Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6873
Beiträge: 10347
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.11.2015 12:06

Gorbalad hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:Die berühmte überlebensgroße Kannon-Statue des Tempels darf selbst leider nicht fotographiert werden.
Ist das die hier?
Die von Dir verlinkte steht in einem kleinen Nebentempelchen und darf von allen die sich bemüßigt fühlen geknipst werden, die knapp 4m hohe Statue in der Haupthalle hingegen nicht. Da praktisch nicht kontrolliert wird gibt es natürlich immer mal wieder Touristen die auch verbotenerweise diese fotographieren, weswegen Bilder davon auch im Netz kursieren.
Gorbalad hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:Ich habe darauf verzichtet ein Photo des berühmten Daibutsu im 高徳院 (Kōtoku-in) zu posten, obwohl ich ihn natürlich auf photographiert habe. Er ist interessant aber vom Bild her wenig beeindruckend.
Meinst Du diese Statue?
Genau das ist der berühmte Daibutsu. Zwischenzeitlich wurde er mal wieder restauriert. Die Versatzfurchen an den Wangen sind daher zwischenzeitlich wieder mal repariert. Untypisch ist natürlich auch daß auf dem Bild keine Menschen zu sehen sind. Dort herrscht eigentlich zu jeder Tages- und Jahreszeit ein ziemlicher Trubel.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1214
Beiträge: 1876
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 12.11.2015 13:26

So, den Vampiren gespendet (interessanterweise hatte mein Hausarzt den gleichen Verdacht wie ich), nächste Woche Termin für die Blutwerte, und zwei Tage später dann den Termin beim Orthopäden / Rheumatologen ... läuft. Und bis dahin "darf" ich mich mit Ibuprofen vollstopfen und hoffen, dass es besser hilft als die 400er gestern Abend ...

Wobei ich ja sagen muss, ich bin begeistert, wie zeitnah man in Berlin einen Termin beim Orthopäden bekommt. In meiner Heimatstadt musste man regelmäßig zwei Monate oder länger auf einen Termin warten.

Ich wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir die Daumen drückt, dass mein Verdacht völliger Schwachsinn ist und es eine ganz harmlose und einfach zu behebende Erklärung für alles gibt ...

So, und jetzt mal wieder was Positives: Meine Sprechstundenhilfe ist einfach klasse beim Blutabnehmen, und ich kann mich gerade von meinen Liebsten zu Hause verwöhnen lassen :) Und am Wochenende wieder Quanionsqueste! :D

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6873
Beiträge: 10347
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.11.2015 13:44

@Feuer: Der Hausarzt hat Blut abgenommen? Dann steht zu hoffen daß er nicht auf die Idee verfallen ist Rhemafaktoren bestimmen zu wollen - Das wäre in dieser Situation der Parade-Kunstfehler schlechthin.
Nochmals gute Besserung!


Quotes & Famous last Words (Teil 4)

**** Auf der Ginza
彼女: "Gucci, Prada, Louis Vuitton,... Wer etwas von sich hält hat hier einen Laden"
スズ: "Ich habe hier früher auch mal einen Laden betrieben..."
彼女: "Du hattest hier zu Studienzeiten einmal einen Aushilfs-Teilzeitjob in einem Kombini!"


****Picknick im Kitanomaru-Park. 香織里 zeigt Schwesterchen stolz eine ca 5cm durchmessende grün-gelbe Spinne, die sie gerade mit bloßen Händen gefangen hat.
妹ちゃん zu mir: "Kaum zu glauben daß das die selbe Person ist, die beim Anblick einer Küchenschabe fast in Ohnmacht fällt, oder?"


***Pause in einem kleinen Park.
彼女: "Ich hole uns was zum Trinken von Automaten. Wer will was?"
L: "Boss Cafe black!"
A: "Mitsuya Cider"
亜里沙: "Grünen Tee"
妹ちゃん: "Pocari Sweat!"
彼女zu妹ちゃん: "Du bist widerlich...."


香織里 zu Suzu: "Erinnerst du dich an die Zeit als es noch keine Fotohandys gab?"
スズ: "Klar!"
香織里: "Damals hat sich niemand für Bilder von deinem Essen interessiert."
スズ: "Aha?"
香織里: "Überraschung: Es interessiert auch heute niemanden, also leg das Ding weg!"


****香織里 deutet auf eines der Essensverbotschilder im Museum
香織里: "Was sagt das aus daß grundsätzlich Softdrinkbecher und Hamburger abgebildet sind, anstatt Teetasse und Onigiri? Wollen die jemand bestimmtes ansprechen?"


妹ちゃん: „Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.“


***Im Ueno-Park spielte bzw tanzte eine Musikgruppe
亜里沙: "Hört sich an wie ein halskrankes Rhinozeros das in einen Blecheimer kotzt. Und sieht aus wie..."
A: "Moment! Wo hast du denn das her?"


