Die Suche ergab 170 Treffer

von Falandrion
06.06.2018 22:21
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)
Antworten: 4793
Zugriffe: 303471

Kurze Fragen, kurze Antworten (Spielwelten & Hintergrund)


Auch wenn ich mich mit den dunklen Zeiten nur sehr oberfächlich beschäftigt habe, vermute ich, dass das eine Hornisse und keine Biene darstellen soll, oder? (Was natürlich nur eine Rolle spielt, wenn du das Wappen mit Worten beschreibst und nicht einfach als Bild vorlegst.)
von Falandrion
06.06.2018 12:44
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 9128

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Das bestreite ich gar nicht, aber es ändert nichts an den Regeln, die nunmal sagen: Mindest-SO für adeliges Erbe ist 9 (wovon aber nur 8 durch GP bezahlt werden müssen). Und gerade Bronjaren achten (untereinander, nicht nach außen) auf ihre Hackordnung, da sollte die Kriegerausbildung nunmal den Mak...
von Falandrion
06.06.2018 12:40
Forum: Smalltalk
Thema: Mein derzeitiger beruflicher Abschluss
Antworten: 40
Zugriffe: 1771

Mein derzeitiger beruflicher Abschluss

Da sich über 50% der Antworten in der Antwortmöglichkeit "Studium/Fachhochschule" konzentrieren, macht vielleicht eine weitere Differenzierung Sinn? Bspw. in "Bachelor", "Master / Staatsexamen", "Promotion", o.ä. Allerdings weiß ich nicht, inwiefern das jetzt noch nachträglich geht und was dann mit ...
von Falandrion
06.06.2018 12:19
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 9128

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Eher ein Brückenadeliger, zwar noch einen kleinen Hof der aber eig. nicht mehr effektiv im Eigentum da verpfändet tortzdem noch wie es im Bornland üblich ist ein hoher Adelstitel und sollte es später dazu kommen etwas epischeres zu spielen Möglichkeit eines Flügelhusarens. SO im Moment effektiv 5. ...
von Falandrion
05.06.2018 23:25
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 9128

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun

Ich hingegen finde es einfach komisch wenn jeder irgendwie dauernd magisch ist. Kann jeder in seinem Aventurien machen wir er will. Magiewirker sind für mich in Aventurien die Ausnahme. Auf die Gefahr hin mich zu wiederholen: Es ist nicht die Aufgabe der einzelnen Spieler die Spielwelt abzubilden. ...
von Falandrion
05.06.2018 16:16
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 9128

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tuen

Um nochmal zu dem Teil der Diskussion zurückzukommen, über die man zumindest halbwegs produktiv diskutieren kann: In einem für meine Maßstäbe realistischen Aventurin gibt es für mehrheitlich ketzerische Heldengruppen kaum Zusammenarbeit oderAufträge von Kirche und Adel. Das mag für das Mittelreich s...
von Falandrion
05.06.2018 14:48
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tun
Antworten: 250
Zugriffe: 9128

Warum muss es immer freaken und was kann man dagegen noch tuen

Ich selbst bin tendenziell auch jemand, der in Fantasy-(rollen-)spielen ungern vollkommen profane Menschen spielt. Wozu spiele ich dann in einer Fantasywelt? Letztlich habt ihr vielleicht einfach andere Vorstellungen, ob ihr eher high- oder lowfantasy spielen wollt, bzw. (so klingt es eher) wie low ...
von Falandrion
01.06.2018 20:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)
Antworten: 3307
Zugriffe: 224326

Kurze Fragen, kurze Antworten (Religionen & Dämonen DSA1-4)

Zumindest nach (brillant-) zwergischer und tulamidischer Glaubenswelt (sofern sich letztere halbwegs verallgemeinern lässt), kommt doch kaum ein anderer Gott so gut mit Phex klar wie Angrosch/Ingerimm. Immerhin sind schon in grauer Vorzeit mythische Helden (Calaman, der Stammvater der Brillantzwerg...
von Falandrion
29.05.2018 19:28
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?
Antworten: 10
Zugriffe: 641

Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?

