Die Suche ergab 247 Treffer

von Nicolo Bosvani
18.10.2018 13:48
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut nachdenklich auf seine Sachen. Dann nimmt er sich langsam seine Laute, dann seinen Elfenbogen und schließlich auch den Rest des Bündels, da ohnehin nur noch der nicht allzu sperrige Beutel mit dem Reisebedarf übrig ist. "Ich nehme alles mit", stellt er daraufhin fest.
von Nicolo Bosvani
12.10.2018 08:06
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Das macht nichts", lächelt Calhenheri freundlich. "Ich werde schon nicht verhungern. Ihr konntet das ja nicht wissen und seid wirklich eine vorbildliche Gastgeberin."
von Nicolo Bosvani
10.10.2018 17:44
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Hey, ist doch nicht schlimm. Freut mich für Euch", lächelt Calhenheri offen und legt das Thema damit auch wieder ad acta, um das Frühstück weiter zu beäugen.
von Nicolo Bosvani
10.10.2018 14:46
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut auf als Arlinde das Frühstück auftischt. "Ist das Brot mit Hefe gemacht? Käse esse ich wenn überhaupt nur sehr milden. Ist die Wurst scharf gewürzt oder mit Knoblauch versetzt? Es tut mir leid, dass ich ein so schrecklicher Gast bin." Entschuldigend blickt er sie an und richtet seine Aufmerksamkeit schließlich auf Siegfried. "Guten Morgen. Hattet Ihr eine schöne Nacht? Wart Ihr genauso brav wie Euer Pferd?", kann er sich nicht verkneifen zu fragen.
von Nicolo Bosvani
09.10.2018 07:58
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Nach Curthans Erwiderung hatte sich Calhenheri beruhigt in die Decken eingekuschelt und war dann recht bald eingeschlafen. Wie auch schon in der letzten Nacht war sein Schlaf nicht so erholsam, wie er es sonst gewohnt war, so dass er zwar nach Curthan aber immer noch weit vor den Langschläfern der Gruppe aufwacht. Langsam richtet er sich auf und blickt im Raum umher. Als er den Magier bereits - oder immer noch? - am Tisch erblickt, nickt er ihm kurz zu. "Guten Morgen", wünscht er ihm leise und etwas heiser. Tatsächlich waren es sein trockener Mund und sein etwas gereizter Hals, die ihn geweckt hatten. So leise wie möglich greift er zu seinem Wasserschlauch und trinkt erst einmal einige Schlucke.
von Nicolo Bosvani
08.10.2018 08:50
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Bekommt Ihr eigentlich genügend Schlaf, wenn Ihr Euch immer als letzter zur Ruhe begebt?", wendet sich Calhenheri halb neugierig und halb besorgt an Curthan. Bei den Menschen war das mit Schlafen schließlich anders. Sie konnten das nicht so frei aufteilen wie die Elfen.
von Nicolo Bosvani
05.10.2018 08:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Arlindes Haus

Calhenheri wendet sich an Geron. "Ich sagte doch schon, dass es richtig ist, dass überreife Früchte für uns wenig genießbar sind. Oder habe ich mich falsch ausgedrückt? Das tut mir leid. Garethi ist nicht meine Muttersprache", entschuldigt er sich und blickt zu Arlinde. "Mir reichen Decken auf dem Boden aus. Und den Rest Apfelstrudel können sich die anderen teilen. Auch wenn er sehr lecker war."
von Nicolo Bosvani
03.10.2018 00:03
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri nickt. "Das ist richtig. Obst essen wir am Liebsten frisch."
von Nicolo Bosvani
02.10.2018 22:09
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri nickt. "Genau. Das schimmlige Brot ist der passende Vergleich. Die Dinge bleiben schließlich nach wie vor nahrhaft. So sehr unterscheiden wir uns dann doch nicht. Die Zwerge essen schließlich auch keine Steine", schmunzelt er. "Und was den Alkohol angeht, leidet wir schon viel früher an den unangenehmen Auswirkungen. Zumindest die meisten von uns. In Euren Augen mag es mehr ein Genussmittel sein, in unseren ist es tatsächlich ein leichtes Gift."
von Nicolo Bosvani
02.10.2018 21:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Es ist nicht nur eine Sache des Geruchs. Geruchs- und Geschmacksempfinden sind nah verbunden. Ob wir wirklich krank davon werden? Ich weiß es nicht", gesteht Calhenheri ein. "Das solltet Ihr vielleicht mal einen unserer Bewahrer, also unserer Heiler fragen. Stoff für Legenden war ein Elf mit dem flinken Difar zumindest noch nie. Aber Ihr könnt Euch genauso gut fragen, ob Ihr im Angesicht des Hungertods verschimmeltes Brot essen würdet. Bei Alkohol kann es allerdings passieren, dass wir ihn ganz schnell wieder dort loswerden wollen, wo er auch hinein gekommen ist."
von Nicolo Bosvani
30.09.2018 22:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Arlindes Stube