L: “If cats could talk, they wouldn't.”


****In der Nakamise-Dori haben wir zugesehen wie eine ausländische Touristin (wahrscheinlich Russin) gerade Takai-Geta anprobierte nachdem sie ihre Stilettos ausgezogen hatte. Die Verkäuferin wollte ihr beim Aufstehen behilflich sein, wurde von ihr aber barsch und ziemlich unfreundlich zurückgewiesen.
香織里: "Ich wette 100:1. Gleich fliegt sie auf ihre überschminkte Fresse"
***Noch bevor irgendjemand etwas sagen konnte lag die Dame tatsächlich mit einem dumpfen Schlag auf der Nase.
A: "Warum warst du dir so sicher?"
香織里: "Ganz einfach. Sie hat offensichtlich noch nie solche Dinger angehabt. Die Belastung ist im Vergleich zu hochhackigen Schuhen eine grundsätzlich andere. Und mit dem akuten Wechsel von der einen in die andere Schuhsorte haben selbst Leute die das gewohnt sind Probleme. Die Verkäuferin wollte nicht einfach nur nett und hilfsbereit sein - die wußte schon was kommt...."


****Vorbesprechung fürs abendliche Konzert
スズ: "Nachdem die das letzte mal so gewaltig überzogen haben sollten wir einen Plan B für die Rückfahrt haben"
彼女: "Gute Idee. Der Bahntakt ist auch heute ziemlich ungünstig. Noch so eine Notübernachtung muß nicht unbedingt sein."
妹ちゃん: "Komm, dir hat es doch auch Spaß gemacht!" ****Dafür kassierte Schwesterchen einen bösen Blick.
香織里: "Warum fahren wir nicht gleich mit dem Auto und teilen uns die Parkkosten? Ich hole euch ab."
****Das hatte zur Folge daß wir uns zu fünft in einen Honda N-One gezwängt haben.


****Abends in Kabukicho. Ein ziemlich auffällig gekleideter Mann stürmt an uns vorbei in einen Laden
亜里沙: "Sieht aus wie ein Zuhälter"
彼女: "Jetzt überleg' mal genau wo wir hier sind und sag das nochmal."


*** お母さんzu Schwesterchen: „Als ich gesagt habe daß du ihn zum Essen holen sollst habe ich nicht gemeint daß du ihn im Polizeigriff hier anschleppen sollst.“


妹ちゃん: „Ich kenne meine Grenzen - Ich ignoriere sie nämlich fast täglich“


L: “I don't sugarcoat shit. I'm not Willy Wonka.”


****Vor uns an den Aufzügen am Tokyo Skytree steht eine Reisegruppe
亜里沙: "Sind das Amerikaner?"
A: "Nein, das sind mit 100% Sicherheit Deutsche"
亜里沙: "Hast du sie sprechen gehört?"
A: "Nein, aber das ist unverkennbar. Rentner die Sandalen mit Socken tragen, khakifarbene Hosen und die dazugehörigen Westen - So peinlich mir das auch ist, das sind eindeutig meine Landsleute."


****In Akihabara
スズ: "Das da hinten im 3. Stock ist nebenbei ein Cat-Cafe."
A: "Und das bedeutet?"
スズ: "Die haben eine ganze Reihe Katzen zum streicheln und Spielen da. Da gehen dann Leute 'rein die Kontakt zu den Katzen suchen."
A: "Das habe ich momentan fast andauernd. Seit ich da bin schläft DIE KATZE grundsätzlich bei mir auf dem Bauch. Sie würde sich wahrscheinlich aufs Gesicht legen wenn ich sie lassen würde."


***Vor dem Yoyogi-Park hingen gewohnt einige Punks herum- davon alle sehr uniform gekleidet bzw ausstaffiert
彼女: "Schau mal: Konformer Inkonformismus"
妹ちゃん: "Da spricht jemand aus Erfahrung."
***Verdutzter Blick meinerseits
妹ちゃん: "Ja, mein Schwesterherz war zu Schulzeiten ein echter Revoluzzer, ein Rebell der auf alle Konventionen pfeift!"
A: "Wir reden jetzt aber schon von der Klassensprecherin und Präsidentin des Literaturclubs, die regelmäßig unter den besten 5 landete?"
妹ちゃん: "Genau die! Aber sie hat sich diese krawattenähnliche Schleife der Schuluniform grundsätzlich mit einem doppelten Windsor gebunden anstatt mit einem normalen Knoten!"
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1214
Beiträge: 1876
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 12.11.2015 13:52

