Seite 1 von 1

Flöte [MI]

Verfasst: 17.05.2018 00:15
von Iwan von Tschreklitsch
Was wurde eigentlich aus Orimas Flöte, die Beorn in TieShiana bekam und mit der er zu den Inseln im Nebel kam? Hat er die fortgeworfen, zu seinem Schatz gesteckt (und ist sie dann bei Eilif gelandet und mglw. verkauft worden)?
Ich finde nix, aber auch gar nix über das Ding. Nichtmal, wer die Flöte hergestellt hat, welche Zauber wie darin waren etc.
Bitte ggf Antworten, die zu den G7 gehören, als MI kennzeichnen. Merci.

Flöte [MI]

Verfasst: 17.05.2018 08:34
von Eadee
Ich kenne keine weitere Erwähnung von der Flöte, sie könnte also quasi auch in Asche zerfallen sein nachdem der Dienst erfüllt wurde.

Dazu muss ich aber auch sagen, dass ich Simyala nie gespielt habe und daher nicht weiß ob sie dort nicht noch einmal auftaucht.
G7Anzeigen
In der G7 taucht sie meines Wissens nach nicht auf.

Flöte [MI]

Verfasst: 23.05.2018 12:08
von Wolfio
Das Schicksal der Flöte würde mich tatsächlich auch interessieren. Vor allem als Ergänzung zur Harfe aus/in Simyala wäre
es eine durchaus interessante Idee.

Flöte [MI]

Verfasst: 28.05.2018 14:13
von Coarr
Beorn spielt, verschwindet und die Flöte fällt vor Orimas ( Statue ) Füße.

Nicht sehr elegant, lässt aber keine Fragen offen.

Flöte [MI]

Verfasst: 15.06.2018 16:24
von Iwan von Tschreklitsch
Coarr hat geschrieben:
28.05.2018 14:13
Beorn spielt, verschwindet und die Flöte fällt vor Orimas ( Statue ) Füße.
Ich male mir gerade die nächste Szene aus:
Phileasson: "Och, schaut mal, die Flöte ist nicht mitgereist. Trotzdem fände ich es irgendwie spannender, wenn wir einen anderen Weg suchen."
Die Helden: "Yeah, Flötenreisen ist für Loser. Man fliegt ja auch nicht mit Adlern zum Vulkan."

Im Ernst: Ich denke, Eilif hat sie in Beorns "Nachlass" gefunden und später verhökert.