Wichtige Änderung am Discord Server viewtopic.php?p=1727965#p1727965

 

 

 

Das Heldenatelier-Fanpaket

Basteln, malen, zeichnen, Helden erschaffen: Lass uns an deinen musischen Werken teilhaben!
Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 06.09.2011 15:28

Hallöchen,

nach einer Idee von Amiroteia und einem Kommentar von Leo möchte ich hiermit das Projekt Heldenatelier-Fanpaket ins Leben rufen.

Es geht dabei darum, ein eigenes Paket mit Illustrationen von Fanzeichnern zusammen zu stellen, die der Community zur möglichst freien Verfügung gestellt werden, um Fanpublikationen optisch aufwerten und grafisch aufbereiten zu können. Entweder soll dieses Heldenatelier-Fanpaket dann das Ulisses-Fanpaket ergänzen oder aber - je nachdem, wie sich die Zeichner mit Ulisses über die Konditionen einig werden - möglicherweise auch im Ulisses-Fanpaket aufgehen.

Dazu wäre es erstens wichtig, dass die teilnehmenden Künstler allesamt ihre dafür angefertigten Zeichnungen möglichst großzügig freistellen, um eventuelle Bearbeitungen (wie Farbanpassungen oder dergleichen) nicht zu erschweren.
Damit es am Ende einfacher wird, stelle ich mich für die Absprachen mit Ulisses zur Verfügung, was eine eventuelle Aufnahme ins Ulisses-Fanpaket angeht. Ich werde natürlich vorher hier eine entsprechende Umfrage starten, ob und inwiefern die Künstlerriege so etwas wünscht oder ob wir lieber unser eigenes Fanpaket machen - mit Boltan und Dirnen! ;) Dann auch sehr gerne als Sammeldownload bei Nandurion auf Simias Werkbank.

Was brauchen wir?
So ziemlich alles. Ich beginne hier erst mal eine unsortierte Liste, die dann nach und nach aufgestockt und auch geordnet werden kann.
  • archetypische Bilder von diversen Rassen, Kulturen und Professionen
  • Vignetten aller Art: Waffen, Werkzeuge, Musikinstrumente, alchimistische Gerätschaften, chirurgisches Besteck, Bücher, ...
  • Tiere und Pflanzen
  • Kampfszenen
  • Gegenstände, die sich als Artefakte eignen
  • aventurische Persönlichkeiten
  • ...
Welche Lizenz?
Ich hoffe, das schreckt jetzt nicht gleich wieder potenziell interessierte Künstler ab, aber die Rechtefrage ist in letzter Zeit auch beim Hobby DSA ein großes Thema. Am liebsten würde ich das Fanpaket, wenn es fertig ist und als freier Download angeboten wird, unter die Creative Commons 3.0 Lizenz (CC BY-NC 3.0) stellen. Außerdem sollten die Künstler bei dieser freien Lizenz die "festgelegte Weise" der Namensnennung des Urhebers so definieren, dass sie nicht direkt beim Bild selbst, sondern im Impressum stehen.


Also: Wer reiht sich ein in die Liga der Fanpaket-Künstler?

Dieser Eingangspost soll bei Bedarf aktualisiert werden und somit als anschauliches Sammelbecken des aktuellen Projektstatus' dienen.


Bye, Feyamius.
Zuletzt geändert von Nebula am 08.10.2011 13:10, insgesamt 11-mal geändert.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 06.09.2011 15:31

@ Amiroteia:
Stellst du deine bisher erstellten Vignetten zur Verfügung?

Benutzeravatar
Phejanca
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 80
Registriert: 07.06.2010 14:57
Wohnort: Großraum Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Phejanca » 06.09.2011 16:02

Wenn Verhandlungen mit Ulisses zwengs Fanpaket angestrebt werden, würde ich davon abraten, gleich alles unter eine Copyleft-Lizenz zu stellen. Lieber erst alle Rechte behalten und von einer starken Position aus verhandeln als andersherum. Zum Copyleft kann man sich ja immer bekennen, nach einer Freigabe aller Rechte dieselben wieder zurückzuholen gestaltet sich immer schwierig.

