Der Adventskalender ist gestartet! Täglich gegen 12 Uhr öffnet sich ein Türchen Bild

 

 

 

Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Für alles, was uns sonst noch so interessiert.
Benutzer/innen-Avatar
Herzblut
Posts in diesem Topic: 68
Beiträge: 2069
Registriert: 13.10.2004 15:06
Wohnort: Speyer
Kontaktdaten:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Herzblut » 13.03.2008 07:55

ich schonmal nicht ;)

da zock ich auf unserem Legacy-Turnier.

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 13.03.2008 09:23

Am Sonntag das Sideevent wäre sowieso besser :lol: :wink:

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 13.03.2008 15:36

Meine Decks für den GP Wien

Legacy:

Creatures:


2 x Teferi, Mage of Zhalfir
2 x Meloku, the clouded Mirror

Spells:

4 x Counterspell
4 x Spell Snare
4 x Force of Will
4 x Stifle
4 x Brainstorm
3 x Back to Basics
3 x Vedalken Shackles
2 x Engineerd Explosives
2 x Powder Keg
3 x Fact or Fiction

Lands:

4 x Flooded Strand
4 x Polluted Delta
1 x Swamp
1 x Plains
1 x Riptide Laboratory
1 x Academy Ruins
11 x Island

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 13.03.2008 15:41

Extended:


"Black Level Blue"

Creatures:

4 x Tarmogoyf
1 x Vendilion Clique

Spells:

4 x Spell Snare
4 x Counterspell
4 x Cryptic Command
4 x Ancestral Vision
3 x Sensei's Divining Top
4 x Innocent Blood
2 x Extirpate
1 x Rude Awakening
3 x Stifle
3 x Vedalken Shackles

Lands:

1 x Mirren, the moaning Well
1 x Academy Ruins
4 x Flooded Strand
4 x Polluted Delta
2 x Breeding Pool
2 x Water Grave
1 x Swamp
8 x Island

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 24.03.2008 21:18

So ich werde euch mit meinen GP Erfahrungen verschonen, denn ich will sie sowieso nicht nochmal aufarbeiten

So wenden wir uns meinem anscheinenden Lieblingsformat zu.

Legacy!

Heute trafen sich 90 Leute (erwartet hätte ich 30) um in 7 Runden Swiss die Top 8 zu ermitteln und danach durfte der Sieger einen IBot sein eigen nennen.

Da ich am Abend eine Familienfeier angesetzt hatte konnte ich leider nur 4 Runden mitspielen


So ich spielte folgendes Deck

Creatures:

2 x Teferi, mage of Zhalfir
2 x Meloku, the clouded Mirror

Spells:

4 x FOrce of Will
4 x Counterspell
4 x Spell Snare
4 x Stifle
4 x Engineerd Explosives
3 x Fact or Fiction
3 x Vedalken Shackles
4 x Brainstorm
3 x Back to Basics

Lands:

4 x Flooded Strand
4 x Polluted Delta
1 x Academy Ruins
1 x Riptide Laboratory
11 x Island
1 x Swamp
1 x Plains

Sideboard:

3 x Force Spike
2 x Trickbind
3 x Tormod' Crypt
4 x Phyrexian Dreadnought
3 x Propaganda


Here we go


1. Runde vs. Zoltan (HUN) mit Affinity

Ja was soll ich sagen ich schaffe es in 2 Partien keine Explosvies und/oder Shackles zu ziehen und verliere 2 mal gegen Frogmite. Einfach nur bitter
0-2

0-1

2. Runde vs. Freddy Czompo (AUT) mit U/G/r Threshold

Nun er gewinnt den Würfelwurf und kann mir 2 Länder stiflen. Dadurch gerate ich sehr schnell ins Hintertreffen.
Ich kann zwar 2 Mongoose und 2 Tarmogoyf abstellen aber der dritte Mongoose bringt mich um.

