Wie geht's Euch grad 2?

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Rhys ui Cadrach
Posts in diesem Topic: 1243
Beiträge: 2226
Registriert: 16.01.2008 22:38
Wohnort: Nordseeküste

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rhys ui Cadrach » 19.12.2013 09:39

Grinder hat geschrieben:Was kommt Weihnachten auch wieder so überraschend... andererseits ist Christbaumschmuck im November kaufen/ bestellen auch eher weird. :censored:
Ach, das liegt doch einfach daran, dass Weihnachten doch immer wieder so plötzlich da ist. Kann man gar nicht mit rechnen. :lol:

Ich habe gerade festgestellt, dass ich hier ganz schön lange nicht geschrieben hab. Scheinbar war viel zu tun die letzten Wochen.
Man darf die Dinge nicht immer nur anschieben. Man muss sie auch mal geschehen lassen. - Der kleine Bruder, S. Regener

Taipan
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 906
Registriert: 05.03.2011 18:36
Wohnort: Graz

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Taipan » 19.12.2013 10:44

Bin sauer! Da will man heute mal hochmotiviert eine Prüfung schreiben, und dann kommt der Bus nicht. Man wartet ne Viertelstunde auf den nächsten (bei minusgraden und ohne Mütze) und der kommt zwar Pünktlich, schafft es aber aufgrund des Verkehrs nicht mehr rechtzeitig (zumindest für mich).
Prüfung verpasst, und da eine Abmeldung spätesten 48h vor der Prüfung erfolgen darf bin ich wohl auch für den nächsten Prüfungstermin im Januar gesperrt.

Das hat man davon wenn man bei Minusgraden nicht Fahrrad fahren will...
"For those who believe, no proof is necessary. For those who don't believe, no proof is possible."

Benutzer/innen-Avatar
Doria
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 538
Registriert: 10.06.2012 15:01

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Doria » 19.12.2013 17:31

Kannst du nicht vom Busanbieter eine Verspätungsbestätigung vorlegen und die Prüfung somit nachschreiben?
Drohung des Spielleiters: Wir gehen in den Wald.
http://www.seiberler.net/rollenspielcomics.htm
Trust me.

Benutzer/innen-Avatar
Whyme
Posts in diesem Topic: 645
Beiträge: 4776
Registriert: 07.09.2003 19:33
Wohnort: Hermannsburg
Geschlecht:
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Whyme » 19.12.2013 17:50

Solange die Verspätung nur am Verkehr lag, wird das nicht reichen. Mit dichtem Verkehr muss man rechnen und entsprechend früher los, wenn der frühere Bus nicht kommt, muss man halt alternative Verkehrsmittel in Betracht ziehen.

LG
Whyme
Die zwei wichtigsten Tage in deinem Leben sind der, an dem du geboren wurdest
und der, an dem Du weißt, wofür.

Benutzer/innen-Avatar
Milan
Posts in diesem Topic: 1369
Beiträge: 3245
Registriert: 10.04.2008 12:23
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Milan » 19.12.2013 18:50

Habe mich heute mit meiner Schwester zum Weihnachtsshoppen getroffen, zuerst gemütlich Kaffee geschlürft und einen Schlachtplan entworfen, Geschenke für alle Beteiligten gekauft und als Belohnung für uns beide gab es danach lecker Sushi, alles in etwas mehr als 4 Stunden und relativ stressfrei.

Es gibt Weihnachtstraditionen die funktionieren einfach gut! :ijw:

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4115
Beiträge: 9307
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 19.12.2013 19:35

Taipan hat geschrieben:Bin sauer! Da will man heute mal hochmotiviert eine Prüfung schreiben, und dann kommt der Bus nicht. Man wartet ne Viertelstunde auf den nächsten (bei minusgraden und ohne Mütze) und der kommt zwar Pünktlich, schafft es aber aufgrund des Verkehrs nicht mehr rechtzeitig (zumindest für mich).
Prüfung verpasst, und da eine Abmeldung spätesten 48h vor der Prüfung erfolgen darf bin ich wohl auch für den nächsten Prüfungstermin im Januar gesperrt.

Das hat man davon wenn man bei Minusgraden nicht Fahrrad fahren will...
Oder einfach einen früheren Bus nehmen. Studenten, eyh... :lol:

@topic: heute einen sehr entspannten Tag gemacht, um für den morgigen Tattootermin und das sich daran anschließende Smoke Blow-Konzert fit zu sein.
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2227
Beiträge: 4288
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Demus » 19.12.2013 19:51

Wo ich das grade lese...ich hab ja gestern furchbare Schmerzen gelitten. Wird das mit der Zeit einfacher? Ich kann das ja nun jetzt auch nachvollziehen und frage mich wirklich, wie man sich das beispielsweise am Hals geben kann...

Benutzer/innen-Avatar
Cavia
Posts in diesem Topic: 2006
Beiträge: 3309
Registriert: 01.02.2010 19:52
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Cavia » 19.12.2013 20:11

@Demus: Was für ein Tattoo gabs denn?

@Topic: Nur noch 1 Tag arbeiten für dieses Jahr...wird auch Zeit. Zumal mein lieber Arbeitgeber mal wieder mit dollen Aktionen glänzt im Moment. Bin froh, wenn ich den Laden bald 12 Tage lang nicht sehen muss.
Because no one else here will save you.

Jenseit des Horizonts - Charaktertagebuch.

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4115
Beiträge: 9307
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 19.12.2013 21:05

Demus hat geschrieben:Wo ich das grade lese...ich hab ja gestern furchbare Schmerzen gelitten. Wird das mit der Zeit einfacher? Ich kann das ja nun jetzt auch nachvollziehen und frage mich wirklich, wie man sich das beispielsweise am Hals geben kann...
Nee, schmerzunempfindlicher wirste nicht werden. Es gibt halt Stellen, die beschissen sind (Innenarm, Knie, Ellenbogen, Hals) und weniger ätzende. Hals ist richtig fies, ein Kumpel von mir ist beim 6-Stunden-Hals-Outlines mehrmals fast zusammengeklappt und der ist sicherlich kein Weichei.
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2227
Beiträge: 4288
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Demus » 19.12.2013 21:12

Ja, Innenarm war furchtbar. Bin froh, dass ich mein Gesicht nicht sehen konnte.

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3075
Beiträge: 6731
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 19.12.2013 21:44

Wenn man sich ansieht wie zart die Haut da ist. *schüttelt sich*
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6796
Beiträge: 10248
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 19.12.2013 21:58

Zurück vom Frühdienst.
Fessy hat geschrieben:Ich glaube, du wolltest damit sagen, dass man sich nicht überall zu tätowieren sollte, oder?
Unter anderem auch. Zudem daß man im Hinterkopf behalten sollte daß nicht nur körperliche Veränderuzngen und der Zahn der Zeit an einem Tattoo nagen können, sondern bei entsprechender Platzierung auch die Hände eines Chirurgen, welcher oft gezwungenermaßen quer durch ein Tattoo schneiden muß. Da Tattoos im Aufwärtstrend sind habe ich mit diesem Problem mittlerweile häufiger zu kämpfen.
Arikha Madaiama hat geschrieben:@Alecto: kann man als Arzt dafür belangt werden ein Tattoo zu 'zerstören'?
Bei einer OP mit einwilligungsfähigem Patienten muß vorher eine OP-Aufklärung erfolgen, welche auch sämtliche möglichen Komplikationen beinhaltet. Daß Schnittführung und Narbenbildung nicht unbedingt der Optik zuträglich sind und ggf auch durch bestehende Tattoos gelegt werden müssen ist dabei fester Bestandteil. Willigt der Patient in den Eingriff ein dann muß er das vorher schriftlich bestätigen. Wurden bei der Aufklärung keine formalen Fehler begangen, so hat der Versuch den Operateur für ein durchschnittenes Tattoo zu verklagen keine Aussicht auf Erfolg.
Ist der Patient nicht einwilligungsfähig, so darf er nur in einem echten Notfall (Lebensgefahr oder drohende schwerste Gesundheitsschädigung)ohne vorherige Aufklärung operiert werden. In diesem Fall wird unterstellt daß der Patient lieber mit einem veschandelten Tattoo leben will als z.B. querschnittsgelähmt oder tot zu sein. War die Notfallindikation für den Eingriff tatsächlich berechtigt, so hat der Patient auch hier keinerlei Aussicht daruf den Operateur zu belangen.
Talasha hat geschrieben:Wenn man sich ansieht wie zart die Haut da ist. *schüttelt sich*
Das ist in diesem Fall nicht ausschlaggebend - die Dichte der sensiblen Nervenendigungen macht hier den Unterschied. Handflächen und Fußsohlen wären da noch wesentlich schlimmer, obwohl dort die Haut alles andere als zart ist. Aventurischen Magiern das Akademiesiegel in die Handfläche zu tätowieren zeugt von einer gehörigen Portion Sadimus.
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2227
Beiträge: 4288
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Demus » 19.12.2013 22:19