--
Phejanca

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 06.09.2011 16:12

Danke für den Hinweis. Klar soll erst der Inhalt des fertigen Pakets dann unter dieser Lizenz stehen. Meine Idee war nur, dass man auch Bearbeitungen wie eventuelle Farbanpassungen etc generell erlaubt und dies auch schon vorbei bei den Bildern möglich macht, bevor sie in die Sammlung gesteckt werden.

Unter diesen Gesichtspunkten ist die Vergabe so einer freien Lizenz aber erst abschließend sinnvoll. Ich werde das oben klarstellen.

MatzeHH
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 488
Registriert: 27.11.2004 10:30

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von MatzeHH » 06.09.2011 16:14

Feyamius hat geschrieben:
  • archetypische Bilder von diversen Rassen, Kulturen und Professionen
  • Vignetten aller Art: Waffen, Werkzeuge, Musikinstrumente, alchimistische Gerätschaften, chirurgisches Besteck, Bücher, ...
  • Tiere und Pflanzen
  • Kampfszenen
  • Gegenstände, die sich als Artefakte eignen
  • ...
Ich würde dieser Liste gerne aventurische Persönlichkeiten hinzufügen. Gerade diese möchte man doch gerne mal seiner Gruppe auch als Bild zeigen (z.B. auf der Gruppen-Webseite). Die Original-Porträts aus den Publikationen bzw. der Wiki Aventurica sind dafür wegen der bekannten Urherberrechtsproblematik nur schwer verwendbar. Das gleiche gilt für Kartenmaterial.

Leider sind mir noch nicht allzu viele "nachgezeichnete" NSCs über den Weg gelaufen (Pardona von Amiroteia ist ein gutes Beispiel). Wie wäre es mit einem Aufruf zu "Von Rang und Namen - Der Bildband"?

Matze
Zuletzt geändert von MatzeHH am 06.09.2011 16:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 06.09.2011 16:23

oben habe ich einiges ergänzt und genauer ausgeführt.

Benutzeravatar
Cattivo von Aravanadi
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 9901
Registriert: 17.04.2006 12:54

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Cattivo von Aravanadi » 06.09.2011 17:32

Wie wäre es, wenn "ihr" in das Fanpaket auch gleich ein RFT / Word Dokument einbaut, dass die Vorlagen mit berücksichtigt?

Dont make me think...
... let me write! ;-)

Benutzeravatar
Theaitetos
Posts in diesem Topic: 6
Beiträge: 1722
Registriert: 07.02.2010 02:23

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Theaitetos » 06.09.2011 18:22

Was spricht denn dagegen die Lizenz um SA and BY zu erweitern?

SA/ Das würde verhindern, dass jemand, der statt dem zur Verfügung gestellten Original die (farbliche) Bearbeitung eines anderen verwendet, auf einmal rechtlich belangt werden kann.

BY/ Die Namensnennung muss ja nicht direkt beim Bild erfolgen, sondern kann auf der ersten/letzten Seite im Impressum stehen.

Benutzeravatar
Neferu
Posts in diesem Topic: 3
Beiträge: 31
Registriert: 14.09.2010 15:52
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Neferu » 06.09.2011 18:35

Oh ja, so eine kleine Vignette zwischendurch würde ich gerne mal beisteuern. :) Schönes Projekt!