Im 2 Spiel habe ich meine "Secret-Tech" mit den Dreadnoughts am Start und als Turn 3 die " 2 Runden Clock" liegt schiebt er zusammen

In der dritten Partie ist Freddy leider ein wenig flooded und kann keinen Druck auf den Tisch bringen. Als er Turn 7 end of Turn den Teferi countern muss und ich danach Meloku resolven kann habe ich gewonnen

2-1

1-1

3. Runde vs. Robert Dersch (AUT) mit Pox

Er gewinnt den Wurf und fängt mit einer 2nd Turn Smallpox an, die im leider für ihn seinen 2 Swamp kostet und er nur Mishras und Wastelands nachzieht.

Dank 2er gravierender Spielfehler (einmal vergisst er Nether Spirit zu returnen, ein anderes mal legt er in obwohl ich aktive Shackles habe) kann ich mich auf 1!!! Lebenspunkt stabilisieren und ihn mit Teferi und seinem eigenen Nether Spirit vermöbeln

In der 2 Partie countere ich im Dritten zug einen Netherspirit und lege daraufhin Back to Basics.

Als ich dann eine Shackles legen kann und einen Teferi am Start habe ist es gelaufen

2-0

2-1

4. Runde vs. Michale Filler (GER) mit Belcher

Ich gewinne den Würfelwurf und halte eine Hand mit 3 Ländern, 2 mal Stifle, Teferi und Force of Will. Ich countere seinen first Turn Belcher und Stifle seinen 4 Turn Empty the Warrens und gewinne mit seinen Tokens

In der 2 Partie sieht es genauso aus.

Sein bester Ausspruch: " Spielst du du 7 Force gegen mich???"

2-0

3-1

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 15.04.2008 15:07

Die Termine für die diesjährigen Qualifikationsturniere für die Deutsche Meisterschaft 2008 stehen fest. Die Standard-Qualifier finden an den folgenden Samstagen oder Sonntagen statt (in Klammern die Veranstalter):



07. Juni 2008: Erfurt (Comic Attack)

14. Juni 2008: München, Berlin (beide Funtainment), Dortmund (Auenland)

15. Juni 2008: Hanau (JK Entertainment Store) und Hannover (Fantasy In)

21. Juni 2008: Leipzig (Spielzeugland Werner), Mayen (Mayener Fantasyland)

22. Juni 2008: Stuttgart (Funtainment), Hamburg (Spieleland)


Der Vollständigkeit halber noch die Termine für beide Limited-Qualifier:



28. Juni 2008: Berlin (Der andere Spieleladen), Hanau (JK Entertainment Store)


Der Termin für Hannover fehlt noch, wird aber nachgereicht. Änderungen vorbehalten.

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 21.12.2008 19:49

Es gibt endlich den ersten österreichischen Magicverein(E.V)

www.phoenix-wien.at.tf

Schaut mal vorbei

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 22.12.2008 14:24

Conflux kommt bald;)

Die ersten Karten sind schon bekannt

http://mtgsalvation.com/conflux-spoiler.html



Und für alle dies nicht mitbekommen haben hier die Coverage der Worlds

http://www.wizards.com/magic/magazine/a ... 08/welcome

Benutzer/innen-Avatar
Torvon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1900
Registriert: 23.08.2003 11:12
Wohnort: muc
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Torvon » 23.12.2008 01:27

Kurze Frage: ich habe keine Ahnung von Magic.

Aber das, was ich weiß, klingt so:
derjenige, der das meiste Geld ausgibst, kriegt die besten Karten, und gewinnt.

Ist es so? Wenn ja, wieso macht man das?

ta-ta
E.

Eulenspiegel
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 4821
Registriert: 15.04.2005 13:32

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Eulenspiegel » 23.12.2008 02:02

Nein.
Im Gegensatz zu vielen anderen Sammelkartenspielen ist Magic sehr ausgeglichen. Das heißt, du hast auch mit einem alten Deck gute Chancen.

Natürlich hat ein professioneller Spieler bessere Karten als ein Spieler, der sich gerade zwei Decks gekauft hat.
Aber mit ein bisschen Geld kann man schon zu Anfang recht vernünftige Decks bauen. (Und dieses Deck bleibt auch vernünftig, wenn neue Editionen rauskommen. Im Gegensatz zu vielen anderen SKS muss man bei Magic nicht jede Edition neue Karten kaufen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.)

