** Neuigkeiten & Geplänkel **

Moderatoren: Neferu, Isgreina, Amiroteia


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 01.12.2010 14:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
Neuigkeiten & Geplänkel

Dieser Ort dient jeder Form von Gespräch, am liebsten wenn es Kunst und Rollenspiel, insbesondere DSA, verbindet. Und wer immer Neuigkeiten in diesem Gebiet erspät kann sie hier teilen. Wenn wir Charakterbilder fertig haben, eine Heldenatelier-Aktion geplant ist oder ein neuer Künstler in unsere Reihen aufgenommen wurde, verkünden wir es hier als Bericht des "Kusliker Feuilletons". Neue DSA-Cover oder die Illustration eines myranischen Monsters, das besondere Aufmerksamkeit verdient, sind hier aber ebenso gut aufgehoben.

Anmerkung: Bitte hebt eure Beiträge nicht farblich hervor, dies ist Mitteilungen in Form des "Kusliker Feuilletons" (und damit den Zeichnern) vorbehalten. Beiträge werden von uns im Zweifelsfall entsprechend editiert.

Die letzten Neuigkeiten des Kusliker Feuilletons:



Zuletzt geändert von Amiroteia am 01.12.2010 15:04, insgesamt 4-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 01.12.2010 14:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
Kusliker Feuilleton:

Heldenatelier öffnet seine Pforten!

Kuslik, 4. Hesinde 1033 BF: Schon kurz nach seiner Eröffnung, strömten die Kunden aus aller Herren Länder in das Heldenatelier, um sich portraitieren zu lassen. In Akkordarbeit wurden die Pinsel in die Farbtöpfe getaucht und die Kohlestifte über das Pergament geführt, so dass bereits die ersten Gemälde fertiggestellt werden konnten.
Aus der schwarzen Pestbäu... ähm Perle wurde Desiderya Kugres von der Meistermalerin Isgreina auf die Leinwand gezaubert. Mirolax Humpenschlag ließ sich hingegen in einer lokalen Schenke von Amiroteia portraitieren. Wir sind gespannt, welches Antlitz uns als nächstes erwartet.


Zuletzt geändert von Amiroteia am 02.12.2010 09:33, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 04.12.2010 17:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
DSA auf DeviantArt

Viele unserer Künstler sind auch auf deviantArt.com vertreten, einer der größten Online-Galerien und Kunst-Communities überhaupt. Da kann man durch tausende von Bildern stöbern - viele davon inspiriert durch Rollenspiele. Sucht mal nach den Stichworten "DSA" oder "Aventurien" - auch unser Lieblingsspiel ist da gut vertreten. Sogar mit einer speziellen Gruppe: Das-Schwarze-Auge, die jede Menge DSA-Illustrationen sammelt. Auch Bilder aus dem Heldenatelier könnt Ihr da finden. Und es gibt dort einen DSA-Chat jeden Sonntag ab 19:00 Uhr.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 04.12.2010 17:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
Kusliker Feuilleton:

Neuigkeiten aus den Tulamidenlanden

Temphis, 4. Hesinde 1033 BF: Derweil die berühmte rashduler Elementaristin Erzibeth ash-Shaya Rashidsunni (hier ein früheres Bild) auf dem allaventurischem Konvent weilt und dort den Silberstift schwingt, lässt sich ihre Familie beim Schmausen und Kamelespiel porträtieren. Zumal der großzügige Sultan keine Kosten scheute, dürfen wir uns darauf freuen in Kürze weitere Werke aus seiner herrlichen Stadt zu Gesicht zu gekommen.

Eilmeldung: Heldenatelier fördert junge Talente

Kuslik, 4. Hesinde 1033 BF: In letzer Minute erreichte uns die Meldung, der Künstlerverbund "Heldenatelier" habe ein nandusgefälliges Hilfsangebot eingerichtet, dass sich explizit der Förderung des Künstler und solcher die es werden wollen widmet. Man versicherte uns jeder sei willkommen an dem Wissen teilzuhaben und es zu mehren.


