Die Suche ergab 12 Treffer

von Amaryllion
11.04.2018 09:04
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Gorbalad hat geschrieben:
11.04.2018 06:43
SpoMods dürfen Magiedilettanten iirc keine machen, daher ist das kein Problem.
Nur Reichweite und Erzwingen (und Varianten). Aber bei Magiedilettanten ist ja eh der ZfW das limitierende Element.
von Amaryllion
04.04.2018 23:59
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

color=#00BFFF
Ich stehe gerade auf dem Schlauch: warum ist nach Liber Cantiones S. 25 der APPLICATUS in der scharlatanischen Repräsentation "eigentlich nicht möglich"? Er verstößt doch nicht gegen die optionalen Regeln der verbotenen Merkmale (Beschwörung, Herbeirufung, Limbus, Temporal) oder der zu hohen Komplexität (D oder höher, wenn keines der Merkmale Einfluss, Herrschaft, Illusion oder Telekinese vorhanden ist)...
von Amaryllion
01.04.2018 12:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Die Boni und Kosten dieser optionalen Artefakt-Eigenschaften werden in "Wege der Alchimie" auf den Seiten 96 und 97 erläutert.
von Amaryllion
26.03.2018 22:35
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ich glaube das ist nicht eindeutig geregelt, würde aber zu tendieren, nur die "natürliche Regeneration" (Basis +Vorteile -Nachteile + Sonderfertigkeiten +KO-Probe/IN-Probe) zu verdoppeln und die Boni und Mali aufgrund äußerer Umstände danach zu verrechnen.
von Amaryllion
05.02.2018 01:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Das dürfte alles aus dem Abenteuer "Bahamuts Ruf" sein.
von Amaryllion
04.02.2018 22:00
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Meines Wissens nach nicht geregelt und damit Meisterentscheid. Ich würde für ja plädieren.
von Amaryllion
28.12.2017 17:40
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Und da liegt der Hase im Pfeffer: ZD verdoppeln ist nur einmal möglich, nicht dreimal.
von Amaryllion
15.11.2017 09:38
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Errata zu WdA S. 109 hat geschrieben:Der Zaubernde kann bei der Herstellung eines Artefakts mittels ARCANOVI die ZfP* einzelner Wirkender Sprüche aufsummieren, um einen stärkeren Gesamteffekt zu erzeugen; spielt dabei auch der ZfW eine Rolle, dann wird hierfür pro zusätzlichem Spruch der effektive ZfW um eins erhöht (maximal drei Sprüche, maximal so viele ZfP*/ZfW wie sein doppelter ZfW im Wirkenden Spruch beträgt).


Der ZfW wird zur Berechung der Reichweite um die Anzahl der Stapel über 1 erhöht. Im genannten Beispiel mit zwei Stapeln hat der REPTILEA also einen Radius von (ZfW+1) x 20 Schritt.

Die Beschränkung auf maximal drei Stapel kann mit der Sonderfertigkeit Hypervehemenz aufgehoben werden.
von Amaryllion
30.10.2017 09:31
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)

Ein Zauberer erschafft ein Artefakt mit Stapeleffekt (2 Stapel). Den wirkenden Spruch beherrscht er mit ZfW 12. Bei beiden Proben auf den wirkenden Spruch behält er aufgrund diverser Erleichterungen jeweils alle Punkte übrig.
Ist es nun tatsächlich so, dass bei der Bestimmung der Wirkung des Artefakts 24 ZfP*, aber nur ZfW 13 zum Tragen kommen? D.h. die effektiven ZfP* übersteigen den effektiven ZfW?
von Amaryllion
24.06.2017 21:04
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-

Ich würde, ohne dies RAW belegen zu können, die CORPOFESSO-Regelung (extreme Einschränkung bei [Eigenschaft] unter 5) immer anwenden, egal woher die Eigenschaftsreduzierung kommt. Die SCHWARZ UND ROT - Regel mit permantenen Mali bei [Eigenschaft] auf oder unter 0 würde ich aber nur bei diesem Zauber anwenden.
von Amaryllion
03.03.2017 00:47
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie DSA1-4)
Antworten: 11439
Zugriffe: 498788

Re: Kurze Fragen, kurze Antworten (Zauberkunst & Magie)

DSA4: Wege nach Tharun, Seite 112: SF Astraler Aufstieg oder SF Bluttaufe