[Poll] Werdet ihr auf DSA5 wechseln?


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ] 

Wechseln
Ich wechsel "irgendwann" auf DSA 5 29%  29%  [ 49 ]
Ich bleibe bei DSA 4.1 62%  62%  [ 104 ]
Ich wechsel auf ein ganz anderes System 9%  9%  [ 16 ]
Abstimmungen insgesamt : 169
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: [Poll] Werdet ihr auf DSA5 wechseln?
BeitragVerfasst: 12.08.2015 01:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2015 12:41
Ich frag mich warum noch kein solcher Thread existiert.

Vielleicht ist es auch noch ein wenig zu früh dafür, aber da ich jetzt auch eine neue Gruppe gefunden habe und wir überlegen zu wechseln, würd ich gern mal wissen was IHR so dazu denkt.


Dateianhang:
indecision_dizezezezeece.png [53.85 KiB]
Noch nie heruntergeladen


Zuletzt geändert von Diebling am 12.08.2015 09:05, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 02:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 01.07.2011 08:44
Hab für ich bleib bei DSA 4 gestimmt, auch wenn ich bald auch zusätzlich zu WoD V20 wechsel.

Ich seh bis jetzt noch keinen Grund zu DSA 5 zu wechseln. Wir sind mit 4 jetzt eigentlich ziemlich warm geworden, haben die Regeln verinnerlicht und die meisten Schnitzer mit Hausregeln gestopft.

Warum jetzt zu einem System wechseln, welches (noch) viel weniger zu bieten hat.

Den einzigen echten Pluspunkt, den ich (für mich) sehe ist das wegfallen der Paketrabatte. Dafür lohnt sich das nicht.
Ich mag auch dieses: "Wir splitten die Regeln auf die verschiedensten Bücher" nicht.

Ich vermute es wird eh in ein zwei Jahren ein DSA 5.1 herauskommen, in dem die ersten Bugs bereinigt werden, das Balancing verbessert wird und die Regeln vernünftig zusammengefasst werden. Evtl Steig ich dann um.

P.S. Ergebnnis ist eindeutig. 100% der abstimmenden Spieler bleiben beim DSA 4 System.
(Stand 12.08.2015 02:05 Uhr)

_________________
"Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst." (Kurt Cobain)


Zuletzt geändert von Zordan Zornbold am 12.08.2015 17:46, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 08:40 
Offline

Registriert: 13.08.2012 23:11
Nach allem, was ich über DSA5 vernahm und habe prüfen lassen, werde ich niemals auf DSA5 umsteigen. Es gibt ein paar wenige gute Ideen (leider keine einzige bis zum Ende durch-/gedacht. Aber ein Vielfaches ist undurchdacht und schlimmer noch, nicht nur den Hintergrund ändernd sondern bewusst mit ihm brechend.

Für DSA5 werde ich keinen Cent ausgeben. Nicht einmal für das Grundregelwerk.

Hoffen und warten wir auf "DSA6 - die Rückbesinnung auf Aventurien" Dann ohne die jetzige Redaktion.

LG,
Brandolin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 08:57 
Offline

Registriert: 24.10.2012 12:20
Ich werde voraussichtlich auf DSA5 wechseln, einfach weil ich nie wirklich grün mit 4.1 und dem ganzen Regel- und Verweisesalat in den Regelwerken geworden bin.

Die Shadowrun-isierung von DSA, die jetzt mit 5 angestoßen wurde, hat viele Vorteile, aber auch manche Nachteile. m.E.n. werden langfristig die Vorteile überwiegen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 08:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 17.07.2011 20:04
Wo ist "Ich wechsel NOCH nicht"? Fällt das unter den ersten Punkt und ich sollte erst später die Stimme abgeben?

Snowi hat geschrieben:
Ich werde voraussichtlich auf DSA5 wechseln, einfach weil ich nie wirklich grün mit 4.1 und dem ganzen Regel- und Verweisesalat in den Regelwerken geworden bin.

Die Shadowrun-isierung von DSA, die jetzt mit 5 angestoßen wurde, hat viele Vorteile, aber auch manche Nachteile. m.E.n. werden langfristig die Vorteile überwiegen.