Das kommt ein bisschen darauf an, zu welcher Zeit ihr spielt. Das Wissen um Kraftlinien spielt mWn auch in zwei großen Kampagnen eine Rolle. Phileasson und G7 Als Abgängerin der Al'Achami hätte sie jedenfalls in der Zeit danach einen unmittelbaren Ansprechpartner, der zumindest in letzterer Kampagne...
von Falandrion
29.05.2018 18:48
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Auswahlhilfe,Optimierung eines Helden ..mal wieder
Antworten: 31
Zugriffe: 1255

Auswahlhilfe ,Optimierung eines Helden ..mal wieder

Wie gesagt: Natürlich gibt es regionale und kulturelle Unterschiede. Andergast, Orks und Novadis sind da Extrembeispiele, von denen ich zwei schon genannt hatte. Auch die Amazonen habe ich übrigens als Beispiel für Sexismus und keinesfalls für Gleichberechtigung genannt... Von solchen Ausnahmenabges...
von Falandrion
29.05.2018 17:27
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Auswahlhilfe,Optimierung eines Helden ..mal wieder
Antworten: 31
Zugriffe: 1255

Auswahlhilfe ,Optimierung eines Helden ..mal wieder

Bei der Prinzipientreue "Kämpft nicht gegen Frauen" wäre auch interessant, wo die ihren Ursprung hat. In Aventurien gehören Frauen eben grundsätzlich nicht in die Gruppe der "Schwachen, Alten und Kinder", weil sie Männern weder körperlich unterlegen sind, noch empirisch seltener als Männer in kämpfe...
von Falandrion
29.05.2018 16:22
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?
Antworten: 10
Zugriffe: 641

Als Gildenmagier (Ritual-)Platz eines Druiden nutzen?

Da Stabzauber in DSA 5 anscheinend keine Rituale mehr sind, weiß ich nicht, wie die praktisch angewandt werden. In DSA 4 musste man sie nach dem Erlernen der jeweiligen Sonderfertigkeit (die es ja auch in DSA 5 gibt), durch eine Erschaffungsprobe einmalig aktivieren. Dabei könnten u.U. Probenmodifik...
von Falandrion
29.05.2018 11:01
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Auswahlhilfe,Optimierung eines Helden ..mal wieder
Antworten: 31
Zugriffe: 1255

Auswahlhilfe ,Optimierung eines Helden ..mal wieder

Prinzipientreue (gutmütig) finde ich schon für sich genommen etwas fragwürdig, weil ich darin eigentlich keinen Nachteil sehe. Zumindest in der Kombination mit Jähzorn würde ich das aber mit dem Meister abklären. Für mich würde das bedeuten, dass du jedes Mal wenn Jähzorn anschlägt, die vollen Probe...
von Falandrion
28.05.2018 09:34
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: [Spoiler G7] Gezeichnete, gebundene Elementare und Artefaktkontrolle
Antworten: 13
Zugriffe: 769

[Spoiler G7] Gezeichnete, gebundene Elementare und Artefaktkontrolle

Ich glaube ihr macht es euch schwerer als nötig. Die Optionalregeln zur Artefaktkontrolle sollen Artefakte und iirc auch gebundene Dämonen/Geister/Elementare regeln, darüber hinaus aber keinen Einfluss haben. Die Zeichen in der G7 sind doch das perfekte Beispiel dafür: Die daraus resultierenden psyc...
von Falandrion
28.05.2018 09:20
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magiebegabter Leibwächter
Antworten: 47
Zugriffe: 1970

Magiebegabter Leibwächter

Um nochmal die Lanze für die Ferkina-Besessenen zu brechen: Die leben (außerhalb eines ganz speziellen Rituals) grundsätzlich vegetarisch, weil sie Angst davor haben, dem Raubtier in sich Nahrung zu liefern und dadurch die Kontrolle zu verlieren. u.a. deshalb sind sie in ihrer eigenen Kultur Ausgest...
von Falandrion
27.05.2018 20:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Magiebegabter Leibwächter
Antworten: 47
Zugriffe: 1970