Zuletzt geändert von Isgreina am 07.12.2010 18:45, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 04.12.2010 20:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
Kusliker Feuilleton:


Skandal: Wilderer in der goldenen Au
Gareth, 7. Hesinde 1033 BF: Die Kanickelpopulation in der goldenen Au ist auf einem dramatischen Tiefpunkt angelangt. Ein anonymer Zeuge beschuldigte einen jungen Mann, seit Monaten mit seinem Falken ausgiebige Jagd auf Hoppelhäschen und ähnliches Getier zu machen. Anhand seiner Beschreibung konnte ein Fahndungsgemälde angefertigt werden. Wenn sie diesen Mann gesehen haben, bitten wir sie unverzüglich die Loge zur Kontrolle der Kaninchenpopulation in Gareth zu benachrichtigen.


_________________

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 04.12.2010 20:26 
Offline
Beilunker Reiter
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2003 13:50
Sehr sehr schön! Ich bin begeistert. :)

_________________
Nandurion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 06.12.2010 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
Auf ein Wort!

Vergabe von Zeichenaufträgen via PN oder Email

Da es erneut zu einer doppelten Vergabe von Zeichenaufträgen gekommen ist, würde ich dazu gerne ein paar Worte äußern:

Wenn ihr mehrere Künstler via PN oder Email mit derselben Zeichnung beauftragt und ihr eine Zusage von einem Zeichner erhaltet, gebt bitte den anderen Künstlern Bescheid, dass die Illustration bereits von jemandem übernommen wurde. Sofern es sich um eine Zeichenanfrage handelt, die ihr im Heldenatelier eingestellt habt, bitte ich euch, auch dort zu vermerken, dass die Zeichnung in Arbeit ist. Wartet nicht damit, bis das Bild fertig ist!
Es ist verdammt ärgerlich, wenn sich ein Zeichner die Arbeit macht und letztlich erfährt, dass das Bild bereits von einem Anderen umgesetzt wurde.
Es ist nicht die Aufgabe der Zeichner bei persönlichen Anfragen zu recherchieren, ob der Auftrag bereits erledigt oder in Arbeit ist, sondern EURE!

Um einer doppelten Vergabe von Zeichenanfragen entgegen zu wirken, werde ich künftig alle direkten Anfragen für kostenlose Zeichnungen, die ich via PN oder Email erhalte und annehme, in meinem Künstlerprofil unter der Rubrik "aktuelle Aufträge" vermerken und möchte die anderen Zeichner hiermit ermutigen ähnlich zu verfahren.

Die Zeit, die durch doppelte Zeichnungen verloren geht, führt letztlich dazu, dass wir weniger Heldenzeichnungen fertigstellen können. Ich bitte hiermit um Fairness sowohl den Künstlern wie auch den Anfragenden gegenüber, die noch keine Char-Zeichnung erhalten haben.

LG
Amiro

_________________

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 07.12.2010 03:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.09.2010 15:52
Wohnort: Kiel
Kusliker Feuilleton:

Ehemalige Amazone zeigt Schokoladenseite!

Kuslik, 7. Hesinde 1033 BF: Die schöne Abenteurerin Selinha aus den warmen Tulamidenlanden hatte es satt, dass ihre gelöste und lebensfrohe Seite im kriegerischen Schatten ihres einstigen Daseins als Amazone der Keshal Rondra stand.
So ließ sie sich von einer der Künstlerinnen des Heldenateliers zu einer Hochzeit eines Bekannten geleiten, wo sie kurzerhand von Neferu im Trubel der Vergnügtheit des Festes portraitiert wurde.

_________________
Galerie/Blog: http://www.dianarahfoth.de/


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 07.12.2010 11:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
Ich bin endlich im 21. Jahrhundert angekommen und habe meine Website um einen Blog erweitert, um meine News-Sektion etwas komfortabler und ausführlicher verwalten zu können. Wer also gerne auf dem neuesten Stand meiner jeweiligen Illustrationen bleiben möchte, kann sich auf http://blog.illucity.de umsehen.

