Die Suche ergab 7 Treffer

von Hamsta
06.12.2017 15:51
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

@Killerpranke
Aus spielersicht: ok WENN ich die Probe schaffe um zu wissen wo der gegner ist, dann nurnoch AT/2 und PA nur bei 1 gilt greife ich nicht den Gegner ann sondern seine Sichtbare Waffen -> waffe nicht unsichtbar = keine Abzüge...
Und was bringt ein Angriff auf die Waffe?Und geht das überhaupt?Ich habe nur die SF Schildspalter gefunden um überhaupt einen Gegenstand angreifen zu können der sich in der Hand einer Person befindet.
von Hamsta
04.12.2017 09:30
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

Da der Zauberstab schon im GRW unter Ausrüstung als Waffe geführt wird ist das dadurch abgedeckt.
von Hamsta
01.12.2017 12:35
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

Ich bin auch der Meinung es sei unlogisch und müsse erratiert werden aber RAW ist es halt so das der Visibili mit dem Status dafür sorgt das man ihn in voller Kampfmontur zaubert und der Gegner im besten Falle noch AT/2 und PA 1 hat.
von Hamsta
01.12.2017 12:25
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

...Im Kampf kann eine unsichtbare Person nur angegriffen werden, wenn der Angreifer sich über ihre Existenz und grobe Position bewusst ist. Hierzu sind vergleichende Proben auf Sinnesschärfe (Suchen) und Verbergen (Schleichen) nötig. Ist der Angreifer erfolgreich, darf er Angriffe und Verteidigungen gegen den Unsichtbaren ausführen. Sämtliche Attackewerte werden hierbei halbiert, Fernkampfattacken sind reine Glückstreffer (gewürfelte 1 auf 1W20). Verteidigungen gegen Angriffe eines Unsichtbaren sind auch Glücksache (gewürfelte 1 auf 1W20). Verteidigungen gegen Fernkampfattacken eines Unsichtbaren sind unmöglich. Zauber und Liturgien können nur auf einen Unsichtbaren gewirkt werden, wenn der Wirkende den Unsichtbaren berührt.


Der Angreifer ist also erfolgreich bedeutet aber immernoch halbe AT und PA 1.
von Hamsta
01.12.2017 11:58
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

Es ist schlicht egal wieviele Waffen oder Rüstungen man an hat, es wäre sogar möglich sich blau anzumalen, denn solange man den Status unsichtbar hat gelten die darin beschriebenen Auswirkungen.
von Hamsta
01.12.2017 11:21
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

RAW wird da gar nichts abgeschwächt der Visibili gibt den Status unsichtbar für die Wirkungsdauer, das bedeutet man verliert den Status nur wenn der Zauber nicht mehr wirkt.
von Hamsta
30.11.2017 02:57
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Einsatz von Magie im Kampf
Antworten: 64
Zugriffe: 4737

Einsatz von Magie im Kampf

RAW sollte der Visibili der mächtigste Kampfzauber sein durch den Status Unsichtbar für die gesamte Wirkungsdauer.