Benutzeravatar
Leo
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 26
Registriert: 28.08.2008 15:57
Wohnort: Siegen

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Leo » 06.09.2011 19:12

Wuhu ich wurde erwähnt^^
Also generell mal so ein bis zwei Gedanken:

Zum einen bin ich stark dafür, dass man ein Paket erstellt welches dann exklusiv bei Nandurion (oder sonst einer Fanplattform) zum download steht. Ich persönlich bin der Meinung, dass sich eine so breite Fanbase ein bisschen ihre Unabhängigkeit erhalten sollte. Zudem Leuten die Ulisses zuarbeiten ja schnell einen drüber bekommen, davor könnte man sie so schützen.
Außerdem wird Ulisses für das Fanpaket ja sowas wie eine Qualitätskontrolle haben. Das heißt, dass unter bestimmten Umständen Dinge nicht in ein offizielles Fanpaket schaffen würden, wohl aber in ein privates, wobei diese Kriterien ja nicht mal künstlerischer Natur sein müssen.

Und noch etwas treibt mich um. Die Urheberrechte für viele Texte und Bilder liegen ja nicht bei Ulisses. Durch die Vorkommnisse der letzten Monate sind viele recht kreative Leute zu der Meinung gelangt, dass sie für die Firma und die dort arbeitenden Personen nichts mehr tun wollen. Will ich nicht werten, hab ich nichts mit zu tun. Möglicherweise wäre aber Autoren/Künstler bereit ihre Bilder und Texte einem solchen Sammel-Fanprojekt zur Verfügung zu stellen, sofern sie noch in der DSA Commune tätig sind. Da denke ich jetzt vielleicht etwas zu einfach (da ich mich mit Veröffentlichungsrechten kein bisschen auskenne), aber was solls^^

Mein größtes Problem ist aber nach wie vor, dass etwa 100 Leute ungefähr 1000 Wünsche äußern werden was sie so alles wollen/brauchen. Dem gegenüber steht eine Handvoll Künstler. Dabei fühle ich mich irgendwie schlecht und außer Stande etwas beizusteuern, aus künstlerischem Unvermögen heraus. Sollte dieses Projekt einen größeren Bilderzustrom von diesen wenigen "Pinselschwingern" erfahren, bin ich sehr dafür, dass man über irgend eine Form von Dank zu organisieren, die Buchstaben im Forum übersteigt. Im übrigen auch etwas was ich von Ulisses erwarten würde, sollte das ganze über diese Schiene laufen.

Sonst sei noch angemerkt, dass ich die "Boltan und Dirnen" Anspielung auf Bender verstanden habe...und voll unterstütze.
Logrim von Trollzack: "Ja ich will das wirklich tun!"

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 06.09.2011 19:40

Theaitetos hat geschrieben:BY/ Die Namensnennung muss ja nicht direkt beim Bild erfolgen, sondern kann auf der ersten/letzten Seite im Impressum stehen.
Wenn das so funktioniert dann würde ich das sogar präferieren. Ich wollte nämlich keinesfalls eine Namensnennung der Künstler verhindern. Ich finde es nur direkt beim Bild einfach sauhässlich. ;)

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 06.09.2011 21:17

Ich habe bei der Lizenz noch einiges umformuliert. Hoffentlich ist jetzt alles klarer.

Benutzeravatar
Amiroteia
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 309
Registriert: 07.07.2009 07:25
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Amiroteia » 06.09.2011 23:39

Feyamius hat geschrieben:@ Amiroteia:
Stellst du deine bisher erstellten Vignetten zur Verfügung?
Aber sicher doch :)

Finde die Idee sehr gut und würde auch gerne etwas beisteuern - habe aber im Moment wenig Zeit.

Zur Lizenz: Wenn ihr das ganze unter eine CC-Lizenz stellt, können die Grafiken nicht ins Ulisses-Fanpaket, soweit ich weiß. Müsste dann quasi als unabhängiges Fanpaket der Community bereitgestellt werden.

LG
Verena
Zuletzt geändert von Amiroteia am 06.09.2011 23:43, insgesamt 1-mal geändert.

