Die Suche ergab 2766 Treffer

von Jeordam
10.08.2018 19:33
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Goldscheffeln mit Kristallformung
Antworten: 27
Zugriffe: 635

Goldscheffeln mit Kristallformung

Bei "Lageraufwand" bitte entsprechende Wachen mitrechnen, dann hat sich das.
von Jeordam
10.08.2018 19:14
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Goldscheffeln mit Kristallformung
Antworten: 27
Zugriffe: 635

Goldscheffeln mit Kristallformung

Und? Nennt sich Arbeit. Mit Zunftmitgliedschaft und Steuern sogar ehrliche Arbeit. Magiebegabte sind hochqualifiziert, sie verdienen gutes Geld.
Mit Angebot und Nachfrage auf beiden Seiten der Wertschöpfungskette, sowie Astral- und Lageraufwand kommt ein normales Magiebegabtengehalt dabei raus.
von Jeordam
08.08.2018 17:40
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Necker und Krakonier
Antworten: 14
Zugriffe: 554

Necker und Krakonier

Necker waren noch zur frühen Halzeit Luxussklaven in Havena - und sprechen per Telepathie. Damals und dort also kein Problem.
von Jeordam
06.08.2018 17:26
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier
Antworten: 31
Zugriffe: 623

Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier

Ich meine genau "hoheitlich", nämlich die lokale Exekutive, die das Recht und die Pflicht hat, diese Ermittlungen durchzuführen bzw. durchführen zu lassen. Irdisch wäre das der Staatsanwalt, gegebenenfalls mit richterlichem Beschluss, im Mittelreich der Baron, ein dazu befugter Vertreter, oder über...
von Jeordam
06.08.2018 13:43
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier
Antworten: 31
Zugriffe: 623

Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier

Hatte er einen hoheitlichen Auftrag? Wenn ja, nicht das geringste Problem, Geldstrafe o. ä. gibt es auch keine, wäre ja noch schöner. Das würde ich so nicht uneingeschränkt unterzeichnen, schließlich können sich hoheitliche (ich vermute du meinst damit weltlich also etwa gräfliche) Aufträge durchau...
von Jeordam
06.08.2018 09:59
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier
Antworten: 31
Zugriffe: 623

Weißmagier und Boronfrevel / Sonderauszeichnungen und Orden für Magier

Hatte er einen hoheitlichen Auftrag?
Wenn ja, nicht das geringste Problem, Geldstrafe o. ä. gibt es auch keine, wäre ja noch schöner.
Wenn nein, Rübe runter. Graubraub bzw. -schändung ist ein Kapitalverbrechen.
von Jeordam
05.08.2018 21:34
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Unterstützung durch Betende - reiner Fluff, oder...?
Antworten: 11
Zugriffe: 705

Unterstützung durch Betende - reiner Fluff, oder...?

Ja, kann sie. In einer von einem Geweihten geleiteten Liturgie maximal fünf Punkte Erleichterung beschaffen. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
von Jeordam
05.08.2018 13:36
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Unterstützung durch Betende - reiner Fluff, oder...?
Antworten: 11
Zugriffe: 705

Unterstützung durch Betende - reiner Fluff, oder...?

Siehe Wege der Götter, Liturgiewirken, Punkt Mitbeter. Keiner deiner Vorschläge, aber ganz ordentliche Boni auf deine Liturgien. Insbesondere, wenn ein paar Akoluthrn mit reingemixt sind. Einen entsprechenden Ort nennt man übrigens "Angroschtempel". Alternativ "Ingerimmtempel". Als Notbehelf "tausen...
von Jeordam
01.08.2018 09:40
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Die Attentäter 2018
Antworten: 27
Zugriffe: 797

Die Attentäter 2018

Erbrecht Kaisertum seit Raul, vor Brins Verfassungsänderung: - Bürgerkrieg. - Frauen geben ihren Erbanspruch weiter, können aber selber nicht gekrönt werden. - Nachkommen aus traviagesegneter Ehe des Kaisers, in Altersreihenfolge, iterativ für weitere Generationen. - Geschwister des Kaisers aus trav...
von Jeordam
30.07.2018 23:36
Forum: Abenteuer & Kampagnen
Thema: Die Attentäter 2018
Antworten: 27
Zugriffe: 797

Die Attentäter 2018

Ganz ehrlich, versuch auf keinen Fall es ernsthaft zu spielen. Das geht furchtbar in die Hose. 1. Reto war zu der Zeit kein Kronprinz. Er war ein politisch kaltgestellter Verwandter der Kaiserzwillinge, der aus Jux und Dollerei das Leben seiner Tochter zerstört. 2. Äh, nein. Galotta ist zu diesem Ze...
von Jeordam
29.07.2018 08:22
Forum: Generierung & Charakterentwicklung
Thema: Frage zum Konzept Hügelzwerg/Quacksalber
Antworten: 19
Zugriffe: 904