Das ist ja ein Zauberstempel...das geht ganz schnell.

Benutzer/innen-Avatar
Feuer!
Posts in diesem Topic: 1171
Beiträge: 1635
Registriert: 11.11.2013 22:49

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Feuer! » 19.12.2013 22:30

Knöchel war auch mies ... aber alles in allem ging es und ich will mir das andere Bein noch an gleicher Stelle tätowieren lassen. Ob ich jedoch vier Stunden durchgehalten hätte ... ich weiß ja nicht ...

So, ich hatte dann heute tatsächlich die Benachrichtigung meines Päckchens im Briefkasten ... *Kopf schüttel* 7 Werktage für Sie aufbewahrt, klar, aber die Benachrichtigung kommt erst 4 Werktage nach Zustellung an ...

@topic: Heute letzte Weihnachtsfeier gehabt, morgen dann noch mal in aller Ruhe die letzten Geschenke kaufen und über den Weihnachtsmarkt schlendern, und Samstag geht es endlich in den Urlaub :D

Benutzer/innen-Avatar
Talasha
Posts in diesem Topic: 3075
Beiträge: 6731
Registriert: 03.02.2010 12:34

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Talasha » 19.12.2013 22:40

Alecto hat geschrieben:
Talasha hat geschrieben:Wenn man sich ansieht wie zart die Haut da ist. *schüttelt sich*
Das ist in diesem Fall nicht ausschlaggebend - die Dichte der sensiblen Nervenendigungen macht hier den Unterschied. Handflächen und Fußsohlen wären da noch wesentlich schlimmer, obwohl dort die Haut alles andere als zart ist. Aventurischen Magiern das Akademiesiegel in die Handfläche zu tätowieren zeugt von einer gehörigen Portion Sadimus.
Ja, oder einfach davon das die zuständigen Redakteure keine Tättowierungen haben/hatten. :lol:
Sir Isaac Newton ist der tödlichste Bastard im ganzen Weltraum!

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4115
Beiträge: 9307
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 20.12.2013 00:59

Bekannter von mir hat sich beide Handinnenflächen peikern lassen und hat bei jedem Termin nie länger als 30 Minuten durchgehalten. Ich fand' Handgelenk schon ekelhaft böse, da muss weiter Richtung Handinnenfläche echt böse sein.
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Horasischer Vagant
Posts in diesem Topic: 771
Beiträge: 3038
Registriert: 18.09.2012 11:29
Geschlecht:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Horasischer Vagant » 20.12.2013 11:43

Sodala - ich wünsche allen ein schönes viertes Adventswochenende! :wink:
Hat Euer Held das Zeug zum Lehrmeister? Horasischer Vagant @ Euer Held als Lehrmeister

Benutzer/innen-Avatar
bluedragon7
Moderator/in
Moderator/in
Posts in diesem Topic: 491
Beiträge: 9819
Registriert: 03.02.2004 16:44
Geschlecht:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von bluedragon7 » 20.12.2013 12:01

Warum wird es schon wieder dunkel?
AT + 17
buntgrauer Phase3-Spieler

Nachricht der Moderation

Moderatorenpostings von mir sehen so aus

Benutzer/innen-Avatar
Arigata
Posts in diesem Topic: 1082
Beiträge: 3868
Registriert: 07.07.2008 22:30
Wohnort: Dudley/England
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Arigata » 20.12.2013 12:18

bluedragon7 hat geschrieben:Warum wird es schon wieder dunkel?
Weil es schon wieder regnet... :( Meinen Spaziergang zur Post kann ich mir wohl so langsam abschminken.
[_] DSA 4.1
[x] DSA 4.1 mit Optionalregeln - All die Regeln, all der Schmerz!

