein bescheidener Rat zum Anfang:
1. Achte sehr penibel darauf Dir ein möglichst stabiles, soziales Umfeld mit Freunden und Familie aufzubauen/erhalten die Dich unterstützen.
2. Achte in der Häma/Onko noch deutlich mehr darauf als in anderen Disziplinen dir einen "Ausgleich" abseits der Arbeit zu suchen und zu pflegen: Familie, Sport, Reisen,soziale Tätigkeit,....
Leute denen das fehlt machen es meiner Erfahrung nach in diesem Job nicht lange. Ich drücke Dir aber auf jeden Fall fest die Daumen! :)
ICh habe selbst damit geliebäugelt in die Häma/Onko zu gehen, habe es aber aus ganz anderen Gründen letztlich nicht gemacht.

@Gorbalad : Interessanterweise mußte ich bei "Harvester" auch als erstes an Dune denken

@topic: Heute ist ein guter Teil meiner Rechnerkomponenten angekommen. Mit dem Zusammenbau muß ich mich aber leider noch gedulden: Das Mainboard fehlt noch.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3057
Beiträge: 6708
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 14.10.2017 21:27

Alecto hat geschrieben:
14.10.2017 21:24
@Gorbalad : Interessanterweise mußte ich bei "Harvester" auch als erstes an Dune denken
.
So sind Nerds eben. :wink:
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Farmelon
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 636
Beiträge: 28215
Registriert: 24.02.2007 21:20
Wohnort: Köln

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Farmelon » 14.10.2017 21:57

Andwari hat geschrieben:
13.10.2017 08:22
@Farmelon
Dein Fehler: Wir Alten gehen davon aus, dass man seine Playlist nicht in einem Wölkchen hat, sondern lokal gespeichert. Das ist so was Mittelalterliches, ähnlich wie die Idee, für einen bezahlten Datenträger auch physisch dort vorhandene Daten zu kriegen.
Merry hat geschrieben:
13.10.2017 08:42
Oder auch die Idee, seine Daten schützen zu wollen.
Grinder hat geschrieben:
13.10.2017 09:52
Denke noch an die gute alte Minidisc :lol:
Ihr habt gewonnen, wie konnte ich nur so beschränkt denken. Alles für die Technik, allles fürs Moderne! :censored:

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1142
Beiträge: 1570
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 14.10.2017 22:22

Den Tagesausflug nach Leipzig überstanden. Es war ein sehr schöner Tag mit einer Freundin, die ich bis heute nur online kannte, auch wenn es mir körperlich nicht allzu gut ging (mein Körper hat wahnsinnig gutes Timing :rolleyes: ). Statt nettem Stadtbummel haben wir dann fast den gesamten Tag beim Bäcker gesessen und einfach gequatscht, und nur zum Schluss einen kleinen Spaziergang durch die Innenstadt und an ihrer Uni vorbei gemacht (bei dem sie netterweise meine Tasche getragen hat). Mein Mann hat mich dann hinterher an der Bushaltestelle wieder eingesammelt und meine Tasche getragen, die durch die Bücher von meiner Freundin doch arg schwer für mich geworden war (das war die Freundin, die vor einer Woche das spontane "Tele-Shopping" via Facebook und Smartphone-Fotos auf dem Büchermarkt mit mir gemacht hat). Und zu Hause warteten dann selbstgemachte Zimtschnecken auf mich :lol:

@Olvir Albruch Alles Gute und viel Kraft für deine Arbeit! Ich wünsche dir, dass sich deine Wahl als die für dich richtige herausstellt und dein Leben mehr bereichern als erschweren wird. :cookie:
Carpe diem!

Benutzer/innen-Avatar
Velym
Posts in diesem Topic: 778
Beiträge: 2492
Registriert: 13.09.2008 02:14
Wohnort: Japan
Geschlecht:

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Velym » 15.10.2017 10:31

Alecto hat geschrieben:
14.10.2017 10:54
Feuer! hat geschrieben:
13.10.2017 20:13
@Alecto Viel Glück!
Vielen Dank! Dummerweise hat noch ein Mensch gedacht abends seinen "Harvester" (was auch immer das sein mag) reaprieren zu müssen, was ihm den linken Zeigefinger abgerissen hat. Damit war die Nacht so richtig gelaufen.

@topic: Nach meiner Rückkehr nach Hause heute in aller Frühe habe ich die Chance genutzt noch lange und ausgiebig bis gerade eben mit meiner Holden zu sprechen so lange mich das Adrenalin noch wachgehalten hat. Nach den Ereignissen der letzten Tage wurde mir wieder einmal deutlich die Notwendigkeit bewußt gemacht unsere gemeinsame Zeit möglichst intensiv zu nutzen. Sie ist jetzt auch ziemlich erschöpft. Jetzt lege ich mich aber erst einmal aufs Ohr.


Viele scharfe Teile: Check.
Viele rotierende Teile: Check.
...mit mehr Kraft als ein kleiner Mensch: Check.

Ja, so ein Gefährt kann schon mal Trennungsschmerz verursachen.
Where to next?

