Die Suche ergab 205 Treffer

von Infernal Acid
22.09.2016 19:11
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Eidsegen in Gerichtsverhandlungen
Antworten: 135
Zugriffe: 4604

Re: Eidsegen in Gerichtsverhandlungen

@Sumaro: Ein kleiner Kommentar zu den Argumenten: Für das vorliegen von Zwang braucht es kein Fehlen von Optionen! Es reicht, wenn der Zwang die Wahl einschränkt/erschwert. Das Wort Zwang bezeichnet tatsächlich recht vage Bereiche, aber es wird eben genau für gesellschaftliche Zwänge verwendet! Das ...
von Infernal Acid
22.09.2016 11:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Heilige Tiere essbar?
Antworten: 13
Zugriffe: 1496

Re: Heilige Tiere essbar?

Es kommt rein auf den spezifischen Kult an, wie das ausgelegt wird und im Falle der Pferde sogar noch auf die Strömung. In der Zoobotanica wird dargelegt, dass Pferde insbesondere im Kampf ein ewiges Streitthema sind. Einige meinen, durch ihre Nutzung im Kampf gelten sie als "an Rondra ausgeliehen"...
von Infernal Acid
21.09.2016 16:38
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Wenn der Hintergrund den Regeln folgen würde ...
Antworten: 16
Zugriffe: 1716

Re: Wenn der Hintergrund den Regeln folgen würde ...

Eine Fantasy-Welt ist wegen der Magie viel komplizierter als unsere Welt. Könnt ihr denn ein Regelwerk für Spiele in unserer Welt erstellen, das an keiner Stelle zu Widersprüchen mit dem Setting führt? Natürlich wird man versuchen, Welt und Regeln möglichst Deckungsgleich zu halten, aber das Scheite...
von Infernal Acid
21.09.2016 16:11
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Armbrustschützen=Nutzlos?
Antworten: 210
Zugriffe: 13627

Re: Armbrustschützen=Nutzlos?

Mal abgesehen davon, dass der "Boss" auch eine Wurst sein kann und sich eben nicht durch seine überlegene Kampfstärke auszeichnet (dafür hat er ja die Ork-Söldner eingestellt und die neue Chimäre gekauft). Andererseits gibt es auch für SL Mittel und Wege, die Spieler auffliegen zu lassen, so dass ni...
von Infernal Acid
21.09.2016 15:32
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Heilige Tiere essbar?
Antworten: 13
Zugriffe: 1496

Re: Heilige Tiere essbar?

Die Frage nun: sind alle Pferde von Rahja geschützt, so dass Pferde nie - auch nicht in solch einer Präzedenz-Situation - gegessen werden? Oder bezieht sich das nur auf Stuten? Meines Wissens nach verfügen Pferde über keinerlei speziellen, göttlichen Schutz. D.h. man kann mit ihnen tun, was man wil...
von Infernal Acid
21.09.2016 15:26
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Heilige Tiere essbar?
Antworten: 13
Zugriffe: 1496

Re: Heilige Tiere essbar?

Nur mal so als Inspiration: Wir hatten in Europa auch mal ein religiöses Gebot, kein Pferdefleisch zu essen. Ist in meiner Gegend dann mit dem 2. Weltkrieg endgültig gestorben, ratet mal wieso. Ansonsten: Ich würde hier zwischen normalen Tieren, deren Art der Göttin heilig ist und echten, heiligen T...
von Infernal Acid
21.09.2016 15:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: "Körperteile" des Namenlosen
Antworten: 21
Zugriffe: 2246

Re: "Körperteile" des Namenlosen

Was bleibt noch als Gegner? Skrechu (lame) nach 1500 Jahren AFK soll nun Balphemor aktiv werden? (lame) gibts weitere Fieslinge? die Überbleibsel der Achaz von Bahamuts Ruf mit dem tollen Mantel Ist halt mehr von dem selben (dämonische Magier = Heptarchen), ob das jetzt aber "lame" ist, ist Geschma...
von Infernal Acid
20.09.2016 11:45
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Kind in den namenlosen Tagen in einem See aus Blut geboren.
Antworten: 31
Zugriffe: 1788

