Die Suche ergab 4 Treffer

von Lamertien
02.03.2017 16:50
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)
Antworten: 596
Zugriffe: 86117

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

"T-Rex Rescue & Finale" aus dem "Jurassic Parc"-Soundtrack

https://www.youtube.com/watch?v=5wAv5MCL9YI

Sehr virtuos und aufwühlend!!
Das habe ich mal in ner Endlos-Schleife genutzt.
Da das Stück über 7 Min. lang ist, kann man das machen...

"Fight in the dungeon" aus "Return of the Jedi"

https://www.youtube.com/watch?v=5kSloFzCUrM

- auch SEHR aufwühlend - und keine Angst - der Track beinhält keine bekannten zu eingängigen Star-Wars-Mainthemes...
von Lamertien
28.02.2017 11:29
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)
Antworten: 596
Zugriffe: 86117

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)

Cutthroat Island hätte ich auch empfohlen - zumindest für die Meeresszenen.

Wenn es dann auf Inselerkundung geht:

Amistad (John Williams) (bei friedlichen Eingeborenen)

oder

Thin red line (Hans Zimmer) (wenn die Insel eher düster/verlassen wirken soll)


Wenn es in kleinem Boot durch eine Bucht voller Haie geht:

Jaws oder Jaws II (John Williams) ^^
von Lamertien
30.04.2013 17:32
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)
Antworten: 596
Zugriffe: 86117

Bornland-Musik

Musik für das Bornland:

Gut passt: Rachmaninoff Sinfonie Nr. 2 oder Klavierkonzert Rachmaninoff Nr. 2

Alles sehr elegisch. Tschaikowsky, Prokoffieff & co ist zu dramatisch und passt dagegen nicht als Background...

Von den Soundtracks her - klar - die "Jagd auf den roten Oktober" hat russische Anleihen - ist aber eher für ne Verfolgungsjagd und Actionszenen geeignet.

Von John Williams benutze ich im Bornland gerne den ziemlich unbekannten Soundtrack "Presumed Innocent" (Aus Mangel an Beweisen) oder auch schonmal den von Schindlers Liste (dann aber die hebräischen Chorstücke skippen).

Eventuell wäre auch Dark-Ambient-Music gut.
"Fodt Til a Herske" von Mortiis z.B..

Für genauere Infos bräuchte ich Infos zu den einzelnen Spielszenen...
von Lamertien
23.12.2009 11:47
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Musik im Rollenspiel)
Antworten: 596
Zugriffe: 86117

Re: [kFkA] Rollenspiel-Soundtrack

Ich hätte da folgenden Tipp für dich:

Lost World / Soundtrack von John Williams

-> Da den Track "the hunt" glaube ich ;)
Kann aber auch "the trek" sein... einer von denen hat SEHR viele percussive Elemente

Viel Spaß,

Chris