LG
Amiro

_________________

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 07.12.2010 18:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
Kusliker Feuilleton:

Doppelter Waidmann

Kuslik, 7. Hesinde 1033 BF: Es stellt sich natürlich die Frage was einen Jäger aus dem hohen Norden überhaupt in unsere geliebte Stadt der schönen Künste verschlägt - außer der berühmten kusliker Hörnchen, versteht sich. Aber mutmaßlich noch mysteriöser ist was sich in diesem Zusammenhang im Heldenatelier ereignet hat...
Gleich mehrmals kam ein Waidmann in das Atelier um sich von verschiedenen Künstlern porträtieren zu lassen, jedesmal unter dem Namen Tolan. Doch handelte es sich offensichtlich nicht um die selbe Person oder der Bursche hat sein Aussehen unterdessen drastisch verändern lassen - und dann wäre dunkle Magie im Spiel! Eigentlich wäre es kaum aufgefallen, aber mittlerweile hat Capitano Cavaraggio Wind von der Sache bekommen - und wir wissen alle wie er ist... Wie auch immer, wir hoffen dass es sich weder um Dämonen, noch um eine güldenländische Invasion handelt und dass sich die Sache schnell aufklärt.
Wer also dazu beitragen kann und diesen Mann gesehen hat, melde sich bitte bei Capitano Cavaraggio.

_________________
Bild


Zuletzt geändert von Isgreina am 08.12.2010 13:38, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 07.12.2010 18:54 
Offline
Beilunker Reiter
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2003 13:50
Ich weiß gerade nicht, ob ich die Wolverine-Version oder die Selindian-Hal-Version cooler finden soll. :ijw:

_________________
Nandurion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 07.12.2010 18:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
@Isgreina: Der Falke ist hammergut geworden. :)

_________________

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 08.12.2010 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
@Feyamius: :ijw: ...
Marvelvergleiche!?! Säßen wir gerade am Spieltisch hätte ich Dich wegen Verderben der Atmosphäre mit Duglumspest bestraft!

Danke für das Lob! Der Falke hat mir auch reichlich Spaß gemacht. Vielleicht sollte ich mich auf Vögel spezialisieren und mich bei einem Ornithologen-Forum melden :)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 09.12.2010 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2009 07:25
Kusliker Feuilleton:

Neuer Pinselschwinger gesichtet - Kaffeezombie


Vinsalt, 12. Hesinde 1033 BF: Um der neuen Gleichstellungsverordnung des Vinsalter Stadtrates zu entsprechen, hat das Heldenatelier alle Register gezogen und konnte letztlich die "Untotenquote für Personal im Kunstgewerbe" erfüllen. Begrüßt bitte feierlich den neuen Meistermaler Kaffeezombie.

_________________

Galerie: www.illucity.de | Neuigkeiten: blog.illucity.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 16.12.2010 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
Kusliker Feuilleton:

Des Sultans ganzer Stolz

Temphis, 16. Hesinde 1033 BF: Weder Kosten noch Mühen hat der Sultan gescheut und unsere Künstler aus Kuslik Wochen und Monde lang in seiner wunderschönen Stadt beherbergt um die prächtigsten Bauten auf Leinwand bannen zu lassen.
Bevor diese Werke dereinst ihr permanentes Heim im sultanschen Palast finden werden, gehen sie als Teil einer Wanderausstellung über die lebendige tulamidische Kultur auf Reisen. Wir freuen uns die ersten Bilder vorstellen zu können:

Bild
(Palast des Sultans)

Bild
(Rastullah-Bethaus)

Bild
(Markthalle und Tempel des Feqz)

Bild
(Rahjatempel)

(Natürlich ist des Sultans ganzer Stolz seine Tochter Erzibeth, doch die Künstler berichten, dass der gutmütige Herrscher einen Glanz in den Augen bekommt, wenn er von seiner Stadt berichtet, wie man ihn sonst nur bei Magiern und verschollenen Zaubern bemerkt, oder bei Zwergen und Gold - ohne einer dieser Gruppe zu nahe treten zu wollen.)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 16.12.2010 20:36 
Offline
Beilunker Reiter
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2003 13:50
Sehr sehr schöne und atmosphärische Bilder.