Re: Kind in den namenlosen Tagen in einem See aus Blut gebor

Vielleicht sollte man zuerst ein paar Punkte klären: 1.) Willst du hier ein Schicksal vorbestimmen (Kind ist böse, weil böse Geboren) oder willst du Rollenspiel mit unklarem Ausgang (Kind ist zuerst einmal nur Kind). 2.) Wer weiss denn alles von den Ereignissen? Aus der Kurzbeschreibung lässt sich n...
von Infernal Acid
20.09.2016 10:39
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Beidhändiger Kampf - Anzahl der Basismanöver
Antworten: 5
Zugriffe: 1603

Re: Beidhändiger Kampf - Anzahl der Basismanöver

Die gleiche Diskussion gab es auch im Ulisses Forum, hier noch meine Regel Herleitung im Kurzdurchgang: GRW 228: Unter dem Titel "Handlungen" steht nur "alles, was ein Beteiligter im Kampf tun möchte, gilt als Handlung" sowie "eine solche Handlung ... kann ... als Aktion ... durchgeführt werden". Wi...
von Infernal Acid
16.09.2016 17:19
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kashra Stein im Magierstab?
Antworten: 28
Zugriffe: 2131

Re: Kashra Stein im Magierstab?

Allerdings denke ich, daß der Stein irgendwie nachher angebracht werden müsste - zumindest ist mir nicht bekannt, daß das Bindungsritual eine Option enthält à la "binde diesen Stab außer dem kleinen Stück da". Wäre das nicht eher ein Argument dafür, dass der Stein als Bestandteil des Stabes einfach...
von Infernal Acid
16.09.2016 15:23
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterkonzept - Nivesischer Stabkämpfer
Antworten: 12
Zugriffe: 1227

Re: Charakterkonzept - Nivesischer Stabkämpfer

Bei einem Hirten könnte ich mir auch noch gut eine Schleuder vorstellen, einfach damit man Raubtiere vertreiben kann. Stab und Steinschleuder sind glaube ich DER Klassiker für Hirtenjungen. Allerdings kenne ich die Regeln von Schleudern in DSA4 nicht mal im Ansatz und würde das wohl bloss in Betrach...
von Infernal Acid
16.09.2016 14:32
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charakterkonzept - Nivesischer Stabkämpfer
Antworten: 12
Zugriffe: 1227

Re: Charakterkonzept - Nivesischer Stabkämpfer

Ich finde die Doppelung Speere & Stäbe auch nicht prickelnd, irgendwie ist das einfach zweimal das selbe. Dafür fehlt mir irgendwie das Bogenschiessen. Nomadische Bewohner von Steppen sollten Bogenschiessen können. Falls du die Weltfremdheiten anpassen willst, könntest du etwas Raumangst statt Weltf...
von Infernal Acid
14.09.2016 20:49
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Charactererstellungsbogen DSA5 - Drukas hat Fragen XD
Antworten: 6
Zugriffe: 507

Re: Charactererstellungsbogen DSA5 - Drukas hat Fragen XD

DSA5 ist bei der Charaktererschaffung extrem flexibel, was heißt, dass man ungeheuer viel darf. Hier ein paar Punkte: GRW S. 40: Man darf auch unübliche Kulturen für eine Spezies wählen, braucht dafür aber das Einverständnis des Spielleiters. GRW S. 40: Das Kulturpaket einer Kultur ist nur optional,...
von Infernal Acid
13.09.2016 09:10
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Generierung von Charakteren. (tricks)
Antworten: 34
Zugriffe: 2423

Re: Generierung von Charakteren. (tricks)

Ein paar mögliche DSA4 Grundregeln: Immer 100 GP in Eigenschaften. Nach Möglichkeit ca. 2 Schwerpunkte für den Charakter setzen (z.B. Kampf und Wildnis). (nicht bloss 1er und auch nicht 5) Nur Vorteile nehmen, die Sinn machen; nicht einfach alles, das cool ist (Sinn = unterstützt den Schwerpunkt des...
von Infernal Acid
12.09.2016 12:21
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Pimp my Squad!
Antworten: 59
Zugriffe: 3979

Re: Pimp my Squad!