"Lass ihn wiehern. Wenn der Herr Ritter Recht hat, können sie sich trotzdem beide benehmen", meint Calhenheri zu dem Pferd und wendet sich dann Curthan zu. "Das ist eine Eigenheit meines Volkes. Alles, was irgendwie vergoren ist, behagt uns gar nicht. Wir empfinden die Lebensmittel dadurch verdorben. Das hängt wohl in Teilen auch mit unserem Geruchssinn zusammen. Der ist ziemlich sensibel", erklärt der Elf.
von Nicolo Bosvani
27.09.2018 08:07
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Er schmeckt sogar mir, obwohl vergorene Milch darin ist", lächelt Calhenheri Geron entgegen und nimmt sich tatsächlich noch ein wenig von dem Strudel nach. Er hatte bisher schließlich auch nur ein kleines Probierstückchen. "Und Ihr habt die Pferde gut untergebracht?"
von Nicolo Bosvani
17.09.2018 22:39
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Arlindes Stube

"Mir schmeckt es auch überraschend gut", lächelt Calhenheri. "Obwohl Quark darin ist. Aber das wird gut von den anderen Zutaten überdeckt. Pur würde ich Quark trotzdem nie essen."
von Nicolo Bosvani
12.09.2018 22:11
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Arlindes Haus

"Mache ich. Das Schlimmste, was mir passieren kann, ist etwas Magengrummeln. Aber ich fühle mich sowieso schon, als wäre ein Dumpfschädel oder so etwas im Anmarsch. Da kommt es darauf auch nicht mehr an. Hauptsache es schmeckt. Manchmal muss man auch mal unvernünftige Dinge tun", findet Calhenheri und bedient sich daraufhin. Er steckt sich ein kleines Stückchen in den Mund und kaut neugierig.
von Nicolo Bosvani
08.09.2018 13:49
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Arlindes Haus

"Ist nicht schlimm. Ich hätte das vorher sagen müssen. Ein kleines Stück werde ich probieren. Riechen tut es tatsächlich irgendwie lecker", urteilt der Elf. "Ihr müsst Euch wegen mir jetzt keine zusätzlichen Umstände machen."
von Nicolo Bosvani
07.09.2018 19:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri hält seine Nase in den Geruch des Apfelstrudels. "Verzeiht. Ich hatte nicht aufgepasst, als Ihr ihn gemacht habt. Aber ist da irgendetwas vergorenes drin? Quark oder Hefe?", fragt er zusätzlich zu seinem Geruchstest noch einmal nach und nimmt dann das Besteck entgegen. "Wir sind auf dem Weg zu einer alten, verbitterten Hexe, um sie zu bitten, ihren versteinerten Liebsten wieder freizugeben."
von Nicolo Bosvani
05.09.2018 15:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Können wir Arlinde nicht auf unserem Rückweg mit nach Altnorden nehmen?", fragt Calhenheri in den Raum hinein. "Gunelde möchte bestimmt auch wissen, wie es uns ergangen ist."
von Nicolo Bosvani
03.09.2018 15:27
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut dem Ritter stirnrunzelnd nach. "Dann bilden die dort nicht nur Feenritter, sondern auch Feenbüttel aus?"
von Nicolo Bosvani
01.09.2018 17:20
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schüttelt den Kopf und sieht seine elfische Sichtweise mal wieder vollkommen bestätigt. Götterdiener. Denn sie wissen nicht, was sie tun. Dann legt er seine Laute zur Seite tritt zu Arlinde und legt ihr sachte eine Hand auf die Schulter. "Ganz ruhig, Arlinde. Die Familie zu verlieren ist ein schweres Schicksal und du bist sehr tapfer. Ich bin sicher, seine Gnaden hat es nicht so gemeint." Doch, ich bin sicher, er hat es so gemeint. "Natürlich lassen sich Räuberbanden mit oder ohne Fell nicht allein durch Rechtskunde vertreiben. Es braucht immer auch genügend starke Schwertarme. Und seine Gnaden sieht sicher nicht nur deine Wut und deine Kraft, sondern auch dein Verantwortungsbewusstsein und deine Fähigkeit, eine Gemeinschaft zu schützen und zu mehr Wehrhaftigkeit anzuleiten, damit gar nicht erst jemand geraubt werden kann", versucht er, Arlinde zu beruhigen und wirft seinen Gefährten einige Blicke zu. Eher vorwurfsvoll Richtung Sandro und leicht hilfesuchend Richtung Curthan.
von Nicolo Bosvani
31.08.2018 20:04
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Und da Calhenheri - trotz der Befürchtungen Arlindes - den Menschen nicht in den Kopf schauen kann, zuckt er nur mit den Schultern und wendet sich dann wieder sich selbst und seinem Instrument zu. Leiser spielend, da schließlich nebenan jemand schläft.
von Nicolo Bosvani
31.08.2018 19:09
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Ich kenne auch andere Geschichten. Zum Beispiel von einem Hirten, der einen Riesen besiegt hat", lächelt Calhenheri. "Wobei die Geschichte vermutlich übertrieben ist und es in Wahrheit nur ein Troll oder Oger war. Immerhin. Um ein Held zu werden, braucht man keine bestimmte Geburt, sondern ein mutiges und rechtschaffenes Herz. Aber ich sollte wohl aufhören damit, ehe mir hier noch irgendeiner der vernünftigeren Herren vorhält, dass ich Euch nur Flausen in den Kopf setze", schmunzelt er und verabschiedet sich dann freundlich von Gelda.

