Die Suche ergab 881 Treffer

von Fenia_Winterkalt
11.02.2018 21:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara gibt Elindir frei.. und gleichzeitig stellt sich ein seltsames Gefühl bei ihr ein.. wie eine Ahnung.. eine Ahnung von nichts gutem...
von Fenia_Winterkalt
11.02.2018 20:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara runzelt die Stirn.. es hatte ein bisschen den Eindruck als würden laute Geräusche und sprechen Elindir zu schaffen machen.. vielleicht noch eine Nachwirkung.. das würde hoffentlich schnell vergehen.. Sanft krault sie seinen Nacken.
von Fenia_Winterkalt
11.02.2018 19:34
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

"Ob er noch da ist? Wir sind alle noch da.. falls du das meinst.." versucht sich Vara an einer Deutung und blickt in Richtung von Boron und Liaiella.
von Fenia_Winterkalt
11.02.2018 19:16
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara dreht den Kopf leicht und küsst Elindirs Handfläche. Sie schweigt, lächelt und wartet. Was er wohl erlebt hatte?
von Fenia_Winterkalt
11.02.2018 19:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

"Nicht sehr lange.. wir haben es dir trotzdem etwas bequemer gemacht. Das Aufwachen ist manchmal schwierig.. du hast viel erlebt, aber dein Körper nicht.. nimm dir Zeit wieder mit ihm zusammenzufinden" sagt sie sanft.
von Fenia_Winterkalt
11.02.2018 18:41
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Varas Kopf ruckt selbst in die Höhe als sich Elindir unvermittelt aufbäumt. Sie lächelt ihm entgegen. Als seine Hand wieder hinunter gesunken ist greift sie vorsichtig danach. Ihre andere Hand legt sie an seine Wange "Willkommen zurück" sagt sie zärtlich. Tamilas wegrutschen bemerkt sie gar nicht. Elindir sieht... erlöst aus.. sein Glück scheint auf sie selbst abzufärben, zumindest macht es sie glücklich in so zu sehen.
von Fenia_Winterkalt
10.02.2018 21:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara lehnt den Kopf an Tamilas Schulter. Sie nickt sacht.. sie beobachtet Boron und Liaiella.. Vadiro und Rhiannon.. Thimorn und seinen Stein.. und wartet...
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 14:24
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

"Ich muss zweifeln.. so wie er von ihm gesprochen hat... du warst nicht dabei.. so schnell ändern sich doch solche Dinge nicht.. aber da bin ich wieder an dem Punkt wo ich einfach nichts weiß... das wird sich wohl zeigen müssen.." meint die Gelehrte von ihren eigenen Gefühlen recht erschöpft.
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 13:15
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

"Das.. kann ich dir nicht versprechen.. aber ja, versuchen tue ich es natürlich... natürlich..." meint Vara etwas fahrig streicht ihrerseits Elindir sanft das Haar zurück...
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 12:57
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara muster Elindir nachdenklich.. sie schließt vorsichtig die weißen Augen.. wenn es gelingt.. sie würden sonst später vielleicht brennen..
"Aber er kennt mich doch gar nicht... und er hat viele Menschen verloren.. vielleicht wollte er nur keinen weiteren mehr verlieren.." äußert sie ihre Sorgen gegenüber der Freundin.
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 12:42
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara nickt vorsichtig.. "Ich hatte gedacht er.. wünscht sich wieder zu seinem geliebten... du sagtest ja sie wurden irgendwie getrennt.." flüstert Vara, das ging die anderen ja gar nichts an. Dankbar neigt sie Tamila etwas den Kopf entgegen,
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 12:36
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Zusammen legen sie Elindir hin. Vara bettet seinen Kopf vorsichtig in ihren Schoss nachdem sie sich hingesetzt hat.. "Ich weiß nicht.. ich weiß nicht woran ich bin..." antwortet sie leise.
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 12:22
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

"Das ist unbequem wie er da kniet, ich wollte ihn hinsetzen.. oder legen.. ich schätze er braucht einen Moment um sich zu orientieren wenn sein geist zurück ist" erklärt Vara, so sachlich als erkläre sie jemandem den Weg.. und spräche nicht von einer außerkörperlichen Erfahrung..
von Fenia_Winterkalt
09.02.2018 11:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara betrachtet Elindir langsam mit leichter Sorge.. er war schon lange weg… aber natürlich hiess das nichts schlechtes.. es war besonders für ihn.. wichtig!
Tamilas Wunsch lässt Vara leicht lächeln. Als sie das merkt presst sie gleich die Lippen etwas fester zusammen.. Dann betrachtet die wieder den immer noch Knienden Elindir. Sie sollten ihn anders hinsetzen.. das war sicher keine gute Haltung für den Körper. Sie erhebt sich wieder und packt ihn an den Schultern. Eigentlich bräuchte sie dabei Hilfe. Sie schaut ihre Gefährten fragend an. Direkt fragend kam ihr irgendwie banal vor in der Gegenwart eines lebendigen Gottes. Aber sicher ließ sich erkennen was sie vorhatte.
von Fenia_Winterkalt
07.02.2018 13:44
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara wirkt kurz etwas unsicher nach diesem stillen Austausch mit dem Gott, dann verneigt sie sich.. ganz leicht.. "Danke" sagt sie leise und geht zu ihrer Tasche. Kurz wirft sie einen Verstohlenen Blick hinein.. sie lächelt sanft. Dann verschließt sie die Tasche sorgsam und geht mit ihr zurück zu Elindir und kniet sich wieder hinter ihn wie vorher.
von Fenia_Winterkalt
07.02.2018 12:54
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara tritt einen Schritt auf Boron zu "Ich habe mich auch entschieden .. aber ich möchte meinen Wunsch vertraulich äußern" erklärt sie leise.
von Fenia_Winterkalt
07.02.2018 10:56
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara schaut gebannt zu.. ein guter Wunsch von Vadiro.. sie ist vorallem froh das er sich gefangen hat. Sie hatte ziemliche Sorgen wie ihre gefährten dies aufnehmen würden.. ihr Blick geht zu Liaiella. Sie war glücklich.. und ein Gott konnte offenbar auch wahrhaftig leiben. Die beiden konnte es sicher auch kaum abwarten allein zu sein, selbst wenn sie vielleicht die Ewigkeit vor sich hatten. Aber was sollte Vara sich wünschen? Noch vor einer Woche hätte sie sich vielleicht gewünscht Mada zu begegnen... den Mond wenigstens zu berühren.. aber jetzt... ihr Blick geht Elindir.. Wie lange würde er noch fort sein? Sie erhebt sich und streicht sich etwas Sand ab.. vielleicht hatte sie doch eine Idee was sie sich wünschen konnte.. aber das wollte sie nur Boron anvertrauen, vielleicht war es auch gar nicht möglich. Sie wartet ab bis Vadiro sein Geschenk angenommen hat.
von Fenia_Winterkalt
06.02.2018 16:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

"Ich.. hadere noch. Ich würde gerne warten bis Elindir zurück ist bevor ich mich entscheide" meine Vara knapp und eher reserviert gegenüber dem Gott.
von Fenia_Winterkalt
05.02.2018 22:05
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara schaut mit großen Augen den Gwen Petryl Stein an.. ob sie den aus dem Tempel rausbekämen?
Vadiro dagegen betrachtet sie mit Sorge.. nachdenklich streichelt sie über Elindirs Rücken.. "Vadiro.. ich verstehe das euch das hier.. überfordert.. ich denke für niemanden ist es leicht das zu begreifen.. zu akzeptieren...vielleicht solltet ihr überlegen euch Vergessen zu wünschen.. Das ihr Vergesst was wir hier erfahren habt... wem wir begegnet sind.. denkt darüber nach. Das ist keine einfache Entscheidung und jeder von uns müsste sie mittragen.." ihr Blick geht vor allem zu Rhiannon dabei.
von Fenia_Winterkalt
05.02.2018 14:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara schaut interessiert zu Thimorn "Hattet ihr nicht erzählt ihr habt jemanden in Nostria knapp verpasst? Wieso seid ihr vermeintlich tot?" fragt sie nach.
von Fenia_Winterkalt
04.02.2018 19:44
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara schaut überrascht und froh zu Rhiannon "Ja. von hier aus.. von Punin aus nicht! Der Wall ist allerdings ziemlich groß... aber jetzt hast du einen Namen! Wie wunderbar Rhiannon!" freut sich die Gelehrte aufrichtig.
von Fenia_Winterkalt
03.02.2018 14:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara schaut von Rhiannon zu Boron.. eine gewichtige Frage, wie alles gerade sehr gewichtig erscheint. Plötzlich eröffnen sich Möglichkeiten die man vorher für unmöglich gehalten hat, sie hofft das ihre Freundin eine positive Antwort bekäme.

Zwischendurch streichelt sie Elindir sanft am Rücken und hofft er würde einen Weg finden seine 'Schuld' hinter sich zu lassen. Sie muss an den ersten Abend denken.. wie er ihr beim Tanzen gesagt hatte er sei Schuld.. ein Täter.. und wie sie ihm versucht hatte Mut zu machen. Wie sie gemeint hatte das Schicksal habe sie ja vielleicht zusammengeführt damit er seine Schuld begleichen konnte.
Er hatte ihr damals nicht eine Sekunde geglaubt das es möglich sein würde.. zu unmöglich schien das.. auch für sie, jetzt wo sie mehr über die Hintergründe wusste. Aber gerade war alles unmögliche möglich geworden... auch für Vara selbst.
von Fenia_Winterkalt
02.02.2018 22:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara ist zunächst etwas erschrocken über Elindirs Veränderung.. aber sie fasst sich schnell. Vorsichtig kniet sie sich hinter ihn und hält ihn 'fest', falls er nach hinten zu kippen droht.. und vorbereitend für den Moment wenn er wieder ganz bei ihnen ist.. der Übergang war oft schwer.
Nun konnten sie nur warten... sie schaut zu den anderen. Vadiro wirkte sehr mitgenommen, das tat ihr unheimlich leid. Auch Thimorn.. die beiden Geweihten schienen dagegen ganz guter Dinge zu sein, na immerhin... aber vielleicht war es einfacher wenn man das göttliche täglich etwas spürte.
"Was wünscht ihr euch?" fragt sie die anderen leise.
von Fenia_Winterkalt
02.02.2018 21:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara nickt Elindir aufmunternd und auffordernd zu. Sie drückt seine Hand als er die ihre kurz ergreift. Sie war froh und dankbar darüber das sie hier war, bei ihm.. und ihm beistehen konnte. Vielleicht war das wichtiger als ihre Gefühle.. als sie selbst... ein seltsamer Gedanke.
von Fenia_Winterkalt
02.02.2018 20:37
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara hockt sich neben Elindir "Elindir.. " sagt sie erst leise und streicht ihm vorsichtig über den Rücken.. dann hält sie inne "Elindir! Er wartet auf dich! Er liebt dich! Er wird überglücklich sein zu erfahren das du lebst! Wie ich es dir gesagt habe! Er hat nie aufgehört zu glauben das du eines Tages zurückkehrst und der Moment wo er das weiß wird ihm den Frieden geben.. " sagt sie mit fester Stimme und ebenso festem Blick.
"Willst du ihm so gegenübertreten?" fragt sie ihn dann.
von Fenia_Winterkalt
02.02.2018 11:32
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara schenkt Thimorn ein schwaches lächeln als er Elindir ebenfalls beisteht.
von Fenia_Winterkalt
02.02.2018 09:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara hatte ziemlich starr dagestanden, sich immer noch selbst umarmend und einfach gewartet. Als Elindir zu weinen anfängt tritt sie leise von hinten an ihn heran und legt ihm vorsichtig die Hand auf den Rücken. Er war nicht allein.. auch wenn sie nichts sagen konnte was ihn trösten würde.
von Fenia_Winterkalt
31.01.2018 19:55
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara spürt Elindirs streicheln.. sie ist nicht sicher ob es sie beruhigen soll.. oder ihn... bei Rhiannons Frage versteift sie sich merklich.. ihr Blick geht kurz zu Niando.. dann senkt sie ihn und wartet seine Antwort ab... als sie dann kommt.. bleibt ihr Blick weiter gesenkt.. sie scheint nicht erschüttert.. nicht mal sonderlich überrascht... sie lauscht auf die Reaktion ihrer Gefährten.
von Fenia_Winterkalt
31.01.2018 14:53
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara richtet sich bei den Worten.. dem Angebot Niandos auf.. presst ihre Lippen angespannt zusammen.. vorsichtig dreht sie den Kopf um Elindir anzuschauen.
von Fenia_Winterkalt
31.01.2018 12:38
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Stürmischer Herbst
Antworten: 2984
Zugriffe: 53349
Geschlecht:

Stürmischer Herbst

Vara lehnt ihren Kopf an Elindir.. kurz überlegt sie auch den Arm um ihn zu legen.. lässt es aber bleiben. Sie atmet einmal schwer aus und wischt sich dann mit einer verhaltenen Geste etwas die Tränen aus den Augen bevor sie ihre Arme wieder selbst umfasst.