Benutzer/innen-Avatar
Cattivo von Aravanadi
Posts in diesem Topic: 4092
Beiträge: 9901
Registriert: 17.04.2006 12:54

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Cattivo von Aravanadi » 20.12.2013 13:00

Talasha hat geschrieben:
Alecto hat geschrieben:
Talasha hat geschrieben:Wenn man sich ansieht wie zart die Haut da ist. *schüttelt sich*
Das ist in diesem Fall nicht ausschlaggebend - die Dichte der sensiblen Nervenendigungen macht hier den Unterschied. Handflächen und Fußsohlen wären da noch wesentlich schlimmer, obwohl dort die Haut alles andere als zart ist. Aventurischen Magiern das Akademiesiegel in die Handfläche zu tätowieren zeugt von einer gehörigen Portion Sadimus.
Ja, oder einfach davon das die zuständigen Redakteure keine Tättowierungen haben/hatten. :lol:
°oO(Geht weg, böse Gedanken. Geht weg!)

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4115
Beiträge: 9307
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 20.12.2013 13:12

Und, wo geht's jetzt hin?
Richtig, schön zum Tätowierer. Der Unterarm muss ja heute mal fertig werden.
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Doria
Posts in diesem Topic: 117
Beiträge: 538
Registriert: 10.06.2012 15:01

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Doria » 20.12.2013 15:40

Warum läst du dich freiwillig mit Nadeln durchlöchern?
Drohung des Spielleiters: Wir gehen in den Wald.
http://www.seiberler.net/rollenspielcomics.htm
Trust me.

Benutzer/innen-Avatar
Alecto
Posts in diesem Topic: 6796
Beiträge: 10248
Registriert: 27.08.2003 16:16

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Alecto » 20.12.2013 15:41

Demus hat geschrieben:Das ist ja ein Zauberstempel...das geht ganz schnell.
Damit sind die 3 Lügen des Chirurgen auch nach Aventurien übertragbar:
1. "Nein, das tut nicht weh."
2. "Das geht ganz schnell"
3. "Das habe ich schon oft gemacht"
Es wird alles gut! Mach dir keine Sorgen!

Benutzer/innen-Avatar
Rubina
Posts in diesem Topic: 27
Beiträge: 199
Registriert: 05.08.2013 16:16

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Rubina » 20.12.2013 15:52

Nur 3 Lügen:

4. Es macht nich wen das Amputiert wird. :-)

@Alecto Du warst doch Chirurg?
Ohne Bücher kann ich nicht leben. - Thomas Jefferson

Benutzer/innen-Avatar
Katopon
Posts in diesem Topic: 78
Beiträge: 2308
Registriert: 18.08.2005 01:24
Wohnort: Meine Grotte
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Katopon » 20.12.2013 16:13

Er weiß also, wovon er redet.


Auf zum Weihnachtsmarkt!
_Katopon
_Haran der Hirseküchlein

Benutzer/innen-Avatar
Cattivo von Aravanadi
Posts in diesem Topic: 4092
Beiträge: 9901
Registriert: 17.04.2006 12:54

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Cattivo von Aravanadi » 20.12.2013 16:37

Phexenspostille hat geschrieben:Ein Herzzentrum hat sich geweigert, einen Flüchtling auf die Warteliste für Spenderorgane zu setzen. Daraufhin verklagte der Iraker die Klinik. Am Freitag entschied das Landgericht Bielefeld teilweise über den Fall.
Im weiteren Text heißt es dann:
  • Nun hat er sich mit dem Herz- und Diabeteszentrum (HDZ) in Bad Oeynhausen auf einen Vergleich geeinigt.
womit das Gericht gar nicht "entschieden" hätte. #journalistenfail

Der Nicht-einmal-Patient bekommt als nominell EUR 5.000
Weil er die Hälfte seiner Forderung bekommt, werden die Kosten vermutlich aufgehoben werden, dh jeder trägt seins und die Hälfte der Gerichtskosten.