Einzig der extrem hohe Phextempel sagt mir nicht so zu - würde man die Decke auf etwa doppelte oder dreifache Kamelhöhe absenken wär' der aber auch super. :)

_________________
Nandurion


Zuletzt geändert von Feyamius am 16.12.2010 20:37, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 16.12.2010 23:15 
Offline

Registriert: 10.11.2010 14:19
Super. Das ist ja computerspielreif.

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=GBkdCirNbAU&feature=related


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.12.2010 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007 22:11
Wohnort: Polaris
Poliziano hat geschrieben:
Super. Das ist ja computerspielreif.


Ja aber für meine inoffiziele Spielhilfe ist das auch sehr gut geeignet ^^
Kommt aber noch mehr dazu :P

Isgreina hat nen super Händchen und die Zusammenarbeit für die Bilder ist toll. Kann ich nur weiterempfehlen auch wenn es was Kostet *Werbung mach*

_________________
May the force be with you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.12.2010 08:59 
Offline
Beilunker Reiter
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2003 13:50
Gechan hat geschrieben:
Ja aber für meine inoffiziele Spielhilfe ist das auch sehr gut geeignet ^^
Kommt aber noch mehr dazu :P
Gackern ohne Eier zu legen gibt's nicht! Raus mit der Sprache! :ijw:

_________________
Nandurion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.12.2010 09:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007 22:11
Wohnort: Polaris
Feyamius hat geschrieben:
Gechan hat geschrieben:
Ja aber für meine inoffiziele Spielhilfe ist das auch sehr gut geeignet ^^
Kommt aber noch mehr dazu :P
Gackern ohne Eier zu legen gibt's nicht! Raus mit der Sprache! :ijw:


Tjo da müsst ihr euch wohl gedulden.
wir sind etwa bei der Hälfte ;)

_________________
May the force be with you.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.12.2010 09:26 
Offline
Beilunker Reiter
Benutzeravatar

Registriert: 28.08.2003 13:50
Kein Teaser? Oder zumindest mal andeuten, worum es gehen wird ... ;)

_________________
Nandurion


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.12.2010 10:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.04.2007 22:11
Wohnort: Polaris
Ist doch nicht nötig. Isgreina hat doch genug Andeutungen in ihren schönen Texten drin. Da kannst du dir doch denken, was das für en Thema ist oder nicht?

Nagut ein Tipp noch von mir. Es gibt mittlerweile 14 Offizielle DSA Bücher in einer Reihe zu dem gleichen Thema. Das was ich mache und auch wofür die Bilder sind ist eben eine kleine Ergänzung zu einen dieser Bücher.
Ziel ist es die Vorstellungskraft der Spieler und Spielleiter zu Unterstützen und eben denen mehr Werkzeuge für ein schönes Abenteuer zu geben.

So ich hoffe, dass es nun kein Problem ist da 1 und 1 zusammen zu Zählen

Ich denke, dass ich das Mitte 2011 fertig hab. Aber ich folge da doch den Motto es wird fertig sein, wenn ich mit der Qualität zufrieden bin .

P.S. wäre es nicht besser (der Übersichtlichkeit wegen) die Kommentare zu den Neuigkeiten in ein Diskusionsthema zu verschieben?

_________________
May the force be with you.


Zuletzt geändert von Gechan am 17.12.2010 10:12, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.12.2010 12:18 
Offline

Registriert: 10.11.2010 14:19
Gechan hat geschrieben:
Ziel ist es die Vorstellungskraft der Spieler und Spielleiter zu Unterstützen und eben denen mehr Werkzeuge für ein schönes Abenteuer zu geben.