Alecto hat geschrieben:@Feuer: Der Hausarzt hat Blut abgenommen? Dann steht zu hoffen daß er nicht auf die Idee verfallen ist Rhemafaktoren bestimmen zu wollen - Das wäre in dieser Situation der Parade-Kunstfehler schlechthin.
Nochmals gute Besserung!
Doch, genau das, unter anderem (daneben ist noch das Wort "Gicht" gefallen). Warum wäre das so falsch? Und danke! :)

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2575
Beiträge: 4967
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 12.11.2015 13:53

***Im Ueno-Park spielte bzw tanzte eine Musikgruppe
亜里沙: "Hört sich an wie ein halskrankes Rhinozeros das in einen Blecheimer kotzt. Und sieht aus wie..."
A: "Moment! Wo hast du denn das her?"
Ich hab da ne Idee... :lol:

Seit wann weißt du eigentlich, wie das auf Japanisch heißt? :wink:
*unschuldig guck*
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2227
Beiträge: 4288
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Demus » 12.11.2015 15:18

Alecto hat geschrieben:妹ちゃん: „Die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten ist gewöhnlich wegen Bauarbeiten gesperrt.“
Ich habe den Satz instinktiv mit "...ist eine Grade." vervollständigt...aber diese Version ist überraschend akkurat XD
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 1589
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 12.11.2015 15:59

Alecto hat geschrieben:
Quotes & Famous last Words (Teil 4)
:cry: :cry: :cry: :cry:

Benutzer/innen-Avatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 93
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Pack_master » 12.11.2015 16:12

Dajin ibn sharif al ´Alan hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:
Quotes & Famous last Words (Teil 4)
:cry: :cry: :cry: :cry:
Keine Sorge, er nennt das immer so ;)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6873
Beiträge: 10347
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 12.11.2015 16:58

@Dajin: Einen Teil habe ich noch, den habe ich voraussichtlich bis morgen fertig.

@Salix: So wie es aussieht hat meine Holde den Spruch ins japanische tradiert und sprachlich noch etwas angepaßt.


@Feuer: Bei meinem ehemaligen Chef in der Orthopädie wäre dieses Vorgehen ein Entlassungsgrund gewesen. Das stellt nämlich die perfekte Methode dar gleichzeitig den Patienten zu ängstigen und sinnlos sehr viel Geld zu verbrennen (Bestimmung von Rheumafaktoren wird nämlich meist mittels ELISA gemacht, was relativ teuer ist). Angenommen die Rheumafaktoren wären positiv? Würde das dann bedeuten daß Du tatsächlich eine chronisch rheumatoide Arthritis (abgekürzt CP für chronische Polyarthritis) hättest? Oder andersherum: Würde eine negative Testung eine rheumatoide Arthritis ausschließen? Angenommen man würde in ein paar Wochen nochmal Blut abnehmen, wäre das Ergebnis dann sicher das gleiche? In allen Fällen ein klares NEIN. Daher steht die Rheumafaktorbestimmung grundsätzlich NICHT am Anfang einer Gelenkschmerzdiagnostik. Man bahnt den Patienten damit mental auf eine Diagnose hin die er in den allermeisten Fällen nicht hat und ängstigt ihn damit. Von all den Patienten die wegen einer positiven Rheumafaktortestung vom Hausarzt damals zu uns in die orthopädisch-rheumatologische Sprechstunde überwiesen wurden hatte nur ein verschwindend geringer Bruchteil tatsächlich eine Erkrankung aus dem rheumatoiden Formenkreis. Diese Erkrankungen sind schwer aber vergleichsweise selten.
Rheumatologie ist eine ziemlich komplexe und schwierige Angelegenheit (Olvir kann dir wahrscheinlich mittlerweile ein Lied davon singen, im Studium nimmt das einen prominenten Platz ein). Krankheiten aus dem rheumatoiden Formenkreis vernünftig zu diagnostizieren ist eine sehr schwierige Sache. Dementsprechend sollte das auch nur jemand machen der das Gebiet sicher überblickt und der darin Routine hat - Hausärzte fallen da in aller Regel nicht darunter.
Das Vorgehen sollte daher sehr systematisch und gezielt sein:
  1. Anamnese: Eine SEHR ausführliche, gründliche Anamnese ist gerade in der Gelenkschmerzdiagnostik bzw. Rheumatologie der Schlüssel zum Erfolg schlechthin. Das fängt an mit den Fragen die ich Dir schon in dem anderen Post gestellt habe und sollte dann noch gezielt vertieft werden. Nebenerkrankungen/Vormedikation/Auslandsaufenthalte/Vorerkrankungen sollte man penibelst abfragen. Zur Diagnosestellung trägt das wesentlich mehr bei als alles andere.
  2. Gründliche körperliche Untersuchung, bei den Gelenken grundsätzlich im Vergleich zur Gegenseite und mit Testung der angrenzenden Gelenke.
  3. Röntgenbild
  4. Labordiagnostik: Für den Anfang NUR Blutbild, CRP, Harnsäure, E-lyte, Leberwerte, Nierenwerte
Richtig gemacht ist man damit erst mal mindestens eine Stunde beschäftigt. Nachdem man das hinter sich gebracht hat, dann kann man anfangen sich darüber Gedanken zu machen womit genau man es zu tun hat und entsprechende Diagnostik einleiten.