Magiebegabter Leibwächter

Wie wäre es mit einem Ferkina-Besessenen? Das ist ähnlich exotisch wie ein Durro-Dûn und hat ebenfalls die Möglichkeit, sich in ein Tier zu verwandeln. Außerdem sind sie zumindest im Raschtulswall beheimatet, also deutlich weiter südlich als jene, wenn auch nicht so südlich wie Utulus & Co. Der Haup...
von Falandrion
25.05.2018 21:09
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11758
Zugriffe: 550765

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Das kannst du natürlich tun, aber das ist dann eine Hausregel. Ich würde dabei aber bedenken, dass dadurch das Gleichgewicht zwischen den Antimagiesprüchen in mehrfacher Hinsicht gestört würde: Einerseits entwertet das die Sprüche, die genau dafür da sind (Destructibo, Dämonenbann, Elementarbann). ...
von Falandrion
25.05.2018 20:41
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11758
Zugriffe: 550765

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ob das kumuliert, wenn 2 Magier den Spruch sprechen? Könnte eine Kariere als magischer Tierfänger (Drachen) befeuern :lol: Wohl kaum. Da dürfte ganz normal die Regel zu Wechselwirkungen zwischen Zaubern (WdZ S. 16) gelten, d.h. es gilt nur der jeweils stärkste Bewegung stören, die schwächeren haben...
von Falandrion
22.05.2018 08:19
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Firun-Geweihter aus Al'Anfa
Antworten: 47
Zugriffe: 1508

Firun-Geweihter aus Al'Anfa

Und was ist wenn der Gejagte den Spieß umdreht und seinen Jäger tötet weil sich die vermeintliche Beute als der bessere Jäger entpuppt? Dann müsste der ja straflos für die Tötung eines Geweihten durchkommen weil sich ja nun mal der Stärkere und Bessere gemäß Firuns Willen durchgesetzt hat. Es gibt ...
von Falandrion
22.05.2018 00:18
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Firun-Geweihter aus Al'Anfa
Antworten: 47
Zugriffe: 1508

Firun-Geweihter aus Al'Anfa

Assaltaro : Klar, das wollte ich gar nicht bestreiten. Nur liegt das an der Sozialisierung und/oder dem Anerkennen des zwölfgöttlichen Pantheons neben dem eigenen Gott und nicht an firunischer Lehre. Für Firun dürfte das einerlei sein, das folgt für mich aus der zitierten WdG-Passage recht eindeuti...
von Falandrion
21.05.2018 21:41
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Firun-Geweihter aus Al'Anfa
Antworten: 47
Zugriffe: 1508

Firun-Geweihter aus Al'Anfa

Das klingt ja schrecklich, ich dachte Firun verachtet die Jagd auf vernunftbegabte und kulturschaffende Wesen? :( Die Geweihten betrachten alle Lebewesen als eine große Herde, seien es nun Menschen, Tiere oder andere Kulturvölker. Dabei ist die einzige Unterscheidung, ob die Lebewesen beseelt oder ...
von Falandrion
07.05.2018 12:13
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11758
Zugriffe: 550765

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Wie gesagt: Flufftechnisch funktioniert das sicherlich (unter den von Jadoran genannten Einschränkungen). Aber ob du die regeltechnischen Vorteile, d.h. die Probenerleichterungen, bekommst, würde ich vom Gruppenkonsens abhängig machen. Letztlich geht es auch darum, wie stark man Illusionszauber hab...
von Falandrion
07.05.2018 09:37
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11758
Zugriffe: 550765

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Regeltechnisch sollte das gehen. Schließlich kann man auch ein real existierendes Gesicht nachahmen, unabhängig davon, ob die "Vorlage" entsprechende Vor-/Nachteile hat. Ob das aber gewollt ist, sollte man vielleicht mit der gesamten Gruppe besprechen. Nicht bei jedem kommt es gut an, wenn man eine...
von Falandrion
02.05.2018 23:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Fanal der Herrschaft
Antworten: 11
Zugriffe: 662

Fanal der Herrschaft

Wenn es wirklich nur darum geht den Kampfgeist aufrecht zu erhalten und den Plot vor Hellsichts- & Herrschaftsmagie zu schützen, würde ich wie Jadoran vorschlägt auf die Magie verzichten. Ein "böser Schwarzmagier" TM weiß mit seinen AsP eigentlich besseres anzufangen als sie zur Sicherung des Nachsc...
von Falandrion
02.05.2018 14:36
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Fanal der Herrschaft
Antworten: 11
Zugriffe: 662

Fanal der Herrschaft

Ich kenne das Abenteuer nicht, aber da scheint es der Autor mit den Regeln nicht ganz so genau genommen zu haben. Das Fanal der Herrschaft entspricht sowohl in der Version aus Stäbe, Ringe, Dschinnenlampen als auch aus Wege der Alchimie dem von Satinavian beschriebenen. Der von dir beschriebene Effe...
von Falandrion
30.04.2018 18:23
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: [MI] Jahr des Greifen - Thorwaler
Antworten: 4
Zugriffe: 344

[MI] Jahr des Greifen - Thorwaler

Vielleicht findet sich eine Antwort in dem Drakensang-Prequel Phileassons Geheimnis? Das spielt 1009 BF und behandelt den Fluch des Flussvaters auch an mehreren Stellen. Aus dem entsprechenden Wiki bin ich aber nicht so recht schlau geworden. Da klingt es fast danach, als würde der Fluch nicht sämtl...
von Falandrion
24.04.2018 13:43
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Wie reagiert ein Borongeweihter (punin) auf den Totenkult/Beerdigungsritus auf Maraskan?
Antworten: 19
Zugriffe: 816

Wie reagiert ein Borongeweihter (punin) auf den Totenkult/Beerdigungsritus auf Maraskan?

Das ist dann aber eine Frage der Drohkulisse und nicht der Toleranz. Eine durchschnittliche Heldengruppe kann mit magischen und karmalen Möglichkeiten doch ungleich mehr erreichen, als ein paar irdische Priester. Unabhängig davon wollte ich aber deinen letzten Satz auch gar nicht in Frage stellen. N...
von Falandrion
24.04.2018 10:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Wie reagiert ein Borongeweihter (punin) auf den Totenkult/Beerdigungsritus auf Maraskan?
Antworten: 19
Zugriffe: 816

Wie reagiert ein Borongeweihter (punin) auf den Totenkult/Beerdigungsritus auf Maraskan?

So weiz entfernt vom christlichen Beerdigungstitual ist das boronische ja nun nicht. Stell dir doch selbst mal die Frage, wie würde ein christlicher Pfarrer sich verhalten, der nach Indien reist und zufällig an einem Hinuistischen Totenfest teil nimmt. Er würde evtl. Parallelen zum christlichen gla...
von Falandrion
20.04.2018 13:06
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11758
Zugriffe: 550765

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Eadee Das wollte ich gar nicht bestreiten. Die zitierte Aussage bezog nur auf die durch die Leiteigenschaft vorgegebene maximale Anzahl an SpoMods, nicht auf die Vorteile durch übrig behaltene ZfP*. Gildenmagier können durch den Modifikationsfokus maximal eine zusätzliche SpoMod wirken, aber ihre L...
von Falandrion
20.04.2018 12:03
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11758
Zugriffe: 550765

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Einerseits gehört es, wie bereits erwähnt, zu den Vorteilen der gildenmagischen Repräsentation, die Erschwernisse durch SpoMods halbieren zu dürfen. (Die Halbierung erfolgt laut WdZ S. 19 ausdrücklich erst nach dem Vergleich mit dem ZfW zur Ermittelung der maximal zulässigen SpoMods (siehe Punkt 2)...