Mal eine dumme Frage: Haben deine Spieler denn überhaupt mitbekommen, dass du ihnen eine gut organisierte und taktisch überlegene Orktruppe entgegengesetzt hast? Manchmal fehlt den Spielern einfach die selbe Sichtweise wie dem Spielleiter. Daher kann ich mir gut vorstellen, dass die Spieler einfach ...
von Infernal Acid
12.09.2016 10:54
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1751

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

@Andwari: Natürlich ist es nicht die Norm, den Stand zu verhehlen, dennoch wird es geschehen, öfter als man denkt. Sobald man sich als jemand anderes ausgibt, umgeht man ja die Akzeptanz-Schwelle. Man ist nicht mehr Ritter Kunibert, sondern eben Hans, der Söldner. Hans hat ebenso eine Rolle in der S...
von Infernal Acid
09.09.2016 14:49
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1751

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

@Andwari: Du bist dir aber schon bewusst, dass eine Romanfigur durchaus eine Übertreibung darstellen kann, oder? Die Menschen kennen meist mehr, als nur diese eine Roman-Möglichkeit und können durchaus auch komplexere Gedankengänge besitzen. Ich meinte zudem, dass der Aufstieg im Stand im Mittelreic...
von Infernal Acid
09.09.2016 11:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Elfen und Dämonen
Antworten: 21
Zugriffe: 1848

Re: Elfen und Dämonen

Rein regeltechnisch spricht nichts dagegen, ausser dass es ein AP-Grab ist. Ganz egal, wie er es macht, stellt es meiner Meinung nach einfach eine Verschwendung von AP dar. Vom Hintergrund her ist es möglich, aber halt total Badoc. Damit ist es stark vom Spielstil der Gruppe abhängig, ob man das so ...
von Infernal Acid
09.09.2016 10:28
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Drachen verfügbare Zauberwirkungen
Antworten: 5
Zugriffe: 738

Re: Drachen verfügbare Zauberwirkungen

Das mit den Aktionen gilt natürlich auch für die Zauber. Wenn der Drache nicht der Aggressor ist (sprich eben keine Vorbereitung erfolgte), kostet auch das Zaubern wertvolle Aktionen. Generell ist es aber das Fliegen, welches das Hauptproblem ist. Solange er die Lufthoheit besitzt, diktiert er den K...
von Infernal Acid
09.09.2016 09:33
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Char für "Erben des Schwarzen Eises" (kein MI)
Antworten: 20
Zugriffe: 1297

Re: Char für "Erben des Schwarzen Eises" (kein MI)

Das mit der Power muss man ja auch noch im Kontext sehen. Ritter & Zwerg werden ja vermutlich die Hau-drauf-Charaktere abgeben. D.h. solange man den Magier nicht zum Geschütz aufrüstet, sollten diese nicht beeinträchtigt werden (Blitz ist Support, Igni hingegen Konkurrenz). Die Schamanin/Geweihte de...
von Infernal Acid
08.09.2016 17:17
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1751

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

Ich sehe das Problem eh nicht. Er gibt seinen wahren Namen nicht an und gut ist. Natürlich wird man ihm das adelig ansehen, wenn man genug Menschenkenntnis hat, aber mal ehrlich, ausser der dicke seiner Brieftasche, interessiert das doch in Mhanadistan keinen. Solange kein Geld drin ist, wird man se...
von Infernal Acid
08.09.2016 11:56
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Borbaradianer
Antworten: 27
Zugriffe: 1816

Re: Borbaradianer

@Galliad: Dein Spieler hat gewürfelt und als Folge davon einen minderen Pakt. Das sagt aber noch nichts darüber aus, was dieser Spieler will. Er kann nämlich sehr unterschiedlich darüber denken, was zu entsprechenden Interaktionen führen kann. Hier mal 1-2 Möglichkeiten die mir einfallen: 1.) Der Sp...
von Infernal Acid
07.09.2016 17:34
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Phexis in eurer Gruppe
Antworten: 5
Zugriffe: 634

