Die Suche ergab 220 Treffer

von Magister Ursus
04.01.2011 15:01
Forum: Smalltalk
Thema: Raidri Conchobair Facts
Antworten: 151
Zugriffe: 9214

Re: Raidri Conchobair Facts

Als kleines Kind schuf Raidri die ersten Chimären. Er steckte einfach Monsterteile zusammen, wie es ihm passte, weil er alle kaputt gemacht hatte.
von Magister Ursus
04.01.2011 14:26
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Namenlosen-Kultist erstellen
Antworten: 115
Zugriffe: 2883

Re: Einen Namenlosen-Kultist erstellen

Das erscheint mir immernoch viel. 80% 12-göttliche. Aber gut. In weiten Teilen ist der Zwölfgötterglaube in Aventurien so verbreitet, wie früher das Christentum in Europa. Fast jeder ist Teil der Gemeinschaft, bestimmte Randgruppen ausgenommen. Und das nicht nur auf dem Papier, denn wer nicht zum G...
von Magister Ursus
02.01.2011 00:43
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Namenlosen-Kultist erstellen
Antworten: 115
Zugriffe: 2883

Re: Einen Namenlosen-Kultist erstellen

Wenn die "Öffentlichkeit" nach ihrer Meinung gefragt wird, ist relativ klar, dass das offizielle Setting dazu herangezogen wird, um zu argumentieren/kritisieren. Das ist nicht das Problem. Aber einige neigen dazu Charakterkonzepte, die innerhalb der Welt funktionieren (also den Gesetzen der DSA-Wel...
von Magister Ursus
31.12.2010 00:07
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Namenlosen-Kultist erstellen
Antworten: 115
Zugriffe: 2883

Re: Einen Namenlosen-Kultist erstellen

Ist alles erstmal nur so eine Grundidee und auch nix Neues. :) Mit den Nachteilen meinte ich eigentlich nur, dass ein Charakter, der sich so stark dem NL verschrieben hat wohl ein Trauma erlebt haben muss, dass ihn einseitig seelisch vernarbt hat. Und dazu muss sein Nachteil noch dem NL nutzen. Der ...
von Magister Ursus
30.12.2010 23:34
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Namenlosen-Kultist erstellen
Antworten: 115
Zugriffe: 2883

Re: Einen Namenlosen-Kultist erstellen

Ich finde, es ist das Recht jeder Gruppe und jedes Spielers, zu spielen, was sich gemeinsam unter einen Hut bringen lässt. Aber es ist berechtigt, es zu sagen, vorallem da man sich in einem Forum natürlich nur im offizellen Bereich bewegen kann. Klar, aber meine Erfahrung mit bestimmten Spielertype...
von Magister Ursus
30.12.2010 23:31
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Namenlosen-Kultist erstellen
Antworten: 115
Zugriffe: 2883

Re: Einen Namenlosen-Kultist erstellen

Arroganz wäre ganz nett und passend. Die Vorurteile könnte man auf alle 12göttlichen Leute ausweiten. Ich würde mir nicht zu viele Nachteile aufbrummen. Vielleicht wäre es stilvoller oder auch besser spielbar, wenn einige (durchaus satte) Nachteile in eine Richtung gehen und eine wirkliche Schwachs...
von Magister Ursus
30.12.2010 23:16
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Einen Namenlosen-Kultist erstellen
Antworten: 115
Zugriffe: 2883

Re: Einen Namenlosen-Kultist erstellen

Es passt nicht mal ansatzweise nach Aventurien, geschweige denn in ein Heldengruppe. Ich finde, es ist das Recht jeder Gruppe und jedes Spielers, zu spielen, was sich gemeinsam unter einen Hut bringen lässt. Wenn er und sein SL das durchziehen, kann es eine Menge Spaß geben. Auch und gerade wenn al...
von Magister Ursus
21.12.2010 15:00
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Wie spiele ich einen Herold???
Antworten: 7
Zugriffe: 692

Re: Wie spiele ich einen Herold???