Und falls du keine Lust auf Turniere hast, sondern einfach nur mal in deiner Freizeit Magic spielen willst, gibt es sogar noch ein paar zusätzliche Regeln, die man einbauen kann:
1) Man verbietet bestimmte Karten.
2) Man einigt sich darauf, nur bestimmte Editionen zu spielen. (Ist aber meistens überflüssig, da die Editionen recht ausgewogen sind.)
3) Es gibt auch noch eine Spielform, wo alle Karten auf einen verdeckten Stapel kommen, und jeder Spieler sich ungefähr gleich viele Karten von diesem Deck nimmt.
Und dann macht man folgendes: Man wählt eine Karte aus dem Stapel aus, und gibt die Karten weiter. Dann wählt man wieder eine Karte aus und gibt die restlichen Karten weiter. Das macht man 60mal bis man 60 Karten hat und diese stellen dann dein Deck da. (Dies stellt dann relativ sicher, dass jeder Spieler die gleichen Chancen auf ein gutes Deck hat.)

Benutzer/innen-Avatar
Velym
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 2502
Registriert: 13.09.2008 02:14
Wohnort: Japan
Geschlecht:

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Velym » 23.12.2008 03:16

Eulenspiegel hat geschrieben:Nein.
Im Gegensatz zu vielen anderen Sammelkartenspielen ist Magic sehr ausgeglichen. Das heißt, du hast auch mit einem alten Deck gute Chancen.
Ich wage es, diese Aussage anzufechten, denn die lange Zeit die es Magic gibt hat gezeigt, vor allem innerhalb der letzten 18 Monate, dass die "Imbalance-Kurve" bei Magic inzwischen rapide ansteigt.

Ein Beispiel: Wo man sich früher über Länder gefreut hat, die zwei verschiedene Sorten Mana produzieren können, aber getappt ins Spiel kommen, bekommt man heute (für den selben Geldwert übrigens) Länder, die statt zwei auf einmal drei verschiedene Mana produzieren können.

Da ich mich allerdings nur sehr wenig mit andern TCGs auskenne, kann ich jetzt nicht vergleichen.
Natürlich hat ein professioneller Spieler bessere Karten als ein Spieler, der sich gerade zwei Decks gekauft hat.
Aber mit ein bisschen Geld kann man schon zu Anfang recht vernünftige Decks bauen. (Und dieses Deck bleibt auch vernünftig, wenn neue Editionen rauskommen. Im Gegensatz zu vielen anderen SKS muss man bei Magic nicht jede Edition neue Karten kaufen, um wettbewerbsfähig zu bleiben.)
Jein. Für einen Spieler, der nur zum Spass spielt und keine professionellen oder andere Ambitionen in Richtung offizieller Turniere hegt stimmt das.
Allerdings wird der Turnierspieler in den meisten Fällen bereits durch das Format, welches gespielt wird, zum Anschaffen neuer Karten gezwungen: Das Standardformat ist das weltweit meist gespielte.
1) Man verbietet bestimmte Karten.
Hausregeln kann man selbstverständlich auch hier benutzen, von offizieller Seite gibt es allerdings auch eine Liste an Karten die "banned" (komplett verboten) bzw. "restricted" (auf ein Exemplar pro Deck) sind.
2) Man einigt sich darauf, nur bestimmte Editionen zu spielen. (Ist aber meistens überflüssig, da die Editionen recht ausgewogen sind.)
Möglich, doch muss ich gestehen noch niemals in 6 Jahren getroffen zu haben, der sowas gemacht hat...
3) Es gibt auch noch eine Spielform, wo alle Karten auf einen verdeckten Stapel kommen, und jeder Spieler sich ungefähr gleich viele Karten von diesem Deck nimmt.
Und dann macht man folgendes: Man wählt eine Karte aus dem Stapel aus, und gibt die Karten weiter. Dann wählt man wieder eine Karte aus und gibt die restlichen Karten weiter. Das macht man 60mal bis man 60 Karten hat und diese stellen dann dein Deck da. (Dies stellt dann relativ sicher, dass jeder Spieler die gleichen Chancen auf ein gutes Deck hat.)
Das wären die sogenannten Limited-Formate.
Aber das, was ich weiß, klingt so:
derjenige, der das meiste Geld ausgibst, kriegt die besten Karten, und gewinnt.

