Die Suche ergab 2657 Treffer

von Curthan Mercatio
19.06.2018 14:42
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 66
Zugriffe: 2742

Schicksalspunkte

Das sie häufiger genutzt werden, liegt wohl auch daran, dass sie nicht optional sind. :wink: 1) Schicksalspunkte haben nur klassische Effekte. Sie können also nur Dinge bewirken, die mit etwas Glück auch sonst möglich wären. Konkret gibt es 3 Möglichkeiten, sie einzusetzen: Glückliche Fügung: Man er...
von Curthan Mercatio
19.06.2018 13:40
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 66
Zugriffe: 2742

Schicksalspunkte

Klar, wenn man ohnehin nicht sterben kann, braucht man Schicksalspunkte viel weniger. Wobei ich mir vorstellen könnte, sie trotzdem zu verwenden, aber dann eher fluffig: Wenn etwa der horasische Adlige trotz guter Werte die Tanzen-Probe versemmelt und das mit einem Schicksalspunkt ändert. Weil ich f...
von Curthan Mercatio
19.06.2018 11:29
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 66
Zugriffe: 2742

Schicksalspunkte

Vielleicht wäre es eher an der Zeit sich zu fragen, warum in einer Runde Nachteile ohne Belohnungen nicht gerne ausgespielt werden? Die Antwort darauf ist ganz einfach: Nicht bei jedem Spieler steht das Ausspielen des eigenen Charakters an erster Stelle. Und genau deswegen kann ich deiner Argumenta...
von Curthan Mercatio
18.06.2018 10:37
Forum: Ilaris
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)
Antworten: 125
Zugriffe: 5944

Kurze Fragen, kurze Antworten (Ilaris)

Gebräuche.
Ilaris, S. 19 hat geschrieben:Außerdem hilft dir die Kenntnis lokaler Gebräuche bei der Orientierung in einer fremden Stadt. So kannst du günstige
Händler finden, zwielichtige Viertel meiden oder durch Gerüchte an wichtige Informationen kommen.

von Curthan Mercatio
11.06.2018 23:42
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Straßenkrieg in Gareth
Antworten: 32
Zugriffe: 890

Straßenkrieg in Gareth

Ich finde Brynjar s Hinweise schon einmal großartig. Den Almadanern in die Suppe zu spucken sollte richtig schwierig sein, denn das versuchen sehr viele und die Helden sind wahrscheinlich nicht einmal die kompetentesten unter diesen Leute. Sobald die Almadaner merken, dass die Helden gegen sie arbei...
von Curthan Mercatio
08.06.2018 18:46
Forum: Ilaris
Thema: Wunden, Regeneration, Gift
Antworten: 9
Zugriffe: 410

Wunden, Regeneration, Gift

1) Nun, ein wenig mehr Kräuterzeugs wie Gulmondtee, Brandsalbe, Einbeerentrank wird es in V2 geben. Aber natürlich ist das Aufkumulieren von vielen kleinen Vorteilen nicht mehr so einfach möglich. 2) Für so spezielle Szenarien kann es natürlich Sinn machen, sich etwas zu überlegen. Wenn es tatsächli...
von Curthan Mercatio
08.06.2018 14:31
Forum: Ilaris
Thema: Wunden, Regeneration, Gift
Antworten: 9
Zugriffe: 410

Wunden, Regeneration, Gift

Schleichende Prozesse sind eine der (wenigen) Punkte, bei denen Lebenspunkte besser simulieren als das Wundsystem. Fragen zum Umgang mit diesen Schwachpunkten sind also sehr berechtigt. Regeneration ist für mich Verwaltung, die so kurz wie möglich gehalten werden sollte. Denn Regeneration ist die Ze...
von Curthan Mercatio
08.06.2018 11:52
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Fragen & Antworten
Antworten: 685
Zugriffe: 31909

Ilaris - Fragen & Antworten

Wir sind mit den Texten gut unterwegs, aber Illustrationen, ein paar Layoutdetails und so weiter fehlen noch. Ich sehe die Veröffentlichung jedenfalls noch im Sommer. Bloody : Ich persönlich hasse die Werkzeugleiste rechts und blende sie deswegen immer aus - gerade auch weil man bei einer "Doppelsei...
von Curthan Mercatio
07.06.2018 13:12
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV
Antworten: 223
Zugriffe: 5401

Geschlechtsmerkmale nach Kultur/Spezies in WdV

Immer mit der Ruhe, das kommt sicher in WdV II.
von Curthan Mercatio
04.06.2018 22:52
Forum: Ilaris
Thema: Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz
Antworten: 73
Zugriffe: 5796

Ilaris - Werkzeug, Zubehör und Firlefanz

Also von mir aus ist das kein Problem, tolle Arbeit! :cookie:
von Curthan Mercatio
04.06.2018 15:27
Forum: Feedback & Ankündigungen
Thema: Rezispaß im Juni
Antworten: 23
Zugriffe: 2829