Frage zum Konzept Hügelzwerg/Quacksalber

Hängt von der Gruppe ab, bzw. ob es DSA 4 oder 5 ist. Prinzipiell ist eine Probe +0 nicht einfach! Meine Aussage zu DSA 4: Startwerte in Ausbildungstalenten entsprechen einer 4.0 in einer irdischen Ausbildung. Taw 10 ist durchschnittlicher Berufseinsteiger, Taw 15 ist IHK-minimum für den Meisterbrie...
von Jeordam
28.07.2018 00:02
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: PW-Kämpfer Taktik
Antworten: 88
Zugriffe: 2385

PW-Kämpfer Taktik

Gegen wen wäre ich den gut mit PW bei hoher PA, geringer AT? Gegen hohe AT, niedrige PA und hohen Schaden bei niedriger Rüstung aber ohne Gegenhalten...? :???: Gegen alle bind-/entwaffnenbaren Waffnen, am besten mit keiner bis moderater Rüstung. Mit anderen Worten, gegen kulturschaffende Gegner mit...
von Jeordam
27.07.2018 15:06
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: PW-Kämpfer Taktik
Antworten: 88
Zugriffe: 2385

PW-Kämpfer Taktik

Jeordam , ich hab eh kein Entwaffnen und solange PA-Manöver nur in N gehen, lohnt sich mir das nicht genug. Ich geb die PW deswegen noch nicht auf. :) Ausfall ist doof, wenn man so leicht daneben haut, ja. Ich hab gerade nachgerechnet: Die Wahrscheinlichkeit, 6 AT in Folge auf 15 zu treffen dürfte ...
von Jeordam
27.07.2018 00:13
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: PW-Kämpfer Taktik
Antworten: 88
Zugriffe: 2385

PW-Kämpfer Taktik

a) ist einfach DIE Schwäche des PWlers, der eher im städtischen Umfeld brilliert, aber gegen Kriegsausrüstung bzw. Monster schlecht aussieht. In einem gewissen Rahmen hilft Entwaffnen aus der Parade oder der Volmetallbuckler als Schild geführt. b) ist massiv hausregelbedürftig. Da hat die Redax gesc...
von Jeordam
26.07.2018 14:27
Forum: Zauberkundige & Magie
Thema: Stabbogen
Antworten: 33
Zugriffe: 1119

Stabbogen

Denkt nur daran das illegale Gegenstände von der Obrigkeit beschlagnahmt werden.
Ob das mit einem gebundenen Stab zu riskieren so sinnvoll ist... :ups:
von Jeordam
26.07.2018 14:16
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Namenlose Einflüsterung
Antworten: 24
Zugriffe: 795

Namenlose Einflüsterung

Machthungriger Bastard/Allmachtsanspruch = nicht sozialkonform. Verrat und das Über-Leichen-Gehen sind Mittel in der Auseinandersetzung mit den anderen Göttern, kein Selbstzweck. Das ist der Punkt. Wenn der Namenlose seine Allmacht hätte, würde er sie nicht einsetzen. In dieser Situation könnte er g...
von Jeordam
26.07.2018 13:45
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Namenlose Einflüsterung
Antworten: 24
Zugriffe: 795

Namenlose Einflüsterung

Eigentlich gibt es keine rationalen Argumente gegen den Namenlosen. Seine Ziele und Argumente sind prinzipiell positiv besetzt. Das ist es, was ihn so gefährlich macht. Das einzige Problem ist, das er eine monotheistische Gottheit im Polytheismus ist. Die von ihm vertretene Allmacht, seine Hand zu S...
von Jeordam
25.07.2018 13:49
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Namenlose Einflüsterung
Antworten: 24
Zugriffe: 795

Namenlose Einflüsterung

Der Namenlose als Erstgeborener? Teil des Schulbuchs der Praiostagsschule. Erstgeburtsrecht ähnlich.

Die Priesterkaiser? Geschichtswissen TaW 1, oder mal während des Erntefests im Rondratempel vorbeigefahren.

Die Theaterritter oder Famerlor? Auch TaW 1, innerhalb der güldenländischen Kulturen.
von Jeordam
25.07.2018 13:11
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Namenlose Einflüsterung
Antworten: 24
Zugriffe: 795

Namenlose Einflüsterung

Die Hälfte davon lernt man in der Praiostagsschule.
Ja, für den Rest braucht man Spezialwissen, da muss man die Argumente anpassen - oder den Kunden unabhängige Ermittlungen anstellen lassen, was das Argument noch verstärkt.
von Jeordam
25.07.2018 11:38
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Namenlose Einflüsterung
Antworten: 24
Zugriffe: 795

Namenlose Einflüsterung

Mit welchem Recht beanspruchte Praios die Herrschaft anstelle des Erstgeborenen? Bis zu dieser Revolte kann man dem Namenlosen nichts vorwerfen, alles weitere ist die Reaktion eines übelst Gefolterten. Warum hat die Rondrakirche die Shinxirkirche ausgerottet und wo war die Ehre darin, sie karmal zu ...
von Jeordam
22.07.2018 16:53
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Heldenentwicklung im Schneckentempo
Antworten: 47
Zugriffe: 2427

Heldenentwicklung im Schneckentempo

Ach komm, so rosarot kann die Brille doch gar nicht sein. Es gibt keinen Unterschied zwischen Bonus-AP schinden und Freiwürfen schinden.