Ist es so? Wenn ja, wieso macht man das?
Die Beziehung Augegebenes Geld ~> Erfolg gilt in diesem Fall ganz bestimmt nicht. Wie Eulenspiegel bereits schrieb kann man mit geringem finanziellen Aufwand bereits sehr gute Decks erstellen.

***

Meine ganz persönliche Meinung zu Magic und Wizards / Hasbro als Firma dahinter sieht serzeit so aus:

Magic stirbt. Schon seit 5 Jahren.

Die alten Spieler sind größtenteils längst abgesprungen, da sie mit neuen Designs und anderen Späßen von Wizards malträtiert wurden.

Nun versucht mal verzweifelt, mittels großem Promo-Aufgebot neue Spieler und Kunden zu werben.
Wie gut das gelingt kann ich selbstverständlich nicht sicher sagen, aus eigener Erfahrung aus meiner Tätigkeit in einem Cardshop kann ich allerdings sagen, dass neue Kunden zwar durchaus kommen, die Umsätze dennoch rückläufig sind.

Alles in allem sieht es für mich ganz danach aus, als wenn es keine zwöfte Hauptedition mehr geben wird.

***

Oh, und auf Conflux freue ich mich auch bereits besonders, weil dort der bis dahin mächtigste Planeswalker erscheinen wird.

O-Ton eines Freundes: "Wenn ich einen Planeswalker ziehe, wird er verbrannt."

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 23.12.2008 09:19

@Torvon

Die Zeiten wo der Spieler mit dem meisten Geld gewonnen hat sind lange vorbei. Das war zu Urza's Saga Zeiten und hat auch einige Bannings mit sich gebracht

Ich spiele seit 1994 Magic und kann einige Argumente die von Yasha ins Spiel gebracht wurden durchaus nachvollziehen.

Wobei ich nicht glaube, dass Magic aussterben wird. Dazu ist dieses Spiel zu weit verbreitet und zu gut aufgestellt.

@Casual vs. Turnier(Pro)

Da gibt es himmelschreiende Unterschiede. Ich bin beides und die Decks unterscheiden sich doch signifikant

Wenn ich Turnier spielen, dann weil ich die Herausforderung suche, Casual weil ich "epische" Schlachten mit Kreaturen austragen möchte.

Oh, und auf Conflux freue ich mich auch bereits besonders, weil dort der bis dahin mächtigste Planeswalker erscheinen wird.
Ich wage mal zu bezweifeln, dass Nicol Bolas mächtig wird. Welcher Magier kann sich diese Mana leisten;)

PS: Es wird eine 12 Edition geben erst bei der 13 ist Schluß :lol:

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 23.12.2008 10:19

@Torvon

Noch ein Nachtrag was das Geld angeht. Natürlich ist Magic "teuer" und wenn ich es sammle kann man schon viel Geld dafür ausgeben. Man gibt
aber nur soviel Geld aus wie man will und auch nur für Karten die man möchte. Da 90% der Spieler Casual Spieler sind ist das auch nicht wirklich ein Problem

Ich habe mal erechnet, dass ich in 15 Jahren magic an die 12-15000 Euro ausgegeben habe. Der Wert meiner Karten beläuft sich aber auch mindestens auf diese Summe.

Benutzer/innen-Avatar
Torvon
Ehrenmitglied
Ehrenmitglied
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 1900
Registriert: 23.08.2003 11:12
Wohnort: muc
Kontaktdaten:

Ungelesener Beitrag von Torvon » 23.12.2008 11:12

@Denderan:
12000-15000 ... das ist deutlich deutlich deutlich mehr, als ich in 10 Jahren für alle Rollenspiele zusammen ausgegeben habe - und dafür habe ich hier hunderte einige Hundert tolle Publikationen stehen, mit Karten, schönen Flufftexten, tollen großformatigen Zeichnungen, Regeln, et cetera pp ...