Warum bin ich mir in Deinem Fall relativ sicher daß keine chronische rheumatoide Arthritis vorliegt?
Bei Verdacht auf eine CP hangelt man sich an einer Reihe von Diagnosekriterien entlang. Erst wenn mindestens vier davon permanent über einen Zeitraum von 4 - 6 Wochen bestehen fängt man an von einer rheumatoiden Arthritis zu sprechen. Das wären:
  1. Morgensteifigkeit von mindestens 60 Minuten Dauer - wir reden hier von RICHTIG steif, solche Leute bekommen in dieser Zeit die Finger kaum gekrümmt
  2. Gelenkschwellungen oder Gelenkerguss an mindestens 3 Gelenkregionen - So etwas ist kaum zu übersehen
  3. Arthritis der Hand- und/oder Fingergelenke: Heißt Rot/Dick/deutlich überwärmt, eventuell sogar schon mit Deformationen
  4. Symmetrischer Befall der selben Gelenke beider Körperhälften - gleichzeitig, nicht nacheinander
  5. Vorliegen von Rheumaknoten - die sind auch vom Laien kaum zu übersehen
  6. Gelenknahe Osteoporose oder Erosionen im Röntgen
  7. Positiver Rheumafaktor und/oder ACPA im Serum - Kommt man auf 3 oder mehr Kriterien, dann kommt hier und jetzt der Rheumafaktor ins Spiel - vorher nicht
Lange Rede, kurzer Sinn: Gelenkschmerzen wechselnder Lokalisation über kurze Zeiträume in Kombination mit Müdigkeit sind absolut unverdächtig für die allermeisten Erkrankung aus dem rheumatoiden Formenkreis, allen voran einer CP.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Dajin ibn sharif al'Alan
Posts in diesem Topic: 891
Beiträge: 1589
Registriert: 04.01.2008 01:48
Wohnort: Schwäbisch Hall

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Dajin ibn sharif al'Alan » 12.11.2015 17:47

Pack_master hat geschrieben:
Dajin ibn sharif al ´Alan hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:
Quotes & Famous last Words (Teil 4)
:cry: :cry: :cry: :cry:
Keine Sorge, er nennt das immer so ;)
Alecto hat geschrieben:@Dajin: Einen Teil habe ich noch, den habe ich voraussichtlich bis morgen fertig.
.
Danke, bin, etwas, beruhigt ;)

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1214
Beiträge: 1876
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 12.11.2015 19:50

Danke für die ausführliche Erklärung, Alecto! Damit hast du mich tatsächlich ein wenig beruhigt und ich kann dann am Dienstag die Ergebnisse der Tests vielleicht etwas besser einordnen. (Und ja, vielleicht reagiert mein übermüdetes Hirn über, aber ich hab seit Montag nicht mehr richtig geschlafen und habe schon seit meiner Kindheit immer wieder Probleme mit meinen Gelenken, vor allem mit meinen Knien ... -.-) Zum Hausarzt bin ich heute vor allem deswegen gegangen, weil ich gehofft habe, dass er mir irgendwie helfen kann, dass ich zumindest mal wieder richtig schlafen kann -- zum Orthopäden wollte ich sowieso für die Untersuchung (wäre auch ohne Überweisung direkt hingegangen). Dass mein Hausarzt dann direkt Blut abgenommen hat und ins Labor schickt, war überraschend, aber gut, er konnte sich meine Symptome nicht so ganz erklären und wollte wahrscheinlich einfach abklären (zum Orthopäden hat er mich sowieso geschickt). Auf der Überweisung steht auch nur "Knieschmerzen" ;)

Mir geht's grad auch ein bisschen besser, ich habe heute Nachmittag tatsächlich ein bisschen schlafen können. Bleibt zu hoffen, dass die Schmerzmittel tatsächlich helfen und ich auch heute Nacht mal wieder durchschlafen kann.

Benutzer/innen-Avatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 93
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Pack_master » 13.11.2015 00:15

Als jemand, dessen Familie chronisch unter Knieproblemen leidet (ich KANN nicht knien ohne ein dickes, weiches Kissen, weil ich sonst vor Schmerzen zusammenbreche) und dessen Mutter unter schlimmer Arthrose leidet kann ich dir sagen: mach dir keinen Kopf. Nur wegen Müdigkeit und plötzlich länger andauernden Knieschmerzen ist es noch lange nichts Schlimmes.

Seit ich regelmäßig Übungen für meine Knie mache, sind meine beschwerden auf nahe Null gesunken.