Re: Die Phexis in eurer Gruppe

Ingame war es abseits der Gruppe, weshalb man sie auch eher kurz gehalten hat. Grundsätzlich habe ich auch immer versucht nebst der eigentlichen Beute sowohl eine Trophäe mitzunehmen (etwas persönliches/hübsches) sowie mindestens etwas Silberstaub zu hinterlassen. Die Beutezüge waren auch grundsätzl...
von Infernal Acid
07.09.2016 16:43
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Das Leben unter Wasser
Antworten: 49
Zugriffe: 3794

Re: Das Leben unter Wasser

Ich könnte mir bewachte Bruthöhlen für den Nachwuchs vorstellen. Für grössere "Städte" gäbe es dann auch aus Korallen gezüchtete Versionen dieser Bruthöhlen. Mahre/Risso sehen aus wie Raubfische, also gibt es wohl keinen Ackerbau. Damit eine Kultur bestehen kann, braucht es dennoch genug Grundversor...
von Infernal Acid
07.09.2016 14:12
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Trollzacker und Orks
Antworten: 5
Zugriffe: 771

Re: Trollzacker und Orks

Es ist möglich, dass er Orks kennt, da man in nahezu ganz Aventurien auf diese treffen kann (ausgestossene Orks kommen rum). Es ist aber definitiv nicht gegeben, da kein eigentliches Siedlungsgebiet der Orks in der Nähe liegt. Wenn er je Orks getroffen hat, wären es zudem ausgestossene Orks gewesen,...
von Infernal Acid
07.09.2016 13:27
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1751

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

@Jadoran: ein Mitglied der Oberschicht wird auch im (nahen) Ausland noch als Mitglied der Oberschicht angesehen. Er hat natürlich keine Kontakte, ist ja in der Fremde, aber Bewohner von Mahnadistan wissen, was ein mittelreichischer Ritter ist. Die Probleme mit dem Stand beginnen eher beim Mangel an ...
von Infernal Acid
07.09.2016 12:17
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Zeitweise Entehrung eines Ritters
Antworten: 36
Zugriffe: 1751

Re: Zeitweise Entehrung eines Ritters

Ganz im Zweifel muss ich nach den ersten Abenteuererfahrungen, wenn es sich durch Spielinhalte für mich nicht plausibel erklären lässt, weshalt die Gruppe zusammenbleiben soll, eben einen Heldenwechsel in Betracht ziehen. Das ist klar. Nicht böse sein, aber für mich hört es sich so an, als ob du zu...
von Infernal Acid
07.09.2016 10:45
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Anfängergruppe braucht Generierhilfe
Antworten: 35
Zugriffe: 2528

Re: Anfängergruppe braucht Generierhilfe

Der Zwerg hatte irgendeine tolle Waffe, die man erst nach einigen Schuss laden musste. Für uns war sie das Maschinengewehr ;) Ich glaube, ihr habt da evtl. die Regeln falsch verwendet. Die Repetierarmbrust (Eisenwalder) hat zwar ein Magazin, das führt aber nur zu kürzeren Ladezeiten solange das Mag...
von Infernal Acid
07.09.2016 09:58
Forum: Novizen & Eleven
Thema: Neuling braucht Hilfe. Magier/LEIB AUS TAUSEND FLIEGEN
Antworten: 62
Zugriffe: 4377

Re: Neuling braucht Hilfe. Magier/LEIB AUS TAUSEND FLIEGEN

Nach Wiki Aventurica beherrscht Sefira eine seltene gildenmagische Variante des Zaubers "Leib aus tausend Fliegen", d.h. der liegt hier durchaus in der gildenmagischen Repräsentation vor. Den "Fluch der Pestilenz" gibt es aber nicht in der gildenmagischen Repräsentation (nur als Druiden Zauber). Zum...
von Infernal Acid
06.09.2016 17:59
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Die Phexis in eurer Gruppe
Antworten: 5
Zugriffe: 634

Re: Die Phexis in eurer Gruppe

Wandernde Bardin, welche eigentlich eine Phex-Einbrecherin war. Der Charakter war vor allem an Wissen interessiert, weniger an Reichtum. Als Wandernder Charakter sollte er seine Kasse natürlich über Diebeszüge decken, aber dennoch frei und ungebunden bleiben, d.h. dass ein Anhäufen von Reichtümern u...