Die Suche ergab 5 Treffer

von Gorbalad
14.02.2018 11:52
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Handwerk Alchemie
Antworten: 23
Zugriffe: 1282
Geschlecht:

Handwerk Alchemie

Infernal Acid hat geschrieben:
14.02.2018 10:53
so etwas wie eine Anti-Peraine Heilung gibt es nicht.
Ersatzteile vom Cthllanogog würde ich da schon einsortieren, aber bei Heiltränken usw. gebe ich Dir recht. Die sind Peraine gefällig - auch wenn es da und dort irgendwelche Fanatiker geben mag, die das anders sehen.
von Gorbalad
13.02.2018 21:17
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Handwerk Alchemie
Antworten: 23
Zugriffe: 1282
Geschlecht:

Handwerk Alchemie

Yab hat geschrieben:
13.02.2018 19:50
@ Gorbalad: Eidechsen sind keine Amphibien! Es sind Reptilien. *klugscheiß*
Irdisch hast Du recht, aber aventurisch zählt auch der Ameisenbär zu den Elefanten, weil Rüsseltier.
Abgesehen davon meinte ich aber eigentlich 'wenn es da Amphibien und Molche hat, dann vielleicht auch Eidechsen'.
von Gorbalad
13.02.2018 17:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Handwerk Alchemie
Antworten: 23
Zugriffe: 1282
Geschlecht:

Handwerk Alchemie

Vor allem kann man, gerade als reisender Held, leichter einen Laborplatz mieten, wenn man 'dabei' ist.
von Gorbalad
12.02.2018 21:26
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Handwerk Alchemie
Antworten: 23
Zugriffe: 1282
Geschlecht:

Handwerk Alchemie

Magier dürfen definitiv Alchimie lernen, gerade in Khunchom betreibt die Drachenei-Akademie auch selbst eine Alchimieschule, die Chamib al'Chimie.

Peraine ist die Göttin der Heilkunst. Alchimistische Heiltränke oder andere Heilmittel der Spagyrik sind ihr sicher wohlgefällig.

Eidechsen könnte ich mir vorstellen (ZBA S. 279 erwähnt für "Nördliche Wälder (Westküste)" u.a. "Amphibien (gelegentlich)" und "Feuermolch (Flussläufe)"), aber noch viel spannender ist oft, wo man ein Labor findet.
von Gorbalad
12.02.2018 14:50
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Handwerk Alchemie
Antworten: 23
Zugriffe: 1282
Geschlecht:

Handwerk Alchemie

WdA S. 34 hat geschrieben:Experte: Grundkenntnisse
Wenn Sie genau bestimmen wollen, welche Rezepturen ein Alchimist zu Spielbeginn beherrscht, können Sie folgende Regel verwenden:
Bis zu einer Höhe von TaW Punkten (Talent: Alchimie oder Kochen (Tränke)) kann der Held Kenntnisse von Rezepturen erwerben. Die Kosten einer Rezeptur belaufen sich auf (7-Verbreitung) Punkte, wählbar sind nur Rezepturen mit einer Verbreitung von 4 oder höher.
Die Liste der Rezepte aus der ZBA findet sich in WdA auf S. 204-205, da stehen auch allfällige Unterschiede zwischen Alchimie und Kochen(Tränke) dabei.

Regeltechnisch kann jeder Alchimie lernen, sofern die genannten Vorgaben erfüllt sind. Ob ein Held ohne entsprechednen Startwert schon vorm Spielstart oder während dem Spiel das Talent aktivieren darf, ist Sache des Meister bzw. Gruppenkonsenses.