Benutzer/innen-Avatar
Raskir
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 857
Beiträge: 8527
Registriert: 27.08.2003 19:00
Wohnort: wo der Wind mich hintreibt
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Raskir » 13.11.2015 05:05

Es ist schon ein seltsames Gefühl, nach 6 Jahren den letzten Arbeitstag in der "alten" Firma zu haben.

Sayonara
Raskir
Windows reboot / Linux be root
Unix is user friendly - it's just a bit more choosy about who its friends are.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6873
Beiträge: 10347
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.11.2015 07:21

@Raskir: Daß das ein komisches Gefühl ist kann ch gut nachvollziehen. Aber wie ich weiß birgt dieses Ende ja auch einen neuen Anfang. Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Gute!


Wie versprochen:

Quotes & Famous last Words (letzter Teil)

***Rückkehr nach Hause. "Die Katze" stolziert vorwurfsvoll vor 妹ちゃん maunzend auf und ab.
妹ちゃん: "Miaue nicht in diesem Ton mit mir!"


L: “Every fight is a food fight if you are a cannibal.”


彼女: "Ich bin mir sicher, wenn es einen Gott gibt dann ist er ein Mann."
A: "Warum?"
彼女: "Wäre es eine Frau, dann hätte sie uns das schon längst gesagt"


****Es kam was kommen mußte: Karaoke.
妹ちゃん: "Die Maschine kennt auch ein paar deutsche Lieder!"
*** Gequältes Lächeln meinerseits
妹ちゃん: "Ich habe sogar eines einstudiert! Komm, sing mit!"
***Und so habe ich zusammen mit Schwesterchen ein Duett von "Es gibt kein Bier auf Hawaii" zum besten geben müssen. Ok, später habe ich dann auch noch versucht ihr "10 kleine Jägermeister" beizubringen.


****Thema "Kinderlieder". Es ging um "Alle meine Entchen"
彼女: "Das Lied ist wahrscheinlich von den Amis in Guantanamo entwickelt worden."
A: "Wie kommst du darauf?"
彼女: "Na es heißt doch: 'Köpfchen in das Wasser, Schwänzchen in die Höh'"


彼女zu ルイ : „Sarkasmus ist eine Fremdsprache für dich, oder?“


彼女: „Hast du die Schokolade gesehen?“
摩耶花: „Nur kurz!“


彼女: "Tee ist so ziemlich eine Lösung für alles. Du bist müde - Tee macht dich wach. Dir ist kalt - Tee wärmt dich auf. Dir geht jemand auf die Nerven - Hau' ihm die Tasse um die Ohren."