Was meinst du mit Shadowrunisierung?
Und wenn dir Verweiserei zuwider ist, Hände weg von DSA5. Da wird alles noch weiter auf jede Kleinstpublikation verstreut.

_________________
DSA 5 hat das Richtige gewollt und nur leider jämmerlich versagt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2015 12:41
Guter Punkt. Hinzugefügt.

Ich selbst werde wechseln, da die Gruppe das will.
Wir lassen aber die ganze SchiPs Geschichte weg und übernehmen
wo immer etwas zu fehlen scheint (Achtung, schlimmer Neologismus) Retro-Regeln wir
die Lücken weg mit DSA 4 Regeln.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.01.2006 13:31
Moin,

wir haben gerade Spielpause und entscheiden dann im Herbst wenn alle wieder da sind und wir die Rezis besprochen haben. Vorher wird auch nicht gekauft...

Tendenz geht aber stark zu neuem System bzw ist von mir schon fast beschlossen.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2012 11:29
Ich hoffe wir bleiben bei DSA 4.1! :)

_________________
Todo está permitido - nada es verdad!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2015 22:51
Wohnort: Berlin
Da ich jetzt endlich mit dem Material im Schrank zu DSA (4.1) zufrieden bin, endlich alle grünen, blauen und roten Bände stehen hab, werde ich so schnell sicherlich nicht wechseln. Erschwerend kommen die schlimmen Schilderungen dazu, die man öfters mal zu DSA5 hört.

_________________
Leitet gerade;
G7-Gruppe 100h + Bastrabuns Bann 60h
MR-Gruppe 503h


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:42 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2004 02:37
Ich gucke mir DSA5 wohl nochmal an, wenn:
- DSA5.1 draußen ist, man also wieder zu einer vernünftigen Sortierung zurückgekehrt ist;
- Myranor vollständig auf 5 umgestiegen ist.
Ich habe mal "bleibe bei 4" angekreuzt, wobei es auch auf Option 3 hinauslaufen kann, das ist noch nicht klar.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:44 
Offline

Registriert: 16.01.2013 18:58
Wir werden erst einmal nicht wechseln. Das stand noch nicht mal zur Debatte in unseren Runden. Mit DSA4 kommen wir gut zurecht, also gibt es erst mal keinen Grund zu wechseln. Wir warten auch lieber darauf, wie sich DSA5 bei anderen einspielt und bis die erste überarbeitete Fassung von DSA5 erschienen ist, die dann hoffentlich wirklich rund ist. Dann werden wir aber wahrscheinlich schon wechseln.
Wenn ich daran denke, wie ungenutzt die erste DSA4-Box bei uns verstaubt, weil sie gefühlt nicht einmal ein paar Monate aktuell und brauchbar war, will ich bei DSA5 nicht in ähnlicher Weise umsonst Geld ausgeben.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:56 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.02.2004 13:36
Wohnort: Weil der Stadt
Wir haben bis lang auch keine Ambitionen zu wechseln. Ich persönlich habe aktuell weder Muße noch Lust mich mit neuen Regeln zu beschäftigen.

Sky

_________________
Alle Infos zu Sky's DC bzw. Ex-G7-Runde gibt es hier:

Bild


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 30.11.2003 12:59
Wohnort: Norderstedt
Aktuell werde ich keinesfalls wechseln. Mit dem "neuen" DSA ist es für mich, derzeit, nicht mal ansatzweise möglich die Welt, die ich möchte zu haben/darzustellen, daher bleibe ich erstmal bei DSA 4.1, halte mir aber die Option zum Wechsel auf ein ganz anderes System offen


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 09:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 02.05.2004 22:24
Wohnort: Mainz
Ich bleibe bei den Hausregeln. :)

