Xeraan sagt, geht hier lang! :borbi

 

 

 

DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Von A wie Abenteuerpunkte bis Z wie Zwerg: Alles über Erstellung und Entwicklung von Charakteren.
Borbarad-Moskito
Beiträge: 314
Registriert: 26.12.2011 10:53

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Borbarad-Moskito » 07.01.2017 18:20

Sumaro hat geschrieben:Über Binden Meisterparade zu schreiben ergibt keinen Sinn. Damit würde ich die SF downgraden.
Damit widerlegt Du Dich selbst: Über einen Thorwaler Tulamide zu schreiben ist folglich dann auch ein Downgrade für die Rasse... :???:

Benutzeravatar
Sumaro
Beiträge: 52735
Registriert: 02.05.2004 22:24
Wohnort: Mainz

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Sumaro » 07.01.2017 18:59

Ne, über den Thorwaler Tulamiden schreiben bringt dir die besseren Werte. Über Binden Meisterparade zu schreiben bedeutet, dass du zweimal Meisterparade auf deinem Blatt stehen hast. Zweimal AP ausgegeben für nichts und wieder nichts. xD
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Assaltaro
Moderator
Moderator
Beiträge: 4958
Registriert: 19.01.2014 12:49

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Assaltaro » 07.01.2017 19:07

Andererseits wenn ich über Thorwaler Tulamide schreibe, bräuchte ich gar keine versch. Menschenrassen und den Fluff dazu. Dann könnte es in den Regeln auch einfach ein Set für kräftigen Menschen und eins für charismatischen Menschen (Waldmensch) geben.
75% Method Actor, 71% Storyteller, ..., 17% Power Gamer

Benutzeravatar
Sumaro
Beiträge: 52735
Registriert: 02.05.2004 22:24
Wohnort: Mainz

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Sumaro » 07.01.2017 19:48

Ich gehe vom bestehenden Regelwerk aus. Danach optimiert man, wenn man eine freie und immer gleichgeschaltete Generierung hat, dann braucht man so auch nicht zu optimieren. Dann nimmt man andere Mechanismen. Aber wie ich schon sagte, für den praiosgeweihten Kämpfer ist der oben genannte Build sicherlich einer der beste und effektivsten. :)
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Benutzeravatar
Cifer
Beiträge: 8328
Registriert: 23.02.2004 18:16

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Cifer » 07.01.2017 20:04

Wollt ihr grad mal wieder zum Thema zurückkommen? Nachdem der Threadersteller erwähnt hat, dass der Thorwaler für ihn keine Option ist, ist das denke ich gegessen.
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur

Benutzeravatar
Sumaro
Beiträge: 52735
Registriert: 02.05.2004 22:24
Wohnort: Mainz

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Sumaro » 07.01.2017 20:20

Eigenschaften so verteilen, dass man schnell seine Kern-Stats erreicht.

MU 14, KL 12, IN 13, CH 13, FF 9, GE 13, KO 12, KK 14, fertig sind die Werte.

MU könnte man auch runterschrauben, aber da man recht schnell auf Basis-Werte von 9 kommen will bietet es sich eben an den mitzunehmen.

Dann BgB Soldat, damit man die AP-Fresser und Nutzlos-SF Linkhand und Aufmerksamkeit billiger bekommt. Blendstrahl aus Alveran und goldene Rüstung in den Build rein. KK auf 15 steigern, Rest nicht ganz so wichtig. Hauptwaffe auf 15+, Wuchtschlag, Finte, Meisterparade hinterher, Aufmerksamkeit und Schildkampf bis Schildkampf II hoch. Den Rest in LkW und Talente. Fertig.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Benutzeravatar
Cifer
Beiträge: 8328
Registriert: 23.02.2004 18:16

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Cifer » 08.01.2017 14:23

MU 14, KL 12, IN 13, CH 13, FF 9, GE 13, KO 12, KK 14, fertig sind die Werte.
Gibt's nen Grund für GE 13? Ich wäre geneigt, das eher mit der KO zu tauschen. Auf einen höheren AT-Basiswert käme man ja erst mit Steigerungen von KK und MU.
Freiheit aus Schmerz.
Avatar (c) by Tacimur

Benutzeravatar
Sumaro
Beiträge: 52735
Registriert: 02.05.2004 22:24
Wohnort: Mainz

Re: DSA 4.1 Praios Geweihten erstellen?

Beitrag von Sumaro » 08.01.2017 14:40

Aber ohne die Steigerung von GE kommst du gar nicht dran. KO 13 ist für die WS interessant, sonst eher nicht, aber wenn man Eisern mitnimmt, hat man ohnehin mit einigermaßen RS schon keine Situation mehr, in der man wirklich Wunden bekommt, zumindest nicht allzu oft.

Ansonsten kann man die Werte auch tauschen. Letztlich hat man hier wirklich keine Optimierung mehr. Das sind dann Vorlieben. Lieber ein TP mehr einstecken oder 1 LeP mehr. Oder AT 400 AP früher +1.
Sumaros kleine Schreibstube: Eure Ideen in Worte gefasst. Schaut rein!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste