Die Suche ergab 199 Treffer

von Mindergeist
09.12.2018 13:25
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?
Antworten: 36
Zugriffe: 1489

Ist ein Ork in einer "normalen" Gruppe spielbar?

Ich denke ich hab beschlossen das ein hässlicher Kor-Geweihter mit Sprachfehler meine Bedürfnisse genauso gut erfüllen könnte und dabei deutlich weniger Probleme bereitet. Teilweise auch weil die Gruppe sich nicht so tolerant gezeigt hat wie erwartet, aber wahrscheinlich passt das schon ganz gut. A...
von Mindergeist
07.12.2018 16:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12015

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Das Problem ist ja nicht nur die Komplexität, sondern auch der schiere Aufwand bei der Charaktererstellung. die Charaktererstellung war aus meiner Sicht das einzige was so richtig unbrauchbar war bei 4.1 und was bei 5 klar besser wurde. Leider hat man es dabei nicht belassen sondern einfach alles g...
von Mindergeist
07.12.2018 13:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12015

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

Stichwort Bentoisierung. was ist denn das? Hab ich tatsächlich noch nie gehört. Wobei ich aber auch sagen muss, dass ich schon irgendwie das klassiche "Prä-Borbarad-Aventurien" vermisse... aber das dürfte ebenfalls die Nostalgie sein, die aus mir spricht. das hatte tatsächlich halt noch Alleinstell...
von Mindergeist
07.12.2018 01:53
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Aventurische Magie III
Antworten: 29
Zugriffe: 3529

Aventurische Magie III

Halbblut hat geschrieben:
03.12.2018 19:39
So ist bei Druiden das traditionell patriarchalisch geprägte Bild von Schüler(innen) nun offziell aufgebrochen
ich finde diese krampfhafte Modernisierung Aventuriens kaum zu ertragen.
von Mindergeist
07.12.2018 01:49
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12015

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

na ob das mal aufgeht ... in meinen Augen ist Aventurien als Setting nicht gerade der Brüller. Irgendwie halt standard 90er Jahre Fantasy-Soße. Ohne nostalgische Gefühle würde mich die Welt heutzutage echt nicht dauerhaft fesseln. Bzw. DSA5 hat mich ja nicht dauerhaft gefesselt. Nostalgie empfinde i...
von Mindergeist
06.12.2018 15:36
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2019?
Antworten: 275
Zugriffe: 12015

DSA4 Liebhaber: Wie seht ihr DSA5 2018?

als DSA5 angekündigt wurde war ich ganz euphorisch. 4.1 mochte ich nicht wirklich und hab mich notgedrungen immer durchgewühlt weil die Gruppe es eben gespielt hat. Dann sind wir alle einstimmig auf 5 gewechselt ... und haben mit jedem neuen Regelbuch mehr über das System gestöhnt. Vor kurzem sind w...
von Mindergeist
25.11.2018 21:25
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Gruppendynamik - ein Gutmensch unter Antihelden
Antworten: 23
Zugriffe: 1044

Gruppendynamik - ein Gutmensch unter Antihelden

es ist eine Sache ob jemand ein durchdachtes, düsteres Konzept passend in die Spielwelt bringt. Ein Kannibalenkoch der mit einem Mordzwerg durch Aventurien trollt ist eine ganz andere. Viele Spieler wollen einfach "mal die Sau rauslassen". Die interessieren sich nicht für Plausibilität, Konsistenz u...
von Mindergeist
23.11.2018 19:14
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Gruppendynamik - ein Gutmensch unter Antihelden
Antworten: 23
Zugriffe: 1044

Gruppendynamik - ein Gutmensch unter Antihelden

Ich werd das mal nächste Sitzung ansprechen, ob wir den Koch entschärfen können und der Zwerg etwas weniger rücksichtslos sein kann, sonst wird das wohl mit den Chars zusammen nix. Danke da liegt wohl kaum das Problem. Sondern eher im generellen Spielverständnis. Die anderen beiden trollen einfach ...
von Mindergeist
18.11.2018 12:09
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: VA02 Der Vampir von Havena
Antworten: 12
Zugriffe: 4374

VA02 Der Vampir von Havena

ich kann mich mit diesen Soloabenteuern nicht anfreunden. Man stößt unheimlich schnell an die unsichtbaren Mauern der eng begrenzten Spielwelt. Vermutlich geht es bei dem vorhandenen Platz nicht besser, aber das ändert nichts daran dass ich das Solo-AB frustriert abgebrochen habe weil es mir zu dumm...
von Mindergeist
17.10.2018 02:00
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: A189 Im Schatten des Elfenbeinturms
Antworten: 25
Zugriffe: 7644