Rezispaß im Juni

Hui, es ist gar nicht leicht, aus dem Gedächtnis Rezensionen zu schreiben. So etwas geht mir "frisch" leichter von der Hand. :grübeln: 1. Schlangengrab: https://dsaforum.de/viewtopic.php?f=85&t=47660 2. Rübenernte: https://dsaforum.de/viewtopic.php?f=36&t=44032 3. Unter dem Sternenpfeiler: https://d...
von Curthan Mercatio
04.06.2018 15:23
Forum: Romanbewertungen
Thema: (PS05) Schlangengrab
Antworten: 4
Zugriffe: 581

(PS05) Schlangengrab

Mit Schlangengrab pendelt sich die Reihe für mich auf einem konstant guten Niveau ein. Die Handlung hatte für mich kaum Längen, inbesondere die Seefahrt und die Handlung auf Maraskan haben mir gut gefallen. Bei den Figuren stimme ich zu, dass die Hexe und der Fechter relativ blass bleiben und auch T...
von Curthan Mercatio
04.06.2018 13:53
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Söldner mit Stangenwaffen - Kampfstil?
Antworten: 9
Zugriffe: 359

Söldner mit Stangenwaffen - Kampfstil?

Teils, teils. Bei manchen speziellen SF wie Windmühle macht es (einigermaßen) Sinn, das an einen Kampfstil zu knüpfen, bei anderen wie Binden, Fußfeger, Kopfstoß, Schildstoß weniger. Meistens halte ich es von der Spielwelt her für ziemlich problematisch. Denn soo viele Geheimmanöver gibt es letztend...
von Curthan Mercatio
04.06.2018 10:53
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Söldner mit Stangenwaffen - Kampfstil?
Antworten: 9
Zugriffe: 359

Söldner mit Stangenwaffen - Kampfstil?

Das ist es auch nicht, wie du ja schon richtig argumentiert hast. Die Motivation ist hier eine zweifellos eine gamistische (ob das nötig gewesen wäre,kann natürlich diskutiert werden). Simulationistisch macht es in jedem Fall überhaupt keinen Sinn, da stimme ich dir zu. Insofern bleiben dir wohl nur...
von Curthan Mercatio
04.06.2018 10:15
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Was braucht man um ein Abenteuer aufs (virtuelle) Papier zu bringen?
Antworten: 16
Zugriffe: 501

Was braucht man um ein Abenteuer aufs (virtuelle) Papier zu bringen?

Zwei Spalten erhöhen die Übersichtlichkeit und machen es leichter, so etwas wie schmale Wertekästen einzubringen, was bei nur einer Spalte irgendwie merkwürdig aussehen würde. Der Grund ist natürlich auch, dass Abenteuer relativ große (A4) Seiten verwenden. Bei kleineren Formaten wie die meisten Büc...
von Curthan Mercatio
03.06.2018 21:31
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: "Rassismus" und die Darstellung von regionalen Unterschieden
Antworten: 14
Zugriffe: 640

"Rassismus" und die Darstellung von regionalen Unterschieden

Das mit regionalem Flair ist so eine Sache. Gerade wenn man die G7 spielt, wird es die Helden kaum interessieren, wie das Wirtshaus in der fünfzehnten mhanadischen Ortschaft so aussieht - vor allem wenn sie nur auf der Durchreise sind. Zuerst würde ich mich in jedem Fall auf das Abenteuer konzentrie...
von Curthan Mercatio
03.06.2018 18:04
Forum: Abenteuerbewertungen
Thema: HW08 Rübenernte
Antworten: 1
Zugriffe: 830

HW08 Rübenernte

Waas, keine Meinungen? Nun, dann muss ich hier wohl ran. Ich durfte Rübenernte als Spieler bei einem kompletten Spielleiterneuling erleben. Der Name sagt ja schon, dass es hier sehr bodenständig zur Sache gehen wird. Nun gut, dachte ich mir, als gepflegter Freund epischer Szenarien, das wird sicher....
von Curthan Mercatio
03.06.2018 17:03
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: "Rassismus" und die Darstellung von regionalen Unterschieden
Antworten: 14
Zugriffe: 640

"Rassismus" und die Darstellung von regionalen Unterschieden

Übertreiben ist im ersten Moment ja okay. Zuerst sollen die Spieler erfahren, wie ein typischer Ambosszwerg so ist, gerade wenn sie Neulinge sind und es noch nicht wissen. Denn erst wenn sie einen typischen Ambosszwerg kennen, werden sie einen untypischen erkennen. Am Anfang kommt also das Klischee,...
von Curthan Mercatio
01.06.2018 20:46
Forum: Spielhilfenbewertungen
Thema: Unter dem Sternenpfeiler
Antworten: 13
Zugriffe: 6193

Unter dem Sternenpfeiler

Unter dem Sternenpfeiler steht vor keiner leichten Aufgabe: Einen riesigen Kontinent systematisch zu beschreiben, ohne in Verallgemeinerungen, Belanglosigkeiten oder Langeweile abzudriften. So viel sei einmal gesagt: Im Großen und Ganzen gelingt das sehr gut. Das Buch beginnt schon einmal mit meinem...
von Curthan Mercatio
30.05.2018 13:55
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie nutzt ihr DSAnews?
Antworten: 22
Zugriffe: 569

Wie nutzt ihr DSAnews?