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de

Benutzeravatar
marit
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 18:34
Wohnort: BaWü

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von marit » 07.09.2011 00:38

in welchem Format und welcher Grösse sollen die Bilder den sein? Und wie sollen sie aussehen?
Sind Kohle-/ Graphitzeichnungen auch brauchbar?
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Benutzeravatar
Amiroteia
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 309
Registriert: 07.07.2009 07:25
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Amiroteia » 07.09.2011 03:11

@marit:

Ich bin zwar nicht der "Projektleiter", aber ich vemute mal, dass Format/Größe und Medium egal sein dürfte, da eine breite Auswahl an verschiedenen Stilen etc. doch eigentlich erstrebenswert ist. So kann sich jeder das Bevorzugte für sein Fan-Projekt rauspicken. Ich denke nicht, dass Feyamius geplant hat ein CD festzulegen.^^ (Fall doch, lasse ich mich natürlich gerne korrigieren)

LG
Amiro

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 07.09.2011 20:59

Amiroteia hat geschrieben:Aber sicher doch :)
:ijw:
Amiroteia hat geschrieben:Finde die Idee sehr gut und würde auch gerne etwas beisteuern - habe aber im Moment wenig Zeit.
:cry: ;)
Amiroteia hat geschrieben:Zur Lizenz: Wenn ihr das ganze unter eine CC-Lizenz stellt, können die Grafiken nicht ins Ulisses-Fanpaket, soweit ich weiß. Müsste dann quasi als unabhängiges Fanpaket der Community bereitgestellt werden.
Wie gesagt: Wir sprechen dann ab, ob das Paket ins Ulisses-Fanpaket soll (wenn ja, regel ich das mit denen) oder ob wir unser eigenes Fanpaket machen (mit Boltan und Dirnen, ihr wisst schon) und das dann unter CC-Lizenz stellen.

Ich biete selbstverständlich an, das Paket bei Nandurion anzubieten. Hier im Downloadbereich von DSA4.de natürlich ebenfalls. Aber das Projektetripel hier ist sowieso quasi ein gemeinsames Baby von DSA4.de und Nandurion. Wir könnten auch einige der übrigen Balken aus dem Wettbewerb aufnehmen.
Amiroteia hat geschrieben:Ich denke nicht, dass Feyamius geplant hat ein CD festzulegen.
Was ist ein CD? :???:
Laut Kontext sage ich aber einfach mal "Nein". ;)

Wobei mir persönlich s/w-Zeichnungen im Stile von Bleistift, Copic-Marker, Tusche etc. immer am liebsten sind und sich für mich auch am "DSAigsten" anfühlen. Aber es gibt ja auch noch andere Geschmäcker da draußen. ;)


Bye, Feyamius.
Zuletzt geändert von Feyamius am 07.09.2011 21:07, insgesamt 3-mal geändert.

MatzeHH
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 488
Registriert: 27.11.2004 10:30

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von MatzeHH » 07.09.2011 21:15

Corporate Design.

Matze

Benutzeravatar
hexe
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2122
Registriert: 13.04.2005 11:57
Wohnort: nürnberg / regensburg

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von hexe » 07.09.2011 21:22

Feyamius hat geschrieben:
Amiroteia hat geschrieben:Ich denke nicht, dass Feyamius geplant hat ein CD festzulegen.
Was ist ein CD? :???:
Laut Kontext sage ich aber einfach mal "Nein". ;)
Corporate Design?
Feyamius hat geschrieben:Wobei mir persönlich s/w-Zeichnungen im Stile von Bleistift, Copic-Marker, Tusche etc. immer am liebsten sind und sich für mich auch am "DSAigsten" anfühlen. Aber es gibt ja auch noch andere Geschmäcker da draußen. ;)
Schwarz-Weiß Zeichnung haben den Vorteil, dass sie leichter ausgedruckt werden können. Wenn ich zum Beispiel ein Abenteuer oder eine Spielhilfe schreibe, dann möchten die Leser diese vielleicht ausdrucken und da kommen schwarz-weiße Illustrationen meistens schöner (zumindest bei den Druckern, die normalerweise zur Verfügung stehen).