_________________
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 10:05 
Offline

Registriert: 08.12.2006 18:02
Wohnort: Bad Dürkheim
In all meinen Runden (zwei, die ich leite, drei, nein, eigentlich vier, in denen ich spiele) ist der Wechsel auf DSA5 vollkommen ausgeschlossen. Das DSA4.1-Material ist da, wir sind damit vollkommen zufrieden - im Gegensatz dazu sind im 5er viel zu viele Punkte drin, die uns nicht gefallen bzw den bisherigen Hintergrund brechen, anderes fehlt bisher komplett, so dass wir gar nicht umsteigen könnten, selbst wenn wir wollten...DSA 4.1 wird es bleiben bei uns.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 10:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 10.04.2012 18:36
Ich habe einfach mal für einen Wechsel gestimmt, da wir in einer unserer beiden Gruppen DSA5 ausprobieren werden (ob es dabei bleibt weiß man noch nicht). In der Hauptgruppe werden wir vermutlich nicht so schnell wechseln. Ein Wechsel macht eh erst mittelfristig Sinn wenn mehr als das GRW existiert. Und dann muss man einmal gucken ob uns das System besser gefällt oder nicht.



Brandolin hat geschrieben:
Hoffen und warten wir auf "DSA6 - die Rückbesinnung auf Aventurien".
Wobei natürlich vergessen wird dass DSA4 nicht einfach eine Nummer ist sondern der Nachfolger von DSA3 und es bis heute viele Leute gibt die das gleiche über DSA4 gesagt haben als dort ganze Mastbetriebe an heiligen Kühen geschlachtet wurden. Für DSA3 Spieler (die es bis heute gibt) klingt es eher nach "DSA5 - die Rückbesinnung auf Aventurien" :wink:

_________________
*Duck und weg*


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 10:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2014 12:03
Bei mir war die Abstimmung schwer....
Hätte überall n Kreuz machen können.
Ich HABE eine Gruppe, die zu DSA5 wechselt, aber mit der spiele ich derzeit DSA5betaHausregel. Zählt das?

Meine DSA4-Runde wiederum hat ihre Kampagne noch nicht abgeschlossen.
Und DANN stellt sich die Frage "Mit gleichen Charakteren weiter"? Dann werden wir voraussichtlich beim gleichen System bleiben.
Oder "Restart?" (Mhanadistan ist im Gespräch), dann DSA5 unter Umständen.
Adas testen wir dort auch gerade Splittermond....
Da lässt sich auch mit links was aventurisches draus stricken....
Wenn wir in Aventurien überhaupt noch bleiben wollen...

_________________
TT wünscht allen Spielern jeweils das DSA, das ihnen am meisten gefällt.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2014 19:37
Wir bleiben bei DSA4 und werden auch nicht wechseln! Dafür wird der Hintergrund mMn viel zu sehr vom GRW mit Füßen getreten.

_________________
"Elapsam semel occasionem non ipse potest Praios reprehendere"


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 11:25 
Offline

Registriert: 14.11.2014 11:06
An DSA 4.1 gefällt mir das Spielen "normaler Menschen als Helden". Wenn ich es cinematisch möchte, dann nehme ich eines der dafür gedachten Erzählsysteme. Und wenns einfach nur Krachen soll, dann spiele ich am Computer. Selbst für leichten Steampunk kann man DSA verwenden, solange man im Horasreich und in Al'Anfa bleibt. Solange wir genug Mitspieler für DSA 4.1. finden, was derzeit der Fall ist, steigen wir nicht um.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 12:00 
Offline

Registriert: 29.04.2014 23:08
4.1 ist überladen, unfair und unübersichtlich
5 ist unfertig, in den Grundregeln noch umständlicher (neuer 3W20 Modus, Zustände/Status [die Begriffe bedeuten das gleiche :rolleyes: ]), teilweise ungeschickt (Vorteil der mag. Rep., Fulminictus als Verwandlungszauber)

4.1 hat die großen Vorteile, im Regal zu stehen und schon bekannt zu sein (zumindest auszugsweise^^)


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 12.02.2015 11:45
Wohnort: Berlin
Meine Gruppe bleibt bei DSA 4.1 :)

_________________
LG,
Sibylla


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 12:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 26.03.2015 11:22
Wir hängen auch gerade mitten in einer Kampagne, daher ist jetziges wechseln völlig ausgeschlossen. Auf der RatCon hatte ein Teil von uns aber einen relativ positiven Eindruck (zumindest keinen "boah ist das doof"), möglicherweise werden wir uns DSA5 mal angucken, wenn eine überarbeitete (5.1 ?) Version da ist...


edit:

nachdem ich jetzt viele Reviews hier im Forum und auch anderweitig gelesen habe, bin ich zumindest zu dem Schluss gekommen, mir definitiv selbst ein Bild machen zu müssen. Und dass das auch jeder andere tun muss, der Interesse an DSA5 hat. Es ist schon erstaunlich, wie wahr die Aussage im DSA5-Workshop war ("DSA-Spieler bilden keine Cluster"), gefühlt hat jeder eine ganz eigene Meinung zum neuen GRW...


Zuletzt geändert von Tütenclown am 13.08.2015 10:42, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 12:24 
Offline

Registriert: 13.08.2012 23:11
BurkhardSekir hat geschrieben:
Brandolin hat geschrieben:
Hoffen und warten wir auf "DSA6 - die Rückbesinnung auf Aventurien".
Wobei natürlich vergessen wird dass DSA4 nicht einfach eine Nummer ist sondern der Nachfolger von DSA3 und es bis heute viele Leute gibt die das gleiche über DSA4 gesagt haben als dort ganze Mastbetriebe an heiligen Kühen geschlachtet wurden. Für DSA3 Spieler (die es bis heute gibt) klingt es eher nach "DSA5 - die Rückbesinnung auf Aventurien" :wink:
DSA5-Geweihtenkram ist nicht im Ansatz mit DSA3-Geweihten und-Hintergrundwelt kompatibel. Da ist sogar DSA4 die DSA3-nähere Variante. Zumal mit DSA5 in wichtigen Bereichen ein vollkommen anderes Aventurien als in 1, 2, 3 und 4 beschrieben wird.

Aber das führt nun OT.

LG,
Brandolin


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 13:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 11.11.2013 23:49
Wohnort: Berlin
Ich werde bei 4.1 bleiben. Zum einen gefällt mir, wie detailreich und "fluffig" man sich Charaktere zusammenbauen kann, zum anderen mag ich das Steigerungssystem tatsächlich so, wie es ist. Wenn ich ein einfacheres System spielen möchte, spiele ich Pathfinder, aber für mich ist DSA einfach ein sehr komplexes Spielsystem, das ich nicht anders haben möchte.

Ja, es gibt trotzdem ein paar Dinge, die mich an DSA 4.1 stören, aber die werden bei uns dann eben im Gruppenkonsens gehausregelt, wenn es gar nicht geht.

_________________
Carpe diem!


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 22:28 
Offline

Registriert: 11.04.2013 14:06
Meine Gruppe wird wohl auch bei 4.1 bleiben. Wir spielen mit recht abgespeckten und vereinfachten Regeln, da bringt der Wechsel auf ein neues System nichts, selbst wenn das einfacher aufgebaut ist. Und damit wird natürlich die Tatsache dass wir die Bücher von 4.1 schon da haben und kennen zum Totschlagargument pro DSA4.


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 22:42 
Offline

Registriert: 08.11.2011 16:31
Wohnort: Marburg
Ich weiss, das ist unpopulär aber: Mir gefiel/gefällt DSA 4.1 ziemlich gut!
Ein paar Dinge haben wir im Laufe der Zeit gehausregelt, aktuell machen wir endlich noch ein bisschen was am Kampfsystem, aber insgesamt bin ich doch sehr zufrieden. Ich habe (immer noch) sehr viel Spass mit 4.1...
DSA5 ist mir insgesamt zu casual, zu infantil, zu wenig individuell. Da kann ich auch irgendein anderes System vor dem aventurischen Hintergrund spielen.
Für mich ist die fünfte Edition gamistisch keinem anderen Regelsystem überlegen, darüber hinaus ist sie leider mit dem gravierenden Nachteil behaftet, dass ihr die Vorteile von 4.1 (Schöne Verzahnung der Regeln mit dem Hintergrund, allerfeinstes Tamagotchi, Nerd/Spezialgebiet- und Simulationsfeeling) abgehen. Und das DSA Logo allein macht für mich noch keinen Sommer.

Sprich: Werde 5 nicht meistern und auch nicht spielen.