Schließlich blickt er zu Siegfried und runzelt die Stirn. "Schlagt Ihr ihr jetzt Wachdienst vor oder wollt Ihr sie zur Feenknappin machen? Oder ist das dasselbe?" Ehrliche Neugierde spricht aus seiner Stimme.
von Nicolo Bosvani
31.08.2018 18:27
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Ich glaube nicht, dass Wachdienst das ist, was sich die junge Dame vorstellt", merkt Calhenheri vorsichtig an und blickt fragend in Arlindes Richtung. "Ihr wollt gegen die Bedrohungen zu Felde ziehen, nicht wahr? Eine Heldin in schwerer Rüstung sein, die sich Ork- und später auch Ogertöterin nennen darf. Oder was ist Euer Traum?"
von Nicolo Bosvani
30.08.2018 18:02
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri hebt leicht den Kopf. "Ich verstehe zwar überhaupt nichts von Eurer Götterverehrung, aber warum sollte man dafür zu alt sein? Das ist doch keine Gabe mit der man geboren wird und die man frühzeitig entwickeln muss, wie zum Beispiel Magie, oder?"
von Nicolo Bosvani
29.08.2018 09:53
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Wir Elfen würden den Liebesakt auf jeden Fall nicht als niederen Trieb herabwürdigen. Allerdings habt Ihr wohl Recht, dass wir das nach menschlichen Maßstäben durchaus etwas ungezwungener angehen", klärt Calhenheri den Ritter ruhig auf, während er bei diesem Thema ein paar verspielte Variationen in sein Lautenspiel einbaut. "Aber wenn nichts passieren kann, dann ist ja alles gut."
von Nicolo Bosvani
29.08.2018 07:43
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Wohlfühlen?" Calhenheri schaut von seinem Spiel auf. "Wollt Ihr züchten? Solltet Ihr da nicht zuvor die Geweihte fragen?"
von Nicolo Bosvani
28.08.2018 08:14
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri lauscht ebenfalls den Gesprächen und macht sich dabei seine eigenen Gedanken. Irgendwann greift er zu seiner Laute und beginnt, eine ruhige Melodie zu spielen. Wenn er nicht gerade wandert oder schläft, gelingt es ihm nur selten für längere Zeit ganz still zu sein.
von Nicolo Bosvani
13.08.2018 08:08
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Wenn ich mir vorstellen würde, dass ich niemals mehr zaubern würde, ich wäre nicht mehr ich selbst", sinniert Calhenheri über Curthans Worte und schaut dann noch einmal freundlich zu Albrecht. "Sehr gut. Wenn du gleich bei der Heilerin schön tapfer bist, dann bekommst du von uns eine lustige Geschichte mit Musik", verspricht er.
von Nicolo Bosvani
02.08.2018 10:25
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

Calhenheri schaut kurz auf, als sich Curthan und Siegfried unterhalten und dabei sein Name fällt, lenkt seine Aufmerksamkeit dann aber wieder auf den Jungen. "Ich kenne Lieder, die können verzaubern. Ich kann zum Beispiel wütende Personen besänftigen oder meine Musik für den Zuhörer noch schöner klingen lassen, aber ich kenne kein Lied das anderen schaden könnte. Aber diese Lieder kosten mich Kraft und deshalb spiele ich sie sehr selten", erklärt Calhenheri. "Ansonsten spiele ich die Laute wie ein Musikant deines Volkes es auch tun würde", stimmt er Sandro zu. "Aber wenn du nicht möchtest, dann werde ich nichts spielen und nur wie du den anderen zuhören."
von Nicolo Bosvani
01.08.2018 17:31
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Kein Problem. Lasst Euch durch uns nicht aufhalten", gibt Calhenheri zurück und setzt sich in die Nähe des Jungen im Schneidersitz auf den Boden. "Sei gegrüßt, junger Mensch. Ich bin Calhenheri. Deine Schwester hat uns erzählt, dass du dich verletzt hast? Vielleicht können wir dich ein wenig aufmuntern", schlägt er vor und greift zu seiner Laute. "Magst du Musik? Ich bin ein Sänger und Lautenspieler, seine Gnaden Sandro weiß der Harfe die schönsten Töne zu entlocken und mein Gefährte Geron hier" - er nickt kurz in Gerons Richtung - "aber was Geron kann, zeigt er dir am Besten selbst."
von Nicolo Bosvani
25.07.2018 17:26
Forum: Abenteuer & Reisen
Thema: Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)
Antworten: 1655
Zugriffe: 36870

Falkenherz (Märchenwälder, Zauberflüsse)

"Espen? Wegen dem Hain? Der ist wirklich schön", findet Calhenheri und schaut ein wenig der Frau bei ihrer Arbeit mit den Rosen zu. "Und natürlich habt Dank für Eure Gastfreundschaft."