Ich persönlich finde, ich habe für mein Geld mehr bekommen als du (du hast nämlich nur bedruckte Karten bekommen, oder?).

Selbst in die Fotografie, die ich ambitioniert seit einigen Jahren betreibe, ist bei mir deutlich weniger gegangen, und dieses Hobby ist bekanntlich sehr teuer (semiprofessionelle Kamera, ein tolles Stativ, zwei sehr gute externe Blitze, 1 herausragendes und 5 gute Objektive, und die Liste geht lange weiter) ...

12-15000 Euro für Karten ... ich bin baff.

@Rest:
Danke für die Antwort - jetzt bin ich etwas besser im Bilde. Was ist denn der geschätzte Altersdurchschnitt der Magic Spieler? Ich habe immer nur wirklich junge Kinder kennengelernt (~12), die das gespielt haben, weiß aber auch, dass das natürlich nicht alles sein kann.

ta-ta
E.

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 23.12.2008 12:16

@Torvon

Du hast für dich sicherlich mehr bekommen und das ist ja auch logisch.

Ich habe, wie du sagst, "nur" bedruckte Karten gewonnen, aber ich bin ja schliesslich auch Sammler. Ich habe Playsets von fast jeder Karte, ich besitze die P9 in 2facher Ausführung(die kostet sicher um die 4000 Euro alleine) aber diese Sammlung besitzt auch wert.

Ich sammle btw auch DSA also habe ich da ebenfalls eine beachtliche Ansammlung an Werken.

Was den tatsächlichen Wert angeht kann man streiten aber für mich sind es tolle Artworks mit teilweise coolen Falvourtexten und ich kann damit spielen und habe zusätzlich noch soziale Kontakte dadurch. Habe sicherlich über 100 neue Menschen in den letzten 2 Jahren dadurch kennengelernt. Für mich ist das schon ein beträchtlicher Gegenwert

@Alter der Magicspieler

Da muß man gewaltig unterscheiden

Beginnen werden die meisten mit 13-14 Jahren aber die wirklichen Pro's sind alle 20 Jahre und älter(Ausnahmen gibt es allerdings auch da) weil man für Magic im Pro Tour Bereich sicherlich vom Spielverständnis eine gewisse Reife benötigt, welche die meisten 13 jährigen nicht aufweisen.

In gewisser Weise ist Magic auf hohem Niveau sicherlich anspruchsvoller als Schach

@Torvon

PS: Andere Leute geben mehr Geld für Briefmarken aus und mit denen können sie nicht mal spielen;)


EDIT by Olvir: @Denderan Es gibt auch einen Edit-Button.

Benutzer/innen-Avatar
Mordanas
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 55
Registriert: 16.03.2008 19:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Mordanas » 07.02.2010 20:25

Hui, wusste nicht das es in diesem Forum Magic Propagandiert wird...
Ich oute mich mal als Magic-Spieler und bin mit Shards of Alara
reingerutscht.
Ich spiele zurzeit 2 Decks:
Nummer 1: "Exalted" g/w/blue
Nummer 2: "Zombierush" Blau/Schwarz welches einen Decktod-Elemente aufweist

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 09.02.2010 08:22

Nur Casual oder auch Turnier?

Benutzer/innen-Avatar
Betos
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1210
Registriert: 02.05.2009 22:42
Kontaktdaten:

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Betos » 09.02.2010 10:59

Ich spiel auch seit Ravnica. Aber nur Casual (außer mal einem Two-Headed-Giant Release Event zum Spass).
Derzeit hauptsächlich mit nem Mono Schwarz Zombie, einem Mono Rot Burn, Mono Weiß Control und einem Grün-Rot-Weiß Beast/Contested Cliffs Deck.

Ich wollte einige schon lange mal umbauen oder was neues machen, aber ich komm einfach nie zum Deck bauen.