***Abends beim Weggehen in einer Kneipe. Schwesterchen hatte gerade mal wieder unter allgemeinem Gelächter ihre Version der beiden Omiai meiner Holden zum Besten gegeben, welche mit hochrotem Kopf daneben saß.
彼女: "Dabei bist du eigentlich die letzte die darüber Witze machen sollte!"
妹ちゃん: "Was meinst du damit?"
スズ: "Jetzt wird es spannend! Erzähl'!"
彼女: "Die bisherigen Dates meiner geliebten kleinen Schwester sind fast ausnahmslos in mittleren Katastrophen geendet."
****香織里 bricht in einen Lachanfall aus: "Unsere beiden berüchtigten Doppeldates - Wie konnte ich das nur verdrängen!"
****Nun bekommt Schwesterchen ihrerseits eine hochrote Birne: "Es war ein Unfall...."
摩耶花: "Hey. Fang von vorne an.!"
香織里: "Das war während der Highschool. Wir hatten uns am Wochenende mit zwei süßen Jungs aus der Parallelklasse verabredet. Wir waren in einer Game-Arcade in Akihabara, Shoppen in Harajuku, waren bei MOS-Burger und haben hinterher eine Runde durch den Yoyogi-Park gedreht."
妹ちゃん: "Es war wirklich ein Unfall!"
スズ: "Du hältst dich da raus - Erzähl weiter"
香織里: "Schließlich hat ihr Begleiter versucht seinen Arm um ihre Schultern zu legen...." ****bricht wieder in Gelächter aus
亜里沙: "Und?"
香織里: "Sie hat blanke Panik bekommen, aber anstatt den Arm einfach wegzudrücken hat sie den Kerl mit höchst sauberer Technik mit einem Schulterwurf ins nächste Blumenbeet befördert." ***schnaubt vor Lachen "Das Beste war dann noch: Ein paar Passanten haben geglaubt sie habe gerade einen Perversen zur Strecke gebracht und haben angefangen nach der Polizei zu brüllen, weswegen ihr Date in voller Panik getürmt ist - Meines übrigens auch...."
****妹ちゃん scheint im allgemeinen Gelächter immer kleiner zu werden : "Ich sagte doch: Das war ein Unfall!"
摩耶花: "So wie bei uns im 3. Semester?"
香織里: "Hey, das kenne ich jetzt auch noch nicht!"
**** 彼女's Lachattacke wird zunehmend von Hustenattacken und Schluckauf durchbrochen,
妹ちゃん kleinlaut: "Woher sollte ich wissen...."
彼女: "Die Sache mit Frl. Izumi - Die ist ein Klassiker!"
スズ: "Spann' uns nicht weiter auf die Folter! Erzähl"
摩耶花: "Wir waren abends mit den Mitgliedern unserers Europäischer-Expressionismus-Seminars zusammen mit Izumi-Sensei [ANM: die Dozentin des Seminars] auf einer Konpa in Kabukicho. Sie saß direkt zwischen Keisuke, der zu diesem Zeitpunkt bis über beide Ohren in sie verknallt war und Izumi-Sensei. Er hat massiv versucht sie anzugraben, wovon sie praktisch nichts mitbekommen hat und die ganze Zeit hauptsächlich mit Sensei geredet. Die hat dann irgendwann angefangen mexikanischen Champagner auszugeben, während er schon ganz gewaltig verzweifelt war."
A: "Mexikanischer Champagner?"
スズ: "Tequila."
摩耶花: "Als wir später gegangen sind waren insbesondere sie und Sensei schon ganz ordentlich blau und sind Arm in Arm zur U-Bahnstation gewankt um dann bei ihr zu übernachten. Keisuke hätte beinahe geheult."
妹ちゃん: "Ich wußte wirklich nicht daß Izumi-Sensei lesbisch ist...Außerdem ist nichts passiert."
摩耶花: "Er wußte das genau wie der Rest der Uni schon..... Und 妹ちゃん hat sich die nächsten Tage immer noch gewundert warum Keisuke sich so komisch benimmt."
****Man konnte deutlich sehen daß 妹ちゃん am liebsten unter den Tisch verschwinden würde.
A: "Hey, das ist doch einfach nur dumm gelaufen. Das war doch alles keine Absicht!"
香織里: "Dann wäre es noch schlimmer gelaufen...."
****彼女ist kurz davor an einem Lachkrampf zu verenden
ルイ: "Erzähl weiter! Was war das andere?"
***妹ちゃん versteckt ihr Gesicht an meiner Schulter
香織里: "Wieder besseren Wissens habe ich mich nochmal bereiterklärt mit ihr auf ein Doppeldate zu gehen. Wir haben mit den Jungs einen Wanderausflug nach 水上 (Minakami - Präfektur Gunma) gemacht. Ihr Date hat sich große Mühe gegeben sie ständig beeindrucken zu wollen, was unserer Süßen hier mit der Zeit etwas auf die Nerven ging. Alles ging noch so weit gut, bis er am Rückweg noch bei dieser Brücke vorbeischauen wollte wo man Bungeespringen kann. Tatsächlich war die Firma die das betreibt an dem Tag direkt vor Ort. Dort haben wir auch eine ganze Weile lang den Verrückten zugeschaut die sich da runterstürzen. Sie hat das ganze anscheinend ziemlich fasziniert, weswegen er dann lautstark verkündet hat er werde das jetzt auch wagen. Gut, er hat gezahlt, wurde angeschnallt und trippelte langsam Richtung Kante. Man hat deutlich gesehen daß er wahnsinnige Angst hatte und seinen Entschluß bereits jetzt gewaltig bereut hat. Er stellt sich an die Kante und beginnt nach deutlicher Überwindung sich langsam nach vorne kippen zu lassen, da sagt sie plötzlich laut: 'Gehört das andere Ende vom Seil nicht irgendwo festgemacht?' Er fängt an in Panik wie wild mit den Armen zu rudern, aber es war schon zu spät. Als sie ihn wieder 'raufgezogen haben hat man gesehen, daß er im wahrsten Sinne des Wortes die Hosen voll hatte."
***Ich war danach mit den Schwestern ca eine halbe Stunde lang zum "Luftschnappen" vor der Türe: Mit meiner Holden, die sich an mir festkrallte und beinahe an ihrem Lachkrampf erstickt wäre und mit Schwesterchen, die gleiches Tat um ihr Gesicht zu verstecken. Interessanterweise waren ihr diese Dinge dann überhaupt nicht mehr peinlich als sie am nächsten Tag wieder nüchtern war.


スズ: „Das Sprichwort sagt: Du bist was du isst. Dann gehe ich jetzt mal ein Victoria's Secret Model essen...“


妹ちゃん: „Die Antwort mag meist nicht am Boden einer Weinflasche liegen - Aber man kann ja mal nachsehen.“


L: “Lord, help me be the person my psychiatrist medicates me to be.”
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1379
Beiträge: 3256
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 13.11.2015 07:52

@Alecto:
Danke für die Bilder!