Ich denke, daran könnte sich auch das Format richten. Die Bilder sollten ausgedruckt mit einem Heimdrucker noch ordentlich aussehen. Wahrscheinlich müssen sie nicht größer als DinA4 sein, da selten jemand größer als DinA4 etwas zu Hause ausdruckt. Wenn die Bilder für DinA4 in (Heim-)Druckerqualität vorliegen, dann können sie auch groß genug für sämtliche Nonprintprodukte. Aber trotzdem müssen dies natürlich keine Muss-Vorschriften werden und ist natürlich auch eine Frage, ob die Künstler ihre Werke auch in so guter Qualität zur Verfügung stellen möchten.

So weit von mir aus der Layouterecke. ;)

Benutzeravatar
myrkur
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 1611
Registriert: 23.12.2009 21:07

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von myrkur » 07.09.2011 22:33

Ha, schöne Idee, gefällt mir sehr.
Ich spiele schon mit dem Gedanken mich auch mal an der ein oder anderen Kleinigkeit zu versuchen.
Ich bin zwar alles andere als ein guter Zeichner, aber ich wollte eh schon lang mal ein wenig mehr üben um das zu ändern, da scheint mir das eine gute Gelegenheit zu sein.

Wenn mein Skizzenbuch mal was schönes Zutage bringt, werd ich mich nicht lumpen lassen.

Benutzeravatar
marit
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 4874
Registriert: 05.01.2011 18:34
Wohnort: BaWü

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von marit » 08.09.2011 00:12

mit Boltan und Dirnen
am Boden lieg vor Lachen
marit: Nur echt mit Rechtschreibschwäche :D

Benutzeravatar
Thamor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 181
Registriert: 03.10.2008 18:54
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Thamor » 08.09.2011 22:58

Ich finde dieses Projekt klasse! :)

Und möchte eine Idee einbringen: Da es jetzt so schöne nette Coverbalken gibt, und auch das Innenleben mit Fanpaket und Verenas Vignetten schon schick gestaltet werden kann, fehlen eigentlich nur noch ... Coverbilder! Da diese natürlich meist ziemlich individuell sind und sehr aufwendig zu erstellen, hier mein Vorschlag:

Wie wäre es mit generischen schemenhaften Umrissen, welche man dann vor einem farbigen Hintergrund für verschiedensten Fanpublikationen verwenden könnte. Angelehnt an dem Aussehen der T-Abenteuer (z.B. wie dieses).

Als mögliche Motive eigenen sich Rassen wie Drachen, Einhörner, Trolle, Orks, ...
oder auch generische Gebäude wie Burgen, Türme, Häuser, Städte, ...
oder Bäume, Berge, Wolken, ...
oder Schiffe, Kutschen, ...

Euch fallen sicher noch mehr ein! :)

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 09.09.2011 01:10

Da kann man eigentlich die entsprechenden Vignetten (Rassen wie Drachen, Trolle, Einhörner ... oder Gebäude wie Türme, Burgen, ... ;)) so bearbeiten, dass es Schattenrisse werden und einfach so benutzen. Die braucht man nicht extra anzufertigen. :censored:

Benutzeravatar
Thamor
Posts in diesem Topic: 2
Beiträge: 181
Registriert: 03.10.2008 18:54
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Thamor » 09.09.2011 09:22

Ja, gute Idee! :)
Mit dem ersten man meinst du wohl die Autoren, mit dem zweiten die Künstler? Aber vielleicht können das die Künstler das ja schneller, besser und hübscher, deshalb meine Anregung. Auch verschiedene Cover-Hintergründe in mehreren Farben wären was feines. Dann kann man sich im Handumdrehen ein ansprechendes Cover zusammensetzen. :)