Und ich muss sagen, dass ich mir kaum Einzelkarten gezielt kaufe, zumindest nicht wenn sie mehr als ein paar Cent kosten. In meinem Controldeck, fehlen z.B. auch die eigentlich obligatorischen Wraths, da mir das zu teuer ist, die einzeln nach zu kaufen. (oder auch min. 2 weitere Garruks in meinem Beast Deck :D Aber das kann ja gar keiner bezahlen)
Zuletzt geändert von Betos am 09.02.2010 11:01, insgesamt 1-mal geändert.
"Remember that capitalism without deniability is the same as poverty." -Random Pointy Haired Boss

Benutzer/innen-Avatar
Mordanas
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 55
Registriert: 16.03.2008 19:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Mordanas » 10.02.2010 16:22

@Denderan: Momentan nur Casual, an Turnieren trau ich mich ran, wenn ich
mir sicher bin das mein Deck was reißen kann, was wohl bald der fall sein wird ^^

Deckliste folgt bald...

Darius_der_Duellant
Posts in diesem Topic: 1

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Darius_der_Duellant » 10.02.2010 20:52

Spielt jemand von euch auch Online mit der Magic Workstation?

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 11.02.2010 07:51

ne gefällt mir überhaupt nicht

Ich finde auch Magic Online nicht so prickelnd

Benutzer/innen-Avatar
Mordanas
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 55
Registriert: 16.03.2008 19:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Mordanas » 11.02.2010 14:32

so, hier die Deckliste von dem Deck "edelmut":

Länder: 21
1x Seeküstenzitadelle (Seaside Citadel)
1x Graupelz-Refugium (Graypelt Refuge)
7x Insel (Island)
6x Ebene (Plains)
6x Wald (Forest)

Kreaturen: 16
1x Herrscher des verlorenen Alara (Sovereigns of Lost Alara)
1x Goldturm-Rächer (Giltspire Avenger)
1x Avior-Junker (Aven Squire)
1x Wächter von Akrasa (Guardians of Akrasa)
2x Akrasischer Junker (Akrasan Squire)
2x Qasal-Rudelmagier (Qasali Pridemage)
2x Rhox-Leibwächter (Rhox Bodyguard)
3x Hexer aus der Blicker-Kaste (Sighted-Caste Sorcerer)
3x Ritter der Ätherkaste (Ethercaste Knight)

Zauber: 22

1x Weihung der Engel (Angelic Benediction)
2x Sehnliche Bitte (Ardent Plea)
2x Engelsgesang (Angelsong)
2x Kristallisierung (Crystallization)
4x Vergessenheitsring (Oblivion Ring)
1x Unbesiegbare Hymne (Invincible Hymn)
2x Opfergabe an Asha (Offering to Asha)
3x Beste Zeit (Finest Hour)
1x Zeichen der Zuflucht (Mark of Asylum)
1x Ashas Gunst (Asha's Favor)
1x Heilige Stärke (Holy Strength)
1x Siegel der Naya-Götter (Sigil of the Nayan Gods)
1x Herrschaft der Ältesten (Elder Mastery)

sowie 1 Artefakt: Schild der Gerechten

Benutzer/innen-Avatar
Betos
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1210
Registriert: 02.05.2009 22:42
Kontaktdaten:

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Betos » 11.02.2010 15:04

Das Deck ist aber nicht sehr gut. Viel zu viele One und Two-Offs. Ein dreifarbiges Deck mit nur 2 Duallands und nur eins davon macht alle 3 Mana. Die meisten der Exalted Kreaturen sind extrem schwache Commons. Gerade die Sovereigns of Lost Alara will man wenn man sie schon spielt doch regelmäßig ziehen.
"Remember that capitalism without deniability is the same as poverty." -Random Pointy Haired Boss

Benutzer/innen-Avatar
Mordanas
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 55
Registriert: 16.03.2008 19:31
Wohnort: Düsseldorf

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Mordanas » 11.02.2010 16:19

Wenn ich die Sovereigns mehr als einmal hätte, würde ich das sogar tun :wink:
Gibt es eigentlich Auren mit Edelmut?
wenn nicht tu ich mehr Siegel der Naya-Götter rein.
ansonsten halt 3 weitere Sovereigns, 2 Sehnliche Bitten
und einmal Finest Hour, und das sollte es dann sein.