Endlich mal einer, der so etwas ganz genauso sieht, wie ich es sehe.

Edit: Technisch und qualitativ aber wohl wie im Vergleich zwischen der US Army und einer Freiwilligen Feuerwehr ... :ijw:

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=GBkdCirNbAU&feature=related


Zuletzt geändert von Poliziano am 17.12.2010 12:30, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 29.12.2010 15:36 
Offline

Registriert: 12.08.2008 12:39
Kusliker Feuilleton:

Heldenatelier kooperiert mit Orkenspalter

Kuslik, 29. Hesinde 1033 BF: Soeben erreichte uns die Meldung, dass die 1. Kooperationsarbeit mit dem "Zeichner-Bereich" des Orkenspalters vollendet wurde. Die Künstlerin Stufferhelix hat sich auf den langen und beschwerlichen Weg gemacht um dort die schöne Ayla Kasimsunyazu porträtieren. Aus Dankbarkeit legte ihr Ayla die Karten und versprach Stufferhelix eine glamouröse Zukunft.

Auf dem Rückweg traf die Künstlerin auf eine Gauklertruppe, wo sie nicht anders konnte als die bezaubernde Bauchtänzerin auf Leinwand zu bannen. Später stellte sich heraus, dass es sich bei dieser Tänzerin um die Verwandlungsmagierin Jamilah Shanjasun handelte welche gerade in geheimer Mission unterwegs war. Leider konnten wir über diese Mission nichts in Erfahrung bringen, Gerüchte besagen jedoch, dass ein Anschlag auf das Mittelreich vereitelt wurde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 04.01.2011 22:57 
Offline

Registriert: 07.07.2010 17:02
Wohnort: Plauen
Kusliker Feuilleton

Neues vom Orkenspalter

Kuslik, 4. Firun 1033 BF: Soeben brachten uns Reiter aus dem Herzogtum Weiden die Kunde, dass der vor etlichen Monden begonnene Bericht über die schändlichen Umtriebe des Barons von Dunkelbrunn nun vollends fertiggestellt ist. Nicht zu letzt einigen gelungenen Portraits hiesiger Künstler (namentlich Fireblade33, Yonara von Rhodenwald, Isgreina und Neferu) ist es zu verdanken, dass der Bericht, der hier zu erhalten ist, nicht so staubig zu lesen ist.

Dennoch überbrachte man uns auch die Nachricht, dass weitere Berichte über Heldentaten in Garetien und Thorwal, die bereits begonnen wurden, noch einiger Künstler harren, damit der geneigte Leser Freund von Feind zu unterscheiden weiß. Eine Liste über die dringend und weniger dringend benötigten Portraits findet sich im Archiv des Orkenspalter-Ordens.

Desweiteren vermisst man im Archiv des Ordens noch immer schmerzlich die Vorstellungen einiger Künstler, damit Archivar und Besucher einen besseren Überblick über alle Künstler erhalten, die dort von Zeit zu Zeit vorbeischauen. Ein Dossier dazu wurde bereits eröffnet. Es wird gebeten, dort einen kurzen Personalbogen zu hinterlegen, so es noch nicht geschehen ist.

Mit aventurischen Grüßen,
Fjolnir,
Archivar des Ork-Archivs

_________________
Hier steht nix, weil es eh keinen interessiert ...


Zuletzt geändert von Fjolnir Ogerzwinger am 04.01.2011 23:10, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 06.01.2011 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
Japs, hechel uuund klatsch... gerade noch geschafft, Meldung abgegeben ;) - bin jetzt auch beim Orkenspalter gemeldet.