@Topic:
Es ist doch immer wieder schön, wenn einem das Kind die letzte Milch vor der Nase wegschnappt und in den Kaffee kippt. Noch schöner ist es wenn man an so einem Tag ins Büro kommt und dort dann eine leere Milchtüte im Kühlschrank findet! Ich brauche jetzt zügig meinen Frühstückstee!

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 780
Beiträge: 3127
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 13.11.2015 10:03

Eine intensive Arbeitswoche mit vielen Abendveranstaltungen geht schön langsam, aber sicher zu Ende...
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1214
Beiträge: 1876
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 13.11.2015 11:42

Pack_master hat geschrieben:Als jemand, dessen Familie chronisch unter Knieproblemen leidet (ich KANN nicht knien ohne ein dickes, weiches Kissen, weil ich sonst vor Schmerzen zusammenbreche) und dessen Mutter unter schlimmer Arthrose leidet kann ich dir sagen: mach dir keinen Kopf. Nur wegen Müdigkeit und plötzlich länger andauernden Knieschmerzen ist es noch lange nichts Schlimmes.

Seit ich regelmäßig Übungen für meine Knie mache, sind meine beschwerden auf nahe Null gesunken.
Ich freu mich für dich, dass du deine Beschwerden im Griff hast! :) Ich habe leider auch hautnah miterleben müssen, wie übel Arthrose ist ... Läuft auch in meiner Familie (und meine Schwester und ich sind als Jugendliche per Bluttest auf die genetische Variante getestet worden, weil ich damals schon ständig Probleme mit meinen Gelenken, vor allem den Knien, hatte -- ist also leider nicht das erste Mal, sonst würde ich einfach Schmerzmittel nehmen und nicht freiwillig zum Arzt gehen, um das endlich mal abklären zu lassen). Aber ja, ich versuche im Moment, mir nicht zu viele Sorgen zu machen und nächste Woche einfach den Termin beim Orthopäden abzuwarten. Ich hoffe nur, der Anamnesebogen bietet genug Platz XD

Aber Schmerzmittel sind irgendwie überbewertet ... Ich meine, müssten 1800 mg Ibuprofen am Tag die Schmerzen nicht eigentlich kleinkriegen und nicht nur etwas abmildern? Und normalerweise wirkt Ibu bei mir zuverlässig, zumindest gegen Kopfschmerzen *seufz*

@Milan: *Tee mit Milch rüberschieb*

@Topic: Noch eine Vorlesung, dann gehe ich mit meinem Schatz Sushi essen :)

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 780
Beiträge: 3127
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 13.11.2015 11:53

Feuer! hat geschrieben: @Topic: Noch eine Vorlesung, dann gehe ich mit meinem Schatz Sushi essen :)
Lasst es Euch schmecken!

Bei mir gibts heute ein Hühner Cordon Bleu mit Pommes! *freu*
Huuunger! :censored:
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Mithrandir
Posts in diesem Topic: 469
Beiträge: 1697
Registriert: 30.11.2003 11:59
Wohnort: Norderstedt

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Mithrandir » 13.11.2015 11:56

@Alecto: Mit jedem mal, wo du schreibst, finde ich Schwesterchen großartiger, danke für die Einblicke ;)

Benutzer/innen-Avatar
Salix Lowanger
Posts in diesem Topic: 2575
Beiträge: 4967
Registriert: 21.04.2005 13:40
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Salix Lowanger » 13.11.2015 11:59

@Alecto: Ich kann ja nicht mehr! Die Geschichten von Schwesterchens Dates passen wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge. :lol:

Und Respekt vor deinen Japanischkenntnissen, hätte die beste Freundin von Mi Estrella das zum besten gegeben, hätte ich mit Sicherheit null verstanden!

Schade, dass man den Bedankomat nur einmal betätigen kann!
Terroristen sind NIEMALS Gläubige.Terroristen sind IMMER kranke Arschlöcher!
- Ralf Ruthe

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 780
Beiträge: 3127
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 13.11.2015 12:22

Mithrandir hat geschrieben:@Alecto: Mit jedem mal, wo du schreibst, finde ich Schwesterchen großartiger, danke für die Einblicke ;)
Mithrandir, bist Du momentan zu haben???