Sonst noch Tipps?
Zuletzt geändert von Mordanas am 11.02.2010 16:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Betos
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 1210
Registriert: 02.05.2009 22:42
Kontaktdaten:

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Betos » 11.02.2010 17:57

http://magiccards.info/query/cards/11581302.html
(auf der Seite ist die Advanced Search sehr zu empfehlen)

Grundsätzlich sollten keine relevanten Karten seltener als 3 mal drin sein, damit man sie Konsistent zieht. Ausnahmen sollten nur drin sein, wenn man die Möglichkeit danach zu suchen oder diese selten und extrem gut sind (wie mein "Demonic Tutor" :D )
Vorallem an der Manabase musst du arbeiten. Wenn man dreifarbig spielt, brauch man viele Länder die mehrere Farben machen können. Entweder die die drei Farben können aus dem Shardsblock (Seaside Citadel) oder die guten Doppelländer (Painlands, Shocklands). Natürlich auch abhängig vom System das man spielen will, da davon ja die zulässigen Editionen abhängen.
"Remember that capitalism without deniability is the same as poverty." -Random Pointy Haired Boss

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 06.04.2010 13:02

Kannst aber auch die Panoramen aus dem Shards Block Spielen, die suchen dir zuverlässig die Basic Lands

So einmal ein paar Casual Decks unserer Multiplayer Runde

Midnight Betrayal



3 Toshiro Umezawa (2 Spells zum Preis von einem)
2 Midnight Banshee (mehr braucht man nicht, mein Partner mag die meistens auch nicht)
3 Hunted Horror (Die Tokens sind sogar in einem 10Regelspiel nützlich)
3 Wall of Souls (Ich will nicht dauernd als erster angegriffen werden)

3 Jace Beleren (Kartenziehen war noch nie schlecht)
4 Night of Souls' Betrayal
1 Klauen der Unterstadt (doppeldeutig gefällt mir, ansonsten Tutor fürs Betrayal)
1 Spinal Embrace (Stylefactor!!!)
2 Undermine
2 Countersquall (Ein Counter zur rechten Zeit schafft Ruhe und Gemütlichkeit)
3 Snakeform
1 Sudden Spoiling
1 WipeAway
3 Diabolic Edit
1 Imp's Mischief
1 Extirpate
2 Darkness

4 River of Tears
4 Underground Sea
4 Forbidden Orchard
4 Watery Grave
4 Tainted Isle
2 Sunken Ruins
2 Swamp

oder

UW Solution

Creatures:

3 x Solemn Simulacrum
1 x Scarecrone
1 x Silent Arbiter
1 x Sharding Sphinx
1 x Grim Poppet
1 x Triskelavus
1 x Triskelion
1 x Duplicant
1 x Platinum Angel

Spells:

4 x Gifts Ungiven
3 x Thirst for Knowledge
2 x Scourglass
3 x Wrath of God
3 x Vedalken Shackles
2 x Dismantling Blow
2 x Enlightend Tutor
2 x Crucible of Worlds
1 x Wand of the Elements
1 x Feldon's Cane
1 x Nevinyrrals Disk

Lands:

1 x Gargoyle Castle
1 x High Market
1 x Kor Haven
1 x Dust Bowl
4 x Tundra
4 x Hallowed Fountain
7 x Island
5 x Plains
1 x Academy Ruins


und

Enchantress Evening

Creatures:

4 x Argothian Enchantress
1 x Academy Rector

Enchantments:
3 x Enchanted Evening
4 x Exploration
4 x Mirari´s Wake
4 x Sterling Grove
2 x Sigil of the Empty Throne
2 x Worship
4 x Aura Shards
1 x Sacred Mesa
2 x Utopia Sprawl
2 x Fertil Ground

Spells:

4 x Degree of Justice
1 x Angebot & Nachfrage
2 x Eladamris Ruf
1 x Aura Mutation


Land:

4 x Temple Garden
4 x Savanne
3 x Serra´s Sanctum
2 x Kjeldoran Outpost
11x Forest

nebenbei noch der Link zu unserem Forum

http://www.phoenixwien.at/forum

Ich stelle wieder eine Regelfrage

Spieler A hat im Graveyard eine Bridge from Below http://www.magiccards.info/query?q=brid ... rd&s=cname

Spieler B blockt einen Angriff von A mit seinen Kreaturen. Auf beiden Seiten gehen Kreaturen in den Graveyard. Bekommt A noch Tokens und wenn ja warum?