Also wie er seinen Charakter zu spielen hat, kann wohl keiner sagen, aber auf den Herold reduziert ist seine Aufgabe recht simpel: Ein Herold ist Diplomat, Bote und Bediensteter seines adligen Herren. Herolde hält man sich als höherer Adliger, um offizielle Staatsgeschäfte abzuhandeln, zu denen man ...
von Magister Ursus
26.09.2010 00:20
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Notwendigkeit eines Index (der Dunkle Zeiten Box)
Antworten: 34
Zugriffe: 5087

Re: Notwendigkeit eines Index (der Dunkle Zeiten Box)

Indices sind viel Arbeit, wer ein Produkt verkauft und diese Arbeit dem Kunden überlässt, verkauft ein schlechtes Produkt. Bei jedem anständigen wissenschaftlichen Buch gibt es einen Index, eben weil man Bücher nicht einmal von vorn nach hinten ließt und dann nicht mehr braucht. Bei 60€ sollte man s...
von Magister Ursus
05.05.2010 11:36
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Zweitstudium
Antworten: 9
Zugriffe: 903

Re: Zweitstudium

Vielleicht legte der Meister das fest und macht es in der Gruppe teurer?
von Magister Ursus
04.05.2010 15:22
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Erwachsenes Rollenspiel?
Antworten: 40
Zugriffe: 3197

Re: Erwachsenes Rollenspiel?

Ich bin auch sehr sparsam, was Sexualität und ihre Beschreibungen im RPG angeht, unabhängig vom System. Wenn ich Filme schaue mit Kollegen, dann ja auch keinen Porno. Und da ich auch nicht auf Filme wie "Saw" stehe und es für mich eine deutliche Grenze gibt, was "zu brutal" ist, beschreibe ich auch ...
von Magister Ursus
19.04.2010 12:37
Forum: Sonstige Bewertungen & Diskussionen
Thema: Bewertungskriterien bei Regelbänden
Antworten: 31
Zugriffe: 5608

Re: Wege der Helden

Die Regeln und das Buch in dem sie gebunden sind, stellen aber ein gemeinsames Produkt dar. Dein Beispiel hink daher, es sei denn Dein Computer schreibt nach eigenem Gutdünken Emails für Dich. ;)
von Magister Ursus
13.04.2010 13:20
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Helden 5.0.7 erschienen
Antworten: 22
Zugriffe: 1478

Re: Helden 5.0.7 erschienen

Die neue Version hat bei mir die alten Helden automatisch eingeladen.
von Magister Ursus
13.04.2010 13:15
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Gesucht II, geschnappt und jetzt wie weiter?
Antworten: 61
Zugriffe: 2428

Re: Gesucht II, geschnappt und jetzt wie weiter?

Robak hat geschrieben:Jemand der nach 7 Jahren in magischer Knechtschaft keine Rachegedanken hat dürfte recht selten sein.
Oder ein Fall für die Noioniten.
von Magister Ursus
13.04.2010 13:13
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Das Rieslandprojekt auf der RPC
Antworten: 7
Zugriffe: 669

Re: Das Rieslandprojekt auf der RPC

Wohl doch ein Aprilscherz. ;)
von Magister Ursus
13.04.2010 13:11
Forum: Projekte & Entwürfe
Thema: WdH 1000BF
Antworten: 274
Zugriffe: 44690

Re: WdH 1000BF

Gute, sehr gute Idee. :)
von Magister Ursus
13.04.2010 13:10
Forum: Sieben Gezeichneten
Thema: Angriff im Kronrat - Was nun?
Antworten: 28
Zugriffe: 1108

Re: Angriff im Kronrat - Was nun?

Freisprechen? Das hieße ja, sie hat es nicht getan. ;) Eher mit Auflagen begnadigen. So in etwa unter der Auflage sich in jeder Stadt anzumelden beim Rat, wenn sie länger als einen Tag bleibt, für ein Jahr keinem Adligen ohne Erlaubnis näher als 5 Schritt kommen (Spiegelstrafe) und natürlich ein Wer...
von Magister Ursus
13.04.2010 13:05
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Geweihte des Namenlosen
Antworten: 51
Zugriffe: 6991

Re: Geweihte des Namenlosen

Zumal die Götter ja weit von einer Allmacht entfernt sind.
von Magister Ursus
13.04.2010 13:01
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Sind mehr Abenteuerpunkte für Zauberkundige gerechtfertigt?
Antworten: 119
Zugriffe: 10163

Re: Sind mehr Abenteuerpunkte für Zauberkundige gerechtfertigt?

Ich halte es wie mein fränkischer Landsmann und denke nicht im Traum daran, einem magiebegabten Charakter auch nur einen zusätzlichen Abenteuerpunkt zukommen zu lassen. Alleine der Gedanke ist schon absurd- fast so absurd, wie fünf Jahre alte Threadleichen zu erheben. TGT gewinnt in diesem Forum be...
von Magister Ursus
02.04.2010 21:09
Forum: Cons & Forentreffen
Thema: Das Rieslandprojekt auf der RPC
Antworten: 7
Zugriffe: 669

Re: Das Rieslandprojekt auf der RPC

Wow, das wirkt ja schon mal sehr ansprechend. Bin leider nicht in Köln, aber ein Bericht hier wäre schön. :)
von Magister Ursus
29.03.2010 16:43
Forum: Smalltalk
Thema: Empfehlenswerte Browser?
Antworten: 24
Zugriffe: 633

Re: Empfehlenswerte Browser?