Das GRW war abseits einiger Regelstilblüten, 1 - 2 brauchbarer Ideen und vielem langweiligem, uninspirierten Kram auch noch eine Quelle echter Facepalms für mich: Wenn ich als Meister z. B. nach erfolgter Lobotomie geistig wirklich ganz ganz arge Probleme hätte, wäre ich sicher für die detaillierten Werte und Angaben zur Verhaltensweise einer Katze dankbar. Wirklich, ich muss schwer an mich halten, um nicht ausfällig gegenüber der koginitiven Kompetenz der Autoren zu werden, denen ich versucht bin zu unterstellen, dass sie von ihrem eigenen Horizont auf den anderer schliessen. Ok, quatsch, man wollte einfach nur noch ein paar wichtig aussehende Spalten im GRW füllen - geschenkt.

_________________
Fan-Spielhilfe "Die Zwölfe": BKZ ♎ BLH ☮ CPT ≈ LGM ∞ TGT ☭ AMZ ♠ BLS ♐ ASF ☢ TSF $ BLZ ☤ AGM ♨ BLL ♥


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 12.08.2015 23:51 
Offline

Registriert: 11.03.2009 16:03
Wohnort: Würzburg
Wo ist die Option "Ich bin schon vor Ewigkeiten zu was Vernünftigem weggewechselt und hätte mir DSA5 gerne angesehen, aber so wird das nix"?

_________________
Tactician 92%, Butt-Kicker 67%, Specialist 67%, Power Gamer 67%, Method Actor 50%, Storyteller 42%, Casual Gamer 17%


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2015 00:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 25.03.2015 12:41
Jeordam hat geschrieben:
Wo ist die Option "Ich bin schon vor Ewigkeiten zu was Vernünftigem weggewechselt und hätte mir DSA5 gerne angesehen, aber so wird das nix"?


Das klingt ja schon sehr verbittert, nimm am besten Option 3 mit
"Ich wechsel auf ein ganz anderes System".


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2015 00:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 27.01.2009 21:35
Wohnort: Wien
Wir werden bei DSA4.1 bleiben, inzwischen sind wir mit dem System vertraut und können gut damit arbeiten. DSA5 und die dazugehörigen bisherigen Meldungen schreckt mich hingegen zum Teil recht massiv ab. Eher noch würde ich zu einem anderen System wechseln (was für mich gerade mit Warhammer RPG 2nd Ed und Rogue Trader immer eine Option ist). Denn es gibt durchaus einige wirklich gute.
Aktuell bin ich aber zufrieden damit, dass DSA4.1 soweit ganz gut in meinen aktuellen Runden funktioniert.

Ehrlich gesagt hat mich die DSA5-Betaversion, aber auch alles bisher zum endgültigen GRW dazu gebracht, DSA4.1 wieder schätzen zu lernen.

_________________
Ra'andrat Akhbar!

Beitrag kann Spuren von Meisterinformationen: enthalten.
Meine Region der Grenzgrafschaften - WHF RPG


Nach oben
 Profil  
 
BeitragVerfasst: 13.08.2015 01:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 21.02.2011 20:12
Hm .. Ich hab DSA5 noch nicht gesehen, aber meiner Meinung nach kann es eigentlich kaum schlimmer sein, als DSA4.
Ehrlich gesagt bin ich eigentlich nur noch bereit, DSA zu spielen, weil es mein erstes System war und mir die Welt sehr gefällt.
Daher bin ich für jede Regeländerung dankbar, nur leider spielen die DSA Spieler, die ich kenne, nunmal nur mit DSA4 Regeln.

Also ja, ich hab Punkt 1 gewählt, weil ich es gern mal testen würde, aber Punkt 3 trifft genauso zu, weil ich seit Jahren andere (mMn vernünftige) Systeme spiele.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 78 Beiträge ] 




Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
dsaforum.de hosted by hartware.net
DAS SCHWARZE AUGE, AVENTURIEN, DERE, MYRANOR, THARUN, UTHURIA und RIESLAND sind eingetragene Marken der Significant Fantasy Medienrechte GbR.
Ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Ulisses Medien und Spiel Distribution GmbH ist eine Verwendung der genannten Markenzeichen nicht gestattet.

[ Impressum ]

Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de