[mod]Jetzt ist's dann mal gut mit den Massen an Doppelposts. Benutze die Editierfunktion![/mod]
Zuletzt geändert von Zorni am 06.04.2010 13:46, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 06.04.2010 13:04

So einmal ein paar Casual Decks unserer Multiplayer Runde

Midnight Betrayal



3 Toshiro Umezawa (2 Spells zum Preis von einem)
2 Midnight Banshee (mehr braucht man nicht, mein Partner mag die meistens auch nicht)
3 Hunted Horror (Die Tokens sind sogar in einem 10Regelspiel nützlich)
3 Wall of Souls (Ich will nicht dauernd als erster angegriffen werden)

3 Jace Beleren (Kartenziehen war noch nie schlecht)
4 Night of Souls' Betrayal
1 Klauen der Unterstadt (doppeldeutig gefällt mir, ansonsten Tutor fürs Betrayal)
1 Spinal Embrace (Stylefactor!!!)
2 Undermine
2 Countersquall (Ein Counter zur rechten Zeit schafft Ruhe und Gemütlichkeit)
3 Snakeform
1 Sudden Spoiling
1 WipeAway
3 Diabolic Edit
1 Imp's Mischief
1 Extirpate
2 Darkness

4 River of Tears
4 Underground Sea
4 Forbidden Orchard
4 Watery Grave
4 Tainted Isle
2 Sunken Ruins
2 Swamp

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 06.04.2010 13:04

oder

UW Solution

Creatures:

3 x Solemn Simulacrum
1 x Scarecrone
1 x Silent Arbiter
1 x Sharding Sphinx
1 x Grim Poppet
1 x Triskelavus
1 x Triskelion
1 x Duplicant
1 x Platinum Angel

Spells:

4 x Gifts Ungiven
3 x Thirst for Knowledge
2 x Scourglass
3 x Wrath of God
3 x Vedalken Shackles
2 x Dismantling Blow
2 x Enlightend Tutor
2 x Crucible of Worlds
1 x Wand of the Elements
1 x Feldon's Cane
1 x Nevinyrrals Disk

Lands:

1 x Gargoyle Castle
1 x High Market
1 x Kor Haven
1 x Dust Bowl
4 x Tundra
4 x Hallowed Fountain
7 x Island
5 x Plains
1 x Academy Ruins

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 06.04.2010 13:05

und

Enchantress Evening

Creatures:

4 x Argothian Enchantress
1 x Academy Rector

Enchantments:
3 x Enchanted Evening
4 x Exploration
4 x Mirari´s Wake
4 x Sterling Grove
2 x Sigil of the Empty Throne
2 x Worship
4 x Aura Shards
1 x Sacred Mesa
2 x Utopia Sprawl
2 x Fertil Ground

Spells:

4 x Degree of Justice
1 x Angebot & Nachfrage
2 x Eladamris Ruf
1 x Aura Mutation


Land:

4 x Temple Garden
4 x Savanne
3 x Serra´s Sanctum
2 x Kjeldoran Outpost
11x Forest

Benutzer/innen-Avatar
Denderan Marajain
Posts in diesem Topic: 250
Beiträge: 5099
Registriert: 13.02.2007 16:49
Wohnort: Wien

Auszeichnungen

Errungenschaften

Re: Magic the Gathering (Sammelkartenspiel)

Ungelesener Beitrag von Denderan Marajain » 06.04.2010 13:07

nebenbei noch der Link zu unserem Forum

http://www.phoenixwien.at/forum

Antworten