Zornbold
Administrator/in
Administrator/in
DSAnews.de
Posts in diesem Topic: 535
Beiträge: 8612
Registriert: 22.10.2003 08:59
Wohnort: Wien
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Zornbold » 15.10.2017 11:05


Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6750
Beiträge: 10193
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 15.10.2017 12:02

Gerade habe ich mal wieder die Vorzüge der modernen Technik genutzt kostengünstig stundenlang mit Japan zu kommunizieren, wobei ich in der aktuellen Situation nicht wirklich aufs Geld schauen würde. Meiner Holden geht es momentan verhältnismäßig gut, nur Schwesterchen macht mir zunehmend Sorgen. Freundlicherweise ist auch hier Kaori eine große Hilfe. Nun, hoffen wir einfach mal das Beste.

Die heutige handchirurgische Rufbereitschaft ist bisher ruhig - verdächtig ruhig sogar. Ich fürchte, das werde ich heute nacht mal wieder büßen müssen.
Dann kümmere ich mich jetzt mal um meine Wäsche.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1153
Beiträge: 15794
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 15.10.2017 12:21

Ich wünsche euch alles Gute, Alecto!

@topic: Es ist toll, einen Rechner zu haben, bei dem man nicht immer erst noch drei andere Dinge tun kann/muss, bis er sich mal bequemt hat, ein Programm zu öffnen oder eine Datei abzuspeichern. :rolleyes: :cookie: Als nächstes steht jetzt ein neuer Drucker an, da unser alter offenbar zu vorsintflutlich für das neue Notebook ist. Also wieder durch das viel zu große Angebot wühlen und sich hoffentlich für den Richtigen entscheiden. :grübeln:

So langsam ist der grippale Infekt dann auch soweit abgeklungen, dass ich mir mal wieder ein wenig körperliche Belastung zutraue (in anderen Worten: Mir fällt langsam die Decke auf den Kopf) und das unverschämt gute Wetter für einen etwas ausgedehnteren Spaziergang nutzen werde.

Benutzer/innen-Avatar
Skyvaheri
Posts in diesem Topic: 535
Beiträge: 8858
Registriert: 26.02.2004 12:36
Wohnort: Weil der Stadt
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Skyvaheri » 15.10.2017 12:46

Lanzelind hat geschrieben:
15.10.2017 12:21
Also wieder durch das viel zu große Angebot wühlen und sich hoffentlich für den Richtigen entscheiden.
Was genau suchst Du denn? Tinte oder Laser? Schwarz oder Farbe? Multifunktion oder nur Drucken?

Sky
Alle Infos zu Sky's DSA-Runde gibt es hier:

Bild

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1825
Beiträge: 18137
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 15.10.2017 12:54

Ich finde Tinte sinnlos. Wenn man wenig druckt, vertrocknet sie, wenn man viel druckt ist Laser billiger. Fotos macht jeder Drogeriemarkt billiger und besser als der Tintenspritzer.

Benutzer/innen-Avatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 3573
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Shadow-chan » 15.10.2017 13:11

Ich wollte eigentlich Freitag mit ner Freundin ins Phantasialand, das ist leider wegen Krankheit ausgefallen.
Das Gute ist: Dafür hab ich grade Tickets für weniger als die Hälfte im November gekauft :lol:
Und wie immer hat Lexaja recht.

Benutzer/innen-Avatar
Lanzelind
Posts in diesem Topic: 1153
Beiträge: 15794
Registriert: 26.08.2003 22:42
Wohnort: bei Limburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Lanzelind » 15.10.2017 13:47

Skyvaheri hat geschrieben:
15.10.2017 12:46
Lanzelind hat geschrieben:
15.10.2017 12:21
Also wieder durch das viel zu große Angebot wühlen und sich hoffentlich für den Richtigen entscheiden.
Was genau suchst Du denn? Tinte oder Laser? Schwarz oder Farbe? Multifunktion oder nur Drucken?

Sky
Multifunktion (Fax ist dabei optional) und ich drucke vornehmlich Dokumente aus (sprich S/W). Wenn Farbe dabei ist, wehre ich mich nicht, die Qualität von Fotodrucken etc. ist jetzt aber nicht der ausschlaggebende Faktor.
Die letzten 7/8 Jahre hatte ich einen HP Laserjet, mit dem ich soweit gut zurecht gekommen bin. Jetzt hat mich allerdings mein Mann wegen der Feinstaubbelastung von Tintendruckern etwas jeck gemacht. :grübeln:

Benutzer/innen-Avatar
Gilion von Gratenfels
Posts in diesem Topic: 229
Beiträge: 1898
Registriert: 07.07.2011 06:07
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gilion von Gratenfels » 15.10.2017 14:00

@Lanzelind Wenn das der einzige Grund ist, dagegen gibt es spezielle Filter die man vor den Lüfteröffnungen montiert.

Okee, vielleicht doch nicht. Lies hier
DSA 4.1 oder 5? Pfhh, mir doch egal welche Regeln ich ignoriere!

Rollenspiel Stammtisch Münster

Antworten