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 09.09.2011 12:16

Thamor hat geschrieben:Mit dem ersten man meinst du wohl die Autoren, mit dem zweiten die Künstler?
Ähm ja, genau. ;)
Ich war gestern auf dem Sprung als ich das geschrieben habe, da hat sich die Dopplung eingeschlichen. :censored:
Thamor hat geschrieben:Auch verschiedene Cover-Hintergründe in mehreren Farben wären was feines. Dann kann man sich im Handumdrehen ein ansprechendes Cover zusammensetzen. :)
Das stimmt. Solche Hintergründe findet man zwar massig im Netz, aber da ist die Rechtelage nicht immer klar.
Diana Rahfoth hat in ihrem Tutorial zur Balkengestaltung ja gezeigt, wie man das mit den diversen Pinseln etc in Zeichenprogrammen machen kann, solche verwischten Hintergründe. Wenn es davon ein paar gäbe, wäre das sicher nicht verkehrt und das dürfte ja auch ziemlich schnell gehen.
Zuletzt geändert von Feyamius am 09.09.2011 12:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Katopon
Posts in diesem Topic: 1
Beiträge: 2273
Registriert: 18.08.2005 01:24
Wohnort: Meine Grotte
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Katopon » 09.09.2011 12:27

Tolle Idee!

Gibt es eigentlich ein Zeitlimit, bis zu dem das Paket "fertig" sein soll, oder wird es quasi ein "Endlos"-Projekt mit immer mal wieder aktualisierten Downloads?

Ich würde mich nämlich durchaus gerne irgendwie beteiligen, weiß aber nicht, ob da in Kürze was brauchbares bei rumkommt.

Zudem zeigt ja auch leider die Erfahrung mit solchen Projekten, dass diese euphorisch begrüßt werden, die Beteiligung daran aber dann leider immer mehr schwindet. Hoffentlich wird das hier anders!
_Katopon
_Haran der Hirseküchlein

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 09.09.2011 12:59

Ich würde sagen, am besten machen wir daraus ein Endlosprojekt, aber mit Zwischen-Deadlines. Zum Beispiel dass wir sagen "als Weihnachtsgeschenk würden wir gerne der Community das erste Paket anbieten" (gerne auch mit entsprechendem Nandurion-Teaser-Artikel), sodass die Künstler ein klein bisschen Pseudozeitdruck haben, um den vielleicht vorhandenen inneren Schweinehund ein bisschen zu treten. ;)

Bis zu diesem Erscheinungsdatum sollte dann einiges vorhanden sein, um ein ansehnliches Paket vorweisen zu können. Sonst wär das ja ziemlich doof. :censored:

Diese spontane Idee würd ich auch jetzt gerne gleich wirklich als ersten Termin festsetzen:

Erscheinungsdatum des ersten Heldenatelier-Fanpakets ist Weihnachten 2011!

Ich bitte um rege Teilnahme! ;)


Bye, Feyamius.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 09.09.2011 13:01

Achja:
Welche Künstler möchten sich denn (möglichst mit "verbindlicher" Zusage) beteiligen?

Ich werde die Meldungen im Eingangsposting sammeln.

Benutzeravatar
Feyamius
Posts in diesem Topic: 50
Beiträge: 9205
Registriert: 28.08.2003 13:50
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Feyamius » 05.10.2011 16:03

Könnte man das vielleicht als wichtig anpinnen? ;)

Benutzeravatar
Amiroteia
Posts in diesem Topic: 4
Beiträge: 309
Registriert: 07.07.2009 07:25
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Amiroteia » 08.10.2011 16:55

Festgepinnt!

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de

Benutzeravatar
Phejanca
Posts in diesem Topic: 11
Beiträge: 80
Registriert: 07.06.2010 14:57
Wohnort: Großraum Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Das Heldenatelier-Fanpaket

Beitrag von Phejanca » 08.10.2011 22:33

Hallo,

Eine Muschel könnte ich beisteuern:
muschel.jpg
Und eine Wasserlilie - oder wie das Blümchen heisst.
Seerose-Abzug.jpg
--
Phejanca

Antworten