1. INSTANZ (Streitwert 10000,00 €)
[col]Verfahrengebühr (1.3)|631,80 €[/col]
[col]Terminsgebühr (1.2)|583,20 €[/col]
[col]Einingungsgebühr (1)|486,00 €[/col]
[col]Auslagen|20,00 €[/col]
[col]Zwischensumme|1721,00 €[/col]
[col]Umsatzsteuer 19 %|326,99 €[/col]
[col]SUMME EIG. ANWALTSKOSTEN|2047,99 €[/col]
[col]Gerichtskosten (3 Gebühren) 723,00 €
davon 0,5 Gebühren|120,50 €[/col]
[col]Rest für Mandant (5.000 € abzgl. Kosten)|2.831,51 €[/col]

Ist das jetzt ein gutes oder ein schlechtes Geschäft?
Der Kläger Hassan Rashow-Hussein sagte, ihm fehle für diesen langen Weg die Kraft. „Es hat ihn stark mitgenommen, dass wir dreieinhalb Jahre allein um die Prozesskostenhilfe kämpfen mussten“, sagte sein Anwalt.
3,5 Jahre um die Prozesskostenhilfe zu kämpfen und dann auch noch weiter in der Sache heißt, dass das Verfahren lange gedauert hat. Und die Akte vermutlich DICK geworden ist. Dann ist der Ertrag aus Sicht des Anwaltes vermutlich betriebswirtschaftlich gesehen nicht einmal mehr auskömmlich. Aber der Mandant wird vermutlich nur sehen, dass er EUR 10.000 haben wollte und effektiv nach vielen Jahren Streit nicht einmal EUR 2.900 bekommen hat.

Benutzer/innen-Avatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 3573
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Shadow-chan » 20.12.2013 17:30

Wuhu, ich habe alle Weihnachtsgeschenke! :D

Okay, zwei müssen noch ankommen, aber da vertrau ich Amazon mal ^^
Und wie immer hat Lexaja recht.

Benutzer/innen-Avatar
Grinder
Posts in diesem Topic: 4115
Beiträge: 9307
Registriert: 25.07.2005 13:27
Wohnort: Zombieland
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Auszeichnungen

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Grinder » 20.12.2013 18:03

Doria hat geschrieben:Warum läst du dich freiwillig mit Nadeln durchlöchern?
Durchlöchert? Bitte? :rolleyes:
These things are romanticized, but in the end they're only colorful lies.

Benutzer/innen-Avatar
Demus
Posts in diesem Topic: 2227
Beiträge: 4288
Registriert: 05.05.2008 15:18
Wohnort: Kleve

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Demus » 20.12.2013 20:29

Grinder hat geschrieben:
Doria hat geschrieben:Warum läst du dich freiwillig mit Nadeln durchlöchern?
Durchlöchert? Bitte? :rolleyes:
Nach allem was ich so gehört habe (nicht über den Grinder sondern allgemein gesprochen)...das erste mag ja eine Jugendsünde gewesen sein oder welche obskuren Gründe auch immer gehabt haben. Aber danach geht man hin, weils irgendwie gut ist.
"Fröhlicher Kartätschen-Tag!"

"Für die Dornenkönigin! Bis in den Tod!"

Benutzer/innen-Avatar
Shadow-chan
Posts in diesem Topic: 3573
Beiträge: 7290
Registriert: 14.06.2005 17:14
Wohnort: Voerde
Kontaktdaten:

Re: Wie geht's Euch grad 2?

Ungelesener Beitrag von Shadow-chan » 20.12.2013 21:40

Uff... Ich hatte grade die Befürchtung, dass mein Handy den Geist aufgibt, aber es tut wieder.
Es scheint sich nur irgendwie so halbwegs resettet zu haben, was bedeutet, ich muss mal meine ganzen Apps wieder da hinkriegen, wo sie waren...
Ich schwöre, diesmal mach ich wirklich einen Screenshot!
Und wie immer hat Lexaja recht.

Antworten