Nebenbei, nettes Abenteuer geworden! Bin die letzten Tage dazu gekommen es ganz durchzuschmökern. Werde ich definitiv mal spielen mit meiner Runde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 06.01.2011 16:56 
Offline

Registriert: 07.07.2010 17:02
Wohnort: Plauen
Dank dir schon mal für die Vorstellung. ^^

Ja, ich bin mit dem Ergebnis auch hochzufrieden. Da es praktisch zeitgleich mit dem neuen Qualitätssiegel fertig wurde, das der Oberork ihm auch prompt verliehen hat, ist das Interesse an dem Werk momentan auch sehr groß. 100 Downloads in nicht mal 2 Tagen sind ganz ordentlich. Eure Bilder finden also gerade reissenden Absatz.

_________________
Hier steht nix, weil es eh keinen interessiert ...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 06.01.2011 16:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2010 23:19
Kusliker Feuilleton:

Wider Starrsinn, für Verständnis

Kuslik, 6. Firun 1033 BF: Nicht Unbewaffnete, nicht mit überlegenen Waffen oder Armbrüsten, nicht von Hinten, schon gar nicht mit Magie... Manchmal macht der Rondrafromme seinen Freunden das Leben nicht leicht. Aber es geht auch anders, mit ein wenig Verständnis auf beiden Seiten vertragen sich selbst Rondrageweihte und Magier, wie hier zu sehen Maggus und Dyrondrius.
Wer frei dem Motto "Wider Starrsinn, für Verständnis" vorbildliche Geschichten oder Darstellungen besitzt oder kennt, die gängigen Vorurteilen widersprechen, sei herzlich eingeladen sie vorzustellen (Rahjageweihte beim Zanken oder ein Thorwaler und ein Al'Anfaner bei einer fröhlichen Runde Boltan). Möglicherweise reizt die eine oder andere Szene einen Künstler des Ateliers, sie auf Leinwand festzuhalten.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 17.01.2011 01:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 29.01.2010 12:52
Kusliker Feuilleton:

Gortoscha mortomosch!

Kuslik, 16. Firun 1033 BF: Wie uns so eben die Kunde erreichte, wurde nicht unweit der Stadttore ein denkwürdiges Paar gesichtet. Der Zwerg Xosch, Sohn des Famorosch mitsamt seinem in diesen Breiten exotisch zu nennenden Begleiter, einem Boronskuttentaucher, welcher laut unseren Quellen auf den Namen Etolosch zu hören scheint. Noch ist uns nicht bekannt, wie der werte, wenn auch schwer bewaffnete, Herr Zwerg zu diesem doch ein wenig seltsam anmutenden Begleiter gekommen, doch werden wir diesbezüglich noch einmal nachhorchen.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: ** Neuigkeiten & Geplänkel **
BeitragVerfasst: 19.01.2011 20:11 
Offline

Registriert: 07.07.2010 17:02
Wohnort: Plauen
Kusliker Feuilleton

Neues vom Orkenspalter

Kuslik, 19. Firun 1033 BF: Wie uns soeben bekannt wurde, wird bei den spaltenden Orken gerade eine neue Geschichte an den Lagerfeuern verbreitet. Dabei geht es um die jüngsten Machenschaften der Baronin Junivera von Sturmfels, weswegen sich ihre zwei Stiefsöhne aufgemacht haben sollen, der intriganten Baronin das Handwerk zu legen. Es wird gemunkelt, dass die Baronin unerkannt entkommen konnte, da kein Steckbrief von ihr vorhanden war. Hiermit sind alle begabten Zeichner aufgerufen, hier Abhilfe zu schaffen, auf dass die Baronin kein weiteres Mal entkommen möge. Im Archiv des Orkenspalter-Ordens findet sich eine explizite Übersicht.

Des weiteren erreichten uns Klagen aus dem Amazonenvolk. Schon seit langem sucht man dort vergeblich nach Personen, die den Stift besser zu führen wissen als das Schwert, weshalb dieses Volk und seine eindrucksvollen Burgen bislang ohne Abbildungen auskommen mussten.

Mit aventurischen Grüßen,
Fjolnir,
Archivar des Ork-Archivs

_________________
Hier steht nix, weil es eh keinen interessiert ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 66 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de