Vielleicht kann ja Alecto ein nettes Date vereinbaren! :censored:

Da gäbe es mit Sicherheit das ein oder andere High-light zu berichten!!! :lol:
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
Mithrandir
Posts in diesem Topic: 469
Beiträge: 1697
Registriert: 30.11.2003 11:59
Wohnort: Norderstedt

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Mithrandir » 13.11.2015 13:09

@Vagant: Ich kann kein japanisch :P

Benutzer/innen-Avatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 93
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Pack_master » 13.11.2015 13:13

Feuer! hat geschrieben: Aber Schmerzmittel sind irgendwie überbewertet ... Ich meine, müssten 1800 mg Ibuprofen am Tag die Schmerzen nicht eigentlich kleinkriegen und nicht nur etwas abmildern? Und normalerweise wirkt Ibu bei mir zuverlässig, zumindest gegen Kopfschmerzen *seufz*
Naja, das kommt immer drauf an wieviele Schmerzmittel man sonst so nimmt. Bei mir reichen im Normalfall die Ibu mit 200mg aus, weil ich sie so selten nehme. Allerdings gibt es auch Schmerzen, dagegen helfen keine Schmerzmittel, wie zB Schwellungen durch Blutblasen oder so. Ich habe ein Zahnimplantat, letzter Backenzahn, und aufgrund der Position weit hinten ist das immer ein Marathon, das Ding wieder in die Fassung zu bekommen, weshalb danach meist das Zahnfleisch schön anschwillt. Wenn es aufgrund von Blut ist, welches in einer Tasche im Zahnfleisch sitzt und dieses nicht ablauen kann, kannst du Schmerzmittel nehmen wie du willst - die Blutblase drückt auf alle Nerven in der Umgebung, da wirken keine Medikamente gegen.

Gorbalad
Wiki Aventurica
Wiki Aventurica
Posts in diesem Topic: 1849
Beiträge: 18508
Registriert: 08.03.2011 20:57
Wohnort: Wien
Geschlecht:

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Gorbalad » 13.11.2015 14:31

Mithrandir hat geschrieben:@Vagant: Ich kann kein japanisch :P
Schwesterchen kann zumindest 'Es gibt kein Bier auf Hawaii' auf deutsch, das ist doch ein Anfang. :)

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3090
Beiträge: 6757
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 13.11.2015 14:33

Mithrandir hat geschrieben:@Alecto: Mit jedem mal, wo du schreibst, finde ich Schwesterchen großartiger, danke für die Einblicke ;)
Leider war ihr einziges bisher erfolgreiches Date mit einer Frau, mach dir also keine zu großen Hoffnungen. :censored:

@Alecto
Weiß eigentlich ihr Vater davon?
Wenn nein steck es ihm bei Gelegenheit.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6873
Beiträge: 10347
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.11.2015 14:45

Horasischer Vagant hat geschrieben:Vielleicht kann ja Alecto ein nettes Date vereinbaren! :censored:
Ob das wünschenswert wäre muß er selbst wissen. Schwesterchen ist alles andere als eine einfache Person.
Talasha hat geschrieben:Weiß eigentlich ihr Vater davon?
Vom Verlauf ihrer Dates? Es würde mich ziemlich wundern wenn dem nicht so wäre. Zum einen stehen die beiden sich sehr nahe. Zum anderenhabe ich den Eindruck daß ihr Vater über alles in der Familie bestens informiert ist, auch wenn er sich gerne etwas ignorant verstellt.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Mithrandir
Posts in diesem Topic: 469
Beiträge: 1697
Registriert: 30.11.2003 11:59
Wohnort: Norderstedt

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Mithrandir » 13.11.2015 15:09

@Alecto: Irgendwie....wenn du einfach abgewimmelt hättest, wäre das echt einfacher jetzt adäquat zu reagieren ;)

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6873
Beiträge: 10347
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 13.11.2015 17:05

Mithrandir hat geschrieben:@Alecto: Irgendwie....wenn du einfach abgewimmelt hättest, wäre das echt einfacher jetzt adäquat zu reagieren ;)
Warum sollte ich abwimmeln? Das sind Entscheidungen die Schwesterchen im Zweifelsfalle selbst treffen müßte - Da habe ich keinerlei Mitspracherecht. Das Mädel weiß ohnehin sehr genau was es will und was nicht. Auch gibt es keinen Anlaß daß ich sie vor irgendetwas beschützen müßte. Wie ich sie bisher kenne kann sie bestens selbst auf sich aufpassen.
Ob man mit ihr näher etwas zu tun haben möchte muß man selbst wissen. Sie ist alles andere als eine einfache Persönlichkeit. Es gibt genügend Leute die mit ihrer Art nicht zurecht kommen.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3090
Beiträge: 6757
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 13.11.2015 21:28

Ich wäre dennoch genau wie Mithrandir sehr gespannt sie kennen zu lernen auch wenn ich ihr wahrscheinlich zu dumm und zu schüchtern wäre um sich mit mir an zu freunden.
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Pack_master
Posts in diesem Topic: 93
Beiträge: 2740
Registriert: 31.08.2012 14:25

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Pack_master » 13.11.2015 23:21

Aber es wäre definitiv sehr lustig. Solange man auf bitterbösen schwarzen Humor steht ;)

Antworten