Bei einer Sache muss ich dir allerdings recht geben: Man hat sich nicht auf die Regeln fokussiert. Sie haben nämlich nicht im geringsten funktioniert.
von Jeordam
13.07.2018 12:55
Forum: Hintergründe, Kontinente und Globulen
Thema: Baldur Greifax' absetzung
Antworten: 6
Zugriffe: 453

Baldur Greifax' absetzung

Historisch gewachsener Schwachsinn. Selbst bei Hochverrat, was man ihm nicht vorwerfen kann, hätte ein Verwandter Erben müssen, kein Halscher Neuadel aus dem Briefspiel.

Wenn schon Oldschool, dann schon richtig: Weil die Murderhobos ihn nicht mögen.
von Jeordam
12.07.2018 22:41
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Bezahlung für Krieger
Antworten: 20
Zugriffe: 779

Bezahlung für Krieger

Eine Sache muss 100% klar sein: Krieger ist ein Beruf. Ein hochqualifizierter Beruf. Man übt ihn aus, um gut davon leben zu können. Werbegeschenke sind eine Sache, aber unterm Strich muss ein (hohes) Einkommen stehen, egal ob als Lehen, Apanage, Gehalt oder Werksvertrag.
von Jeordam
10.07.2018 21:47
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Bezahlung für Krieger
Antworten: 20
Zugriffe: 779

Bezahlung für Krieger

bLa9000 hat geschrieben:
10.07.2018 20:13
Da hab ich wohl etwas zu niedrig angesetzt 😂
...und hast damit an die seelischen Narben von uns alten Säcken, die von der kiesowschen Spielerkleinhalttradition sozialisiert worden sind, gerührt.
von Jeordam
10.07.2018 19:10
Forum: Allgemeine Diskussion
Thema: Bezahlung für Krieger
Antworten: 20
Zugriffe: 779

Bezahlung für Krieger

Das ist eine Beleidigung des Kriegerstands. Auf seinem sozialen Niveau muss er 15-50 Dukaten pro Monat machen, zuzüglich eventuelle Familie, zuzüglich Altersvorsorge und Zwischenauftragszeit,, zuzüglich Ausgaben für Ausrüstung und gegebenenfalls Pferde. 5 ST pro Tag sind schon übelste Ramschpreise, ...
von Jeordam
02.07.2018 20:13
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe
Antworten: 21
Zugriffe: 695

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Führst du die Armbrust mit dem Talent Schwert? Wenn nicht, dann darfst du die Boni aus dem Waffenmeister Armbrust nutzen. Benutzt du sie als improvisierte Parierwaffe oder Schild, dann nicht.
von Jeordam
02.07.2018 19:55
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?
Antworten: 37
Zugriffe: 1678

Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?

Feen und Koboldsettings (und erst recht Traumwelten) können für Spieler immens frustrierend sein, weil sie völlig wehrlos, in Unkenntnis der Regeln, der sich der Meister heute abend mal dafür ausgedacht hat, die einzige, ganz bestimmte Lösung suchen müssen. Und aller "Schabernack" und alle "Scherze...
von Jeordam
02.07.2018 15:52
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?
Antworten: 37
Zugriffe: 1678

Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?

@Tjorse Bitte, bitte sprecht aber vorher ab, ob ihr alle das Kaspertheater spielen wollt. Kaspertheater explizit als Spielstil wie hier beschrieben. Pfeffermühlendiebstahl als Kapitalverbrechen und lehrreiche Lektionen weichen vom ArbachinKopf-standard von Normalaventurien ab und gefällt nicht jedem...
von Jeordam
02.07.2018 14:04
Forum: Götter, Dämonen und ihre Diener
Thema: Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?
Antworten: 37
Zugriffe: 1678

Spieler frevelt Tsa? Wie als SL reagieren?

Das beschreibt das Problem recht schön: Feen kann man im Stil von My Little Pony bespielen (TE und Rhonda Eilwind), oder cthulhuoid (moi). Was man nicht kann, ist den Fantastischen Realismus TM aus Normalaventurien mit übernehmen (der Horasgardist). Daran scheint es bei euch gescheitert zu sein, da ...
von Jeordam
02.07.2018 13:41
Forum: Kämpfe & Gefechte
Thema: Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe
Antworten: 21
Zugriffe: 695

Waffenmeister Hakendolch als Parierwaffe

Waffenmeister gibt es nur für die Hauptwaffe.