A189 Im Schatten des Elfenbeinturms

absoluter Totalausfall
von Mindergeist
28.09.2018 22:48
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: G15 - Die reisende Kaiserin
Antworten: 20
Zugriffe: 7856

G15 - Die reisende Kaiserin

Hina hat geschrieben:
26.09.2018 21:54
Die Autoren haben definitiv ihre historischen Vorbilder wie auch die aventurische Stimmigkeit eingehend studiert, und der Balanceakt zwischen beiden ist ihnen wirklich gut gelungen
das ist ironisch gemeint oder?
von Mindergeist
11.08.2018 14:28
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: [DSAnews.de] RatCon 2018 – Programm und Ankündigungen
Antworten: 83
Zugriffe: 4403

[DSAnews.de] RatCon 2018 – Programm und Ankündigungen

von neuen Regionalspielhilfen weit und breit nix mehr zu hören und stattdessen ein Artbook und ein Buch über Haustiere?
von Mindergeist
01.08.2018 12:46
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 5531

Moralkodex (Praios) Definition

Wieso tut er es? Weil man es ingame ignoriert ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen. Das sind schlichtweg Gags aus einer Zeit in der Rollenspiel zu 50% aus Schenkelklopfern und zu 50% aus Dungeon-Crawl bestand. Als man DSA einen ernsthafteren Anstrich geben wollte, hat man es verpasst, vi...
von Mindergeist
30.07.2018 21:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 5531

Moralkodex (Praios) Definition

Es ist das Argument, dass der Delinquent um seiner Seelenheil Willen aus freien Stücken gestehen sollte und sein Wille nur im Notfall durch Folter oder Liturgie gebrochen und er so zu Aussagen gezwungen werden sollte. Deswegen missbrauchen [sic! WdZ]ja gerade Praiosgeweihte oft die Liturgie "Wort d...
von Mindergeist
29.07.2018 13:01
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: DSA - Pferdehaltung / -zucht /-pflege
Antworten: 8
Zugriffe: 718

DSA - Pferdehaltung / -zucht /-pflege

man muss sich immer vor Augen halten, dass die wirtschaftlichen Angaben zur Spielwelt keinem System folgen und scheinbar willkürlich von verschiedenen Leuten gesetzt wurden. Da funktioniert absolut gar nichts wenn man versucht, mit den Angaben irgendeine Art von Simulation zu betreiben.
von Mindergeist
26.07.2018 10:46
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 5531

Moralkodex (Praios) Definition

Die Abenteuer fühlen sich neuerdings auch wieder mehr nach stupidem Ablaufen von Triggerpunkten an finde ich :rolleyes: aber ja, regelseitig geht es absolut in die Richtung ... der Jäger schießt mit dem Kurzbogen, der Krieger wirft die Axt und der Zuckerbäcker schleudert alte Kekse. Alles hat die se...
von Mindergeist
26.07.2018 08:14
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 5531

Moralkodex (Praios) Definition

dass Magier stigmatisiert und verfolgt würden und das deshalb Magie so wenig verbreitetet ist Das ist auch so ziemlich die schlechteste Möglichkeit zur Einschränkung von Magie. Die Zauber müssten entweder erheblich risikoreicher werden oder die Effekte weniger klar definiert. Magie als exakte Wisse...
von Mindergeist
25.07.2018 11:59
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Moralkodex (Praios) Definition
Antworten: 175
Zugriffe: 5531

Moralkodex (Praios) Definition

ich gehe mal so weit zu sagen, mit der aventurischen Magie (und den unzweifelhaft aktiven Göttern) funktioniert ansich kein halbwegs plausibler Hintergrund. Zur Anfangszeit ging das noch, da wurden eh nur Dungeons gecrawlt, aber inzwischen hat der Hintergrund längst die Grenze zur Lächerlichkeit übe...
von Mindergeist
25.07.2018 11:31
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Stabbogen
Antworten: 33
Zugriffe: 1559

Stabbogen

es ist halt
1. ganz schlechter Stil
2. physikalisch nicht möglich (Biegsamkeit ist nicht gegeben)
3. hintergrundtechnisch nicht möglich (die Staberschaffung ist stark ritualisiert und lässt nur wenige klar definierte Abweichungen zu)
von Mindergeist
24.07.2018 09:23
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Vasall hat geschrieben:
23.07.2018 23:31
Das hab ich ja auch nicht behauptet.
du hast doch vehement darauf bestanden dass die Vermurkstheit von Aventurien so ein großer Vorteil ist?
von Mindergeist
23.07.2018 11:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Wenn jetzt WdV einfach setzt: genau das ist mein Hauptproblem mit WdV! Es setzt einfach wild vor sich hin. Anstatt mal zu versuchen, Aventurien an den nötigsten Stellen zu plausibilisieren, setzt man lieber noch eine Schippe Beliebigkeit oben drauf. Die neuen Setzungen von WdV passen hinten und vor...
von Mindergeist
23.07.2018 09:46
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Das sind alles zentrale Aspekte der Spielwelt die plötzlich viel fester gezurrt werden und die ich nicht so einfach ignorieren kann. In Aventurien sind zentrale Aspekte doch schon fest gezurrt und werden jedes einzelne Mal ignoriert wenn der Plot es verlangt. Die magische Ausstattung der Spielwelt ...
von Mindergeist
22.07.2018 12:21
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Umfrage: Rätsel - Für wen sind sie?
Antworten: 22
Zugriffe: 1467

Umfrage: Rätsel - Für wen sind sie?

Klar gab es, gerade früher, auch an unnötigen oder unsinnigen Stellen Rätsel aber das bedeutet nicht das das man diese komplett ablehnen sollte. ich lehne sie auch nicht deshalb ab, sondern weil Rätsel dem Rollenspiel generell stark abträglich sind. Nochmal, man trifft sich nicht zum gemeinsamen kn...
von Mindergeist
21.07.2018 20:07
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Umfrage: Rätsel - Für wen sind sie?
Antworten: 22
Zugriffe: 1467

Umfrage: Rätsel - Für wen sind sie?

ich sag jetzt mal ganz ketzerisch: Rätsel gehören nicht ins Rollenspiel! Das ist so eine Unsitte aus den Anfangstagen des RPG die manche aus immerwelchen Gründen bis heute nicht abgelegt haben. Es gibt wenig was die Stimmung und Immersion so schnell und nachhaltig zerstört wie Rätsel. Letztlich wird...
von Mindergeist
21.07.2018 10:42
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Steht es denn tatsächlich in so absoluter Form in WdV, dass Gleichberechtigung, sexuelle Offenheit und LGBT-Toleranz in Aventurien (von definierten Ausnahmen abgesehen) unbeschränkt gegeben sind? ja sogar die Traviakirche findet Homo-Ehen inzwischen mehrheitlich super cool. Prostitution ist grundsä...
von Mindergeist
21.07.2018 10:18
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Oder geht es doch wieder nur ums Rechthaben? Naja Sumaro ist mit seiner schonungslosen Kritik an DSA und dem Verlag nicht gut gelitten bei vielen unkritischen Fanboys. Da seine Argumente in der Regel stichhaltig sind wird dann gerne mal verbal auf seine Person eingedroschen um sich mit den Argument...
von Mindergeist
20.07.2018 10:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Aber die vollkommen verschiedenen Settings zeichnen klassische Welten wie Mittelerde, Aventurien, Eschenbachs Artusreich oder die Welt der Prinz-Eisenherz-Comics eben aus. falsch! In Aventurien hast du Völker die von Langbooten überfallen werden während sie selbst Galeonen besitzen. In Mittelerde s...
von Mindergeist
19.07.2018 21:09
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

da stimme ich dir uneingeschränkt zu. Aventurien ist keine in sich schlüssige konsistente Welt sondern einfach alle möglichen und unmöglichen irdischen Anleihen stumpf nebeneinander geklatscht. Es hätte irgendwo auf dem Entwicklungsweg einige massive Retcons gebraucht. Das hat man leider verschlafen...
von Mindergeist
19.07.2018 20:37
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)
Antworten: 355
Zugriffe: 13046

Aventurische Sexualmoral, Herleitung aus Religion, Sozialisierung und irdischem Klischee (+ allgemeiner Diskurs)

Nein, das ist eine irrige Annahme. Nur weil es noch keiner richtig gemacht hat, bedeutet dies nicht, dass es nicht geht. Theoretisch ginge es sicherlich, der Aufwand wäre nur absolut gigantisch. Für jeden engen Bereich wäre jeweils ein Experte nötig um ein extrem detailliertes Setting ohne allzu gr...