Ich teste gerade ausgiebig Chrome und find den Browser schlicht, aber sehr zufriedenstellend. Iron werde ich mal testen, wenn ich mit Chrome fertig bin. FF ist bislang der Browser meiner Wahl gewesen, aber manchmal ist er einfach etwas langsam... Opera nutze ich seit FF hingegen nicht mehr, auch wen...
von Magister Ursus
29.03.2010 10:26
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Repräsentation eines Borbaradianischen Zaubers vor Borbarad
Antworten: 34
Zugriffe: 1443

Re: Repräsentation eines Borbaradianischen Zaubers vor Borbarad

Vielleicht sollte man magische Forschung einfach aufwendiger gestalten. Dann könnte man erklären warum das alles nicht mit Fingerschnippen geht. Diese Idee von wegen "und plötzlich kannten wir die Zauberwerkstatt" finde ich nämlich nicht sonderlich gut. Vor allem weil manche Akademie doch Wissen au...
von Magister Ursus
29.03.2010 10:16
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Fähnrich für Fernkampf
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Re: Fähnrich für Fernkampf

Ja, hab ich auch schon überlegt. Aber er sollte auf alle Fälle wissen, wie man's macht, damit die Kommandos zur rechten Zeit kommen. Wobei in den Heeren von MR und HR kann ich mir auch gut vorstellen, dass ein missliebiger Adliger in einem Schützenregiment "kalt gestellt" wird und weder weiß, wie ma...
von Magister Ursus
28.03.2010 23:05
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Fähnrich für Fernkampf
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Re: Fähnrich für Fernkampf

Nutz doch den Heldengenerator, da sind alle Werte drin. :)
von Magister Ursus
28.03.2010 23:05
Forum: Jahr des Feuers
Thema: Galotta
Antworten: 32
Zugriffe: 6322

Re: Galotta

Das wäre natürlich eine unbefriedigende Lösung. :( Aber die Werte würde ich auch eher so ausbauen, das sie am obersten Maximum des für die Gruppe schaffbaren liegen, damit sie auf alle Fälle sich jede denkbare Hilfe organisieren. Es sollte ihnen klar sein, dass ein unvorbereitetes Aufeinandertreffen...
von Magister Ursus
28.03.2010 23:01
Forum: Rollenspiel & Spielwelten
Thema: Die böse Gruppe
Antworten: 56
Zugriffe: 5296

Re: Die böse Gruppe

Michael Ende. :wink: Die Gruppe, oder ggf. einzelne Spieler/SC's sind einfach... sagen wir mal... weniger wählerisch in Bezug auf die Mittel, die sie einsetzen um ans Ziel zu gelangen. Das mag vom hemmungslosen Übervorteilen eines Geschäftspartners, bis zum möglichen skrupellosen Meucheln eines Wide...
von Magister Ursus
28.03.2010 21:50
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Fähnrich für Fernkampf
Antworten: 12
Zugriffe: 674

Re: Fähnrich für Fernkampf

Das wäre ein Infanteriefähnrich, der auf Bogen oder Armbrust etc. ausgelegt wurde. Oder Du versuchst einen Soldaten (Schützen) zu bauen und machst dann BGB Infanterie-Fähnrich, resp. umgekehrt... Aber es gibt keine Fähnrichschule für Schützen.
von Magister Ursus
28.03.2010 21:44
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Heilige Tiere in Aventurien
Antworten: 102
Zugriffe: 6285

Re:

Niemand sprach von den Gänsen... *seufz* Aber wenn ich durch Gebirge kraxele und mich plötzlich ein Falke angreift, ich hänge in der Stielwand, will mich wehren, damit ich nicht abstürze und pack das Vieh, hau es gegen die wand und es ist tot. Ein Falke wird Dich nicht angreifen, wenn Du nur so in ...
von Magister Ursus
27.03.2010 19:54
Forum: Neuigkeiten & Berichtenswertes
Thema: Aventurischer Bote 140
Antworten: 8
Zugriffe: 976

Re: Aventurischer Bote 140

Wär ja blöd...
von Magister Ursus
26.03.2010 17:05
Forum: Smalltalk
Thema: Für die Forenstatistik: Helden?
Antworten: 118
Zugriffe: 6281

Re: Für die Forenstatistik: Helden?

Hab noch einen Hesinde-Geweihten-Draconiter-Tempelwächter BGB. Nette Sache, aber etwas tückenreich als Medium. :)