Ja also ich will auch gar nicht meckern - insgesamt finde ich DSAnews hat vorher top ausgeschaut und tut das auch jetzt. :)
von Curthan Mercatio
30.05.2018 10:45
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Wie nutzt ihr DSAnews?
Antworten: 22
Zugriffe: 569

Wie nutzt ihr DSAnews?

Ich verwende DSAnews reaktiv hier übers Forum, aber manchmal auch aktiv. Dabei oute ich mich einmal als Fan der Bühne. Das wirkt optisch einfach schön und ich habe auch eine gute Ahnung, was ich bekomme, wenn ich draufklicke. Meistens verwende ich nur die Bühne. Die Liste mit letzten News finde ich ...
von Curthan Mercatio
29.05.2018 17:22
Forum: Smalltalk
Thema: Der Geburtstagsthread
Antworten: 12589
Zugriffe: 389011

Der Geburtstagsthread

Alles Gute, Talasha! (:
von Curthan Mercatio
28.05.2018 15:08
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Kampfsimulation für Gefechte
Antworten: 13
Zugriffe: 558

Kampfsimulation für Gefechte

Ich denke für so etwas ein Programm zu schreiben ist sehr kompliziert - zumindest, wenn es irgendetwas mit einem "richtigen" Kampf zu tun haben sollte, bei dem auch mal Manöver benutzt werden, sich Leute gegenseitig im Weg stehen, oder Kämpfer durch Wundschmerz kampfunfähig werden. Denn dann müssen ...
von Curthan Mercatio
28.05.2018 09:45
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Dungeon per PC erstellen
Antworten: 25
Zugriffe: 1157

Dungeon per PC erstellen

Hmmm, Inkarnate finde ich sehr interessant - aber irgendwie bin ich auch zwiegespalten. Einerseits ist es einfach zu bedienen und die mitgebrachten Obejekte sind superpraktisch und gut gestaltet, andererseits fehlt mir gute Ebeneneinstellungen, gerade wenn ich eine Karte nach einem bestimmen Vorbild...
von Curthan Mercatio
28.05.2018 09:22
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Horrorgenre in Abenteuern
Antworten: 26
Zugriffe: 523

Horrorgenre in Abenteuern

Globulen und Traumwelten sind eine gute Idee. Damit lässt sich viel machen und typische Analysemagie springt nicht an.
von Curthan Mercatio
27.05.2018 22:47
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Horrorgenre in Abenteuern
Antworten: 26
Zugriffe: 523

Horrorgenre in Abenteuern

Das entspricht aber nicht meinem Spielstil. Das würde mir ziemlich den Spaß verderben.
von Curthan Mercatio
27.05.2018 22:28
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Horrorgenre in Abenteuern
Antworten: 26
Zugriffe: 523

Horrorgenre in Abenteuern

Tendeziell finde ich regelleichtere Systeme besser für Horrorszenarien. Denn nichts reißt mich mehr aus der Gruselstimmung, als die Überlegung ob ich lieber eine Mischung aus Finte und Wuchtschlag oder nur den Wuchtschlag verwende...
von Curthan Mercatio
27.05.2018 22:26
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Schicksalspunkte
Antworten: 66
Zugriffe: 2742

Schicksalspunkte

Auch find ich es durchaus fraglich, das Ausspielen von Nachteilen, die ja eh schon GP gegeben haben, auch noch Boni in Form von SchiP zu verteilen. Das ist ja genau das Problem von Nachteilen: Man bekommt Punkte, wenn man sie nimmt . Aber wenn man sie dann auch ausspielt , bekommt man nur negative ...
von Curthan Mercatio
27.05.2018 21:02
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Horrorgenre in Abenteuern
Antworten: 26
Zugriffe: 523

Horrorgenre in Abenteuern

Ich sage ja: Ein übermächtiger Gegner darf nicht bedeuten, dass die Spieler nichts zu tun haben. Wenn sie in einem dunklen Raum eingesperrt sind und stundenlang ihre Angstzustände ausspielen sollen, dann ist das kondensierte Langeweile. Wenn sie hingegen in einem besessenen Haus nach Hinweisen über ...
von Curthan Mercatio
27.05.2018 19:18
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Welche DSA-Edition spielt Ihr aktuell in Eurer Gruppe?
Antworten: 14
Zugriffe: 449

Welche DSA-Edition spielt Ihr aktuell in Eurer Gruppe?

Könntest du zur Umfrage noch Ilaris hinzufügen? Ich würde schätzen, dass Ilaris hier zumindest beliebter als DSA 1-2 ist - auch wenn ich da nicht ganz unvoreingenommen bin. :wink: Außerdem wären vielleicht Mehrfachantworten praktisch. Es gibt denke ich doch einige Leute, die mehrere Editionen gleich...